Neue Rezepte

Rezept für Berry White Chocolate Cheesecake

Rezept für Berry White Chocolate Cheesecake


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Schokoladenkäsekuchen
  • White Chocolate Cheesecake

Dies ist ein super leckerer Käsekuchen, der das perfekte Ende jeder Mahlzeit ist. Ein Keksboden ist mit einer Füllung aus weißem Schokoladen-Erdbeer-Himbeer-Käsekuchen gefüllt.

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • Base
  • 50g Margarine, geschmolzen
  • 200g reichhaltige Teekekse, zerkleinert
  • Füllung
  • 400g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 200g weiße Schokolade, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 175g frische Erdbeeren
  • 75g frische Himbeeren

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h ›Extra Zeit:2h Abkühlen › Bereit in:3h20min

  1. Backofen auf 150 C / Gas vorheizen 2.
  2. Für den Boden Margarine und Keksbrösel verrühren. In eine 20cm Kuchenform mit lockerem Boden festdrücken.
  3. Mascarpone-Käse glatt rühren, dann Eier und Zucker einrühren. Erdbeeren, Himbeeren und Schokolade unterheben. In den vorbereiteten Boden gießen.
  4. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen backen. Schalten Sie den Ofen aus. Den Käsekuchen im Ofen bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen.
  5. Wenn es vollständig abgekühlt ist, bis zum Servieren kalt stellen.

Käsekuchen-Tipps

Weitere einfache Tipps, wie Sie einen perfekten Käsekuchen zubereiten, finden Sie in unserer Anleitung für perfekte Käsekuchen-Tipps.

Sehen Sie, wie!

Sehen Sie sich unser Video an, um zu sehen, wie Sie den einfachsten No-Bake-Schokoladenkäsekuchen aller Zeiten zubereiten! Schau jetzt!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen zerkleinerte Graham Cracker
  • 1 Tasse gehobelte Mandeln
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ¼ Tasse geklärte Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Karamell-Topping
  • 1 Pfund weiße Schokolade, gehackt
  • 4 (8 Unzen) Packungen Frischkäse, weich
  • ¾ Tasse weißer Zucker
  • 4 Eier, geschlagen
  • 2 Eigelb
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • ¼ Tasse Wasser
  • 1 Pint frische Blaubeeren
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Backofen auf 135 °C (275 °F) vorheizen. Die Kruste herstellen: In einer Küchenmaschine die Graham-Cracker-Krümel, Mandeln und Zucker vermischen, bis die Mandeln fein gemahlen sind. Gießen Sie während der Verarbeitung die geschmolzene Butter und das Karamell hinein, bis sich die Mischung verbunden hat. Drücken Sie die Mischung auf den Boden und die Hälfte der Seite einer 10-Zoll-Springform.

Füllung herstellen: In einer Metallschüssel über einem Topf mit kaum siedendem Wasser die weiße Schokolade schmelzen und glatt rühren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Frischkäse und 3/4 Tasse Zucker glatt rühren. Eier und Eigelb nacheinander einrühren. Mehl und Vanille einrühren und die geschmolzene weiße Schokolade langsam unterrühren, bis sich die Füllung gut vermischt hat. Füllung in die Kruste gießen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens 1 Stunde backen. Dann die Hitze ausschalten, die Ofentür einen Zentimeter aufschlagen und den Käsekuchen im Ofen auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Vor dem Herausnehmen aus der Pfanne locker abdecken und über Nacht kühl stellen.

Machen Sie den Belag: Kombinieren Sie in einem Topf 1/2 Tasse Zucker und Maisstärke. Wasser und Blaubeeren einrühren. Zum Kochen bringen, dann 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Durch ein feines Sieb drücken. Zitronensaft einrühren, abkühlen lassen und in einem Glasgefäß aufbewahren.


Dies sollte bekannter und besser genutzt werden! Trüffel zerkleinern und unterrühren ist für jeden Esser eine köstliche Überraschung. Weiße Schokoladen-Lindt-Trüffel passen unglaublich gut zu den Baileys in der Frischkäseschicht.

Die goldenen Hüllen der Schokoladentrüffel sehen auf dem Käsekuchen so fantastisch aus. Wenn Sie möchten, können Sie zuerst die Hüllen entfernen, aber ich habe festgestellt, dass jeder es liebt, dass sie verpackt sind. Vor allem bei Kindern werden die Trüffel oben abgeklemmt.

Zum Glück finden die Gäste zusätzliche Trüffel im Käsekuchen, also müssen Sie sich keine Sorgen um die auf der Oberseite machen. Sie werden überrascht sein, wie gut die Trüffel mit den Baileys schmecken. (Iss nicht die Wrapper).


Diese Erdbeer-Heidelbeer-Dessert-Lasagne ist das perfekte Sommerdessert-Rezept – leicht, einfach und kein Ofen erforderlich. Es ist eine Kombination aus meiner No Bake Strawberry Jello Lasagne und White Chocolate Blueberry Lasagne.

Very Berry Dessert Lasagne ist einfach, geschichtet, kein Backdessert. Die unterste Schicht ist die Oreo-Kruste. Es ist nur eine einfache Mischung aus zerkleinerten Golden Oreos und geschmolzener Butter, die in den Boden der Pfanne gepresst wird.

Auf die Oreo-Kruste folgt eine köstliche Erdbeermousse aus Erdbeer-Jello, griechischem Joghurt, Schlagsahne und gewürfelten frischen Erdbeeren.

Weiße Schicht in der Mitte ist kein Käsekuchen. Dann gibt es noch blaues schichtfrisches Blaubeermousse mit griechischem Joghurt, beerenblauem Jello und Schlagsahne.

All diese köstlichen Schichten werden mit mehr Schlagsahne und weißen Schokoladenlocken gekrönt. Weiße Schokolade passt perfekt zu frischen Sommerbeeren. Schokoladenlocken ergänzen die Aromen und ergeben eine tolle Textur-Kombination mit glatten und cremigen Mousse- und Käsekuchenschichten.

Diese Erdbeer-Blaubeer-Dessert-Lasagne ist jedoch ein schnelles und einfaches Dessertrezept für einen köstlichen Sommergenuss. Auch das rote, weiße und blaue Dessert ist definitiv eine lustige und festliche Idee für die Party am 4. Juli.

Es ist wirklich einfach zu machen, es braucht nicht viel aktive Vorbereitungszeit. Es ist jedoch am besten, einen Tag vor dem Servieren zuzubereiten, da es 5-6 Stunden zum Abbinden benötigt.

Auf jeden Fall sollten Sie diesen Sommer diesen leichten und erfrischenden süßen Leckerbissen probieren.


Käsekuchen-Krümelriegel mit Beeren und weißer Schokolade

Den Backofen auf 170 °C vorheizen und eine 28 x 20 cm große Kuchenform oder Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Seiten mit Antihaft-Kochspray einfetten.

Für die Streusel die Kekse in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Kombinieren Sie es mit dem Mehl und Zucker.

Reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen in die trockene Mischung, bis sie der Textur grober Semmelbrösel ähnelt.

Drücken Sie zwei Tassen dieser Mischung in den Boden der ausgekleideten Dose, um eine gleichmäßige Kruste zu bilden. Backen, 10 Min.

Für den Käsekuchen alle Zutaten glatt rühren. Über den gebackenen Boden gießen. Die Schokolade in Stücke schneiden.

Die Beeren über die Käsekuchenmasse geben und die Schokolade darüber streuen. Restliche Streusel darüberstreuen und 30 Min. backen.

Lassen Sie den Käsekuchen in der Form abkühlen, bevor Sie ihn für mindestens 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, bis er fest ist.

SPITZE:
Die weiße Schokolade kann auf Wunsch leicht durch dunkle oder Milchschokolade ersetzt werden.

Käsekuchen-Swirl-Brownies

Der weiße Käsekuchen-Swirl belebt nicht nur das Aussehen von einfachen alten braunen Brownies, sondern gleicht auch den sehr dunklen und reichhaltigen Schokoladenbrownie aus.


Käsekuchen mit weißer Schokolade und Beeren

  • 500g Frischkäse, weich
  • 250g Ricotta
  • 1⅓ Tassen (295 g) Puderzucker (superfein)
  • 1 Esslöffel fein geriebene Limettenschale
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Speisestärke (Maisstärke)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 180g weiße Schokolade, geschmolzen
  • 250g gefrorene gemischte Beeren
  • 650 g im Laden gekaufte Shortbread-Kekse
  • 1 Tasse (120 g) Mandelmehl (gemahlene Mandeln)
  • 180g ungesalzene Butter, geschmolzen
  1. Für den Keksboden die Kekse und das Mandelmehl in eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis die Masse feinen Semmelbröseln ähnelt. Fügen Sie die Butter hinzu und verarbeiten Sie, um zu kombinieren. Drücken Sie die Mischung mit der Rückseite eines Löffels in den Boden und die Seiten einer leicht gefetteten rechteckigen Form (24 x 34 cm), die mit antihaftbeschichtetem Backpapier ausgelegt ist, und stellen Sie sicher, dass das Papier 3 cm über die Seiten der Form hinausragt. 1 Stunde kalt stellen oder bis sie fest sind. Backofen auf 150 °C (300 °F) vorheizen.
  2. Frischkäse, Ricotta, Zucker, Limettenschale und -saft, Vanille und Eier in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  3. Die Maisstärke und das Wasser in eine Schüssel geben und glatt rühren. Kratzen Sie die Seiten der Küchenmaschine ab, fügen Sie die Maismehlmischung und die Schokolade hinzu und vermischen Sie alles. Die Masse über den Biskuitboden gießen und mit Beeren bestreuen.
  4. 55 Minuten backen – 60 Minuten oder bis sie fest sind. 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen, bevor Sie 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen oder bis sie fest sind. Heben Sie den Käsekuchen mit Hilfe des verlängerten Backpapiers aus der Form und geben Sie ihn zum Servieren in eine Servierschale. Bedient 12.

Tipp: Der Käsekuchen kann einen Tag im Voraus zubereitet und bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse fest verpackter brauner Zucker
  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • 1 großes Ei, Zimmertemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • ½ Tasse frische Blaubeeren
  • ½ Tasse frische Brombeeren
  • ½ Tasse frische Himbeeren
  • ½ Tasse geschnittene frische Erdbeeren
  • ½ Tasse weiße Schokoladenstückchen

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Legen Sie eine 9x9-Zoll-Pfanne mit genügend Pergamentpapier aus, um einen Überhang an allen Seiten zu haben.

Mischen Sie geschmolzene Butter, braunen Zucker und weißen Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer, bis sie gründlich vermischt sind und die Mischung anfängt, heller zu werden. Ei, Vanille und Mandelextrakt unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Mehl, Backpulver, Salz und Muskat hinzu und mischen Sie alles, bis es sich gerade vermischt hat. Beeren und weiße Schokoladenstückchen vorsichtig unterheben.

Teig in die vorbereitete Pfanne geben. Vorsichtig in einer gleichmäßigen Schicht verteilen.

Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und backen, bis die Blondies goldbraun und fest sind, 35 bis 40 Minuten. Blondies aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne vollständig abkühlen lassen. Mit dem überschüssigen Pergamentpapier vorsichtig aus der Pfanne heben. In 16 Quadrate schneiden.


Zutaten

Für die Basis:
100 g Digestifkekse aus dunkler Schokolade, zerdrückt
50 g geschmolzene Butter
Für die Füllung:
200 g Belgische weiße Schokolade, gehackt
300 ml Doppelrahm
300 g Vollfetter Frischkäse
½ TL Vanilleextrakt
100 g Zartbitterschokolade (39 Prozent Kakaoanteil)

Weißer Schokoladen-Beeren-Käsekuchen

In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf pürierte Himbeeren, Zucker und Maisstärke vermischen und gut umrühren.

Bei mittlerer Hitze kochen und rühren, bis sie eingedickt und sprudelnd sind.

Kochen und weitere 2 Minuten umrühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Währenddessen die Schokolade bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.

In einer großen Schüssel Frischkäse und ½ Tasse Zucker mit dem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe, bis sie sich vereint haben.

Nach und nach geschmolzene weiße Schokolade einrühren, bis sie vermischt ist.

Auf der Krume verteilen. Löffeln Sie eine halbe Tasse Himbeermischung mit einem Messer über den Füllwirbel, um sie zu marmorieren.

Die restliche Himbeersauce abdecken und vor dem Servieren auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Backen Sie in einem 350 (180 ℃) F Ofen für 35 bis 40 Minuten oder bis die Mitte beim Schütteln fest erscheint.

15 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Kruste von den Pfannenseiten lösen.

30 Minuten abkühlen lassen, die Seiten der Pfanne entfernen.

Vor dem Anschneiden mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mit restlicher Himbeermischung servieren.


Ähnliches Video

Bitte die Füllung halbieren. Habe dies für meine 9-Zoll-Springform gemacht und es war nicht einmal annähernd groß genug für die gesamte Füllung. Über 2 Tassen herausgeschöpft, und es stieg NOCH über einen Zoll aus der Pfanne und brach in ein rissiges Durcheinander zusammen.

Tolles Rezept!! Ich habe etwas weniger Schokolade verwendet, als das Rezept verlangt (ca. 3/4) und es war sooo gut. Ich habe meine Erdbeeren in Würfel geschnitten und über Nacht in der Glasur ruhen lassen, bevor ich sie abtropfen lasse und darüber füge.

Vier Gabeln für das Rezept. EINE GABEL für die Techniker. Wie von einem früheren Rezensenten erwähnt, enthält das ursprünglich im April 2000 veröffentlichte Rezept (ich habe eine Kopie) die Anleitung zum Hinzufügen der geschmolzenen Schokolade. FIXIEREN SIE DIESES VERÖFFENTLICHTE REZEPT, um diesen Satz einzuschließen!

Ich habe dieses Rezept ursprünglich im Jahr 2004 ausgedruckt. Die Anweisungen, wann Sie die weiße Schokolade hinzufügen müssen, waren auf diesem Rezept. Nachdem Sie Schlagsahne, Sauerrahm und Vanille hinzugefügt und glatt geschlagen haben, fügen Sie nach und nach die geschmolzene weiße Schokolade hinzu, bis sie glatt ist. Füllung in die Kruste gießen. Dies ist ein Hingucker, wenn Sie sich mit den Erdbeeren Zeit lassen. Dieser Käsekuchen wurde an eine Spendenaktion für ihren Dessert-Dash gespendet und das Höchstgebot betrug 350,00 USD und das erste Dessert wurde ausgewählt. Mehr sage ich nicht.

Dies ist der beste Käsekuchen aller Zeiten und bekommt immer die höchsten Bewertungen von meiner Familie. Dieser ist jetzt in der Urlaubsrotation. Ich unterziehe die Schokoladenkruste stattdessen mit Biscoff-Keksen. Eine würzige / säuerliche Fruchtsauce ergänzt es gut, um die Reichhaltigkeit zu reduzieren.

Wann füge ich die weißen Schokoladenstückchen hinzu? Nicht im Rezept enthalten!!

Hallo Wohin gehen die Aprikosenkonserven? Ich sehe es nicht im Rezept, nur in der Zutatenliste. Vielen Dank!

Ich mache dieses Rezept seit dem Erscheinen des Rezepts. Es ist mein Dessert für eine Menge. Ich bestelle Käsekuchen nie in Restaurants, weil er dieses Rezept nicht übertreffen kann. Es besteht keine Notwendigkeit, etwas zu ändern. Hervorragend.

Das ist mein neues Lieblingsrezept für Käsekuchen. Habe es mehrmals gemacht. Ich füge die geschmolzene weiße Schokolade zur Füllung hinzu, bevor ich sie in die Pfanne gebe. Statt Schokolade habe ich Vanille-Waffelkekse verwendet. funktioniert gut. 1 Pint Erdbeeren funktioniert besonders jetzt, da sie außerhalb der Saison und sehr teuer sind

Die Rezeptergebnisse sind dekadent und einfach köstlich. Seien Sie gewarnt, dieses Rezept macht viel Käsekuchen. Außerdem konnte ich das Rezept online durchsuchen und fand heraus, wo die Schokolade eingesetzt werden soll "Füge nach und nach geschmolzene weiße Schokolade hinzu und schlage, bis die Mischung glatt ist. Die Füllung in die Kruste gießen.“ Dies ist, nachdem alle Zutaten für die Füllung gemischt wurden. Außerdem sollte der Kuchen nach dem Auftragen der Erdbeeren wirklich kurz danach gegessen werden, sonst beginnen die Beeren zu zerfallen. Außerdem habe ich den Kuchen in Umluft gebacken und die Zeit auf 1 Stunde reduziert und er war perfekt. Dieser Käsekuchen war einfach so gut.

Dies ist bei weitem mein Lieblingsrezept für Käsekuchen! Ich mache es seit der ersten Veröffentlichung des Rezepts. Manchmal mache ich ein Himbeercoulis, anstatt es mit Erdbeeren zu belegen. Die Erdbeeren oben erschweren das Anschneiden des Kuchens. Um Risse zu vermeiden, schalten Sie den Ofen aus, wenn der Kuchen fertig ist, lassen Sie die Ofentür einige Minuten geschlossen und öffnen Sie die Tür dann allmählich, etwa 5 Zoll auf einmal. Warten Sie etwa 20 Minuten, bevor Sie die Tür weiter öffnen. Das allmähliche Abkühlen des Kuchens ist der Schlüssel. Nicht in den Kühlschrank stellen, bis der Kuchen vollständig auf Raumtemperatur abgekühlt ist, aber dieser Kuchen MUSS mindestens einen Tag im Voraus zubereitet werden. Der Belag kann erst eine Stunde vor dem Servieren aufgetragen werden, da die Erdbeeren weich werden. Wunderbarer, wunderbarer Kuchen und die Zeit und Mühe lohnt sich!

Dieser Käsekuchen ist großartig und ich mache ihn seit Jahren - einfach (wie Käsekuchen) und lecker. Sogar Leute, die Käsekuchen nicht mögen (wie ich!) werden diesen Kuchen mögen. Wenn die 10-Zoll-Version zu viel ist, kaufe ich die fertigen Oreo-Krusten und mache 2-3 davon - funktioniert gut für die Feiertage, wenn Sie ein Gericht zu mehreren Potlucks / Partys mitbringen müssen. Wenn ich zusätzliche Füllung habe, fülle ich ein paar Auflaufförmchen (mit Keksen auf dem Boden) für einzelne Desserts.

Ich habe das schon oft gemacht. Ich ersetze glutenfreie Oreos, damit ich sie essen kann, und reduziere die Butter auf 1/4 Tasse. Dies ist der, den sie alle fordern.

Das war fantastisch. Ich hatte keine der Probleme mit Knacken oder Kleben, die andere hatten. Es war reichhaltig, cremig und perfekt.

Dies ist mein offizielles Käsekuchenrezept. Ich mache es die ganze Zeit und jeder kann einfach nicht genug bekommen, es ist köstlich.

LIEBE LIEBE LIEBE. Dieser Käsekuchen!! Ich habe es dutzende Male gemacht und es ist perfekt geworden und beeindruckt alle. Wie alle anderen gesagt haben, fügen Sie einfach die weiße Schokolade zum Schluss hinzu, nachdem Sie sie vom Schmelzen abkühlen lassen. Es macht zwar viel Käsekuchen, aber alle kämpfen um die Reste! Normalerweise mache ich eine Graham-Cracker-Kruste und verwende Himbeeren anstelle von Erdbeeren. Exzellent!

Exzellent!! Ich bekomme immer begeisterte Kritiken, wenn ich das mache. Alle sagen immer "Das ist besser als die Käsekuchenfabrik!". Wie andere habe ich die weiße Schokolade zum Schluss hinzugefügt. Als ich das das letzte Mal gemacht habe, habe ich Karamell anstelle der Erdbeeren darauf gelegt. Das Karamell-Topping, das ich aus dem Rezept für gesalzenes Karamell-Eiscreme auf dieser Seite gemacht habe. Dies ergibt eine MASSIVE Menge Käsekuchen. Es füllte meine 10 " Pfanne fast bis zur Spitze. Beim nächsten Mal werde ich die Menge wahrscheinlich um 3/4 reduzieren und in einer 9-Zoll-Pfanne backen.

Dieses Rezept hat mir sehr, sehr gut gefallen und ich gebe ihm nur 3 Gabeln, da Bon Apetit keine Erklärung dafür hat, wann die weiße Schokolade hinzugefügt werden soll. Es ist meiner Meinung nach einfach nur lächerlich, dass sie das nicht im Rezept haben! Aber ich habe das Rezept nachgekocht und alles in allem hat es gut geklappt. Ich habe die Kruste durch Schokoladen-Graham-Cracker ersetzt und das Rezept tatsächlich halbiert, um in eine 8-Zoll-Springform zu passen. Ich habe zum Schluss die weiße Schokolade hinzugefügt und es hat gut geklappt. Wenn ich dieses Rezept noch einmal machen würde, würde ich die Pfanne bis zum Rand mit Butter bestreichen, da die Füllung kleben blieb und die Kruste Risse hatte Ansonsten war es ein tolles Dessert!

Ich habe dies für eine Dinnerparty gemacht und es war der beste Käsekuchen, den wir je hatten. Ich habe die weiße Schokolade nicht verwendet, aber ansonsten - zum Sterben!

Ich habe das noch nicht gemacht und es ist wahrscheinlich ein gutes Rezept, den guten Bewertungen nach zu urteilen. Ich frage mich nur, warum Epicurious den Anleitungsfehler nicht korrigiert hat. Es gibt keine Anleitung, wann die geschmolzene weiße Schokolade hinzugefügt werden soll. Dies wäre am hilfreichsten für diejenigen, die neu im Backen sind.

Ich würde diesem Rezept vier Gabeln geben, trotz der fehlenden Angabe, wann die weiße Schokolade hinzugefügt werden soll. (Okay, ich habe es komplett vergessen, bis ich es einmal in den Ofen geschoben habe.) Außerdem habe ich dies sowohl mit der Schokoladenkruste im Rezept als auch einer einfachen Graham-Cracker-Kruste gemacht. Die Graham-Cracker-Kruste war meiner Meinung nach viel besser. Am Ende aber ein leckeres Rezept! Es kann jede Kruste abziehen. :)

Ich habe dieses Rezept schon dutzende Male gemacht. Die einzigen Änderungen, die ich vornehme, sind das Backen in einem Wasserbad. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Folie ganz nach oben geht, und verwenden Sie die großen Bögen aus Hochleistungsfolie. Ich füge die weiße Schokolade am Ende des Mischens hinzu und füge sie langsam hinzu, damit der Teig nicht "kocht".

Würde jemand von Epicurious BITTE dieses Rezept fertigstellen! Gibst du die weiße Schokolade in die Füllung oder streichst du sie darüber? Ich hatte auch ein Problem mit der Kruste, die an der Pfanne klebte. Warum die Pfanne in Folie einwickeln, wenn sie nicht im Wasserbad gebacken werden soll? Dieser Kuchen ist eine schöne Präsentation und schmeckt wunderbar, aber es ist fast unmöglich, ihn aus der Pfanne auf einen Teller zu bringen und dabei noch großartig auszusehen! Ich würde es wieder machen, aber mit ein paar Anpassungen am Rezept.

Das Problem, das ich mit diesem Rezept hatte, war, dass es nicht sagt, wann die Schokolade hinzugefügt werden muss und es wirklich schwierig war, die Kruste und den Kuchen zusammenzubringen. Was habe ich mit der Kruste falsch gemacht? Sah sonst sehr schön aus und hat super geschmeckt

Ich habe diesen Käsekuchen für meinen Freund zum Valentinstag gebacken. Ich habe es zwei Tage vorher gemacht und im Kühlschrank ruhen lassen. Anstatt es mit Erdbeeren zu belegen, habe ich kleine Lindt-Milchschokoladenherzen bekommen und die Oberseite damit bedeckt. Dann habe ich frische Erdbeeren gehackt, mit etwas Zucker bestreut und neben der Scheibe serviert. Ich habe Oreo-Kekse verwendet, um die Kruste zu machen und es war unglaublich. Ich habe Käsekuchen in New York gegessen und dieses Rezept ist nicht einmal vergleichbar. Dies ist ein wunderbares und einfaches Rezept, das ich nur empfehlen kann.



Bemerkungen:

  1. Billy

    I congratulate this idea just about

  2. Kajihn

    Funktioniert das Fernunterricht überhaupt? Wird es rekrutiert?

  3. Flollo

    Vollkommen ja

  4. Amasa

    Bei mir eine ähnliche Situation. Ich lade zur Diskussion ein.



Eine Nachricht schreiben