Neue Rezepte

CNN Grill beschuldigt, Kellner zu versteifen

CNN Grill beschuldigt, Kellner zu versteifen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sowohl bei den Republican als auch bei den Democratic National Conventions in diesem Jahr sponserte CNN ein Popup-Restaurant namens CNN Grill, in dem die Gäste berühmt waren, die Fernseher riesig waren und das Essen und der Alkohol umsonst waren. Aber jetzt, fast zwei Monate nach dem RNC in Tampa, Florida, sagen die Server des dortigen CNN Grill, das Netzwerk habe sie mit versprochenen Tipps erstarrt.

Das Restaurant, das Gawker als "im Grunde ein gehobenes TGI Friday's mit Tonnen von riesigen Fernsehern und Wolf Blitzer persönlich im hinteren Teil des Raumes" beschrieb, war teils Restaurant und teils Fernsehstudio. Das Essen war kostenlos, aber nur geladene Gäste durften rein.

Laut der Tampa Bay Times wurden die Kellnerin Samantha Fenwick und andere Mitarbeiter von Amerivents aus New York rekrutiert, die ihnen in einer E-Mail mitteilten, dass sie am Ende der Veranstaltung ein Trinkgeld erhalten würden. Nach wochenlangen Versuchen, die schwer fassbaren Tipps aufzuspüren, hörte Fenwick schließlich, dass sie für die 60 Stunden, die sie arbeitete, mit 329 US-Dollar rechnen sollte. Die Zahlen gefielen ihr und ihren Kollegen nicht.

„Das ist nur beleidigend“, sagte sie Gawker. "Ich habe drei Tage lang 16-Stunden-Schichten hintereinander bei einer vollgepackten Veranstaltung gearbeitet. Selbst wenn Sie davon ausgehen, dass ich 15% Trinkgeld von Kunden bekommen habe, hätte ich damals weit mehr als 329 US-Dollar an Trinkgeldern verdient."

Die Trinkgelder nach der Veranstaltung waren zusätzlich zu einem Stundenlohn von 10 US-Dollar, Überstunden und Trinkgeldern vor Ort, die bei der Veranstaltung gebündelt und neu verteilt wurden. Aber diese Trinkgelder waren laut Gawker gering, denn das Essen und die Getränke waren kostenlos. Fenwick sagte, den Servern sei gesagt worden, sie sollten von Tipps abhalten und den Kunden sagen: „CNN wird sich um uns kümmern.“

CNN sagte der Tampa Bay Times, dass die Civic Entertainment Group, das Unternehmen, das die Veranstaltungen durchführte, sagte, dass alles in Ordnung sei.

"CEG hat uns versichert, dass sie jede eingegangene finanzielle Verpflichtung eingehalten hat und dass es immer einen Plan für einen zusätzlichen Bonus gab, der bereits gesendet wurde und in Kürze bei den Grill-Mitarbeitern eingehen sollte", sagte CNN in einer Erklärung. "Wir haben ihre harte Arbeit geschätzt."


CNN Grill wird beschuldigt, Kellner zu versteifen - Rezepte

Evans war ein wichtiges Mitglied des Olympischen Projekts für Menschenrechte.

2 Ex-Polizisten angeklagt, die verletzte Demenz-Frau festgenommen zu haben

Karen Garner, 73, soll während der Auseinandersetzung in Loveland, Colorado, eine ausgekugelte Schulter, einen gebrochenen Arm und ein verstauchtes Handgelenk erlitten haben.

Das Repräsentantenhaus stimmt ab, um ein Gremium einzurichten, um den Aufstand vom 6. Januar zu untersuchen

Das Repräsentantenhaus stimmte am Mittwoch für die Einsetzung einer unabhängigen Kommission für den tödlichen Aufstand vom 6. Januar im US-Kapitol, was die Gesetzgebung im Senat in eine ungewisse Zukunft schickt…

Biden unter Beschuss, nachdem er auf Sanktionen gegen russisches Unternehmen verzichtet hat

Die Republikaner warfen Biden vor, Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beschwichtigen und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin einen geopolitischen Sieg zu bescheren.

USA bringen mehr Migranten ein, die im Rahmen des Trump-Programms in Mexiko warten müssen

Die Vereinigten Staaten arbeiten daran, einige Fälle von nicht-mexikanischen Asylbewerbern, die unter der Verwaltung des ehemaligen Präsidenten Donald Trump in Mexiko warten mussten, wieder aufzunehmen.

Indien stellt weltweiten Rekord für tägliche Todesfälle durch Coronaviren auf

Indien meldete am Mittwoch mehr Todesfälle durch Coronaviren an einem einzigen Tag als jedes andere Land zu irgendeinem Zeitpunkt während der Pandemie, während sich die Infektionen weiterhin durch riesige…

Duke stellt Nina King als erste farbige Frau als Sportdirektorin ein

King ist die erste Frau, die die Position bei Duke innehat und die dritte schwarze Frau, die die Position an einer Power 5-Schule innehat.

„Ich habe Angst“: Video der tödlichen Verhaftung eines Schwarzen

Louisiana State Trooper wurden auf einem Körperkamera-Video aufgenommen, das einen Schwarzen betäubt, schlägt und zerrt, als er sich dafür entschuldigt, sie auf einer Hochgeschwindigkeitsjagd geführt zu haben – Aufnahmen von der…

Live ansehen: Eilmeldungen

Sehen Sie sich die neuesten Nachrichten und Updates oben an.

White Sox-Manager, Spieler senden verschiedene Nachrichten

Spieler der White Sox scheinen sich von Tony La Russas Kommentaren nicht allzu sehr zu stören.

Trump: Ermittlungen gegen Kriminelle befinden sich in „verzweifelter Suche nach einem Verbrechen“

Der ehemalige Präsident Donald Trump griff am Mittwoch den Generalstaatsanwalt des Staates New York an, weil er eine kriminelle Untersuchung seines Familienunternehmens eingeleitet hatte, und sagte, er sei „unfair angegriffen worden…

Der Gouverneur von Texas unterzeichnet ein Gesetz zum Verbot von Abtreibungen bereits nach 6 Wochen

Der republikanische Gouverneur Greg Abbott hat am Donnerstag ein Gesetz unterzeichnet, das Abtreibungen in Texas verbietet, bevor viele Frauen überhaupt wissen, dass sie schwanger sind, und sich in einzigartiger Weise von ähnlichen Bemühungen unterscheidet…

Wer hat die Macht, die Olympischen Spiele in Tokio abzusagen?

Da Japan sich inmitten eines COVID-Anstiegs befindet, fordern viele die Absage der Olympischen Sommerspiele. Aber hat Tokio überhaupt die Macht dazu?


CNN Grill wird beschuldigt, Kellner zu versteifen - Rezepte

Defizit-Ausschnitt-Panel festgefahrener Gaddafi-Sohn gefangen genommen Reno-Feuer enthaltene Kräuter, Gewürze können die Gesundheit verbessern

Ausgestrahlt am 19. November 2011 - 16:00 Uhr ET

DIES IST EIN RUSH-TRANSKRIPT. DIESE KOPIE IST MÖGLICHERWEISE NICHT IN IHRER ENDGÜLTIGEN FORM UND KANN AKTUALISIERT WERDEN.

FREDRICKA WHITFIELD, CNN ANCHOR: Ermittler in Los Angeles werfen einen weiteren Blick auf den Tod der Schauspielerin Natalie Wood. Berichten zufolge stürzte sie 1981 von einer Yacht. Ihr Tod wurde als versehentliches Ertrinken eingestuft. Aber neue Anschuldigungen des Kapitäns dieser Yacht werfen die Fragen auf. Woods Schwester wartet auf Antworten.

LANA WOOD, NATALIE WOODS SCHWESTER: Es ist verwirrend. Es ist ärgerlich. Als ich letzte Nacht die Eilmeldung hörte, sagte ich: "Weißt du, ich bin glücklich, ich bin traurig, ich habe Angst, ich bin nervös, ich freue mich, ich fühle mich sehr ambivalent." Und es ist nur - es ist sehr, sehr schwierig für mich. Das ist ein Schmerz, mit dem ich in den letzten 30 Jahren gelebt habe. Und jetzt muss ich es mir im Verlauf noch einmal genauer anschauen, wie ich will.

WHITFIELD: Dem Hollywood-Reporter zufolge hat Schauspieler Christopher Walken einen Anwalt beauftragt. Er war auf der Yacht, als Wood über Bord ging. Walken gilt jedoch nicht als Verdächtiger. Sein Anwalt sagt, Walken plane, bei den Ermittlungen uneingeschränkt zu kooperieren.

Und ein Lauffeuer in der Nähe von Reno, Nevada, ist jetzt zu 65 Prozent eingedämmt. Beamte sagen, dass sie evakuierte Bewohner heute wieder in die Nachbarschaften lassen werden. Fünfzehn Häuser wurden zerstört. Mindestens 40 beschädigt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Brand durch elektrische Funken verursacht wurde.

Und 1.000 Arbeiter in Detroit City sahen sich in dieser Ferienzeit mit Entlassungen konfrontiert. Bürgermeister David Bing sagt, sie seien notwendig, um das Budgetdefizit der Stadt von 45 Millionen Dollar auszugleichen. Die Entlassungen könnten der Stadt etwa 14 Millionen Dollar einsparen. Aber der Bürgermeister sagt, er werde versuchen, Kerndienste wie Polizei und Feuerwehr zu schützen.

Auf dem Capitol Hill hat das Superkomitee für den Defizitabbau nur vier Tage Zeit, um einen Plan zu entwickeln, um das Defizit um mehr als 1 Billion US-Dollar zu reduzieren. Wenn es keine Einigung gibt, könnte es zu Kürzungen bei den Verteidigungsausgaben und anderen Bundesprogrammen kommen. Aber sie würden erst 2013 eingreifen.

Fußballspieler der Oklahoma State University hielten gestern Abend eine Schweigeminute für zwei Basketballtrainerinnen ab. Cheftrainer Kurt Budke und Co-Trainerin Miranda Surna kamen am Donnerstag bei einem Flugzeugabsturz auf dem Weg zu einer Rekrutierungsreise in Arkansas ums Leben. Am Montag findet ein Gedenkgottesdienst statt.

Vor dem jährlichen Fußballspiel Harvard-Yale ereignete sich heute ein tragischer Unfall. Die Polizei in New Haven, Connecticut, sagt, ein Fahrer, der auf den Parkplatz fuhr, habe die Kontrolle über seinen Van verloren. Eine Frau wurde getötet. Eine zweite Frau wurde schwer verletzt und eine dritte Frau wurde leicht verletzt.

Die Community von Penn State reagiert auf die Nachricht, dass Joe Paterno gegen Lungenkrebs kämpft. Sie kommen beim Haus des legendären Trainers vorbei und hinterlassen Geschenke und Essen. Gestern sprach sein Sohn auf ESPN darüber, wie die Familie damit umgeht, unter dem Mikroskop zu sein.

JAY PATERNO, FUßBALL-ASSISTENT VON PENN STATE: Ziemlich surreal. Es ist fast so, als würde man nach dem Buch Hiob leben. Ich meine, ich bin keine (UNHÖRBARE) Einbildungskraft. Hiob wurde von alles zu nichts haben. Ganz so ist es nicht. Aber ich denke, um die Dinge im Blick zu behalten, eine Sache, die Joe mir bei all dem gesagt hat, ist, dass wir sicherstellen müssen, dass wir uns weiterhin auf die Opfer dieser ganzen Tragödie konzentrieren.

WHITFIELD: Was den Skandal angeht, der Paterno und Penn State in den Blick der Medien geriet, drängt die NCAA Penn State, ihre Politik angesichts der Vorwürfe gegen den ehemaligen Trainer Jerry Sandusky wegen Kindesmissbrauchs genauer zu überprüfen.

Susan Candiotti von CNN besucht das State College in Pennsylvania. Was wissen Sie noch über diese NCAA-Untersuchung?

SUSAN CANDIOTTI, CNN-NATIONALER KORRESPONDENTEN: Hallo Fred. Nun, natürlich haben wir alle am Freitag, gestern, davon erfahren. Und was wir wissen ist, dass die NCAA Penn State angewiesen hat, eine Reihe sehr komplizierter Fragen zu beantworten. Und sie müssen bis Mitte Dezember antworten. Und dann werden sie sehen, was als nächstes passiert. Aber viele dieser Fragen beinhalten, dass Penn State der NCAA verschiedene Aspekte ihrer Politik und Aufsicht erklärt.

Wussten sie genau, wie ihr Fußballprogramm ablief? Haben die richtigen Leute die richtigen Fragen beantwortet? War der - war das Kuratorium so involviert, wie es hätte sein können? Wussten die Schüler, was los war, als es Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs gab? Wurde der Campus über all das informiert?

Und noch einmal, wenn sie diese sehr engagierten Fragen zur Zufriedenheit der NCAA beantwortet haben, könnten noch mehr Fragen zu beantworten sein. Und wie Sie wissen, Fred, das ist nur eine von vielen Ermittlungen, die hier im Gange sind. Sie haben auch die laufenden Ermittlungen der Grand Jury zu diesen Anklagen wegen sexuellen Missbrauchs, an denen Jerry Sandusky beteiligt war, und was andere Leute hier auf dem Campus wussten oder nicht wussten.

Wie Sie wissen, haben die Leute deswegen ihren Job verloren. Sie haben auch das US-Bildungsministerium, das einen Blick auf Penn State wirft, und ihre finanzielle Unterstützung des Bundes könnte auf dem Spiel stehen. Das FBI hat sogar erklärt, dass es bereitsteht, um Bundesanwälte und Staatsanwälte bei ihren Ermittlungen zu unterstützen, wenn sie dazu aufgefordert werden.

WHITFIELD: Und dann ist da noch die Zukunft der Second Mile, der Wohltätigkeitsgruppe, mit der Jerry Sandusky zusammengearbeitet hat. Was ist seine Zukunft?

CANDIOTTI: Das ist die Frage. Wir haben es am Freitagabend von Second Mile erfahren, das so vielen benachteiligten Kindern geholfen hat - und natürlich, wie wir auch wissen, ist Second Mile der Ort, an dem die Grand Jury feststellte, dass Jerry Sandusky angeblich viele seiner mutmaßlichen Opfer gefunden hat. Wir wissen, dass dieses Programm jetzt offensichtlich wegen dieses schrecklichen Skandals in Schwierigkeiten steckt. Und Spender fallen links und rechts ab.

Und so versucht die Wohltätigkeitsorganisation zu entscheiden, was als nächstes zu tun ist. Sie schauen sich die Bücher an. Sie wollen sehen, ob sie genug Unterstützer haben, um sie im Geschäft zu halten. Und wenn nicht, müssen sie vielleicht andere Programme finden, um ihre Arbeit zu übernehmen und all den bedürftigen Kindern zu helfen, zu denen sie seit vielen Jahren Zugang hat und denen sie geholfen hat.

WHITFIELD: Susan Candiotti, vielen Dank.

Nach Libyen stellt sich nun die Frage, wer den Sohn von Muammar al-Gaddafi vor Gericht stellt. Saif al-Islam Gaddafi, der zweite Sohn des verstorbenen libyschen Führers, wurde heute in Südlibyen aufgespürt und festgenommen. Der Internationale Strafgerichtshof will ihn wegen Mordes wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht stellen. Aber Libyens neue Führer haben ihre eigenen Pläne. Mehr jetzt von Matthew Chance, dem leitenden internationalen Korrespondenten von CNN.

MATTHEW CHANCE, CNN SENIOR INTERNATIONAL CORRESPONDENT (vor der Kamera): Nun, die Festnahme von Saif Gaddafi ist offensichtlich ein großer Erfolg für die libyschen Behörden. Er ist vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt, im Zentrum seiner unerschütterlichen Unterstützung für das brutale Vorgehen seines Vaters gegen libysche Rebellen und den Aufstand, der im Februar in Libyen begann. Er wird zum Beispiel der Mittäterschaft bei Mord und anderen Verbrechen beschuldigt.

Saif Gaddafi, der zweitälteste Sohn von Oberst Gaddafi, wird auch als eine Schlüsselfigur angesehen, die in der Lage sein könnte, Ermittler zu den Milliarden von Dollar zu leiten, die schätzungsweise vom Gaddafi-Regime auf der ganzen Welt versteckt wurden. Offensichtlich würden die Beamten des neuen Libyens sehr gerne dieses Geld in die Hände bekommen.

Die große Frage ist jedoch, wo wird er vor Gericht gestellt? Es gibt diese Anklageschrift in Den Haag, über die wir gesprochen haben. Aber libysche Beamte machen deutlich, dass sie ihn in ihrem Land vor Gericht stellen wollen, wo ihm möglicherweise die Todesstrafe droht. Die internationale Sorge besteht darin, dass Saif al-Islam nicht das gleiche grausame Schicksal erleidet wie sein Vater, dessen Verhaftung und Ermordung im vergangenen Monat vielfach kritisiert wurde. Das scheint er im Moment vermieden zu haben. Doch die Staatsanwälte aus Den Haag werden nun dringend nach Libyen reisen, um über die Zukunft von Saif Gaddafi mitzuentscheiden.

Matthew Chance, CNN, London. (ENDE VIDEOTAPE)

WHITFIELD: Immer noch auf der Suche nach Übersee, wo in Spanien Wahlwochenende ist. Was die Wähler in einem Land mit mehr als 21 Prozent Arbeitslosigkeit denken, ist nicht schwer zu erraten. Einzelheiten weiter.

Aber zunächst ist es mehr als vier Jahre her, dass der Schauspieler Isaiah Washington von "Grey's Anatomy" wegen einer beleidigenden Bemerkung gefeuert wurde. Sie werden vielleicht überrascht sein zu hören, was er jetzt zu der Kontroverse zu sagen hat. Mein persönliches Interview mit ihm steht an.

WHITFIELD: Die Zahl der Toten und Verwundeten in Syrien ist heute wieder gestiegen.

Bei der anhaltenden Niederschlagung der Demonstranten durch die Regierung wurden nach Angaben von Menschenrechtsvertretern 24 Menschen getötet. Heute ist auch die von der Arabischen Liga gesetzte Frist für Syrien, um das Vorgehen gegen Demonstranten zu beenden.

Die Polizei in Ägypten hat heute einen Tag nach einer massiven Demonstration dort den Tahrir-Platz in Kairo gewaltsam geräumt. Bei Einbruch der Dunkelheit soll die Polizei Tränengas und Warnschüsse abgegeben haben. Mehr als 160 Menschen wurden verletzt, ein Polizeiwagen brannte.

Das ist Wahlwochenende in Spanien. Die Wähler wählen einen Premierminister und es gibt nur drei wirkliche Themen, die die Kandidaten antreiben: Jobs, Jobs und Jobs. Al Goodman von CNN berichtet aus dem Land mit der höchsten Arbeitslosenquote in der gesamten Eurozone.

AL GOODMAN, CNN-KORRESPONDENT (aus dem Off): Juan Jose Carasa hat viel Zeit, sich um seine Hühner zu kümmern. Er ist seit zwei Jahren arbeitslos. Einer von fast fünf Millionen Arbeitslosen in Spanien. Drei frische Eier helfen, das knappe Budget seiner Familie zu sprengen. Und er sagt, es gibt noch ein weiteres Problem - sein Herzleiden, das ihn seinen letzten Job als Kellner gekostet hat.

JUAN JOSE CARASA, ARBEITSLOSER KELLNER (über Übersetzer): Selbst wenn Sie einen Job suchen, ist es sehr schwer, einen zu finden, weil so viele Menschen arbeitslos sind. Die Wahrheit ist, Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen.

GOODMAN: Er musste in sein Elternhaus zurückziehen. Aber auch seine Frau ist arbeitslos. In fast 1,5 Millionen spanischen Haushalten sind alle Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter arbeitslos.

(Kamera): In Spaniens tiefer Wirtschaftskrise ist es für Arbeitslose eine große Herausforderung, ein Dach über dem Kopf zu haben. Carasas Familie ist bereits mit den Hypothekenzahlungen für dieses Haus in Verzug geraten.

(Voice-Over): Es liegt in der Nähe der mittelalterlichen Stadt Toledo, eine Stunde südlich von Madrid, wo sich jeden Wochentag morgens die Warteschlange beim Arbeitsamt bildet. Das sind die Frühaufsteher. Carasa kommt später, um Arbeitslosengeld zusätzlich zu 570 US-Dollar monatlicher Invalidität wegen seiner Herzerkrankung zu beantragen. Draußen trafen wir Nerea Romero, erst 18 Jahre alt. Sie sucht seit zwei Jahren eine Stelle als Nagelmaniküre. 45 der spanischen Jugendlichen sind arbeitslos. Die Wirtschaftskrise hat die konservative Oppositionspartei in den Umfragen vor der Wahl zum Premierminister am Sonntag weit vor den amtierenden Sozialisten geführt. Nerea sagt, sie werde konservativ wählen.

NEREA ROMERO, ARBEITSLOSE MANIKURISTE (über Übersetzer): Diese Krise wird Jahre brauchen, um sie zu beheben. Aber ich denke, die Konservativen können einiges davon lösen. Das wird helfen.

GOODMAN: In der ganzen Stadt sagt dieser Gewerkschaftsführer, Spanien brauche ein neues Wirtschaftsmodell. Nicht so abhängig vom Baugewerbe, das in den Boomjahren junge Leute dazu verleitete, die Schule für gute Jobs abzubrechen, bevor sie pleite gingen, wenn die Kredite teuer wurden.

PEDRO DE LA CRUZ, UGT UNION (Originalübersetzer): Junge Menschen, die ohne Schulabschluss im Baugewerbe gearbeitet haben, sind jetzt ohne Ausbildung arbeitslos, was den Wiedereinstieg erschwert.

GOODMAN: Carasa kommt endlich mit schlechten Nachrichten heraus. Ihm wurde gesagt, dass er kein Arbeitslosengeld bekommt, weil er Invalidität einzieht.

CARASA (über Übersetzer): Sie sagen nein. Es ist zu viel. Ich habe das nicht erwartet.

GOODMAN: Er sagt, er kann nicht aufgeben. Er hat drei Kinder zu ernähren und ist erst 23 Jahre alt.

Al Goodman, CNN, Toledo, Spanien.

WHITFIELD: Sie kennen den Ausdruck, die Würze des Lebens. Finden Sie als nächstes heraus, welche Kräuter und Gewürze dem Körper gut tun.

Aber zuerst hat Dr. Sanjay Gupta morgen eine neue Show auf CNN. Auf "The Next List" stellt Dr. Gupta außergewöhnliche Persönlichkeiten vor. Diese Woche spricht er mit einem Taxifahrer, der zum preisgekrönten Unternehmer und Gründer von C.B. I Hate Perfume wurde.

NICHT IDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Ich kann mich sehr, sehr genau an den Geruch erinnern. Was mir sogar von wirklich exzellenten Forschern am Monel (ph) Center in Philadelphia erzählt wird, dass die Leute das nicht tun können. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie das nicht können. Aber mir wurde gesagt, dass sie das nicht können. Ich katalogisiere Gerüche in meinem Kopf. Ich erinnere mich an sie. Ich kann sie ziehen und anfangen, sie in meinem Kopf zu arrangieren, ohne etwas physisch zu tun.

WHITFIELD: Schalten Sie sonntags ein, um "The Next List" zu sehen, oder stellen Sie Ihren DVR auf 2:00 Eastern Time ein.

(WERBEPAUSE) WHITFIELD: Isaiah Washington, der Schauspieler, wurde entlassen, weil er eine beleidigende Bemerkung am Set von "Grey's Anatomy", der erfolgreichen Fernsehshow, gemacht hatte. Es war nicht leicht für ihn, weiterzumachen.

WHITFIELD: Schaust du dir jemals die Show an?

ISAIAH WASHINGTON, SCHAUSPIELER: Ich schaue rein. Ich werde dich nicht anlügen, weil ich Sandra Oh liebe.

WHITFIELD: Was passiert, wenn Sie -

WASHINGTON: Ich liebe Sandra. Ich sehe sie mit diesem Owen-Typen und ich denke, oh, Mann.

WHITFIELD: Das war dein Gegenüber, dein Liebesinteresse in der Show.

WASHINGTON: Aber ich werde dich anlügen – ich liebe es einfach, Sandra Oh zu vermissen.

WHITFIELD: Haben Sie sich jemals eingeschaltet und sagen: "Ich wünschte, ich wäre noch da?"

WHITFIELD: Mein persönliches Interview mit dem Schauspieler Isaiah Washington geradeaus.

Erstens verbessert eine oder zwei Prise Kräuter und Gewürze nicht nur den Geschmack Ihres Essens, sondern kann sogar Ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Das ist das Thema unseres wöchentlichen Blicks, wie man gesund wird und bleibt. Dr. Bill Lloyd, unser Experte für gesundes Leben, kommt jetzt aus New York zu uns.

Gut. Dr. Bill, wir sprechen von drei Gewürzen, Oregano, Zimt und Ingwer. Inwiefern können diese Dinge nicht nur unseren Geschmacksknospen, sondern unserer allgemeinen Gesundheit helfen?

DR. BILL LLOYD, EXPERTE FÜR GESUNDES LEBEN: Nun, zu dieser Jahreszeit, Fredricka, werden wir mit den Feiertagen viel im Haus kochen.Dazu gehören viele Gewürze. Dies ist also eine gute Zeit, um Ihren Vorrat an Gewürzen aufzufrischen. Und wie Sie schon sagten, lassen Sie uns über diese drei wichtigen sprechen. Ein Liebling aller ist Oregano. Sie können es täglich zu Ihrer Suppe hinzufügen. Es dauert weniger als einen Teelöffel. Drei Viertel eines Teelöffels. Wir wissen, dass Oregano als starkes Antioxidans sehr gut ist und auch antimikrobiell wirkt.

Sie hören von dem (UNHÖRBAREN) sogenannten Helicobacter, der Reflux oder GERD und Magengeschwüre verursacht. Wir wissen, dass der Oregano das ausrotten kann. Als nächstes kommt Zimt, ein weiterer Feiertagsfavorit. Dies dauert nur etwa einen viertel Teelöffel. Wir wissen, dass es Diabetikern hilft, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Wir wissen auch, dass es ein starkes Antioxidans ist und die Bildung von Blutgerinnseln verhindert. Es steckt also viel Kraft hinter Zimt.

Und unser letztes ist Ingwer, ein weiteres tolles Weihnachtsgewürz, das Sie frisch oder getrocknet bekommen können. Und wir wissen, dass es entzündungshemmend ist. Das ist großartig für Menschen mit Arthritis. Und es ist auch gut als Mittel gegen Übelkeit. Es ist großartig für Leute, die während der Ferien auf Reisen Auto- oder Luftkrank werden. Es wirkt viermal besser und viermal stärker als das beliebteste rezeptfreie Mittel gegen Autokrankheit.

WHITFIELD: Sie haben uns also die Mengen dort gegeben, aber wie wäre es mit Ingwer, da Sie Nahrungsergänzungsmittel bekommen können. Hätten Sie die gleiche Potenz in einer Ergänzung oder einer Art Ersatzform eines dieser Kräuter oder Gewürze?

LLOYD: Nun, es ist komisch, dass du Ingwer erwähnt hast, denn das kommt, wenn man so will, in Apothekenqualität. Du kannst in den Reformhaus oder die Nahrungsergänzungstheke gehen und bekommst 500 Milligramm Ingwer in Kapselform. Es ist die getrocknete Form der ursprünglichen Ingwerwurzel. Wenn Sie jetzt den ersten Ingwer (UNHÖRBAR) haben, dauert es etwa 1/4 einer Wurzel. Sie erhalten die gleiche Leistung. Sie können es zu einem Smoothie mit einigen Karotten hinzufügen, wenn Sie möchten, oder Sie können es zermahlen und in Ihr Lieblings-Cupcake-Rezept geben. 500 Milligramm halten Sie davon ab, luftkrank zu werden.

WHITFIELD: Wow. Als nächstes wissen Sie, dass viele Leute kleine Portionen eines dieser Gewürze mit sich herumtragen werden, nicht nur, um Ihr Essen zu würzen, sondern um sicherzustellen, dass Sie hier einige Nährstoffe oder echte gesundheitliche Vorteile erhalten.

LLOYD: Achte immer darauf, dass sie frisch sind, Fredricka.

WHITFIELD: In Ordnung. Ich mag das. Dr. Bill Lloyd, vielen Dank. Ich weiß es zu schätzen. Und frohes Erntedankfest.

WHITFIELD: Wir werden viel Zimt und Ingwer in unseren Thanksgiving-Essen bekommen. Jetzt müssen wir nur noch etwas Oregano hinzufügen. Vielen Dank.

Und natürlich können Sie auf eatocracy.CNN.com viele Informationen zu Lebensmitteln speziell für Thanksgiving erhalten. Als nächstes steht auch Breakdance an, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben. Bleib bei uns.

WHITFIELD: Zeit für ein verrücktes Video, oder zumindest ein Video, das vielleicht - weißt du, es ist viral geworden. Etwas, das dich heutzutage vielleicht etwas anders bewegen lässt, oder, Jacqui?

JACQUI JERAS, AMS METEOROLOGIST: Ich wünschte, ihr könntet Fred während der Pause sehen, denn jedes Mal vor einem viralen Video ist sie diejenige, die tanzt. Aber ich schweife ab.

WHITFIELD: Das stimmt. Reden wir über diese Person, die wirklich tanzt. Ich meine, er bringt es auf eine ganz andere Ebene.

JERAS: Das ist B. Boy Steph.

WHITFIELD: Meine Güte. JERAS: Erstaunlich.

WHITFIELD: Weißt du, das war schon mal auf YouTube.

WHITFIELD: Aber die Zeitlupe macht das so einzigartig.

JERAS: Es ist wie Gymnastik.

Weißt du, was es lustig ist, wenn du sagst, ich sei Turnerin.

WHITFIELD: Ja, ja, also wissen Sie es.

JERAS: Es geht mir durch den Kopf. OK.

WHITFIELD: Ich werde mir aber nicht so über den Kopf drehen.

WHITFIELD: In der Luft, sicher.

JERAS: Es ist dasselbe, oder? Schauen Sie sich an, wie sich sein Körper bewegt und wie stark er sein muss, um dies zu tun.

WHITFIELD: Ja, das war wie früher auf dem Pferd. Weißt du, einige Bewegungen. Wie viele? 60.000 Treffer?

JERAS: 60.000 Aufrufe auf YouTube.

WHITFIELD: Oh mein Gott. Sie müssen es verlangsamen. Dann kann man es wirklich zu schätzen wissen.

JERAS: Du musst wirklich respektieren, was sie tun können.

WHITFIELD: Wow, das liebe ich. Weißt du, Jacqui, wenn du unterwegs bist, bin ich unterwegs, du hast vielleicht Lieblingsplätze -

WHITFIELD: Wenn Sie eine bestimmte Stadt, Lieblingsorte, Restaurants, Hotels, Favoriten usw. besuchen, gehen Sie dorthin.

WHITFIELD: (UNHÖRBAR) viele unserer CNN-Moderatoren und -Reporter haben das und so haben wir eine wirklich interessante Möglichkeit, Ihnen einige der besten Restaurants, Hotels und Kurzurlaube der Welt näher zu bringen. Schau mal.

NESTA DISTIN, CNN ASSOCIATE PRODUCER (vor der Kamera): Ich bin Nesta Distin. Ich bin in Duluth, Georgia, an einem meiner Lieblingsorte zum Entspannen. (Voice-Over): Die Jeju-Sauna ist traditionellen koreanischen Orten nachempfunden, die in Korea beliebt sind. Sie sind erschwinglich und ein beliebter Rückzugsort für Familien.

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Es ist sehr entspannend hier.

DISTIN: Eine Familie auf Tour aus Philadelphia beschloss, hierher zu kommen und eine Pause einzulegen.

UNIDENTIFIED WEIBLICH: Mein Lieblingsteil? Im Pool schwimmen.

NICHT IDENTIFIZIERTE WEIBLICH: Der Pool fühlt sich beim Schwimmen wie Seide an.

BESONDERS: Der Pool und die Böden sind aus Jadefliesen. In der koreanischen Kultur wird Jade verwendet, um dem Körper Ruhe und Ausgeglichenheit zu verleihen. Wie Spas in Korea hat Jeju mehrere heiße und kalte Saunen. Es sind sieben. Jedes hat Wände mit natürlichen Elementen wie Gold, Holzkohle und Salz mit Temperaturen von 120 bis 140 Grad. Der Eisraum ist viel kühler. Die Besitzer sagen, es sei das größte seiner Art in Georgia.

Das Jeju Spa, etwas außerhalb von Atlanta, ich liebe es, hierher zu kommen, um mich zu entspannen.

WHITFIELD: In Ordnung. Ich fühle mich schon entspannt. Aber sie sollten sich nicht auf dem Capitol Hill entspannen, denn sie haben viel zu tun. Der Kongress versucht immer noch, über diese Strategie zum Abbau des Defizits zu entscheiden. Aber könnten sie ein paar clevere Tricks anwenden, um die Arbeit zu erledigen, ohne echte Kürzungen vorzunehmen? Details dazu geradeaus.

WHITFIELD: Ein Blick auf unsere aktuellen Top-Stories.

Libyer bejubeln die Festnahme und Gefangennahme von Saif al-Islam Gaddafi. Er ist der Sohn des ehemaligen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi, der heute in der Wüste aufgespürt und in Gewahrsam genommen wurde. Libyens neue Führer sagen, dass sie ihn dort vor Gericht stellen werden.

Zurück in den USA ist ein Flächenbrand in der Nähe von Reno, Nevada, zu fast 65 Prozent eingedämmt. Beamte sagen, dass sie evakuierte Bewohner heute wieder in ihre Nachbarschaften lassen werden. 15 Häuser wurden zerstört und mindestens 40 beschädigt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Brand durch elektrische Funken verursacht wurde.

Und die Polizei von Florida hat diesen selbsternannten Arzt festgenommen. Ein Mann, der sich als Frau verkleidet. Ihm wird vorgeworfen, eine gefährliche Mischung aus Zement, Mineralöl und Sekundenkleber in das Gesäß einer Frau gespritzt zu haben. Die Frau dachte, sie würde eine plastische Chirurgie bekommen. Sie wäre fast gestorben.

Die Uhr tickt, während ein Superkomitee des Kongresses vor einer drohenden Frist steht. Sie haben bis Mittwoch Zeit, um mehr als 1 Billion US-Dollar aus dem Bundesdefizit zu kürzen. Aber könnten sie Gimmicks verwenden, um diese Ziele zu erreichen, ohne Abstriche zu machen? Hören Sie, was unser Joe Johns entdeckt hat.

JOHNS (voice-over): Nur wenige Tage nach einer gemeinsamen Komitee-Frist, um eine Einigung über einen umfassenden Defizitabbau zu erzielen, könnte man meinen, die Hauptstadt sei voller Hoffnung, dass sie tatsächlich etwas tun werden.

SEN. PATTY MURRAY (D-WA): Ich bleibe hoffnungsvoll.

UNIDENTIFIED MÄNNLICH: Ich hoffe weiterhin, dass wir unser Ziel erreichen können. Und ich fordere meine demokratischen Kollegen auf, sich uns bei diesen Bemühungen anzuschließen.

JOHNS: Die Hoffnung mag ewig aufgehen, aber so wie es jetzt aussieht, erwarten viele Leute nicht, dass das Superkomitee zu weit geht, um das Defizit in den nächsten 10 Jahren um 1,2 Billionen US-Dollar zu reduzieren, wie es soll. Eine der Fragen ist jetzt, ob sie sich anstelle von echten Ersparnissen ein Gimmick einfallen lassen werden, das, nun, hören Sie auf Steve Ellis von einer überparteilichen Watchdog-Gruppe.

STEVE ELLIS, STEUERZAHLER FÜR DEN gesunden Menschenverstand: Es ist total unverschämt. Es ist fiktiv und tatsächlich ist es schädlich. Ich meine, das Beängstigendste ist, dass wir tatsächlich in einer Situation aus dem Superkomitee herauskommen könnten – wenn sie das nicht richtig machen, könnten wir aus diesem Superkomitee in einer schlimmsten Defizitsituation herauskommen, als wir es waren, die uns in die Super gebracht hat Ausschuss an erster Stelle.

JOHNS: Leute, die alle Budgettricks kennen, sagen, Gimmick Nummer eins wäre, wenn das Komitee behauptet, es kürze Ausgaben, die sowieso nie wirklich ausgegeben werden würden.

STAN COLLENDER, BUDGET ANALYST DES BUNDES: Das beste Beispiel dafür ist, dass die Aktivitäten in Afghanistan bereits am Ende sind und die Regierung in den nächsten zehn Jahren wahrscheinlich nicht so viel ausgeben wird wie in den letzten zehn Jahren.

JOHNS: Stan Collender hat sowohl für die Haushaltsausschüsse des Hauses als auch des Senats gearbeitet.

COLLENDER: Also, wenn sie nur sagen, in Ordnung, wir werden in den nächsten zehn Jahren alle Ausgaben für Afghanistan kürzen, dann würde es laut dem Budgetbüro des Kongresses so aussehen, als würden wir fast eine Billion Dollar kürzen, wenn es tatsächlich so ist wir schneiden nichts.

JOHNS: Ein weiteres Gimmick, nach dem die Wachhunde suchen, besteht darin, die Dose auf die Straße zu treten und anderen Kongressausschüssen zu sagen, dass sie die Details später ausarbeiten sollen.

ELLIS: Ihr Ausschüsse geht also raus, kommt mit x Ersparnissen zurück, ein paar hundert Milliarden Dollar an Einsparungen bei der Steuerordnung oder 400 Milliarden oder was auch immer es ist, und wir werden verlangen, dass darüber abgestimmt wird , an einem bestimmten Datum.

FREDRICKA WHITFIELD, HOLT: Unser Joe Johns überwacht vom Capitol Hill aus die Fortschritte des Komitees oder deren Fehlen. Was ist los? Gibt es etwas Neues, Joe?

JOHNS: Gerade erst von Senator John Kyle gehört, er ist einer der Senatoren im Superkomitee. Er sagt, ja, es gab einige Gespräche zwischen den Mitgliedern des Komitees. Wir wissen, dass die Republikaner tatsächlich eine Telefonkonferenz hatten, wenn Sie so wollen. Aber niemand sagt, dass es weitere Fortschritte gibt.

Und er wies auch darauf hin, dass sie zwar bereit sind, bis zum letzten möglichen Moment zu arbeiten, aber auch eine Bestimmung in Kraft ist, wonach, wenn sie keinen Deal bekommen, es ohnehin zu einer Budgetkürzung von etwa 1,2 Billionen US-Dollar kommen wird . Natürlich, Fred, wie Sie wissen, würde das 2013 passieren, was dem Kongress viel Zeit geben würde, zurückzugehen, seine Meinung zu ändern und etwas anderes zu tun. Also, zweischneidiges Schwert.

WHITFIELD: Okay, Joe Johns. Vielen Dank auf Capitol Hill.

Und Wolf Blitzer wird sich mir direkt anschließen, um hier auf CNN eine Vorschau auf die republikanische Debatte am Dienstagabend zu sehen.

WHITFIELD: Sir GOP-Anwärter umwerben soziale Konservative in Iowa heute Abend bei einem Dinner-Forum. Es ist eine der letzten Chancen für republikanische Hoffnungsträger, vor dem Caucus in Iowa am 3. Januar einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Zwei bemerkenswerte Abwesenheiten, der ehemalige Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney, und der ehemalige Gouverneur von Utah, Jon Huntsman. Von den Teilnehmern des Forums wird erwartet, dass sie die Rolle des Glaubens in öffentlichen Ämtern und heikle Themen wie Ehe und Abtreibung diskutieren.

Und dann, Dienstagabend, debattieren die republikanischen Präsidentschaftskandidaten über die nationale Sicherheit und die Wirtschaft. Unser Wolf Blitzer ist hier mit einer Vorschau aus Washington für die große Debatte, die für Dienstag geplant ist.

Also, Wolf, haben alle Kandidaten grünes Licht gegeben, dass sie dabei sein werden?

WOLF BLITZER, ANKER, DER SITUATION ROOM: Es wird acht Kandidaten geben. Alle acht großen Kandidaten werden auf der Bühne stehen, und es wird, wie Sie wissen, Fred sein, ein historisches Setting, die Verfassungshalle hier in Washington. Es werden mindestens 2.000, vielleicht 3.000 Menschen im Publikum sein. Es wird also ein Riesenereignis.

Wir starten um 8:00 Uhr. Nationale Sicherheit, Außenpolitik. Aber wie jeder weiß und wie Admiral Mullen gesagt hat, hat die ehemalige Vorsitzende der gemeinsamen Stabschefs, Außenministerin Hillary Clinton, gesagt, dass die Wirtschaft gerade jetzt auch ein Thema der nationalen Sicherheit ist, denn wenn es einen wirtschaftlichen Zusammenbruch gibt, hat das offensichtlich Auswirkungen auf unsere nationale Sicherheit und unsere Außenpolitik, wenn die Europäer - wenn sich ihre wirtschaftliche Lage verschlechtert, die Eurozone zusammenbricht oder ähnliches. Das hat große internationale, globale Auswirkungen, Auswirkungen auf die nationale Sicherheit. Also gehen wir darauf ein. Und es ist Dienstagnacht, der Tag vor der Frist vom 23. November für dieses sogenannte Superkomitee, um ihre Differenzen darüber auszuarbeiten, wie man das Defizit um 1,2 Billionen Dollar kürzen kann. Es wird also viel zu besprechen geben, daran habe ich keine Zweifel. Und wir unterstützen diese Debatte mit dem American Enterprise Institute hier in Washington, der Heritage Foundation und einigen Experten beider Organisationen werden an der Befragung teilnehmen.

WHITFIELD: Und, Wolf, all diese Kandidaten müssen gut abschneiden, weil wir alle dazulernen und sie sind es auch, dass ihre Leistung in der Debatte ihnen bei den Umfragen hilft oder ihnen bei den Umfragen schadet. Aber gibt es einen bestimmten Kandidaten, der diese Debatte wirklich führen muss, sonst könnte ihr Untergang nur von kurzer Dauer sein?

BLITZER: Nun, ich denke, es besteht kein Zweifel daran, dass Newt Gingrich in all diesen Debatten wirklich geholfen wurde, weil er sozusagen als der ältere Staatsmann auftritt, wenn Sie so wollen. Und wenn seine Zahlen in den Umfragen, den nationalen Umfragen und den staatlichen Umfragen, steigen, denke ich, dass einer der Gründe dafür ist, dass er in den Debatten gearbeitet hat.

Ein weiterer Grund sind natürlich die Ausrutscher, die Fehler, die einige der anderen Kandidaten gemacht haben, sei es in Debatten oder anderswo, wir reden über Rick Perry und Herman Cain, Michele Bachmann, wenn Sie so wollen. Ich denke, diese drei müssen in dieser Debatte wirklich gut abschneiden.

Michele Bachmann muss es gut machen. Rick Perry musste es gut machen. Herman Cain, keine offensichtlichen Fehler, keine langen Pausen, keine Willensausfälle, kein Einfrieren des Geistes, Einfrieren des Gehirns oder ähnliches. Sie müssen zeigen, dass sie kompetent sind.

Wenn Sie Präsident der Vereinigten Staaten werden wollen, werden Sie der Oberbefehlshaber. Sie müssen diese Fragen der nationalen Sicherheit kennen. Es ist keine Lernerfahrung. Sie können nicht einfach sagen, na ja, ich werde die ersten Monate oder die ersten Jahre im Weißen Haus lernen. Nach Ihrer Vereidigung als Präsident der Vereinigten Staaten könnte es am ersten Tag zu einer Krise kommen. Die Amerikaner wollen sicherstellen, dass Sie auf dem Laufenden sind und wissen, was Sie tun. Es wird also alle diese acht Kandidaten testen und sie werden nicht nur von mir, sondern auch von einigen dieser Experten der Heritage Foundation gegrillt.

WHITFIELD: Nun, in der Constitution Hall, dem Ort, an dem diese Debatte stattfinden wird, eher eine traditionelle Theaterkulisse. Wir haben es in früheren Debatten gesehen, einschließlich einer der früheren Debatten von CNN in Florida, dass es eine Beteiligung des Publikums oder sogar eine Beteiligung von Zuhörern oder Zuschauern über soziale Medien geben könnte. Wird das hier in diesem Format begrüßt?

BLITZER: Ja, das wird es sein. Wir nehmen Fragen aus dem Publikum auf. Wir beantworten auch Fragen in den sozialen Medien. Tatsächlich habe ich gerade vor ein paar Stunden einen Tweet verschickt, @WolfblitzerCNN und meine Follower und andere eingeladen. Wenn Sie eine vorgeschlagene Frage haben oder an der CNN-Debatte teilnehmen möchten, können Sie dies tun. Es ist nicht zu spät. Gleich nachdem wir fertig sind, Fred, gehe ich zurück in den Konferenzraum hier bei CNN in Washington, wo wir ein ganzes Komitee haben. Wir gehen Fragen durch, gehen verschiedene Optionen durch, schauen uns die verschiedenen Probleme da draußen an. Ich werde von Minute zu Minute schlauer, was die Position dieser Kandidaten zu den Themen angeht.

Aber senden Sie mir einen Tweet, @WolfblitzerCNN, mit der vorgeschlagenen Frage. Und vielleicht bringen wir es in diese Debatte ein. Wir möchten wirklich, dass sich unsere Zuschauer da draußen und Follower auf Twitter und Facebook und überall sonst einbringen und beteiligen. Dies wird Ihre Chance sein.

WHITFIELD: Absolut, das wird passieren. Das ist Dienstag, Debattenabend, 8:00 Uhr Ostküstenzeit.

Inzwischen ist das Tweet-Universum in der vergangenen Woche wirklich explodiert. Sprengen Sie zum großen Teil wegen Ihrer Teilnahme an den Soul Train Music Awards. Wir wissen, dass Sie ständig zur Sache gehen. Aber dann, Wolf Blitzer, versuchst du es hin und wieder, weißt du, und versuchst, eine gute Zeit zu haben. Danke, dass Sie mir erlaubt haben, zusammen mit Brooke Baldwin und Suzanne Malveaux eine Ihrer drei Escorts zu sein. Und dann haben wir an diesem Abend viele interessante Leute kennengelernt. Haben wir nicht?

BLITZER: Ihr saht alle drei fabelhaft aus. Wir hatten eine tolle Zeit. Die Musik war Erde, Wind und Feuer. Ich meine, es läuft nicht besser als die Soul Train Awards, weißt du. Es wird am Sonntag nach Thanksgiving ausgestrahlt. Und ich denke, alle unsere Zuschauer werden es sehen.

Wir sind alle erwachsen geworden, zumindest ich, und habe "Seelentraining" zugesehen. Es war also ein lustiger, lustiger Abend. Wir hatten eine tolle Zeit mit euch Kameraden. Das war ein Malcolm Jamaal Warner auf diesem Bild mit uns.

WHITFIELD: Ja, das stimmt.

BLITZER: Wen - lass mich dich fragen, Fred, wen warst du in den drei oder vier Stunden, die wir im FOX-Theater in Atlanta waren, am meisten aufgeregt?

WHITFIELD: Ja. Mal sehen. Wissen Sie, ich war wirklich froh, Natalie Cole und Gladys Knight dort zu sehen. Und ich liebe, besonders geliebt während der Hommage an Gladys Knight, ich habe es geliebt, das Video von ihr zu sehen, weißt du, wie sie sang, als sie in ihren Zwanzigern war und während dieser Hommage einfach mit den Klängen von Gladys Knight aufwuchs. Das war großartig. Und ich sage Ihnen, ein großartiger besonderer Moment war, Bootsy Collins zu sehen. Ich meine, jeder liebt einen niedrigen Punkydellic (ph). So hat es heute ein bisschen Spaß gemacht.

BLITZER: Und wir werden unseren Zuschauern nicht von Doug E. Fresh und mir erzählen. Aber wir hatten eine gute Zeit oben auf der Bühne.

WHITFIELD: Das stimmt. Wir sehen dort nur ein Bild, aber ich glaube nicht, dass es die ganze Geschichte erzählt. Aber Sie sind wieder da mit Doug E. Fresh. Und so müssen die Leute am Sonntag, dem Tag nach Thanksgiving, zuschauen, um zu sehen, was dort auf der Bühne passiert. Und wer nimmt an dieser Scramble Wall teil.

Wolf Blitzer. So viel Spaß und danke, dass ich dich dabei habe. Habe es gestern Abend geschätzt.

BLITZER: Danke, dass du mitgekommen bist.

WHITFIELD: Und natürlich werden wir Dienstagabend, die große Debattennacht, genau hier auf CNN sehen, die von unserem eigenen Wolf Blitzer moderiert wird.

Okay, ein beleidigender Kommentar führt dazu, dass der Schauspieler Isaiah Washington die beliebte Fernsehsendung "Grey's Anatomy" startet. erinnere dich daran? Bedauert er etwas? Seine Antwort, als er sich neben mich setzt.

WHITFIELD: Vier Jahre, nachdem der Schauspieler Isaiah Washington aus der Erfolgsserie "Grey's Anatomy" ausgeschieden ist, ist er alles andere als sesshaft. Er sagt, er habe zwei Filme produziert, einen Dokumentarfilm und ein Buch geschrieben.Und in diesem Buch mit dem Titel "ein Mann aus einem anderen Land" spricht Washington über diese beleidigende Bemerkung aus dem Jahr 2007, die ihn aus "Grey's" gefeuert hat. Er spricht mich von Angesicht zu Angesicht über Bedauern und Erneuerung an.

ISAIAH WASHINGTON, SCHAUSPIELER: Ich bin sehr gut in dem, was ich tue.

WHITFIELD: Macht es Ihnen etwas aus, mich in den Moment zurückzubringen, als sich die Dinge zwischen Ihnen und "Grey's Anatomy" zu entwirren begannen?

WASHINGTON: Ich spreche darüber in dem Buch. Es ist wirklich – es fällt mir schwer, weiterhin dazu Stellung zu nehmen. Ich habe mit Larry King auf CNN offen darüber gesprochen.

WASHINGTON: Ich glaube nicht, was Patrick tut. Bring ihn her, lass uns die Szene drehen. Also kommt er endlich einsatzbereit, was immer Patrick ist. Er ist immer bereit genug zu gehen. Und ich sagte, es sei seltsam, weil alle gewartet haben, du bist zu spät. Und ich habe es ihm gegenüber erwähnt. Und ich sagte, na ja, wenn du vor 20 Minuten hier gewesen wärst, hättest du die Szene drehen können und bist jetzt schon unterwegs. Und er sagt, ich bin nicht zu spät, ich bin nie zu spät. Und ich dachte mir, Moment mal, wir haben hier 20 Minuten auf dich gewartet. Also ist er langsam oder was auch immer. Er bläst mich weg.

WHITFIELD: Sie haben das "f"-Wort verwendet. Aber anstatt das "f"-Wort zu verwenden --

WASHINGTON: Ich habe viele Worte gebraucht.

WHITFIELD: Richtig. Anstatt das "f"-Wort speziell für die sexuelle Orientierung von jemandem zu verwenden, wurde es auf Ihre Art als Zeichen von Schwäche verwendet -

WHITFIELD: Wie haben Sie die Verwendung dieses Wortes interpretiert?

WASHINGTON: Für mich war der andere Typ, der in die Show kam, und ich sage es noch einmal und qualifizierte ihn dann – er war nicht einmal am Set, war nicht einmal da.

WHITFIELD: Es ging also nie darum, dass Sie T.R. Ritter, das "f"-Wort.

WHITFIELD: In Bezug auf seine sexuelle Orientierung.

WASHINGTON: Nein. Es geht um die Leute, die Pläne hatten. Es geht um die Menschen, die unsicher sind. Es geht um Menschen, die mit gefilterten Ohren zuhören. Es geht um Menschen, die hören wollten, was sie hören wollten.

WHITFIELD: Also, viele Worte, die hier passiert sind. Und Sie sagten, Sie und Patrick Dempsey, Sie kennen Sie, haben sich später sozusagen die Hand geschüttelt.

WASHINGTON: Es wurde dokumentiert. Zeitschrift "People", stark dokumentiert.

WHITFIELD: Aber letztendlich wäre dies der Untergang von Ihnen und "Grey's Anatomy". du überlegtest –

WASHINGTON: Zehn Jahre nachdem ich den Charakter gespielt habe, steige ich in den Bus.

UNIDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Ein schwuler schwarzer Republikaner. Jetzt weiß ich, dass ich alles gesehen habe.

UNIDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Sie haben nicht viel gesehen.

WASHINGTON: Viele Leute wurden verletzt. Viele unschuldige Fans wurden verletzt. Viele Leute sehnen sich immer noch danach, dass Dr. Burke zurückgeht.

WHITFIELD: Wessen Schuld ist das?

WASHINGTON: Ich weiß es nicht. Das muss man sich anschauen. Das muss sich jeder anschauen. Ich wurde wieder eingeladen. Ich wurde wieder eingeladen. Chands Wilson rief mich an. Ich wurde wieder eingeladen.

WHITFIELD: Und Sie haben das Angebot nicht angenommen?

WASHINGTON: Natürlich. Geschäftsmessen haben nie angerufen.

WHITFIELD: Sie sind nicht in der Show. Und zum großen Teil sind Sie nicht in der Lage, die Art von Arbeit zu bekommen, die Sie zu diesem Zeitpunkt Ihrer Karriere für richtig halten.

WASHINGTON: Ich konnte diese Art von Arbeit vor "Grey's Anatomy" und mit der Rezession und dem Streik nicht bekommen. Das ist gut, Fredricka. Das ist es nicht. Niemand arbeitet. Was war der letzte Film, den Sie Will Smith in Cuba Gooding gesehen haben? Es ist einfach nicht da.

WHITFIELD: Sie denken, das liegt hauptsächlich an der Wirtschaft und weniger an dem, was Ihnen passiert ist –

WASHINGTON: Auf jeden Fall. Ja, ich arbeite die ganze Zeit.

WHITFIELD: Und du trennst dich von "Grey's Anatomy"?

WASHINGTON: Nein, ich arbeite die ganze Zeit. Ich habe gerade ein "Law & Order" beendet. selbst zwei Filme produzieren. Dick Wolf wollte so ziemlich, dass ich eine winzige Show bin.

WHITFIELD: Fühlen Sie sich erholt, sind Sie wieder an dem Punkt Ihrer Karriere angelangt, an dem Sie waren?

WASHINGTON: Ich denke nicht darüber nach. Sie müssen sich daran erinnern, dass ich Schauspieler wurde, um die Welt zu verändern, um die Wahrnehmung dessen zu ändern, was ich für einen Afroamerikaner negativ hielt.

WHITFIELD: Sie schreiben nicht von Bedauern, von Bedauern in Bezug auf die Episode, die dazu beigetragen hat, Ihre Beziehung zu "Grey's Anatomy" zu beenden. Aber ich würde mich freuen, wenn Sie lesen würden, was Sie zu dieser Zeit gefühlt und erlebt haben.

WASHINGTON: Was haben Sie hier?

WHITFIELD: Sie schreiben über Ihre Gefühle.

WASHINGTON: Ich habe weniger als vier Stunden pro Nacht geschlafen, voller unbeschreiblicher Angst war alles, was ich tun konnte, als ein Mensch zu sein. Eine Minute nach der anderen. Ich habe ständig gebetet. Zwischen G.L.A.D. Treffen, Entschuldigungsbriefe schreiben und neu schreiben, PSAs filmen und sich mit dem Medienwahnsinn auseinandersetzen. Ich war gezwungen, Tausende von Dollar für "Krisenmanagement", Zitatende, zu zahlen. Ich war in großen Schwierigkeiten. Ich galt jetzt als Monster. Sie haben dieses hoch aufragende schwarze Monster, das diesen kleinen -- kauernden kleinen Menschen wegen seiner sexuellen Orientierung angreift. Und das stimmt einfach nicht.

WHITFIELD: Schaust du dir jemals die Show an?

WASHINGTON: Ich schaue rein. Ich werde dich nicht anlügen, weil ich Sandra liebe.

WASHINGTON: Ich sehe sie mit diesem Owen-Typen und ich denke, oh, Mann.

WHITFIELD: Das war dein Gegenüber, dein Liebesinteresse an der Show.

WASHINGTON: Ich würde dich anlügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht reingeschaut habe. Ich bete Sandra an.

WASHINGTON: Meine PR wird mich umbringen.

WHITFIELD: Hast du dich jemals eingeschaltet und gesagt, ich wünschte, ich wäre noch da?

WASHINGTON: Oh ja, vier Jahre.

WHITFIELD: An diesem Wochenende ist Isaiah Washington in Ft. Lauderdale bespricht sein neues Buch "ein Mann aus einem anderen Land". Und in diesen Memoiren spricht er mehr über das Leben nach "Grey's Anatomy". und morgen um 14:30 Uhr Eastern Time, mehr von Angesicht zu Angesicht mit Isaiah Washington. Und er spricht über sein Wiedererwachen und neue Leidenschaft, die ihn bis nach Westafrika führt.

Mit meinem Kollegen Don Lemon werden wir noch viel mehr vom NEWSROOM haben. Hi.

DON LEMON, CNN-KORRESPONDENT: Faszinierendes Interview.

WHITFIELD: Er ist ein faszinierender Mensch.

WHITFIELD: Sehr talentiert. Dagegen argumentiert überhaupt niemand.

Aber ja, ich denke, einige Leute haben eine andere Sicht auf die Geschichte und die ganze Situation als er, was genau passiert ist. Ich denke, die Leute sind von diesem Wort einfach beleidigt und es ist an der Zeit, dass wir aufhören, dieses Wort zu verwenden, wie wir das "n"-Wort in diesem Sinne verwenden.

Also, ich meine, das war wirklich die Moral davon. Mitten drin zu sein, war sicher sehr hart für ihn, aber wir sollten dieses Wort nicht verwenden.

Ich erinnere mich, ihn auf dem Ball der Huffington Post zur Einweihung getroffen zu haben. Also sitzen sie da, reden mit ihm und Deo Hugely (ph) kommt hinter ihn und stößt mich bald ab und hackt mir (unhörbar) einen Zahn ab, als sie mit Isaiah Washington beim Huffington Post Ball bei der Amtseinführung von Präsident Obama redeten.

WHITFIELD: Wie war das, hast du es repariert?

LEMON: Nun, ich habe es repariert. Aber ich möchte dich warnen, Fred, und ich möchte unsere Zuschauer warnen, in Ordnung? Denn was ich Ihnen zeigen werde, ist sehr schockierend. Es wird Sie schockieren und viele von Ihnen wütend machen. Es ist ein Undercover-Video über Tierquälerei an einigen Hühneranlagen. Schau dir das an.

Dieses Video wurde also von einer Tierrechtsgruppe gedreht. Dies veranlasste die Restaurantkette McDonald's, den Eierlieferanten fallen zu lassen. Das Unternehmen heißt Sparbo Farms, sagt, es habe bereits einige Arbeiter entlassen und es laufen derzeit Ermittlungen.

Außerdem werde ich heute Abend etwas später mit Radsport-Superstar Greg Lemond sprechen. Er hat seine eigene persönliche Geschichte, Fred, über sexuellen Missbrauch als Kind. Es wird Sie interessieren, wie es dazu kam, denn es hatte etwas mit Floyd Landis (ph) und der ganzen Doping-Sache zu tun. So kam es heraus.

Er ist eine dreimalige Tour zum Bronze-Gewinner. Er ist dreimaliger Tour-de-France-Sieger. Er wird mit mir über sein tiefstes, dunkelstes Geheimnis sprechen. Er ist dringend Opfer von sexuellem Missbrauch bei der Kontaktaufnahme mit der Organisation One and Sex. Und ich werde später heute Abend auf CNN mit ihm sprechen.

WHITFIELD: Darauf freuen wir uns. Viel, geradeaus.

WHITFIELD: Schön, dich zu sehen, Don. Vielen Dank.

LEMON: Du siehst übrigens toll aus, häng mit Wolf ab. Wolfsengel, erstarren.

WHITFIELD: Ich weiß. Wolfsengel. Vielen Dank.

In Ordnung, gerade rechtzeitig für die Thanksgiving-Reiseferien, die ein Teil der USA sind, die sich darauf vorbereiten, von einer winterlichen Explosion getroffen zu werden. Jacqui Jeras wird weitere Details dazu mitteilen.

WHITFIELD: Jetzt fühlt es sich an vielen Orten definitiv nach Winter an. Jacqui Jeras, jetzt bei uns.

Wir sind noch im Herbst, aber es war (unhörbar).

JACQUI JERAS, AMS-METEOROLOGE: Das ist es. Und hier gibt es viel zu sehen. Und schauen Sie sich den Schnee an, der in Minneapolis/Saint Paul fällt. Schönes Bild vom Mississippi River dort und einer schneebestäubten Twin Cities, 28 Grad ist die Temperatur gerade. Ein bis 3 Zoll im Allgemeinen in den Zwillingsstädten, das meiste schwere Zeug wurde bis in die nordwestlichen Vororte gebracht.

In Bloomington werden Sie ungefähr 1,5 Zoll lang. Und dort können Sie sehen, dass es wahrscheinlich in den nächsten Stunden hier rauskommt. Aber ein Teil dieses Schnees war rekordverdächtig, als er über Teile der Dakotas und nach Wyoming fuhr. Sehen Sie sich das an, ein Fuß Schnee in Newcastle, Rapid City, South Dakota, fast ein Fuß. Und Mount Rushmore, ja, Sie werden wissen, dass es neuneinhalb Zoll Schneefall gibt. Dies ist also ein potentes System. Es wird uns durch das Wochenende führen. Unser Tiefdruckgebiet zieht sich den großen Seen entgegen.

Regen für Sie in Milwaukee sowie Chicago und auch Regen für Sie, wenn wir morgen durch Teile von Michigan aufbrechen, und die kalte Luft wird auch auf der Rückseite wirklich durchsickern. Also wirklich ein Wintergefühl. Das wird sich nach Süden ausbreiten. Davor haben wir warme Luft. Diese beiden Dinge werden zusammenprallen. Wir werden morgen in den Ebenen nach drohenden Unwettern Ausschau halten.

WHITFIELD: Okay, darauf freuen wir uns. Vielen Dank, Jacqui. (Unverständlich). Auch einen schönen Abend.

Alles klar, euch allen einen schönen Abend zu Hause. Viel mehr vom NEWSROOM geradeaus, mit Don Lemon. Ich bin Fredricka Whitfield. Bis später.


CNN Grill wird beschuldigt, Kellner zu versteifen - Rezepte

Obama versucht zu beruhigen, dass er einen neuen Film ausspioniert: TWA 800-Bericht ist falsch FBI reagiert immer noch nicht auf Grassley On Drones Paula Deen wird wegen sexueller und rassistischer Diskriminierung angeklagt Genetisch veränderte Burritos? Inside Medical Marihuana Neue Mission für Space Shuttles

Ausgestrahlt am 19. Juni 2013 - 17:00 Uhr ET

DIES IST EIN RUSH-TRANSKRIPT. DIESE KOPIE IST MÖGLICHERWEISE NICHT IN IHRER ENDGÜLTIGEN FORM UND KANN AKTUALISIERT WERDEN.

JIM ACOSTA, CNN ANCHOR: Danke, Jake. Präsident Obama schreibt jetzt Geschichte im ehemals kommunistischen Ost-Berlin. Kann er dort wachsende Bedenken hinsichtlich der amerikanischen Überwachung ausräumen?

Ein neuer Film behauptet, dass die Explosion in der Luft, die den TWA-Flug 800 in den Atlantik schickte, kein Zufall war. Dieses kleine Flugzeug, das über ihnen schwirrt, könnte eine FBI-Drohnen sein. Atemberaubende Enthüllungen heute auf dem Capitol Hill.

Und hättest du Lust auf gentechnisch veränderte Zutaten zum Burrito? Wir schauen nach innen, was in einer großen Fast-Food-Kette passiert, die sauber wird.

Wolf Blitzer hat heute frei. Ich bin Jim Acosta. Und Sie befinden sich im SITUATION ROOM.

ACOSTA: Präsident Obama stand heute dort, wo einst die Berliner Mauer Ost und West teilte, wo John F. Kennedy vor 50 Jahren isolierten Berlinern Hoffnung brachte und Ronald Reagan später das Ende des Kalten Krieges anspornte. Doch bei diesem Besuch macht nicht nur die Rede des Präsidenten europaweit Schlagzeilen, sondern auch die Überwachungspolitik seiner Regierung.

CNN-Chefkorrespondentin des Weißen Hauses, Jessica Yellin, ist live aus Berlin. Jessica, das ist eine schwierige Diplomatie – Jessica.

JESSICA YELLIN, CNN CHIEF WHITE HOUSE KORRESPONDENTIN: Ja, Jim. Und Präsident Obama hätte sicher lieber eine Rede gehalten, in der es nur um große Ideen und seine Zukunftsvision ging, aber stattdessen erklärte er den Deutschen, einem Volk, das gegenüber staatlicher Überwachung besonders sensibel ist, seine eigenen Überwachungsprogramme. Und er tat alles aus der Hardcopy seiner Rede, sein Teleprompter ging aus.

YELLIN (aus dem Off): Im Herzen Berlins suchte Präsident Obama seinen Platz in der Geschichte.

BARACK OBAMA, PRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN: Es ist so warm. Und ich fühle mich so gut, dass ich tatsächlich meine Jacke ausziehen werde.

YELLIN: Apropos Ostseite des Brandenburger Tors, wo Deutschland einst geteilt war.

OBAMA: Wir können unter Freunden etwas ungezwungener sein.

YELLIN: Kennedy hat bekanntlich an diesem Tor gesprochen.

JOHN F. KENNEDY, EHEMALIGE PRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN: Ich bein ein Berlinder.

YELLIN: Und Präsident Reagan.

RONALD REAGAN, EHEMALIGE PRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN: Herr Gorbatschow, reißen Sie diese Mauer ein.

YELLIN: Aber Präsident Obama kann sich dem Vergleich mit seiner eigenen Rede vor fünf Jahren nicht entziehen.

OBAMA: Wir werden unsere Kinder nicht einer Welt überlassen, in der die Ozeane ansteigen und sich eine Hungersnot ausbreitet und schreckliche Stürme unser Land verwüsten.

YELLIN: An einem Standort nur wenige Blocks entfernt zog dann der Kandidat Obama eine jubelnde Menge von 200.000 Menschen an. So massiv, dass es diese Angriffsanzeige namens Berühmtheit inspirierte.

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Ist er bereit zu führen?

YELLIN: Die geschätzte Größe der heutigen Menge ist viel kleiner. Fast 4.500 geladene Gäste.

YELLIN: Er hat hier teilweise etwas von seinem Glanz verloren, weil er einige der Anti-Terror-Politiken von Präsident Bush fortgeführt hat.

OBAMA: Es bedeutet, unseren Einsatz neuer Technologien wie Drohnen streng zu kontrollieren.

YELLIN: Drohnen, Guantanamo Bay, jetzt NSA-Überwachung. In Deutschland, wo die Erinnerungen an die geheime DDR-Polizei noch frisch sind, ist die Angst vor NSA-Schnüffeln besonders groß. Also bot der Präsident Zusicherungen an.

OBAMA: Dies ist keine Situation, in der wir die gewöhnlichen E-Mails von deutschen Staatsbürgern oder amerikanischen Staatsbürgern oder französischen Staatsbürgern oder irgendjemand anderem durchwühlen.

YELLIN: Dann bestand er in pauschalen Worten darauf, dass diese Debatte das ist, worum es bei der Demokratie geht.

OBAMA: Und das unterscheidet uns von denen auf der anderen Seite einer Mauer.

YELLIN: Seine große Ankündigung, ein Versuch, die Weltlieferung an Nuklearwaffen um ein Drittel zu kürzen.

OBAMA: Solange es Atomwaffen gibt, sind wir nicht wirklich sicher.

YELLIN: Und die große Botschaft –

OBAMA: Die Mauer gehört der Geschichte. Aber wir haben auch Geschichte zu schreiben. Und die Helden, die vor uns kamen, rufen uns jetzt auf, diesen höchsten Idealen gerecht zu werden.

YELLIN (vor der Kamera): Wie Sie vielleicht im Video bemerkt haben, sprach der Präsident hinter einem hohen kugelsicheren Glas. Es gab eine intensive Sicherheitspräsenz und sie schien sichtlich höher zu sein als zu seiner Kandidatur in Berlin, auch intensiver als zu der Zeit, als Präsident Clinton hier sprach. Bringen Sie den Präsidenten interessanterweise sichtbar auf Distanz zum Publikum, Jim, selbst als er eine Botschaft überbrachte, dass wir alle Teil einer globalen Gemeinschaft sind – Jim.

ACOSTA: Da gibt es einige anspruchsvolle Bühnenarbeiten. Ich hoffe, Sie haben die Gelegenheit, etwas von Berlin zu genießen. Jessica Yellin, vielen Dank.

Während Präsident Obama in das ehemalige Ost-Berlin überquerte, ehrten die First Lady und ihre Töchter die Toten, die beim Versuch, von Ost nach West zu überqueren, starben und legten heute Blumen in ein Berliner Mauerdenkmal. Und sie zollten am Berliner Holocaust-Mahnmal Respekt für die Millionen von Juden, die vor und während des Zweiten Weltkriegs durch die Nazis ums Leben kamen.

Nun, auf dieser sehr wichtigen Reise, eine Menge Neuigkeiten auf dieser Reise, begleiten mich die leitende politische Analystin von CNN, Gloria Borger und die leitende politische Korrespondentin Candy Crowley, Moderatorin von CNN "State of the Union".

Und Gloria, ich meine, das war eine Rede über das Erbe des Präsidenten. Sie haben gehört, wie der Präsident davon sprach, die Kriege im Irak und in Afghanistan zu beenden. Er sprach über viele Themen – Hilfsmittel. Hier ging es offensichtlich um sein Vermächtnis, aber diese ganze Frage der Überwachung stand ihm im Weg.

GLORIA BORGER, CNN CHIEF POLITICAL ANALYST: Es war im Weg, aber er hat es in dieser Rede kunstvoll als Teil der Dinge erwähnt, die in Zukunft über das Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Freiheit diskutiert werden müssen. Ich denke, es ist irgendwie ironisch für mich, dass Präsidenten jetzt ins Ausland gehen müssen, um diese riesigen Reden über ihre Vision für die Welt zu halten.

BORGER: Zu Hause hat der Präsident eine Rede über Drohnen gehalten, der Präsident muss sich gegen die Überwachung verteidigen, und vielleicht wird er am Ende eine Rede dazu halten, wer weiß. Aber an diesem Ort, an diesem historischen Ort, an dem das J.F.K. sprach wie soeben ernannt (ph) und Ronald Reagan und alle anderen, dies war ein Moment für den Präsidenten zu sagen – wenn dies eine perfekte Welt wäre, wie er es vor fünf Jahren getan hat, möchte ich hinzufügen, wenn dies eine perfekte wäre Welt, nun, wir würden uns um den Klimawandel kümmern. Wir würden Atomwaffen ausrotten. Wir würden uns mit Menschenrechten befassen. Wir würden --

BORGER: Wir würden die Balance zwischen Sicherheit und Freiheit finden. Aber er muss es in Deutschland sagen und dann berichten wir darüber und erzählen es der amerikanischen Öffentlichkeit.

ACOSTA: Und Candy, ich meine, ein Moment, der mir während der Rede auffiel, war, als er über Syrien sprach, als er sagte, ich sei kein Präsident, der herumläuft und versucht, eine Krieg im Nahen Osten. Ich versuche, einen zu beenden.

Und ich weiß, wir wollen über 2008 und die Vergleiche sprechen, aber ich denke, das war ein interessanter Moment. Und wenn es etwas gibt, an das sich dieser Präsident international erinnern wird, dann wird es darum gehen, diese Kriege zu beenden.

CANDY CROWLEY, CNN CHIEF POLITICAL CORRESPONDENT: Ja. Und es geht immer noch in seine Rede vor fünf Jahren in Berlin ein, denn denken Sie daran, er kam und ein Teil dessen, was es war, ist, dass ich jetzt nicht der Typ sein werde, der da drin ist.

CROWLEY: Ich werde die neue Person sein. Ich werde – er nahm – er hat keinen Wahlkampf geführt, während er dort war. Es war eine sehr breite Erinnerung, der berühmteste Satz in dieser Rede war, dass ich als Weltbürger kam. Und es war eher so, weißt du, diese Art von allumfassendem, wir werden es nicht auf unsere eigene Art machen.

Und ein Teil davon, wissen Sie, unterstellt darin, dass ich keine Kriege im Namen der USA beginnen werde.

BORGER: Weißt du, aber er wurde degradiert. In Deutschland ist er kein Rockstar mehr.

ACOSTA: Er ist nicht der größte Star der Welt, wie John McCain 2008 in dieser Anzeige sagte.

BÖRGER: Das stimmt. Er wurde vom Rockstar zu einfach sehr beliebt herabgestuft, über 80 Prozent Zustimmungswert, möchte ich hinzufügen.

CROWLEY: Tatsache ist, dass er 250.000 Menschen in Grant Park hatte, als er seine erste Wahl gewann, und dann mehrere Tausend in einer Kongresshalle in Chicago, als er die zweite Wahl gewann.Es passiert einfach, wenn man vom Versprechen zum -- ACOSTA: Und Candy, Sie waren 2008 dabei. Ich meine, Sie haben diese Vergleiche gehört -- ist es fair, diesen Vergleich 2008 anzustellen, denken Sie? ?

CROWLEY: Sicher. Aber weißt du, ich denke auch, dass es so vorhersehbar ist, wie es nur sein kann. Es gibt einen Kandidaten voller Versprechen, und dann ist da noch der Präsident, der einen Rekord bringt. Und das sind verschiedene Dinge. Sie mögen ihn immer noch. Sie wissen immer noch – weißt du, ich meine, eine Menge Dinge sind damit verbunden, dass man einige der Versprechen nicht erfüllen muss, die ihn in Übersee ziemlich beliebt gemacht haben. Gitmo ist einer von ihnen. Ich meine, er hat erwähnt –

ACOSTA: Das war ein großer Applaus.

BORGER: Aber ein Teil der Rede sagte, wissen Sie, ich bin immer noch dieselbe Person, die Sie geliebt und verehrt haben, als ich hier als Kandidat war.

ACOSTA: Versucht er zu sehr?

BORGER: Ich wurde manipuliert – nun, der Präsident scheint sich nie zu sehr anzustrengen, oder? Ich meine, das ist irgendwie ein Teil seines coolen Auftretens.

BORGER: Aber ich glaube, er sagte, ich habe immer noch diese Vision. Ich bin Präsident der Vereinigten Staaten. Gelegentlich treffe ich die Realität, und Dinge greifen ein, wie zum Beispiel das Überwachungsproblem, wie Guantanamo.

ACOSTA: Sprechen Sie darüber, Osama Bin Laden auszuschalten.

BORGER: Sprechen Sie über die Beseitigung von Osama Bin Laden, aber seine allgemeine Überschrift lautete: Schauen Sie, wir müssen einen Weg finden, um mit Gerechtigkeit Frieden zu finden. Und sie kamen immer wieder auf ein Thema zurück, von dem ich denke, dass er in Erinnerung bleiben möchte.

CROWLEY: Die Reden des Präsidenten können von nun an offen gesagt durch das Prisma des Abschieds betrachtet werden.

CROWLEY: Und das ist es.

ACOSTA: Wow. Und das ist furchtbar früh in der Verwaltung --

CROWLEY: Er wird wahrscheinlich nicht nach Berlin zurückkehren. Es gibt viele andere Orte zu gehen. Aber ich meine, das ist das Prisma des Abschieds. Das werden Sie oft hören.

BORGER: Und das ist eine Buchstütze, die Rede von 2008 ist der Anfang. Dies ist seine Buchstütze zu dieser Rede, wenn es um Deutschland und Europa geht.

ACOSTA: Aber um zu dieser kniffligen Diplomatie zu kommen, meine ich, dass Angela Merkel, Angela Merkel, mit Präsident Obama über Überwachung gesprochen hat. Ich meine, ihm ist das jetzt schon ein paar Mal auf der Weltbühne passiert. Wladimir Putin sagte erst kürzlich: Hey, wir sind uns in Bezug auf Syrien nicht einig. Als er sich vor ein paar Wochen mit dem chinesischen Führer traf, war es, hey, du hackst auch. Was halten Sie davon?

BORGER: Nun, ich denke, seine Beziehungen zu einigen dieser Führer sind nicht so eng, wie er es erwartet hätte. Nicht vergessen. Er nimmt Angela Merkel auch wegen ihres Sparbudgets zur Rede. Ich meine, er wünscht sich, es wäre nicht so streng. Dies ist also nicht die erste Meinungsverschiedenheit, die sie hatten. Sie stellt sich zur Wiederwahl.

Sie muss ihre Öffentlichkeit wissen lassen, dass sie es mit dem Präsidenten in dieser Überwachungsfrage aufnimmt, weil die Menschen in ihrem Land abgehört wurden. Und dort ist es nicht beliebt.

BORGER: Also, ich denke, sie musste es tun, um – ebenso wie für ihre eigenen politischen –

ACOSTA: Alle Politik ist lokal --

CROWLEY: Nun, absolut. Und ich meine, Sie müssen auch, ich denke, verstehen, da ich mit jemandem gesprochen habe, der in der Geheimdienstgemeinschaft war und ziemlich genau versteht, wie dieses Programm funktioniert hat, der sagte, Sie glauben nicht, dass Europa mit den Informationen zufrieden ist, die sie erhalten von uns? Es ist eine Sache, die sie in der Öffentlichkeit sagen.

Es war hilfreich. Es hat gerettet - würden sie zugeben oder scheinen es zu sein - was Angela Merkel getan hat, hat einige Leben gerettet. Was Sie in der Öffentlichkeit hören, ist also nicht unbedingt das, was sie privat denken. Und Tatsache ist, dass Präsidenten immer dichter werden. Sie sind keine Wahlkämpfer, weißt du? Und sie nehmen einige Hits. Was in der Öffentlichkeit gesagt wurde, muss meines Erachtens auch durch das Prisma der Wiederwahl betrachtet werden.

ACOSTA: In Ordnung. Alle Politik ist, wie wir wissen, auch in Berlin lokal. Candy Crowley, Gloria Borger, danke.

Als nächstes, 17 Jahre nachdem TWA-Flug 800 explodierte und in den Atlantik stürzte, heißt es in einem neuen Film, dass der offizielle Regierungsbericht über den Absturz falsch sei.

Und was ist in deinem Burrito? Eigentlich eine gute Frage. Chipotle sagt, dass viele seiner Inhaltsstoffe das Produkt von Genoptimierungen sind. Wir werden uns das anschauen.

ACOSTA: Es war ein überfülltes Verkehrsflugzeug auf einem Flug von New York nach Paris, der gerade unterwegs war, als das Flugzeug mitten in der Luft explodierte. Es dauerte Jahre, bis die Regierung feststellte, was mit TWA-Flug 800 passiert ist. Jetzt, 17 Jahre nach diesem Absturz, äußern einige spätere ursprüngliche Ermittler neue Zweifel in einem neuen Film.

Rene Marsh von CNN kommt jetzt zu uns. Sie betritt den SITUATION ROOM und hat mehr über diese sehr interessante Geschichte. Wenn das stimmt, wären das einige ziemlich große Enthüllungen, Rene.

RENE MARSH, CNN-KORRESPONDENT: Absolut, Jim. Wissen Sie, TWA-Flug 800 war ungefähr 13.000 Fuß hoch am Himmel, als er in Flammen aufging und vom Himmel fiel. Und jetzt deutet ein neuer Dokumentarfilm darauf hin, dass es eine Vertuschung war, als die Regierung es als Unfall bezeichnete. Aber als wir die Filmemacher und ehemaligen Unfallermittler bedrängten, konnten sie nicht ausdrücken, was vertuscht wurde oder warum.

UNIDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Es ist in die Luft geflogen. Wir haben gesehen, wie es ins Wasser ging.

MARSH: Es war 1996. TWA-Flug 800 explodierte in der Luft vor der Küste von Long Island, New York. Alle 230 Menschen an Bord der 747 starben. Nach einer vierjährigen Untersuchung entschied das National Transportation Safety Board, dass ein Kurzschluss in der Nähe des Kraftstofftanks die Explosion verursacht hatte. Nun eine Wendung im Fall.

Von zahlreichen Unfallermittlern sagen nun sechs in einem neuen Dokumentarfilm, dass die Ergebnisse der Agentur falsch waren.

HANK HUGHES, EHEMALIGER NTSB-UNFALLERMITTLER: Die primäre Schlussfolgerung war, dass die explosiven Kräfte von außerhalb des Flugzeugs kamen, nicht vom mittleren Kraftstofftank.

ROBERT YOUNG, TWA AIRLINE UNFALLUNTERSUCHUNGSREP.: Die Tagesordnung war, dass dies ein Unfall ist, machen Sie es so.

MARSH: Die inzwischen pensionierten Ermittler sagen, sie hätten neue Beweise dafür, dass eine Rakete einen der tödlichsten Flugzeugabstürze des Landes verursacht hat. Zu diesen Beweisen gehören FAA-Radardaten, explosive Rückstände an mehreren Stellen des Flugzeugs und Zeugenberichte über einen aufsteigenden Lichtstreifen am Himmel. Die Produzenten des Dokumentarfilms und die ehemaligen Ermittler schlagen eine Vertuschung durch CIA, FBI und NTSB vor.

TOM STALCUP, PRODUZENT, "TWA FLIGHT 800": Sie hatten eine politische Agenda, um zu zeigen, dass dies ein Unfall war, unabhängig davon, was die Beweise zeigten.

MARSH: John Goglia war eines der fünf NTSB-Vorstandsmitglieder, die mit dem Fall beauftragt wurden.

JOHN GOGLIA, EHEMALIGES NTSB-VORSTANDSMITGLIED: Ich würde nie Teil einer Vertuschung sein. Sie müssen alle Teile nehmen und sie als Ganzes betrachten. Der Sequenzierungsbericht, der erzählte, wie das Flugzeug auseinanderbrach, unterstützt nicht das Array (ph) eines Raketenangriffs.

DEBORAH HERSMAN, VORSITZENDE, NATIONAL TRANSPORTATION SAFETY BOARD: NTSB hat eine sehr gründliche Untersuchung durchgeführt. Wir haben über 17.000 Seiten an Dokumenten gesammelt. All dies sind Gegenstände, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.

MARSH: Damals erwogen die NTSB-Ermittler eine Rakete, die das Flugzeug zum Absturz brachte, und lehnten sie ab. Sie bestehen darauf, dass die Streak-Zeugen sahen, dass Treibstoff aus dem Flugzeug verbrannt wurde. Am Mittwochmorgen reichten ehemalige Ermittler beim NTSB einen Antrag auf Wiederaufnahme des Falls ein.

MARSH (vor der Kamera): Nun, dies ist nicht das erste Mal, dass sie den NTSB ersuchten, den Fall zu öffnen, den Fall erneut zu öffnen. Sie haben es vor zehn Jahren einmal versucht, aber sie wurden abgelehnt. Die NTSB bestätigte, dass sie die Anfrage erhalten hat und sie derzeit überprüft wird. Jim, wir haben eine Kopie davon in die Hände bekommen.

Sie werden das durchsuchen. Es kann ein paar Tage dauern. Es ist eine ziemlich lange Anfrage hier. Also, wir werden sehen, wie das geht.

ACOSTA: Viele Leute werden sich die Behauptungen in diesem Dokumentarfilm ansehen, um festzustellen, ob sie wahr sind oder nicht und ob sie sich summieren. Rene Marsh, vielen Dank dafür.

Die Anschuldigungen in diesem neuen Dokumentarfilm lösen eine wütende Reaktion eines ehemaligen Geschäftsführers des National Transportation Safety Board aus. Peter Gölz arbeitete eng an der TWA 800-Untersuchung mit.

PETER GOELZ, EHEMALIGE GESCHÄFTSFÜHRERIN DER NTSB: Es gibt keine stichhaltigen Beweise. Es gibt keinerlei Beweise, die seine Theorie stützen. Er verfolgt seit 15 Jahren eine Vielzahl von Theorien. Dies ist nur das Neueste. Er hat Unrecht.

ACOSTA: Und Sie werden noch mehr von Gölz hören, wenn er in unserer nächsten Stunde im SITUATION ROOM zum Interview spricht.

Da kommt Starköchin Paula Deen unter dem Eid, Worte zu missbrauchen und Witze zu erzählen, die man niemandem sagen würde.

Und später das überraschende Geständnis des FBI-Chefs. Ich werde mit dem US-Senator sprechen, der die Frage gestellt hat, die alle Schlagzeilen machte. Das kommt auf.

ACOSTA: Eine mit Al-Qaida verbundene militante Gruppe bekennt sich zu einem tödlichen Angriff. Mary Snow beobachtet das und einige der anderen Top-Geschichten im SITUATION ROOM – Mary.

MARY SNOW, CNN-KORRESPONDENTIN: Nun, Jim, der Angriff zielte auf das Hauptquartier der Vereinten Nationen in Mogadischu, Somalia. Bei den Kämpfen wurden Autos und Busse zerfetzt, Fenster der nahegelegenen Wohnungen zerbrochen und der Boden mit Blut und Leichenteilen übersät. Als afrikanische Gewerkschaftstruppen die Angreifer zurückschlugen, waren vier UN-Mitarbeiter, drei Zivilisten und sieben Militante tot. Fünfzehn weitere werden verletzt.

Hier in den USA geht das FBI bei seiner jüngsten Suche nach der Leiche des ehemaligen Präsidenten der Teamster-Gewerkschaft, Jimmy Hoffa, erneut leer aus. Aufgrund eines Hinweises eines ehemaligen Gangsters verbrachten die Crews die letzten Tage damit, in einem Feld in der Nähe von Detroit zu graben. Die Ermittler verwendeten sogar Sonden, um festzustellen, was sich im Boden befindet, fanden jedoch keine Proben, die eine Laboranalyse erforderten. Hoffas Verschwinden 1975 bleibt ein ungelöstes Rätsel.

Nun, Sie können die republikanische Senatorin Lisa Murkowski der Liste der Gesetzgeber hinzufügen, die öffentlich die gleichgeschlechtliche Ehe unterstützen. In einer Erklärung ihres Büros heißt es, Murkowski habe kürzlich zwei Frauen getroffen, die vier Kinder adoptiert haben. Und in Murkowskis Worten lebt diese erstklassige alaskische Familie immer noch ein zweitklassiges Dasein.

Auch die Modedesigner Domenico Dolce und Stefano Gabbana werden trotz einer heute verhängten Haftstrafe wahrscheinlich keine Zeit im Gefängnis verbringen. Sie wurden verurteilt, Hunderte Millionen Euro vor dem Finanzamt versteckt zu haben. Die Staatsanwaltschaft forderte zweieinhalb Jahre Haft. Das Gericht entschied zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten sowie einer Geldstrafe. Keiner der Designer ist zur heutigen Gerichtsverhandlung erschienen – Jim.

Als nächstes, könnte das kleine Flugzeug, das über ihnen summt, eine FBI-Drohne sein? Atemberaubende Enthüllungen heute auf dem Capitol Hill. Senator Charles Grassley steht bereit.

Und voraus, Paula Deen unter Eid. Der Fernsehkoch gibt zu, rassistische Beleidigungen und Witze verwendet zu haben.

ACOSTA: Dieses kleine Flugzeug, das über ihnen summt, könnte eine FBI-Drohne sein. Der Regisseur Robert Mueller machte heute auf dem Capitol Hill unter eingehender Befragung des republikanischen Senators von Iowa, Charles Grassley, einige atemberaubende Enthüllungen. Hören Sie zu.

SEN. CHARLES GRASSLEY, (R) JUDICIARY COMMITTEE: Besitzt das FBI Drohnen oder verwendet sie derzeit, und wenn ja, zu welchem ​​Zweck?

ROBERT MUELLER, FBI-DIREKTOR: Ja, und zur Überwachung.

GRASSLEY: Anstatt also eine Frage zu stellen, kann ich, da Sie Drohnen verwenden, davon ausgehen, dass das FBI eine Reihe von Richtlinien, Verfahren und Betriebsgrenzen für den Einsatz von Drohnen entwickelt hat und ob die Privatsphäre der amerikanischen Bürger beeinträchtigt wird oder nicht .

MÜLLER: Wir stehen am Anfang. Ich sage Ihnen, dass unser Fußabdruck sehr klein ist. Wir haben sehr wenige und von begrenztem Nutzen. Wir untersuchen nicht nur die Verwendung, sondern auch die notwendigen Richtlinien für diese Verwendung. GRASSLEY: Setzt das FBI Drohnen zur Überwachung auf US-Boden ein?

GRASSLEY: Ich möchte zu einer Frage übergehen.

MÜLLER: Lassen Sie es mich nur in den Kontext stellen.

MÜLLER: Auf sehr, sehr minimale Weise. Sehr selten.

ACOSTA: Und Senator Charles Grassley, das ranghöchste Mitglied des Justizausschusses, schließt sich mir jetzt an. Sen. Grassley, vielen Dank für Ihre Zeit. Lassen Sie mich Sie fragen, Sir, war dies bekannt, bevor Sie diese Frage heute bei dieser Anhörung gestellt haben? Und warum hast du die Frage gestellt?

GRASSLEY: Absolut nicht. Und der Grund, warum ich die Frage gestellt habe, war, dass wir vor vielleicht einem Jahr bei einer früheren Anhörung, die wir mit Mueller hatten, eine Frage gestellt haben – und zwar beim Justizministerium im Allgemeinen, weil diese alle im Justizministerium sind. Wir haben nach DEA, FBI und ATF gefragt, ob sie Drohnen einsetzen.

Wir haben dann erfahren, dass DEA und ATF Drohnen eingesetzt haben. Aber wir haben nie eine Antwort vom FBI bekommen. Nun, das ist -- wir wollen immer noch etwas über das FBI wissen. Deshalb habe ich heute eine Frage gestellt. Und es war sehr aufschlussreich.

ACOSTA: Also Senator, hat das FBI Sie dort eingemauert, indem es Ihnen die Informationen nicht gegeben hat?

GRASSLEY: Wissen Sie, ich nehme an, da Bürokratien im Allgemeinen mauern, aber ich werde ihnen das nicht vorwerfen, weil ich es nicht genau weiß. Und so haben wir heute eine Frage gestellt. Wir haben die Antwort. Und ich schicke jetzt einen Brief, um mehr Details über den Umfang der Nutzung zu erfahren, genauer zu erfahren, was er meinte, als sie selten oder selten amerikanischen Boden untersuchten und unter welchen Bedingungen. Holen Sie diese Informationen also einfach heraus, weil ich denke, dass das Recht auf Privatsphäre auf dem Spiel steht. Wenn es einen legitimen Grund für die Strafverfolgung gibt, sie zu verwenden, sollten sie sagen, was es ist.

ACOSTA: Und Senator Grassley, das FBI hat gegenüber CNN eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt, dass sie in begrenztem Umfang Drohnen einsetzen. Sie wiesen jedoch auf einen Fall hin, in dem eine Drohne eingesetzt wurde, sagen sie, in der Pattsituation in Alabama, die Anfang dieses Jahres stattfand, als Jimmy Lee Dikes Geiselnahme. Daran erinnern Sie sich vielleicht, Senator. Es gab einen 5-jährigen, der von Herrn Dikes gefangen gehalten wird. Und anscheinend sagt das FBI, dass sie unter diesen Umständen eine Drohne benutzt haben.

Glauben Sie, dass diese Art von Strafverfolgungssituation, eine Pattsituation, im Wesentlichen für Drohnen geeignet sein könnte?

GRASSLEY: Nun, ich werde sicher nichts an der Verwendung finden, wo es einem kleinen Jungen das Leben rettet. Das ist sehr legitim. Aber was haben wir hier mit dieser ganzen Sache zu tun und vielleicht nicht nur mit dem FBI, aber es gibt viel Misstrauen gegenüber der Regierung, weil die AP-Sache, was in Bengasi vor sich geht, und wir keine Antworten auf dies und das bekommen haben mit dem IRS. Und wegen dieses Misstrauens müssen wir diese Dinge festnageln. Das Volk hat ein Recht darauf, es zu erfahren. Und es gibt nur Informationen da draußen.

ACOSTA: Und Sie sprechen da einen guten Punkt an, Senator. Denn wissen Sie, wir erfahren diese Dinge erst, wenn sie manchmal in Ausschussanhörungen herauskommen. Der Leiter des DNI, der Direktor des nationalen Geheimdienstes, James Clapper, wurde in der jüngsten Anhörung zur Verwendung der Datenerfassung von Telefongesprächen befragt und während dieser Anhörung bestritt er, dass dies vor sich ging. Es stellte sich später als wahr heraus.

Sind Sie besorgt, dass die Regierung, die Bundesregierung, die Obama-Administration Ihnen und anderen Senatoren gegenüber nicht offen genug ist, was sie in einer Reihe von Themen angeht?

GRASSLEY: Ja, aber ich weiß nicht, ob das, was während dieser Amtszeit passiert, offensichtlich die Schuld des Präsidenten ist. Und weißt du, es endet mit ihm. Aber der Punkt ist, dass dies ein allgemeines Misstrauen gegenüber der Regierung ist. Und dieser Einsatz von Drohnen ist so neu und die Privatsphäre ist jetzt ein großes Anliegen, wie die Geheimdienste zeigen, die gerade herausgekommen sind.

ACOSTA: Direktor Muller sagte, es gebe im Wesentlichen keine Verkehrsregeln für den Einsatz von Drohnen. Ich meine, ist das ein Problem?

GRASSLEY: Nun, wissen Sie, ich habe die Frage in gewisser Weise rückwärts gestellt. Ich ging davon aus, da sie sie haben, dass es dort eine Richtlinie gibt. Und vielleicht hat er mir gesagt, dass die Richtlinie nicht da ist. Und das ist ein weiterer Grund, den Brief zu schreiben, damit wir das auf den Punkt bringen können. Wissen Sie, es ist nicht so sehr das, was die Regierung tut. Es ist ein Geheimnis hinter dem, was die Regierung tut, was zu Misstrauen führt. Also, was immer wir da rausholen können, ohne unsere nationale Sicherheit zu verletzen, wir sollten raus. Der Einsatz von Drohnen ist einer davon. Es ist so etwas Neues. Die Leute wussten davon nur beim Militär. Es ist eine neue Sache für die Strafverfolgung oder den kommerziellen Einsatz von Drohnen. Wir wissen selbst im Justizausschuss nicht einmal, wie wir damit umgehen sollen. Wir kratzen an dieser Stelle nur an der Oberfläche. Aber wir müssen der Sache auf den Grund gehen. Mein Brief an das FBI ist nur ein Teil davon.

ACOSTA: In Ordnung, Senator Grassley, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Frage bei der Anhörung zur Sprache zu bringen. Wir schätzen t. Danke mein Herr.

ACOSTA: Kurz vor einem überraschenden Eingeständnis von Starkoch Paula Deen und Leuten in einem beliebten mexikanischen Restaurant sagen, dass ihre Rezepte genetisch veränderte Zutaten enthalten.

Morgan Spurlock, das neueste Mitglied von CNN, Sie erinnern sich vielleicht, er hatte etwas über eine andere Fast-Food-Kette zu sagen. Er wiegt als nächstes.

Aber zuerst bittet Superstar Enrique Iglesias die Fans, ihre Welt zu beeinflussen.

ENRIQUE IGLESIAS, SÄNGER: Hallo. Ich bin Enrique Iglesias und wir können Menschen in Not helfen. Love Hope Strength ist eine Rock & Roll-Krebsorganisation.

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Dies ist die Berechtigung.

IGLESIAS: Sie bringen die Leute dazu, sich für eine Knochenmarktransplantation anzumelden. Es ist extrem einfach. Alles klar, es braucht nur eine von diesen und eine Person. Und du hast gerade einen Tupfer und das war's. So einfach ist es und so können Sie jemandem das Leben retten.

Ich denke, ein Teil der Mission auf der Tour war, dass wir in unseren Shows unterschiedliche Altersgruppen und unterschiedliche ethnische Hintergründe haben. Ich dachte, viele Leute würden sich anmelden. Es kommt ein Punkt, an dem Sie ein bestimmtes Alter erreichen, in dem Sie sich verantwortlich fühlen.

Bist du bereit, verrückt zu werden?

Es gibt ein gewisses Maß an Macht. Und mit Macht meine ich, dass Sie mit Ihren Fans kommunizieren können, besonders heutzutage mit Twitter, mit Facebook. Ich habe das Gefühl, etwas Positives tun zu können. Es ist eine gute Sache.

ACOSTA: Starköchin Paula Deen ist wieder in den Schlagzeilen und das nicht wegen ihrer Kochkunst. Es ist wegen etwas, das sie gesagt hatte. Es ist in einer Frage-und-Antwort-Runde zu einer Klage eines ehemaligen Managers des Restaurants Dean-Savanna Georgia, in der ein Muster sexueller und rassistischer Diskriminierung behauptet wird.

Alina Machado von CNN schließt sich uns mit den Details zum Status von Dean an.

Das ist ein schockierendes Zeug, Alina.

ALINA MACHADO, CNN-KORRESPONDENTIN: Ja, Jim.

Diese Geschichte ist online explodiert. Und es hat alles mit einem Transkript einer auf Video aufgezeichneten Aussage der Südstaaten-Starköchin Paula Deen zu tun. Nun, die Aussage wurde im Mai aufgenommen und ist Teil einer laufenden Zivilklage gegen Deen und ihren Bruder von einem ehemaligen Angestellten, der, wie Sie erwähnt haben, sexuelle und rassistische Belästigung behauptet.

Nun wurde Deen laut Aussage gefragt, ob Sie das N-Wort selbst schon einmal benutzt haben, worauf sie natürlich mit Ja antwortet.Als sie nach dem Kontext gefragt wurde, sagte sie, es sei ein Gespräch mit ihrem Mann gewesen, nachdem ein Schwarzer in eine Bank, in der sie arbeitete, gestürmt und ihr eine Waffe an den Kopf gehalten hatte.

Sie sagte später, dass sie das Wort möglicherweise auch verwendet habe, wenn sie etwas wiederholte, das ihr gesagt wurde, und fügte hinzu, Zitat: „Aber das ist einfach kein Wort, das wir im Laufe der Zeit verwenden – wir verwenden die Zeit, die vergangen ist. Die Dinge haben sich seit dem geändert 60er Jahre im Süden. Und meine Kinder und mein Bruder lehnen es ab, dass dieses Wort für grausames oder gemeines Verhalten verwendet wird."

Jetzt, später in der Abschrift, spricht Deen über ein Restaurant, das sie und ihr Mann besucht haben, in dem sie sagte, die Kellner seien schwarze Männer mittleren Alters, die weiße Jacken und schwarze Fliege trugen. Sie wurde gefragt, ob es möglich sei, dass sie ausgerutscht ist und das N-Wort verwendet hat, als sie über ihre Erfahrungen in dem Restaurant sprach, auf das sie antwortete, und ich möchte diese Grafik zeigen.

Sie sagte nein, denn das waren diese Männer nicht. Sie waren professionelle schwarze Männer, die einen fabelhaften Job machten.

Nun, basierend auf dieser Erfahrung, sagte sie, sie würde es lieben, wenn ihr Bruder eine Plantage-Hochzeit im südlichen Stil erleben würde. Deen sagte weiter, was sie wollte, war – was sie sah, erinnerte an eine bestimmte Ära in Amerika um den Bürgerkrieg.

Sie wurde gefragt, und vor der Zivilkammer waren diese schwarzen Männer und Frauen, die auf Weiße warteten, Sklaven, richtig? Worauf sie antwortete, ja, ich würde sagen, sie seien Sklaven, aber ich meinte nichts Abfälliges, wenn ich sagte, dass ich ihr Aussehen und ihre Professionalität liebte.

Jetzt veröffentlichte Deens Anwalt eine Erklärung, in der er sagte, dass seine Mandantin die Verwendung von Rassenbezeichnungen nicht dulde oder die Verwendung von akzeptabel finde und dass sie sich auf ihren Tag vor Gericht freue.

Der Anwalt der Frau, die die Klage eingereicht hat, wollte diese Aussage nicht kommentieren – Jim.

ACOSTA: Gut, Alina, danke.

In Kürze ein weiteres Rezept für kontroverse, gentechnisch veränderte Zutaten in einem beliebten mexikanischen Restaurant. Der Dokumentarfilmer Morgan Spurlock schließt sich uns an, um darüber zu sprechen.

Und in unserer nächsten Stunde reagiert eine ehemalige Transportsicherheitsbehörde auf das umstrittene Flugzeug eines neuen Dokumentarfilms über die tödliche Luftkatastrophe.

ACOSTA: Hätten Sie gerne gentechnisch veränderte Zutaten in diesem Burrito? Sie haben vielleicht keine Wahl. Chipotle, das möglicherweise zu den gesundheitsbewussteren Ketten gehört, gibt zu, dass einige seiner Inhaltsstoffe Produkte von Genoptimierungen sind.

Brian Todd von CNN hat Details.

Brian, ich gebe nur ungern zu, weißt du, ich wünschte, ich hätte nichts davon gehört. Aber hier ist es.

BRIAN TODD, CNN-KORRESPONDENTEN: Ich weiß. Das wünschen sich auch viele von uns.

ACOSTA: Ja. TODD: Weil wir das Essen dort lieben. Viele von uns tun das, Jim. Aber einer der Gründe, warum Chipotle letztes Jahr 2,73 Milliarden US-Dollar Umsatz einbrachte, ist, dass es sich selbst als gesündere Alternative zu fast jeder anderen Fast-Food-Kette vermarktet hat. Nun, Chipotles jüngste Bemühungen, transparenter zu sein, könnten diesem Ruf ebenfalls einen Strich durch die Rechnung machen.

TODD ​​(Voice-Over): Von der Speisekarte über die Website bis hin zu einem Kurzfilm, den das Unternehmen in Auftrag gegeben hat, in dem Willie Nelson über "Coldplay" berichtet. Chipotle Mexican Grille wirbt ständig für sein Engagement für gesunde Zutaten wie natürlich aufgezogenes gegrilltes Hühnchen, aber Chipotle ist vor kurzem sauber geworden und ist eine der ersten Fast-Food-Ketten, die zugibt, dass in vielen ihrer meistverkauften Gerichte genetisch veränderte Organismen, GVO, enthalten sind – in Hühnchen und Steak, Tortillas.

(Auf der Kamera): Gentechnisch veränderte Organismen. Auf Englisch, was sind sie und warum sollten wir uns Sorgen machen?

KATHERINE TALLMADGE, ERNÄHRERIN: Wenn Lebensmittel genetisch verändert werden, wurde ihr genetisches Material auf unnatürliche Weise verändert.

TODD ​​(aus dem Off): Das liegt daran, dass es verarbeitet wurde, auf fabrikähnlichen Farmen angebaut wurde. Die Ernährungswissenschaftlerin Katherine Tallmadge sagt, dass sie behauptet, dass das Sojabohnenöl, von dem Chipotle sagt, dass es Hühnchen in Dosen mariniert, in hohen Mengen zu einem höheren Risiko für Herzerkrankungen oder Arthritis führt. Sojaöl wird auch in einigen anderen Chipotle-Gerichten verwendet.

(Vor der Kamera): Wenn Sie ein Chipotle-Gericht ohne gentechnisch veränderte Zutaten haben möchten, gehen Sie nicht mit dem Instinkt, den so viele Leute haben, mit dem Standard-Burrito, Hühnchensteak und Reis. Sie müssen ein Gericht mit Schweinefleisch, Salat, Bohnen, vielleicht etwas Salsa bestellen.

(Voice-Over): Chipotle hat niemanden zur Verfügung gestellt, um vor der Kamera zu sprechen, aber ein Unternehmenssprecher sagte uns, dass sie in den meisten Gerichten von Sojaöl weggehen. Vor kurzem wechselten sie zu Sonnenblumenöl, um Taco-Schalen und Chips herzustellen.

TALLMADGE: Großartig. Das sind großartige Neuigkeiten für Leute, die Chips lieben. Denn wenn sie mit Vollkornmais und einem Gesundheitsöl wie Sonnenblumenöl hergestellt werden, sind sie tatsächlich gut für Sie.

TODD ​​(Voice-Over): Chipotle sagt, dass die Lebensmittelindustrie in Amerika von künstlich verarbeiteten Zutaten dominiert wird, von denen es schwer ist, sie loszuwerden. Wie hart? Auf seiner Website platziert Chipotle noch immer ein G für gentechnisch verändert neben seiner Zutatenliste für Hühnchen, Steak, Tortillas, für die Hälfte seiner Lebensmittel.

Chipotle sagt, dass es ständig nach Wegen sucht, um von allem zu gesünderen Mischungen zu wechseln, und dass es im Gegensatz zu so vielen anderen Fast-Food-Ketten zumindest Kunden über seine künstlichen Zutaten informiert. Wir fragten Leute, die aus Chipotle kamen, ob das sie ablenken würde.

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Absolut. TODD ​​(vor der Kamera): Warum?

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Weil es mir wichtig ist, was ich in meinen Körper gebe.

NICHT IDENTIFIZIERTER MÄNNLICHER: Nein. Das wäre nicht der Fall, da die überwiegende Mehrheit der US-Erzeugnisse mit Chemikalien injiziert wird.

TODD: Zu den Kommentaren von Tallmadge, dass Sojaöl in einigen Chipotle-Lebensmitteln das Risiko für Herzkrankheiten und Arthritis erhöht, wies uns die Soy Foods Association auf einen Experten hin, der dies mit Nachdruck bestritten und sagte, dass die wichtigsten Omega-Säuren in Sojabohnenöl tatsächlich reduzieren diese Risiken – Jim.

ACOSTA: Und zumindest gibt diese Kette dem nach. Brian Todd, danke.

Und jetzt gesellt sich zu mir der Moderator und Produzent von "INSIDE MAN" hier auf CNN, Morgan Spurlock.

Morgan, es ist eine große Freude, mit Ihnen zu sprechen. Danke für den Beitritt zu uns. Wir schätzen es.

MORGAN SPURLOCK, CNN'S INSIDE MAN: Danke. Freut mich.

ACOSTA: Weißt du, Morgan, dein Durchbruch ist "Super Size Me". Jeder kennt dich für diesen Film.

ACOSTA: Offensichtlich wird Ihre Show in so viele andere Bereiche gehen und wir werden darüber sprechen. Aber wir hatten gerade diesen Artikel über Chipotle, die sehr beliebte Fast-Food-Kette, die jetzt sehr offen darüber sein wird, was in ihren Produkten steckt, insbesondere in gentechnisch veränderten Lebensmitteln.

ACOSTA: Sie haben sich die Fast-Food-Industrie genau angesehen, insbesondere McDonald's. Was denken Sie, sollten die Leute von dieser Enthüllung einer Kette wie Chipotle halten? Ich meine, das sind ziemlich große Neuigkeiten.

SPURLOCK: Ich meine, das sind große Neuigkeiten. Und Sie können nur hoffen, dass es der erste von vielen ist. Wissen Sie, wir als Bürger haben das Recht zu wissen, was in unseren Lebensmitteln enthalten ist. Woher es kommt, was es mit unserem Körper macht, wenn wir es essen. Und ich denke, dass es eine großartige Wendung ist, ein Unternehmen wie Chipotle zu haben, nach vorne zu treten und zu sagen, dass wir endlich damit beginnen, diese Informationen offenzulegen.

ACOSTA: Und jetzt weiß ich, dass Ihre Dokumentarserie bald auf CNN erscheint. Und zwar dieses Wochenende.

ACOSTA: Und dass Sie sich ein weiteres beliebtes Produkt da draußen ansehen, obwohl es nicht bei Fastfood-Ketten verkauft wird. Es ist das Produkt von Marihuana.

ACOSTA: Erzählen Sie uns davon. Erzählen Sie uns von einigen - einigen dieser Themen, die Sie in der Show betrachten werden.

SPURLOCK: Ja, wissen Sie, jede Woche werden wir uns eine andere Art von heißem Thema in den Vereinigten Staaten ansehen, von medizinischem Marihuana über Waffen in Amerika bis hin zu Bildung und Einwanderung, wissen Sie. In einer Episode ziehe ich zu meiner 91-jährigen Großmutter, um mich mit der Altenpflege und Fragen des Lebensendes zu befassen. Also denke ich, dass sich die Perspektiven der Leute ein wenig ändern und hoffentlich auf einige neue Ideen aufmerksam gemacht werden.

ACOSTA: Nun, dieses Thema der Marihuana-Legalisierung ist derzeit ein großes Thema. Schauen wir uns einen Clip aus der Show an.

ACOSTA: Und darüber möchte ich auf der anderen Seite noch ein bisschen mehr reden.

SPURLOCK: Ich bin also irgendwo in Nordkalifornien auf der Ladefläche eines verdunkelten Lieferwagens eingesperrt und werde an einen unbekannten Ort gefahren, an dem riesige Mengen Marihuana angebaut werden. Es gab einige andere Auflagen, die wir jetzt befolgen müssen. Wir können keinen der Leute zeigen, die dort arbeiten. Wir können keinem der Leute, die dort arbeiten, ihre Gesichter zeigen, wir können keine Hände oder Körperteile zeigen. Das ist überhaupt nicht skizzenhaft.

ACOSTA: Wow, das ist dramatisches Zeug, Morgan.

ACOSTA: Jetzt wissen wir, dass diese Marihuana-Apotheken in Staaten, in denen dies jetzt legal ist, sehr beliebt geworden sind.

ACOSTA: Manche sagen, sie schieben den Umschlag zu.

ACOSTA: Was haben Sie bei der Untersuchung dieser Branche herausgefunden? Es ist jetzt wirklich eine Branche.

SPURLOCK: Nun, ich meine, es ist eine riesige Industrie, und wo wir in Kalifornien waren, arbeitete ich in der größten Apotheke der Vereinigten Staaten. Eines, das Harbourside in Oakland, Kalifornien, heißt und ein großes, großes Geschäft ist. Sie verdienen 25 Millionen Dollar im Jahr. Es ist eine gemeinnützige Organisation, also stecken sie all das Geld direkt in das Unternehmen zurück.

Aber das Interessanteste ist, dass sie alle ihre Steuern zahlen, sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene. Sie sind der zweitgrößte Steuerzahler im Einzelhandel in der Stadt Oakland.

SPURLOCK: Und sie machen einfach – sie generieren enorme Einnahmen, nicht nur für den Staat, sondern für die Stadt. Es ist also eines der Dinge, bei denen man anfängt zu erkennen, dass es eine riesige Einnahmequelle geben könnte, wenn man dies anderen Staaten öffnet und die Entscheidungen von den Staaten treffen lässt, und während eines wirtschaftlichen Abschwungs wie jetzt könnte es ein sehr machbare Lösung.

ACOSTA: Und, Morgan, ich schaue mir gerade ein paar Videos von deinem Special an, ich meine, das sieht aus wie eine Bank. Diese Apotheke sieht so poliert und professionell aus, sie sieht aus –

ACOSTA: Ich meine, das ist unglaublich. Ich meine --

SPURLOCK: Es ist wie in einer ganz anderen Welt, als ob du denkst, du würdest hineingehen und sehen wie ein Haufen schmutziger Kiffer da drin, weißt du...

Einige wirklich zwielichtige Charaktere.

SPURLOCK: Und – aber nein, es ist etwas ganz anderes. Sie haben versucht, es zu schaffen. Und was sie wollen, sie wollen, dass ihr Platz das Vorbild dafür ist, was Apotheken sein werden, damit sie tatsächlich wie Gesundheitskliniken aussehen und sich fühlen und werden. Wissen Sie, sie bieten -- sie bieten Yoga an, sie bieten Meditation an, sie bieten psychologische Beratung für die Patienten an, die dorthin gehen. Alles kostenlos.

Also, wissen Sie, wenn Sie einen Ort wie diesen sehen, sind Sie wie wow, wenn jeder Ort so wäre, dann wissen Sie, was für einen Unterschied könnte das machen.

ACOSTA: Und ganz schnell, ich nehme an, Sie haben keines der Produkte probiert? Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass ich frage.

SPURLOCK: Weißt du was, ich war – ich war auf dem Vormarsch. Nein, ich war – ich ging auf der Linie, während ich dort war.

ACOSTA: Also nicht ganz so drinnen.

SPURLOCK: Nicht ganz so drin -- (CROSSTALK)

SPURLOCK: Ich war vielleicht ein wenig am Rande, aber nicht ganz, wissen Sie, so tief wie ich hätte sein können.

ACOSTA: Nun, Morgan Spurlock, ich sage Ihnen, wissen Sie, Anthony Bourdains Show, die gerade auf CNN begann, ist ein großer Hit und macht viel Spaß, sie zu sehen, und es sieht auch nach viel Spaß aus, sie zu sehen.

ACOSTA: Darauf freuen wir uns.

ACOSTA: Morgan Spurlock, Moderator, Star und Produzent dieser CNN-Originalserie "INSIDE MAN". Kommen dieses Wochenende zu CNN. Bleiben Sie dran. Es wird viel Spaß machen.

Morgan, danke für deine Zeit.

SPURLOCK: Danke. Danke für die Einladung.

ACOSTA: In Ordnung. Als wir zurückkommen, wirft ein kontroverser Dokumentarfilm Fragen zu einer der schlimmsten Katastrophen des Landes in jüngster Zeit auf.

Und der Mund von Tennisstar Serena Williams bringt sie in Schwierigkeiten, jetzt versucht sie, ihre Kommentare zu klären.

ACOSTA: Die Raumfähre Atlantis hat ihre letzten Tage im Orbit hinter sich, aber sie steht kurz vor dem Start einer neuen Mission. Für das heutige Segment "American Solutions" bekamen John Zarrella von CNN und ein echter Astronaut einen kleinen Einblick in das neue Zuhause des Shuttles.

John kommt gerade zu uns, um in Florida zu leben, und John, ich bin offiziell eifersüchtig. Ich habe meine Kinder Anfang des Jahres dorthin gebracht. Was für ein Platz.

JOHN ZARRELLA, CNN-KORRESPONDENTEN: Ja, es ist absolut spektakulär. Weißt du, als ich das letzte Mal hier drin war, Jim, war es ein Schutzgebiet. Aber jetzt, weniger als zwei Wochen vor der Eröffnung der Atlantis-Ausstellung, werden die Besucher dies sehen. Atlantis ist ein Schaufenster der Vergangenheit. Aber es zeigt auch ein Problem auf. Amerika hat derzeit keine eigene Möglichkeit, Astronauten ins All zu bringen.

ZARRELLA (aus dem Off): Aus der Nähe, fast nahe genug, um es zu berühren, aber trotzdem stellt sich die Frage – ist es echt?

TOM JONES, ASTRONAUT: Die Größe ist dir nicht bewusst, wenn du vorne in der Kabine wohnst.

ZARRELLA: Tom Jones flog vier Shuttle-Missionen, eine auf Atlantis. Aber eines der letzten Male, als er es sah, war es in Schrumpffolie gewickelt, als das Museum darum herum gebaut wurde. Jetzt ist sogar er, ein Astronaut, beeindruckt.

JONES: Aber das Raumschiff wirklich aus der Nähe zu sehen, war ein seltenes Ereignis. Es war immer in Gerüste und den Hangar eingehüllt. Sie sahen Kleinigkeiten wie den Elefanten als Blinden. Aber so nah kam man dem Fahrzeug nie ganz enthüllt, bis es direkt nach der Landung war und auch das nur für einen flüchtigen Blick.

ZARRELLA: Wenn die 100-Millionen-Dollar-Atlantis-Ausstellung eröffnet wird, wird sie jeder so sehen, eine Flugmaschine, wie sie noch nie gebaut wurde.

ALVIN DREW, SHUTTLE-ASTRONAUT: Waren wir jemals so mutig, ein Raumschiff zu bauen, um solche Dinge zu tun? Und ich denke, wir werden zurückblicken und es wird so sein, als ob es etwas aus einem Science-Fiction-Film wäre.

ZARRELLA: Atlantis und die anderen Orbiter, die jetzt im Ruhestand sind, erinnern sowohl an die Vergangenheit als auch an die Gegenwart. Seit der Landung von Atlantis im Kennedy Space Center zwei Jahre lang haben die USA keine eigenen Mittel, um Astronauten ins All zu bringen.

CHRISTOPHER FERGUSON, SHUTTLE COMMANDER: Wir haben es eine Lücke genannt. Nicht sicher, wie lange es dauern wird, das hängt von diesen zukünftigen kommerziellen Anbietern ab.

ZARRELLA: Kommerzielle Unternehmen haben die Fracht zur Internationalen Raumstation ISS übernommen, aber keine Menschen. Das sollte bis 2015 passieren. Jetzt hat sich die Lücke vergrößert, es ist ein sehr zweifelhaftes 2017. Zieldaten sind in Sand geätzt, nicht in Stein. Nicht genug Geld vom Kongress, sagt die NASA, also fliegen Astronauten mit russischen Raketen. Jones glaubt, dass hier eine neue Generation von Weltraumforschern ihre Inspiration finden wird.

JONES: Ein junger Mensch kann hier reinkommen und sagen, ich möchte so etwas fliegen. Ich möchte so etwas mitgestalten. Und es kann ein Teil ihrer Zukunft sein, und das ist eine sehr rosige Zukunft für Amerika im 21. Jahrhundert, wenn wir von den Erfahrungen profitieren, die wir hier haben.

ZARRELLA: Auch die NASA arbeitet an einer Rakete für Weltraummissionen. Auch das ist noch Jahre entfernt. Die Inspirationslücke wird also vorerst durch Fahrzeuge gefüllt, nicht auf der Startrampe, sondern in Museen.

ZARRELLA: Eine der häufigsten Fragen, Jim, die die Leute hier schon gestellt haben, ist, ist das echt? Sie können nicht glauben, dass Atlantis wirklich ist. Und wissen Sie, es ist nicht nur das Space Shuttle, das im Museum ist. Schau dir das an. Dies ist ein Modell des Hubble-Weltraumteleskops in Originalgröße. Das ist genau hier im selben Raum. Alle möglichen anderen Dinge hier. Und es ist wichtig anzumerken, dass die -- diese gesamte 100-Millionen-Dollar-Anlage, kein einziger Steuerzahler-Dollar, alles Drehkreuz und eine Kapitalkampagne, die diese unglaubliche Anlage gebaut hat, um das Shuttle Atlantis unterzubringen, während es im Weltraum flog, und dies ist die einzige Art, wie es flog , 43-Grad-Winkel – Jim.

ACOSTA: Zwei Worte, John, sehr cool. Vielen Dank. Ich weiß es zu schätzen.

Es ist Zeit für mich abzuhauen, aber "THE SITUATION ROOM" geht gerade mit meinem Kollegen Jake Tapper weiter.


Trump hat Dutzende von Aussagen in einer mit Klagen beladenen Geschäftskarriere gemacht, aber er könnte in Russland-Untersuchungen härter gegrillt werden

Wenn Präsident Trump von Sonderermittler Robert S. Mueller III interviewt wird, ein Schritt, der bei den Russland-Ermittlungen immer unausweichlicher erscheint, wird er es mit Staatsanwälten aufnehmen, die jahrzehntelang korrupte Politiker, korrupte Geschäftsleute und Anführer der organisierten Kriminalität befragt haben.

Aber die Staatsanwälte wären nicht die einzigen erfahrenen Veteranen im Raum. Nach eigenen Angaben hat Trump in seiner Karriere als kriegerischer Geschäftsmogul in New York Dutzende von Aussagen abgehalten, der routinemäßig rechtliche Anfechtungen von geschädigten Konkurrenten, Auftragnehmern, Kunden und Generalstaatsanwälten forderte.

Er wäre wohl kaum der erste Präsident, der in einem Strafverfahren befragt wird. Im Jahr 1876 gab Ulysses S. Grant während eines Prozesses wegen Steuerhinterziehung von Whiskybrennern eine Aussage zur Verteidigung seines Privatsekretärs ab. Grants Redlichkeit war so unbestritten, dass er den Fall der Staatsanwaltschaft effektiv beendete.

Trump könnte es schwerer haben. Anwälte, die ihn in der Vergangenheit gegrillt haben, beschreiben ihn als charmant und fokussiert, aber auch arrogant, glatt und unehrlich, Eigenschaften, die sich als störend erweisen könnten, wenn Muellers Team feststellt, dass er einen klaren Konflikt mit der Wahrheit hat.

Der Präsident hat gemischte Signale darüber gegeben, ob er einem Treffen mit Staatsanwälten zustimmen würde, um zu untersuchen, ob seine Kampagne die russische Einmischung in die US-Wahlen 2016 unterstützt hat, Vorwürfe, die Trump wiederholt als Scherz angeprangert hat.

Im Juni sagte Trump, er sei „zu 100 Prozent“ bereit, unter Eid auszusagen. Am 10. Januar schien er jedoch zu waffeln und sagte: "Wir werden sehen."

„Wenn sie keine Absprachen haben und niemand auf irgendeiner Ebene eine Absprache gefunden hat, ist es unwahrscheinlich, dass Sie überhaupt ein Interview haben“, sagte Trump gegenüber Reportern.

Der Anwalt des Weißen Hauses, Ty Cobb, hat diese Woche eine andere Nachricht gesendet. Er sagte gegenüber CBS, dass Trump „sehr eifrig“ sei, sich mit Mueller zu treffen und seine Fragen zu beantworten.

Rechtsexperten sagen, dass sich Trump mit ziemlicher Sicherheit einer Form der Befragung unterziehen muss, bevor Mueller die Untersuchung abschließt. Der Präsident wird wahrscheinlich so gut wie möglich geben.

"Er wird sein A-Spiel laufen lassen", sagte Jay Itkowitz, ein Anwalt, der ALM Unlimited vertrat, ein Lizenzunternehmen, das Trump beschuldigte, es 2008 mit den Einnahmen aus seiner Modelinie zu versteifen.

Trump habe sich wie "ein Gentleman" verhalten, als Itkowitz ihn 2011 in einem Konferenzraum im Trump Tower absetzte, sagte der Anwalt. Aber er hatte das Gefühl, Trump habe falsche Informationen geliefert.

"Er ist offensichtlich in der Lage, sehr charmant zu sein und ein respektvolles äußeres Verhalten zu zeigen, selbst wenn er völlig lügt", sagte Itkowitz. Ein Richter entschied später zu Trumps Gunsten, indem er die Klage von ALM abwies.

Eine Anwältin aus Miami, Elizabeth Beck, sagte, sie habe weniger Respekt bekommen, als sie Trump 2011 in einer separaten Klage wegen eines gescheiterten Immobiliengeschäfts in Florida absetzte.

Trump nannte ihre Fragen laut einer Abschrift "sehr dumm". In einem Interview sagte Beck, er sei „rot im Gesicht geworden“ und „schreiend aus dem Zimmer gerannt“, als sie eine Pause brauchte, um Muttermilch für ihr Neugeborenes abzupumpen.

Er war höflicher, als sie die Aussage drei Monate später wieder aufnahm. Er sei "ein ganz anderer Mensch", sagte Beck.

Er schaltete den Charme auch ein, als der Fall 2014 in Broward County, Florida, vor Gericht stand. Während er im Zeugenstand ein Dokument las, bat Trump den Richter, seine Brille auszuleihen.

„Kann ich Ihre Brille wieder benutzen, Euer Ehren? Ist das möglich? Ich hasse es, dir das anzutun“, sagte Trump.

Als er mit seiner Aussage fertig war, entließ der Richter Trump mit den Worten: „Du bist gefeuert“, die Markenzeichen von Trumps Reality-TV-Show „The Apprentice“. Die Jury entschied zu Trumps Gunsten.

„Die Leute unterschätzen ihn“, sagte Beck. "Ich sah, wie erwachsene Männer, Anwälte, vor ihm gallertartig wurden."

Es ist unwahrscheinlich, dass Mueller, ein ehemaliger Offizier des Marine Corps, der in Vietnam gekämpft hat, in den Knien weich wird. Im Jahr 2004 drohte Mueller bekanntlich damit, als FBI-Direktor zurückzutreten, falls Präsident George W. Bush ein Abhörprogramm ohne Haftbefehl erneut genehmigte, ohne Änderungen vorzunehmen. Bush wich zurück.

Mueller ist auch in Zivilsachen weitaus mächtiger als Anwälte.

Das Büro des Sonderermittlers hat nicht nur eine große Anzahl von Dokumenten gesammelt, sondern auch die Zusammenarbeit von George Papadopoulos, einem ehemaligen Wahlkampfhelfer, und Michael Flynn, Trumps ehemaligem Nationalen Sicherheitsberater, sichergestellt. Beide bekannten sich schuldig, das FBI über Kontakte zu Russen oder mutmaßlichen russischen Vermittlern während des Wahlkampfs oder des Präsidentenwechsels belogen zu haben.

"Mueller hält hier die Karten", sagte Alan Dershowitz, ein Verfassungs- und Strafrechtler und emeritierter Professor an der Harvard Law School.

Trump geht bekanntlich locker mit den Fakten um, verschattet manchmal die Wahrheit oder erfindet seine eigenen. Dies in einem Interview mit Bundesermittlern zu tun, ist ein potenzielles Verbrechen, selbst wenn der Präsident nicht unter Eid steht.

„Das Hauptrisiko besteht darin, dass er bestimmte Tatsachen zugibt, die Lücken für die Anklage schließen, oder Dinge sagt, denen andere Zeugen oder andere Beweise widersprechen“, sagte Dershowitz. Er hat zuvor angedeutet, dass Trumps Rechtslage, insbesondere darüber, ob er die Justiz behindert hat, möglicherweise nicht so schlimm ist, wie die Kritiker des Präsidenten vermuten.

Es ist unklar, wie sehr sich Trump auf ein Interview vorbereiten würde, um seine Geschichte richtig zu stellen.

Brigida Benitez, die Starkoch Jose Andres in einem Streit mit Trumps Hotel in Washington vertrat, sagte, er habe "Selbstvertrauen" und "wahrscheinlich ein gewisses Maß an Arroganz" gezeigt, als sie ihn während des Präsidentenwechsels im Trump Tower absetzte. Aber sie spürte nicht, dass er sich auf die Begegnung vorbereitet hatte.

"Mein Eindruck ist, dass er mit wenig Vorbereitung in diese Situationen geht und das Gefühl hat, dass er es einfach schaffen kann", sagte Benitez. Beide Seiten legten den Rechtsstreit schließlich bei, ohne die Bedingungen offenzulegen.

Trumps Anwälte sagten, sie kooperieren mit Mueller, würden sich aber nicht zu Berichten über ein mögliches Trump-Interview äußern. Wenn der Präsident sich weigert, zu sprechen, könnte Mueller ihn vorladen, vor einer Grand Jury des Bundes zu erscheinen, die Beweise in der Untersuchung anhört.

Trumps Anwälte "könnten vor Gericht gehen und sagen, Sie können keinen amtierenden Präsidenten vorladen", sagte Randall D. Eliason, ein ehemaliger Bundesanwalt, der Wirtschaftsstrafrecht an der George Washington University lehrt. „Die meisten Leute würden sagen, das würde sich nicht durchsetzen. Aber sie könnten argumentieren und monatelang fesseln.“

Wenn Trump sich außerdem weigert, einer Vorladung der Grand Jury nachzukommen, könnte dies einen politischen und rechtlichen Feuersturm auslösen, der das Weiße Haus und den Kongress verzehren und Chaos für die Regierung schaffen würde.

"Sie werden US-Marshals schicken, um den Präsidenten zu holen?" fragte Eliason. "In all diesen Dingen liegt das Potenzial für eine Verfassungskrise gleich um die Ecke."

Trumps Anwälte könnten versuchen, dafür zu sorgen, dass der Präsident schriftliche Fragen der Staatsanwälte beantwortet – ein Prozess, der es dem Team des Präsidenten ermöglicht, die Antworten zu überprüfen – aber Rechtsexperten halten es für unwahrscheinlich, dass Mueller dem zustimmen würde.

In jedem Fall kann die Gewährung eines Interviews für Trump die einzige Möglichkeit sein, eine Untersuchung zu lösen, die er als Makel für seine Regierung betrachtet.

„Er sollte eine Schließung anstreben“, sagte Michael Hayden, ein ehemaliger Direktor der CIA und der National Security Agency, auf CNN. "Und er kommt nicht zum Abschluss, bis er mit Bob Mueller spricht."

Mueller hat wahrscheinlich das gleiche Ziel, sagt Ken Gormley, Präsident der Duquesne University in Pittsburgh und Autor von Büchern über Präsidentschaftsuntersuchungen.

„Es ist unvermeidlich, dass Robert Mueller und sein Team mit dem Präsidenten sprechen wollen, um einen Abschluss zu erreichen“, sagte er.

Andere Präsidenten haben mit Ermittlern in verschiedenen Einstellungen wegen verschiedener Skandale gesprochen.

1987 sprach Präsident Reagan mit einer unabhängigen Kommission und beantwortete schriftliche Fragen des Sonderstaatsanwalts Lawrence E. Walsh zum Iran-Contra-Skandal. Das Programm beinhaltete die illegale Finanzierung von anti-sandinistischen nicaraguanischen Rebellen mit Gewinnen aus dem verdeckten Verkauf von Raketen an den Iran, der unter einem Waffenembargo stand.

Walsh erhob schließlich Anklage gegen Mitarbeiter der CIA, des Nationalen Sicherheitsrats, des Pentagon und des Außenministeriums sowie gegen mehrere Privatpersonen. 1992 wurde Präsident George H. W. Bush begnadigte Verteidigungsminister Caspar Weinberger präventiv und begnadigte fünf weitere Personen in dem Fall.

2004 traf sich George W. Bush für mehr als eine Stunde im Oval Office mit Sonderstaatsanwalt Patrick J. Fitzgerald. Er versuchte herauszufinden, wer die Identität von Valerie Plame, einer verdeckten CIA-Agentin, durchgesickert hatte, um die Behauptungen ihres Mannes über fehlerhafte Geheimdienste vor der Invasion des Irak zu diskreditieren.

I. Lewis „Scooter“ Libby, ein hochrangiger Berater von Vizepräsident Dick Cheney, wurde wegen Behinderung der Justiz und Lügen gegenüber Bundesermittlern verurteilt. Bush wandelte Libbys Haftstrafe 2007 um, begnadigte ihn jedoch nicht.

Bill Clinton war der erste amtierende Präsident, der vor einer Grand Jury aussagte, die sein eigenes Verhalten untersuchte.

Im August 1998 schickte der unabhängige Anwalt Ken Starr seinen Stellvertreter, den ehemaligen Bundesstaatsanwalt Solomon Wisenberg, und zwei weitere Anwälte, um Clinton im Weißen Haus für die Grand Jury zu interviewen. Sie befragten den Präsidenten zu seiner Affäre mit Monica Lewinsky, einer Praktikantin im Weißen Haus.

„Man versucht offensichtlich, dem Amt so viel Respekt wie möglich zu zeigen und die Informationen zu bekommen, die man bekommen möchte“, sagte Wisenberg.

Starr hatte zugestimmt, die Aussage auf vier Stunden zu beschränken, was Clinton zu seinem Vorteil zu nutzen versuchte.

„Präsident Clinton ist einer der großen Redner aller Zeiten“, sagte Wisenberg. "Er wusste, dass er lange Antworten auf Fragen geben konnte."

Einen Monat später veröffentlichte der Justizausschuss des Repräsentantenhauses ein Videoband von Clintons Zeugenaussage und Tausende von Seiten mit unterstützenden Beweisen, darunter auch sexuell eindeutiges Material.


Der epische Blog

Am vergangenen Wochenende war ich mit meinen Kindern in einem Grilllokal und habe beim Abschied ein ordentliches Trinkgeld auf den Tisch gelegt. Meine Kinder fragten, wie man ein Trinkgeld berechnet, und ich erklärte, dass ich normalerweise 10 % der Rechnung ausrechne und dann verdoppele, es sei denn, der Service war schrecklich. In diesem Fall werde ich die Steuer verdoppeln und diesen Betrag lassen. Auch wenn ich mit dem Service unzufrieden bin, stelle ich fest, dass diese Kellner oft den Mindestlohn verdienen und immer schuld daran sind, dass die Küche eine große Rolle beim Durcheinander spielen kann.

Nach den 637 Kommentaren zu Waiter Rant zu den schlechtesten Tippern zu urteilen, scheint meine Methode großzügiger zu sein als die meisten anderen. Was ist mit dir? Was ist Ihre allgemeine Regel für das Trinkgeld?

Mein Mann und ich summieren den Scheck immer auf eine gerade Zahl, also beginnen wir mit dem Wechselgeld, das dazu erforderlich ist. Dann verdoppeln wir die Steuer. Wenn uns der Service gefallen hat, runden wir grundsätzlich auf, und wenn uns der Service gefallen hat, runden wir ab. Wenn die Steuer beispielsweise 2,10 US-Dollar beträgt und die Rechnung XX,30 US-Dollar beträgt, geben wir 4,70 US-Dollar Trinkgeld (wir haben normalerweise keine Probleme mit unserem Service). Ich bin mir sicher, dass es im Allgemeinen volle 20% ausmacht, aber ich bin sowieso kein Fan davon, so viel Trinkgeld zu geben.

Ich habe während meines Jurastudiums als Kellnerin gearbeitet und mache normalerweise genau das, was Sie tun. Unter Umständen hinterlasse ich ein größeres Trinkgeld. Für Kellner in einem nicht voll besetzten Hotel, die mit der Frühstücksschicht stecken geblieben sind, für jemanden, der einen schlechten Tag zu haben scheint, sieht die Schicht sehr langsam aus usw. Ich lasse mehr. Ich erinnere mich noch, wie schön es war, ein größeres Trinkgeld als erwartet zu bekommen. :-)

In Chicago, wo ich lebe, erhalten die meisten Kellner nicht nur im Allgemeinen nicht annähernd den Mindestlohn - sie müssen auch den Busfahrern, Barkeepern und manchmal der Küche einen Prozentsatz der Trinkgelder geben, die sie erhalten. Die meisten Leute gehen davon aus, dass das gesamte Geld, das sie auf dem Tisch hinterlassen, in der Server- und anderen Tasche landet. Dies ist unwahr.

Aus welcher Zahl berechnest du das Trinkgeld? Die Gesamtrechnung? die Summe vor Steuern? Berücksichtigen Sie die Kosten für den Wein oder die Getränke an der Bar, die auf Ihre Rechnung übertragen werden?

AS Felix555 wies darauf hin, dass der Bundesmindestlohn für Angestellte mit Trinkgeld niedriger ist.

Aus dem Abschnitt der Website des Büros für Arbeitsstatistik zu Arbeitnehmern in der Gastronomie:
"Der Arbeitgeber kann Trinkgelder als Teil des Gehalts betrachten, aber der Arbeitgeber muss mindestens 2,13 US-Dollar pro Stunde als Direktlohn zahlen."

Kellner und Kellnerinnen müssen Bundessteuer, ss, Medicare und jede staatliche Steuer auf 8% ihres Mindestumsatzes zahlen (plus alles, was sie als Trinkgeld angeben).
Wenn Sie also im Restaurant eine Rechnung von 100 US-Dollar aufstellen, geht die Bundesregierung automatisch davon aus, dass sie mindestens 8 US-Dollar Trinkgeld gegeben hat - ob sie es taten oder nicht. Bei 15 % würden sie 15 $ machen, dann gehen mindestens 10 % dieses Trinkgeldes an die Gastgeberin 1,50 $, 5 % an die Busfahrer, 0,75 10 % oder mehr an die Köche. 1,50 $
Bei 15 Dollar räumt die Kellnerin etwa 12,25 Dollar ab, bevor die Regierung welche bekommt.
Wenn Sie kein Trinkgeld hinterlassen, müssen sie trotzdem Bundessteuer auf die $8 zahlen
Ich bin ein ziemlich großzügiger Trinker und ich gebe sehr gut Trinkgeld für guten Service. Ich möchte nicht, dass jemand über mich sabbert, aber ich weiß es zu schätzen, dass sie mich wissen lassen, dass ich nicht vergessen werde - auch wenn sie beschäftigt sind. (Es passiert). Für schlechten Service bin ich um 12-15% unten. Für unhöflichen, unangemessenen oder mangelnden Service - 8% haben dies nur ein paar Mal getan und dies waren außergewöhnliche Umstände.

Es gibt wirklich keine Entschuldigung für schlechtes Trinkgeld. Das Sammeln von Trinkgeldern ist zur Branchennorm geworden, also bestrafen Sie alle anderen Mitarbeiter, die möglicherweise fleißig und höflich waren, weil Sie das Pech hatten, in der Abteilung des ansässigen Schwachkopfs zu sitzen (die meisten Restaurants haben mindestens einen, da&aposs eine Drehtür von ihnen, um den Platz zu füllen, der vom letzten frei wurde).

Außerdem kann bei schlechtem Trinkgeld keine Nachricht gesendet werden. Es gibt den faulen Äpfeln nur einen weiteren Grund zu jammern, was ich Ihnen versichern kann, die meisten Server denken, dass Sie nur billig sind, und für einige von uns völlige Verwirrung ("Häh? Was habe ich falsch gemacht?"). Wenn Ihnen der Service nicht gefällt, beschweren Sie sich bei einem Manager oder schreiben Sie einen Brief, viel effektiver.

Nachdem ich meine Zeit als &aposserve-Person&apos verbracht habe - sowohl Essen als auch als Cocktail-Server, gebe ich immer großzügig Trinkgeld. 15% auf miesen Service mögen etwas hoch sein, aber es ist wahr, dass ein schlechtes Trinkgeld jedem etwas beibringen kann. Genau im Moment des Bezahlens habe ich normalerweise eine Vorstellung davon, wie es auf der anderen Seite der Transaktion sein sollte, und die Dollarnoten fallen mir aus der Tasche. Während in einigen Bundesstaaten Server mit ihrem Trinkgeld Mindestlohn machen, gilt das nicht in allen Bereichen - außerdem hat sowieso niemand behauptet, dass der Mindestlohn zum Leben reicht. Ich habe mich erfolgreich davon abgehalten, Server aufzufordern, aber manchmal ist es eine echte Versuchung, dies zu tun. Ich habe nur selten "lustiges Geld" zum Ausgeben, aber wenn der Service stimmt, und vor allem an einem Ort, an dem das Trinkgeld gebündelt wird, werfe ich zur Sicherheit noch zwanzig ein. Ich erinnere mich nur zu gut, wie wichtig einige dieser Zwanziger waren.

Wir waren schon immer große Trinker, selbst als wir in den frühen Tagen der Verabredung und in unseren frühen Ehejahren selbst mit Bargeld überfüllt waren.

Zwanzig Prozent sind ziemlich üblich, aber wir geben einen zusätzlichen Zehn- oder Zwanzig-Dollar-Schein für exzellenten Service, der diesen Prozentsatz deutlich erhöhen kann.

Wir schreiben sogar Folgebriefe an Eigentümer/Management für exzellenten Service.

Wenn die Situation schrecklich ist, von der Bedienung bis zur Küche, geben wir immer noch etwa 15% Trinkgeld.. und melden uns schriftlich, wenn es schlimm genug ist.

Wir beschweren uns nie am Tisch, da es eine Szene macht und wir daran überhaupt nicht interessiert sind!

Eine unserer schlimmsten Situationen war eigentlich ziemlich neu! Die Kellnerin in einem sehr netten Café plauderte lebhaft mit uns. Sie war irgendwie dumm und jung, aber ein süßes Mädchen. Wir gingen zum Mittagessen und gegen 13:30 Uhr hatte sich der Verkehr verlangsamt, also kam sie vorbei und sagte: „Ich habe es einfach geliebt, mit euch zu reden! Macht es was aus, wenn ich mich hinsetze und noch etwas rede?" WIE SIE SITZT! Um zu entkommen, sagte ich schließlich: "oh mein Gott! Wir müssen unseren Scheck bezahlen und uns bewegen! Wir sollen unseren Sohn in zehn Minuten treffen!« Mein Mann hinterließ ihr zwei Dollar. Das fand ich zu viel!

Trinkgelder sind Zahlungen für erbrachte Leistungen, Punkt. Das Personal ist abhängig vom Trinkgeld für seinen Lebensunterhalt.

Als Kunde sollte Trinkgeld nicht als einzige Gelegenheit angesehen werden, Unmut über das Essen oder den Service auszudrücken. Es so zu behandeln ist krass, unhöflich und letztendlich unehrlich.

Wenn Sie einen unprofessionellen Service erhalten, wird es nichts verbessern, die wartende Person zu versteifen. Das ist einfach negative Verstärkung. Ein höfliches Gespräch (mit dem Mitarbeiter oder ggf. dem Vorgesetzten) führt viel eher zu einem konstruktiven Ergebnis.

Ich finde oft, dass ein Essen mit einer neuen Bekanntschaft einen starken Einblick in ihren Charakter geben kann. Ich habe nicht viel Respekt vor Menschen, die Servicemitarbeiter missbrauchen.

Ja, genau so mache ich das auch. Die Ausnahmen sind: Es gibt ein paar lokale Restaurants, in denen meine Familie und ich "Stammgäste" sind. Wir neigen dazu, rund 25 % Trinkgeld zu geben, weil wir wissen, dass wir gut behandelt werden, und sie wissen es zu schätzen. Auch in sehr schönen Restaurants, in denen es einen Sommelier, einen oder mehrere Kellner/Server und Busfahrer gibt, geben wir mehr als 20% Trinkgeld, weil wir wissen, dass das Geld unter den Mitarbeitern aufgeteilt wird.

Ich war nie Kellner, aber mein Bruder war es, bevor er Koch wurde. Ich weiß, wie wenig sie bezahlt haben und wie sehr sie auf Trinkgelder angewiesen sind, um zu leben. Wenn ich für das Abendessen budgetiere, achte ich immer darauf, dass ich das Trinkgeld in diesem Budget berücksichtige. Es ist ein Teil der Erfahrung, und es ist das Richtige zu tun.

Was ist, wenn Sie in einer Gegend essen, in der die Steuer bereits bei 10 % liegt? Eine Verdoppelung würde Sie auf 20 % zurückbringen.

Ich gebe generell 20% Trinkgeld. Wenn ich es mir leisten kann, auswärts zu essen, nehme ich das Trinkgeld als Teil davon an.

So berechne ich auch den Tipp: Verschiebe die Dezimalzahl über eins, multipliziere mit zwei. Teilweise, weil es einfach zu rechnen ist (wenn mein Bauch voll ist, ist mein Kopf zu leer für komplizierte Mathematik). Und zum Teil, weil ich denke, dass ein Trinkgeld von 20 % genau das Richtige ist. Gutes Karma kommt immer zu dir zurück. FWIW, der GQ Style Guy stimmt uns zu, wodurch ich mich immer besser fühle. http://ow.ly/Z3gr

I&aposm with you - 20 % ist der Standard, bis zu 15 % für nicht großartig. Irgendwann werde ich auf 10% gehen, wenn ich wirklich etwas sagen möchte, aber ich denke auch, dass es in solchen Fällen am besten ist, etwas zu sagen - wenn Sie mit einem Element des Dienstes wirklich unzufrieden sind, sollten Sie es sehr deutlich machen, was das ist. anstatt nur davon auszugehen, dass Ihr kleineres Trinkgeld den Punkt ausmachen wird. Es ist auch nicht fair, das Personal für Probleme - in der Küche oder anderswo - zu bestrafen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

PS: Schön von dir, Tanya, dass du es für die Kinder aufgebrochen hast. Das ist ein gutes System.


Alison Cook blickt zurück auf 1997: The Year That Bit

Unterstützen Sie die unabhängige Stimme von Houston und tragen Sie dazu bei, dass die Zukunft von Houston Press frei bleibt.

Beißen oder gebissen werden: Das klassische darwinistische Drama tobte 1997 in unserer schönen Stadt, einem Jahr, in dem seltsame Essgewohnheiten – fragen Sie einfach Evander Holyfield – für ein unterhaltsames (wenn auch leicht unverdauliches) Festessen sorgten. Sogar unser geliebter neuer Boom unterstrich dies, als riesige Einkaufszentren Katy zu fressen drohten, Landrys König Tilman Fertitta Kemah verschlang und Multikinos von Godzilla-Größe versuchten, uns alle zu verschlingen. Die Rockets – und ihre vielen, vielen Co-Abhängigen – aßen auf bescheidenem Kuchen. Die Astros, die endlich die Playoffs erreicht hatten, aßen es einfach. Und der Incredible Shrinking Convention Center Hotel Deal (bitte, Herr, schicken Sie uns einen 1998, in dem wir nicht mehr darüber nachdenken müssen) kam es zu einer schlimmen Anorexie.

Wir hätten wissen müssen, dass wir bereits im Januar die Kampf-oder-Flucht-Haltung einnehmen sollten, als ein kosmisches "Heads Up!" Botschaft in Form von unzähligen winzigen Eisbomben, die sich von jedem Ast und Überhang entfesselten. Eine Parade hässlicher kleiner Spinner besuchte unsere Vorstadtküsten, und unaufhörlicher Regen verwandelte die Landschaft in einen riesigen, durchnässten Schwamm. Unsere Fluten hätten Noah besteuert. Unsere Ozonwerte machten das Atmen gefährlich. Die ganze Stadt sprang ein Leck nach dem anderen: brennbares Erdölgas hier, eine Viertelmillion Gallonen stinkendes Rohöl dort, ein Geysir aus Gas und Wasser da drüben. Giftig-chemische Wolken schwammen durch die Luft – Flusssäure, Nickelcarbonyl, Diketen, Distickstoffdioxid, Chlor. Bedauern Sie unsere armen Nachbarn zwischen Alvin und Santa Fe, deren Gartenschläuche Wasser spuckten, das Sie mit einem Streichholz anzünden könnten – und beten Sie, dass es keine Metapher ist.

Was nicht undicht war, explodierte, von einem Essigfabrik-Alkoholtank über ein Quartett von Liberty County-Öltanks bis hin zum Deer Park-Werk von Shell Chemical, das mit einem fensterbrechenden Knall explodierte. Zwei Tanklaster platzen wie Bomben auf zwei verschiedenen Autobahnen. Tatsächlich hatten es die Transportgötter auf uns abgesehen. Muldenkipper und Schulbusse und Metrobusse liefen auf Schritt und Tritt Amok, Züge bestanden darauf, zu entgleisen oder zu kollidieren und (natürlich) zu explodieren, ganz zu schweigen von dem 225 Tonnen schweren rollenden Baukran, der sich auf mysteriöse Weise für die Selbstverbrennung entschied. Zwei verschiedene Continental-Crews haben es geschafft, auf zwei falschen Flughäfen zu landen. Die Thanksgiving-Wochen-Reise von Norwegian Cruise Lines wurde zur nicht klimatisierten Kreuzfahrt aus der Hölle, als die Kellner die Vorspeisen schwitzten und die Passagiere Matratzen zum Schlafen an Deck schleppten.Die Fahrt mit dem Krankenwagen erwies sich als noch weniger angenehm, als wir dachten – ein Anlass, bei dem der ahnungslose Houstoner von einem Sanitäter belästigt oder seine vertraulichen Daten an räuberische Anwaltskanzleien verkauft werden könnten. Können wir '98 einfach zu Hause bleiben?

Nicht, dass es in dem Chaos keine guten Dinge gab. Taramania, Deep Gulf Bohrfieber, ein glänzender neuer Konsumtempel in Form von Saks – sogar die gefürchtete Pierce Elevated-Reha im letzten Jahr hatte ein glückliches, zielgenaues Ende. Die WNBA Comets und MVP Cynthia Cooper regierten. Wir hatten die beste Herbstfarbe aller Zeiten. Das Herz schwoll vor Stolz auf all die Houstoner Verbindungen zu Weltklasse-Events, von der Heaven's Gate-Apokalypse über den Untergang von Biggie Smalls bis hin zum versuchten republikanischen Putsch gegen Gingrich im US-Haus mit unserem eigenen Tom DeLay, der (wählen Sie einen) Larry, Moe oder Curly. Für jeden stinkenden Golf-Deal gab es einen Silberstreifen: ein weiterer Charles-Barkley-Ausbruch, den wir in unsere Erinnerungsbücher einfügen konnten, eine weitere faszinierende Episode im bizarren Spektakel der Selbstzerstörung von Lloyd Kelley, eine weitere seltsame Facette der Expect the Unexpected-Imagekampagne. Über all dem schwebt das anhaltende Bild, das sich die Power of Houston-Extravaganz auf unsere Netzhaut gebrannt hat, eines dieser epischen bürgerlichen Wohlfühl-Events, die wir ab und zu für uns selbst inszenieren müssen . Kein Wunder, dass die Version von 1997 in einem hyperbolischen Feuerwerk-und-Laser-Kampf gipfelte, der den Anschein erweckte, als sei die gesamte Innenstadt von Houston – was sonst? - explodiert. Genau wie unser Himmel diese Woche mit dem nun schon traditionellen Feuerwerk des Neujahrsfeuers. Ziehen Sie Ihre Kevlar-Westen an, zaubern Sie ein paar Chupacabra-Cocktails und stoßen Sie auf das vergangene Jahr an.

Gefolgt von einem festlichen Jonestown Tea und einem letzten Brunch im Waco
Der neue Küchenchef des Omni Houston Hotels, Denis Meurgue, kreierte das "Last Dinner on the Titanic" nach dem erstklassigen Menü und der Musik aus der Nacht, in der das große Schiff unterging.

Rob Johnson war in dieser Nacht beschäftigt
Die Reporterin von Channel 2, Jeannie Ohm, erschien vor der Kamera mit einem dieser räuberischen Cabbage Patch Snack Time Kids an ihren Locken, woraufhin Kollegin Susan Lennon eine Schere hervorholte und das kleine Monster abschnitt.

So sieht das Snack Time Kid untergeordnet aus
Mike Tyson nahm während ihres Schwergewichtskampfes in Las Vegas zwei berüchtigte Bissen aus dem Ohr des Houstoniers Evander Holyfield – der zweite ein „wolfsähnlicher“ Biss, der ein 2,5 cm großes Stück Knorpel herausgeschnitten hat, das von einem MGM Grand-Mitarbeiter geborgen wurde, der sagte, es sah aus wie ein Stück Wurst.

Es hat diesen ätherischen Weizengrasgeschmack wirklich ruiniert
Whole Foods Market hat einen Prozess beigelegt, in dem ein Kunde aus Houston behauptete, ein Schichtleiter habe seinen Weizengras-Smoothie als Scherz mit Visine versetzt.

Marvin Zindler hat sich entschieden, nicht teilzunehmen
Alligatoren im Houston Zoo brachen ihr langes Winterfasten mit einem öffentlichen Festmahl aus rohem Hühnchen und toten Ratten.

Mike Tyson liebt sie
Die Mr. Raspada Refresqueria bot die Chupacabra an, eine Eistüte mit frischen Früchten im Wert von 3 $, die nach dem legendären fliegenden Tier benannt ist, das Ziegenblut saugt.

Es war seine Version eines "Two-for-One"-Specials
Samir Hannoush, Inhaber von Renata's Restaurant, wurde beschuldigt, im Austausch gegen Wein, Bier und Essen die Kreditkartenkontonummern seiner Kunden an Fälscher weitergegeben zu haben.

Warum Anwälte in Houston Tyson wie einen Amateur aussehen lassen
Maxine Mesinger vom Chronicle berichtete, dass Earle Lilly, der große Anwalt des Houstoner Prozesses, „die erste Person war, die ich jemals gesehen habe, wie sie einen fünf Pfund schweren Hummer ganz allein verschlang. Es war großartig.“

Earle Lilly hat ein Dutzend bestellt
Der russische Koch Boris Bugerenko stellte im Kolache Shoppe in der Innenstadt burgerförmige Geburtstagskuchen her, die mit falschen Tomaten, Käse und Salat überzogen waren.

Sie haben es mit Visine versucht, aber es hatte nicht dieses je ne sais quoi
Die in Houston ansässige Minute Maid Co. rief 6.500 Kisten ihres Berry Punch zurück, weil das Getränk möglicherweise ein Reinigungsmittel enthalten hatte.

Gott, George Bush hatte recht
Coupon-Werbung im Chronicle warb mit "Mann's Broccamole, einem wohlschmeckenden, fettfreien Dip oder Brotaufstrich".

Und du solltest ihren Pumpernickel probieren
Continental Airlines verklagte die Ex-Frau eines Piloten, weil sie ihr hausgemachtes Roggenbrot mit Marihuana versetzt hatte, was dazu führte, dass der Pilot einen zufälligen Drogentest nicht bestand.

Tony Vallone nimmt eine abwartende Haltung ein
Brown & Root unterzeichnete eine exklusive Vereinbarung über die Entwicklung, Herstellung, Installation, den Betrieb und die Wartung von Geräten, die dazu bestimmt sind, Rindfleisch durch die Sprengung in einer dynamitähnlichen Explosion zart zu machen.

Aber das waren wirklich große Pommes
Zwei Eros-Hockeyspieler – angeklagt wegen Angriffs auf die Polizei in einer betrunkenen Kneipenschlägerei, bei der Essen, Essenskörbe und Stühle durch die Luft gesegelt sein sollen – beschwerten sich darüber, dass nur ein paar Pommes geworfen worden waren.

Es hat auch ziemlich gute Chupacabras gemacht
Vier NASA-Freiwillige in einer Testkammer in Clear Lake City teilten sich täglich 30 Gallonen Wasser und recycelten jeden Tropfen – einschließlich ihres eigenen Urins – in Duschen, Trinkwasser und Wäschewaschwasser.

Wir waren bei euch bis zum Brokkoli Cole Slaw
Chronik-Kolumnist Ken Hoffman führte das folgende Rezept für "Tante Joycie's Doggie Birthday Cake" durch: Mischen Sie 2 große Dosen Hundefutter, 2 Tassen gekochten Reis und eine halbe Tasse Haferflocken. Die Masse in eine Springform geben und direkt auf ein Serviertablett stellen. 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Um die Oberseite des Kuchens zu dekorieren: Legen Sie ein Spiegelei in die Mitte. Verwenden Sie eine Dose Sardinen und 4 Unzen Käse, in Streichhölzer geschnitten, um Speichen zu bilden, die vom Ei ausstrahlen. Platzieren Sie 5 in Münzen geschnittene Hot Dogs, um die Räume zwischen den Speichen zu füllen. Zum Schluss eine Packung Brokkoli-Cole Slaw verwenden, um die Platte zu garnieren. Kühl halten. Für 8 bis 10 Hunde.

Es ist nicht schön, Mutter Teresa zu täuschen
Der Anwalt von Mutter Teresa forderte den Dauerkandidaten Sam "Texas" Fayad auf, nicht mehr zu unterstellen, dass sie ihn unterstützte, indem er ihr Foto in seinem Wahlkampfflyer unter der Überschrift "Gute Leute denken, dass dieser Mann Ihr Stadtrat sein sollte" veröffentlichte.

Sam "Texas" Fayad wünschte nur, er hätte daran gedacht
Stadtratskandidat Herschel Smith verteilte zusammen mit seinen Wahlkampfflyern 50.000 "Gebetsfelsen".

Ganz zu schweigen von brutal verständnislos
Bei einem chinesischen Neujahrsfest, das das Jahr des Ochsen feiert, verteilten die Republikaner von Harris County Broschüren, in denen behauptet wurde, dass "die Republikaner eine starke Verbindung zum Ochsen haben, was Ausdauer und harte Arbeit bei allen Bemühungen auf diesem Gebiet symbolisiert. Wie ein Ochse haben die Republikaner eine hohes Verantwortungsbewusstsein, sind wahrscheinlich sparsam und neigen dazu, stur zu sein."

Genau das macht uns Angst, Jerry
Der Senator des Staates, Jerry Patterson, erklärte sich selbst zum Landkommissar und schlug vor, dass seine Urheberschaft am Gesetz über verdeckte Handfeuerwaffen ihn zu einem Spitzenreiter machte, und sagte: "Ich vermute, dass von 145.000 verdeckten Handfeuerwaffenlizenzen die meisten Wähler in der republikanischen Vorwahl sind. "

Wenn ich einem ignoranten Yankee gegenüberstehe, verlasse ich mich auf: A) meine Schrotflinte B) den nächsten Krug Mondschein C) das Selbstwertgefühl, das durch die Behauptung eines stolzen ethnischen Erbes verliehen wird

Nachdem ein Berater des Yankee-Senats die Unterstützer eines Tom DeLay-Plans zur Überarbeitung der Bundesstraßenfinanzierung als „Hinterwäldler“ bezeichnet hatte, forderte die Mehrheitsführerin von Sugar Land stolz die Kollegen auf, einen „Hinterwäldler-Test“ zu machen, um zu sehen, ob ihre Staaten die „Hinterwäldlerschaft“ erreicht hätten ."

Hillbillies vs. Cheeseheads
Während der Kongressdebatte über die Finanzreform beschimpften und schubsten sich Tom DeLay und der demokratische Abgeordnete David Obey aus Wisconsin gegenseitig und schienen bereit, Schläge zu tauschen, bis ein Adjutant einschritt, um sie zu trennen.

Keine Sorge, wir werden
Die Website des Stadtratskandidaten Dave Wilson enthielt einen Link zu der Website, die er zuvor eingerichtet hatte, um gegen Affirmative Action zu kämpfen, denn, erklärte er: "Ich möchte, dass die Leute mich als denselben Kerl identifizieren."

Et tu, Lupe?
Im April, beim Auftakt der Bürgermeisterwahl von Rob Mosbacher, stellte ihn der Bürgeraktivist Lupe Fraga als „den nächsten Bürgermeister ."

Es war die Idee von Lupe Fraga
Rob Mosbacher lud Stadtratsmitglieder zu seinem Wahlkampfstart in den Sam Houston Park ein, direkt gegenüber von ihren Rathausbüros, und bot ihnen einen kostenlosen Transport an.

Memo an Joe: Denk an Hugh Grant
Nachdem der staatliche Senator Drew Nixon aus Karthago festgenommen wurde, weil er einen Undercover-Polizisten zum Sex aufgefordert hatte, arbeitete der Abgeordnete des US-Bundesstaates Houston, Joe Nixon, im Repräsentantenhaus und erzählte den Leuten, dass es dieser andere Typ war und beklagte: „Es wäre schrecklich, wenn die Leute dachten, ich würde es tun. "

Gee, sie hätte genau hineingepasst
Die Kandidatin des Stadtrats, Karen Kay Christopher, eine Nichtanwältin, die sich selbst unter dem Vorwurf der Verweigerung der Rückgabe eines Mietwagens vertrat, wurde vor Gericht wiederholt wegen unangemessener Aussagen vor ihrer Verurteilung verurteilt, zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt und mit weiteren 380 Tagen für Verachtung, eine Geldstrafe von 250 US-Dollar für die Einreichung leichtfertiger Klagen gegen Staatsanwälte und Polizei, dann weitere 30 Tage wegen Verachtung bei einer Anhörung zu Sanktionen.

Es gibt einen Grund, warum die Geschichte am 1. April brach
Der TV-Nachrichtensprecher von Channel 13 Bob Boudreaux gab bekannt, dass er darüber nachdenkt, im Jahr 2000 gegen County Commissioner Steve Radack zu kandidieren.

Naja, zumindest hat er seine Adjektive richtig verstanden
Mitglieder des Stadtrats beschwerten sich, dass John P. Trotter, der eine Internet-Site gegen die neuen Beschränkungen der Stadt für sexuell orientierte Unternehmen erstellt hat, ihre Wahlergebnisse falsch dargestellt habe, als er ihre Privattelefonnummern veröffentlichte und sie verschiedentlich als "alberne Gracie Saenz", "böse Martha ." bezeichnete Wong", "lächerlicher Judson Robinson" und "katatonischer John Kelley".

Du kannst den Jungen aus dem Washburn Tunnel holen, aber.
Robert Lee Nichols, der ehemalige Bürgermeister einer Kleinstadt, der von Gouverneur Bush für die Texas Transportation Commission nominiert wurde, verteidigte sein Wissen über urbane Verkehrsfragen, indem er die ersten zehn Jahre seines Lebens in der Nähe des Washburn Tunnels in Pasadena sowie die Semester anführte er verbrachte einst in Texas City und South Houston für ein Ingenieurstudium.

Überraschung Überraschung
Als die Anklage wegen Bestechung und Verschwörung im Rathaus im letzten Jahr endlich auftauchte, zeigten geheime FBI-Bänder die Schlüsselfigur Ben Reyes, den ehemaligen Stadtrat und Staatsvertreter, der vor zwei verdeckten Ermittlern mit Bargeld prahlte: "Wir werden uns kaufen gehen" einige Führer, denn das ist es, was es braucht, ich meine, ich habe es nie umsonst getan."

Ist das das, was sie mit "die Banalität des Bösen" meinen?
Diese Anklagen besagten, dass Reyes dem Stadtrat Michael Yarbrough in der Herrentoilette von Carrabba's 1.500 Dollar in Stachelgeld und 2.500 Dollar an den ehemaligen Stadtrat John Peavy im Urinal des Restaurants im Wyndham Warwick übergab.

Er hatte kein Toilettenpapier mehr
Nachdem sich der Stadtrat Rob Todd in den Ratssaal geschlichen und den Stuhl von Bürgermeister Lanier mit gelben "Free Kingwood" -Bannern, die von einer Anti-Annexions-Kundgebung übrig geblieben waren, umwickelt hatte, stornierten die Mitarbeiter von Lanier Todds elektronische Zugangskarte zum Rathaus.

Es braucht einen Hot Dog, um einen zu kennen
Der immer ausschweifende und aufsässige Rob Todd zeigte während einer Ratssitzung auf der Reling vor seinem Sitz eine winzige Nachbildung des Oscar Meyer Wienermobils.

Duh
Stadtratsmitglieder, von denen zwei angeklagt sind und die den städtischen Arbeitern in diesem Jahr insgesamt eine Gehaltserhöhung von 3 Prozent gewährten, sagten, sie würden eine automatisch berechnete Gehaltserhöhung von 8,4 Prozent für sich selbst akzeptieren.

Irgendwo lächeln Lurleen Wallace und Ma Ferguson
In letzter Minute zog sich der olympiabesessene Stadtrat John Kelley als Kandidat zurück und ließ seiner völlig unerfahrenen Frau Jean, einer Kunstlehrerin, ein freies Feld, um um seinen Platz zu kandidieren.

Irgendwo lächelt Machiavelli
Nachdem John Kelleys Sohn Shaun einen Drogentest nicht bestanden hatte, während er wegen Kokainvorwürfen inhaftiert war – nachdem er gegen seine aufgeschobene Entscheidung verstoßen hatte, indem er Anklagen wegen Vergehens wegen unterlassener Hilfeleistung, Marihuanabesitzes und Flucht vom Unfallort angehäuft hatte – geschah Folgendes: heuerte Racehorse Haynes als seinen Anwalt an sein Vater hatte einen Adjutanten, der den Wahlkampffinanzbericht des Vorsitzenden Richters holte der Richter schickte ihn in eine abgesperrte Drogenbehandlungseinrichtung statt ins Gefängnis sein Vater befragte einen Richter von Fort Bend County zu den Vorwürfen dieses Richters sprach mit dem Richter, der den Fall anhören sollte und – dieser Richter nahm den Fall ab.

Spiegel, Spiegel, an der Wand, wer hat die dünnste Haut von allen?
Als der konservative Aktivist Steve Hotze drohte, einen republikanischen Frauenclub zu verklagen, wenn sie ihn in einem Musical verspotten, überließen die Frauen die Texte, die sie geschrieben hatten, um zu "It's My Party (And I'll Cry If I Want To)" gesungen zu werden. stattdessen nur mitsummen, während ein Trio von Tänzern ihre Gesichter hinter Schildern mit Fragezeichen versteckte.

Kommt mit, kleine Juroren
Friedensrichter Mark Fury, der eines Abends keine Geschworenen hatte, um einen geringfügigen Geschwindigkeitsüberschreitungsfall zu verhandeln, schickte Polizisten zu einem nahe gelegenen Kroger-Parkplatz, um 19 ahnungslose Lebensmittelkäufer in Dienst zu stellen.

Er ist ein enger Freund von Wicked Martha Wong und Catatonic John Kelley
Richter Mark Davidson, der eine Berufungsgerichtsentscheidung angekreuzt hatte, schickte eine E-Mail an mehrere Richterkollegen, in der er den Berufungsrichter Maurice Amidei als "Alzeimers [sic] Amidei" bezeichnete.

Ein kleiner Darwin ist eine gefährliche Sache
Richter Kenneth Hoyt, der schwarz ist, leitete die Klage, in der eine Gruppe schwarzer Hausbesitzer in Kennedy Heights behauptet, Chevron sei für die durch Umweltverschmutzung verursachten Gesundheitsprobleme verantwortlich, und äußerte sich so zu einem medizinischen Pamphlet, „weil weiße Leute es geschrieben haben“. Rasse und ethnische Zugehörigkeit: "Warum denkst du, dass Chinesen klein sind? Weil dort so viel verdammter Wind weht, müssen sie klein sein. Warum sind sie in Afrika so groß? Weil sie groß sein müssen. Es ist umweltbedingt. Ich meine, Du springst nicht auf und holst eine Banane vom Baum, wenn du nur einen Meter groß bist.Wenn du zwei Meter groß bist und in China stehst, dann wirst du weggeblasen, wenn der sibirische Wind kommt durch."

Welch ein Freund haben wir in der Kommission für Justizielles Verhalten
Richter William Bell trat zurück, nachdem er über 45 Anklagen wegen ethischen Fehlverhaltens in heißes Wasser geraten war, einschließlich der Aussage einem externen Anwalt, dass der Angeklagte in einem hochkarätigen Fall von ihm „einen Freund in mir hat“, und sich selbst meineidig, als er den Kommentar ablehnte – - die der Anwalt aufgenommen hatte - vor der Kommission für Justizielles Verhalten.

Danach ließ er sich auf den Boden fallen und machte den Alligator
Richter Jim Barr wurde unter anderem wegen Tauziehens um einen Gefangenen mit einem Stellvertreter suspendiert und grobe Bemerkungen und Gesten gegenüber den drei Staatsanwältinnen gemacht, die er sein "Alles-Baby"-Gericht nannte, einschließlich des Lockens seines Indexes Finger, um einen herbeizurufen, und scherzte dann: "Ich wollte sehen, ob ich dich mit einem Finger dazu bringen könnte, zu kommen."

Diamant im Diamantschliff
Im Gespräch mit einem New Yorker Schriftsteller über die Ausstellung "Jewels of the Romanovs" sagte Lynn Wyatt: "Peter der Große würde hier in Texas genau hinpassen. Er ist meine Art von Mann. Tatsächlich ist er genau wie mein Mann [Ölmann Oscar Wyatt ]: Er konnte alles tun."

Plus ein klitzekleines Stück KuchenJudith Leiber, Designerin von juwelenbesetzten Abendtaschen im Wert von 5.000 US-Dollar, die bei den Prominenten in Houston sehr beliebt sind, sagte einem lokalen Publikum, dass ihre klitzekleine Größe für die Grundbedürfnisse einer Dame ausreicht - ein Taschentuch, eine Kompaktpackung, Lippenstift und ein 100 Dollar Rechnung.

Da geht ihr Schuss auf die Best-Dressed-Liste des Chronicle
Prominente und große Wäscheständer Margaret Williams, deren Gepäck vier Tage lang auf einem Ausflug nach Russland verloren ging, sagte der Kolumnistin Maxine Mesinger: "Nun, es war nicht so schlimm, weil wir in St. Petersburg waren und niemanden kannten." Es war also in Ordnung, vier Tage lang denselben Anzug zu tragen."

So auch Hernando Cortes
Während der Stichwahl des Bürgermeisters endete ein spanischsprachiger Radiospot von Rob Mosbacher mit der Zeile: "Mosbacher ist unser Freund – und er ist so gutaussehend!"

Und der Sigmund-Freud-Gedächtnispreis geht an.
Die rechten Leitartikel des Wall Street Journal bezeichneten die Affirmative-Action-Kritikerin Elizabeth Spates aus Houston, die schwarz ist, als "Elizabeth Spades".

Er hatte gerade sein Wall Street Journal gelesen
Als eine Schülerin ihre Schlüssel in ihrem Auto einschloss, wandte sich Greg Goodman, Direktor der Dickinson High Band, an einen hispanischen Kollegen und fragte: „Können Sie in ihr Auto einbrechen und ihre Schlüssel herausholen?

Ja, und dumme Politiker auch
Zum Thema Rauchverbot in Houstoner Restaurants schnaubte Stadtrat Rob Todd: "Die Aufgabe, jedem Karzinogen und jedem Gift in der Luft nachzugehen – was sollen wir tun, Schimmelsporen verbieten?"

Und wenn das nicht funktioniert, übergeben wir ihn an Charles Barkley
Nachdem eine Jury Robert Coulson mit 25,6 Millionen US-Dollar Schadenersatz belegt hatte, weil er seine Familie für Versicherungsgelder getötet hatte, sagte Nachlassanwalt Larry Doherty: „Wir sind begeistert. Er wird pleite und in der Kiste sterben den Genpool und lass ihn für immer vom Angesicht der Erde werfen."

Aber auch Telefonmarketing sah attraktiv aus
Der in Houston geborene Filmstar Randy Quaid erzählte David Letterman, dass ich als Highschool-Schüler hörte, dass John Wayne in der Stadt war, um Hellfighters zu schießen: "Ich habe das Hotel angerufen, in dem er wohnte. Ich sagte:" Das ist John Wayne. Ich habe irgendwelche Nachrichten für mich ?' Und sie gaben mir seine Botschaften. Das hat mir viel Selbstvertrauen gegeben und ich habe angefangen, aufzutreten."

Richter Jim Barr hat eine Beileidskarte geschickt
Der Staatsvertreter Al Edwards reichte Klage gegen einen entlassenen Mitarbeiter ein, der sich beim EEOC beschwert hatte, dass er ihr vorgeschlagen hatte, kürzere Röcke zu tragen, und sie "eine ignorante Färse" nannte.

Al Edwards hat eine Beileidskarte geschickt
Ardith Jackson beschuldigte sie, aus dem Büro eines Polizisten entlassen worden zu sein, weil sie einen hörgeschädigten Kollegen "eine taube Schlampe" genannt hatte.

Richard Jewelell hat Joe Jamail festgenommen und verklagt wegen Verleumdung
Der Houstoner Radio-Nachrichtensprecher Chuck Shramek, der durch Nachrichtenleitungen mit den Selbstmorden des Heaven's Gate-Kults in Verbindung gebracht wurde, nachdem er ein Internet-Foto eines „Saturn-ähnlichen Dings“ nach dem Hale-Bopp-Kometen veröffentlicht hatte, beschwerte sich, dass „ich mich damit identifizieren kann, wie Richard Jewell sich fühlte. "

Haken Sie sie, Ron
Ron Wilson forderte die texanischen Universitäten auf, die gleichen Zulassungsstandards für Sportler wie für andere Studenten festzulegen, und sagte: "Ich bin mehr besorgt über die Ausbildung der Studenten als darüber, Leute mit Pompons zu sehen, Popcorn zu essen und sich zu übergeben, weil sie sind betrunken in einem Stadion."

Zu den Waffen, Surfside!
Der Kongressabgeordnete Ron Paul sagte gegenüber C-SPAN, dass er in der Angst lebte, "von der Bundesregierung in einem anderen Waco bombardiert zu werden".

Gib mir oben ohne Riegel oder gib mir den Tod
Während des Kampfes um Houstons verschärfte Vorschriften für sexuell orientierte Unternehmen meinte David Wasserman, ein Anwalt für Erwachsenenbuchhandlungen in Florida, dass in Houston ein "nationaler Kulturkrieg geführt wird, der von den Bürgern von Houston bezahlt wird".

Und auch als Auftakt zu jeglichen sexuell orientierten Kulturkriegen
Aufgrund eines Tippfehlers hieß es in der Volksabstimmung im Januar, dass der Stadtrat vor den Wahlen zu bestimmten Steuerangelegenheiten „öffentliche Anhörungen“ abhalten muss.

Und sie selbst als "unser resident bimbo"
Während eines fröhlichen Gesprächs in den Morgennachrichten bezeichnete der weiße Moderator von Channel 2 Dominique Sachse den schwarzen Wettersprecher Orelon Sidney als "unseren ansässigen Affen".

Nein, aber es sind ein paar tolle Aufnahmen von diesen kleinen grünen Männchen dabei
Auf einer Unterausschussreise nach Kalifornien fragte die Kongressabgeordnete Sheila Jackson Lee einen NASA-Wissenschaftler, ob es der Pathfinder-Sonde gelungen sei, die Flagge zu fotografieren, die der Astronaut Neil Armstrong hinterlassen hatte.

Er plant, Sheila Jackson Lee als Zeugin anzurufen
Bill Kaysing, Autor des 1976 erschienenen Buches We Never Went to the Moon, verklagte den Astronauten James Lovell, weil er seine Mondtheorie "verrückt" nannte.

Aber zuerst muss er Sheila Jackson Lee informieren
Bruce Willis kam zum Johnson Space Center, um den Film Armageddon zu drehen, in dem er einen Weltraumpiloten spielt, der einen Asteroiden zerstören muss, bevor er die Erde treffen kann.

Lee Brown denkt darüber nach, ihm den Hotelvertrag für das Kongresszentrum anzubieten
Für eine Ausstellung in der Kunstgalerie der Rice University ließ die Minimalistin Sol LeWitt von Maurern einen 2,40 Meter hohen, 4.400 Pfund schweren Turm aus Betonblöcken zusammenbauen.

Billy Burge war einfach zu hart
Bei einem Rockets vs. Portland-Spiel auf dem (damals) Summit sang Rich Little "The Star-Spangled Banner" in den Stimmen von George Bush, Ross Perot, Jack Nicholson und John Wayne.

Bring mir den Kopf von David Gockley
Die Multimedia-Produktion von Salome an der Houston Grand Opera zeigte einen "Tanz der sieben Schleier", in dem eine Leinwand aus Seidenstoff zerbrach und auseinanderfiel, eine Szene, in der Salome einen abgetrennten Kopf in einer großen gläsernen Salatschüssel betrachtete, und ein Publikumsansturm die Ausgänge.

Wir halten Ausschau nach den Brüsten von Anna Nicole Smith
Für 1.750 US-Dollar konnten Interessenten einen von 75 signierten und nummerierten bronzenen "Lebensabdrücken" von Händen, Pinzette und Skalpell des Herzchirurgen Denton Cooley kaufen, die von der in Houston ansässigen Bronze Memories Co.

Nächste Show: die Erdarbeiten von Ted Kaczynski . in West-Texas
Die Hyde Park Gallery in Montrose zeigte eine Einzelausstellung mit Gemälden des farbenblinden Gefangenen Elmer Wayne Henley, dem Komplizen des Massenmörders Dean Corll.

Gott sei Dank waren alle bei der Elmer Wayne Henley Show
Dentons Good/Bad Art Collective schaffte es nicht, einen besetzten Gartenstuhl mit mehr als 30 Heliumballons über einer Montrose-Galerie schweben zu lassen, und ruinierte damit Pläne für eine Dachkamera, die Bilder der Tennisschuhe des Dargestellten in die Galerie schickte, wo Jimmy Buffetts "meine Flip-Flop, auf ein Pop-Top getreten" endlos geloopt.

Sie sieht so süß aus, wenn sie sich übergeben muss
Lieblingssohn Kenny Rogers, der Sänger und ungezogene Telefonanrufer, machte seiner Freundin einen Heiratsantrag mit einem Gedicht, das die Zeilen enthielt: "Ich habe mich gefragt, wann ich das tun würde / Ich habe mich gefragt, was Sie sagen würden / Ich dachte zuerst, der perfekte Zeitpunkt / Vielleicht am Weihnachtstag. / Mit vielen Freunden und Familie / um uns beim Feiern zu helfen. / Ich habe langsam beobachtet, wie du dich an der Grippe ansteckst / dann wusste ich, dass ich warten musste."

Er verdankt alles dem Kenny Rogers Poetry Workshop
Der demokratische Vorsitzende von Texas, Bill White aus Houston, schrieb eine Ode an Landkommissar Garry Mauro, den Gouverneurskandidaten, die teilweise lautete: „Wer ist dieser junge Mann, der auf uns zugeht? / Mit Kindern am Strand entlang? / Er kommt unserem Blickwinkel immer näher / Obwohl er immer in Reichweite war. / Noch näher sehe ich den Mann / Garry Mauro ist sein Name. / Er hat diesem Staat in Idealen gut gedient. / Texas wird nie mehr dasselbe sein."

Inspiriert wurde sie vom diesjährigen Bürgermeisterrennen
Die Choreografin Nia Love inszenierte eine Aufführung im Buffalo Bayou Park, bei der sich Tänzer im Schlamm wälzten, während andere Schaufensterpuppen aus Plastikfolie entrollten und eine Mund-zu-Mund-Beatmung simulierten.

Danach musste Ben Stevenson eine Mund-zu-Mund-Beatmung durchgeführt werden
Die Fly Guys, eine Truppe von 60 Fuß großen aufblasbaren Gumby-ähnlichen Figuren, "tanzten" zur Aufführung der Houston Symphony beim viel gepriesenen Power of Houston Festival.

Plus Die Gesammelten Werke von Bill White
Bei dem Sandburgen-Wettbewerb, der vom Houston Chapter des American Institute of Architects gesponsert wurde, gehörten zu den Beiträgen "The Bill Clinton Presidential Library" - eine große Toilettenschüssel, die mit einem zwei Meter langen Playboy-Magazin und Büchern mit dem Titel Whitewater Rafting und Bedroom Flowers ausgestattet ist.

Das hat einen Grund, Doug
Der Besitzer von Channel 51, Doug Johnson, kündigte an, sein reines Nachrichtenformat zugunsten von alten, netzfernen Shows wie Kojak, Quincy, Airwolf und Simon & Simon aufzugeben, und sagte: „Es ist Zeug, das man nicht über Kabel bekommen kann. "

Der Beweis, dass Teichwasser sein eigenes Niveau sucht
Houstons D'Eva und Eric Redding, die Anna Nicole Smith in den Playboy brachten und dann in Great Big Beautiful Doll darüber schrieben, planten ein Buch über Oben-ohne-Clubs mit Allen Starkie, dem britischen Genie hinter Fergie: Her Secret Life.

Jetzt ist George Strait in Therapie
Es wurde berichtet, dass die Houston Livestock Show und das Rodeo mit Jerry Seinfeld über ihre Auftritte im nächsten Jahr sprechen.

Unsere geschätzten Besucher

Sheila Jackson Lee tut es auch leid
Auf dem Juneteenth Blues Festival beklagte R&B-Sänger Bobby "Blue" Bland das Scheitern der Rockets, den Super Bowl in diesem Jahr zu erreichen.

Mal sehen, Rot für China, Schwarz für Bosnien.
Außenministerin Madeleine Albright gefielen Stelzigs Stetson-Hüte so gut, dass sie drei kaufte – in Rot, Braun und Schwarz.

Er hatte Reservierungen im Redwood Grill
Schauspieler Woody Harrelson, der in der Stadt gegen Maxxams vernichtende Urwälder demonstrieren wollte, verbrachte zwei Stunden im Gefängnis von Houston "aus Prinzip", als er erwischt wurde, weil er nicht angeschnallt war, und setzte dann seine Geldstrafe auf, "damit ich einen Freitag haben könnte". Nacht."

Nachdem ich den Markt bereits mit Bullshit in die Enge getrieben habe
Der ehemalige Rhodesien-Premierminister Ian Smith, dessen Widerstand gegen das Wahlrecht der Schwarzen zu einem jahrzehntelangen Bürgerkrieg führte, beschwerte sich während eines Besuchs in Houston, um Bullensamen zu kaufen, dass er zu Unrecht als Rassist bezeichnet wurde.

Das meinen wir mit "Null Toleranz", Yankee!
Die Wohnung im Allen House, die der New Yorker Schauspieler Tim Williams während eines Aufenthalts in der Alley gemietet hatte, wurde von der HPD durchsucht, die ein temperamentvolles Spiel mit Musikstühlen entdeckte.

Aber sie waren wirklich enttäuscht, als er "Horse with No Name" sang
Die Mitarbeiter von Channel 13 zogen aufgeregt Hawaiihemden an, um an einen Besuch von Don Ho zu erinnern, waren aber niedergeschlagen, als der Balladeer in einem dunkelblauen Blazer und Rollkragen auftauchte.

Zumindest hatten sie ihre Hawaiihemden nicht getragen
Goldie Hawn, die in League City einen Fernsehfilm drehte, enttäuschte ein Haus voller geladener Gäste im Solero, dem trendigsten der trendigsten in der Innenstadt, als sie nicht für ihre Dinner-Reservierung erschien.

Wo der Geschmack du jour war Frozen Nut Krokant
Über 1.200 Nudisten kamen im Live Oak Resort nordwestlich von Houston zu einer Convention, die eine Eislaufparty und einen Ausflug zur Blue Bell-Eiscremefabrik beinhaltete.

So wie der Stadtrat von Houston
Mexikos ehemaliger Generalstaatsanwalt Mario Ruiz Massieu ließ die Stadt um 7,9 Millionen US-Dollar ärmer, nachdem eine Jury in Houston entschieden hatte, dass die US-Regierung den größten Teil der 9 Millionen US-Dollar, die er in einer Houstoner Bank hatte, beschlagnahmen konnte – obwohl Massieu behauptete, das Geld stamme aus politischen Auszahlungen und nicht aus Drogenzahlungen , sagte "Mexiko hat ein sehr einzigartiges System."

Diese erfinderischen Houstonianer

Er denkt, er kann, er denkt, er kann es nicht.
Die Aktien von Zonagen mit Sitz in Woodlands stiegen im Wert um 40 Prozent, nachdem das Biotech-Unternehmen Tests veröffentlicht hatte, die zeigten, dass sein Vasomax-Produkt bei der Behandlung von männlicher Impotenz wirksam war – und dann fielen, nachdem ein Leerverkäufer vorhergesagt hatte, dass es nie eine staatliche Zulassung erhalten würde.

Wenn Eckhard Pfeiffer antwortet, legen Sie auf
Nachdem Aerial Communications, ein Mobilfunkunternehmen, die Namensrechte für den neuen Konzertsaal am Bayou Place gekauft hatte, planten sie, anstelle der üblichen Münztelefone Mobiltelefone an der Decke zu installieren.

Nächstes Jahr: ein riesiges Aerial-Mobiltelefon
Die Houstonerinnen Ginny Galtney und Diane Marks traten in der Oprah Winfrey Show auf und modellierten ihre jeweiligen Frisuren aus dem Hair Ball – einer zwei Meter breiten Nachbildung des Astrodome und einem 1,2 Meter hohen Prince's Hamburgers-Zeichen.

Bring mich einfach an Joe Jamail vorbei
Ein unternehmungslustiger Anwalt und Buchhalter startete einen Concierge-Service im Gerichtskomplex in der Innenstadt – mit Parkservice, Büroräumen und Dienstleistungen, Vermittlung, Begleitung für verwirrte oder eingeschüchterte Kunden und Zeugen sowie Verpflegung und Unterhaltung.

Gut, aber können wir sie entlang des White Oak Bayou verwenden?
Zwei Archäologen der Rice University platzierten riesige, betonharte Termitenhügel aus speichelgetränkten Partikeln um eine westafrikanische Ausgrabungsstätte, die von sintflutartigen Regenfällen und Überschwemmungen bedroht war.

Das Elmer Wayne Henley-Modell ist in Vorbereitung
Die Modedesign-Studentin Vanessa Meades aus Houston gewann ein Stipendium für ihr ecrufarbenes Shantung-Ballkleid mit aufrollbaren Paneelen alter Meister, die auf Baumwoll-Lycra-Stretchgewebe reproduziert wurden.

Und "Proud Mary" schleift endlos auf dem Soundsystem
Der Houstoner Künstler Dean Ruck kündigte Pläne für ein Sesquicentennial Park-Projekt an, das die Besucher mit Dampfschiffpfeifen, schlagenden Schaufelradeffekten und einer großen Blase im Bayou, die große Mengen komprimierter Luft freisetzt, beglücken wird, um die Turbulenzen von Flussschiffen zu simulieren.

Ihre Dean Ruck Spezialeffekte waren wirklich überzeugend
Während des Bürgermeisterrennens in Houston wurde bekannt, dass die Barge Company von Rob Mosbacher, Hollywood Marine, einst die Grundsteuern der Stadt umging, indem sie die Binnenstadt Ozona im Westen von Texas als ihren Heimathafen beanspruchte.

Aber sie haben Aerial als offizielles Staatstelefon abgeschafft
Ein Komitee des Texas House namens Buckminsterfulleren, die sogenannten "Buckyballs", die von den Nobelpreisträgern der Rice University entdeckt wurden, das offizielle Staatsmolekül.

Sie haben eine "Chip-your-eigene Chupacabra-Party" ausgelassen
Eine Chronicle-Geschichte zu "101 Things to Do When It Hits 101 Degrees" schlug vor, Ihre Unterwäsche im Gefrierschrank zu halten, schwimmende Blumen in Eiswürfeln in Ihrem Badewasser eingefroren, nur Diamanten oder Schmuck in weißen, blassblauen und gefrosteten Tönen zu tragen und einen riesigen Block zu haben Eis zu Ihnen nach Hause geliefert und dann die Nachbarn zu einer Daiquiri-Party zum Chips-your-eigenen einladen.

Raus, verdammte Stelle
Metro hat eine auffällige Fahrkarte entwickelt, die mit Designer-Leopardenflecken bedeckt ist – die zwei wichtige weiße Räume verdeckt und verhindert, dass die Fahrkarte den Magnetcode liest.

Wer sagt, dass die Götter keinen Sinn für Humor haben?
Der langjährige Moralaktivist Geneva Kirk Brooks schlug der Stadt vor, ein Rotlichtviertel zu schaffen.

Stellt sich die Frage, was überlegen?
Nachdem Bürgermeister Jimmie Schindewolf, Stabschef des Bürgermeisters, im Supermarkt ein Brainstorming hatte, legte seine Abteilung für öffentliche Arbeiten einen Plan vor, das Wasser der Stadt Houston in Flaschen abzufüllen und landesweit unter dem Namen "Superior Water" zu vermarkten.

Zusammen mit einer Mikrokassetten-Nachrede von Sheila Jackson Lee
Die Asche des LSD-Guru Timothy Leary und des Star-Trek-Schöpfers Gene Roddenberry wurde an Bord einer Pegasus-Rakete auf dem "Gründerflug" einer kommerziellen Trauerfeier der in Houston ansässigen Celestis Inc.

Nun, Besitz ist neun Zehntel des Gesetzes
Als ein Polizist Kerri V. Goode, die kurz nach einem Überfall in Texas Commerce Gulfgate wegen Geschwindigkeitsübertretung angehalten worden war, fragte, was der mit Bargeld vollgestopfte große Umschlag auf ihrem Vordersitz mache, antwortete sie: „Er gehört mir. Ich habe gerade eine Bank ausgeraubt.“ ."

Kerri V. Goode hat ihm alles beigebracht, was er wusste
Ein Mann, der die Resource One Federal Credit Union ausgeraubt hatte, ging im Blickfeld eines Kassierers über die Straße und ging zum Mittagessen in Ryan's Steak House, wo er festgenommen wurde.

Auf Vorschlag von Kerri V. Goode
Ein arbeitsloser Karnevalsarbeiter, der vor den Anklagen wegen Körperverletzung aus Maryland floh, wurde in Brookshire geschnappt, nachdem er zu einer Polizeistation gegangen war, um sich Benzingeld zu leihen.

Sie denken, Kerri V. Goode könnte beteiligt gewesen sein
Als zwei bewaffnete Räuber einen Panzerwagen-Wachmann übersprangen, der im Atrium 10 Tower Geld abhob, strömten Beamte der Task Force für organisierte Kriminalität von Harris County aus ihrem Klassenzimmer auf derselben Etage, tauschten Schüsse mit den beiden aus und nahmen einen von ihnen fest, als der andere floh.

Wenn du gehen musst, musst du gehen
Nach einer kurzen Verfolgungsjagd verhaftete die Polizei ein Trio von Teenagern, die entlang einer Autobahnzubringer gesichtet worden waren, als ein Junge sich neben einem gestohlenen grauen Ford Taurus erleichterte.

Aber er hat sie festgenagelt, weil sie die Mitnahme aus dem Weihnachtskuchenverkauf veruntreut haben
Sechs Jahre nachdem Unstimmigkeiten in den Bingobüchern von VFW Post 2427 entdeckt wurden, wurden zwei ältere Damen schließlich von einem Richter freigesprochen, weil sie 10.000 Dollar aus dem Damen-Hilfs-Bingo-Erlös gestohlen hatten.

Awwwww.
Vier Männer, die einen Blumenladen überfallen und die Besitzerin erschossen und verletzt hatten, hielten auf dem Weg nach draußen an, um vier weiße Valentinstag-Teddybären zu holen.

Feuern Sie nicht, bis Sie das Weiß ihrer Zehennägel sehen
Wayne Bateman, 76, ein pensionierter Polizist aus Houston, sagte einer Jury, dass er, als er seiner 35-jährigen Freundin in die Hüfte schoss – nachdem er sie mit seinem motorisierten Rollstuhl gerammt hatte – nur auf ihren großen Zeh zielte.

Gib mir diese harte Zeit Religion
Rocky Bert Cozzens entkam aus dem Gefängnis von Liberty County, indem er einen Zaun überstieg, nachdem er sich unter einem Wassertank versteckt hatte, der für Taufen im Gefängnishof verwendet wurde.

Ihm war sein spezielles hausgemachtes Trockenfleisch ausgegangen
James Hand, ein erfahrener Naturliebhaber, der für das Schlachten eines 1.500-Pfund-Büffels und das Abschlachten eines preisgekrönten Zuchtbullen inhaftiert worden war, entkam aus einem Gefängnis in Brazoria County und versteckte sich zwei Tage lang in einem nahe gelegenen Wald, wobei er sein Gesicht und seine Kleidung mit Schuhcreme schwärzte und überlebte auf Erdnussbuttercrackern.

Dann gab er ihm einen Einlauf
Ein Apotheker aus Houston vereitelte einen Möchtegern-Räuber, indem er sich auf ihn setzte und ihn mit medizinischem Klebeband umwickelte.

Das Gesetz westlich von Dow Chemical
Der Präsident der Lake Jackson Bank, Buddy Baker, der letztes Jahr einem Bankräuber zu ihrem Wohnmobil gefolgt war, wo sie festgenommen wurde, griff den diesjährigen Räuber an und rang ihn zu Boden, während die Frau des Verdächtigen und drei Kinder im Fluchtwagen warteten.

Genau so denken wir über unsere HMO
David Jefferson Jennings, verärgert über Sozialversicherungsleistungen und schlechte Zähne, wurde in einem angeblichen Komplott festgenommen, um Geiseln aus einer Zahnarztpraxis zu nehmen und Bomben in Kindertagesstätten zu pflanzen, woraufhin acht selbstgebaute Rohrbomben aus seinem Baytown-Wohnmobil und seinem Pickup geborgen wurden.

Mr. Jennings wollte nur sein gottverdammtes Gleichgewicht wissen
Die Polizei rief einen Geldautomaten im Südwesten von Houston an und stellte fest, dass dieser durch einen Sprengsatz beschädigt worden war.

Und du dachtest, die Junior High wäre schlecht
Die 55-jährige Betty Louise Marek aus Port Lavaca überwies Geld aus Houston an einen verdeckten FBI-Agenten, den sie für einen Auftragsmörder hielt, in der Hoffnung, er würde ihren 70-jährigen Ex-Freund und seine neue 66-jährige Freundin loswerden.

Sogar Jenny Jones hat ihn als Gast nix gemacht
Ein Mann aus Tanglewood, der wegen Unanständigkeit mit Kindern zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, überredete Jungen, Windeln zu tragen, indem er sie zu einem Haus in der Bucht von La Porte brachte und ihnen eine große Geschichte über einen Mann erzählte, der bei einem Bootsunfall enthauptet wurde und dessen kopfloser Körper auf der Suche nach seinem Sohn schwamm und würde jeden töten, der sich ihm in den Weg stellte – außer Kinder, die als Kleinkinder verkleidet waren.

Ja, die bekannte Dracula-Phase
Als Stephen James, der in einem Sarg schlief und sich als Vampir ausgab, wegen Sex mit einer minderjährigen Freundin angeklagt wurde, prahlte er in einem aufgezeichneten Telefonat mit dem Saugen von Frauenblut und beschwerte sich, dass die Zahlung für eine Abtreibung ihm das Weihnachtsgeld nehmen würde. Seine Mutter sagte aus, dass er eine Phase durchgemacht habe.

Funktioniert jedes Mal
Paulino Martinez, der männliche Lehrerassistent, bekam eine Bewährungsstrafe, weil er einen 15-jährigen Jungen Dutzende Male dazu gebracht hatte, Sex mit ihm zu haben, indem er ihn überredete, eine Augenbinde anzulegen und sich dann als schwangere College-Cheerleaderin namens Martha ausgab.

Sie behauptete, Martha hätte es getan
Die Teenagerin Joynetta Blaine wurde angeklagt, versucht zu haben, ihrem 34-jährigen Freund beim Sex den Penis abzuschneiden.

Zumindest hat er ihr nicht gesagt, dass er Martha heißt
Der Glaubensheiler Raul "Brujo" Castillo wurde festgenommen, weil er ein 16-jähriges Mädchen davon überzeugt hatte, dass sie einem Fluch auf ihrem Geist entkommen könnte, indem sie Sex mit ihm hatte.

Alle in der Familie
Der Rap-Musiker Bushwick Bill von den Geto Boys, dessen Freundin ihm auf seinen Wunsch hin einst ins Auge geschossen hatte, wurde in Fort Bend County angeklagt, er habe versucht, seinen Bruder zu erschießen.

Er hatte Bushwick Bill immer als Vorbild betrachtet
Der Houstoner Rap-Künstler Shawn Adams, bekannt als "Black Capone", wurde zu sechs lebenslangen Haftstrafen verurteilt, weil er an einer Hausinvasion in Pearland teilgenommen hatte, bei der eine Frau ins Gesicht geschossen wurde.

Jetzt wird Clarence Brandley diesen besonderen Gast-Spot nicht machen können
Ricardo Aldape Guerra, der aus der Todeszelle entlassen wurde, nachdem seine Verurteilung wegen Mordes an einem Polizisten aus Houston aufgehoben worden war, kehrte in seine Heimat Mexiko zurück und unterschrieb einen Vertrag, um in einer Seifenoper mitzuwirken – und wurde dann bei einem Autounfall getötet.

Aber er hat eine echte Zukunft als Stadtrat von Houston
Der siebzehnjährige Brandon Sample, der von Staatsanwälten als "einkaufender Narr" beschrieben wurde, wurde des Diebstahls angeklagt, weil er vier Konten bei zwei Banken eröffnet und dann Schecks von einem Konto auf ein anderes ausgestellt hatte, um eine Corvette, einen BMW und einen dreimonatigen Tour durch Irland.

Nennen Sie sie einfach Information Wegelagerer
Bewaffnete in The Woodlands entführten einen 18-Wheeler, der mit Compaq-Laptop-Computern beladen war.

Was sie nicht wussten: Das war nur ihr Tageszeug
Als Elyse Lanier am Flughafen Newark ihres Handgepäcks beraubt wurde, berichtete die New York Times, dass darin Schmuck im Wert von 590.000 US-Dollar enthalten war.

Und die Züchter hatten so ein schönes Erntefest geplant
In einem Jahr, in dem sich die Beschlagnahmen von Marihuana verdreifachten, entwurzelten die Behörden 2.400 Topfpflanzen, die in einem Waldgebiet neben dem Bear Creek Park wuchsen.

Diese Zelle ist für dich
Nachdem er seinen Pickup frontal in ein entgegenkommendes Auto gerammt und zwei Menschen getötet hatte, ging Todd Arland Mitchell, dessen Blutalkoholgehalt mehr als das Dreifache des gesetzlichen Grenzwerts betrug, zu einem dritten Auto, holte sich eine Dose Bier und begann, es zu trinken.

Er legte das "Urbane" in "Urban Scouting"
Freddie Lee Oliver, der Bezirksleiter für Urban Scouting der Boy Scouts of America, wurde angeklagt, am Valentinstag eine Waffe auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin gerichtet und ihn dann zweimal in den Mund geschlagen zu haben, alles auf dem Parkplatz der Kindertagesstätte Zentrum, in dem das Kind des einstigen Paares betreut wurde.

Randy Quaid hat einen Rechtsverteidigungsfonds eingerichtet
David Wayne Fletcher, der festgenommen wurde, weil er sich als Polizist aus Houston ausgegeben hatte, um eine kostenlose Miete zu bekommen – er hatte tatsächlich einen Freund, der vorgab, ein Einbrecher zu sein, damit er ihm vor den Angestellten der Wohnung Handschellen anlegen konnte – wurde in der nächsten Woche wegen Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten und behauptete, dies zu tun wieder Offizier sein, um ein Zitat zu vermeiden. Als ihn eine Frau im Fernsehen wiedererkannte, wurde er erneut festgenommen (diesmal wegen schweren Raubes), da er an einem Strafverfolgungsunterricht teilnahm.

Entgegen der Gerüchte war Ben Reyes nicht dabei
Die Polizei von Houston setzte einen Stachel an, um mehr als 20 Diebe von Säuglingsnahrung zu schnappen, die das teure Pulver aus lokalen Supermärkten stahlen, um es auf dem Schwarzmarkt weiterzuverkaufen.

Timothy McVeigh sez: Einfach 2.000 Pfund Dünger hinzufügen und anzünden
Eine Bombenexplosion in der Nähe des israelischen Konsulats am Greenway Plaza endete, als Bombenexperten der Polizei mit Glasfasern in den verdächtig durchhängenden Kofferraum eines Autos schauten, wo sie Säcke mit Blumenerde fanden.

Kauf uns Erdnüsse und Cracker Jack
Beim Spatenstich für das neue Baseballstadion verteilte die Sportbehörde kostenlos Erdnüsse und Popcorn, berechnete jedoch einen Dollar für alkoholfreie Getränke und Hot Dogs, um Obdachlose davon abzuhalten, die Party zu zerstören.

Es ist uns egal, ob wir jemals zurückkommen
Die County Commissioners Jerry Eversole und Steve Radack boykottierten die Baseballparty, nachdem Astros-Besitzer Drayton McLane gedroht hatte, nicht teilzunehmen, es sei denn, sein Mietvertrag sei im Voraus abgeschlossen.

Plus zerlumpte Landstreicher, die auf strategisch platzierten Gittern schlafen
Die Gala der Thyroid Society mit dem Titel "A Saturday Night with Joe Piscopo" rühmte sich im Manhattan-Stil von "Street People", Inline-Skatern, Brezelverkäufern und Bettlern.

Versuchen Sie nicht, Kunstrasen zu ersetzen!
Die stets unterhaltsame "Unterhaltung"-Sektion des Chronicle enthielt ein festliches Stirnband und einen Muff aus Moos.

Wenn sie sich nur an ihre Moosmuffs erinnert hätten
Bei einer sehr kühlen Hard Hat & Tails-Gala vor dem im Bau befindlichen Bayou Place trug Lyn Robertson einen bronzierten und juwelenbesetzten Helm, der zu ihrem langen Kleid und dem Zobelwickel passte, während ihre Freundin Grace Milligan einen gelben Helm trug, der mit echtem Türkis und gelbe Federn, zusammen mit einem Schal mit 50 schwarzen Fuchsschwänzen.

Die blutigen Feldmäuse sahen so bunt aus, übersät auf dem Rasen
Die Outdoor-Veranstaltung Nature Conservancy of Texas, die in einem River Oaks-Garten inszeniert wurde, bot eine spezielle "Raubvogel"-Cocktail-Stunden-Präsentation, bei der lebende Falken, Eulen und ein Adler ausgestellt und ihre Jagdfähigkeiten demonstriert wurden.

Die weltweit erste wirbelnde Routine von Jean-Paul Sartre
Auf der Geburtstagsparty der Prominenten Patsy Fourticq berichtete Maxine: "Myra Wil-son hat ihren berühmten Schlagstocktanz gemacht. Der Schlagstock war in ihrem Auto, also täuschte sie den wirbelnden Teil vor."

Zu Ehren des verstorbenen französischen Existentialisten
In einem klimatisierten Zelt veranstalteten die Freunde des Hermann Parks ihr jährliches Picknick im Park-Mittagessen.

Organisatoren riefen Geflügel
Auf einer Geburtstagsfeier überreichte die Prominente Hershey Grace dem Preisträger einen lebenden Thanksgiving-Truthahn, der durch den französisch getäfelten Ballsaal des Colombe d'Or Amok lief.

In der S&L Corner konnten Gäste Immobilien umtauschen und ein ungesichertes Darlehen erhalten
Bei der Eröffnung der neuen Saks Fifth Avenue wurde jede Etage des Ladens so gestaltet, dass sie ein Jahrzehnt der Saks-Geschichte in Houston widerspiegelt: Disco der 70er, Go-Go der 80er und zeitgenössische 90er.

Gidget war mit Kopfschmerzen zu Hause
Die jährliche Strandparty "Kappa Weekend", die von Alumni einer schwarzen Bruderschaft organisiert wurde, stürzte Galveston in einen Stillstand und schockierte die Stadtbewohner mit betrunkenem, unzüchtigem Verhalten - einschließlich öffentlichem Urinieren und Frauen, die sich auszogen.

Ihr nächster Auftrag, sollten Sie ihn annehmen: Neutralisieren Sie Drayton McLane

Der Herzchirurg Michael DeBakey intervenierte beim Kreml, um bei der Befreiung der Romanow-Juwelen zu helfen, die in einem von russischen diplomatischen Fahrzeugen eingeklemmten Lieferwagen als Geiseln gehalten wurden, rechtzeitig für eine MFA-Ausstellung.

Lieber Lee: Ich habe ein bisschen Heimweh.
HPD-Alumnus Tom Koby hat sich dank der verpatzten Ermittlungen zum Mord an Jon Benet Ramsey, die nach mehr als einem Jahr immer noch ungelöst sind, nicht gerade als Polizeichef von Boulder ausgezeichnet.

Tom Koby bot ihr eine Schulter zum Ausweinen an
Die nackte Videokünstlerin Farrah Fawcett posierte für den Playboy mit Luftpolsterfolie und wurde 50 Jahre alt bizarr verwirrtes Aussehen auf David Letterman und soll bei einem Überlandflug für eine Störung gesorgt haben.

Der auf ihrem Hintern las "Free Kingwood"
Jennifer Miriam von Kingwood schrieb Geschichte, indem sie die erste Playboy-Centerfold wurde, die drei Tattoos trug.

Aufruf an alle arbeitslosen Koordinatoren für Sonderprojekte
Alex Kanakis trat als Sonderprojektkoordinator für die Staatsanwaltschaft von Harris County zurück, kurz nachdem sein Nacktfoto in einem Playgirl-Bild mit dem Titel "Calling All Real Men" veröffentlicht wurde.

Hallo, gute Idee!
Nachdem ein Richter im Marathon-Brustimplantat-Fall in New Orleans unter Berufung auf das Augapfelrollen eines Anwalts in Houston und Gesten der Verzweiflung und des Unglaubens kurzzeitig ein Fehlverfahren gewährt hatte, verteidigte John O'Quinn seinen Kollegen, indem er sagte, dass, um ein solches gemeinsames Verhalten zu verhindern, "Sie würde praktisch jeden in eine Zwangsjacke stecken müssen."

John O'Quinn in der Leitung für Frau Smith
Houstons Lieblingswitwe war Gegenstand von Boulevard-Schlagzeilen, die "Anna Nicoles Brüste explodieren - schon wieder!" schrien.

Bitte
Der arbeitslose Ladenangestellte Roy Eugene Porter sagte der Sally Jessy Raphael Show, er würde seinen 10 Millionen Dollar Texas Lotterie-Jackpot verwenden, um einem besorgten kanadischen Jungen zu helfen, den er in der Show gesehen hatte – dann, als sich seine Behauptung als falsch erwies, sagte Porter: „Ich fand Sally Jessy Raphael wird Snob. Ich wechsle zurück zu Oprah."

Wir sind schockiert, schockiert!
Die Houstoner IRS-Agentin Jennifer Long sorgte landesweit für Furore, als sie vor einem Senatsausschuss aussagte, dass sie von fünf Fällen wusste, in denen vom IRS untersuchte Personen Selbstmord begangen hatten, dass sie angewiesen worden war, die Inkassoquoten zu erfüllen, selbst wenn dies bedeutete, Beweise zu fabrizieren und das Menschen mit niedrigem Einkommen – einige zu arm, um sich eine Klimaanlage leisten zu können – wurden für Audits ins Visier genommen.

Drayton McLane & Bud Adams kennen das Gefühl
Rockets-Besitzer Les Alexander äußerte sich verwirrt über den Feuersturm der Feindseligkeit, der über seinen unglückseligen Plan ausbrach, das Eishockeyteam der Edmonton Oilers zu kaufen, und sagte: „Ich bin noch nie in ein Meeting gegangen, bei dem ich das Gefühl hatte, dass mich Leute hassten, die sich noch nicht einmal getroffen haben ich noch."

Unser Geld ist nicht für diese armen Elche
In einer Kampagne, um seinen Viehbetrieb auf das Land des Staates Utah auszudehnen, wo Umweltschützer es vorziehen würden, Elche zu grasen, beschuldigte der Ölmann Oscar Wyatt die Rocky Mountain Elk Foundation, die Nature Conservancy, das Utah Department of Natural Resources und das Bureau of Land Management "schändlicher Aktivitäten". “ und „Verschwörung“ und forderte die Unterstützer auf, zu helfen, „einige ins Gefängnis zu stecken“.

Chupacabras wären besser gewesen
Marshall Herff Applewhite, ehemaliger Musiklehrer der University of St. Thomas, überzeugte 39 Anhänger seines Heaven's Gate-Kults, einen tödlichen Cocktail aus Barbituraten und Wodka zu trinken, in der Überzeugung, dass sie von einem UFO, das im Gefolge von der Hale-Bopp-Komet.

Er suchte nach Rob Johnsons Job
Der Reporter von Channel 11 Jeff McShan landete während eines Skiausflugs am Lake Tahoe in einer Körperstütze – als er sich das Genick brach, als er auf einem Mülleimerdeckel einen Hügel hinunterrutschte.

Aber können wir es auf Mülltonnendeckeln herunterrutschen?
Eine geplante Deponie in Beach City würde einen 15-stöckigen Berg aus Industrieabfällen schaffen und ihn zum höchsten Punkt in Chambers County machen.

Und wenn das nicht klappt, denken wir an einen 15-stöckigen Berg an Industriemüll

Da bereits zahlreiche Profi-Basketballer in Fort Bend County leben, bot Missouri City den Houston Rockets ein 300 Hektar großes Gelände an, auf dem sie eine neue Arena bauen konnten.

Vielleicht könnten die Kinder die Stadt einfach ganz verlassen
Der Stadtrat von Splendora, der zuvor eine nächtliche Ausgangssperre für Minderjährige unter 16 Jahren verhängt hatte, fügte auch eine Ausgangssperre für den Tag hinzu.

Penny weise, pow! töricht
Attique "Ed" Ahmad, Besitzer des Conroe-Convenience-Stores, bekam ein Jahr im Bundesgefängnis, weil er 4.690 Gallonen schlechtes Benzin in die Kanalisation der Stadt gepumpt und so 5.000 Dollar gespart hat - und das Äquivalent einer 8-Meilen-Rohrbombe geschaffen hat.

Und man kann nicht einmal auf Mülltonnendeckeln herunterrutschen
Die Bewohner der Stadt Guy in Brazoria County mussten das Grillen und andere Outdoor-Aktivitäten wegen des Gestanks von biofesten Siedlungsabfällen – auch bekannt als Schlamm aus menschlichen Exkrementen – aufgeben, der von einer Hockley-Firma auf nahe gelegenen Feldern verbreitet wurde.

Stattdessen übernimmt sie das Gewinnspiel der Houston Image Campaign
Eine Cut-and-Shoot-Frau gab ihren Plan auf, ihre Schulbedarfsgeschäfte an den Gewinner eines Aufsatzwettbewerbs zu vergeben, weil nur 150 Personen die 100-Dollar-Eintrittsgebühr bezahlten.

Bob Lanier sez: Warum zum Teufel nicht?
Bürgermeisterin Ollie Burdett von Patton Village sagte, sie habe ihren Posten zusammen mit dem Gerichtsschreiber, dem stellvertretenden Gerichtsschreiber und dem Stadtsekretär gekündigt, weil „wir nicht weiter mit Stadtratsmitgliedern zusammenarbeiten konnten, die Ihnen in einer Minute sagten, dass sie einen haben wollten Ding und dann drehen Sie sich um und sagen, sie hätten etwas anderes gewollt oder etwas anderes gemeint. So kann man nicht arbeiten."

Entweder das oder Houstons Superior Water von Tür zu Tür liefern lassen
Surfside Beach arrangierte schließlich, seine Bewohner mit Leitungswasser zu versorgen, das nicht gelb, salzig und körnig aus Sand war – aber um es zu bekommen, müssen sie ihre Wasserkrüge zu einem Wasserhahn außerhalb des Rathauses bringen.

Oh, in Ordnung
Der Hafenmanager von Galveston, Ernest Connor, gab zu, das Bein einer Angestellten in der Holiday Inn Bar und einem VFW-Club gepackt und sie ungebeten geküsst zu haben, aber er sagte, er sei in der Nacht, in der es passierte, high von 12 Wodka-Getränken und Diätpillen.

Welt der Klagen
Rob Todd diente als prominenter Richter
Eine Frau verklagte Peter's Wildlife auf dem Richmond Strip und behauptete, sie wäre während des Hot-Dog-Essen-Wettbewerbs des Clubs fast erstickt.

"T" für zwei
Rockets-Trainer Rudy Tomjanovich verklagte Rudy Teichman von Galveston – einen ehemaligen Stadtrat, den seine Freunde als Rudy T kennen –, um ihn dazu zu bringen, das "T" aus seinem neuen Rudy T. & Paco's Restaurant zu nehmen.

Gut, dass Ann Rudy T nicht erwähnt hat.
Houstons Bed-Wetting Revolution, eine gemeinnützige Organisation, die das Bettnässen bekämpft, wurde von Tulsas American Enuresis Foundation verklagt – die behauptete, sie habe Rechte am Namen Bed-Wetting Revolution und verdiente eine Kürzung der Gebühren von neuen Kunden, die bei Ann Landers schickte einen Brief des Präsidenten der Houston-Gruppe.

Sie wollte Cola, nicht Pepsi
Ramesh L. Sheladia Patel verklagte Gujarati Samaj, die Hindu-Gruppe, deren Schatzmeister er gewesen war, und behauptete, ihre Führer hätten ihn verleumdet und verleumdet und ihn seines Amtes enthoben, nachdem er in einen Clubpicknick-Streit zwischen seiner Frau und einem Freiwilligen verwickelt worden war, der Erfrischungsgetränke ausschenkte .

Aber sie bekamen grünes Licht, um im Reflexionsbecken des Rathauses zu bohren
Ein Berufungsgericht wies eine Klage von Wilson Oil Co. ab, die ein langjähriges Bohrverbot im Lake Houston aufheben wollte.

Shirley MacLaine beschwerte sich, dass es ihr schlechte Vibes gab
Anwalt John Tavormina, dem jetzt das River Oaks-Haus gehört, das in "Terms of Endearment" zu sehen ist, verklagte die Macher der Evening Star-Fortsetzung, als sie sein Haus nicht für Außenaufnahmen nutzten, sondern in Houston eine exakte Nachbildung bauten.

Das Fell ist geflogen
Zwei ehemalige Partner in einer Tierpflegefirma gaben insgesamt 25.000 US-Dollar aus, um sich gegenseitig um das Sorgerecht für das Maskottchen des Ladens, eine vierjährige Perserkatze namens Oscar, zu verklagen.

Ja, aber die Isolierung war super
Eine Gruppe von 244 Hausbesitzern verklagte HL&P und Kimball Hill Homes und behauptete, ihre energieeffizienten "Good Cents Homes", die von der Light Company zertifiziert und inspiziert wurden, seien von chronischen Lecks, durchhängenden Dächern, schlechten Fundamenten und fehlerhaften Ziegelsteinfassaden behaftet.

Wo war sie also, als die Zeit das Gewinnspiel "Erwarte das Unerwartete" veranstaltete?
Eine Frau aus Houston verklagte unter anderem die texanische Lotterie und behauptete, ihr Leben und ihre Bankkarriere seien ruiniert, als ihr vorgeworfen wurde, ein Rubbellos manipuliert zu haben, um sich als Gewinnerin von 10.000 Dollar erscheinen zu lassen.

Lesen, Schreiben und Regenwaldalgebra

Was ist los, er hat noch nie was von Chili-Pie im Quadrat gehört?
Das Mitglied des State Board of Education, David Bradley, von unten in Beaumont, riss den Deckel eines Lehrbuchs ab, als andere Mitglieder sich weigerten, den sogenannten "Regenwald-Algebra" -Text abzulehnen - der Mathematik mit Chili-Rezepten und Fotos von Bill mischte Clinton und Maya Angelou und Diskussionen über die Umwelt und den Vietnamkrieg.

Aber in der Regenwaldalgebra ist das eine gute Antwort
Das Vorhaben der Houston Image Group, mit einer Gewinnspielanzeige im Time Magazine auf Houston aufmerksam zu machen und 33 Preise wie Tee bei Charles Barkley oder einen Dirigierkurs bei Christoph Eschenbach zu verschenken, hat unter den 4,8 Millionen Abonnenten des Magazins einen einsamen Sofort-Rubbel-Gewinner gewonnen .

Picky, pickyMetro-Beamte gaben zu, dass ihre Busse – im Gegensatz zu früheren Prahlereien – in 96 Prozent der Fälle (versuchen Sie 80) nicht wirklich pünktlich waren, noch durchschnittlich 9.000 Meilen zwischen den Pannen (eher 6.700) lagen.

Ein Maßband ist der beste Freund eines Fahrers
Als die neuen Minibusse von Metro ankamen, stellten die Gewerkschaftsfahrer fest, dass sie siebeneinhalb Zoll länger waren als die in ihren Verträgen angegebene Länge von 9 Metern. Um zu vermeiden, den steileren Lohn zu zahlen, den Fahrer von Bussen in voller Größe verdienen, entfernte Metro (bevor ein Waffenstillstand ausgerufen wurde) die vorderen und hinteren Stoßstangen, um einen 29-Fuß-, 11 1/2-Zoll-Bus zu produzieren.

Le Chronk, c'est moi
Chronicle-Herausgeber Richard J.V. Johnson hat Berichten zufolge die Abstimmung seines 13-köpfigen Redaktionsausschusses überstimmt, um George Greanias im Bürgermeisterrennen zu unterstützen (die Zahl vor Dick betrug 5 Greanias, 4 Brown, 4 Mosbacher) und warf Mosbacher die Unterstützung der Zeitung zu.

Danach rang er seine gesamte Redaktion zu Boden
Beim Book & Author Dinner des Houston Chronicle ließ sich der Herausgeber der Zeitung, Richard J. V. Johnson, auf eine Herausforderung der literarischen Persönlichkeit "Body by Jake" Steinfeld hin zu Boden und machte fünf Liegestütze.

Erster Schritt: Bereinigen Sie alle Projekte, die auf "Weltklasse" anspielen
Die Rice University und die University of Houston kündigten an, eine gemeinsame Studie durchzuführen, um herauszufinden, was Houston tun muss, um im 21. Jahrhundert eine Weltklasse-Stadt zu sein.

Schnelle Zeiten bei Cougar High
H-Studenten beschuldigten, dass die Schule routinemäßig von ihnen verlangte, für vorgetäuschte "Dummy-Klassen" zu bezahlen - eine Strategie, um mehr Steuergelder zu erhalten -, um ihre Jobs als Lehrassistenten zu behalten.

Oh, es war nur ein Sozialstudienprojekt von "Tribes of the Amazon"
Ein Achtklässler in Cleveland wurde ausgewiesen, weil er mit einem spitzen Pfeil, den er selbst gemacht hatte, auf einen Rektor einer Mittelschule geschossen hatte.

Irgendwo lächelt Janis
Schüler der Thomas Jefferson High School in Port Arthur – Alma Mater von Janis Joplin – feierten den vorletzten Schultag mit einer Essensschlacht in der Kantine, bei der sie Tische und Stühle umwarfen, Fenster einschlugen, Deckenfliesen abrissen und Brötchen schickten und rot gefärbte Getränke sausen durch die Luft.

Sheila Jackson Lee ging in Millisekunden zu Boden
Deep Blue Junior, eine kleinere Version des berühmten Schachcomputers von IBM, der Garry Kasparov besiegte, besiegte den Schachmeister der Rice University, Nathan Doughty, in weniger als einer Stunde.

Deep Blue versteht es auch nicht
Bürgermeister Bob "Ich liebe Zahlen" Lanier brachte ein Argument vor, das vorgab, zu demonstrieren, dass ein überarbeiteter Wohnungsbauplan für den vierten Bezirk, mit dem Houston Renaissance 150 erschwingliche Einheiten anstelle der ursprünglich versprochenen 350 subventionieren würde, tatsächlich zu mehr Einheiten führte, da sie zu den 250 hinzugefügt wurden von der Stadt getrennt geplante Einheiten wären die Gesamtzahl 400, 50 mehr als 350, obwohl beide Projekte zusammen 600 Einheiten hinzugefügt hätten, und . Ach, vergiss es.

Sie haben gehört, dass er ihr die Rolle von Prinzessin Di angeboten hat
Die Boulevardzeitungen haben jedem, der ein Foto des kürzlich geschiedenen Filmstars (und bekannten Schurken) Kevin Costner zusammen mit der kürzlich geschiedenen Laura Sakowitz, Bobbys glamouröser blonder Ex, ein Foto machen kann, ein fettes Kopfgeld geboten.

Deshalb geht sie nie mit Demokraten aus!
Bob Mosbachers baldige Ex, Georgette, wurde mit dem in Ungnade gefallenen republikanischen Politikberater Ed Rollins in New York City gesichtet, obwohl Rollins "nur Freunde" plädierte und sagte: "Georgette mag Milliardäre, und ich bin nur ein Tausendär". ."

Aber erst nachdem sie alle ihre Telefone mit Stern 69 und Anrufer-ID ausgestattet hat
Sänger Kenny Rogers, der sich von seiner letzten Frau scheiden ließ, nachdem ihm drei Frauen vorgeworfen hatten, mit ihnen Telefonsex zu haben, nahm Frau Nummer fünf, die 29 Jahre jüngere Wanda Miller.

Mein Weihnachtsgeschenk oder dein Leben
Vicky Renee Menard verfolgte Tim Chapman und erschoss ihn an einer Tankstelle im Norden von Houston, um einen Mantel zurückzubekommen, den er ihr zu Weihnachten geschenkt hatte.

Sie wurde von Marv Albert inspiriert
Jacqueline Boykin wurde wegen versuchten Kapitalmordes angeklagt, nachdem sie ihren Ehemann Charles, einen Kountze-Ratsherrn, gebissen und dann behauptet hatte, sie habe AIDS.

Nein, Geld geht und etwas anderes redet
Der olympiabesessene Stadtrat John Kelley streitet sich mit Jim "Mattress Mac" McIngvale weiter darüber, wer am besten qualifiziert ist, die Spiele für Houston zu ergattern und etwas anderes geht."

Little Bo Peep hat den Anwalt von Rudy T beauftragt, wegen Markenverletzung zu verklagen
Nach den Selbstmorden des Heaven's Gate-Kults zeigten Berichte, dass der ehemalige Houstoner Marshall Herff Applewhite seine mystische Wendung genommen hatte, nachdem er die von Astrologie besessene Houstoner Krankenschwester Bonnie Lu Trousdale Nettles getroffen hatte – woraufhin das Paar, seinen Anhängern als "The Two" bekannt, oder "Bo und Peep", verbreiteten das Evangelium, dass sie Außerirdische in menschlichen Körpern waren, die darauf warteten, von einem Raumschiff geborgen zu werden.

Sie machen sich Sorgen um die Ozonwerte
Experten berichteten, dass Killerbienen in Texas aus irgendeinem Grund kurz vor Houston links abbiegen, wenn sie ihren Weg nach Norden finden.

Nur eine kältere Version von Channelview
Eine neue Art von rosa, rüschenbeinigen Würmern wurde entdeckt, die in Hügeln aus methanreichem Eis auf dem Boden des Golfs von Mexiko lebt - einer lebensfeindlichen Umgebung ohne Licht, wenig Sauerstoff und ständiger Anwesenheit von Sulfiden, Gas und konzentrierter Sole.

Nein, er hat sein Spiegelbild mit Lloyd Kelley verwechselt
Die Polizei, die auf einen Einbruchsruf in einem Geschäft in Stafford reagierte, stellte fest, dass die Haustür eingeschlagen wurde und ein Ziegenbock das Fenster rammte. Ein Polizist sagte: "Er dachte wahrscheinlich, er würde einen anderen Ziegenbock schlagen."

Hat Ken Hoffman ein Alibi?
Nachdem der erste Schwarzbär seit einer Generation in Montgomery County gesichtet wurde, machten ihn lokale Viehzüchter dafür verantwortlich, Kälber zu verschlingen und nur die Brustkorbe zu hinterlassen.

Erst das Bürgermeisterrennen, jetzt das
Einer der schlimmsten Befall von Waldzeltraupen seit Jahren sandte einen dicken Regen von Raupenkot auf die Decks, Terrassen, Bürgersteige und Rasenflächen von Missouri City.

Mit ein paar schönen Waldzeltraupen zum Nachtisch
Administratoren, Mitarbeiter, Wartungsarbeiter und Studenten der Rice University lockten einen drei Fuß großen Leguan von einem Campusbaum, indem sie ein Gemüsebuffet anlegten.

Mit Übung hofften sie, Houston-Wähler zu werden
Ein Schwarm eigenwilliger Moschusenten hielt sich auf dem Southwest Freeway in Sugar Land herum und widersetzte sich den Versuchen, sie in ein sichereres Zuhause umzusiedeln, selbst nachdem ein Autofahrer zehn von ihnen niedergemäht hatte.

Jetzt weiß der Manager, was "Tiefe Scheiße" bedeutet
Die Texas Alcoholic Beverage Commission untersuchte Rowdys Nachtclub auf der I-45 in der Nähe von Spring, nachdem eine Kundin berichtet hatte, dass sie eine Videokamera entdeckt hatte – die mit einem Monitor im Büro des Managers verbunden war –, die sich hinter einer Klimaanlage über der Frauentoilette versteckte .

Der Manager von Rowdy's wollte eine Kopie
Der frühere HISD-Lehrer Michael Madison reichte Klage ein und behauptete, er sei gefeuert worden, nachdem ein Videoband, das er an der Attucks Middle School aufgenommen hatte – das einen Schüler zeigte, der in eine Reihe von Schließfächern urinierte und andere Kämpfe und Gänge durch die Flure kämpften – in einer lokalen Nachrichtensendung und später gezeigt wurde auf CNN.

Die gute Nachricht: Guatemala, China und Peru haben Exemplare bestellt
Nachdem ein Trainingsvideo, das während einer Unruhen im Internierungslager des Bezirks Brazoria gedreht wurde, zeigte, wie niedergeschlagene, widerstandslose Insassen in die Leiste getreten, mit Elektroschockern und Schlagstöcken von Wachen und Sheriff-Stellvertretern geschlagen wurden – ganz zu schweigen von den Bissen deutscher Schäferhunde –, Staat Missouri zog die 415 Gefangenen ab, die er bezahlte, um dort unterzukommen.

Tommy Lee und Pamela Anderson haben aus ähnlichen Gründen ihr Nacktvideo gemacht
Das Houston-Produkt Farrah Fawcett drehte ein Pay-per-View-Video, in dem sie sich nackt über einen Bildschirm wand, ihren mit Farbe bespritzten Körper als Pinsel benutzte und erklärte: "Ich wollte meine Kunst kombinieren und meiner künstlerischen Überzeugung treu bleiben mir, wie sehr ich die Kunst liebe."

Jetzt will Ben Reyes auch einen
Nachdem Channel 13 ein Video von Controller Lloyd Kelley ausgestrahlt hatte, der sich während der Arbeitszeit in einem Vergnügungspark herumtrieb und zu Hause gärtnerte, versuchte er erfolglos, den Sender zur Unterzeichnung einer "Fair Reporting Agreement" zu bewegen.

Den Rat Satans missachten, eine Mistgabel zu benutzen
Der pensionierte Leutnant der Küstenwache Joseph Sybille erhielt ein Jahr auf Bewährung, weil er seinen Nachbarn elfmal mit einer Schaufel geschlagen hatte – ein Angriff, der von einer Überwachungskamera grafisch aufgezeichnet wurde, die das Opfer während der lange schwelenden Fehde des Paares über einen Zaun installiert hatte.

Halten Sie die Houston-Presse frei. Seit wir angefangen haben Houston Press, sie wurde als die freie, unabhängige Stimme von Houston definiert, und wir möchten, dass dies so bleibt. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu einer prägnanten Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi Feature-Writing-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem "I Support"-Mitgliedschaftsprogramm teilnehmen, das es uns ermöglicht, Houston weiterhin ohne Paywalls abzudecken.


  • Ein Quora-Benutzer fragte: "Welches Essen ist in Restaurants am profitabelsten?"
  • Omeletts, Pasta und Frühstücksgerichte gehörten zu den Antworten von "Experten"
  • Suppen verbrauchen oft übrig gebliebene Zutaten vom Vortag, wurde behauptet

Veröffentlicht: 12:09 BST, 15. Februar 2017 | Aktualisiert: 12:53 BST, 15. Februar 2017

Wenn Sie Vegetarier sind, der gerne mit Suppe beginnt und immer ein Dessert bestellt, dann sind Sie der Traumkunde eines Restaurants.

Das sagen Benutzer der Frage-und-Antwort-Website Quora, die die Lebensmittel mit den profitabelsten Aufschlägen in Restaurants geteilt haben.

Von Omelettes und Gemüsegerichten bis hin zu allem von der Kinderkarte sind dies die Gerichte, für die Sie überdurchschnittlich bezahlen - obwohl sie in den Restaurants so gut wie nichts kosten.

Brancheninsider beantworteten ausführlich die Frage, welche Menüpunkte für Restaurants am profitabelsten sind

Ein Benutzer, der behauptet, ein Koch zu sein, sagte, vegetarisches Essen sei billiger in der Zubereitung als Gerichte auf Fleischbasis, da Restaurants nicht für das teure Protein bezahlen müssen.


Die besten Kartoffelgerichte der Welt

Der Autor John Reader korrigiert diesen Fehler, indem er in die reiche Geschichte der Kartoffel eintaucht, die bis auf die Präinka in den Anden zurückgeht, die die Kartoffel vor etwa 8.000 Jahren zum ersten Mal domestizierten. Reader verfolgt die Migration der Kartoffel nach Europa am Ende des 16.

Gebraten, gebacken, püriert und mehr – egal ob das Rezept Russets oder Yukon Gold, rothäutige oder violette Kartoffeln verlangt – dies sind einige der beliebtesten Arten, eine Kartoffel auf der ganzen Welt zu genießen.

Kartoffelbrei

Der verstorbene Sternekoch Joël Robuchon behauptete, dass er alles seiner Einstellung zu Kartoffelpüree verdanke. (Oder in seiner französischen Muttersprache “pommes pürée.”)

Comfort Food par excellence und ein Grundnahrungsmittel für die Feiertage. Das Kartoffelpüree soll Mitte des 18. Jahrhunderts in Großbritannien aufgekommen sein. Die Maischemethode kann variieren, aber ein Teller mit Maische sieht heute dem Original sehr ähnlich: Salzkartoffeln, die mit Butter, Milch oder Sahne mit einer Prise Salz püriert werden.

Einige pürierte Favoriten jenseits des Originals sind:

Champ / Colcannon, Irland

Kaum erschien Kartoffelpüree, wurde es von irischen Haushalten mit Grünkohl oder Kohl vermischt, um ein sättigendes Gericht zu kreieren, das die Arbeiter auf einen langen Arbeitstag vorbereitete. Colcannon ist auch ein traditionelles Halloween-Gericht, in dem früher eine Münze, ein Lappen, ein Stock oder ein anderer Schmuck eingerührt wurde. Welcher Gegenstand auch immer auf Ihrem Teller auftauchte, sagte angeblich Ihre Zukunft voraus.

Stoemp, Belgien

Ein herzhaftes, winterliches Gericht, das pürierte Kartoffeln mit Gemüse der Saison wie Rosenkohl, Lauch, Grünkohl und Kohlrabi mischt. Stoemp ist sowohl ein Pub-Gericht als auch eine nützliche Möglichkeit, Reste zu Hause wiederzuverwenden.

Bangers und Brei, UK

“Bangers” ist ein britischer Slang-Begriff für Würste, der bis in den Zweiten Weltkrieg zurückreicht.

Während der Breianteil dieses Gerichts ziemlich unkompliziert ist, ist es die Kombination, die es zu einem dauerhaften Komfortessen macht. Die Knaller (Würstchen) heben den Brei und die cremigen Kartoffeln bringen die Knaller über das Gewöhnliche hinaus. Ersticken Sie beide in Soße für den Höhepunkt des Pub-Essens und die bauchfüllende Herzlichkeit.

Fleischpastete mit Kartoffelpüree und Erbsenpüree, Australien

Herzogin Kartoffeln, Frankreich

Wenn Duchess Potatoes (oder “Pommes Duchesse”) eine Cousine von Kartoffelpüree sind, sind sie die noble, pflegeleichte Sorte. Um diesen französischen Favoriten zuzubereiten, wird Kartoffelpüree mit Eigelb, Butter und Muskatnuss püriert und die Mischung in dekorative Strudel gespritzt, die dann mit mehr Butter bestrichen und im Ofen goldbraun gebräunt werden.

Herzoginkartoffeln kombiniert mit Brandteig sind die Basis für ein weiteres französisches Kartoffelgericht, das Churro-ähnliche pommes de terre Lorette.

Shepherd’s Pie, UK

Shepherd’s Pie ist ein klassischer Winterwärmer.

Ein weiteres Gericht, das Kartoffelpüree nimmt und es oben knusprig backt, ist dieses herzhafte Gericht mit seinen Wurzeln in Großbritannien. Hackfleisch wird mit Soße, Zwiebeln, Karotten, Kräutern und anderem Gemüse nach Wahl vermischt und dann mit einer Menge Püree belegt.

Traditionell verwendet Shepherd’s Pie Lamm, während Cottage Pie aus Rindfleisch besteht, aber Sie werden oft feststellen, dass beide Sorten das Shepherd’s-Label erhalten.

Kartoffelbrot, Irland

Sie haben es vielleicht am St. Patrick’s Day probiert, aber Kartoffelbrot ist in Irland das ganze Jahr über ein Genuss. Übrig gebliebenes Kartoffelpüree wird zu einem Teig verarbeitet, um Dreiecke – bekannt als Farls – zu bilden, die dann auf einer Grillplatte oder in einer schweren Pfanne gegart werden. Das resultierende Kartoffelbrot wird oft mit Spiegeleiern zum Frühstück genossen.

Der irische Koch Kevin Dundon empfiehlt die Verwendung von noch warmem (oder aufgewärmtem) Brei, wenn Sie sich zu Hause an Kartoffelbrot versuchen.

Eine chilenische Version von Kartoffelbrot ist bekannt als milcao.

Crocchè, Italien

Sie können sich nicht zwischen cremigem Kartoffelpüree und einem frittierten, knusprigen Kartoffelpuffer entscheiden? Dafür gibt es einen Imbiss, den wir den Italienern zu verdanken haben. Crocchè kommen aus Sizilien, sind aber auch in Neapel und anderswo im Land leicht zu finden.

In Palermo sind sie als “cazzilli” bekannt und früher waren sie eine Möglichkeit, die ältesten Kartoffeln zu verbrauchen.

Heute sind sie ein lustiger Snack auf der Straße, der am besten heiß genossen wird.

In Indien ist ein ähnlicher Snack bekannt als Bonda nimmt auch Kartoffelpüree (und Gewürze), schlägt sie in Teig und frittiert sie goldbraun.

Gehackt und gebraten

Die Pommes ist vielleicht die weltweit beliebteste Art, eine Kartoffel zu essen. Das Konzept ist einfach: Kartoffel in Strohhalme schneiden und frittieren. Aber mit Variationen des Originals kreativ zu werden, ist der halbe Spaß.

Was diesen Namen betrifft, ist unklar, dass die Jungfische aus Frankreich stammen. Einige behaupten, sie hätten in Belgien begonnen, wo die salzige Freude zum ersten Mal von amerikanischen Soldaten während des Ersten Weltkriegs erlebt wurde.

Wie dick Sie Ihre Pommes — oder Chips schneiden, wie sie in Großbritannien, Australien und anderen Ländern bekannt sind, ist eine persönliche Vorliebe, die sich auf den Knusprigkeitsgrad und die Textur des Endergebnisses auswirkt. Kleine Pommes werden in der Regel für Gerichte verwendet wie Schnitzel und Pommes, während klumpigere Chips, bespritzt mit Malzessig oder Ketchup, bevorzugt werden für Fisch und Pommes.

Es gibt kein britischeres Gericht als Fish and Chips.

In Belgien, Pommes mit Mayo — oder unzählige andere Saucen — sind ein Punkt des Nationalstolzes, und in Großbritannien und Irland Curry- oder Saucenchips Machen Sie nach mehreren Bieren Ihrer Wahl eine nützliche Mahlzeit bis spät in die Nacht. Aussies werden verrückt nach Hühnchensalz auf ihren heißen Chips und in Texas, Chili-Käse-Pommes Geben Sie dem Gericht die Nachos-Behandlung und füllen Sie die Pommes mit Chili, Salsa, Sauerrahm, geriebenem Käse, Jalapeño-Paprika und anderem Zubehör.

Poutine, Kanada

Anscheinend waren die Kellner in einem der ersten Restaurants, die Quebecs heute ikonische Gerichte servierten, es leid, “Pommes, Käsequark und Soße zu schreiben,” und brachten den Spitznamen “poutine” zur Welt, was Pudding oder ein & #8220Durcheinander.”

Mehr als eine Einrichtung erhebt den Anspruch, sie zu schaffen. Aber kein Mann hat mehr davon in einer Sitzung gegessen als der konkurrenzfähige Esser Joey Chestnut, der 2019 bei der Smoke’s Poutinerie World Poutine Eating Championship in Toronto einen Rekord von 28 Pfund des Zeugs in 10 Minuten aß. Im Nordosten der Vereinigten Staaten finden Sie eine Poutine, bekannt als Disco-Pommes — mit Soße und geschmolzenem Käse — in klassischen amerikanischen Diners.

Kartoffelecken/Jojo, USA/Australien

Ein beliebter Bar-Snack in Australien (und weit darüber hinaus) —, wo sie oft mit süßer Chili-Sauce als Beilage serviert werden — Potato Wedges sind wie beworben. Eine Kartoffelspalte, gebacken oder, häufiger, gebraten, und normalerweise mit Gewürzen wie Paprika gewürzt.

Im Nordwesten der Vereinigten Staaten ist die Jojo wird oft mit einer Kartoffelspalte verwechselt – tatsächlich handelt es sich bei dieser lokalen Spezialität jedoch um Kartoffeln im Teigmantel mit einer gewürzten Panade, die der von Brathähnchen ähnelt.

Gebratene Kartoffelgerichte

Im Universum der Bratkartoffeln gibt es mehr als nur Pommes. Während diese frittierten Gerichte Eimer mit heißem Öl und Kalorien enthalten können, machen sie es mit einem süchtig machenden Geschmack “nur noch ein Bissen wieder wett.

Kartoffelhasch, USA

Kartoffelhasch wird oft aus Resten von Feiertagsmahlzeiten zubereitet und ist ein Frühstücksgericht, das zu jeder anderen Tageszeit genauso verlockend ist. Egal, ob Sie Kartoffeln aufwärmen oder eine frische Charge backen, sie sollten gewürfelt werden, bevor Sie sie mit den von Ihnen gewählten Beilagen in eine Pfanne werfen. Ree Drummond, die Food-Bloggerin hinter “The Pioneer Woman”, bevorzugt Paprika, Kürbis, Zucchini und Zwiebeln. Sobald alles durchgegart ist und die Kartoffeln goldbraun sind, mit einem Spiegelei darauf servieren.

Blase und quietscht, UK

Auf der anderen Seite des Teiches hat das Konzept, das Abendessen von gestern Abend wiederzuverwenden, die Form von Bubble and Squeak, bei dem übrig gebliebene Kohl und anderes Gemüse mit dem restlichen Kartoffelpüree von einem Sonntagsbraten gebraten werden. Das Ergebnis ähnelt einer Quiche, die oft in Spalten geschnitten und als Beilage serviert wird. Oder es kann die Hauptattraktion für ein schnelles und einfaches Mittag- oder Abendessen sein – und wie ein Haschisch mit einem Spiegelei obendrauf genossen.

Rösti, Vereinigte Staaten

Hash Browns schmiegen sich neben einen Egg McMuffin in einem McDonald’s Restaurant in Fairfield, Kalifornien.

Justin Sullivan/Getty Images

Das Gericht — gewürfelte oder geschredderte Kartoffeln zu Kartoffelkuchen gebraten — ist mittlerweile fester Bestandteil der McDonalds Frühstückskarte, auch wenn es eher eine Nebenrolle zum Egg McMuffin spielt.

Tater Tots, USA

Patatas bravas, Spanien

Kartoffel-Jakobsmuscheln, Australien

Jakobsmuschel, Kartoffelpuffer oder Kartoffelkuchen? Kartoffel Kartoffel. Wie ihre Kumpels, die Fish and Chips, stammt dieser frittierte Genuss eigentlich aus England. Egal, Aussies lieben sie und essen an heißen Sommertagen am Strand oft Jakobsmuscheln — eine dünne Scheibe Kartoffel, die in Teig getaucht und frittiert wird. In Sydney sind die Wörter “scallop” und “potato scallop” austauschbar, und die Sorte, die man im Meer findet, wurde zu “Meeresmuscheln” degradiert

Kartoffeln sarladaise, Frankreich

Dieses Gericht kommt zu uns aus der Stadt Sarlat im Périgord, der Heimat des Enten- (oder Gänse-)Confits, und es ist so einfach wie dekadent. Für die Zubereitung Kartoffeln in Scheiben schneiden und in Confit-Fett anbraten. Trüffel, eine weitere lokale Delikatesse, werden für einen weiteren Sauger mit OTT-Geschmack hinzugefügt.

Kuku sibzamini, Iran

Diese persischen Kartoffelpuffer werden durch Zugabe von Kurkumapulver und Safran zu der Eimischung, die mit grobem Kartoffelpüree kombiniert wird, um die Pastetchen zu bilden, erhöht. Sie werden gebraten und heiß serviert, mit Joghurt an der Seite.

Kartoffelchips/Chips, UK/Irland

Kannst du das Salz nicht fast auf deiner Zunge schmecken?

Sie sind der Held der Partys und des Spielplatzes und gehören zu den beliebtesten Snacks der Welt. Aber woher kommt der Kartoffelchip? Anscheinend ist die Ursprungsgeschichte, die es auf das New Yorker Saratoga Springs im Jahr 1853 zurückführt, ein Mythos, während das früheste bekannte Rezept auf das Buch “The Cook’s Oracle des Engländers William Kitchiner aus dem Jahr 1817 zurückgeführt wird

Kartoffelchips blieben bis in die 1950er Jahre ungewürzt, als Joe “Spud” Murphy, Eigentümer der irischen Chips-Firma Tayto, eine Technologie zum Hinzufügen von Aromastoffen während der Herstellung entwickelte. Das Ergebnis waren die immer noch ikonischen Tayto-Käse und -Zwiebeln, und Unternehmen auf der ganzen Welt beeilten sich, diesem Beispiel zu folgen.

Kartoffelpuffer Gerichte

Latkes, Osteuropa

Dieser frittierte Kartoffelpuffer, der traditionell mit Sauerrahm und Apfelmus serviert wird, ist vor allem für seine Hauptrolle in der Chanukka-Tradition bekannt. Wie Bruce Weinstein in “The Ultimate Potato Book” erklärt,“folklore behauptet, dass das Öl in der Pfanne uns an die Öllampen erinnert, die auf wundersame Weise acht Tage lang brannten.”

Rösti, Schweiz

Es ist das inoffizielle Gericht der Schweiz – einst von Bauern gegessen und heute von den Massen genossen. Das Wort Rösti bedeutet "knusprig und golden", genauso wie die sautierten Kartoffelpuffer am besten genossen werden. In “The Ultimate Potato Book” empfiehlt Weinstein die Verwendung von Parboiled-Kartoffeln, um die perfekte Rösti-Knusprigität zu gewährleisten.

Gamja jeon, Korea

Ein herzhafter, hochgradig anpassbarer Kartoffelpuffer, der traditionell an Regentagen in koreanischen Haushalten gegessen wird. Gamja Jeon Pancakes werden aus fein geriebenen Kartoffeln und Zwiebeln hergestellt und goldbraun gebraten.

Gebackene und geröstete Kartoffelgerichte

Egal, ob Sie ’em klein oder stückig, weich oder knusprig mögen, Bratkartoffeln sind eine beliebte Beilage und ein Must-have im Urlaub. Auf Italienisch braten sie al forno Griechen ihre Kartoffeln mit Zitrone.

Beladene oder angerichtete Ofenkartoffeln hingegen können als Hauptgericht dienen, hochgestapelt mit Käse, Speck und anderen kalorienreichen Köstlichkeiten. Die meisten Rezepte verlangen, eine Kartoffel in Folie zu backen, bis sie weich ist, das Fruchtfleisch herauszuschöpfen und mit Butter, Sauerrahm, Schnittlauch und den ausgewählten Zutaten zu mischen, bevor die Kartoffeln wieder gefüllt und für ein schnelles Finish wieder in den Ofen geschoben werden.

Pommes Anna, Frankreich

Es ist so berühmt, dass es eine nach ihm benannte Auflaufform gibt, die la Cocotte à Pommes Anna. Bevor die Kartoffeln in die Kupferpfanne kommen, werden sie geschält und in dünne Scheiben geschnitten, dann mit reichlich Butterschmalz geschichtet und in ihrer gleichnamigen Schüssel gebacken, bis sie einem Kuchen ähneln. Der nächste Schritt besteht darin, den Kuchen umzudrehen, um die andere Seite zu backen – ein Prozess, den La Cocotte à Pommes Anna vereinfacht.

Kartoffelgratin, Frankreich

Cremig und knusprig: Gratin Dauphinois Kartoffeln.

Eine weitere beliebte Art, Kartoffeln in Frankreich zu essen, ist ein Gratin, eine Art raffinierter, cremiger Auflauf mit einer gebräunten Kruste. Es wird hergestellt, indem in Scheiben geschnittene Salzkartoffeln mit Sahne- oder Béchamelsauce und einem Käse wie Greyerzer geschichtet und heiß und einladend gebacken werden.

Kartoffelsalat Gerichte

Es ist ein entscheidender Teil einer Sommerstrecke, ein echter Klassiker vom 4. Juli. Kartoffelsalat mag so amerikanisch sein wie Apfelkuchen, aber er soll über europäische Einwanderer in die USA gekommen sein. Die wiederum wurden von spanischen Entdeckern in das Gericht eingeführt.

Während es endlose Iterationen gibt, ähnelt der amerikanische Kartoffelsalat am ehesten dem deutschen Kartoffelsalat. Der Wechsel vom Dressing der gekochten Kartoffeln mit Öl, Essig und Kräutern (wie es nach deutscher Art war) zum Übergießen mit cremiger Mayo scheint ungefähr zu der Zeit stattgefunden zu haben, als kommerzielle Mayonnaise in den USA populär wurde — in den 1920er Jahren und’ 30s. Deutscher Kartoffelsalat wurde meist warm serviert, die amerikanisierte Variante isst man am besten kalt.

Japanischer Kartoffelsalat

Tauschen Sie die Mayo gegen japanische Kewpie-Mayo aus und entscheiden Sie sich für halben Kartoffelpüree anstelle von gekochten und Sie sind auf halbem Weg, einen köstlichen japanischen Kartoffelsalat zuzubereiten. Dieser Spin erfordert Reisweinessig und gehackte Gurken und Karotten für den Knusper.

russischer Salat

Die Ursprünge des russischen oder Olivier-Salats lassen sich bis ins 19. Jahrhundert und in Russlands berühmtes vorrevolutionäres Restaurant The Hermitage zurückverfolgen.Die moderne Version enthält typischerweise gewürfelte Kartoffeln und anderes Gemüse, cremiges Dressing und Gurken.

Gekochte Kartoffelgerichte

Der Fluch der Existenz vieler Kinder, gekochte Kartoffeln erfordern normalerweise Unmengen von Butter, Kräutern oder anderen Dressings, um begehrenswert zu werden (siehe geladene oder angerichtete Kartoffeln). Die folgenden Gerichte bringen die gedemütigte Salzkartoffel durch strategische Kombinationen zu schmackhafteren Höhen.

Papas chorreadas, Kolumbien

Käsekartoffeln nach kolumbianischer Art.

Gekochte Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten und Queso Blanco. Dieses käsige Gericht hat seinen Namen von dem Wort “chorrear,” was “to gießen,” bedeutet, was Sie mit dieser köstlichen Sauce tun, — genug, um die Kartoffeln und noch mehr zu bedecken.

Salat Nicoise, Frankreich

Gekochte rotschalige Kartoffeln (am besten über Nacht gekühlt) verleihen einer ansonsten leichten Mischung aus Tomaten, Sardellen, Oliven, Kapern und grünen Bohnen etwas Gewicht, die, wie der Name schon sagt, auf Nizza an der französischen Riviera zurückgehen.

Kartoffeleintopfgerichte

Wenn zähe Fleischstücke langsam gegart werden, um den Geschmack hervorzuheben, schwimmen wahrscheinlich auch Kartoffelstücke in diesem Topf herum.

Stovies, Schottland

Wie so viele Eintöpfe haben sich Stovies als eine gute Möglichkeit entwickelt, das Roastbeef und Schmalz der vergangenen Nacht wiederzubeleben. Geschnittene Kartoffeln und Zwiebeln wurden in einen Topf geworfen, um sie zusammen mit dem Fleisch zu schmoren, bis sie zart waren, und die resultierenden “stovies” wurden normalerweise mit einem Cracker oder Haferkuchen und einem Glas Whisky genossen.

Aloo gobi, Indien

Aloo Gobi, ein klassischer indischer Eintopf, wird mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen zubereitet und über Reis oder auf Naan-Brot serviert. Es kann individuell gewürzt und mit einer Reihe von Zutaten wie Krabben, Pilzen oder Garnelen angepasst werden. Viele andere Curryrezepte verlangen auch Kartoffeln (“aloo”), darunter Saag Aloo (mit Spinat) und Aloo Gosht, die in Pakistan und Bangladesch beliebt sind.

Currykartoffeln sind auch in Uganda eine häufige Beilage.

Ein paar weitere köstliche Eintöpfe mit Kartoffeln sind:

Caldo verde, eine portugiesische Brühe aus geriebenen Kartoffeln, Grünkohl und Chouriço-Wurst.

irischer Eintopf, eine herzhafte Mischung aus Lamm (oder Hammel), Kartoffeln und anderem Wurzelgemüse.

Nicht nur zum St. Patrick's Day: Irish Stew.

Maafe, ein mit Erdnüssen verdickter westafrikanischer Kartoffeleintopf mit Wurzeln in Mali.

Nikujaga, ein japanisches Eintopfgericht, das übersetzt „Fleisch und Kartoffeln“ bedeutet. Die Würzung erfolgt in Form einer süßen Sojasaucenbrühe, Sesamöl, Sake oder Reiswein.

Kartoffelknödelgerichte

Knish, New York

Blintzes, ein weiterer jüdischer Snack, sind gerollte, dünne Pfannkuchen, die auch Kartoffelfüllung enthalten können, aber häufiger Käse oder Obst enthalten.

Kartoffelpiroggen, Polen

Pierogi werden seit dem 13. Jahrhundert in Polen hergestellt und verbreiteten sich in ganz Osteuropa. Kleine Knödel, die gekocht und dann gebraten werden, Pierogi können mit fast allem gefüllt werden, einschließlich Sauerkraut, Hackfleisch und Obst. Gekochte Kartoffeln, zusammen mit Käse und Röstzwiebeln, sind die Füllung für das, was als Pierogi Ruskie bekannt ist.

Gnocchi, Italien

Kartoffelklösse, Deutschland

Eine deutsche Beilage, um den Sonntag besser zu machen.

Gekochte und Reiskartoffeln werden zusammen mit Brotwürfeln, Mehl, Ei und Gewürzen zu kleinen Kugeln geformt, um diese altmodischen Kartoffelknödel herzustellen, die traditionell mit einem Sonntagsbraten serviert werden.

Noch mehr Kartoffelgerichte

Skordalia, Griechenland

Griechen lieben Dips, egal ob als Vorspeise oder als Soße für Proteine, und Skordalia bringt die bescheidene Kartoffel in die Mischung. Der Dip mit Knoblauch wird durch das Mischen von Kartoffelpüree mit Olivenöl und Zitronensaft angedickt. Gemahlene Mandeln oder Walnüsse werden manchmal auch eingestreut.

Causa Rellena, Peru

Diese kleinen Stapel von zitronigen Kartoffelpüree werden normalerweise mit Hühnchen oder Meeresfrüchten, Avocado und Limetten geschichtet, um eine erfrischende peruanische Vorspeise zu schaffen. Das Gericht soll im Pazifikkrieg von 1879 zwischen Chile, Bolivien und Peru entstanden sein.

Blitva, Kroatien

Als rustikales Gericht von der kroatischen Küste wird Blitva heute im ganzen Land serviert, oft als Beilage zu Fleisch oder gegrillten Meeresfrüchten. Es kombiniert Knoblauchklumpen von Salzkartoffeln mit welken Mangold und Olivenöl.

Die Niederländer genießen ein ähnliches Gericht aus Kartoffelpüree mit Endivien, genannt andijviestamppot.

Kartoffelpfanne, China

Ein traditionelles Sichuan-Gericht, bei dem Kartoffeln sehr dünn geschreddert werden müssen, um zerkleinerte Kartoffeln mit einer knusprigen Textur zu erhalten. Sichuan-Pfefferkörner, rote Chilis, Ingwer und Knoblauch bringen die Schärfe.

Paprikás krumpli, Ungarn

Süßer ungarischer Paprika verleiht diesem herzhaften Gericht den Zauber.

Ein herzhafter Eintopf, der oft in ländlichen Gebieten zu finden ist und geschälte, in Würfel geschnittene Kartoffeln mit süßem ungarischem Paprika kombiniert, der mit Knoblauch, Tomaten und Paprika geschmort wird.

Bacalhau nach Gomes de Sá, Portugal

Dieser nach einem Kabeljau-Händler aus dem 19. Jahrhundert benannte Auflauf mit Kabeljau, Zwiebeln und Kartoffeln soll seinen Ursprung in Porto haben. Es wird traditionell mit schwarzen Oliven, Petersilie und hartgekochten Eiern garniert und mit Zitronenspalten serviert.


Schau das Video: Mehdi: Why New Reporting On The FBI Jan. 6 Probe Undermines Trump Defense (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Han

    Natürlich bin ich in diesem Thema nicht sehr gut vertraut, ich mag Autos mehr, aber es ist nie zu spät, etwas Neues zu lernen))

  2. Fekree

    Excuse, I have removed this idea :)

  3. Florus

    Lesen lernen

  4. Garey

    Du hast nicht recht. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Erwin

    Das hat etwas daran, und ich denke, es ist eine gute Idee.

  6. Donavan

    Interessanterweise, aber das Analogon ist?

  7. Keveon

    Meiner Meinung nach ist es der falsche Weg.



Eine Nachricht schreiben