Neue Rezepte

Würziges Hühnchen mit Joghurt und Dill

Würziges Hühnchen mit Joghurt und Dill

Zutaten

  • 2 Pfund Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen, quer in 2,5 cm breite Streifen geschnitten
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 große Schalotten, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackte, entkernte rote Jalapeño-Chilis
  • 2 Esslöffel gehackter, geschälter frischer Ingwer
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Dill

Rezeptvorbereitung

  • Hühnchen in eine mittelgroße Schüssel geben; Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Naturjoghurt einrühren. Kühlen Sie mindestens 30 Minuten und bis zu 2 Stunden.

  • Pflanzenöl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Schalotten, Chilis, Ingwer und Kreuzkümmel hinzu; anbraten, bis die Schalotten weich sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Huhn mit Joghurt hinzu und braten Sie, bis das Huhn anfängt, braun zu werden, ungefähr 3 Minuten. Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis das Hühnchen durchgegart ist, etwa 3 Minuten. Pfanne aufdecken. Dill einrühren. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und köcheln Sie, bis die Sauce etwas dicker wird, etwa 1 Minute. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Rezept von Darra GoldsteinRezensionsbereich

Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen griechischer Joghurt
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig
  • 4 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ¼ Tasse gehackter frischer Dill
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 (6 Unzen) Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen

Joghurt mit Olivenöl, Essig, Currypulver und Kreuzkümmel in einer großen Schüssel verrühren. Dill, Knoblauch und Zitronenschale in die Marinade geben. Pfeffern.

Hähnchen in die Marinade tauchen und gut bestreichen. Die Schüssel abdecken und 2 bis 4 Stunden kalt stellen.

Hähnchen aus der Marinade nehmen und ruhen lassen, bis das Hähnchen Zimmertemperatur erreicht hat, etwa 30 Minuten.

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine Backform leicht mit Öl einfetten.

Hähnchen auf die vorbereitete Backform legen und darauf achten, dass sich die Hähnchenteile nicht berühren.

Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Umdrehen und weitergaren, bis das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist und der Saft klar ist, 25 bis 30 Minuten. Ein in die Mitte eingesetztes, sofort ablesbares Thermometer sollte mindestens 74 °C (165 °F) anzeigen.

Hähnchen aus dem Ofen nehmen und locker mit Alufolie abdecken. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.


Griechisches Joghurthuhn

Entdecken Sie mein einfaches griechisches Joghurthuhn in 3 Schritten! Beeindrucken Sie Ihre Freunde beim Grillen oder lassen Sie Ihre Familie beim Abendessen die Kinnlade herunterklappen. Ein garantierter Erfolg!

Zutaten

  • 1 Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zehen gehackter Knoblauch
  • ½ Esslöffel getrockneter Oregano
  • ½ Esslöffel Salz
  • Frisch geknackter Pfeffer
  • 1 Zitrone (Zesten und etwas Saft)
  • ¼ Bund frische Petersilie
  • 4 Pfund Hühnchenstücke (ich habe Drumsticks verwendet, aber Sie können jede Art von Hühnchen verwenden)

Vorbereitung

1. Zuerst die Marinade herstellen. In einer Schüssel griechischen Joghurt, Olivenöl, gehackten Knoblauch, Oregano, Salz und etwas frisch gemahlenen Pfeffer mischen. Kratzen Sie die dünne Schicht der gelben Schale von der Zitronenschale in dieselbe Schüssel (Sie können eine feine Käsereibe oder einen Zester verwenden). Fügen Sie außerdem etwa 1-2 Esslöffel Saft der Zitrone hinzu. Rühren, bis sich die Zutaten gut verbunden haben. Petersilie grob hacken und unter die Marinade rühren. Jetzt ist Ihre Marinade fertig.

2. Fügen Sie die Hühnchenteile und die Marinade in einen gallonengroßen Reißverschlussbeutel hinzu. Sie können jede Art von Hühnchen verwenden. Ich habe Trommelstöcke verwendet. Entfernen Sie so viel Luft wie möglich (damit Sie die Zutaten leicht mischen können), verschließen Sie den Beutel fest und massieren Sie den Beutel, um den Inhalt zu mischen und sicherzustellen, dass das Huhn gut beschichtet ist. Dadurch wird das Hähnchenfleisch zusätzlich zart. Kühlen Sie die Tüte und lassen Sie sie dort für etwa 30 Minuten ruhen.

3. Nachdem Sie 30 Minuten lang mariniert haben, heizen Sie Ihren Grill auf mittlere Hitze oder heizen Sie den Ofen auf 375 F vor. Nehmen Sie das Hühnchen aus der Marinade. Garen Sie das Hähnchen auf dem Grill (ideal für Sommerabende) oder im Ofen. Um das Hühnchen zu backen, legen Sie die Hähnchenteile in eine große Auflaufform. Kochen Sie das Huhn 45-60 Minuten lang oder bis es eine Innentemperatur von 165 F erreicht hat. Wenn Sie den Ofen öffnen, ist das Huhn oben goldbraun und der erstaunliche Geruch lässt Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen.


Knuspriges indisches gewürztes Joghurt-Huhn

Das Hühnchen war perfekt gekocht und saftig, es hatte fast eine Cremigkeit. Die Gewürze verleihen ihm einen sehr warmen und gemütlichen Geschmack. Es hatte nur eine kleine Hitze, die vom Joghurt abgeschnitten wurde. Um das Ganze abzurunden, eine tolle knusprige Kruste, die den ganzen Geschmack der Gewürze absorbiert.

Zutaten

  • 7 Unzen, Gewicht griechischer Naturjoghurt
  • 3-½ Teelöffel Garam Masala
  • 2 ganze Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 2 Esslöffel Milch
  • 3 ganze Hähnchenschenkel, enthäutet
  • 1 Tasse Panko-Semmelbrösel
  • 1-½ Esslöffel Butter, aufgeteilt in 3

Vorbereitung

Backofen auf 350 Grad vorheizen, Backform mit Butter bestreichen und Grillpfanne besprühen.

Kombinieren Sie 7 Unzen. Griechischer Joghurt mit 3 1/2 TL Gram Masala, umrühren und abschmecken, um zu prüfen, ob Sie mehr Würzen möchten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Milch dazugeben, umrühren, bis alles gut vermischt ist.

Hähnchen in Joghurtmischung und dann in Panko-Semmelbrösel ausbaggern.

Hähnchen in eine gebutterte Pfanne geben, dünne Butterstücke auf das Hähnchen legen und mit Folie abdecken, bei 350 Grad 35 Minuten backen.

Hähnchen in den Grill auf „NORM“ stellen, Panko-Semmelbrösel goldbraun rösten.


Hühnchenrezepte aus dem Nahen Osten zum Abendessen

Hühnchen-Shawarma-Rezept aus dem Nahen Osten isst

Hühnchen-Gersten-Salat aus dem Nahen Osten Der gesunde Jäger

Hähnchenschenkel mit grünen Bohnen und Kartoffeln in Tomatensauce

Halal Cart Hühnchen und Reis Nachahmer Abendessen dann Dessert

Gesunde orientalische Hühnchenschüssel

Dieses super gesunde und leckere Hühnchen

Hühnchen und Reis aus dem Nahen Osten mit Tahini-Joghurt-Sauce

Nahost Ish One Sheet Chicken Dinner Dinner Solved Giveaway

25 gesunde Rezepte aus dem Nahen Osten, die du bei Wiederholung machen wirst

Hühnchen-Shawarma aus dem Nahen Osten

Hähnchenspieße aus dem Nahen Osten

Video mit Hühnchen und Reis aus dem Nahen Osten Das mediterrane Gericht

One Pot Hühnchen und Reis aus dem Nahen Osten

Marokkanisches Huhn und Reis

Hühnchen-Gersten-Salat aus dem Nahen Osten Der gesunde Jäger

Einfaches Sumach-Hühnchen mit 10 Zutaten

Hühnchen und Reis aus dem Nahen Osten

20 Ideen für nahöstliche Lebensmittelrezepte Beste Diät und

Hühnchen-Reissalat aus dem Nahen Osten mit Tahini-Dill

Hühnchen-Orzo aus dem Nahen Osten mit einem kroatischen Wein Winepw

Naher Osten Tabouleh Getreidesalat und nahöstliches Hühnchen

Instant Pot Chicken Shawarma Jo Cooks

32 Rezepte aus dem Nahen Osten, die Sie zu Hause machen können

Hühnchen-Shawarma-Rezept Wie man Shawarma Swasthi S macht

Das perfekte Pantry-Rezept für Slow Cooker im Nahen Osten

Gebratenes Hähnchen aus dem Nahen Osten mit Gemüse Ein schöner Teller


Harissa Gebackene Hühnerfleischbällchen mit Couscous & Joghurt

Der leckerste Teller mit Harissa gebackenen Hühnerfleischbällchen mit Perlcouscous, einer cremigen Harissa-Joghurtsauce und vielen Kräutern. Dies ist ein so lustiges Rezept für ein Abendessen, um Ihre Routinen unter der Woche zu ändern! Es macht auch tolle Reste und ist voller gesunder und nährender Inhaltsstoffe. Plus…Ich würde sagen, es ist eines der köstlichsten einzigartigen Rezepte, die dieses Jahr aus meiner Küche kommen!

Harissa gebackene Hühnerfleischbällchen – die Details

Ich freue mich sehr, diese würzigen, in Harissa gebackenen Hähnchenfleischbällchen in Ihre Küche zu bringen! Dieses Rezept hat sich bis jetzt als eines meiner Favoriten des neuen Jahres herausgestellt – gesund, sättigend und etwas Einzigartiges. Auf jeden Fall eine schöne Abwechslung zu einem normalen Hühnchen-Dinner unter der Woche.

Und der Star sind natürlich die Hähnchenfleischbällchen! Der Schlüssel ist, gemahlene Hähnchenschenkel im Vergleich zu Hähnchenbrust zu verwenden, um wirklich saftige Hähnchenfleischbällchen zu erhalten. Sie sind aromatisiert mit Schalotten, Knoblauch, getrockneten Aprikosen für einen kleinen Bissen Süße (die besondere Note), frischer Petersilie und Dill für viel helles Kräuteraroma und gemahlener Harissa – eine rauchige, leicht würzige, erdige Mischung aus getrocknete Chilis und Gewürze. Sie finden es in den meisten Lebensmittelgeschäften in der Gewürzabteilung.

Die Fleischbällchen werden gemischt, geformt und dann auf einem Backblech aufgereiht, um sie goldbraun zu backen. Normalerweise brate ich meine Fleischbällchen vor dem Backen in einer Pfanne, aber mit der Ofentemperatur von 450 ° F erhalten sie diese schöne braune Kruste ohne all den Ärger auf dem Herd.

Sie können Harissa auch in Saucenform finden – sie ist leuchtend rot und lebendig, mit einem kräftigen, leicht würzigen Geschmack. Sie werden dies mit Joghurt und Zitrone mischen, um eine schnelle, cremige Sauce zu erhalten, die alles zusammenhält. Servieren Sie etwas Perlcouscous auf der Seite, die mit etwas Olivenöl und mehr Kräutern geworfen wird. Runden Sie das Ganze mit einigen gerösteten Pekannüssen, einem Schuss Olivenöl und einem oder zwei zusätzlichen Löffeln der Harissa-Sauce ab.

Es ist SO sehr gut. Ich würde es mit einigen servieren geröstete Karotten daneben, um die Mahlzeit zu vervollständigen. Genießen!


Bewertungen ( 55 )

Wäre besser, wenn wir die Rezepte in unserer Box speichern könnten.

das war lecker! Ich habe den zerdrückten roten Pfeffer etwas reduziert, aber das nächste Mal werde ich alles verwenden! Sogar meinem Mann hat es gefallen und er ist pingelig, wenn es um "anders" geht

Meine Familie liebte dieses Rezept! Ich habe es mit Hähnchenschenkeln gemacht und es mit der Joghurtsauce (ich habe etwas Honig hinzugefügt und es war perfekt), Fladenbrot und Tabboulisalat serviert. Einige streuten etwas Feta auf ihre Pitas, andere nicht. Ich werde dies in die Rotation aufnehmen!

Ich stimme zu, dass dies ein großartiges Abendessen unter der Woche ist. Wir haben diese Pitas wirklich genossen. Ich habe die Paprika halbiert und beim nächsten Mal würde ich alles verwenden. Ich hatte kein Tahini, also habe ich es weggelassen.

Sehr lecker und einfach zu machen. Wir haben ein bisschen Feta-Käse hinzugefügt, was eine schöne Ergänzung war. Ich hatte kein Tahini zur Hand, sondern fügte der Sauce stattdessen etwas Hummus hinzu und es wurde großartig.

Was für ein tolles Essen unter der Woche oder am Wochenende! Ich machte die Sauce und vermischte die Hühnchen- und Gewürzzutaten und bedeckte sie im Kühlschrank, um sie ein oder zwei Stunden lang zu marinieren. Dann musste ich nur noch das Hühnchen anbraten und essen, um das Abendessen fertig zu machen. Einfach und sehr lecker!

Dies ist ein großartiges "leichtes" Rezept, aber wir haben einige Änderungen vorgenommen, um es weniger leicht zu machen, hauptsächlich indem wir den griechischen Joghurt durch saure Sahne ersetzt haben. Dadurch wurde das Hühnchen viel zarter. Auch die Gewürzmengen haben wir variiert. Unseren ausführlichen Testbericht mit Bildern gibt es hier: http://www.nickandalonakitchen.com/2016/03/chicken-shawarma.html

Tahini ist in den meisten Supermärkten zu finden, aber es kann schwer sein, es zu finden, fragen Sie einen Mitarbeiter. Ich konnte es nicht in meinem Supermarkt finden, bis ich fragte. Es war an einem seltsamen Ort, an den ich nicht gedacht hätte (bei den Gurken oder so, ich glaube, es ist schon eine Weile her). Sie können es auch verwenden, um Hummus zu machen.

Beeindruckend!! Das wollte ich schon immer mal ausprobieren, habe es aber immer wieder versäumt. was für eine Belohnung; was für ein Vergnügen. so genial! habe auch zusätzliche Gewürze für das Hühnchen verwendet. folgte dem Rezept, fügte aber dem Joghurtaufstrich etwas Honig hinzu, der von einem anderen erwähnt wurde. das ist unternehmenswürdig. kann alles vorbereitet/gekocht haben. Am nächsten Abend habe ich das übrig gebliebene Hühnchen auf einer Pizza verwendet und eine indische Tomatensauce mit lila Zwiebeln und süßem rotem Pfeffer zubereitet.

Das hat uns sehr gut gefallen, Hubs möchte es in unsere wöchentliche Rotation aufnehmen! Ich habe Hähnchenschenkel verwendet, aber beim nächsten Mal würde ich mich an das Rezept mit Brüsten halten. Ich habe weniger Gewürze verwendet und mein Vorschulkind hat auch etwas Hühnchen gegessen.

Sehr gut. Ich werde das wieder machen, aber die Paprikaflocken weglassen. Mein Mann und ich waren uns beide einig, dass der Geschmack hier fehl am Platz war. Ich werde auch mehr Knoblauch hinzufügen.

Wir haben das schon oft gemacht und lieben es. Die einzigen Ergänzungen, die ich mache, ist Feta-Käse und auf der Grillpfanne mit Pam anstelle von Öl gekocht. .

Lecker und einfach. Am Vorabend alles vorbereitet und dann konnten wir es in wenigen Minuten nach der Arbeit schaffen. Die Gewürzmischung wurde wie von anderen empfohlen verdoppelt und es war großartig!

Guter Geschmack im Hühnchen, obwohl ich keine gute Bräunung bekommen habe, aber ich habe eine zu kleine Pfanne verwendet und dies verursachte viel Flüssigkeit. Serviert mit Grünkohl-Chips. Alles in allem guter Geschmack und schön für ein zwangloses Essen am Freitag oder Samstag.

Das war köstlich. Ich habe das Hühnchen für ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Ich konnte Tahini vor Ort nicht finden, also habe ich das vom Aufstrich weggelassen, aber es war trotzdem lecker. Mein Mann liebte es auch und bat es, ein "Bewahrer" -Rezept zu sein.

Dieses Rezept war köstlich! Es war mein erster Versuch mit Hühnchen-Döner und es war ein Erfolg! Ich habe der griechischen Joghurtmischung etwas Honig hinzugefügt, um den Biss zu mildern. Ich habe es auch in Vollkorn-Pita-Taschen serviert und eine glutenfreie Version gemacht, indem ich es auf glutenfreiem Fladenbrot serviert habe. Ich habe vor, das übrig gebliebene Hühnchen zu verwenden, um morgen einen mediterranen Salat zum Mittagessen zuzubereiten!

Wirklich genossen dieses Rezept für ein Mittagessen am Wochenende! Ein paar Änderungen, um maximalen Geschmack zu gewährleisten: 1) 2 EL griechischen Joghurt in der Hühnchenmarinade verwendet und die Mischung bei Raumtemperatur ruhen lassen, während ich die Pfanne / den Ofen erhitzt habe 2) zubereiteten Hummus (kein Tahini) in der Sauce verwendet (Dosen) in Intl Aisle in großen Lebensmittelgeschäften) und fügte der Sauce etwas zusätzlichen Kreuzkümmel, Koriander und Salz hinzu, um Geschmack zu verleihen 3) meine Pitas im Ofen geröstet (Broil on High 1-2 min pro Seite) 4) 1 ganze Elefantenknoblauchzehe verwendet (halb mit Hühnchen & halb mit Soße). Gesamtergebnis = ausgezeichnet, sättigend und leicht. Würde es auf jeden Fall immer wieder für Sommerwochenenden-Mittagessen machen (wenn auch wahrscheinlich nicht fantasievoll oder elegant genug für Abendessen oder Gesellschaft) Gesamtzeit war?

25 Minuten, einschließlich des Hackens des Gemüses und des Mischens der Sauce (tun Sie dies, während das Huhn kocht). Etwas anderes als Ihr traditionelles amerikanisches Essen und wir liebten die Abweichung von unserer "Norm". Serviert mit geschnittener kalter Wassermelone ausgezeichnet! Genießen!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Bewertung hier verstehe. Ich dachte, es sei einfach in Ordnung. Nichts Besonderes. In unserem Haus mögen wir Essen, das sehr gut gewürzt ist und das hat einfach nicht gepasst. Ich werde es nicht noch einmal machen, es hat nicht schlecht geschmeckt, es war nur schwammig und es lohnt sich nicht, es noch einmal zuzubereiten.

Schnell, einfach, sehr aromatisch, sehr gesund. Werde das immer wieder machen - nächstes Mal mit gegrilltem Hähnchen probieren. Den ganzen Knoblauch zum Hähnchenmantel hinzugefügt (aus Versehen), stattdessen schwarzer Pfeffer in der Joghurtsauce. Aber zufrieden mit dem Ergebnis

Ich liebte den Geruch davon und alle Zutaten. Meinem Mann hat es geschmeckt und würde es gerne wieder haben. Es war würzig und gut, aber ich glaube nicht, dass ich es noch einmal machen werde. Ich habe alle Zutaten verwendet und wie beschrieben zubereitet. Es war einfach nicht etwas, das ich wahrscheinlich wieder kochen würde.

Ich liebe dieses Rezept. Ich persönlich schneide meine Gurke lieber, als sie zu hacken, aber das ist mehr für die Textur als für alles andere. Da ich kein Tahini hatte, konnte ich es selbst herstellen, indem ich etwas Olivenöl zu Sesampaste hinzufügte, und das Ergebnis war einfach phänomenal. Meine einzige Beschwerde ist, dass ich nicht bemerkt hatte, dass es vier serviert werden sollte, anstatt der sechs, auf die ich mich vorbereitete, also waren meine Pitas nicht so voll, wie sie hätten sein können, aber das war ein persönlicher Fehler, der ich sein werde beim nächsten Mal sicher nicht machen. Der gesamte Vorgang dauerte von Anfang bis Ende etwa eine Stunde, und ich kombinierte ihn mit kernlosen Trauben und Karottensalat (warm serviert). Dies ist etwas, das das ganze Jahr über zum Mittag- oder Abendessen funktionieren würde. Definitiv ein Favorit!


Diese Joghurt-Dill-Sauce ist unglaublich vielseitig und vielseitig einsetzbar. Hier sind einige meiner Favoriten:

Soße: Verwenden Sie es als Sauce zu Ihren Lieblingsgerichten. Ich liebe es, es mit Hühnchen-Spedini, Luftfritteuse-Tilapia und Hühnchen-Tikka-Kebab zu servieren.

Dressing: Sie können es auch als Salatdressing verwenden. Probieren Sie es mit Erdbeersalat mit Hühnchen oder Tabouleh mit Quinoa.

Tauchen: Tauchen Sie geröstete Radieschen, Gemüsesticks, Airfryer-Tortilla-Chips oder Chicken Wings in die milde, cremige Joghurtsauce.


Mediterranes gegrilltes Hühnchen & Dill griechische Joghurtsauce

Zuerst die griechische Dill-Joghurt-Sauce zubereiten. Den gehackten Knoblauch, frischen Dill, Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft und Cayennepfeffer in einer Küchenmaschine mischen. Lassen Sie die Küchenmaschine laufen, bis alle Zutaten gut vermischt sind und sich eine glatte, dicke Sauce oder ein Dip entwickelt. Testen und bei Bedarf Salz hinzufügen. In eine kleine Schüssel oder einen Behälter geben, abdecken und für mindestens eine Stunde oder bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

In einer kleinen Schüssel den gehackten Knoblauch, die Gewürze und 3 EL Olivenöl vermischen. Die Hähnchenschenkel trocken tupfen und jeweils mit der Knoblauch-Gewürz-Mischung einreiben.

Schritt 3

Die gewürzten Hähnchenschenkel in einem großen Blech auf ein Bett aus geschnittenen roten Zwiebeln mit Zitronensaft und den restlichen 2 EL Olivenöl legen. Abgedeckt 2-4 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Schritt 4

Wenn Sie fertig sind, heizen Sie einen Gasgrill auf mittlere bis hohe Temperatur vor. Legen Sie die Hähnchenschenkel auf den Grill. Für 5-6 Minuten zugedeckt, dann das Hähnchen umdrehen und weitere 5-6 Minuten abgedeckt grillen.


Zubereitung und Lagerung von Mahlzeiten

Wenn Sie diesen Salat im Voraus für schnelle Mahlzeiten und Mittagessen unter der Woche zubereiten möchten, verpacken Sie das Dressing separat. Da dieser Salat Spinat verwendet, verpacke ich das Hühnchen normalerweise auch separat, da ich finde, dass das Hühnchen manchmal den Spinat verwelkt. Lassen Sie das Huhn immer vollständig abkühlen, bevor Sie es lagern.

Im Kühlschrank hält sich der Salat 2-3 Tage. Das Hähnchen ist 3-4 Tage haltbar und das Salatdressing hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche.