Neue Rezepte

Crown Roast of Lamm mit Rosmarin und Oregano

Crown Roast of Lamm mit Rosmarin und Oregano


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

10 (erster Gang) Portionen

Zutaten

  • 1/4 Tasse gehackter frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Lammkronenbraten, jeweils bestehend aus 14 Koteletts (das sind zwei zusammengebundene 7-Rippen-Lammrücken)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 450 °F vorheizen. Gehackten Rosmarin, gehackten Knoblauch, gehackten Oregano, Salz und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. Lammkronen im Abstand voneinander auf ein großes Backblech legen. Lammfleisch rundum mit Olivenöl bestreichen. Das ganze Lamm mit der Kräutermischung einreiben. Die Knochen locker mit Folie abdecken. Lammbraten, bis das sofort ablesbare Thermometer, das in die dickste Stelle des Lamms eingeführt wird, 125°F bis 130°F für selten, etwa 20 Minuten (oder 130 °F bis 135 °F für mittel-selten, etwa 30 Minuten; oder 135 °F bis ) anzeigt 140 °F für Medium, etwa 35 Minuten).

  • Übertragen Sie das Lamm auf eine Platte; 5 bis 10 Minuten stehen lassen. Folie und Schnur entfernen. Lamm zwischen den Rippen in Koteletts schneiden und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Lammbraten mit Knoblauchkräuterkruste

Herzhaftes Lammbraten mit Knoblauchkräuterkruste ist zart und saftig, perfekt für jeden besonderen Anlass. Das Fleisch ist zart und saftig und die Kruste verleiht ihm einen so schönen Geschmack. Perfektion auf dem Teller!

Zu diesem saftig-dekadenten Gericht gibt es bereits zarte Kartoffeln. Versuchen Sie also, es mit ein paar mehr Gemüse und einigen Brötchen für die perfekte Mahlzeit zu servieren. Probieren Sie es mit einer Seite von sautiertem Knoblauchspargel mit Speck, Honig-Orangen-glasierten Karotten oder einem schönen Caesar-Salat.


Das beste Lammbraten

Die meisten Leute denken an Ostern, wenn sie Lamm essen, aber es ist super einfach und passt perfekt zu jedem Weihnachtsessen. Das Kochen des Lamms auf einem Kartoffelbett bewirkt hier zwei Dinge. Erstens sorgt es dafür, dass die Luft besser um den Braten zirkuliert und ihn gleichmäßiger kocht. Zweitens gibt es Ihnen eine würzige perfekte Beilage. Wer könnte mehr verlangen?1

Das Kochen von Lamm mag einschüchternd erscheinen, aber es ist nicht anders als das Kochen jeder Art von Fleisch. Lamm scheint auch für besondere Anlässe reserviert zu sein, aber Sie können es jederzeit haben. Es gibt keine Regeln, wann man Lamm essen darf und wann nicht. Also, wenn Sie sich danach sehnen, warten Sie nicht! Schnappen Sie sich dieses Rezept und kochen Sie heute Abend etwas nach!


KRONENBRATENES LAMMKÖRPER

Ich weiß, dass manche Leute vom Lammkragen eingeschüchtert sind, weil es so schick aussieht, und es ist ziemlich schick. Perfekt für Ihre Gäste, wenn Sie dieses Jahr Ostern oder eine andere Art von Treffen veranstalten. Das ist wirklich das ganze Jahr über gut. Ich werde es aufschlüsseln und Ihnen zeigen, wie einfach es sein kann.

Ich serviere meinen gerne mit meinem mediterranen Reispilaf, aber Sie können ihn zu allem servieren. Wir kommen dazu, aber zuerst gehen wir die Zutaten durch.

  • Olivenöl
  • Rotweinessig
  • getrockneter Oregano
  • geschälter Knoblauch
  • Kreuzkümmelpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Rosmarin
  • der Star der Show… Lammkarreen

Ich habe zwei Lammkarreen verwendet, aber Sie können auch drei verwenden, wenn Sie Lust dazu haben. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie bereits französisch kaufen. Wenn nicht, lassen Sie es von Ihrem Metzger machen.

Wie lange kann man Lamm marinieren?

Sie können die Marinade bis zu zwei Tage im Voraus zubereiten und Ihre Racks marinieren. Je mehr Sie es in diesen Kräutern und Gewürzen marinieren lassen, desto besser! Diese Kräuter und Gewürze sind jedoch auch sehr stark. Sie können es also in letzter Minute marinieren und dann noch am selben Tag abbacken.

Ich gieße einfach die Marinade über meine beiden Lammracks. Stellen Sie mit Ihren Händen sicher, dass Sie alles rund um die Vorder- und Rückseite der Racks bekommen. An diesem Punkt kannst du sie einfach mit etwas Plastikfolie abdecken und sie für ein paar Stunden, über Nacht oder bis zu zwei Tage im Voraus in deinem Kühlschrank aufbewahren. Bevor Sie sie rösten, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie einige Zeit bei Raumtemperatur. Sie möchten nie kaltes Fleisch braten.

Auch wenn die Marinade etwas Salz enthält, solltest du darauf achten, dass das Lamm richtig gut gewürzt ist. Streuen Sie also einfach etwas Salz darüber, wie Sie es morgens über Ihre Eier tun würden. Dann drehen Sie es um und machen Sie dasselbe mit der anderen Seite.

Wie bindet man ein Lammkarree?

Um eine Lammkrone zuzubereiten, benötigen Sie eine Bundtpfanne. Darin werden die Lammracks sitzen, damit sie gleichmäßig backen und ihren Geschmack behalten. Sie werden auch etwas Küchengarn brauchen, um die Gestelle zuzubinden. Es ist wirklich nicht so schwer. Verbinden Sie einfach zwei Endrippen miteinander. Schneiden Sie dann ein Stück Küchengarn von etwa 2 bis 3 Fuß ab.

Stellen Sie die Gestelle zusammen und fangen Sie an, das Garn locker um die Gestelle zu wickeln. Wenn es anfängt, seine Form zu halten, wickeln Sie es etwas fester ein, damit es zusammenhalten kann. Gehen Sie mit der Schnur wieder nach oben, um beide Seiten zu verbinden, sodass eine Krone entsteht. Dann mach weiter und gib es zusammen mit allen restlichen Säften aus der Marinade in deine Bundtpfanne. Decken Sie die Knochen mit Folie ab, damit sie nicht verbrennen.

Garen Sie Ihren Lammrücken etwa 30 bis 35 Minuten lang, bis die Innentemperatur 130 F erreicht. Dadurch erhalten Sie ein schönes seltenes Lamm. Wenn Sie es etwas mehr gekocht mögen, kochen Sie es etwas länger. Eine Temperatur von 135-140 F ist mittel, und so mag ich es. Kochen Sie es nach Ihren Wünschen. Sobald es aus dem Ofen kommt, möchten Sie das Ganze mit Folie abdecken und etwa 10-15 Minuten ruhen lassen. Dadurch können sich alle Säfte im Lamm neu verteilen.

Ich mag es, ein kleines Dressing zu machen, um oben drauf zu kommen. Nehmen Sie ein wenig Balsamico-Essig, ein wenig griechischen Honig, etwas frischen Rosmarin, ein wenig Salz und etwas kaltgepresstes griechisches natives Olivenöl extra und verquirlen Sie es. Übertragen Sie Ihr Lammkarree auf eine Platte und geben Sie alle Bratenfette zum Dressing. Dann gießen Sie es darüber, um die Lampe zu glasieren und den Geschmack zu vertiefen.

Was soll man zu einem Lammköpfchen servieren?

Ich würde mediterranen Reispilaf probieren, bevor Sie eine andere Seite probieren. Sie könnten jedoch etwas Spanakorizo ​​(das ist mein Spinat-Reis-Pilaw), gebratenes Gemüse, Nudeln, Kartoffelpüree oder sogar Bratkartoffeln probieren.

Legen Sie eine Schicht Ihrer Seite in eine runde Servierschale. Darauf die Lammkrone legen und die Fäden vorsichtig abschneiden. Dann füllen Sie die Mitte mit dem Rest Ihrer Seite. Stellen Sie sicher, dass alles, womit Sie es fühlen, schön warm ist, damit es die Lampe eine Weile warm hält.

Übertragen Sie das Dressing, das Sie mit Balsamico-Essig zubereitet haben, in eine andere kleine Servierschale. Die Gäste können so viel sie wollen auf ihr Lamm gießen.

Das Lamm ist so saftig, zart und saftig. Der Rosmarin und der Knoblauch parfümieren das Gericht perfekt. Ich denke, Ihre Gäste werden es lieben!


Temperaturtabelle für den Gargrad von Lammbraten

Bevorzugter Gargrad Grad F Grad C
Selten 120-129 ° F (49-54 °C)
Halb durchgebraten 130-134 °F (55-57 °C)
Mittel 135-144°F (58-62 °C)
Mittlerer Brunnen 145-154°F (63-67 °C)
Gut erledigt 155-164°F (68-73°C)

Sie können Bilder von randvoll gefüllten Kronenbraten mit herzhaften Füllungen oder gebratenem Gemüse sehen. Das ist zwar ein völlig akzeptabler Weg, um Dienen dein Braten, das ist keine gute Möglichkeit, Kochen dein Braten. Das Prinzip ist das gleiche wie bei dem Grund, einen Truthahn nicht zu füllen: Es dauert länger, die Füllung zu kochen, und Sie werden wahrscheinlich das zarte Fleisch verkochen. Braten Sie also dieses Gemüse, bereiten Sie diesen Couscous zu oder braten Sie diesen Rosenkohl, aber fügen Sie ihn auf dem Weg zum Tisch hinzu, nicht auf dem Weg in den Ofen.


Die perfekte Temperatur

Die internen Temperaturen von Lamm sind die gleichen wie Rindfleisch. Die offizielle Gartemperatur beträgt 145 Grad, dies führt zu einem mittelstarken Braten. Wenn Sie Ihr Lamm bevorzugen, finden Sie hier eine Referenztabelle.

  • Selten: 115 bis 120°F
  • Halb durchgebraten: 120 bis 125°F
  • Mittel: 130 bis 135°F
  • Mittel-gut: 140 bis 145°F
  • Gut erledigt: 150 bis 155°F

Kronenbraten vom Lamm mit Rosmarin und Oregano - Rezepte

Lamm-Tag Edgecases: <"bbq"=>"BBQ", "chinese"=>"Chinese", "french"=>"French", "indian"=>"Indian", "indonesian"=>"indonesian", "italian"=>"Italienisch", "japanese"=>"Japanisch", "jnat"=>"Jnat", "kio"=>"Kio", "mexican"=>"mexikanisch", "naher Osten"= >"Naher Osten", "thai"=>"Thai", "vietnamesisch"=>"vietnamesisch", "wagyu"=>"Wagyu">

Anmerkungen

TEMPERATUR-DIAGRAMM FÜR LAMBROAST-GAREN Bevorzugter Gargrad F Grad C Selten 49-54 °C (120-129 °F) Mittel Selten 55-57 °C (130-134 °F) Mittel 58-62 °C . 135-144°F ) Mittel gut 145-154 °F (63-67 °C) Gut gemacht 155-164 °F (68-73 °C)

Zutaten

  • 2 EL gehackter frischer Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL gehackter frischer Oregano
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 französische Lammkarreen, bestehend aus je 7 Rippen
  • Olivenöl
Rezepturheberrecht

Auf dieser Seite werden für Rezepte anderer Hersteller die Zutaten aufgelistet und ein Link zum Originalrezept bereitgestellt.


Geräucherte amerikanische Lammkrone

1. Beginnen Sie damit, eines Ihrer Lammkarrees so zu legen, dass die Rückseite der Knochen zu Ihnen zeigt. Finden Sie die Rille am Knöchel des Knochens, wo Sie das Rack traditionell in einzelne Schnitte schneiden würden. Machen Sie einen Schnitt zwischen jedem Knochen an dieser Nut, die nur 1/2 Zoll tief ist. Wenn das Lamm mit dem Schneiden fertig ist, sollte es sich aufgrund der Scheiben leicht biegen können. Wiederholen Sie dies für beide Lammracks und legen Sie sie dann beiseite.

2. In einem Mixer die Zutaten für die Kräuterpaste vermischen. Schäumen Sie Ihre Lammkarreen gründlich in der Kräuterpaste ein. Als nächstes machen wir die Racks zu einer Krone. Legen Sie die Zwiebel auf die Schneidebretter oder einen anderen kleinen runden Gegenstand. Sie müssen dies nicht tun, aber es wird dazu beitragen, die Form besser zu halten. Umgeben Sie das Objekt mit den beiden Lammkarrees so, dass die „aufgeschnittene“ Seite nach außen zeigt. Bringen Sie die Lammkarreen so nebeneinander, dass sie sich berühren, und binden Sie sie dann mit einer Bindeschnur zusammen. Dies kann erreicht werden, indem die Knochen oben auf das Fleisch darunter gebunden werden. Wenn es fertig ist, schäume überschüssige Kräuterpaste auf das Fleisch auf und stelle die Krone für 15 Minuten in den Kühlschrank.

3. Heizen Sie Ihren Grill für das indirekte Grillen bei einer mittleren bis niedrigen Temperatur um 300F vor. Fügen Sie für zusätzlichen Rauchgeschmack einige Holzspäne oder -stücke in den Grill hinzu.

4. Fügen Sie Ihre Lammkrone auf den Grill und garen Sie indirekt 1-1,5 Stunden lang, bis sie bei mittlerer Seltenheit etwa 135 ° F erreicht.

5. Während das Lamm kocht, mischen Sie die Zitronen-Petersilien-Joghurt-Sauce.

6. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie das Lamm heraus und ruhen Sie es für 5 Minuten. Aufschneiden, mit dem Joghurt servieren und genießen!


Gebratener Artischocken-Dip
Kräuterspinat-Dip
Spinat-Dip mit Blauschimmelkäse und Speck
Spinat-Dip mit Feta, Zitrone und Oregano
Koriander-Limetten-Spinat-Dip
Hühnerleber Pâté
Brie en Croûte
Cremige Blumenkohlsuppe
SÜßE KARTOFFELSUPPE
Kandierte Speckstücke
Butterige Roggencrotons
Ahorn Sauerrahm
Reichhaltiges und samtiges Shrimp Bisque
Grüner Salat mit Orangenmarmelade-Dressing und gerösteten Mandeln
Rosenkohlsalat mit warmer Speckvinaigrette
Gebackener Ziegenkäsesalat mit Pekannüssen und Radieschen

Gerösteter, eingelegter Truthahn
Truthahnbraten mit Kräutern
Truthahnbraten für eine Menge
Geschmorter Truthahn mit Soße
Make-Ahead gebratener Truthahn und Soße
Putenbrust in einer Pfanne mit Kräuterfüllung
Make-Ahead Truthahnsoße
Gebratene kornische Wildhühner
In Kräutern gebratene Cornish Wildhennen
Kümmel-Koriander gebratene Cornish Wildhennen
Oregano-Anis Gebratene Cornish Wildhennen
Glasierter spiralförmiger Schinken
Kirsch-Port-Glasur
Ahorn-Orange Glasur
Langsam gerösteter frischer Schinken
Kronenbraten vom Schwein
Mit Kräutern gefüllte Schweinelende
Porchetta
Zwiebelgeschmorte Rinderbrust
Roastbeef Filet
Schalotten- und Petersilienbutter
Chipotle und Knoblauchbutter mit Limette und Koriander
Rippenbraten ohne Knochen mit Yorkshire Pudding
Meerrettich-Sauce
Gebratene Lammkeule mit Kreuzkümmel und Senfkörner
Gebratene Butterflied Lammkeule mit Rosmarin und rotem Pfeffer
Gebratene Butterflied Lammkeule mit Fenchel und schwarzem Pfeffer
Gebratenes Lammkarree
Gebratener Lammrücken mit süßem Minz-Mandel-Relish
Gebratene Entenbrust mit getrockneter Kirschsauce
Gebratene Entenbrust mit grüner Pfeffersauce
Im Ofen pochierter Lachs
Grapefruit-Basilikum-Relish
Frisches Tomatenrelish
Hummerfettuccine mit Fenchel und Estragon
Gemüse-Moussaka
Fenchel-, Oliven- und Ziegenkäse-Törtchen
Artischocken-, Schalotten- und Ziegenkäse-Törtchen
Pilz-Lasagne


Rosmarin-Zitronen-Kronenbraten vom amerikanischen Lamm

Portionen: 6-8 Zubereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 1 Stunde und 15 Minuten

ZUTATEN

2 8-Knochen-Racks vom amerikanischen Lamm (französischer Schnitt)

Zitronenvinaigrette

1 Esslöffel Zucker oder Honig

Würzige Süßkartoffelpüree

4 mittelgroße bis große Süßkartoffeln, geschält und in große Stücke gewürfelt

Gesunde Prise Chiliflocken

Zarte Grüns

1/2 Tasse gehobelter oder geriebener Parmesan

RICHTUNGEN

Backofen auf 425 Grad F (400, wenn Konvektion) vorheizen. Legen Sie die Racks auf ein Schneidebrett, wobei die Knochen zu Ihnen zeigen, so dass sie wie ein durchgehendes Rack aussehen. Stellen Sie die Fettkappe NACH OBEN. Wo sich die beiden Zahnstangen treffen, binden Sie die mittleren Knochen mit einem Ende der Schnur zusammen. Stellen Sie nun die Racks auf, die Knochen zeigen nach oben. Formen Sie die Racks zu einem Kreis und fädeln Sie die Metzgerschnur über die Mitte des Kreises, um die beiden gegenüberliegenden Knochen zusammenzubinden. Wickeln Sie die restliche Schnur, ohne sie zu durchschneiden, dreimal fest um das Auge des Lammfleisches. Jetzt sollten die beiden Racks einer Krone ähneln. Legen Sie die Krone in eine gusseiserne Pfanne. Den Braten großzügig mit koscherem Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin, Zitronenscheiben und Schalotten in die Pfanne geben.

In einer separaten Schüssel die Zutaten für die Zitronenvinaigrette verrühren. Mit 1/4 des Dressings das Lamm baden. Stellen Sie die Pfanne 60-75 Minuten in Ihren heißen Ofen. Sie braten das Lamm, bis die Innentemperatur 145 Grad F erreicht.

Während das Lamm braten, die Süßkartoffeln und 2-3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Kochen, bis sie weich sind, ungefähr 30 Minuten. In einem Topf die Butter schmelzen und die Gewürze darin rösten. Die gekochten Süßkartoffeln, die Sahne und den Parmesan hinzufügen und die Kartoffeln zerdrücken.

Sobald das Lamm auf die gewünschte Temperatur gegart ist, aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Den Salat auf einer Platte anrichten und mit der Vinaigrette garnieren. Zum Servieren des Lammfleisches die Metzgerschnur vom Braten abschneiden und den Braten in Koteletts schneiden. Mit dem Salat und den würzigen Süßkartoffeln servieren. Verwenden Sie die übrig gebliebene Vinaigrette als Dip.