Neue Rezepte

Beerenstreuselkuchen

Beerenstreuselkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser zarte, feuchte Krümelkuchen ist voller Beeren und hat eine erstaunliche Butterigkeit (besonders mit dem Krümelbelag).MEHR+WENIGER-

1/4

Tasse ungesalzene Butter, weich

1

Esslöffel Backpulver

2

Tassen Gold Medal™ Ungebleichtes Bio-Allzweckmehl

1

Tasse gefrorene wilde Blaubeeren

Belag

1/3

Tasse Gold Medal™ ungebleichtes Allzweckmehl

Bilder ausblenden

  • 1

    50-60 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ein zarter Kuchen, gespickt mit Himbeeren und Blaubeeren und mit einer Butterkrume belegt, ist einfach himmlisch. Sie werden jeden Bissen genießen, als ob es das Außergewöhnlichste wäre, was Sie je probiert haben das am Sonntagnachmittag, während mein Fünfjähriger an den Hausaufgaben arbeitete (ja, Hausaufgaben im Kindergarten!). Es dauert vielleicht 20 Minuten, um zusammenzuschlagen, und dann backt es ungefähr eine Stunde lang. Wenn es fertig ist, ist es schwer zu widerstehen. Aber das ist OK. Sie können es warm oder kühl essen. Wir haben uns bis nach dem Abendessen gewehrt, als wir es als Dessert genossen haben. Und ja, es ist definitiv ein Dessert – kein Frühstück. Dieses Rezept ist perfekt für die Zubereitung mit den Kleinen, wie ich es getan habe. Paige konnte Zutaten in den Standmixer geben, beim Ein- und Ausschalten helfen, den Teig verteilen und aufräumen. Es ist eine fabelhafte, unterhaltsame Art, ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen. Und das große Erfolgserlebnis, das sie durch ihre Hilfe bekommt, ist ein großer Bonus. Für die Herstellung habe ich mein Lieblingsmehl verwendet, Gold Medal™ Ungebleichtes Allzweckmehl, das wunderschön aufgeht. Und nein, das sage ich nicht nur. Ich kaufe dieses Mehl schon seit Jahren. Ich liebe es, mich vor den Feiertagen damit einzudecken, wenn es im Angebot ist.

Bester Erdbeer-Streuselkuchen aller Zeiten

So ein kuscheliger Leckerbissen findet sich in diesem Perfekt Erdbeerstreuselkuchen, ihr alle. So unglaublich feucht mit warmen Gewürzen wie Zimt und Kardamom und gekrönt mit einem üppig dicken und großzügigen Streusel-Topping! Perfekt zu einem heißen Getränk oder als Mittagssnack/Abenddessert.

Heyy! Ich liebe eine gute Backsession - Kuchen, Cupcakes, Muffins, Kekse, jede Art von süßen Leckereien. Vor allem, wenn Wochenende ist, denn Wochenenden sind gleichbedeutend mit Backen. Es gibt da draußen ein paar wirklich geile Bäcker, die alle möglichen ausgefallenen a$-Konfekte und Kuchen herstellen, die aussehen, als ob sie nicht einmal gegessen werden könnten, ha! Diese Art von extravaganten Desserts sind nicht mein Dienst, vertraue, ich bleibe in meiner Spur, lol.

Meine Backwaren sind oft kühl, zurückhaltend und unkompliziert (wie ich!). Aber mach es nicht verdreht, nur weil meine Süßigkeiten einfach sind, heißt das nicht, dass sie nicht gut sind mmkay!! Eine andere Sache, von der ich besessen bin, sind Backwaren mit Krümel/Streusel. Dieser Erdbeerkrümelkuchen war die neueste Liebe auf dem Block in meinem Leben. Es ist einfach nur gut und erinnert mich an die Arten von Kuchen, die Oma machen würde. Lass uns darauf eingehen!


Dieser Brombeer-Frischkäse-Streuselkuchen besteht aus 3 Schichten:

  1. Butteriger Brombeerkuchen: Der Teig ist der gleiche wie bei unserem Sauerrahm-Streuselkuchen, den wir normalerweise in einer quadratischen Auflaufform backen. Da wir große Brombeeren und eine beträchtliche Frischkäseschicht hinzufügen, müssen wir sicherstellen, dass wir eine Pfanne haben, die für alle diese Schichten geeignet ist. Eine 9-Zoll-Springform ist ideal. Wenn Sie eine Empfehlung benötigen, verwende und liebe ich diese. Sauerrahm ist ein wichtiger Bestandteil dieses Frühstückskuchens, da er eine zarte, reichhaltige und außergewöhnlich feuchte Krume verspricht.
  2. 2 Zutaten Frischkäseschicht: Ein Teil des Zuckers geht in den Kuchenteig und ein Teil in die Frischkäseschicht. Weichen Frischkäse (Frischkäseblock, nicht der Aufstrich) mit Kristallzucker verquirlen und glatt rühren. Es ist ziemlich dick, also tun Sie Ihr Bestes, um es auf dem Kuchenteig zu verteilen. Es muss sicherlich nicht perfekt aussehen oder sein.
  3. Streuselgarnierung: Der Krümelbelag ist eine verkleinerte Version von dem, was wir normalerweise für Krümelkuchen nach New Yorker Art verwenden. Für Krümel-Toppings gehe ich zwischen kalter Butter und geschmolzener Butter hin und her. Geschmolzene Butter erzeugt eine kuchenartige Krume, während kalte Butter eine krümeligere Krume erzeugt. (Wenn das überhaupt Sinn macht!) Was ich an diesem Topping am meisten liebe, ist jedoch, dass es feucht bleibt (nicht austrocknet), weil es sich in der Frischkäseschicht absetzt.

Plus eine 4. Schicht, wenn Sie die optionale Glasur hinzufügen. Braucht so ein großer überladener Kuchen wirklich Zuckerguss? Nein. Werden Sie die Gelegenheit ausschlagen, cremige Glasur zu einem warmen Streuselkuchen zu schmelzen? Ich hoffe nicht.


Ich würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist! Bitte lassen Sie es mich wissen, indem Sie unten eine Bewertung hinterlassen. Oder mach ein Foto und teile es auf Instagram. Vergiss nicht, mich zu markieren @onceuponachef.

Dieser zarte Blaubeer-Kaffeekuchen mit einem knusprigen Zimtstreusel ist geschickt nach seiner gewohnheitsbildenden Wirkung bei Jungen benannt.

Zutaten

Für das Streusel-Topping

  • 6 EL verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl, in einen Messbecher gelöffelt und eingeebnet
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, kalt, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

Für den Kuchen

  • 2 Tassen Allzweckmehl, in einen Messbecher gelöffelt und eingeebnet
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Stange (1/2 Tasse) ungesalzene Butter, weich
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 1-1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel abgepackte Zitronenschale, von 1 Zitrone
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 Tassen frische Blaubeeren (gefroren können verwendet werden, aber nicht auftauen)

Anweisungen

  1. Streusel-Topping herstellen: Braunen Zucker, Mehl, Zimt und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit den Fingern mischen, bis keine Klumpen braunen Zuckers mehr übrig sind. Die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis sie krümelig ist. Bis zur Verwendung kühl stellen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 375°F vor und stellen Sie einen Ofenrost in die mittlere Position. Fetten Sie eine quadratische 9-Zoll-Pfanne mit Butter oder Antihaft-Kochspray ein.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Beiseite legen.
  4. In der Schüssel eines elektrischen Mixers die Butter und den Kristallzucker etwa 2 Minuten cremig schlagen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe gut. Vanilleextrakt und Zitronenschale unterrühren.
  5. Fügen Sie nach und nach die Mehlmischung im Wechsel mit der Milch hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, um sich zu vermischen. Die Beeren zum Teig geben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Nicht übermischen.
  6. Den Teig in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen. Streusel-Topping gleichmäßig über den Teig streuen. 40 bis 45 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und ein Kuchentester sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Rost etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann direkt aus der Pfanne servieren.
  7. Dieser Kuchen wird am besten am Tag seiner Herstellung serviert. Reste sind in Folie verpackt und bei Zimmertemperatur gelagert einige Tage haltbar.
  8. Gefrierfreundliche Anleitung: Der Kuchen kann bis zu 3 Monate eingefroren werden. Nachdem es vollständig abgekühlt ist, wickeln Sie es sicher mit Aluminiumfolie oder Plastik-Gefrierfolie ein oder legen Sie es in einen robusten Gefrierbeutel. Vor dem Servieren über Nacht auf der Arbeitsplatte auftauen.

Ernährungsinformation

Unterstützt von


Triple Berry Sauerrahm-Streuselkuchen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Dieser Streusel-Kaffeekuchen ist ein Rezept aus einem meiner Lieblingsgeschäfte, Williams-Sonoma. Wenn ich durch ihren Laden gehe, fühle ich mich an meinem glücklichen Ort, umgeben von All-Clad und Le Creuset, so weit das Auge reicht. Einer meiner Lieblingsteile ihrer Website ist jedoch der Abschnitt mit Rezepten! Ich habe wahrscheinlich 50 oder so Rezepte von ihrer Seite gemacht (und geliebt!). Dieses Rezept ist einer dieser Gewinner. Zart, würzig, mit einer knusprigen Krume. Sie erinnern sich vielleicht an meinen anderen NY Crumb Coffee Cake oder an diese köstlichen Bananen-Crumble-Muffins, die ich Anfang dieser Woche gemacht habe. Was kann ich sagen? Ich bin ein Gewohnheitstier.

Normalerweise backe ich nicht so oft Kuchen, wie ich es gepostet habe, aber wir hatten ein Spieldate für einen Freund, der zurück in den Mittleren Westen gezogen ist, und ich brauchte ein köstliches, aber nicht zu üppiges Dessert zum Mitnehmen. Nach einigem Brainstorming mit ein paar anderen Freunden habe ich mich für dieses Rezept entschieden. Es war ein Hit! Das ganze Tablett verschwand zwischen ungefähr 10 von uns.

Bonuspunkte für dieses Rezept? Super einfach zu machen.

Heizen Sie einen Ofen auf 350 ° F vor. Eine runde 10-Zoll-Cheesecake-Pfanne (Springform) mit Butter und Mehl bestäuben. Für die Streuselmasse in einer kleinen Schüssel Mehl, braunen Zucker und Zitronenschale verrühren. Die geschmolzene Butter dazugeben und mit einer Gabel verrühren, bis die Masse krümelig ist. In den Gefrierschrank stellen, während Sie den Kuchenteig herstellen.
Für den Kuchen alle trockenen Zutaten verrühren: Mehl, brauner Zucker, Backpulver, Natron und Salz.
In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Sauerrahm und Vanille verquirlen, bis sie glatt und gut vermischt sind. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis sie vollständig vermischt sind.
Gießen Sie den Teig in die Pfanne. Werfen Sie die Beeren mit 1/4 Tasse Mehl. Die überzogenen Beeren in einer gleichmäßigen Schicht auf den Kuchen legen.


Die Krümelmischung aus dem Gefrierschrank nehmen und die Oberseite des Kuchens mit Prisen bestreichen.
Backen, bis der Belag goldbraun ist und ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 55 Minuten. In der Pfanne auf einem Gitterrost vollständig auskühlen lassen.



Bemerkungen:

  1. Samuran

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich bin versichert. Schreib mir per PN.

  2. JoJogis

    Ich hätte nicht daran gedacht.

  3. Tejind

    judging by the rating, you can take

  4. Mash'al

    Sie lesen das und denken ...

  5. Yolar

    Bravo, deine Idee, es ist brillant

  6. Gagul

    Welche Worte ... super, wunderbarer Satz



Eine Nachricht schreiben