Neue Rezepte

Bulgur-Weizensalat mit Lamm-Rezept

Bulgur-Weizensalat mit Lamm-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Getreidesalat

Für dieses schmackhafte Gericht wird zartes Lammfilet schnell unter dem Grill gegart, dann zerkleinert und in einen Salat aus Bulgurweizen, roter Paprika, grünen Oliven und frischer Minze gemischt. Beim Anrichten des Salats wird kein Öl verwendet, sondern nur frische Zitronen- und Orangensäfte, so dass der Fettgehalt gesund niedrig gehalten wird.

9 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 200 g Bulgur-Weizen
  • 400 g Lammhalsfilet, vom Fett befreit und längs halbiert
  • 4 Schalotten, fein gehackt
  • 1 große rote Paprika, entkernt und gehackt
  • 100g (3½ oz) entsteinte grüne Oliven
  • ½ Gurke, gehackt
  • 4 EL gehackte frische Minze
  • Saft von 1 Zitrone
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Orange
  • 2 Little Gem Salat, in Streifen geschnitten
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:10min ›Fertig in:40min

  1. Den Grill vorheizen. Den Bulgurweizen in eine Rührschüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und gut umrühren. 15–20 Minuten einweichen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Lammstücke 6–7 Minuten auf jeder Seite grillen oder bis sie außen gebräunt, innen aber noch leicht rosa sind. Vom Herd nehmen und an einem warmen Ort 5–10 Minuten ruhen lassen, dann in grobe Stücke schneiden.
  3. Schalotten, Paprika, Oliven, Gurke und gehackte Minze in eine Salatschüssel geben.
  4. Bulgur-Weizen in einem Sieb abtropfen lassen, überschüssiges Wasser herausdrücken. Zusammen mit dem Zitronen- und Orangensaft, der Orangenschale sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack in die Salatschüssel geben. Toss, um alles gut zu mischen.
  5. Lamm und Salat dazugeben und nochmals schwenken. Sofort servieren.

Eine andere Idee

Machen Sie einen würzigen Schweinefleisch-Bulgur-Weizen-Salat mit Ananas. Den Backofen auf 220 °C (425°F, Gasstufe 7) vorheizen. Die abgeriebene Schale von ½ Orange, den Saft von 1 Orange, 1 EL Sonnenblumenöl, 1 EL dunkler Rum oder Sojasauce, 2 EL Muscovado-Zucker, 1 große zerdrückte Knoblauchzehe und je ½ TL gemahlener Zimt, gemahlener Piment und Pfeffer vermischen in einer flachen ofenfesten Form. 400 g Schweinefilet (Tenderloin) hinzufügen und wenden, um es mit der Mischung zu bestreichen. 25 Minuten rösten, bis sie weich, aber noch feucht sind. Inzwischen Bulgur wie im Hauptrezept einweichen, dann mit ½ süßer reifen Ananas, geschält, entkernt und gehackt, 1 große rote Paprika, entkernt und gehackt, 4 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten, dem Saft von 1 Orange, 55 g ( 2 Unzen) Brunnenkressezweige und 1 EL gehackter frischer Koriander. Nach Geschmack würzen. Auf 4 Teller verteilen. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit den Kochsäften beträufeln und sofort servieren.

Pluspunkte

Lamm ist eine ausgezeichnete Quelle für Zink, das für die Wundheilung notwendig ist. Lamm liefert auch nützliche Mengen an Eisen. * Oliven enthalten etwa 18 Gewichtsprozent Fett, und das meiste davon ist gesundes einfach ungesättigtes Fett. * Bulgurweizen ist eine erfrischende Alternative zu Kartoffeln und hat einen relativ niedrigeren glykämischen Index.

Jede Portion bietet

Ausgezeichnete Quelle für Niacin, Viatamin A, Vitamin B1, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin E, Zink. Gute Quelle für Kupfer, Folsäure, Eisen, Vitamin B2. Nützliche Kaliumquelle.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Dieses Rezept war BEYOND lecker! War sogar ein Hit bei meinen wählerischen Essern! :-) LIEBE einfach den Bulgurweizen. Ich hatte nicht alles, was das Rezept verlangte, also habe ich verwendet, was ich hatte: grüne Olivengurke hatte keine Schalotten, also habe ich das komplett weggelassen. Ich habe nur normalen Eisbergsalat verwendet, die Zitrone und Orange hinzugefügt, WIRKLICH hat diesen Salat unglaublich gemacht!-07 Mär 2016


Für den Bulgurweizen

  • kleiner Bund frischer Koriander, Stängel und Blätter getrennt und fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Orange, nur Schale
  • 2 große Knoblauchzehen, zerdrückt oder gerieben
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • ⅛ TL getrocknete Chiliflocken
  • 200g Bulgurweizen
  • 50 g rote Linsen
  • 1½ TL Meersalzflocken (oder ¾ TL feines Meersalz), plus bei Bedarf extra

Für das gebratene Gemüse

  • 400 g Lauch (abgeschnittenes Gewicht), in 3 cm lange Stämme geschnitten
  • 2–3 rote Paprikaschoten, entkernt und in große mundgerechte Stücke geschnitten
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Meersalzflocken (oder ½ TL feines Meersalz)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Orangensaft, plus extra bei Bedarf
  • 150 g Radieschen

Wie man es macht

Bereiten Sie zunächst den Bulgur vor. Da es bereits teilweise gekocht ist, müssen Sie es nur in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten dämpfen lassen, oder bis das gesamte Wasser absorbiert ist.

In der Zwischenzeit Gemüse und Kräuter vorbereiten.

Ich weiche die roten Zwiebeln gerne in kaltem Wasser ein, um den rohen Zwiebelgeschmack zu entfernen. Dies ist völlig optional —, wenn Sie rohe Zwiebeln mögen, überspringen Sie diesen Schritt.

Den gekochten Bulgur mit einer Gabel auflockern…

Anschließend mit Gemüse, Kräutern, Kichererbsen und Gewürzen vermengen.

Frisch gepressten Zitronensaft und Olivenöl dazugeben.

Dann mischen, würzen, abschmecken und servieren.


Anweisungen

1. Du musst nicht gleich mit dem Bulgur-Weizen beginnen, aber da er nach dem Garen so angenehm steht, mache ich es eher so. Einige der zarten Korianderstängel fein hacken, gerade so viel, dass etwa ein Esslöffel Knoblauch entsteht. Wenn Sie es eilig haben zu essen, können Sie jetzt auch mit der Zubereitung des Gemüses beginnen.

2. Holen Sie eine nicht zu große Kasserolle oder Pfanne mit schwerem Boden heraus, die mit einem dicht schließenden Deckel geliefert wird – ich verwende einen emaillierten Gusseisen mit 20 cm Durchmesser – und erwärmen Sie das Öl sehr vorsichtig bei schwacher Hitze. Die Schale der Orange fein reiben und in das Öl einrühren. Den Knoblauch hacken oder reiben, einen Löffel fein gehackte Korianderstängel dazugeben und diese etwa 30 Sekunden in das nun goldgelbe Öl rühren. Drehen Sie die Hitze etwas hoch, nur auf mittel-niedrig, und fügen Sie die Fenchel-, Kreuzkümmel- und Koriandersamen hinzu, gefolgt von den Chiliflocken und rühren Sie alles gut um.

3. Stellen Sie die Hitze hoch und fügen Sie schnell den Bulgurweizen und die Linsen hinzu und rühren Sie erneut und gut um, um sicherzustellen, dass alles miteinander vermischt ist. Nun Wasser und Salz dazugeben und aufkochen.

4. Sobald es anfängt zu sprudeln, klemmen Sie den Deckel fest und drehen Sie die Hitze wieder auf niedrig, dann lassen Sie es 15 Minuten sanft kochen – Sie können mit dem Hacken Ihres Gemüses beginnen – bis das gesamte Wasser aufgenommen ist.

5. Den Backofen auf 220 °C/200 °C Umluft vorheizen. Waschen Sie den Lauch, um eventuellen Schlamm zu entfernen, und schneiden Sie ihn in ca. 3 cm große Holzscheite und lassen Sie sie in einen stabilen und ziemlich flachen Bräter fallen, in dem idealerweise das gesamte Gemüse bequem sitzt. Ich verwende eine, die 29 x 25 x 5 cm groß ist. Die roten Paprikaschoten (dabei entkernen und entkernen) in große mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den ganzen Kirschtomaten in den Bräter geben.

6. Wenn die Zeit für den Bulgur-Weizen abgelaufen ist, schalten Sie die Hitze aus, decken Sie die Pfanne mit einem sauberen Geschirrtuch ab, schließen Sie den Deckel wieder und lassen Sie ihn 40 Minuten lang stehen, obwohl er viel länger gerne steht. Ich lasse dies routinemäßig für 2 Stunden.

7. Streuen Sie die Samen und das Salz über das wartende Gemüse, fügen Sie dann das Öl und den Schmoosh hinzu, um zu mischen. Gießen Sie 2 Esslöffel kaltes Wasser und 2 Esslöffel Saft aus Ihrer geschälten Orange in die Form und braten Sie sie 30 Minuten lang im heißen Ofen, bis das Gemüse gekocht und weich ist und der Lauch beginnt, teilweise zu brennen. Während das Gemüse im Ofen ist, die Radieschen von oben nach unten halbieren.

8. Nach 30 Minuten von Lauch, Paprika und Tomaten die Dose aus dem Ofen nehmen, die Radieschen dazugeben und vermischen. Weil das Gemüse – idealerweise – so gut in seine Dose passt, ergibt sich beim Garen ein wunderbar würziger Saft. Wenn Sie jedoch eine größere Dose verwenden mussten, stellen Sie möglicherweise fest, dass sie ein wenig trocken werden und stellenweise an der Dose kleben, wenn dies der Fall ist, fügen Sie je nach Bedarf einen weiteren Esslöffel Orangensaft und Wasser oder mehr hinzu. Wieder in den Ofen stellen, um weitere 10 Minuten zu rösten. Nehmen Sie die Form aus dem Ofen und lassen Sie sie stehen, während Sie dem Bulgur den letzten Schliff geben.

9. Hacken Sie die Korianderblätter. Nehmen Sie den Deckel und das Geschirrtuch vom Bulgur und verwenden Sie ein paar Gabeln, um alles in der Pfanne zu vermischen und vor allem die Körner zu trennen und aufzulockern.

10. In eine Servierschüssel oder eine Schüssel geben, den größten Teil des gehackten Korianders hinzufügen und hineingeben. Ein Drittel des gerösteten Gemüses hinzufügen und mit den beiden Gabeln gut, aber leicht vermischen. Abschmecken zum Würzen – Ich möchte in dieser Phase oft mehr Salz hinzufügen. Mit dem restlichen gerösteten Gemüse belegen und mit dem restlichen Koriander bestreuen.

Geschäft - Reste abgedeckt bis zu 5 Tage kühl lagern. In der Mikrowelle erhitzen oder in eine ofenfeste Form geben, mit Folie abdecken und im Umluftofen bei 180 °C / 160 °C erhitzen, bis sie kochend heiß ist. Oder kalt essen.


Tomaten-Bulgur-Pilaw

Tomaten-Bulgur-Pilaw, der auf Arabisch als “burghul a banadoura” bekannt ist, kann als Hauptgericht oder als Beilage serviert werden. Es wird oft mit Joghurt serviert, pur (wie ich es meinem 1-jährigen füttere) oder als Joghurtsalat wie mein libanesischer Gurken-Joghurt-Salat.

Es ist ein sehr beliebtes Gericht im Libanon und in der Türkei wegen seiner Einfachheit und der Tatsache, dass es sehr wenig kostet! In jedem türkischen Restaurant, in dem ich je gegessen habe, wird dieser Bulgur-Pilaw immer als Beilage zu jedem gegrillten Fleisch serviert, das ich bestelle.

Was ist Bulgur?

Wenn Sie Bulgur nicht kennen, ist es ein Vollkorn, das Quinoa ähnelt. Es ist gesünder als weißer Reis und enthält viel mehr Ballaststoffe und Proteine. Es hat auch einen niedrigeren glykämischen Index und enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe.

Es gibt verschiedene Arten von Bulgur, wobei die beiden Haupttypen grob und fein sind. Der feine Bulgur wird in Tabouleh und Kibbe verwendet, weil er roh verwendet werden kann, während dieses Gericht zum Kochen den groben benötigt. Für den Kurs Bulgur werden Sie in Lebensmittelgeschäften im Nahen Osten bemerken, dass sie Nummern auf der Verpackung enthalten. Nummer 1 bedeutet normalerweise den feinen Bulgur, 2 und 3 sind grob, wobei 3 die größte Größe ist. Sowohl 2 als auch 3 funktionieren für dieses Rezept.

Bulgur kocht ziemlich schnell. Ich koche den groben Bulgur mit dem gleichen Verhältnis von Bulgur zu Wasser wie bei Rundkornreis zu Wasser. Für jede 1 Tasse Bulgur verwende ich 1 1/2 Tassen Wasser. Es kocht in etwa 15 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze.


Vorbereitung

  • Es gibt keine festen Proportionen für dieses Gericht, da die Geschmäcker variieren. Experimentieren Sie ein wenig und sehen Sie, was Ihnen am besten gefällt, und passen Sie sich dabei dem Geschmack an.
  • Um den Bulgur zuzubereiten, geben Sie etwa 1/4 Tasse pro Portion in eine Schüssel mit genug kochendem Wasser, um sie zu bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, einen großzügigen "Glug" Olivenöl und etwas Zitronensaft hineingießen. Alles vermischen, dann mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen (am besten über Nacht) und kalt stellen.
  • Bulgur aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer Gabel auflockern und in eine größere Schüssel umfüllen. Hacken Sie viel Petersilie, es kann entweder flaches Blatt oder gekräuselt sein (und nicht zu fein hacken, dies ist ein rustikales Gericht!).
  • Entkernen Sie einige Tomaten (etwa 1 Tomate von angemessener Größe pro Person) und eine gesunde Portion Gurke (etwa 6-7 cm pro Person) und hacken Sie sie in etwa 1 cm große Stücke. Die rote Zwiebel fein würfeln. Petersilie, Tomate, Gurke und rote Zwiebel zum Bulgur-Weizen geben. Etwas Olivenöl und Zitrone dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gründlich mischen.
  • Das Lamm sollte mit einem Gewürzreibe eingerieben werden. Meine Frau und ich hatten das Glück, marokkanischen Garam Marsala im Souk in Marrakesch zu kaufen, aber im Laden gekaufte marokkanische Gewürzmischung ist genauso gut geeignet. Am besten lassen Sie es nach dem Reiben etwa 30 Minuten stehen und grillen dann bei hoher Hitze, bis es mittelgroß ist. 5 Minuten ruhen lassen und dann in dünne Scheiben schneiden.
  • Optionales Minz- und Gurken-Joghurt-Dressing. Minze grob hacken, Gurke fein entkernen.
  • Etwa eine halbe Knoblauchzehe sehr fein würfeln. Fügen Sie diese zu etwas Naturjoghurt mit Zitronensaft hinzu, um zu schmecken.


Gegrilltes Lamm-Bulgur-Pastetchen mit Kräutersauce

Hier werden Vollkorn-Bulgurweizen sowie Kreuzkümmel, Knoblauch und Kräuter mit magerem Lammhack zu geschmacksintensiven Fleischpasteten nach orientalischer Art vermischt, die mit einer zitronigen Drei-Kräuter-Sauce serviert werden.

Neben der wunderbaren Textur und dem erdigen, nussigen Geschmack des reichhaltigen Lammfleisches sorgt der Bulgur auch für Vollkornnahrung und Volumen, sodass die sinnvolle Portion Fleisch eine gesund sättigende Präsenz auf dem Teller hat.

Sie können diese auch in einer Grillpfanne auf dem Herd zubereiten.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Getestete Größe: 4 Portionen ergeben 8 Patties

Zutaten
Richtungen

Den Bulgur nach Packungsanweisung kochen und etwas abkühlen lassen.

Bereiten Sie den Grill für direkte Hitze vor: Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, zünden Sie die Holzkohle oder die Briketts an, wenn die Briketts fertig sind, und verteilen Sie sie auf dem Grill. Für ein mittelheißes Feuer sollten Sie Ihre Hand 6 oder 7 Sekunden lang 15 cm über den Kohlen halten können. Schließen Sie den Deckel und öffnen Sie die Lüftungsschlitze etwa zu einem Viertel. Halten Sie eine Sprühwasserflasche bereit, um eventuelle Flammen zu zähmen.

Den Knoblauch in einer Mini-Küchenmaschine pulsieren. Fügen Sie die Schalotten-Hülsen hinzu, bis sie ebenfalls gehackt sind. Petersilie, Koriander und Basilikumpuls 10 bis 15 mal hinzugeben, bis sie gehackt sind, aber noch etwas Textur haben.

Die Hälfte der Kräutermischung in eine Rührschüssel geben (die andere Hälfte in der Küchenmaschine lassen). Das Lammhack, gekochten Bulgur, Kreuzkümmel, zerdrückte rote Paprikaflocken und je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer in die Rührschüssel geben. Mit den sauberen Händen gut vermengen und dann acht gleichgroße, längliche Fladen formen.

Zitronenschale und -saft und die restlichen 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer zu der Kräutermischung in der Küchenmaschine pulsieren, um sie einzuarbeiten, dann bei laufendem Motor das Öl und so viel Wasser einträufeln, wie Sie benötigen, je nachdem wie dick die Soße sein soll. In eine Servierschüssel umfüllen.

Die Patties auf den Grill legen, den Deckel schließen und ca. 3 Minuten pro Seite (für medium) garen, bis sich Grillflecken gebildet haben.

Zum Servieren auf jeden Teller etwas Soße geben und dann die Lamm-Patties darauf legen. Mit Petersilie garnieren.


Wie habe ich diesen Hühnchen-, Brokkoli- und Bulgur-Weizensalat angepasst?

Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen. Erstens hatte ich keine Zitronen konserviert und konnte es nicht ertragen, mit einem gereizten Kleinkind im Supermarkt danach zu suchen. Und ich hatte keine Kresse und habe sie deshalb verpasst. Ich glaube nicht, dass du es vermissen würdest. Haben Sie schon einmal jemanden sagen hören, was dieser Salat wirklich braucht, um ihn aufzupeppen, ist ein bisschen Kresse, die oben drauf gestreut wird?

Ich hatte auch keine Harissa und habe daher Piri-Piri-Sauce verwendet. Ich akzeptiere, dass dies den Geschmack des Salats etwas verändert hätte, aber es war gut und ging gut. Das ist schließlich die Hauptsache. Oh, und mir ging der Rotweinessig aus und ich habe Weißweinessig verwendet, aber macht das nicht jeder?


Eines der beliebtesten Gerichte

Kısır-Salat ist mit Abstand eines der beliebtesten Gerichte der türkischen Küche. Jeder Hausmann macht eine Variation von kısır, und Sie werden es auch in vielen Restaurants finden, die ungezwungene, gutbürgerliche türkische Küche servieren. Was macht kısır so beliebt? Zum einen enthält es frische, nahrhafte und preiswerte Zutaten. Es ist auch sehr einfach zu machen, und ein bisschen reicht weit. Kısır ist großartig für Unterhaltung – sein Geschmack wird besser, wenn der Salat ruht, sodass Sie ihn vorher gut zubereiten können. Im Kühlschrank hält er sich mehrere Tage sehr gut.

Sie werden kısır erkennen, sobald Sie es sehen. Die Pfefferpaste verleiht dem Bulgur einen schönen orangen Farbton und das gemischte Gemüse und die frischen Kräuter verleihen dem Bulgur eine festliche Farbe. Kısır wird, ob Sie es glauben oder nicht, am häufigsten zur Teezeit zusammen mit anderen süßen und herzhaften Backwaren serviert. Aber da es zu gegrilltem Fleisch und Hühnchen passt, ist es auch perfekt als Teil eines Grillmenüs.


Schlagwort-Archive: Bulgur

Ich habe dieses Rezept neulich über SparkPeople.com gefunden. Ich versuche, meine Familie und mich dazu zu bringen, gesünder zu essen, also bin ich jetzt auf der Suche nach Rezepten, von denen ich weiß, dass sie alle in der Familie essen werden.

Ich habe das vor zwei Tagen gemacht und es war so gut. Es ist wie ein Tabbouli-Salat, aber mit mehr frischen Kräutern und der Zugabe von braunen Linsen, etwas mehr Gemüse und einigen Walnüssen. Mein Mann und ich mochten den Salat wirklich "the kiddos" gut drei von vier aßen ihn und mochten ihn. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen.

Kräuter-Linsen-Bulgur-Salat (ergibt 4 bis 8 Portionen)

2 Tassen Wasser (zum Kochen der Linsen)

2 Tassen kochendes Wasser (zum Einweichen des Bulgurs)

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

3 Esslöffel frische Minze, gehackt

3 Esslöffel frischer Dill, gehackt

1 kleine rote Paprika, gehackt

1 kleine grüne Paprika, gehackt

1 Stange Sellerie, gehackt

1/4 Tasse geröstete Walnüsse, grob gehackt (oder wenn Sie geröstete Pinienkerne oder geröstete Mandelsplitter bevorzugen)

1/4 Tasse in Scheiben geschnittene Kalamata-Oliven oder in Scheiben geschnittene Piment-Oliven

1/4 Tasse leichter Feta-Käse, verwendet, um den Salat damit zu belegen

gehackte Tomaten zum Bestreuen

Die braunen Linsen waschen und abspülen. Mit den 2 Tassen Wasser in einen Topf geben. Teilweise zudecken und 20 Minuten kochen lassen. Abgießen und in eine große Schüssel geben.

Während die Linsen kochen, den Bulgurweizen in einer Schüssel mit 2 Tassen kochendem Wasser einweichen. Wenn die Linsen fertig gekocht sind, abgießen und so viel Wasser aus dem Bulgur entfernen und dann zu den Linsen geben.

In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den gehackten Knoblauch dazugeben. Nur ein paar Sekunden kochen und dann zu den Linsen und dem Bulgur geben.

Fügen Sie die restlichen Zutaten bis auf den Fetakäse und die Tomate hinzu und fügen Sie dann nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu. Ich glaube wirklich nicht, dass es wegen der Oliven zusätzliches Salz braucht. Die Tomaten und der Feta werden verwendet, um den Salat beim Servieren zu belegen. Geben Sie einfach etwa einen Esslöffel Feta-Käse auf den Salat und so viel wie die gehackten Tomaten, wie Sie möchten.

Yummm, das ist einfach sooo gut! Heute mache ich etwas mehr zum Mittagessen! Oh, und ich möchte hinzufügen, dass dies sehr gut zu gegrillter Hähnchenbrust passen würde.


Schau das Video: Dieser Salat macht süchtig. Pikanter Bulgursalat KISIR. vegan l Canans Rezepte (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Vudomuro

    Es ist Klasse!

  2. Ambrosio

    Du hast nicht recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Samurg

    Jetzt werde ich es mehr lesen ... ordentlich =)))))))

  4. Waldmunt

    Senks, sehr nützliche Informationen.

  5. Gwern

    Folgen Sie dem Puls der Blogosphäre auf Yandex Blogs? Es stellt sich heraus, dass Sosa-Sola ihre geheime Zutat enthüllt hat! Das sind Würmer :)

  6. Achcauhtli

    Meiner Meinung nach ist dies erst der Anfang. Ich schlage vor, Sie versuchen, google.com zu durchsuchen

  7. Ordland

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, aber könnten Sie bitte ein wenig detaillierter beschreiben.



Eine Nachricht schreiben