Neue Rezepte

Top-Restaurants mit amerikanischer Küche

Top-Restaurants mit amerikanischer Küche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pünktlich zu Thanksgiving hat OpenTable Inc., das Online-Restaurant-Reservierungssystem, seine Liste der Top 100 American Fare Restaurants in den USA zusammengestellt.

Das in San Francisco ansässige Unternehmen hat seine Top 100-Rankings aus mehr als 10 Millionen Bewertungen seiner Nutzer zusammengetragen, die mehr als 12.000 Restaurants in allen 50 Bundesstaaten und im District of Columbia abdecken.

„Hervorragende amerikanische Küche zu servieren ist komplizierter, als es sich anhört“, sagt Caroline Potter, Chief Dining Officer von OpenTable. „Die Esskultur dieses Landes hat sich in den letzten Jahren sehr schnell entwickelt, dennoch bleibt ein starkes Gefühl der Nostalgie bestehen.“

Nation’s Restaurant News wirft einen Blick auf 10 ausgewählte Restaurants aus der Liste von OpenTable:

• Bäcker & Bankier, San Francisco
• Castagna, Portland, Erz.
• Handwerk, New York City
• Fearing's, Dallas
• Die französische Wäscherei, Yountville, Kalifornien.
• Gramercy Tavern, New York City
• Harrys Restaurant, Manhattan, Kan.
• Nanas Restaurant, Durham, N.C.
• Paseo Grill, Oklahoma City
• The Root Restaurant & Bar, White Lake, Michigan.

Sehen Sie mehr von diesen 10 Restaurants

Kontaktieren Sie Bret Thorn unter [email protected]
Folgen Sie ihm auf Twitter: @foodwriterdiary

Kontaktieren Sie Marcella Veneziale unter [email protected]


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butter tritt ein, wo Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte aus dünnerem Speck bestehen, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu etwa 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume in Scheiben geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butter tritt ein, wo Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte mit dünnerem Speck gemacht werden, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu etwa 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butterstufen, bei denen Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte aus dünnerem Speck bestehen, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butter tritt ein, wo Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem knusprigen Speckstreifen – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne von der Hitze genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte mit dünnerem Speck gemacht werden, damit er leicht zu schneiden ist. Outback macht es so, aber Sie können jeden Speck verwenden, den Sie für die Bits und oben drauf haben, und ich bin sicher, niemand wird protestieren.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Zwiebel Menü Beschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume in Scheiben geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butterstufen, bei denen Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte mit dünnerem Speck gemacht werden, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Zwiebel Menü Beschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu etwa 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butter tritt ein, wo Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem knusprigen Speckstreifen – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte aus dünnerem Speck bestehen, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butter tritt ein, wo Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem knusprigen Speckstreifen – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte mit dünnerem Speck gemacht werden, damit er leicht zu schneiden ist. So macht es Outback, aber du kannst jeden Speck verwenden, den du magst, für die Bits und obendrauf, und ich bin mir sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – unter anderem wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Kolben, und Butterstufen, bei denen Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne von der Hitze genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte mit dünnerem Speck gemacht werden, damit er leicht zu schneiden ist. Outback macht es so, aber Sie können jeden Speck verwenden, den Sie für die Bits und oben drauf haben, und ich bin sicher, niemand wird protestieren.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Zwiebel Menü Beschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

Wenn Sie in ein Outback-Steakhouse gehen und exotisches australisches Prärie-Essen erwarten, das jemand wie Crocodile Dundee genossen hätte, werden Sie ein bisschen enttäuscht sein, Kumpel. Abgesehen von ein paar Utensilien zum Thema Australien an den Wänden, wie Bumerangs und Bildern von Kängurus, ist die Restaurantkette ungefähr so ​​"down under" wie McDonald's schottisch. Die drei Gründer, Tim Gannon, Chris Sullivan und Bob Basham, sind allesamt US-amerikanische Jungs. Und die Speisekarte, die zu 60 Prozent aus Rindfleisch besteht, enthält hauptsächlich amerikanische Gerichte mit süßen australischen Namen wie The Melbourne, Jackeroo Chops und Chicken on the Barbie.

Die Gründer sagen, dass sie sich für die Aussie-Themen entschieden haben, weil "die meisten Australier lebenslustige und gesellige Menschen sind und sehr lockere Menschen. Wir dachten, genau diese Art von Freundlichkeit und Atmosphäre wollen wir in unseren Restaurants haben."

In nur sechs Jahren hat sich das Outback Steakhouse zur Nummer Eins unter den Steakhouse-Ketten entwickelt – nicht zuletzt wegen der Bloomin' Onion: einer großen, frittierten Zwiebel, die wie eine blühende Blume in Scheiben geschnitten wurde und von einem der Gründer des Restaurants kreiert wurde. Was die Vorspeise neben dem blumigen Aussehen so attraktiv macht, ist der knusprig-würzige Überzug der Zwiebel sowie die köstliche Dip-Sauce, die geschickt in der Mitte der Zwiebel präsentiert wird.

Das Restaurant verwendet ein spezielles Gerät, um das Aufschneiden zu erleichtern, aber Sie können die Einschnitte mit einem scharfen Messer vornehmen. Es braucht nur eine ruhige Hand und ein bisschen Sorgfalt. So haben sie es in den frühen Tagen der Kette gemacht.


Outback Steakhouse

Wenn Sie Süßes mit etwas Schärfe mögen und Lachs mögen, dann ist dieser Hack aus Outback das Nachahmerrezept für Sie. Gegrillter Lachs wird mit der streng geheimen Firecracker-Sauce des Restaurants bestrichen und dann mit einfach zuzubereitender Mango-Salsa garniert. Diese fabelhaften Formeln sind alle hier, und ich zeige Ihnen auch, wie Sie den Lachs auf die gleiche Weise zubereiten, wie es das Restaurant für einen perfekten Küchenklon tut.

Outback nimmt ein traditionelles mexikanisches Straßenmaisrezept und lockert es für diese neue Premium-Seitenmenü-Ergänzung auf. Der Mais löst sich nach dem Grillen vom Maiskolben und Butterstufen, bei denen Mayonnaise und mexikanische Sauerrahm im traditionellen Rezept enthalten sind. Willst du heute Abend etwas Cooles zum Abendessen mit diesen frischen Maiskolben machen? Versuchen Sie diese einfache Seite.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Bevor eine großzügige Portion Speckstücke – gefolgt von einem Streifen knusprigen Specks – auf Outbacks charakteristischen Lachs gestapelt werden, wird das Filet mit einer köstlichen, leicht würzigen Bourbonsauce bestrichen, die richtig dupliziert werden muss, sonst wäre dieser Hack ein Fehlschlag .

Nach mehreren Chargen entschied ich mich für eine Glasur, die hergestellt wird, indem eine Mischung aus braunem Zucker und Maissirup dick gekocht wird, dann Apfelessig, Bourbon und Flüssigrauch hinzugefügt werden, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde, um die sauren Aromen hell zu halten.

Für die Speckstücke, die über den Lachs gestreut wurden, habe ich dicken Speck verwendet und ihn in Stücke gewürfelt, bevor ich ihn knusprig gekocht habe. Der Speckstreifen auf jedem Filet sollte aus dünnerem Speck bestehen, damit er leicht zu schneiden ist. Outback macht es so, aber Sie können jeden Speck verwenden, den Sie für die Bits und oben drauf haben, und ich bin sicher, dass niemand protestieren wird.

Ich sage das mit Zuversicht, weil ich weiß, dass es unmöglich ist, sich beim Essen von Speisen mit viel Speck zu beschweren. Völlig wahre Tatsache.

Sehen Sie hier, ob ich weitere Ihrer Favoriten aus dem Outback Steakhouse gehackt habe.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menübeschreibung: "Ein Outback Ab-Original aus Russells Marina Bay."

If you go to an Outback Steakhouse expecting exotic Aussie prairie food that someone like Crocodile Dundee would have enjoyed, you're gonna be a bit disappointed, mate. Except for a little Australia-themed paraphernalia on the walls, like boomerangs and pictures of kangaroos, the restaurant chain is about as "down under" as McDonald's is Scottish. The three founders, Tim Gannon, Chris Sullivan, and Bob Basham, are all U.S. boys. And the menu, which is about 60 percent beef, contains mainly American fare with cute Australian names like The Melbourne, Jackeroo Chops, and Chicken on the Barbie.

The founders say they chose the Aussie themes because "Most Australians are fun-loving and gregarious people and very casual people. We thought that's exactly the kind of friendliness and atmosphere we want to have in our restaurants."

In only six years, Outback Steakhouse has become the number one steakhouse chain—in part because of the Bloomin' Onion: a large, deep-fried onion sliced to look like a flower in bloom that was created by one of the restaurant's founders. What makes the appetizer so appealing besides its flowery appearance is the onion's crispy spiced coating, along with the delicious dipping sauce, cleverly presented in the center of the onion.

The restaurant uses a special device to make the slicing process easier, but you can make the incisions with a sharp knife. It just takes a steady hand and a bit of care. This is how they did it in the early days of the chain.


Outback Steakhouse

If you like sweet with a little bit of heat, and if you like salmon, then this hack from Outback is the copycat recipe for you. Grilled salmon is brushed with the restaurant's top secret Firecracker Sauce and then it's topped with simple-to-make mango salsa. Those fabulous formulas are all here, and I’ll also show you how to cook the salmon the same way the restaurant does for a perfectly awesome kitchen clone.

Outback takes a traditional Mexican street corn recipe and lightens it up for this new premium side menu addition. The corn comes off the cob after grilling it, and butter steps in where mayonnaise and Mexican sour cream are included in the traditional recipe. Want to do something cool for dinner tonight with those fresh ears of corn? Try this easy side.

Menübeschreibung: „Sahnige Kartoffelsuppe mit geschmolzenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln.“

Es wird nicht Ofenkartoffelsuppe genannt, weil die Kartoffeln darin gebacken werden. Sie wird Ofenkartoffelsuppe genannt, weil sie mit geriebenem Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegt ist und wie eine Ofenkartoffel schmeckt. Andere Hacks für dieses Rezept verfehlen diesen Punkt und verlängern den Vorbereitungsprozess um über eine Stunde, indem sie einen Ofen vorheizen und die Kartoffeln backen, während hungrige Mägen am Rande knurren. Meine Version überspringt diesen Teil, indem die rohen Kartoffeln direkt in den Topf mit den anderen Zutaten gegeben werden, wo sie in 20 Minuten garen, und die Suppe ist in kürzerer Zeit verzehrfertig, als andere Rezepte nur brauchen, um die Kartoffeln fertig zu machen.

Außerdem fügen andere Klone viel zu viel Mehl hinzu, um die Suppe anzudicken – Tasse! Klar, Mehl ist gut zum Eindicken, aber es fügt keinen Geschmack hinzu, also habe ich einen besseren Weg gefunden. Am Ende habe ich nur ein wenig Mehl verwendet, um die Mehlschwitze zuzubereiten, und später die Suppe hauptsächlich mit dehydrierten Kartoffelflocken eingedickt, die normalerweise verwendet werden, um schnell Kartoffelpüree zuzubereiten. Die Flocken verdicken nicht nur die Suppe hervorragend, sondern verleihen dem Topf auch noch mehr köstlichen Kartoffelgeschmack.

Top Ihre fertige Suppe mit geriebenem Käse, zerbröckeltem Speck und Frühlingszwiebeln und jeder Löffel schmeckt wie eine voll beladene Ofenkartoffel.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer berühmten Vorspeise aus dem Outback wie Alice Springs Chicken oder Toowoomba Steak.

Hier ist ein Hack, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie mit diesen Steaks im Kühlschrank etwas Besonderes machen möchten. Oder haben Sie vielleicht Lachsfilets drin? Egal, dieses Rezept funktioniert bei beiden hervorragend. Und es macht auch eine tolle Pasta-Sauce.

Die geheime Toowoomba-Sauce ist eine Variation der Alfredo-Sauce, die Outback auf einmal über Pasta serviert hat. Heutzutage wird die Soße nur noch zum Bestreichen von Steak und Lachs im Restaurant verwendet, aber Sie können sie auch für fast jede Art von Pasta verwenden.

In meinen frühen Chargen der Sauce ist mir aufgefallen, dass die Garnelen zu zäh werden, wenn sie am Anfang hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu lösen, habe ich die gewürzten Garnelen separat sautiert, sie dann gegen Ende hinzugefügt und sie sind perfekt geworden.

Löffeln Sie diesen Klon der Toowoomba-Sauce über gegrillte Filets (oder Lachsfilets), um Ihre Vorspeise auf einfache Weise zu heben. Dieses Rezept reicht für vier Portionen.

Wenn Sie das Outback Steakhouse lieben, sehen Sie sich hier meine anderen Klonrezepte an.

Before a generous portion of bacon bits—followed by a strip of crispy bacon—are stacked on top of Outback’s signature salmon, the fillet is brushed with a delicious, slightly spicy bourbon sauce that must be properly duplicated, or this hack would be a fail.

After several batches I settled on glaze that’s made by cooking a brown sugar and corn syrup mixture until thick, then adding cider vinegar, bourbon and liquid smoke after the pan comes off the heat to keep the acidic flavors bright.

For the bacon bits sprinkled on top of the salmon, I used thick bacon and diced it into bits before cooking it until crispy. The strip of bacon that goes on the top of each fillet should be made with thinner bacon, so it’s easy to cut. That’s how Outback does it, but you can use whatever bacon you like for the bits and on top, and I’m sure no one will protest.

I say that with confidence because I know it’s impossible to complain while eating any food with lots of bacon on it. Totally true fact.

See if I hacked more of your favorites from Outback Steakhouse here.

Zu Ihrer Mahlzeit in dieser riesigen nationalen Steakhouse-Kette wird ein frisch gebackener Laib dunkles, süßes Brot serviert, das auf einem eigenen Schneidebrett mit weicher Schlagbutter serviert wird. Eine Besonderheit des Brotes ist seine Farbe. Wie wird das Brot so dunkel? Obwohl dieses Rezept Melasse und Kakao enthält, verleihen diese Zutaten allein dem Brot nicht seine dunkle schokoladenbraune Farbe. Kommerziell hergestellte Brote, die so dunkel sind – wie Pumpernickel- oder dunkle Kleie-Muffins – enthalten oft Karamellfarbe, eine Zutat, die zum Verdunkeln von Lebensmitteln verwendet wird. Da Ihr lokaler Supermarkt diese meist kommerzielle Zutat wahrscheinlich nicht hat, stellen wir die braune Farbe aus einer Mischung von drei leicht zu findenden Lebensmittelfarben her – rot, gelb und blau. Wenn Sie die Farbe weglassen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich 1 Esslöffel warmes Wasser zum Rezept hinzu. Wenn Sie eine Brotmaschine haben, können Sie damit das Brot kneten (die Reihenfolge, in der Sie die Zutaten in Ihre Maschine geben, finden Sie unter "Leckerbissen"). Dann, um das Brot zu beenden, teilen und rollen Sie den Teig in Maismehl und backen Sie ihn.

Sehen Sie sich hier mehr meiner Nachahmer Outback Steakhouse-Rezepte an.

Bloomin Onion Menu Description: "An Outback Ab-Original from Russell's Marina Bay."

If you go to an Outback Steakhouse expecting exotic Aussie prairie food that someone like Crocodile Dundee would have enjoyed, you're gonna be a bit disappointed, mate. Except for a little Australia-themed paraphernalia on the walls, like boomerangs and pictures of kangaroos, the restaurant chain is about as "down under" as McDonald's is Scottish. The three founders, Tim Gannon, Chris Sullivan, and Bob Basham, are all U.S. boys. And the menu, which is about 60 percent beef, contains mainly American fare with cute Australian names like The Melbourne, Jackeroo Chops, and Chicken on the Barbie.

The founders say they chose the Aussie themes because "Most Australians are fun-loving and gregarious people and very casual people. We thought that's exactly the kind of friendliness and atmosphere we want to have in our restaurants."

In only six years, Outback Steakhouse has become the number one steakhouse chain—in part because of the Bloomin' Onion: a large, deep-fried onion sliced to look like a flower in bloom that was created by one of the restaurant's founders. What makes the appetizer so appealing besides its flowery appearance is the onion's crispy spiced coating, along with the delicious dipping sauce, cleverly presented in the center of the onion.

The restaurant uses a special device to make the slicing process easier, but you can make the incisions with a sharp knife. It just takes a steady hand and a bit of care. This is how they did it in the early days of the chain.