Neue Rezepte

Rezept für Brombeer-Rezepte

Rezept für Brombeer-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Gebäck
  • Blätterteig

Feiern Sie die Brombeersaison mit diesem einfachen, aber köstlichen Dessert. Ebenso gut serviert warm pur oder mit einem Klecks frischer Sahne.


Norfolk, England, Großbritannien

38 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 200g Frischkäse, bei Zimmertemperatur
  • 100g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 375g Packung gekühlter fertig gerollter Blätterteig
  • 300g frische oder gefrorene Brombeeren
  • 2 -3 Esslöffel Milch, zum Versiegeln und Glasieren von Gebäck
  • 2 -3 Esslöffel brauner Zucker, zum Bestreuen

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Gasstufe 6). Ein Backblech leicht einfetten.
  2. Frischkäse, Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen.
  3. Um die Umsätze zu machen; Bemehlen Sie Ihre Arbeitsplatte leicht und rollen Sie den Blätterteig aus. In 6 gleich große Quadrate schneiden. Auf eine Seite jedes Quadrats 2 Esslöffel der Frischkäsemischung geben. Mit 6 bis 8 Brombeeren belegen, die Ränder mit Milch bestreichen, dann zu einem dreieckigen Umschlag zusammenklappen. Drücken Sie die Kanten fest zusammen, um sie zu versiegeln, oder quetschen Sie sie mit einer Gabel.
  4. Die Umsätze auf dem vorbereiteten Backblech anrichten. Jedes mit Milch bestreichen und mit braunem Zucker bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.
  6. Vor dem Servieren etwas abkühlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(6)

Bewertungen auf Englisch (6)

Diese sind wirklich einfach zu machen, sehen fabelhaft aus und schmecken großartig. Ich habe nach verschiedenen Möglichkeiten gesucht, eine Menge gefrorener Brombeeren zu verwerten, und das hat funktioniert. Das einzige, was ich für die unvermeidliche 2. Charge ändern würde, ist die Menge an Brombeeren - die 300 g waren ein bisschen zu viel, um sie für eine Charge von 6 zu pressen ... oder ich könnte einfach mehr machen, denke ich Danke für das Rezept!- 11. September 2011

Ich habe diese als schnelles Dessert für einen unerwarteten Besuch von Freunden gemacht. Ich war skeptisch in Bezug auf den Frischkäse, aber sie waren sehr lecker. Ich habe sie mit gefrorenen Himbeeren gemacht (es war Januar und frisches Gartenobst zu dieser Jahreszeit?) Jedenfalls habe ich sie überfüllt, da sie ziemlich explodiert sind, aber das hat den Genuss glücklicherweise nicht geschmälert. Ich habe sie mit Sahne oder Eis serviert und wurden von allen genossen.-20 Jan 2016

es sieht soooo lecker aus!-27. August 2014


Vorbereitung

Umsätze

Schritt 1

Backofen auf 350 ° vorheizen. Blaubeeren, Brombeeren, Zucker, Ingwer, Limettensaft, Salz und 2 EL. Mehl in einer mittelgroßen Schüssel zum Kombinieren.

Schritt 2

Ei und Sahne in einer kleinen Schüssel schlagen, bis keine Streifen mehr übrig sind. Den Kuchenteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 15 x 10 cm großen Rechteck ausrollen. Schneiden Sie einen dünnen Rand um den Teig, um die Kanten abzukanten. Den Teig der Länge nach halbieren und dann quer dritteln, um sechs Quadrate von 5 Zoll zu bilden. Die Ränder mit der Eimischung bestreichen, dann etwa ¼ Tasse Blaubeerfüllung in 1 Ecke jedes Quadrats häufen. Arbeiten Sie mit jeweils 1 Quadrat, falten Sie die Ecke gegenüber der Füllung nach oben und nach oben, um ein Dreieck zu bilden, drücken Sie die Kanten mit einer Gabel zum Verschließen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der restlichen Eimasse bestreichen. Schneiden Sie in die Mitte jedes Umschlags einen etwa 1 Zoll langen Schlitz. Backen, bis der Teig goldbraun ist und der Saft aus den Schlitzen läuft, 35–45 Minuten. Auf dem Backblech abkühlen lassen, bis es leicht warm ist.

Glasur und Montage

Schritt 3

Puderzucker, Vanille und Salz in einer großen, breiten Schüssel verquirlen. Unter ständigem Rühren Esslöffelweise warmes Wasser hinzufügen, bis die Glasur dick und glatt ist und in einem sich langsam auflösenden Band vom Schneebesen fällt (es sollte wie gesüßte Kondensmilch aussehen).

Schritt 4

Tauchen Sie die Oberseiten der leicht warmen Teigtaschen nacheinander in die Glasur und lassen Sie den Überschuss zurück in die Schüssel tropfen. Auf ein Kuchengitter geben und ca. 30 Minuten ruhen lassen, bis die Umsätze abgekühlt sind und die Glasur fest ist.

Wie würden Sie den Umsatz mit glasierten Blaubeeren und Brombeeren bewerten?

Habe diese heute gerade mit ein paar frischen Brombeeren und Boysenbeeren gemacht, und es war ein wenig enttäuschend. Das Hauptfoto war mir aufgefallen, da wir als ich klein war ständig mit wilden Brombeeren Umsätze gemacht und sie sahen genauso aus. Ich fand den Ingwergeschmack leider unglaublich stark und abstoßend – ich würde entweder sehr wenig hinzufügen oder ganz weglassen. Ich stellte auch fest, dass die Verwendung einer knappen Vierteltasse Füllung dazu führte, dass die Dreiecke überfüllt wurden, und während ich mein Bestes versuchte, sie zu versiegeln, platzte oder leckte jeder meiner Umsätze. Verwenden Sie entweder weniger Füllung oder rollen Sie den Teig etwas größer aus, um 5,5 oder 6 Zoll große Quadrate zu erhalten. Außerdem ist die Glasur zu groß, so dass es nicht notwendig ist, sie einzutauchen und in die Schüssel tropfen zu lassen. Es ist immer mühsam, ein ungeprüftes Rezept auszuprobieren, aber ich hatte wirklich große Hoffnungen auf dieses :(

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Einfaches Blackberry-Umsatz-Rezept

Diese leckeren Teigtaschen sind so einfach zuzubereiten, dass sie zu Ihrem bevorzugten hausgemachten Frühstücksgenuss werden können.

Zutaten: (Ergibt 8)

  • 500 g Packung gefrorener Blätterteig, aufgetaut
  • 115 g Brombeermarmelade
  • 280 g frische Brombeeren
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 2 EL Kristallzucker, zum Bestreuen

Backofen auf 190°C/375°F/Gasstufe 5 vorheizen.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1 Block Blätterteig mit einer Dicke von 0,5 cm und einem Quadrat von 30 cm (12 Zoll) ausrollen. Schneiden Sie das Quadrat mit einem scharfen Messer in vier 15-cm-Quadrate. Wiederholen Sie den Schritt mit dem zweiten Blätterteigblock. Eine Packung Blätterteig sollte 8 Quadrate ergeben.

In einer großen Schüssel die Brombeermarmelade und die frischen Brombeeren vermengen. Die Ränder der Teigquadrate mit einem Backpinsel mit Wasser bestreichen. Geben Sie 4 Esslöffel Füllung in die Mitte jedes Quadrats und falten Sie jeden einzelnen diagonal in zwei Hälften, um ein Dreieck zu bilden. Drücken Sie die Ränder zum Versiegeln und quetschen Sie sie mit einer Gabel. Die Oberseiten mit Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen. Machen Sie oben jeweils 2 bis 3 Schlitze.

Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 25 Minuten backen, bis die Füllung heiß und die Kruste goldbraun ist. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.


1 Tasse frische oder gefrorene Brombeeren

1 bis 3 Teelöffel Kristallzucker oder nach Geschmack

Prise Himbeerlikör, wie Chambord

1 Tasse gekühlte Butter, gewürfelt (2 Stäbchen)

1 Ei geschlagen mit 1 Teelöffel Wasser

1 Esslöffel fest verpackter brauner Zucker

Füllung herstellen: Brombeeren, Zucker und Himbeerlikör in den Mixtopf geben und beiseite stellen.

Teig herstellen: In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und Salz verrühren. Mit einem Teigmixer Butter einschneiden, bis die Mischung die Butter in erbsengroße Stücke zerkleinert hat. Wasser und Zitronensaft dazugeben und mit einer Gabel gut vermengen, bis sich ein Teig bildet. Auf die Arbeitsfläche stürzen und 4-5 mal von Hand leicht durchkneten. In 2 Portionen teilen, eine etwas größer als die andere. Jede zu einer 1/2 Zoll dicken Scheibe formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Teig leicht bestäuben und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die größere Portion Teig 1/4 Zoll dick aus und schneiden Sie sechs Kreise mit einem Durchmesser von 3 Zoll aus. Legen Sie die Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Den restlichen Teig 1/8 dick in sechs Kreise mit einem Durchmesser von 3 Zoll ausrollen und bei Raumtemperatur beiseite stellen.

Bürsten Sie die Eierwäsche an den Rändern der dickeren Teigkreise auf dem Backblech. Verteilen Sie die Füllung auf jede dieser Teigrunden und legen Sie die Füllung in die Mitte. Bedecken Sie die Kreise mit dünneren Teigrunden und drücken Sie die Ränder zum Versiegeln. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit braunem Zucker bestreuen. Backen Sie Umsätze für 40 bis 45 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Übertragen Sie die Umsätze vom Backblech auf ein Gestell, um es abzukühlen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet), plus mehr zum Rollen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Tasse (2 Stangen) kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 4 bis 8 Esslöffel Eiswasser
  • 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren), wie Brombeeren (halbiert, wenn groß), Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren (geviertelt)
  • 1/2 Tasse Zucker, plus mehr zum Bestreuen
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 2 große Eier, geschlagen mit 1 EL Wasser, zum Eierwaschen

Teig vorbereiten: In einer Küchenmaschine Mehl, Salz und Zuckerimpuls vermischen. Fügen Sie Butterpuls hinzu, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt, mit nur wenigen erbsengroßen Butterstücken. Mit 4 EL Eiswasser beträufeln. Pulsieren, bis der Teig krümelig ist, aber beim Zusammendrücken mit den Fingern zusammenhält (gegebenenfalls bis zu 4 Esslöffel mehr Eiswasser hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel). Nicht überarbeiten.

Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Portionen und formen Sie jeweils ein Quadrat 3/4 Zoll dick. Fest in Plastikfolie einwickeln und mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Tage kühl stellen, bis sie fest sind.

Füllung vorbereiten: In einer mittelgroßen Schüssel Beeren, Zucker, Maisstärke und Zitronensaft beiseite stellen.

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche jedes Teigquadrat zu einem 8 x 12 Zoll großen Rechteck ausrollen, das jeweils in sechs 4-Zoll-Quadrate geschnitten wird (Sie sollten insgesamt 12 Quadrate haben). Gleichmäßig teilen, Löffelfüllung auf die Mitte jedes Quadrats geben. Bürsten Sie zwei angrenzende Kanten jedes Quadrats mit etwas Eiwaschmittel. Falten Sie diese Kanten über die Füllung, um ein Dreieck zu bilden, drücken Sie fest, um sie zu versiegeln (Teig sollte fest um die Füllung gedrückt werden). Crimpkanten.

Übertragen Sie die Umsätze auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Mit restlichem Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen. Mit einer Schere zentrieren Sie sich, um einen Dampfabzug zu erzeugen. 20 bis 25 Minuten goldbraun und knusprig backen, dabei das Blech nach der Hälfte drehen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Ähnliches Video

Ich habe Pluots mit etwas Zucker, Kardamom und Orangenschale angebraten und dann nach Anleitung gemacht. Wir machen ziemlich regelmäßig verschiedene Umsätze und dies ist einer unserer Favoriten, definitiv ein Rezept mit unseren Ergänzungen.

Geschmack der Fruchtfüllung und Mandelpaste waren außergewöhnlich! ! Sehr gut gekocht auf Silpat brauchte mehr als die empfohlene Kochzeit. ***Meine größte Schwierigkeit bestand darin, diese mit der angegebenen 1/4-Tasse-Frucht darin zu versiegeln. Was für ein Chaos. Eine gute Abdichtung ist wichtig, um ein Auslaufen zu verhindern, also versuchen Sie es mit . A) ein Plan, überschüssiges leckeres Obst zu verwenden B) zusätzlichen Blätterteig kaufen und mehr Umsatz machen oder C) am Anfang deutlich weniger Obst.

Mein Mann, der meiner Küche selten Komplimente macht, hat tatsächlich über dieses Rezept geschrien! Es kam bei allen gut an. Ich habe die Anweisungen genau befolgt, aber ich kann mir vorstellen, dass das Rezept ohne Mandelpaste / Schlagsahne hergestellt werden könnte (um Geld zu sparen - Mandelpaste ist teuer), und es wäre wahrscheinlich mindestens ein B+.

Diese sind wunderbar und sehr groß. Einer ist groß genug für zwei Personen, aber wenn Sie ihn einmal probiert haben, werden Sie ein Schwein aus sich machen und das Ganze aufessen! Mit einer Kugel Vanilleeis servieren. Backen Sie NICHT beide Blätter gleichzeitig in einem Standardofen. Sie gehen nicht so gut auf und das Gebäck geht nicht flockig auf. Ich habe es in beide Richtungen gemacht und die zusätzlichen zwanzig Minuten, um sie ein Tablett nach dem anderen zu machen, ist den minimalen Aufwand wert. Ich hatte noch eine zusätzliche Fruchtfüllung übrig, die ich dieses Wochenende für Bananensplits verwenden werde !! lecker!


Mach den Teig

  • Mehl, Zucker und Salz in eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie die Butter und den Frischkäse hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt, 8 bis 10 Pulse. Fügen Sie die Sahne und den Puls hinzu und pausieren Sie ein- oder zweimal, um die Schüssel zu kratzen, bis der Teig zusammenkommt, 8 bis 10 weitere Pulse. Nicht überarbeiten. Den Teig auf eine saubere Arbeitsfläche stürzen, zusammenlegen und zu einem Rechteck klopfen. Wickeln Sie es in Plastik ein und kühlen Sie es für mindestens 2 Stunden und bis zu 3 Tage.

Wenn Sie zum Backen bereit sind, stellen Sie die Roste in das untere und obere Drittel des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 400 ° F. 2 große Backbleche mit Backrand mit Pergament auslegen.

Machen Sie die Füllung

  • In einer mittelgroßen Schüssel die Brombeeren, den Apfel, den braunen Zucker, das Mehl, den Piment und das Salz leicht mischen, bis sie sich vermischt haben.

Die Wenden zusammenbauen und backen

  • In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit 1 TL schlagen. Wasser. Die Außenkanten jedes Teigquadrats mit Eiwaschmittel bestreichen. Löffel 2 gerundete EL. der Füllung in die Mitte jedes Quadrats. Bringen Sie die Punkte zu einer dreieckigen Form zusammen und drücken Sie sie, um die Kanten zu versiegeln. Die Oberseite jedes Umsatzes leicht mit Eiwaschmittel bestreichen und mit einem knappen 1/2 TL bestreuen. Kristallzucker. Schneiden Sie mit der Spitze eines Gemüsemessers eine Dampföffnung in die Mitte der oberen Kruste jedes Umsatzes.

Backen, bis die Teigtaschen gebräunt sind und die Füllung sprudelt, 25 bis 30 Minuten, dabei die Positionen der Backbleche etwa nach der Hälfte der Backzeit vertauschen und drehen. (Mach dir keine Sorgen, wenn Saft austritt.)

Ein Teigquadrat in eine Hand nehmen, um eine dreieckige Tasche zu bilden. Füllen Sie den Teig mit der anderen Hand, ziehen Sie die Ecken nach oben, um ein Dreieck zu bilden, und drücken Sie ihn zusammen, um ihn zu versiegeln.


Bitte machen Sie sich keinen Stress, wenn beim Falten und Zubereiten Brombeersaft an den Seiten des Teigs austritt. Ich schaffte es nicht, sie aus Liebe oder Geld sauber zu halten. Und es ist wirklich nicht nötig, es zu versuchen,

Das Schneiden der Schlitze in der Oberseite des Gebäcks hat 2 Gründe. Damit der Teig mehr Platz hat, sich auszudehnen und etwas von der Füllung heraussprudeln kann. Wenn sich die Schlitze beim Backen ein wenig schließen, können Sie jederzeit ein Messer dazu nehmen und sie während des Garvorgangs wieder öffnen.

Ich mag es, die Füllung sehen zu können, damit ein bisschen aus den Kanten herauskommt niemandem weh!

Bitte vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen, egal wie lecker sie aussehen. Die Füllung ist kochend heiß, wenn sie frisch aus dem Ofen kommt &ndash es ist im Grunde heiße Marmelade!

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das gefaltete Gebäck auf das Backblech legen. Wenn Sie nervös sind, sollten Sie sie direkt auf dem Tablett machen. Verwenden Sie einfach ein größeres Tablett als sonst.

Vergiss nicht, es mir in den Kommentaren mitzuteilen, wenn du versuchst, dieses Rezept zuzubereiten.


Tourtes Douces (Brombeerumsatz) Rezept

Dieses Rezept für Brombeertaschen ist ein toller Dessert- oder Frühstücksgenuss, den Sie im Voraus zubereiten können. Die herbe Brombeermarmelade-Füllung und der süße, weiche Keks-ähnliche Umsatz sind eine köstliche Kombination.

Zutaten:
2 ½ Tassen Mehl
1 TL Backpulver
½ TL koscheres Salz

5 EL ungesalzene Butter, weich

4 EL Gemüsefett

  1. In einer großen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Beiseite legen.
  2. In einer separaten Schüssel Milch und Vanilleextrakt vermischen. Beiseite legen.
  3. In einer Rührschüssel 4 EL Butter, das Gemüsefett und den Kristallzucker cremig rühren. Dann das Ei unterschlagen.
  4. 1/3 der Mehlmischung einrühren, gefolgt von 1/3 der Milchmischung. Wiederholen, bis Sie alle Mehl-Milch-Mischungen verwendet haben.
  5. Aus dem Teig 12 gleich große Kugeln formen. Diese auf ein Backblech legen und mit Frischhaltefolie oder Folie abdecken und 1 Stunde kühl stellen.
  6. Den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen.
  7. Mit den restlichen EL Butter ein Backblech einfetten.
  8. Die Brombeermarmelade leicht erhitzen. Durch ein Sieb laufen lassen, um die Kerne zu entfernen und abkühlen lassen.
  9. Rollen Sie jede Kugel auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem Kreis von etwa 7 bis 20 cm Durchmesser. Löffeln Sie etwa 2 EL Brombeermarmelade in die Mitte des Kreises und lassen Sie ½ Zoll Teig um den Umfang herum frei.
  10. Befeuchten Sie den freigelegten Teig mit Ihrem in Wasser getauchten Finger. Falten Sie den Kreis in eine Halbmondform. Mit den Zinken einer Gabel die geschwungenen Teigränder zusammendrücken.
  11. Die Teigtaschen auf ein Backblech legen und auf der mittleren Schiene des Ofens 20 Minuten backen. Auf einem Kühlregal abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

  • 300 g Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Scheiben geschnitten
  • 125 g Puderzucker, plus etwas Zucker zum Bestäuben
  • 1 EL Brombeerlikör
  • 200 g Brombeeren
  • 1 Päckchen fertig gerollter Blätterteig, in acht bis zwölf 15 cm x 9 Zoll große Rechtecke geschnitten
  • 2 Eier aus Freilandhaltung, geschlagen
  • Vanilleeis zum Servieren

Die in Scheiben geschnittenen Äpfel mit dem Zucker und dem Brombeerlikör in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten leicht köcheln lassen, oder bis die Äpfel weich sind. Abkühlen lassen, dann die Brombeeren untermischen.

Backofen auf 180 °C/355F/Gas vorheizen 4.

Verteilen Sie die Apfel-Brombeer-Mischung, lassen Sie den Saft beiseite, auf vier Blätterteigrechtecke und lassen Sie einen 2 cm langen Rand um die Ränder des Teigs.

Mit einem Gitterschneider über die restlichen Teigstücke rollen oder alternativ mit einem scharfen Messer 2 cm lange Schlitze in versetzten Reihen im Abstand von 1 cm schneiden. Ziehen Sie vorsichtig am Teig, so dass sich die Schlitze öffnen und eine Gitterform angezeigt wird.

Die Ränder des gefüllten Teigbodens mit dem verquirlten Ei bestreichen, dann den gitterförmig geschnittenen Teigboden vorsichtig darauflegen. Die Ränder durch Drücken verschließen, dann den Teig rundherum mit dem geschlagenen Ei bestreichen. Streuen Sie etwas Puderzucker darüber und backen Sie das Gebäck 20 Minuten lang oder bis das Gebäck goldbraun und geschwollen ist.



Bemerkungen:

  1. Domingart

    Bravo, diese geniale Idee ist übrigens notwendig

  2. Hillock

    Ich finde ein sehr interessantes Thema. Bieten Sie allen an, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

  3. Gogarty

    Ich gratuliere, was für eine hervorragende Botschaft.

  4. Onan

    Kreativ!



Eine Nachricht schreiben