Neue Rezepte

Marzipan-Torte

Marzipan-Torte

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Wir geben das Marzipan durch die große Maschenreibe. Eier, Essenz, Zucker und geschmolzene und abgekühlte Butter hinzufügen. Etwa 5 Minuten glatt rühren.

In ein rundes und etwas hohes Blech legen wir Backpapier und das erste Teigblatt, das wir stellenweise mit einer Gabel einstechen.

Die Füllung über die erste Teigbahn gießen, dabei darauf achten, dass das Marzipan gleichmäßig verteilt wird.

Wir beenden, indem wir das zweite Blatt darauf legen und die Kanten an das erste kleben. Optional einige Kerben, aber nicht sehr tief, mit einem Messer machen, dann mit Milch einfetten.

Legen Sie die Tarte in den Ofen, bis sie gebräunt ist.


Apfel-Marzipan-Tarte

Ich bin vor einigen Jahren zum ersten Mal mit dem Marzipan in Berührung gekommen, als ich den "schmelzenden Kuchen auf meiner Zunge" von Maya in der Küche gemacht habe, der wunderbar war. Noch immer danke ich Otti, einem besonderen Mädchen, das so nett war und mir das Marzipan geschickt hat. Es war meine erste Erfahrung dieser Art, mit jemandem "virtuell", und ich war sehr, sehr beeindruckt. Seitdem lege ich jedes Mal, wenn ich nach Deutschland, Österreich, neuerdings auch in Ungarn fahre, darauf, mindestens einen Marzipan-Stick in den Warenkorb zu legen.
Das Rezept aus "Küchengeheimnissen". Als ich zum ersten Mal den Teig für die Torte las und sah, dass dort geschmolzene Butter steht, sagte ich, dass etwas nicht stimmt, so eine Torte kann es nicht geben. Ich habe mich jedoch an das Rezept gehalten und möchte sagen, dass es noch besser war als das mit kalter Butter, wie ich es gewohnt war.


Für den Tarteig die Zutaten bis auf die geschmolzene Butter mischen und gut vermischen. Dann die geschmolzene und leicht abgekühlte Butter dazugeben und verrühren. Breiten Sie das Blatt aus, das in ein gefettetes und ausgekleidetes Tablett gelegt wird, wickeln Sie das Tablett in transparente Folie und stellen Sie es in den Kühlschrank. Es dehnt sich ziemlich stark, ich habe es tatsächlich in Stücke in das Tablett gelegt, es ist nicht das angenehmste Teil, aber es lohnt sich.
In der Zwischenzeit die Mandeln mahlen, mit dem Zimt mischen und beiseite stellen.
Schäle und schneide die Äpfel in dünne Scheiben, aber nicht durchsichtig. Butter schmelzen, Zucker und Honig dazugeben, dann das Marzipan. Dann die Apfelscheiben dazugeben und etwas fest werden lassen. Dann kühlen sie ab.
Für die Vanillecreme wird sie entweder selbst gemacht oder nach Anleitung auf dem Pudding-Umschlag hergestellt, jedoch aus 400 ml Milch, damit sie stärker herauskommt.
Der Teig wird gemischt, in Folie gewickelt und in den Kühlschrank gestellt.
Entfernen Sie das Blech mit dem Tortenteig, legen Sie die Mandeln darauf, wenn ich sie mahle, lege ich etwa zwei Kekse hinein, die ich immer wieder hin und her bewege. Die Vanillecreme über die Mandeln geben, dann die Äpfel aus der Buttermasse nehmen und die letzte Schicht aus dem Teig auf die große Reibe geben.


Hausgemachte Köstlichkeiten. Wie macht man Marzipan zu Hause

Wir müssen von vornherein feststellen, dass Marzipan nicht dasselbe ist wie die Zuckerpaste oder der Fondant, den man über den schön farbigen Kuchen findet, obwohl viele Leute sie verwechseln. Marzipan kann auch zum Dekorieren von Kuchen verwendet werden, wird aber nicht auf die gleiche Weise hergestellt. Neben dem Zucker in den ersten beiden enthält Marzipan auch Mandelmehl oder fein gemahlene blanchierte Mandeln.

Marzipan wird oft mit deutschen oder österreichischen Bonbons in Verbindung gebracht. Die Wurzeln dieser Pasta stammen jedoch aus dem Osten, von wo sie nach den Kreuzzügen nach Europa gebracht wurde. Anfangs war es ein Genuss, den nur Adlige und wohlhabende Familien genießen konnten. Erst im 19. Jahrhundert wurde es für jedermann zugänglich und in allen Küchen geschätzt.

Aber es war noch nie eine der billigsten Zutaten für handwerkliche Kuchen oder Süßigkeiten, daher werden Sie ein einfaches Rezept zu schätzen wissen, das zu einem köstlichen Marzipan führt, das Sie in Ihren Kuchen verwenden können.

Zutaten

150 g Mandelmehl (oder fein blanchierte und gemahlene Mandeln)
195g altes Pulver
2 Teelöffel Mandelextrakt
1 Teelöffel Rosenwasser
2 Esslöffel Glukosesirup / flüssige Glukose

Zubereitungsart

Mandelmehl und Puderzucker in einer Küchenmaschine mischen. Drücken Sie ein paar Mal, bis sie fein gehackt sind.

Rosenwasser und Mandelextrakt hinzufügen. Mischen Sie ein paar Mal.

Füge flüssige Glukose hinzu und mische, bis ein dicker Teig entsteht. Nehmen Sie es auf die Theke und kneten Sie es ein paar Mal. Daraus eine Rolle formen, in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren. Es ist gut für mindestens einen Monat.

Dieses Marzipan ist perfekt für Kuchen, Torten, Bonbons, Pralinen. Um einen Kuchen mit dichterem Marzipan zu beschichten, fügen Sie dem obigen Rezept mindestens 25 g Mandelmehl hinzu, so dass Sie eine Paste erhalten, die Sie mit einem Nudelholz in einem Blech verteilen können, ohne zu kleben.


Zutaten:

Marzipan:
450g geschälte Mandeln
450g altes Mehl
ein Ei
1 Esslöffel Zitronensaft

Arbeitsplatte:
6 Eier
6 Esslöffel Mehl
6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Zucker
Eine Prise Salz
Samen einer Vanilleschote

Creme:
250g frisch
200g frische Himbeeren

Zubereitungsart:
Die gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker vermischen, den Zitronensaft und das Ei dazugeben, bis eine homogene Masse wie ein Knete entsteht. Mischen und kneten Sie die Mischung sehr gut, dann wickeln Sie sie in Zellophan und lassen Sie sie 6 Stunden lang im Kühlschrank.

Die Oberseite ist Pandispan, also müssen Sie das Eigelb, Öl, Zucker und Mehl sowie Vanillesamen mischen, bis eine cremige Zusammensetzung entsteht. Darin das geschlagene Eiweiß einarbeiten. Die resultierende Zusammensetzung geht in eine mit Butter gefettete und mit etwas Mehl ausgekleidete Pfanne. Den Teig 45-55 Minuten im heißen Ofen bräunen lassen.

Die Füllung ist ganz einfach zuzubereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Erdbeerpüree zuzubereiten und es mit frischer Sahne zu mischen!

Zum Schluss die Oberseite halbieren, die aromatisierte Füllung darauf legen und formen Marzipan auf dem Kuchen, für eine sensationelle und köstliche Dekoration. Marzipankuchen sie waren noch nie so einfach zuzubereiten!


Zuckerpaste vs Fondant vs Marzipan. Was ist der Unterschied

Ob Sie zu Hause leckere Kuchen zubereiten oder beim nächsten Konditoreibesuch informiert sein möchten, Alina Barbu von Chocolate and Vanilla erklärt die Unterschiede zwischen Zuckerpaste, Fondant und Marzipan.

Zuckerpaste oder Fondant?
Internationales Sprechen & hellip sind gleich. Ich meine, in den USA heißt es Fondantpaste (Fondantpaste oder Rollfondant oder bereit zum Rollen von Zuckerguss) und in Großbritannien ist es bekannt als Zucker Paste (Zucker Paste). Sie sind im Wesentlichen gleich: eine dichte Paste aus Puderzucker, Gelatine, flüssiger Glukose / Honig (wenn Sie es zu Hause herstellen) und Wasser. Eine ausreichend elastische Paste, leicht dehnbar, makellos oder gefärbt, gut zum Anrichten von Kuchen und zum Formen von Figuren, Blumen oder anderen Dekorationen. Und & Hölle für Abwechslung gibt es auch Gummipaste - eine sehr dünn dehnbare Paste, die schnell aushärtet und perfekt für Blumendekorationen geeignet ist.

Fluss als rumänischer Name bezieht er sich entweder auf den starken der Süßigkeiten (genau der aus den kommunistischen Fondants) oder auf den des Gebäcks, mit dem die Mandeln glasiert werden. Was auch immer es ist, es ist völlig anders als Zuckerpaste. Der Fondant hat Zucker, aber im Prinzip fehlt ihm Gelatine.

Wichtiger als das. der Prozess, nach dem sie hergestellt werden, ist anders:

  • Zuckerpaste wird verwendet, um Puderzucker zu verwenden, in den geschmolzene Gelatine im Wasserbad gemischt wird, vermischt mit etwas Honig / flüssiger Glukose.
  • Beim Fondant wird Zucker mit Wasser und flüssiger Glukose aufgekocht und die resultierende Mischung muss zerkleinert werden (dh wiederholt mit einem Spatel oder Griff auf eine kalte Oberfläche gestrichen werden, bis sie weiß wird).

Zuckerpaste vs Marzipan
Ich habe nie verstanden, warum diese verwirrt waren. Von Mandeln ist in der Zuckerpaste keine Spur und Marzipan ist nie mit einem Kuchen zu verwechseln. Marzipan kann man höchstens mit Mandelpaste verwechseln, weil sie die gleichen Bestandteile haben (aber eine andere Konsistenz).

Das Marzipan (wird in Europa häufiger so genannt) wird aus geschmolzenem Zucker mit flüssiger Glukose hergestellt, der Mandelmehl hinzugefügt wird. Es ist dicht und sehr wenig klebrig und wird auch zum Anrichten von Kuchen verwendet (neben dem Füllen von Süßigkeiten), und die Textur und der Geschmack, die die Mandeln ihm verleihen, machen es unverwechselbar. Stattdessen hat Mandelpaste (so genannt in den USA) weniger Mandelmehl in der Zusammensetzung, ist weicher und wird normalerweise in Kuchen verwendet und nicht darüber.

Mein Favorit & hellipRoyal Icing
Obwohl es am schwierigsten zu handhaben und am empfindlichsten von allen ist, ist Royal Icing bei weitem dasjenige, das mir gefallen würde. Es ist eine Mischung aus Eiweiß und Puderzucker, die beim Trocknen hart wird. Daraus können Sie die komplizierteste Spitzenarbeit machen. Sie brauchen jedoch ein sicheres Händchen und ein gewisses künstlerisches Talent, um nonstop eine kleine Pose zu gehen, von der aus Sie tropfenweise königliches Sahnehäubchen auf den Kuchen nehmen können. (Das Schöne daran ist, dass, wenn Sie kein künstlerisches Talent haben, aber Sie denken, Sie könnten es schaffen, einige unbestimmte Linien und abstrakte Zeichnungen zu zeichnen, können Sie Kekse mit königlichem Sahnehäubchen versehen.)

Alina mit weiteren Kochkursen und süßen Rezepten findet ihr auf dem Chocolate and Vanilla Blog!

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Intensive Aromen

Wenn Sie nicht wissen, wie der Herbst schmeckt, versuchen Sie es mit dieser Torte und Sie werden es herausfinden. Es gibt einen intensiven Geschmack von Bergen und Wald, der dich das Wandern vermissen lässt, die Sehnsucht nach dem Einschlafen auf den Muskeln (wenn du noch nicht auf deinen Muskeln gedehnt hast, weißt du nicht, was du verloren hast) & #8230 Sehnsucht nach Feuer in Herd und Geruch von trockenen Blättern.

  • 200g Mehl
  • 90g Schmalz oder gehackte Butter (ich habe Gänsefett verwendet), aus dem Kühlschrank
  • 60ml kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Roquefort-Käse oder ein beliebiger Käse mit Ihrer Lieblingsform
  • 500 g Champignons oder Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zitrone
  • Salz (nur um die Pilze zu braten)
  • 200 ml Kochsahne
  • 3 Eier
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • Mehl, Salz und Schmalz oder Butter in eine Schüssel geben und mischen, bis eine Zusammensetzung ähnlich der von Paniermehl entsteht. Ich empfehle immer noch Schmalz zu verwenden, da es die Kruste viel zarter macht.
  • Wasser dazugeben und noch etwas mischen & # 8211 nur bis es leicht zu binden beginnt (maximal 30 Sekunden)
  • wir legen & # 8220alualu & # 8221 auf eine Lebensmittelfolie und formen mit deren Hilfe eine Kugel
  • für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen (kann einige Tage im Kühlschrank bleiben)
  • nach 30 Minuten nehmen wir es heraus, kneten es ein wenig genug um es zu binden, legen es in das Blech (keine Angst wenn es bricht, kann man problemlos im Blech flicken) und backen es blind wie hier
  • Während der Teig im Ofen ist, schalten Sie auf & # 8230
  • Wir braten die Pilze wie hier. Sie müssen sie nicht in Serie machen, Sie können sie alle in die Pfanne legen
  • Champignons abkühlen lassen, in passende Stücke schneiden & # 8211 beiseite stellen
  • Den Tortenboden vom Backen nehmen und etwas abkühlen lassen
  • Wenn es abkühlt, ziehen wir nach & # 8230
  • In einer Schüssel die Eier mit dem Pfeffer vermischen
  • unter ständigem Rühren die saure Sahne hinzufügen
  • nach dem Einarbeiten der Sahne den zerkleinerten Käse dazugeben & mischen
  • zum Schluss die Champignons dazugeben und noch etwas mischen
  • die Semmelbrösel gleichmäßig auf der Tortenkruste verteilen & # 8211 sie hat die Aufgabe, überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen
  • wir fügen die Füllung hinzu
  • 25-30 Minuten in den auf 180 Grad C erhitzten Ofen geben oder bis es leicht braun wird

* Wir aßen es mit etwas Rucola obenauf und einem Wort fetter Samnana (die auf dem Bild nicht zu sehen ist :))


Kochen und beißen

Ich glaube, es gibt keine Tages- oder Nachtzeit, zu der ein Teller kalter Borschtsch nicht funktioniert. Aber es gibt nur eine Jahreszeit, in der die Suppe perfekt ist, nämlich den Frühling. Dass die Loboda im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann oder dass sie im Herbst herauskommt, ist eine andere Sache. Der Salat, die Zwiebel, der grüne Knoblauch und dann die Radieschen oder das Stevia haben nicht den gleichen Geschmack, diesen Geschmack, außer wenn sie zum ersten Mal im Jahr nach der Erkältung mit frischem aus der feuchten Erde kommen Kräfte, die frischesten. Ich rede nicht mehr von Brennnesseln: Wenn ich die anderen im Herbst kaufe, haue ich mir ausschließlich im Frühjahr den Kopf. Deswegen:

ein paar Loboda-Krawatten - 5, in diesem Fall
1 Petersilienwurzel oder Pastinake
1 Karotte
ein bisschen Sellerie
eine Handvoll Reis
ein Bund Frühlingszwiebeln
ein Bund Petersilie
ein Bund Dill
eine Lärchenverbindung
ein Liter Borschtsch

Fein gehackte Zwiebeln und Wurzeln werden gekocht. Nach 15 Minuten die Loboda und den Reis hinzufügen. Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie den zuvor gekochten Borschtsch hinzu. Schalten Sie nach etwa 5 Minuten die Hitze aus und fügen Sie das gehackte Grün und zur Präsentation einen Esslöffel Öl hinzu. Servieren Sie trotzdem und jederzeit.

Mandel-Tarte, Marzipan-Torte oder 1. April-Torte

Es sieht aus wie ein Schokoladentörtchen - vielleicht woher es kommt und es hat Schokolade in seiner Zusammensetzung, aber wenn man sich die Farbe und Textur genauer ansieht, merkt man sofort, dass etwas nicht stimmt. Wenn Sie Freunde von Food-Geeks haben, können Sie sie wie folgt testen:

eine 75% dunkle Schokolade
100 Gramm flüssige Sahne
50 Gramm Butter
50 Gramm Mandelmehl / gemahlene Mandeln
ein paar Tropfen gute Mandelessenz
ein Stück gebrochenen Teig

Ich habe diesen Teig unzählige Male verherrlicht, damit ich mich nicht wiederhole. Verarbeiten Sie es, und vergessen Sie den "Blätterteig" -Teig in den Geschäften: Er hat viel Margarine, neuerdings auch einige Chemikalien und einen entsprechenden Geschmack. Pate brisée ist ganz einfach zuzubereiten, vor allem um im Gefrierschrank aufzubewahren, wenn Sie mich verstehen.

Nach dem Backen der Oberseite (gestochen, mit Backblech und Bohnen darauf 15 Minuten und weitere 5-10 ohne Blech und Bohnen) habe ich sie herausgenommen, etwa zehn Minuten atmen lassen und das Mandelmehl gegeben. Wenn Sie es nicht im Handel finden, versuchen Sie es mit rohen, geschälten Mandeln und mahlen Sie sie. Ich habe jahrelang nach dem einen und dem anderen geweint, und was Sie auf dem Bild sehen, ist eine Art Schmuggelware. In jüngerer Zeit haben wir jedoch gesehen, dass sie nicht nur in den eher Bio- oder Plafar-Läden, sondern auch in Matache, zum Beispiel am Nüsse & Gewürze-Stand, ständig zu finden sind.

Die Schokolade habe ich zusammen mit der flüssigen Sahne auf dem Wasserbad geschmolzen und dann die Butterstückchen und die Essenz dazu gegeben. Ich goss Sahne über die Mandeln in die Backtörtchenoberseite und backte ungefähr 20 Minuten lang. 5 Minuten bevor es fertig war, habe ich gebratene Mandeln darauf gelegt, in Stücke geschnitten.


Spezielle Hochzeits- & Geburtstagstorten-Designs

Nachdem wir 2010 Hochzeitseinladungen besprochen haben, die neuesten Trends bei Hochzeitsfotografen, wie und warum man die besten auswählt (Warum denken Sie daran, wenn Sie einen Hochzeitsfotografen engagieren), ist es jetzt an der Zeit, ein wenig über die Tortenhochzeit zu sprechen.

Vorher war es einfach: ein Kuchen ohne Geschmack, aber mit viel Sahne auf vielen Ebenen. Je mehr desto besser. Inzwischen hat sich einiges geändert und Geschmack und Aussehen sind viel wichtiger. Meine Marzipankuchen machen mich wahnsinnig. Und weil es sehr gut aussieht, aber auch für den Geschmack, den ich liebe. Die Torten unten sind aus Fondant, Marzipan, Schokolade in allen Farben und Kunst, viel Talent und Geschick.

Nicht jeder kann so etwas und die wenigen, die es schaffen, so leckere Wunder zu kreieren, können nur WOW sagen!

Jetzt hat jede Hochzeit ein Thema, eine Farbpalette, auf die sich alle Ornamente im Saal, das Brautkleid, die Blumen usw. konzentrieren. Ebenso muss die Torte das letzte Puzzleteil einer perfekten Hochzeit sein.

Nachfolgend zeige ich Ihnen einige Modelle von Hochzeits- und Jubiläumstorten, die Sie bei Ihrer Bestellung begeistern werden.

Weiterlesen & rarr