Neue Rezepte

Lipie (Pide)

Lipie (Pide)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es wird zu jedem Gericht serviert, anstelle von normalem Brot

500 g Mehl40 g frische Hefeetwas Zucker200ml warmes Wasser5 TL OlivenölSahne oder Sesam

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kleber (Pide):

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte ein Loch machen, in das die Hefe, etwas Zucker und 150 ml warmes Wasser gegeben werden. Die Hälfte des Öls und Salz zum Teig geben und gut durchkneten Mit Mehl bestäuben und noch 1/2 Stunde ruhen lassen Der Ofen ist vorgeheizt Den Teig noch einmal durchkneten, in zwei Portionen teilen und es entsteht ein Kleber wobei die Furchen in Länge und Breite oder schräg gemacht werden, damit die Ränder etwas hoch bleiben Std. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (Pergament) legen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.


Stick (Pide) - Rezepte

GEFÜLLTE TELLER

Eine Snack-Idee:
Mach ein paar Piadinas,
Aromatisierte Füllung…
Der Tag klingt gut!

ZUTATEN für piadinas

  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 5 g Trockenhefe
  • 20 gr Schmalz (bei Zimmertemperatur)
  • 110 ml Wasser

Zutaten für die Füllung

  • 200 gr rote Bohnen (ich habe Konserven verwendet)
  • 200 gr Zuckermais (ich habe Dosen verwendet)
  • 200 g geriebener Käse (kann durch Cheddar ersetzt werden)
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • 50 gr entsteinte Oliven, fein gehackt
  • fein gehackte Paprika

ARBEITSPLAN gefüllte Piadinas

Zuerst bereiten wir den Teig vor und mischen zunächst das Mehl mit dem Salz und der Hefe.

Gießen Sie nach und nach das Wasser und kneten Sie, dann die Butter. Kontinuierlich kneten, bis ein feiner Teig entsteht (für mehr Details hier klicken)
Mindestens 30 Minuten in einem warmen Medium gehen lassen, dann 8 Teigkugeln formen

die wir mit dem Twister verteilen, in runden Blättern mit einer Dicke von 1-2 mm

Die Leime in der heißen Pfanne anbräunen (ca. eine Minute auf jeder Seite)

Der nächste Schritt besteht darin, die Füllung zu setzen. Auf die Hälfte des Klebers eine Schicht Käse streuen, dann eine Mischung aus Mais, roten Bohnen, Oliven und Paprika.

Dann eine Schicht Parmesan
Falten Sie die Leime und legen Sie sie für eine Minute auf jeder Seite in die Pfannkuchenpfanne (oder eine andere mit einem Tropfen Öl gefettete Pfanne).

Wir schneiden sie in Streifen oder Streifen oder wie Sie es wünschen. Wir servieren sie heiß. Sie sind lecker. Wenn Sie gerne scharf essen, geben Sie gehackte Peperoni zur Füllung für eine mexikanische Mischung.


LIPIE mit BANANEN und ERDNUSSBUTTER (Videorezept)

Die Kombination aus Erdnussbutter und Bananen scheint in Bezug auf Geschmack und Texturabstimmung ideal zu sein. Die beiden Geschmacksrichtungen verbinden sich sehr harmonisch und können besonders für Frühstücksrezepte verwendet werden.

Dieses Dessert ist ganz einfach zuzubereiten. Sie benötigen 3 Zutaten: Kleber, Bananen und Erdnussbutter.

Wenn das Rezept möglichst naturnah sein soll, empfiehlt es sich, die Leime selbst zuzubereiten und selbstgemachte Erdnussbutter zu verwenden.

Stick mit Erdnussbutter und Banane

So können Sie sicher sein, dass die Rezeptur nicht zu viel Zucker oder gesundheitsschädliche Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe, Aromen und Geschmacksverstärker enthält.

Brötchen mit Erdnussbutter und Banane

Erdnussbutter kann durch etwas anderes ersetzt werden, wie zum Beispiel Frischkäse, eine zerdrückte Avocado mit Honig oder Nüssen oder eine andere süße streichfähige Paste.

Stick mit Erdnussbutter und Bananen

Erhitze die Leime ein wenig und fette sie dann mit einer großzügigen Schicht Erdnussbutter ein. Sie können gehackte Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln oder andere Trockenfrüchte wie Rosinen, schwarze Johannisbeeren, Preiselbeeren, Goji usw. bestreuen.

Legen Sie eine geschälte Banane an das Ende jedes gefetteten Stäbchens und rollen Sie sie fest in die Form der Banane.

Um sie einfacher zu servieren, können Sie sie halbieren. Wenn Sie Gäste oder kleine Kinder haben, können Sie diese in kleinere Scheiben (Stücke) schneiden. Stecken Sie Zahnstocher hinein.

Stick mit Erdnussbutter und Banane

Bewahren Sie sie im Kühlschrank in einem Topf auf. Sie können kalt oder für einige Sekunden erhitzt verzehrt werden.

Diese leckeren Brötchen können von den Kleinen entweder bei der Arbeit oder in der Schule verpackt werden.

Wir benutzten a Hausgemachte Erdnussbutter, die kommerziellen Produkten vorzuziehen ist.

Rezept Sie finden es in diesem Artikel. Ich habe die Hälfte der Erdnussbutter so belassen und in der anderen Hälfte Kakaopulver hinzugefügt, um eine "Schokoladencreme" zu erhalten.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Zuerst bereiten wir Butterschmalz zu, die wichtigste Zutat für das Paratha Rezept – Indian Butter Stick.

Die Butter bei schwacher Hitze in eine Schüssel geben und schmelzen lassen.

Entfernen Sie den Schaum, der sich bildet, und lassen Sie die Butter auf dem Feuer, bis sie klar wird, ohne Schaum.

Dann passieren wir es durch ein dickes Sieb oder durch Gaze und lassen es abkühlen und erstarren.

Während die Butter abkühlt, bereiten Sie den Teig für das Paratha-Rezept - Indische Butterpaste vor.

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salz vermischen.

Fügen Sie das Ei in die Mitte des Mehls und beginnen Sie, diese beiden Zutaten zu mischen, indem Sie dünnen Draht und kaltes Wasser einfüllen.

Kneten Sie einen leicht festen und nicht klebrigen Teig, den wir in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten abkühlen lassen.

Anschließend teilen wir den Teig in sechs etwa gleich große Teile und formen sie zu Kugeln.

Wir verteilen jede Kugel auf dem bemehlten Tisch in einem dünnen, runden Blatt.

Teilen Sie die Butter in sechs Teile, mit denen wir jedes Teigblatt einfetten.

Streuen Sie eine dünne Schicht Mehl über die gestrichene Butter.

Für jede mit Butter gefettete Teigplatte schneiden wir einen Kreisstrahl und rollen sie dann von einer Kante der Kerbe aus fest, bis wir einen kreisförmigen Kegel erhalten (siehe Collage der Bilder Nr. 2!).

Lassen Sie die Zapfen 15-20 Minuten abkühlen, legen Sie dann jeden Zapfen auf den Arbeitstisch und drücken Sie sie von oben nach unten flach.

Verteilen Sie jeden Teil des Teigs mit dem Nudelholz auf dem leicht bemehlten Arbeitstisch, bis wir die Größe der Pfanne haben, in der wir sie backen werden.

In einer heißen Pfanne mit etwas Butter eingefettet backen, bis sie von beiden Seiten schön gebräunt sind.

Sie sind köstlich und sehr attraktiv, da sie sich in vielen Blättern entfalten!

* Denk daran, dass ich jeden Tag auf dich warte Facebook Seite des Blogs mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art, wo Sie Ihre Fotos mit Gerichten aus dem Blog hochladen können, wir können Menüs, Rezepte und vieles mehr besprechen.


Kleberollen mit Omelett

Sie können eine gute Vorspeise sein, sie können ein Frühstück oder ein Abendessen mit Salat sein. Egal zu welchem ​​Anlass die Omelettebrötchen serviert werden, sie sind sehr lecker und ganz einfach zuzubereiten. Sie benötigen einige Zutaten, von denen die Grundbestandteile Klebstoffe und Eier sind, ansonsten ist alles vielseitig, Sie können Gemüse, Schinken, Käse hinzufügen, alles soll eine schöne Farbe bekommen. Sie können Kapia-Paprikaschoten, Gemüse und Gurken verwenden. Im Allgemeinen nicht saftiges Gemüse.

Das einzige Geheimnis ist, sehr fest zu rollen, damit sich beim Schneiden des Klebers die Scheiben nicht lösen, da alles kalt gemacht wird, nichts gebacken wird :)

Sie können nach Belieben Vollkornmehlsticks verwenden.

Kleberollen mit Omelett

  • 1 kleiner Kleber
  • 2 Eier
  • 1/2 kleiner Kapiapfeffer
  • 1 Scheibe Schinken
  • 2 Dreiecke geschmolzener Käse oder Frischkäse

Wenn Sie große Leime kaufen, verwenden Sie 3 Eier für einen Leim.

Im Prinzip sind die Brötchen ganz einfach gemacht, es wird ein Omelett mit Detox hergestellt, das auf den Leim gelegt und gerollt wird. Das bedeutet, dass die Pfanne, in der das Omelett zubereitet wird, etwas kleiner sein muss als das Stäbchen.

Also die Eier mit etwas Salz verquirlen, Schinken und Paprikawürfel dazugeben. Backen Sie ein Omelett und versuchen Sie, es vorsichtig zu wenden, um es nicht zu zerbrechen.

Ein Stäbchen mit geschmolzenem Käse oder Frischkäse einfetten (es ist wichtig, Frischkäse einzulegen, es ist das Bindemittel zwischen Stäbchen und Omelette) Omelett einlegen und nochmals mit etwas Frischkäse einfetten. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Stücke frische oder eingelegte Gurke hinzufügen. Oder Sie können Avocado hinzufügen.

Fest aufrollen und die Rolle in Frischhaltefolie wickeln. Die Rolle einige Stunden oder sogar über Nacht kalt halten und dann mit einem scharfen Messer in ca. 0,7 cm dicke Scheiben schneiden.

Auf einen Teller legen und mit Gemüse oder sogar einer Joghurtsauce servieren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Wir befinden uns mitten in der Ferienzeit und das Essen ist in den Ferien ein extrem wichtiger Aspekt. Es ist die Zeit, in der wir für ein paar Tage Diäten und Gewichtsverlust vergessen und uns immer mehr einladende Leckereien gönnen.

Wenn Sie einen Urlaub in der Türkei planen, haben wir einige Essensempfehlungen, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Die Türkei ist ein einladendes Land, ebenso wie ihre traditionellen Gerichte. Der Geschmack unterscheidet sich von dem Essen, das wir Rumänen gewohnt sind.

Auf den Speisekarten von Restaurants finden Sie natürlich kein Schweinefleisch, da Sie in einem muslimischen Land angekommen sind.

Stattdessen haben Sie eine äußerst reichhaltige Speisekarte mit Lamm, Rind, Huhn, Gemüse, alle aromatisiert und duftend mit allen Arten von Gewürzen.

Egal, ob Sie der Typ sind, der "Street Food" oder traditionelle Restaurants bevorzugt, es ist unmöglich, etwas nach Ihrem Geschmack zu finden.

Vorspeisen

1. Hummus

http://www.ck-creativekitchen.com

Es fehlt in keinem kompletten türkischen Essen. Kichererbsenpaste, gemischt mit Tahini (Sesampaste), Olivenöl und Paprikapulver. Es wird mit dem unverzichtbaren Stick serviert und kann von einer Joghurtcreme mit Gurken und Gemüse begleitet werden.

2. Linsensuppe

Sahne oder Linsensuppe ist ein Muss für ein türkisches Mittagessen. Es ist sehr konsistent und nahrhaft, kann einfach oder klebrig gegessen werden und kann eine Mahlzeit selbst ersetzen. Es ist die sicherste Wahl, wenn Sie in einem Restaurant landen, das nicht viel Selbstvertrauen hat.

3. Kebap

Vielleicht das berühmteste türkische Essen, das Sie in vielen Formen finden können, einschließlich und Kebap (eine Art Spieß) oder iskender kebap. Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es nichts mit dem zu tun hat, was in unserem Fastfood unter dem Namen Kebap verkauft wird.

Einfacher Kebab enthält gehacktes Lamm, frische Tomaten, Petersilie, Gewürze und manchmal Zwiebeln. Alles fest in Leim eingewickelt.

4. Iskender Kebap

Es wird auf einem Teller serviert und enthält Lammfleisch, in Butter gebratene Brot- oder Stangenstücke, Tomaten-Pfeffer-Sauce und fetten Joghurt. Einige Restaurants servieren es mit gegrillten Peperoni.

5. Shisha-Kebap

Es ist die Option "Stick". Lammfleischstücke, gebräunt in Form von Spießen. Wein wird mit Bulgur und dem unverzichtbaren Salat (grüne Weidenblätter, Tomaten, Zwiebeln, Sumach) serviert.

6. Adana

Wenn Sie Lammhackfleisch bevorzugen, kann Adana das perfekte Mittag- oder Abendessen sein. Adana sind diese "kleinen" Türken, länglich und gegrillt. Sie werden mit Leim, Bulgur und gekochtem Gemüse serviert.

7. Patlicanli-Kebap

Ein Gericht aus gebackener Aubergine und Lamm, die perfekte Kombination aus Texturen und Aromen. Enthält Auberginenscheiben und eine Art Frikadellen von Lamm und Rind, eingestreut und gegrillt. Dazu gibt es gekochtes Gemüse, mit Sumach bestreute Zwiebeln und frische Petersilie.

8. çli Köfte

Oder einfacher, auf Bulgarisch gekleidete Fleischbällchen. Sie werden aus Hackfleisch, normalerweise Rindfleisch, hergestellt, das in einer Bulgurkruste gebraten wird.

Wie dem auch sei, den Türken geht es gut, aber den Arabern geht es großartig! Die Türken sind "geiziger", die Araber setzen auch Nüsse und Pinienknospen in die Komposition ein, wenn dir also ein arabisches Restaurant in die Quere kommt, probiere sie auch dort, zumindest zum Vergleich!

Aus der Fastfood-Kategorie

9. Lahmacun

Wenn Sie ein Pizzafan sind, haben die Türken auch ihre eigenen Versionen. Einer von ihnen wäre Lahmacun. Eine sehr dünne Stange, mit Hackfleisch-Topping, Gewürzen und Petersilie.

Es wird normalerweise mit Zitronensaft serviert und Sie können zusätzliche Petersilie hinzufügen, wenn Sie das starke Aroma mögen. Tatsächlich ist Petersilie der Star in der türkischen Küche, noch beliebter als Minze.

10. Fragen

http://istanbulrestaurantphuket.com

Eine andere Version von Pizza ist Pides. Sie finden sie in jeder Fast-Food-Straße, wenn Sie etwas Schnelles und Leckeres wollen. Es sind diese Pizzas in Form von Booten, mit Fleisch (gehackt oder gewürfelt), Tomaten, Gewürzen und Käse.

11. Begleiter

http://istanbul.for91days.com

Auch beim Fast Food konnten wir den berühmten Kumpir, die Ofenkartoffel gemischt mit allen möglichen Belägen, einschließen. Es ist nicht gerade von den Türken erfunden, es kommt in fast allen europäischen Ländern in verschiedenen Formen vor, aber in Istanbul gibt es einen berühmten Ort auf der Welt, an dem man eine solche Kartoffel essen kann.

Der Ort heißt Kartoffeln, befindet sich in der Gegend Beyoglu Von Istanbul. Wenn Sie dort ankommen, bewaffnen Sie sich geduldig, denn die meiste Zeit gibt es eine Warteschlange von mindestens 10-15 Personen.

12. Balik Ekmek

Es heißt, wenn man in Istanbul angekommen ist und kein Fischbrötchen gegessen hat, ist man umsonst angekommen. Genauer gesagt wird Balik Ekmek überall am Ufer des Bosporus serviert und Sie haben die Garantie, dass es immer frisch ist.

Fischer kochen die Makrele auf dem Grill, direkt unter den Augen der Touristen. Ein Stück Brot, ein gebratenes Fischfilet, Salat, Salz und viel Zitrone – ein idealer Snack vor oder nach einer Kreuzfahrt auf dem Bosporus.

Was trinken wir in der Türkei?

Kennen Sie das berühmte Sprichwort "Kein Essen ohne Fisch"? Nun, in der Türkei wäre es: kein Essen ohne Ayran. Und natürlich ohne Tee.

Leicht gesalzener, kalter Joghurt ist die frischeste Wahl und passt zu fast allem, was Sie essen. Es kommt in vielen Formen, abgefüllt, in einem Glas oder einer Flasche.

Die meisten Restaurants servieren es frisch, in ihrer eigenen Küche zubereitet, aus Joghurt, Wasser und Salz. Aus diesem Grund kann der Geschmack von Ort zu Ort unterschiedlich sein.

Ayran

Dies ist die beliebteste, meistverkaufte und, wenn Sie uns fragen, die beste.

Schwarzer Tee

Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass die Türken mehr Tee als Wasser trinken. Schwarzer Tee mit Kubikzucker ist überall unverzichtbar.

Es wird nach einem herzhaften Essen serviert, mit Dessert, jederzeit von morgens bis abends.

https://clausitosfootprints.wordpress.com

Wer Ayran nicht mag, oder das Lammsteak mit einem Bier „benetzen“ möchte, ist im traditionellen Ephesus genau richtig. Sie sollten wissen, dass wenn Sie während des Ramadan (15. Mai - 14. Juni) in der Türkei ankommen, während Sie fasten, in keinem Restaurant Bier serviert wird.

Sie finden es nur in Supermärkten und es wird nicht empfohlen, es auf der Straße oder an öffentlichen Orten zu konsumieren.


Kuchen und Sticks - für Shaormas, Pizza und anderen Wahnsinn

Foto von Nishant Aneja / Pexels

Bevor man das gesäuerte Brot kannte, aßen die Leute ungesäuertes und ungesäuertes oder sehr wenig gesäuertes Brot. Mehr auf Rumänisch - mit Kuchen und Sticks. Wir werden ihre Geschichte unten erzählen.

Dieses einfache Brot kannten natürlich alle Bevölkerungsgruppen, die eine landwirtschaftliche Vorgeschichte hatten, also einige Ururgroßeltern bis in die Jungsteinzeit. So einfach, dass es zu viele Sorten sowieso gar nicht gibt, wenn wir sie mit Sauerteigbrot vergleichen.

Durch Hinzufügen jedoch Belagund Füllungen oder durch die Verwendung bestimmter Zutaten sind diese veredelten Sticks heute weltweit zu begehrten Spezialitäten geworden. Auch die Rumänen blieben nicht untätig und nahmen die nächsten von unserer Liste (wieder) auf. Mit zwei Händen!


Video: Reteta de PAINE TURCEASCA pufoasa Lipie Turceasca PIDE (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Saniiro

    Dikten, wen kann ich fragen?

  2. Kinney

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin sicher.

  3. Akram

    Es ist das sehr wertvolle Stück

  4. Ditaxe

    Sehr kontrovers, aber es gibt etwas zu denken

  5. Akishura

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Schreib mir per PN.

  6. Elston

    Fehler machen. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.



Eine Nachricht schreiben