Neue Rezepte

Vorspeise Reis Frikadellen mit Käsekern

Vorspeise Reis Frikadellen mit Käsekern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ich Pilaw koche, mache ich immer Reisfleischbällchen.

Aus dem abgekühlten Pilaw nehme ich ein paar Esslöffel Reis (etwa einen Esslöffel auf eine Frikadelle), füge 1-2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Ei, geriebenen Käse und etwas Mehl hinzu, um die Frikadellen zu binden und zu formen, Geben Sie etwas Käse oder Käse in die Mitte (optional).

Die so entstandenen Kugeln werden durch Ei, Mehl und Semmelbrösel gegeben und in heißem Öl frittiert. Manchmal, wenn ich keine Lust habe, paniere ich sie nicht mehr, sondern lege sie mit einem Löffel direkt in heißes Öl. Sie sind gut und so, aber sie sind bestialisch!


Vorspeise Reis Frikadellen mit Käsekern - Rezepte

REIS BUDINCA MIT KÄSE, KÄSE UND KAIZER

Ich habe einen chinesischen Gast.
Ich möchte, dass sie sich wie zu Hause fühlt.
Um eine große Mauer zu bauen, lässt mich der Bürgermeister nicht & # 8230
Ich mache einen Milchreis.

ZUTATEN

  • 700 ml Milch
  • 150 g Reis
  • 3 Eier
  • 150 gr Kuhmilch
  • 100 gr Käse (gerieben)
  • 100 gr Kaiser (fein gehackt)
  • Salz
  • ein Esslöffel Butter für ein gefettetes Blech

ARBEITSPLAN Milchreis

  1. Wir stellen die Milch ins Feuer. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu und lassen Sie ihn kochen, bis er die ganze Milch zieht. Anstelle von Milch kann man auch Wasser verwenden, aber ich wollte, dass es nahrhafter ist. Es ist auch ein wunderbares Essen für Kinder, mit dem Hinweis, dass es vielleicht gut ist, den Kaiser aus dem Schema zu nehmen.
  2. Lassen Sie den Reis abkühlen.
  3. das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen.
  4. das Eigelb mischen und mit dem Reis mischen. Fügen Sie den geriebenen Käse (oder mit einer Gabel zerdrückt) und den geriebenen Käse hinzu.
  5. Wir fügen auch den Kaizer hinzu.
  6. Mit Salz bestreuen, nur wenn nötig. Ich habe kein Salz hinzugefügt, weil der Käse und der Kaizer genug Pudding gesalzen haben.
  7. dann den Eiweißschaum leicht einarbeiten. Mit einem Silikonspatel leicht homogenisieren.
  8. Eine hitzebeständige Form (25 & # 21520 cm) mit Butter bedecken, dann die Reismischung dazugeben.
  9. Im auf 180 Grad erhitzten Ofen etwa 30 Minuten ruhen lassen, bis sie oben gebräunt sind. Etwas abkühlen lassen, dann servieren. Es ist sowohl heiß als auch kalt genauso gut. Es lebe die Freundschaft zwischen dem rumänischen Volk und dem chinesischen Volk!
  10. guten Appetit auf Milchreis!

Reis ist in der Fastenzeit ein Grundnahrungsmittel. Sie können Reis mit Gemüse nach chinesischer Art kochen (wie wir über Chinesisch sprachen) oder einige "traditionelle" Paprikaschoten, die mit Reis und Pilzen gefüllt sind. Sie sind sättigende und gleichzeitig köstliche Gerichte. Eine andere Lösung beim Fasten: Basmatireis mit Haselnüssen und Rosinen.


Vorspeisencheck mit Oliven

200 gr gewürfelter Schweinemuskel,

250 g geriebener Käse,

4 rohe Eier,

100 gr entkernte Oliven und in Scheiben geschnitten,

1 Bund Petersilie,

1 gewürfelter eingelegter Pfeffer,

4 Esslöffel Öl,

8 Esslöffel Mehl,

1/2 Päckchen Backpulver weg,

Pfeffer nach Geschmack.


1.) Das Schweinekotelett in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden und diese dann mit einem Fleischwolf so dünn wie möglich schlagen, ohne das Fleisch zu zerbrechen.

2.) Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten ruhen lassen, dabei zwei Eier gut schlagen.

3.) Die Fleischscheibe verteilen und darüber eine Scheibe Prager Schinken und ein Stück Käse geben. Für mein Blue Cord-Rezept habe ich Käse in Stücken verwendet, den ich in lange Würfel schneide, weil er sich leichter rollen lässt und der Käse beim Frittieren viel besser in der Cord bleibt.

4.) Die Seiten des Fleisches über den Schinken und den Käse falten und dann rollen. Neben der runden Form der Kordel können wir ihr noch eine andere Form geben, eventuell noch ein paar Pfefferscheiben hinzufügen, wie auf den Bildern unten zu sehen ist.

5.) Wir geben die aus Mehl, Ei und dann Paniermehl gebildete Rolle.

6.) In einer Pfanne einige Esslöffel Öl vorheizen, die Brötchen dazugeben und einige Minuten goldbraun braten.

7.) Nachdem die blaue Kordel abgekühlt ist, in Scheiben schneiden und entweder als Vorspeise oder als Hauptgericht mit Garnitur servieren.


Video: Jednoduché jídlo pro každého - zjednodušený recept na musaku! (Kann 2022).