Neue Rezepte

Rezept für Maisbrot oder Muffin

Rezept für Maisbrot oder Muffin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Brot ohne Hefe
  • Körnerbrot

Ich habe mich vor kurzem nach Maisbrot gesehnt, aber ich konnte hier in England keinen finden! Nicht einmal Kenny Rogers! Also beschloss ich, einen zu backen. Es war absolut schmuddelig! Genau das, was ich als Kind gegessen habe, mit gebratenem Fleisch oder Fisch und Gemüse! Wie auch immer, hier ist das Rezept des Mais-Muffins. Wie auch immer, viel Spaß!


Surrey, England, Vereinigtes Königreich

9 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter (wenn Sie gesalzene Butter verwenden, reduzieren Sie das Salz)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 Tasse Allzweckmehl (Sie können Weißbrotmehl verwenden, wenn Sie ein dichteres und rustikales Maisbrot wünschen)
  • 3/4 Tasse Mais- oder Maismehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3/4 Tasse gefrorener gelber Mais oder 200 g gelber Dosenmais (gelber Zuckermais ist viel besser!)

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen
  2. Butter, Zucker, Honig, Eier und Salz cremig schlagen.
  3. Mehl, Maismehl und Backpulver untermischen
  4. Milch einrühren
  5. Mais hinzufügen und mischen.
  6. Sie können ein 12-Tassen-Muffinblech oder eine runde 22-cm-Pfanne verwenden und es etwa 20 Minuten backen oder mit einem Zahnstocher oder Spieß einstechen und es sollte sauber herauskommen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Diese waren köstlich - obwohl der eigentliche Mais weggelassen wurde. Werde es auf jeden Fall wieder machen (vielleicht leichter mit dem Zucker) und das nächste Mal mit dem Mais!-14.01.2010

Sehr lecker, aber im Gegensatz zum letzten Rezensenten denke ich, es wäre besser ohne den Mais!-15. März 2010


Rezept für Maisbrot oder Muffin - Rezepte

VERWANDTE REZEPT-SAMMLUNGEN

Maismehl, Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen, bis alles gut vermischt ist und keine Schlieren übrig bleiben.

Ei gut schlagen, Milch hinzufügen. Gießen Sie die Milch-Ei-Mischung zu den trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sie vermischt sind. Fügen Sie geschmolzene Butter oder Backfett hinzu.

In einer gut gefetteten flachen Pfanne im Ofen oder in beheizten Muffinformen backen. Gut gewürzte gusseiserne Muffinformen oder Bratpfannen eignen sich gut. Backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt (ca. 20-25 Minuten für Muffins, je nach Größe und ca. 45 Minuten für eine Bratpfanne. Die Backzeit hängt von der Art der verwendeten Pfannen ab, wie heiß die Pfanne zu Beginn ist und Ihren Ofen, also verwenden Sie Ihr eigenes gutes Urteilsvermögen.


Maisbrot Muffins

Wenn Sie diese Maisbrot-Muffins einmal ausprobieren, werden Sie sehen, wie einfach es ist, hausgemachte Maisbrot-Muffins zuzubereiten. Es mag erscheinen, als würde es eine Weile dauern oder kompliziert sein, aber es ist wirklich schnell und einfach.

Wir finden, es schmeckt viel besser als die Packungen, die Sie im Laden kaufen, und es spart auch noch Geld. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, wie lecker und erstaunlich es ist.

Die Herstellung von Maisbrot-Muffins von Grund auf dauert nur wenige Minuten, aber der Unterschied ist erstaunlich und so lecker. Unsere Familie liebte dieses Maisbrot-Rezept!

Ich denke, Sie werden überrascht sein, wie einfach es wirklich ist, dies zu machen. Sie können dies in wenigen Minuten aufschlagen und Ihrer Familie die tollsten Maisbrot-Muffins aller Zeiten geben!

Vielleicht möchten Sie auch dieses einfache hausgemachte Maisbrot-Rezept ausprobieren. Es ist genauso einfach und so lecker, um ein weiteres tolles Maisbrot-Rezept auszuprobieren.


Ich bin Todd Wilbur, Chronischer Food-Hacker

Seit 30 Jahren dekonstruiere ich Amerikas kultigste Markennahrungsmittel, um die besten Originalrezepte für Klone für dich zu Hause zu machen. Willkommen in meinem Labor.

Enthält jeden Monat acht (8) 79¢-Rezepte Ihrer Wahl!

Anfang 1985 war der Gastronom Rich Komen der Meinung, dass es eine Spezialnische im Convenience-Food-Service gibt, die nur darauf wartet, gefüllt zu werden. Seine Idee war es, ein effizientes Outlet zu schaffen, das frisch zubereitete Zimtschnecken in Einkaufszentren im ganzen Land servieren kann. Es dauerte neun Monate, bis Komen und seine Mitarbeiter ein Zimtbrötchen-Rezept entwickelten, von dem er wusste, dass die Kunden das "frischste, klebrigste und leckerste Zimtbrötchen, das jemals probiert wurde" betrachten würden. Das Konzept wurde später in diesem Jahr zum ersten Mal im Einkaufszentrum Sea-Tac in Seattle getestet, wobei Arbeiter die Brötchen vor den Augen der Kunden mischen, gären, rollen und backen. Heute, mehr als 626 Filialen später, ist Cinnabon die am schnellsten wachsende Zimtschneckenbäckerei der Welt.

Bestellen Sie eine Vorspeise von Amerikas größter Fischrestaurantkette und Sie erhalten einen Korb mit einigen der leckersten Knoblauch-Käse-Kekse der Welt, die als Beilage serviert werden. Laut Red Lobster ist dieses Rezept seit vielen Jahren das meistgesuchte Klonrezept im Internet. Infolgedessen kursieren mehrere Versionen, darunter eine, die einst direkt auf die Schachtel der Bisquick-Backmischung gedruckt wurde.

Das Problem bei der Herstellung von Keksen mit Bisquick besteht darin, dass Sie kein sehr flauschiges oder flockiges Endprodukt erhalten, wenn Sie die Anweisungen aus der Packung befolgen, da das meiste Fett im Rezept aus dem Backfett stammt, das in der Mischung enthalten ist. Das Backen bei Raumtemperatur allein leistet einen schlechten Job, um die leichte, luftige Textur zu erzeugen, die Sie von guten Keksen erwarten, und es trägt wenig zum Geschmack bei. Also nehmen wir kalte Butter mit auf die Reise – mit geriebenem Cheddar-Käse und etwas Knoblauchpulver. Jetzt sind Sie auf dem besten Weg zur köstlichen Cheddar Bay. Wo auch immer das ist.

(23,88 USD jährlich)*
Sparen Sie 12 USD im Vergleich zu monatlich

Enthält jeden Monat acht (8) 79¢-Rezepte Ihrer Wahl!

Jeder, der Olive Garden liebt, ist wahrscheinlich auch ein großer Fan des bodenlosen Korbs mit warmen, knoblauchigen Grissini, die vor jeder Mahlzeit in der großen italienischen Casual-Kette serviert werden. Ich vermute, dass die Grissini gegart und dann in jedes Restaurant geschickt werden, wo sie goldbraun gebacken, mit Butter bestrichen und mit Knoblauchsalz bestreut werden. Das richtige Brot für ein gutes Olive Garden Grissini-Rezept zu bekommen, war schwierig – ich habe mehrere verschiedene Mengen Hefe in Allzweckmehl probiert, mich dann aber für Brotmehl entschieden, um diesen Grissini den gleichen zähen Biss wie die Originale zu verleihen. Der zweistufige Aufgehprozess ist auch ein entscheidender Schritt in diesem viel nachgefragten hausgemachten Olive Garden Grissini-Rezept. Schauen Sie sich auch unser italienisches Salatdressing-Rezept von Olive Garden an.

Menübeschreibung: "Zarte, knusprige wilde Golfgarnelen in einer cremigen, würzigen Sauce."

Bonefish Grill bezeichnet diese Vorspeise stolz als "Spezialität des Hauses". Und warum nicht, es ist ein attraktives Gericht mit Knall-up-Geschmack, besonders wenn Sie Ihr Essen auf der scharfen Seite mögen. Die Schärfe in diesem Bang Bang Shrimp-Rezept kommt von der geheimen Saucenmischung, die mit Chili-Knoblauch-Sauce, auch bekannt als Sambal, aromatisiert ist. Sie finden diese leuchtend rote Sauce dort, wo die asiatischen Lebensmittel auf Ihrem Markt sind – und wenn Sie dort sind, holen Sie sich etwas Reisessig. Sobald die Sauce fertig ist, überziehen Sie die Garnelen in einer einfachen gewürzten Panade, braten sie schön goldbraun, werfen sie vorsichtig in die Sauce und servieren sie dann auf einem Bett aus gemischtem Grün den hungrigen Leuten, die hoffentlich haben ein kühles Getränk in der Nähe, um den Stich zu mildern.

Vielleicht gefallen dir auch meine Rezepte für Bonefish Grill's Saucy Shrimp and Citrus Herb Vinaigrette.

Der in den 1950er Jahren entwickelte automatisierte Prozess zur Herstellung von Krispy Kreme Donuts hat das Unternehmen viele Jahre in Anspruch genommen. Wenn Sie täglich zwischen 17:00 und 11:00 Uhr (sowohl vormittags als auch nachmittags) an Ihrem örtlichen Krispy Kreme-Geschäft vorbeifahren und das Schild „Hot Donuts Now“ aufleuchten sehen, rollen im Inneren des Ladens maßgeschneiderte Edelstahlmaschinen. Donut-Teig wird in kleine Donut-Formen extrudiert, die durch eine temperatur- und feuchtigkeitskontrollierte Kabine auf und ab fahren, um die Hefe zu aktivieren. Dadurch entsteht die perfekte Luftmenge im Teig, die ein zartes und flauschiges Endprodukt ergibt. Wenn die Donuts perfekt aufgebläht sind, werden sie vorsichtig in einen Wassergraben mit heißem Gemüsefett geworfen, wo sie auf einer Seite goldbraun schwimmen, und dann dreht die Maschine sie um, um die andere Seite zu kochen. Wenn die Donuts fertig gebraten sind, reiten sie ein Maschenförderband hinauf und durch ein Band aus weißer Zuckerglasur. Wer das Glück hat, einen dieser Donuts gerade so zu probieren, wie er aus der Glasur um die Ecke kommt, ist ein wahrer Genuss – der warme Kreis süßer Teigigkeit zergeht förmlich im Mund. Es ist dieser geheime Prozess, der Krispy Kreme geholfen hat, die am schnellsten wachsende Donut-Kette des Landes zu werden.

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Hauptzutat in einem Krispy Kreme Donut Weizenmehl, aber es gibt auch etwas zugesetztes Gluten, Sojamehl, gemälztes Gerstenmehl und modifizierte Lebensmittelstärke sowie Eigelb, fettfreie Milch, Aromen und Hefe. Ich vermute, dass ein glutenarmes Mehl, wie Kuchenmehl, wahrscheinlich in der Originalmischung verwendet wird, um die Donuts zart zu machen, und dann fügt der Hersteller das zusätzliche Gluten hinzu, um den Donuts den perfekten Rahmen zum Aufgehen zu geben. Ich habe viele Kombinationen von Kuchenmehl und Weizengluten getestet, aber festgestellt, dass die beste Textur aus Kuchenmehl in Kombination mit Allzweckmehl resultiert. Ich habe auch versucht, der Mischung ein wenig Sojamehl hinzuzufügen, aber das Soja gab dem Teig einen seltsamen Geschmack und es kam der Textur des Teigs in keiner Weise zugute. Ich habe das gemälzte Gerstenmehl und die modifizierte Speisestärke aus dem Krispy Kreme-Originalrezept für glasierte Donuts ausgeschlossen, da diese Zutaten schwer zu finden sind. Diese Ausschlüsse schienen keine Rolle zu spielen, denn das wahre Geheimnis, um diese Donuts wie das Original aussehen und schmecken zu lassen, liegt in erster Linie im sorgfältigen Umgang mit dem Teig.

Der original glasierte Donut-Rezeptteig von Krispy Kreme wird beim ersten Zusammenmischen sehr klebrig sein, und Sie sollten darauf achten, ihn nicht zu stark zu mischen, da sonst einige zähe Glutenstränge entstehen, die zu zähen Donuts führen. Sie müssen den Teig nicht einmal berühren, bis er mit der ersten Gehstufe fertig ist. Nachdem der Teig 30 bis 45 Minuten aufgegangen ist, wird er einfacher zu handhaben, aber Sie müssen Ihre Hände noch bemehlen. Achten Sie auch darauf, die zu bearbeitende Oberfläche großzügig zu bemehlen, wenn Sie den Teig zum Schneiden vorsichtig ausrollen. Wenn jede Donutform aus dem Teig geschnitten ist, legen Sie sie auf ein kleines Quadrat aus Wachspapier, das leicht mit Mehl bestäubt wurde. Wenn Sie Wachspapier verwenden, können Sie die Donuts (nachdem sie aufgegangen sind) leicht vom Backblech zum heißen Backfett transportieren, ohne den Teig zu entlüften. Solange Sie sie nicht zu lange frittieren – 1 Minute pro Seite sollte ausreichen – haben Sie zarte hausgemachte Donuts, die selbst die größten Krispy Kreme-Fanatiker zufriedenstellen werden.


Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 400° vorheizen. Bestreichen Sie eine standardmäßige 12-Tassen-Muffinform großzügig mit Antihaftspray.

Schritt 2

Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver, Natron, koscheres Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. Rühren Sie 1½ Tassen Mais ein.

Schritt 3

Eier und Eigelb in einer mittelgroßen Schüssel leicht verquirlen, dann Sauerrahm, Milch und Butter einrühren.

Schritt 4

Erstellen Sie eine Mulde in der Mitte der trockenen Zutaten. Gießen Sie die Eiermischung in eine Mulde und rühren Sie mit einem Holzlöffel um, bis sich der Teig gerade verbunden hat.

Schritt 5

Den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Mit der restlichen ½ Tasse Mais bestreuen, dann mit Meersalz bestreuen.

Schritt 6

Backen Sie Muffins, drehen Sie die Pfanne zur Hälfte, bis die Oberseiten goldbraun sind und ein in die Mitte eingeführter Tester sauber herauskommt, 18–20 Minuten. In der Pfanne etwas abkühlen lassen. Muffins auf ein Kuchengitter geben und warm essen oder vollständig abkühlen lassen.

Schritt 7

Voraus tun: Muffins können 1 Tag im Voraus zubereitet werden. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.

Wie würden Sie Extra-Corny Cornbread Muffins bewerten?

Wird so gut. Jeder liebt es. Ich habe das Rezept mit reduziertem Salz befolgt. Toller leckerer Corny Muffin.

Ich liebe diese! Die Maiskörner sind eine nette Geste.

VIEL ZU SALZIG! Ich liebe Salz und neige dazu, mein Essen zu übersalzen. Das ist absurd salzig und ich habe nicht einmal das Salz darüber gegeben. Zusätzlich den Mais obendrauf, schieben Sie ihn in den Teig oder er wird einfach getrocknet und fällt in der Minute, in der Sie den Muffin berühren. Ich habe Honig verwendet und nur die Hälfte der Menge, damit die Süße perfekt war. Die Muffins sind saftig und rustikal. Ich denke, sie wären wirklich gut, wenn es wegen des Salzes nicht ungenießbar wäre - so enttäuscht. ACHTUNG - sehr, sehr dicker Teig - aber keine Sorge, es kommt eine perfekte Textur heraus.

Diese sind GROSSARTIG. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es ist ein wunderbar kitschiger Muffin entstanden. Sie waren zufriedenstellend zum Frühstück (ich habe diese früh an einem Sonntagmorgen gemacht) und auch später am Tag mit grünem Chili. Probiere diese. Sie werden es nicht bereuen!

So gut! Subbed Buttermilch für Milch und griechischer Vollfettjoghurt für Sauerrahm und es kam großartig heraus. Ich habe 12 Muffins gemacht (benutzte Papierförmchen, also vielleicht etwas kleiner, als sie direkt in die Form gehen würden) plus einen Mini-Laib, den ich weitere 8 Minuten gebacken habe. Lecker!

extrem lecker, löste mein Heißhunger auf Maisbrot zur Not. Ich habe griechischen Vollmilchjoghurt für Sauerrahm verwendet, und ich habe Bob's Red Mill Stoneground Corn Flour anstelle von Maismehl verwendet. das Maismehl ist anscheinend eine viel feinere Mischung und erzeugte eine extrem feuchte, zarte Krume mit einem ausgeprägt nussigen Maisgeschmack. fügte einen Spritzer Zitronensaft in die Vollmilch, um Buttermilch nachzuahmen. Habe auch eine Tonne schwarzen Pfeffer nach Molly's Recco im Videorezept hinzugefügt und ich denke, es hat sich ausgezahlt. LIEBE DIESES REZEPT! 10/10.

Vorweg: Die sind wirklich schön. Für meinen Geschmack etwas zu süß aber trotzdem schön. Übrigens, ich habe sie mit hausgemachter Petersilien-Knoblauch-Butter gegessen und es war köstlich! Behandeln Sie einige der in anderen Beiträgen erwähnten Probleme sowie ein paar Tipps: 1. "Normales" Steinsalz ist viel stärker als koscheres Salz, verwenden Sie also nur etwa die Hälfte (1 1/8 TL). Das war für mich die perfekte Menge. 2. Ich habe etwas weniger Pfeffer verwendet, weil mir ausgegangen ist (ca. 1-1,25 Teelöffel) und es nicht zu viel war. 3. Für jeden Deutschen da draußen: Verwenden Sie Mehl vom Typ 550, das dem US-AP-Mehl ähnlich sein sollte. Das Ergebnis war etwas "flüssiger" als im Video gezeigt und ich habe die Muffins etwas länger gebacken (insgesamt 22-23 Minuten), aber sie sind immer noch großartig geworden. 4. Ich habe einen normal großen Eisportionierer verwendet, der mir genau 16 Muffins gegeben hat, aber entweder sind meine Muffinbleche zu klein oder meine Portionierer zu groß: Die Muffins "merged". Beim nächsten Mal lasse ich oben eine Lücke (vielleicht etwa 1/4"). 5. Kochspray wird in meinem normalen Geschäft nicht verkauft, also habe ich die Muffinbleche mit Speiseöl bestrichen. Nie wieder, sie stecken wirklich schlecht! Das nächste Mal werde ich wieder meine Silikon-Muffinförmchen (ohne Muffinbleche) oder Papierförmchen (mit Muffinblechen) verwenden!

Ich hatte keine saure Sahne und wollte nicht für 1 Artikel in den Supermarkt gehen, also habe ich mit Kokosnusscreme in Dosen eingefüllt. Da die Konsistenz der Kokoscreme dünner ist als die von Sauerrahm, sind die Muffins nicht so stark aufgegangen wie das BA-Video. Es war jedoch immer noch lecker, knusprig, krümelig und ich fand es toll, wie die Kokoscreme ein schönes Aroma hinzufügte. Ich würde wahrscheinlich beim nächsten Mal die Milch reduzieren, wenn ich mich entscheide, Kokoscreme gegen Sauerrahm zu tauschen. Ansonsten lecker!

Früher dachte ich, diese kostenlosen Maisbrote vom Boston Market wären die ZIEGE, aber dies ist ein TOTAL Upgradee <3

Sehr gutes Rezept! Ich habe griechischen Joghurt anstelle von saurer Sahne verwendet, da saure Sahne bei mir sehr schwer zu finden ist und die Muffins großartig geworden sind! Ich empfehle von ganzem Herzen, sie zu machen!

verdammt ja. dieses Rezept rockt! es war super einfach und leicht zu folgen. Ich musterte das Salz und den Pfeffer und fügte ein wenig Paprika hinzu. Ich habe auch etwas gehackten Jalepeno und geriebenen Cheddar-Käse hinzugefügt und sie mit etwas mehr Käse belegt und es war sooooooo verdammt gut. Danke Molly!

Wayyyyy zu viel Pfeffer, man konnte es buchstäblich im Muffin sehen. Ich mochte die Idee, echten Mais einzubauen, aber wenn ich ein Remake machen würde, würde ich die Menge an Pfeffer drastisch reduzieren.

Diese waren lecker und einfach zu machen! Basierend auf anderen Bewertungen und einem Testlauf habe ich das Salz und den Mais oben draufgelassen. War kein Fan davon, wie der Mais aussah, aber ich habe ihn in den Teig aufgenommen. Auch fein gehackter Rosmarin hinzugefügt und in einer Kastenform mit einem Rosmarinzweig darüber gebacken :)

Ja, der Rest der Kommentare fasst es im Grunde zusammen – ein erstaunliches Rezept, mit dem Sie Drittel bekommen. Habe es für Leute gemacht, die noch nie etwas von Maisbrot gehört hatten und sich verliebten. Ich habe eine Dose Rahmmais anstelle der ganzen Körner aus 2 Körnern verwendet, nur weil ich das von Maisbrot gewohnt bin und es gut funktioniert hat! Ich habe auch Joghurt anstelle von Sauerrahm und Sojamilch anstelle von Milch verwendet und es war großartig!


Maisbrot-Muffin-Rezept

Ich denke im Allgemeinen nicht an Maisbrot oder alles, was im Sommer viel Backen erfordert, aber ich habe diese vor kurzem gemacht Honig-Mais-Brot-Muffins und stellte fest, dass sie neben Chili auch eine hervorragende Begleitung zu anderen Dingen sind.

Eric war letzte Woche für ein paar Tage nicht in der Stadt, was etwas hektisch war, da ich letztes Wochenende gerade von der Evo Conference zurückgekehrt bin. Ich war bereit, viel zu kochen. In Zeiten wie diesen wende ich mich einfachen Mahlzeiten zu, die nichts Besonderes oder viele Gerichte erfordern.

Auf der Evo Conference haben wir Connie Guttersens neues Buch &ndash The New Sonoma Cookbook: Simple Recipes for a Healthy, More Delicious Way to Live &ndash von den großartigen Leuten von Bush Beans geschenkt bekommen.

Seit ich Connie letzten Herbst in Napa getroffen habe, bin ich in ihren Kochstil verliebt. Ihre Rezepte sind vollgepackt mit guten Zutaten, aber so voller Geschmack, dass Sie ihre Rezepte niemals als &ldquordiätesessen betrachten würden.&rdquo Connie beweist, dass man gut essen kann und sich gleichzeitig gesund ernährt. Wenn das Wetter etwas abkühlt, müssen Sie Connie&rsquos White Beans Chicken Chile Verde probieren.

Ich habe ein einfaches Rezept für gefunden Ranchero Bohnen in Connies neuem Buch, das schnell und einfach war. Ich werde dieses Rezept ein anderes Mal posten, aber im Moment sage ich nur, dass sie lecker waren und ich fand es toll, dass ich ein neues einfaches Rezept hatte, das komplett aus meiner Speisekammer stammte. Es ist immer mit einer Vielzahl von Bohnen für einfache, fleischlose Mahlzeiten bestückt.

Die Ranchero-Bohnen passten hervorragend zusammen mit ein paar davon Honig-Mais-Brot-Muffins. Perfekt beruhigend in einer Nacht allein! Ich weiß, ich war wirklich allein &ndash die Kinder waren zu Hause &ndash, aber wenn Eric weg ist, sitze ich normalerweise bei den Kindern und rede mit ihnen, während sie essen und esse meine eigene Mahlzeit erst, nachdem ich sie ins Bett gelegt habe.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Mehl (Allzweck)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Tasse Milch, fettfrei

1. Backofen auf 425 Grad vorheizen. 8- oder 9-Zoll-Vierkantpfanne einfetten.
2. Messen Sie Maismehl, Mehl, Zucker und Backpulver in eine große Rührschüssel. Umrühren, um die Zutaten zu kombinieren.
3. Schlagen Sie das Ei in eine kleine Schüssel und schlagen Sie es mit einer Gabel, um Weiß und Eigelb zu kombinieren.
4. Ei, Öl und Milch zur Mehlmischung geben. Mischen, bis die Zutaten gut vermischt sind.
5. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.
6. 20 bis 25 Minuten backen, bis sich fest anfühlt oder ein Holzstäbchen, das in der Mitte eingesetzt ist, sauber herauskommt.

Änderungen beim Erstellen einer Geschmacksrichtung:
Buttermilch-Maisbrot: Verwenden Sie nur 2 Teelöffel Backpulver und fügen Sie 1/4 Teelöffel Backpulver hinzu. Ersetzen Sie 1 Tasse Buttermilch für Magermilch.

Vollkorn-Maisbrot: Verwenden Sie 1/2 Tasse Allzweckmehl und 1/2 Tasse Vollkornmehl.

Corny Corn Bread: Fügen Sie 1 Tasse Kerne (frisch, gefroren oder aus der Dose, gut abgetropft) mit der Milch hinzu.

Cheesy Corn Bread: Fügen Sie 1/2 Tasse geriebenen Cheddar-Käse mit der Milch hinzu.

Chili-Käse-Maisbrot: 1/2 Teelöffel Chilipulver zur Mehlmischung geben. Lassen Sie eine 4-Unzen-Dose gehackte grüne Chilis abtropfen. Fügen Sie Chilis und 1/4 Tasse geriebenen Monterey-Jack-Käse mit der Milch hinzu.

Blaubeer-Maisbrot: 1 Tasse Blaubeeren (frisch, gefroren oder aus der Dose, gut abgetropft) unter den Teig heben.

Maisbrot-Muffins: Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen. 20 Minuten bei 400 Grad backen.

Cornell Cooperative Extension, Abteilung für Ernährungswissenschaften, Kochspaß - Muffins & mehr


Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

In einer Rührschüssel Butter, Zucker, Honig, Eier und Salz vermischen. Mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft, fügen Sie das Mehl, das Maismehl und das Backpulver hinzu. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab.

Geben Sie bei laufendem Mixer langsam die Milch hinzu.

Rühren Sie den Mais von Hand in den Teig, bis er gerade vermischt ist.

Füllen Sie die gefetteten Muffinförmchen zu 3/4 mit dem Maismehlteig. In den Ofen stellen und bei 400 Grad F für 20 Minuten backen oder bis die Spitzen gebräunt sind.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Muffins können warm oder bei Zimmertemperatur serviert werden. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.


Den Ofen auf 400 F vorheizen. Eine 9 x 9-Zoll-Auflaufform gründlich einfetten.

Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz vermischen.

Kombinieren Sie die Hälfte und die Hälfte, Eier, Butter (oder Backfett) und Zucker (falls verwendet).

Fügen Sie die halbe und halbe Mischung der Mehlmischung hinzu und kombinieren Sie, bis das Mehl befeuchtet ist, nicht länger als 10 bis 15 Sekunden. Dann den Mais unterheben, aber den Teig nicht zu stark mischen, sonst wird das Maisbrot zu zäh.

Gießen Sie den Teig in Ihre vorbereitete Auflaufform und backen Sie das Maisbrot sofort.

25 bis 30 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Maisbrotes gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt und sich der Rand des Maisbrotes von der Auflaufform zu lösen beginnt. In Scheiben oder Quadrate schneiden. Servieren und genießen.

  • Sie können die trockenen Zutaten und die flüssigen Zutaten mischen und sie für einige Stunden getrennt halten. Aber wenn Sie das Trockene mit dem Nassen kombiniert haben, ist es am besten, den Teig in die Auflaufform zu geben und so schnell wie möglich zu backen.
  • Wenn Sie Ihre Auflaufform einfetten, tun Sie dies nicht zu früh, da sonst das Fett schmelzen und sich am Boden der Form ansammeln kann.
  • Sie müssen die Auflaufform nicht bemehlen. Die Verwendung von Butter, Backfett oder einfachem Kochspray ist ausreichend.

Rezeptvariationen

  • Um deinem Maisbrot ein wenig Würze zu verleihen, rühre eine oder zwei fein gewürfelte frische grüne Chilis (wie Anaheim oder Poblano) oder etwa 1/4 Tasse gewürfelte grüne Chilis aus der Dose hinein.
  • Sie können anstelle von etwas oder der gesamten Butter auch geschmolzenes Speckfett verwenden. Übrigens wäre auch zerbröckelter Speck eine willkommene Ergänzung zu diesem Rezept.
  • Wenn du Muffins anstelle von Maisbrot in einer Auflaufform zubereiten möchtest, backen sie schneller, also beginne nach ungefähr 18 Minuten damit, sie zu überprüfen. Wenn sich die Kanten lösen und ein Zahnstocher trocken herauskommt, sind sie fertig.
  • Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten, wird dieses Keto-Maisbrot-Rezept für Sie funktionieren.

So lagern und einfrieren

  • Bewahren Sie hausgemachtes Maisbrot in einem luftdichten Behälter oder einem Reißverschlussbeutel bei Raumtemperatur bis zu zwei Tage oder im Kühlschrank bis zu einer Woche auf.
  • Um Maisbrot einzufrieren, wickeln Sie es mit Folie oder Gefrierfolie ein. Frieren Sie Maisbrot für beste Qualität bis zu drei Monate ein.

Was ist der Unterschied zwischen steingemahlenem und normalem Maismehl?

Steingemahlenes Maismehl wird zwischen sich bewegenden Steinen gemahlen, was bedeutet, dass die endgültige Mahlzeit einen Teil der Schale und der Keime enthält. Es ist gröber als das meiste verpackte Maismehl, das Sie im Supermarkt finden. Normales Maismehl kann an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden, aber Steinmehl sollte in einen luftdichten Behälter umgefüllt und bis zu drei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Frieren Sie Maismehl in einem luftdichten Behälter für eine längere Lagerung ein.

Wodurch kann ich Milch in Maisbrot ersetzen?

Wenn Sie keine Milchprodukte haben – Milch oder halb und halb – gibt es hier einige Möglichkeiten. Die Textur und der Geschmack können sich leicht von dem unterscheiden, was Sie gewohnt sind, aber solange die Zutat etwas Fett und etwas Flüssigkeit enthält, kann es funktionieren. Verwenden Sie die gleiche Menge dieser Flüssigkeiten wie die Milch.


Ähnliches Video

Die einzigen Mais-Muffins/Maisbrot, die wir von nun an backen. Eine perfekte Balance zwischen süßen Neuengland-Mais-Muffins und herzhaftem Maisbrot aus dem Süden. Ich habe die Frühlingszwiebeln weggelassen, weil Kinder, und Dosenmais verwendet haben, weil wir nicht mehr gefroren waren, schien gut zu funktionieren.

Der Geschmack dieser Muffins hat mir sehr gut gefallen, besonders der Hauch von schwarzem Pfeffer. Ich habe sie als Mini-Muffins gemacht und sie 12 Minuten bei 425 Grad gekocht. Oben etwas blass, aber durchgegart. 2 Bissen Minis waren perfekt.

Schön! Gebraucht 1 1/2 c. Maismehl und 1/2 c. Mehl (wie viele hier bevorzuge ich einen körnigeren Mais-Muffin), hinzugefügt 1/4 c. Milch, wie von einem früheren Rezensenten vorgeschlagen, sowie 1/2 c. geschreddert scharfer Cheddar und eine Dose abgetropfte grüne Chilis. Habe 14 kräftige Muffins gemacht.

Ich bin dabei, dies zum zweiten Mal zu machen, es ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, aber mit Variationen noch besser. Beim ersten Versuch habe ich etwas Milch hinzugefügt, die Hälfte der sauren Sahne durch Joghurt ersetzt, den Mais weggelassen (nur weil ich keinen zur Hand hatte) und nur Maismehl anstelle von normalem Mehl und Maismehl verwendet ( glutenfrei sein). Diesmal möchte ich den Mais hinzufügen, was bedeuten kann, dass der Teig nicht so trocken ist, aber mit Maismehl wurden sie sehr leicht und nicht typisch kiesig. Wie Julia sagen würde, lecker!

Etwas krümelig aber total lecker. Ohne Änderungen gemacht.

Absolut wunderbare Mais-Muffins. Saftig und würzig mit einem Hauch von Süße. Ich hatte keine saure Sahne, also habe ich den bewährten Ersatz für Milch und Essig verwendet. Hat wunderbar funktioniert. Werde das immer wieder machen.

Dies war köstlich, feucht und herzhaft - die Frühlingszwiebeln fügten einen schönen Geschmack hinzu. Ich habe 1 1/2 Tassen frischen Mais verwendet, gekocht und den Kolben (ca. 2 Ohren) abgeschnitten. Auch in 1 Tasse Naturjoghurt für die saure Sahne eingetaucht und 1 1/2 Tassen scharfen Cheddar-Käse hinzugefügt. ** Hinweis: Wenn Sie Käse hinzufügen, möchten Sie möglicherweise das Salz auf 3/4 t oder 1 t reduzieren, da Käse sowieso viel Salz enthält

Ich fand diese lecker und saftig. Ich habe fettfreien Joghurt verwendet und 1/4 c Milch hinzugefügt, um den Teig anzufeuchten. Hatte auch zwei eingelegte Jalapenos und 1/2 c geriebenen Jack-Käse. Sie waren so zart, feucht und voller Geschmack. Ich denke, die Zugabe der Milch war sehr wichtig, da das Originalrezept für mich zu trocken aussah.

Diese würden mir persönlich besser gefallen, wenn sie nicht so dicht wären, aber trotzdem sind sie SEHR gut. Sie stellen ein viel raffinierteres, geschmackvolleres Maisbrot dar als das trockene, harte, geschmacklose Zeug aus dem Süden oder eine leichte, kuchensüße Version, die wir in unserem Haus bevorzugen.

Ich habe diese als Mini-Muffins für ein großes Mittagessen gemacht und sie waren ein großer Hit. Ich habe den gefrorenen und fettarmen Sauerrahm durch frischen Mais ersetzt, aber ansonsten das Rezept befolgt. Sie ließen sich auch gut einfrieren und waren später nach einem kurzen Zapp in der Mikrowelle sehr gut.

Ein köstlicher Schritt nach oben vom üblichen Mais-Muffin.

Diese waren ein Volltreffer. Ich habe 3 Dutzend für eine Silvester-Dinnerparty gemacht. Das erste Mal, als ich sie gemacht habe (oder wirklich etwas Ähnliches), also war ich ein wenig besorgt, als es an der Zeit war, den Teig in die Tassen zu geben, er war zu dick. Ist einfach gut ausgegangen. Ich habe griechisches Yogart mit vollem Fettgehalt anstelle von saurer Sahne (laktoseintolerant) verwendet. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den vollen Betrag hatte. Ich wünschte, ich könnte ein Foto hinzufügen und es Ihnen zeigen.

Diese waren wirklich gut. Werde sie auf jeden Fall wieder machen.

Tolle Textur und Geschmack. Das Rezept wurde buchstabengetreu befolgt, obwohl das Rezept sicherlich Kreativität zulässt. Keine Probleme. Dies ist ein Hüter.

Ich habe diese zu Frogmore Stew gemacht und sie waren großartig. Ich habe 1/4 Teelöffel Stevia-Pulver hinzugefügt und 1/2 Tasse Buttermilch und 1/2 Tasse Joghurt verwendet. Ich werde diese zu einem Haufen machen!

Tolles einfaches, unprätentiöses Mais-Muffin-Rezept. Ich fügte eine Prise Cayennepfeffer hinzu und servierte es mit Gumbo. Dieses Rezept ist flexibel - ein wenig extra Zucker für einen süßen Maisbrotgeschmack oder für herzhafte Muffins, ich werde beim nächsten Mal definitiv Cheddar und Jalapeno hinzufügen. Ich dachte, es wäre vielleicht ein bisschen schlicht, aber meine Dinner-Gäste waren begeistert. Die Textur war perfekt für Mais-Muffins - nicht grob wie Maisbrot, aber nicht so weich und dicht wie ein Muffin. Ich mache dieses Wochenende wieder als Geschenk (mit einem Hauch mehr Zucker.)

Ausgezeichnete, zarte Muffins. Ich habe Vollfett-Naturjoghurt anstelle von Sauerrahm und Enteneier (ideal zum Backen!) anstelle von Hühnereiern verwendet. Habe die Hälfte der Charge ohne Frühlingszwiebeln und einige mit gemacht. Die Leute schwärmten von ihnen. Werde immer wieder machen.

Wir lieben diese Muffins, gute Textur, sie passen perfekt zu Suppen, Eintöpfen oder Brunch. Folgen Sie dem Rezept und lassen Sie die Zwiebeln weg, wenn ich zum Brunch serviere.

Ich habe dies in einer Pfanne anstelle von Muffinformen gemacht, die Frühlingszwiebeln weggelassen und statt saurer Sahne fettarmen Joghurt verwendet. Das Ergebnis war ein gutes Maisbrot mit einer leichten, saugfähigen Krume und einem gut entwickelten Maisgeschmack an eine so unverwechselbare Sprache gewöhnt, kann es ein kleiner Schock sein. Wie auch immer, wir haben das Maisbrot mit Weißbohnen- und Grünkohlsuppe gegessen und es sehr genossen.

Ich war überrascht, wie steif der Teig war und die Muffins sehr schwer waren. Ich habe mich fast genau an das Rezept gehalten (hat etwas zu wenig Sauerrahm und etwas Milch hinzugefügt), obwohl ich etwas Käse hinzugefügt habe. Ich möchte etwas Leichteres. Ich weiß nicht, ob Muffins dichter sind als Brot in einer 9x9-Pfanne.

Ich habe auch ein paar Subs gemacht, wie andere Rezensenten: die Zwiebeln weggelassen, 3/4 fettarmer Naturjoghurt und 1/4 c Milch anstelle von Sauerrahm und Rapsöl für Butter verwendet. Lecker. Ich habe sie aus Versehen etwas verkocht und sie waren immer noch feucht, aber mit einer guten "Krümel" (nicht zu krümelig, körnig oder trocken). Definitiv ein Wächter.

Nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte, habe ich fettarme Sauerrahm verwendet, 1/4 Tasse Zucker hinzugefügt und 1/2 Tasse Schalotten verwendet, fein gehackt. fand diese lecker. viel besser als ein Maisbrotrezept, das ich kürzlich ohne Zucker gemacht habe.

Sehr gut, aber ich habe einige Änderungen vorgenommen. Ich wollte nur einen guten, einfachen Mais-Muffin mit den Kernen. Ich habe die Frühlingszwiebel weggelassen, die Hälfte der sauren Sahne durch Buttermilch ersetzt, 2 TL Pflanzenöl in die nasse Mischung gegeben, den Zucker auf 1/3 Tasse und das Salz auf 2 TL erhöht. Ich habe keine Muffinförmchen verwendet und sie kamen gut heraus, genau 20 Minuten. Was ich bekam, war feucht, Maisgeschmack, leicht süß, sehr gut

Abscheulich. Seltsame Textur, salziger Geschmack und eine große Enttäuschung.

Sehr gute Muffins. Ich habe eine halbe Charge gemacht und sie sind großartig geworden. Die Textur mit den Kernen hat mir gut gefallen. Der Schalottengeschmack war bei mir eigentlich ziemlich stark, vielleicht reduziere ich die Menge beim nächsten Mal ein wenig



Bemerkungen:

  1. Arland

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Cinneide

    Bemerkenswert! Vielen Dank!

  3. Burhan

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben

GOLDENES MAISBROT ODER MUFFINS