Neue Rezepte

Legasea: Ein schicker Meeresfrüchte-Spot am New Yorker New Moxy Times Square

Legasea: Ein schicker Meeresfrüchte-Spot am New Yorker New Moxy Times Square


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der schicke Moxy Hotel (ein Ableger von Marriott) hat vor kurzem ein paar Blocks südlich des New Yorker Times Square eröffnet, und wir hatten die Gelegenheit, im Hauptrestaurant des Hotels zum Abendessen vorbeizuschauen. Legasea, und ein Cocktail auf der Rooftop-Bar, Magische Stunde.

Alle Speisen und Getränke des Hotels werden von der Tao Group abgewickelt, die vor allem für ihre Vielfalt an „Clubstaurants“ wie Tao und Lavo bekannt ist. konzentrierte Legasea. Stattdessen waren wir angenehm überrascht von einer gedämpfteren Atmosphäre mit viel poliertem Kupfer, U-Bahn-Fliesen und nautischen Akzenten. Der lange, rechteckige Raum ist über eine Treppe durch einen eigenständigen Eingang um die Ecke von der Lobby aus zugänglich. Er ist elegant gestaltet und hat eine angenehme Größe mit 145 Sitzplätzen und einer ziemlich großen Bar.

Das Menü, vom Craft- und Gotham Bar & Grill-Veteran Jason Hall, ist ziemlich weitläufig, aber mit Sicherheit auf Meeresfrüchte ausgerichtet. Es gibt eine schöne Auswahl an Rohkostbars und ein paar Türme mit Meeresfrüchten; sechs Meeresfrüchte-Optionen „From the Grill“, serviert mit Farro-Salat, Zitrone und Olivenöl (Branzino, Shrimps, Red Snapper, Hummer, Jakobsmuscheln und schottischer Lachs); ein Hummerauflauf und ein alaskischer Königskrabbenkoch für den Tisch ($65 bzw. $75); und Vorspeisen wie Moules-Frites, Fish and Chips, Flunder Francaise und Gelbflossenthunfisch au poivre. Aber es gibt auch viele Nicht-Meeresfrüchte: Brathähnchen, Half Lemon Chicken, NY Strip Steak, einen Burger.

Wir entschieden uns, einige Meeresfrüchte-Angebote zum Abendessen zu probieren, mit überwiegend positiven Ergebnissen. Eine Vorspeise aus Gelbschwanz-Sashimi mit Yuzu-Marmelade, Serrano-Chili und Palmherzen stammte sicherlich aus Hunderten ähnlicher Zubereitungen im ganzen Land, aber es ist eine Geschmackskombination, die funktioniert und sehr lecker war. Ein Meeresfrüchteturm enthielt Austern der Ost- und Westküste, Garnelencocktail, Venusmuscheln, einen halben gekühlten Hummer, Krabbenkrallen, Thunfisch-Tartar und Gurkensalat und konnte sich leicht mit den Besten der Stadt messen. Das From the Grill Filet vom Red Snapper war perfekt zubereitet, mit attraktiven Grillspuren, einem knackigen Farro-Salat und einer gegrillten Zitronenhälfte an der Seite.

Die einzigen Enttäuschungen waren die Flunder Francaise, die unter einem dicken (und unnötigen) Überzug aus Eierteig matschig war; und eine Seite mit gedünsteten neuen Kartoffeln, die verkocht waren und in einer Butterlache schwammen. Als Dessert haben wir uns entschieden, auf die Option „Weltausstellungseisbecher“ zu verzichten (was sicher viel Spaß macht – Sie können aus sechs Sorten Eis und Sorbets, vier Saucen und 11 Toppings wählen) und haben uns stattdessen für das Schokoladen-Karamell entschieden Kuchen, ein riesiges, süchtig machendes Stück, das von unserem Kellner empfohlen wurde.


Nach dem Abendessen beschlossen wir, 18 Stockwerke hinauf zur 10.000 Quadratmeter großen Dachbar Magic Hour zu gehen, die wir durch einen separaten Außeneingang erreichten, der zum Zeitpunkt unseres Besuchs eine ganze Reihe von Schlangen führte. Es ist das größte Indoor- und Outdoor-Hoteldach der Stadt und verfügt über mehrere Bars und Sitzbereiche, Karussell-Sitzplätze, einen Topiary-Garten und einen Minigolfplatz mit "lebensgroßen Tieren in frechen Posen". Es ist alles ein bisschen übertrieben, aber es hebt sich definitiv von der Masse ab. Der Raum war auch absolut hüpfend und die Cocktails, die wir probierten, waren gut gemacht; die von der Landesmesse inspirierte Speisekarte sah auch ziemlich gut aus. Für diejenigen, die nicht wollen, dass die Nacht zu Ende geht, bietet die Bar auch 19 kleine „Crashpads“ für 99 US-Dollar. Wenn der Tao-Touch unten nicht sofort offensichtlich war, ist er sicherlich hier oben.

Das Moxy Hotel hat sich und sein kulinarisches Angebot sehr gut vom umliegenden Getümmel abgesetzt und ist weit genug vom Times Square Gedränge entfernt, um ein Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen zu sein.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth – beide werden in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als ob es Ihnen eine “umarmung” gibt.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages in anderen Marriott-Markenhotels sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle verfügt Ihre Etage über Optionen zur Selbstbedienung, auf die wir später eingehen werden. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen.Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands.Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen.Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel). Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Hotelbewertung: Moxy Times Square denkt Urban Camping im Herzen des Big Apple neu

Nur fünf Gehminuten von der 42nd Street am Times Square entfernt, an der Ecke 36th Street und 7th Avenue, befindet sich das weltweit größte Hotel der Marriott Boutique-Kette Moxy Hotel.

Moxy Times Square ist eine von drei der Marke in New York City (auch in Chelsea und im East Village) und wurde im September 2017 eröffnet und ist wirklich ein Hotel wie kein anderes. Ihr eigenes Branding beschreibt es als „geistreiche Alternative zum typischen Hotelerlebnis“ und sie liegen nicht falsch, „obwohl Sie unter seinen 612 Zimmern immer noch alles bekommen, was Sie von einem großen Markenhotel erwarten würden.

Wenn Sie noch nie von der Marke Moxy gehört haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie nicht auf dem Laufenden waren. Obwohl sie schnell auf der ganzen Welt expandiert haben, gibt es (noch) keine in Australien, und die erste wurde erst im September 2014 in Mailand eröffnet. Aber keine Sorge, Sie haben zwei Standorte, auf die Sie sich freuen können: einen in South Yarra, Melbourne, und einen in Perth, die beide in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eröffnet werden sollen.

Mit 180 bzw. 150 Zimmern werden die australischen Standorte nicht an die Größe ihres Pendants am Times Square heranreichen und sind komplett neu gebaut. Im Fall dieses Standorts übernahmen die Eigentümer einen Raum, der fast fünfzig Jahre lang als Hotel diente und im Oktober 2017 als New Mills Hotel eröffnet wurde. Damals hatte es 1.875 Zimmer und war ein erschwingliches Hotel nur für Männer (Sie können lesen mehr über seine Geschichte in diesem großartigen New York Times Artikel).Trotzdem gibt Ihnen der Standort am Times Square eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Moxy in anderthalb Jahren in Australien ankommt.

Gäste-Check-in und Atrium-Foto zur Verfügung gestellt von Moxy NYC Times Square

Bei der Gestaltung des weitläufigen Hotels wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich ein temperamentvolles Design durch das gesamte Hotel zieht. Ein neu gestaltetes Atrium ist die Lobby des Gebäudes, über der ein Kunstwerk aus Glassplittern hängt, das sich so anfühlt, als würde es Ihnen eine “umarmung” geben.

Das Hotel testet auch neue Methoden der Kundenbindung, die Sie eines Tages vielleicht in anderen Hotels der Marke Marriott sehen werden. Die erste Option ist ein Self-Check-in, der sich an Kiosken in der gemütlichen Lobby befindet. An anderer Stelle bietet Ihre Etage Reinigungsoptionen zur Selbstbedienung, auf die wir später zurückkommen. Das Design der Lobby umfasst auch große Bildschirme, die von beliebten Zitaten aus Liedern bevölkert sind, die ebenfalls mit einer Frage enden (siehe “Can You Feel The Love Tonight?” auf dem bereitgestellten Bild oben), die wie die alten flackern Tafeln an Bahnhöfen und Flughäfen.

Da ist ein Blinder Friseur auch in der Lobby und ein großer Bildschirm neben den Aufzügen, der Veranstaltungen im Hotel auflistet – achten Sie auf regelmäßige Veranstaltungen wie montags Spieleabende in der Bar Moxy und regelmäßige Live-Musik. Auf der zweiten Ebene des Atriums finden Sie einen komfortablen Plug-and-Play-Bereich, in dem Sie einige Hotelgäste und wahrscheinlich auch Einheimische finden, die ihre Arbeit erledigen.

Wie die Hotel Indigo-Marke von IHG haben auch die Moxy-Hotels von Marriott ein einzigartiges Design, das sich von verschiedenen Aspekten des Gebäudes und seiner Umgebung inspirieren lässt. Obwohl Millennial- und Generation-Z-Reisende als Zielmarkt für das Hotel gelten, steht es in seiner Agenda näher an den Ace- oder Dream-Hotels. Und von dem halbnackten Mann auf Ihrem “Do Not Disturb” Türknauf-Kleiderbügel bis hin zu der verspielten Kunstwerk- und Vergnügungspark-Themen-Dachbar, die zu einem Promi-Hotspot mit malerischem Blick auf das Empire State Building geworden ist, ist ihre Absicht klar hindurch.

Magische Stunde ist das besagte Konzept des “urbanen Vergnügungsparks”, das sich auf dem Dach befindet und das ganze Jahr über in Betrieb ist. Damit ist es New Yorks größte ganzjährig geöffnete Hotel-Dachbar und Lounge. Es hat einen separaten Eingang zum Rest des Hotels und lockt Einheimische, Hotelgäste und Instagram-Prominente gleichermaßen an. Mit Funhouse-Spiegeln, Elefantenlichtern, frechen Bären und einer Vielzahl von Designs im gesamten Haus (ein Biergarten auf der einen Seite, eine Lounge-Bar auf der anderen) und einem ausfahrbaren Dach ist wirklich für jeden Nachtschwärmer etwas dabei. Sie finden sogar einen Drei-Loch-Putt-Putt-Golfplatz namens Fourplay, von dem man sagt, dass er “Where the Magic Happens” ist. .

Bei Magic Hour dreht sich nicht alles um das traditionelle Nachtleben – dort oben wird am Wochenende gebruncht und dort spielen auch regelmäßig Bands. Es passt alles zusammen mit dem M.O. der Marke: “Moxy Hotels dient als Spielplatz, der Fun Hunter-Reisende anzieht und wurde entwickelt, um den Gästen alles zu bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen, zu einem erschwinglichen Preis. Lebhafte öffentliche Bereiche, minimalistischer Stil und gemütliche Gästezimmer bieten eine neue Art des Reisens.”

Dies ist besonders in der Stadt, die niemals schläft, sinnvoll, da sie verstehen, dass Sie nicht viel Zeit im Raum verbringen werden. Einige Zimmer, wie das “Crash Pad”, sind speziell für Alleinreisende konzipiert und bieten ein Doppelbett und einen gemütlichen Raum auf 50 Quadratmetern, der zweifellos den Geist des ursprünglichen Gebäudes widerspiegelt.

Unterdessen werden die von Yabu Pushelberg entworfenen Zimmer als passend zum Thema “Urban Camping” beschrieben, mit offenen Waschbecken, Betten mit Holzrahmen, offenen Pegboard-Schränken und Möbeln, die weggeklappt und an den Heringe hängen. Es geht darum, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen, und nichts, was Sie nicht brauchen. Im Hotel finden Sie auch Etagenbettzimmer und Loft-Zimmer, obwohl etwa 50% der Zimmer denen entsprechen, in denen ich übernachtet habe – ein 200 Quadratmeter großes Zimmer mit Queensize-Bett.

Das Bett war fest und bequem, mit kleineren Kissen, als ich im Allgemeinen nicht mag, aber trotzdem wunderbar beruhigend. Vorhänge verdunkelten den Raum praktisch, obwohl der Ton nicht ganz ausgeschnitten war, ein leichtes Summen von New York war zu hören, was angesichts des Alters des Gebäudes nicht überraschend ist, aber es war nie eine Ablenkung. Getreu der Natur, alles zu haben, was der moderne Reisende brauchen könnte, finden Sie auf beiden Seiten des Bettes Stecker mit Wechselstrom- und USB-Steckdosen sowie Lichtschalter.

Am Ende des Bettes befand sich ein riesiger Samsung-Fernseher, der für ein wirklich komfortables Fernsehen bis spät in die Nacht sorgte. Es ist auch ein Smart-TV mit kostenloser Showtime on Demand und Apps wie Netflix, HBO GO und Pandora, die mit Ihrem eigenen Login verfügbar sind.

Ein kleiner Tisch und ein Stuhl waren zusammengeklappt und hingen an der Wand neben den Fenstern. Neben dem Waschbecken, das industriell gestaltet ist, gibt es einen Fön und einen Mini-Dämpfer für Kleidung – passend zum „Urban Camping“-Thema des Hotels. Hinter dem Bett sitzt auch ein modernes Kunstwerk im Pop-Art-Design und a Teenage Mutant Ninja Turtle Actionfigur auf dem Display im Inneren. Es erinnerte mich ein wenig an das, was ich im Farmer’s Daughter Hotel in Los Angeles vorfand.

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel Stauraum zu geben – nur ein paar Haken an der Wand mit ein paar Kleiderbügeln. Aber es gibt Tonnen von Platz unter dem Waschbecken und daneben für Ihre Toilettenartikel und unter dem Bett ist Stauraum, in den viele Taschen und die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände passen. Es gibt auch einen Safe in einer Schublade für Ihre wertvollsten Besitztümer. Zwei Flaschen kostenloses Fiji-Wasser stehen neben dem Bett, ebenso wie ein altmodisches Telefon mit einer Taste für Gute-Nacht-Geschichten (eine wirklich coole Idee).

Obwohl es im Hotel keinen Pool gibt, ist das Badezimmer verspielt gestaltet wie eines – mit „No Diving“ in das grüne Bodenmosaik und „2,5 Fuß tief“ an der Wand. Muk bietet das Shampoo und das Duschgel, das an der Wand steht, mit einer kräftigen Regendusche über dem Kopf. Und ich weiß nicht, wie sie das erreicht haben, aber erwähnenswert war auch, dass es im Zimmer immer roch Ja wirklich gut.

Das Internet war superschnell und zuverlässig, mit einem kurzen Klick zugänglich, ohne dass eine Anmeldung erforderlich war (obwohl dies angegeben wurde). Weiter oben in dem Artikel habe ich auch einen neuen Ansatz für die Zimmerreinigung erwähnt, mit einem “Stash” auf jeder Etage, das zusätzliche Annehmlichkeiten bietet, die Sie möglicherweise benötigen, damit Sie sich nicht um die Zimmerreinigung kümmern müssen, während Sie auch nicht darauf verzichten müssen die Dinge, die Sie brauchen, wie Toilettenartikel und Handtücher. Eine wirklich clevere Möglichkeit, über 600 Räume zu verwalten, ohne etwas zu verschwenden.

Achten Sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten im gesamten Hotel auf Themen. Während ich Anfang dieses Monats dort war, gab es im gesamten Gebäude ein Thema “Pink Holiday”. Direkt neben der Bar Moxy gibt es auch einen Ort zum tätowieren des Star-Künstlers JonBoy, der fünf Tage die Woche Termine anbietet. Und du wirst wissen, wann er drin ist, dank des cleveren Schildes, das als “No Tattoo” aufleuchtet, wenn er nicht da ist. Zweifellos werden viele Instagrams dort aufgenommen, und ich bin sicher, viele werden einen Blick darauf werfen wollen auch an seinem Gucci-Tattoo-Tisch.

Vor Ort gibt es fünf gastronomische Einrichtungen der TAO-Gruppe, darunter die Meeresfrüchte-Brasserie Legasea, unten abgebildet, Der Ladewagen, eine Variante des “grab-and-go”-Konzepts, das Sie heutzutage in vielen Hotels finden (im Grunde ein Geschäft, in dem Sie Snacks und andere Artikel nach Bedarf kaufen können, anstelle einer Minibar in Ihrem Zimmer), die erwähnte Bar und Lounge auf dem Dach und Egghead, das Frühstück bis 14 Uhr serviert.

Wenn Sie jedoch ein gemütliches Frühstück im Sitzen haben möchten, sind Sie hier genau richtig Bar Moxy, befindet sich direkt neben dem Atrium im zweiten Stock. Es ist eine gemeinschaftliche Lobbybar, die sich neben The Pickup befindet und leckere Frühstücksoptionen wie Eier mit Toast (wie unten), Omeletts, Haferflocken und ein Frühstückssandwich bietet. Sie haben auch einige eigene Grab-and-Go-Optionen.

Das Frühstück wird hier bis 11:00 Uhr serviert und Sie erhalten bis 10:00 Uhr kostenlosen Kaffee und heiße Schokolade. Hier oben gibt es einen Kickertisch und Brettspiele mit Tischen, die gleichzeitig als Hocker dienen, und zwar im Einklang mit dem Urban Camping-Thema, das sich durchgängig zieht. Oh, und es gibt auch einen 24-Stunden-Eiscreme-Automaten. Ich habe das Gefühl, dass dieser Fleck spät in der Nacht zum Leben erwacht.

Es gibt so viele andere Optionen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, von der Shake Shack in der 36th und am Broadway bis zur legendären Joe’s Pizza, die Ihnen bis 4 Uhr morgens eines der besten Pizzastücke New Yorks serviert. Und das ist nur die Spitze des Fast-Food-Eisbergs am Times Square. Es gibt überall tolle Restaurants und natürlich sind auch alle Theater hier in der Nähe. Ich habe sowohl David Byrnes American Utopia als auch Beetlejuice erwischt, während ich hier übernachtete, beide saßen nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Endgültiges Urteil

Mitten im Herzen von, mit erschwinglichen Preisen (für jeden Standard, geschweige denn von Manhattans) und einzigartiger Spaßeinstellung, ist der Moxy in mehr als einer Hinsicht unschlagbar. Ich finde es toll, wie sie die Art und Weise überdenken, wie ein Hotel funktionieren kann – die Selbstbedienungskioske am Eingang und “The Stash” auf jeder Ebene könnten für ältere Reisende, die an eine bestimmte Art des Hotellebens gewöhnt sind, verwirrend sein.

Aber dieser Ansatz ist nicht für sie ’ sondern für die neue Generation von Reisenden, die mit Hostels aufgewachsen sind und mit der Leichtigkeit zufrieden sind, die Dinge selbst zu erledigen. Und habe ich den 24-Stunden-Selbstbedienungs-Eisautomaten, die kostenlose heiße Schokolade und den Minigolfplatz auf dem Dach erwähnt? Dies ist wirklich ein Hotel wie kein anderes.

VIER UND EIN HALB STERNE (AUS FÜNF)

Moxy Times Square befindet sich in 485 7th Avenue, New York, NY. Um Ihren nächsten Aufenthalt im Hotel zu buchen, gehen Sie HIER.

Der Schriftsteller blieb zwei Nächte als Gast des Hotels. Fotos vom Autor, sofern nicht anders angegeben.


Schau das Video: Minimalist Moxy hotel by Marriott at Time Square (Juni 2022).