Neue Rezepte

Brokkoli, Käse und 10 andere Dinge, die man in eine Ofenkartoffel füllen kann

Brokkoli, Käse und 10 andere Dinge, die man in eine Ofenkartoffel füllen kann


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschönere diese Beilage mit Füllungen, die ihr den Status eines Hauptgerichts verleihen

Probieren Sie eine beladene Ofenkartoffel wie diese mit Sauerrahm, Schnittlauch, Speck und Käse.

"Für mich ist eine einfache Ofenkartoffel die leckerste ... Sie ist beruhigend und reicht", sagte der berühmte Food-Autor M.F.K. Die Ofenkartoffel – gesund, nahrhaft, fast unmöglich zu vermasseln – ist eines unserer liebsten einfachen Abendessen, aber zu Frau Fishers Behauptung, dass eine einfache Ofenkartoffel ausreicht, müssen wir unserer Meinung sein.

Für Brokkoli, Käse und 10 andere Dinge, die man in einer Ofenkartoffel-Diashow füllen kann.

Wenn das weiche, cremige Fruchtfleisch Ihrer einfachen Ofenkartoffel nicht ganz ausreicht, fügen Sie es einfach hinzu. Niemand wird dir jemals einen Vorwurf machen, dass du hinzugefügt hast mehr Geschmack und Textur zu diesem bereits hervorragenden Spud. Knuspriger Speck, säuerliche Bruschetta, Rahmspinat oder das flüssige Eigelb eines Spiegeleis sind alles einfache Möglichkeiten, um diese bescheidene Beilage zum Hauptgericht zu machen.

Verwenden Sie unseren Leitfaden, um die perfekte Ofenkartoffel zuzubereiten – knusprige Haut mit einer flauschigen Mitte – oder probieren Sie unsere Abkürzung, um in kürzerer Zeit dieselbe großartige Textur zu erzielen. Dann träumen Sie sich Ihre Lieblingsgeschmackskombination aus.

Wir erfinden das Rad hier nicht neu, aber wir sind Erhöhen Sie den Einsatz, was eine einfache Ofenkartoffel für Ihr Mittag- und Abendessen tun kann. Schauen Sie sich unsere vollständige Liste köstlicher Füllungen an, die Sie in Ihre Ofenkartoffel füllen können.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck ca. 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck ca. 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck ca. 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck ca. 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 rostrote Kartoffeln
  • 12 Streifen Speck
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • ¾ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Frühlingszwiebeln, gehackt

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F vor. Stechen Sie jede Kartoffel mit einem Schälmesser ein und braten Sie sie im Ofen, bis sie weich ist, etwa 1 Stunde, je nach Größe Ihrer Kartoffeln.

Inzwischen Speck würfeln. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck etwa 7 Minuten knusprig braten. Das Speckfett abgießen und aufbewahren.

Bringen Sie die Bratpfanne wieder zum Herd und fügen Sie das reservierte Speckfett hinzu. Brokkoli und rote Paprika 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen, bis Sie sie anfassen können. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie mit einem Löffel das Innere aus, wobei Sie etwa 1/4 Zoll Rand auf den Häuten lassen.

Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Specks, Brokkoli, Paprika, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Cheddars mischen. Diese Füllung wieder auf die Kartoffelschalen verteilen.

Geben Sie die gefüllten Kartoffeln in den 400-Grad-Ofen zurück und backen Sie sie, bis sie durchgewärmt sind oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 Grad anzeigt, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und mit restlichem Speck, Cheddar und Frühlingszwiebeln belegen.



Bemerkungen:

  1. Garai

    Dieser ziemlich gute Satz ist übrigens nur notwendig

  2. Zolotilar

    Vielen Dank. Sehr nützliche Informationen

  3. Llewelyn

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Daemon

    Ganz ehrlich.

  5. Branos

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen.

  6. Ardkill

    Das hast du richtig gesagt :)



Eine Nachricht schreiben