Neue Rezepte

Chips mit Guinness-Geschmack: Ja, es gibt sie

Chips mit Guinness-Geschmack: Ja, es gibt sie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der britische Chiphersteller Burts Chips hat seine neueste Kreation mit Stout-Geschmack veröffentlicht

Stout-Liebhaber müssen vielleicht nie wieder etwas anderes als Guinness probieren: Die Biermarke hat sich mit Burts Chips in Großbritannien zusammengetan, um Chips mit Guinness-Geschmack zu entwickeln .

Die Chips, die in Großbritannien in Selfridges und Waitrose erhältlich sind, sind angeblich grau oder bräunlich, mit gemischten Kritiken. Ein Autor beim Independent schrieb das Guinness-Chips, obwohl sie aufgrund der Farbe leicht abstoßend sind, haben sie schöne Noten von "Pilz und einem Marmite-y-Finish".

Trotzdem riechen die Chips offenbar nach altem Schnaps und "altem chinesischen Imbiss". Die Opposition gegen die Chips kommt zu dem Schluss: "Sie schmecken schrecklich, ein bisschen wie süß-salziges Rindfleisch." Kein Wort darüber, wann wir diesen in den Staaten bekommen können, aber wir stellen uns vor, dass es irgendwann in der Zukunft einen Wodka mit umgekehrtem Chip-Geschmack geben wird. Auf Twitter heißt es, dass die Guinness-Chips noch in ganz Europa eingeführt werden müssen.


15 verrückte Fakten, die du nicht über Guinness wusstest

An diesem St. Patrick's Day könnten Sie ein billiges Bier trinken, das mit ein paar Tropfen grüner Farbe verfeinert wurde, aber würden Sie nicht lieber ein reichhaltiges Stout mit cremigem Schaum genießen, das seit 260 Jahren fachmännisch hergestellt wird? Ja, die Rede ist von Guinness, dem inoffiziellen Getränk zum St. Patrick's Day.

Zu Ehren des großartigen irischen Bieres haben wir 15 lustige, verrückte und interessante Fakten über Guinness-Bier zusammengestellt. Und wenn Sie mehr über beliebte Lebensmittel erfahren möchten, sehen Sie sich diese 15 klassischen amerikanischen Desserts an, die ein Comeback verdienen.


Typisch niederländisches Essen

1. Niederländischer Apfelkuchen

Dutch Apple Pie ist ein sehr traditionelles niederländisches Rezept und stammt aus dem Mittelalter, als ein einfaches Rezept für Apfelkuchen in einem Kochbuch 1.514 gefunden wurde.

In den Niederlanden gibt es zwei Sorten Apfelkuchen: einen mit Gitterkruste und einen mit Butterkrümeln (Appelkruimeltaart). Der Unterschied zwischen diesen beiden ist die Textur: Eine ist knuspriger als die andere.

Bäcker fügen dem Kuchen normalerweise mehrere Gewürze hinzu, wie Zimt und Puderzucker. Ich weiß nicht warum, aber Apfelkuchen lässt uns immer an Weihnachten und diese Feste mit der Familie denken.

Wo gibt es den niederländischen Apfelkuchen? Bei Winkel 43 (Noordermarkt 43, 1015 NA) in Amsterdam.

Traditioneller niederländischer Apfelkuchen

2. Tropfen (Süßholz)

Entweder man hasst es oder man liebt es. Als Niederländer liebt Frank das, aber er hat schon einige Leute aus dem Ausland kennengelernt, die ihm ganz und gar nicht zustimmen.

Einmal kaufte er eine Packung Tropfen für Brunas Familie, eine brasilianische Familie, aber am Ende aß er alles alleine, weil sie es nicht mochten.

Der Tropfen wird normalerweise mit dem Extrakt aus den Wurzeln der Süßholzpflanze aromatisiert, und in den Niederlanden gibt es viele Variationen davon - hart, weich, süß, salzig, extra salzig, um nur einige zu nennen.

Sie nennen es, wir haben es. Neugierig auf den berüchtigten Tropfen?

Wo finden Sie Drop? In jedem Supermarkt des Landes, aber in Den Bosch gibt es einen altmodischen Süßwarenladen, der einen Besuch wert ist. Es heißt Candy Story Snoeperij Tum Tum (Ridderstraat 11, 5211 JZ).

Süßholz (Tropfen)

3. Holländischer Käse

Die Niederlande sind bekannt als einer der größten Käseexporteure der Welt. Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, ihre köstlichen Käsesorten auf dem Land zu essen!

Es gibt verschiedene holländische Käsesorten wie Gouda, Maasdam, Edam und Leyden.

Wo finden Sie den holländischen Käse? Auf einem echten Käsemarkt in Alkmaar (nur von März bis September ein oder zwei Tage die Woche geöffnet) oder bei De Kaasmaker (Runstraat 7, 1016 GJ) in Amsterdam.

Traditionelles niederländisches Essen, Gouda-Käse


Schokoladen-Tamales mit Pekannüssen

Ich habe vor kurzem eine Einladung zu einer Tamalada (einer Tamale-Making-Party) erhalten. Die Party war in Seattle, was wie ein langer Weg erscheinen mag, um mit Freunden zu kochen, aber Sie wissen nicht, wie sehr ich Tamales liebe. Leider konnte die Reise jedoch aufgrund von Konflikten sowohl mit der Arbeit als auch mit meinem Bankkonto nicht stattfinden. Aber das hat mich nicht davon abgehalten, hier in New York City meine eigenen Tamales zu machen. Und während ich normalerweise herzhafte Tamales mache, habe ich mich diesmal entschieden, stattdessen Schokoladen-Tamales zu machen.

Ich habe den Leuten immer erzählt, dass ich statt eines silbernen Löffels mit einer Tamale im Mund geboren wurde. So oft ich kann, esse ich eine Tamale, entweder schmucklos oder in Chilisauce erstickt. Ich habe schon immer eine Vorliebe für geschredderte Rinder-Tamales gehabt, aber ich sage nicht nein zu Schweinefleisch, Hühnchen, Käse oder Bohnen, da ich ein Tamale-Esser mit Chancengleichheit bin. Und es gibt wirklich nie eine schlechte Zeit, um Tamales zu essen, morgens oder abends, im Frühling oder Herbst. Aber die beste Zeit, um Tamales zu essen, ist Weihnachten.

In Texas und Mexiko ist es eine lange Tradition, dass die Menschen zu dieser Jahreszeit zusammenkommen und den ganzen Tag damit verbringen, Stapel von Tamales zu backen, die zu Weihnachten gegessen und mit Freunden und Familie geteilt werden. Ich vermute, ein Grund dafür ist, dass die Herstellung viel Arbeit erfordert – keine harte Arbeit, wohlgemerkt, aber es ist sicherlich zeitaufwändig. Und da es keine alltägliche Aktivität ist, geht die Tamale-Herstellung umso schneller, je mehr Hände Sie zur Hand haben. Sie haben ein Haus voller Familie? Lassen Sie sie arbeiten!

Ich gebe zu, dass ich erst später im Leben angefangen habe, meine eigenen zu machen – meine Familie hat den ganzen Spaß verpasst, als sie ihre Weihnachtstamales kaufte. Aber als ich zum ersten Mal an einer Tamalada teilnahm, war ich überzeugt, dass es wahrscheinlich keinen besseren Weg gibt, um sich mit Freunden zu treffen – es ist die ultimative Dinnerparty.

Jetzt, so sehr ich es liebe, Tamales zu machen, kommen meine Freunde und ich nur einmal im Jahr dazu. Aber das hält mich nicht davon ab, so oft wie möglich Tamales zu essen und zum Glück gibt es Leute, die sie sonntags in der Nähe meiner Wohnung verkaufen.

Letzte Woche gab es einen neuen Verkäufer, der ihre süßen Tamales feilbot. Ich hatte noch nie zuvor eine süße Tamale gegessen, so neugierig, wie sie schmecken würde, bestellte ich eine. Als der Verkäufer die Tamale aus dem Dampfer zog, war ich alarmiert über die Farbe, ein leuchtendes Rosa, von dem ich vermutete, dass es nicht auf natürliche Weise erreicht wurde. (Obwohl Sie die Masa und die Schalen mit Hibiskusblättern färben können.) Und als ob das nicht schlimm genug wäre, war die Füllung kandierte Ananas und ein zähes süßes grünes Ding, das ich nicht identifizieren konnte. Die Tamale sah vielleicht festlich aus, aber sie schmeckte schrecklich. Es war der bleierne Fruchtkuchen der Tamales und wie das Schicksal des vielgeschmähten Weihnachtsgebäcks landete auch dieses Dessert im Müll.

Aber nicht alle Obstkuchen sind ungenießbar und ich wusste, dass eine süße Tamale auch gut sein kann. Also beschloss ich, mein eigenes zu machen.

Als ich die Masa gemacht habe, habe ich Zucker, Zimt und Vanille dazugegeben, um sie süß zu machen, und auch einige gehackte Pekannüsse und getrocknete Kirschen hineingeworfen. Für die Füllung habe ich einfach Schokoladenstückchen in die Mitte meiner Masa gelegt, bevor ich meine Tamales gerollt habe.

Das Schwierigste an der Herstellung von Tamales ist das Warten – nach all dem Füllen und Rollen müssen Sie sie immer noch zwei sehr lange Stunden dämpfen, in denen Ihr Haus nach Schokolade, Kirschen und Pekannüssen duftet. Es braucht viel Zurückhaltung, um nicht den Deckel Ihres Dampfers abzureißen und sich eine Tamale zu schnappen. Aber bitte, kontrollieren Sie sich. Und ja, wenn sie fertig sind, zahlt sich Ihre Geduld aus, wenn Sie die Maisschalen abziehen und einen weichen, schokoladenreichen Bissen nehmen.


9. Maiskolben

bhofack2/iStock über Getty Images

Seit der Eröffnung von Max & Mina's in Queens, New York im Jahr 1998, haben die Brüder/Eigentümer Bruce und Mark Becker mehr als 5000 einzigartige Eissorten kreiert, von denen viele nach den Originalrezepten ihres Großvaters adaptiert wurden. Tägliche Geschmacksexperimente bedeuten, dass sich die Speisekarte ständig ändert, aber Maiskolben (ein Sommerfavorit), Meerrettich, Knoblauch, Pizza und Jalapeño haben alle das Angebot gemacht.


Slow Cooker Knusprige Schokoladen-Mandel-Bonbons

Mit freundlicher Genehmigung von Lauren Kelly Nutrition

Diese knusprigen Bonbons richten viel weniger Schaden an, als ihr leckerer Titel vermuten lässt. Sie bieten einen perfekten süß-salzigen Geschmack sowie einen sättigenden Crunch (dank der gesunden, fettgefüllten Mandeln) – und das alles für weniger als 200 Kalorien. Außerdem sind sie vegan, milchfrei, glutenfrei und bestehen aus nur vier schuldfreien Zutaten. Viel besser geht es nicht!

Holen Sie sich das Rezept von Lauren Kelly Nutrition.


Guinness entfernt Fischeingeweide aus seinem Rezept—Warten Sie, was?

Guinness, die berühmte irische Brauerei, ändert zum ersten Mal seit 256 Jahren ihr Rezept. Bier liebende Veganer können ab 2016 das Black Stout schlürfen oder tuckern, wenn Fischdärme aus den Guinness-Zutaten entfernt werden, so der Independent. Guinness enthält Hausenblase, ein gallertartiges Fischnebenprodukt, das zur Klärung des Bieres und zur Ablagerung von Hefen verwendet wird. Während der größte Teil der Hausenblase beim Brauen herausgefiltert wird, sind im letzten Pint noch Spuren von Fischblase vorhanden. Dies ist für uns neu, da die Hausenblase den Geschmack des Bieres nicht beeinflusst.

Die Verwendung von Fischblasen durch die Brauer erscheint unappetitlich, ist aber alles andere als ungewöhnlich: Andere Brauer verwenden seit Jahrhunderten Hausenblase, um sowohl Bier als auch Wein zu klären. Aber in letzter Zeit hat die Tradition mit dem Aufkommen neuer Technologien abgenommen. Der Guinness-Wechsel kommt nach monatelangen Protesten von veganen Bierliebhabern. Guinness musste noch nie berichten, wie viele Spuren von Fischblase in seinem Gebräu vorhanden sind, aber das jahrhundertealte Unternehmen baut ein neues fischfreies Filtrationszentrum, um Hausenblase vollständig aus seinem Bier herauszuhalten. Anheuser-Busch, Heineken und Miller gelten bereits als veganfreundlich. Während Guinness Irlands berühmtestes Bier ist, hat die aufstrebende Craft-Beer- und Cider-Szene des Landes einen Teil der jüngsten Verkäufe des Monolithen genommen.


Wenn ich jeden Tag einen Muffin essen könnte, ohne zuzunehmen, würde ich diese Jumbo Bakery Style Muffins jede Woche machen und sie im Gefrierschrank aufbewahren, um jeden Tag einen zu haben. Es gibt nichts Besseres als einen frischen, warmen und feuchten Muffin mit einem Hauch Butter. Ahh, ich sehne mich gerade danach. Nun, warte&hellipIch kann jeden Tag einen dieser Muffins essen! Mit all den Blaubeeren in diesen Muffins bekomme ich eine volle Portion Obst in jedem Muffin. Oh, und Blaubeeren sind voller Antioxidantien, um die freien Radikale in meinem Körper zu bekämpfen, oder? Ja, das macht alles in Ordnung. Tatsächlich kann das über jeden Muffin mit Obst gesagt werden. Ich liebe fruchtige Muffins, nicht wahr?

Obwohl ich wahrscheinlich jeden Tag einen dieser Jumbo Bakery Style Muffins essen sollte, ist eines sicher, ein Baby macht es leicht, morgens das Frühstück zu vergessen. Es wäre also ziemlich praktisch, sich einfach etwas zu schnappen, zu essen und zu stillen. Heutzutage brauche ich Mahlzeiten zum Mitnehmen und Snacks, während ich auf mein wunderschönes neues Baby aufpasse. Seit ich ihn habe, möchte ich sagen, dass ich gesund bin und trainiere. Obwohl es viele erste Versuche gab, ist noch nichts wirklich hängengeblieben. Es ist wirklich schwer, einen Zeitplan für sich selbst zu erstellen, wenn Sie noch daran arbeiten, ihn auf einen konsistenten Zeitplan zu bringen. Sobald Sie denken, dass Sie einen Zeitplan und eine Routine haben, beschließt er, etwas anderes zu tun, und Sie sind wieder am Reißbrett. Deshalb wäre es schön, einige Grab-and-Go-Optionen zu haben. Das einzige Problem dabei ist, Sie haben es erraten, Sie müssen die Zeit dafür finden.

Deshalb macht es mir nichts aus, so oft wie ich einen dieser Jumbo Bakery Style Blueberry Muffins zu essen. Sie geben mir Energie, sie machen mich satt und morgens bekomme ich als erstes Obst! Das Baby profitiert auch, denn nach meinen Recherchen zum Stillen nimmt die Muttermilch den Geschmack an, was die Mutter konsumiert. Wenn das der Fall ist, genießt dieses Baby die Milch seiner Mama. Diese Muffins werden nicht nur mein Baby befriedigen, sondern auch Sie.


25 großartige Superfoods und warum sie super sind

Hier&rsquos a groß Entschuldigung, um Kürbiskuchen, Blaubeer-Schuster, Apfelstreusel und schokoladenüberzogene Erdbeeren zu essen! So in etwa. Ja, sie sind alle Die besten Superfoods&ndash halten Sie einfach den Zucker, um die meisten Vorteile zu erzielen. Hier sind die Gründe, warum diese Früchte, Gemüse, Getreide und Milchprodukte unsere Liste der besten Superfoods der Welt gemacht haben.

1. Griechischer Joghurt Der dickere, cremigere Cousin von normalem Joghurt ist randvoll mit Proteinen und Probiotika. Es füllt den Bauch, verbessert die Verdauung, und stärkt das Immunsystem. Außerdem ist es ein großartiger gesunder Rezeptersatz für Sauerrahm, Frischkäse und sogar Mayonnaise!

2. Andenhirse Dieser winzig kleine, kornähnliche Samen enthält einige ernsthafte Ernährungsfähigkeiten. Mit einem milden, nussigen Geschmack und einer Reis- oder Couscous-ähnlichen Textur ist Quinoa eines der wenigen Körner oder Samen, das alle neun essentiellen Aminosäuren liefert, die unser Körper selbst herstellen kann. Und es ist mit Protein gefüllt - acht Gramm pro Portion von einer Tasse, um genau zu sein!

3. Blaubeeren Machen Sie sich keine Sorgen, dass diese gewonnenen Beeren eine Oompa-Loompa-ähnliche Reaktion auslösen. Tatsächlich sind sie Ernährungs-Superstars, die mit Ballaststoffen, Vitamin C und krebsbekämpfenden Verbindungen gefüllt sind. Und Studien deuten darauf hin, dass Blaubeeren sogar das Gedächtnis verbessern können!

4. Grünkohl Dieses raue und zähe Grün schlägt alle anderen in Bezug auf die Ernährung und liefert mehr Antioxidantien als die meisten anderen Obst- und Gemüsesorten! Es ist auch eine fantastische Quelle für Ballaststoffe, Kalzium und Eisen. Bereiten Sie es praktisch auf jede Weise zu, von gekocht oder gedünstet über geröstet (probieren Sie es als Chip!) oder gedünstet.

5. Chia Ch-ch-ch-chia! Ja, dieser kleine Samen ist der gleiche wie diese entzückenden kleinen Keramik-Tierpflanzgefäße der 90er Jahre! Aber keine Sorge, der nahrhafte Teil ist nicht der Tontopf. Chiasamen sind tatsächlich mit den essentiellsten Fettsäuren aller bekannten Pflanzen beladen! Außerdem ist eine Portion des Zeugs mit Magnesium, Eisen, Kalzium und Kalium beladen.

6. Haferflocken Dieses Grundnahrungsmittel ist reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und vielen anderen Nährstoffen und hilft nachweislich, den Cholesterinspiegel zu senken, die Verdauung zu unterstützen und sogar den Stoffwechsel zu verbessern. Und es ist geradezu köstlich, besonders wenn es wie Kürbiskuchen gewürzt ist!

7. Grüner Tee Dieses uralte Gesundheitsgeheimnis wurde als natürliches Heilmittel für alles von Krebs bis hin zu Herzerkrankungen verwendet! Das Geheimnis dieses köstlichen Getränks? Antioxidantien! Der wichtigste Superheld hier ist Epigallocatechingallat oder EGCG, ein sekundärer Pflanzenstoff, der das unregelmäßige Zellwachstum verlangsamt und möglicherweise dazu beitragen könnte, das Wachstum einiger Krebsarten zu verhindern.

8. Brokkoli Diese schlanke, gemeine, grüne Maschine ist vollgepackt mit Vitaminen, Mineralstoffen, krankheitsbekämpfenden Verbindungen und den Ballaststoffen, die für jede Diät unerlässlich sind. Obwohl alle Mitglieder der Familie der Kreuzblütler super gesund sind, zeichnet sich Brokkoli durch seinen außergewöhnlich hohen Gehalt an Vitamin C und Folsäure aus (die das Risiko von Herzerkrankungen, bestimmten Krebsarten und Schlaganfällen verringern können).

9.Erdbeeren Vitamin C ist der Superstar dieses Superfoods. Schon eine Tasse dieser roten Schönheiten deckt den Tagesbedarf an Vitamin C (74 Milligramm pro Tag für Frauen, 90 für Männer)! Studien deuten darauf hin, dass das Antioxidans beim Aufbau und der Reparatur des Körpergewebes hilft, die Immunität stärkt und übermäßige Schäden durch freie Radikale bekämpft. Und das Vitamin C in Erdbeeren könnte helfen, eine gesunde Augenfunktion zu fördern.

10. Lachs Dieser herzgesunde Fisch ist voller Protein und einer gesunden Dosis Omega-3-Fettsäuren, die laut Studien dazu beitragen können, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Und Bonuspunkte: Lachs kann die Haut auch vor der Sonne und den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen schützen.

11. Wassermelone Zuckerarm und reich an Vitamin A und C ist dieser Sommergenuss der perfekte frische, kalorienarme Snack. Studien deuten darauf hin, dass Wassermelone möglicherweise auch den Blutdruck senken und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern könnte. Und das Lycopin in Wassermelone könnte helfen, den Körper vor UV-Strahlen und Krebs zu schützen.

12. Spinat Antioxidantien, entzündungshemmende Mittel und Vitamine, die das Sehvermögen und die Knochengesundheit fördern, machen dieses kleine, alte Grün so super. Und diese Knochen werden es auch Spinat danken! Nur eine Tasse des Zeugs enthält bis zu 12 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Kalzium und genug Vitamin K, um Knochenschwund zu verhindern.

13. Pistazien Diese kleinen Nüsse verstecken viel Protein und Ballaststoffe hinter ihrem erdigen Geschmack und der nussigen Knusprigkeit. Außerdem sind sie von Natur aus cholesterinfrei. Eine Portion von einer Unze dieser Nüsse enthält fast so viel Kalium wie eine kleine Banane.

14. Eier Als relativ preiswerte, nährstoffreiche Proteinquelle verdienen Eier sicherlich ihren Superfood-Status. Ein einzelnes großes Ei hat nur etwa 70 Kalorien und bietet sechs Gramm Protein. Eier sind auch eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die für eine normale Körperfunktion und Herzgesundheit unerlässlich sind.

15. Mandeln Überraschung! Mandeln sind das Nüsse mit der höchsten Nährstoffdichte, was bedeutet, dass sie die höchste Konzentration an Nährstoffen pro Kalorie pro Unze bieten. Für nur 191 Kalorien liefert eine 1-Unzen-Portion 3,4 Gramm Ballaststoffe (das sind etwa 14 Prozent des empfohlenen Tageswertes) und eine gesunde Dosis Kalium, Kalzium, Vitamin E, Magnesium und Eisen. Außerdem kannst du sie als BUTTER essen!

16. Ingwer Leicht würzig, aber ach so angenehm, Ingwer wird seit Jahren als köstliches Aroma verwendet und ein ganz natürliches Heilmittel für alles, von Magenverstimmung bis zu unerwünschten Entzündungen.

17. Rüben Dieses All-Star-Gemüse enthält Tonnen von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die helfen können, Krankheiten zu bekämpfen und lebenswichtige Organe zu stärken. Und ihr violetter Farbton könnte das Geheimnis ihres gesunden Erfolgs sein. Einige Studien deuten darauf hin, dass Betalaine, die violetten Pigmente in diesem Gemüse, helfen können, Krebs und andere degenerative Krankheiten abzuwehren.

18. Bohnen Bohnen jeder Sorte sind proteinreich und cholesterinarm und können jedem Gericht (sogar Brownies!) eine gesunde Note verleihen. Sie sind auch mit Ballaststoffen, Folsäure und Magnesium beladen, und Studien haben gezeigt, dass Hülsenfrüchte (wie Bohnen) tatsächlich dazu beitragen können, den Cholesterinspiegel zu senken und das Risiko bestimmter Krebsarten zu verringern (zumindest bei Ratten und Hellip).

19. Kürbis Diese Kürbisse sind mit Antioxidantien und Vitaminen beladen und eignen sich nicht nur zum Schnitzen (oder zur Herstellung von Kuchen). Der Hauptnährstoff hier ist Beta-Carotin, ein Provitamin, das der Körper in Vitamin A umwandelt, das für seine immunstärkenden Kräfte und seine wesentliche Rolle für die Augengesundheit bekannt ist.

20. Äpfel Sagen Sie es mit uns, Leute: &ldquoFaser ist gut.&rdquo Und Äpfel sind eine großartige kalorienarme Quelle. (Ein mittelgroßer Apfel wiegt weniger als 100 Kalorien.) Außerdem wurde eine erhöhte Apfelaufnahme mit einem verringerten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bestimmte Krebsarten, Diabetes und Asthma in Verbindung gebracht.

21.Preiselbeeren Es ist an der Zeit, diese Herbstfavoriten das ganze Jahr über in Gerichte zu verarbeiten. Ob in Dosenform oder frisch vom Herd, Cranberries haben eine Handvoll gesundheitlicher Vorteile und krankheitsbekämpfender Kräfte. Diese bakterienzerstörenden Beeren können helfen, Entzündungen zu bekämpfen, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, die Mundgesundheit zu verbessern, Geschwüre und Hefeinfektionen zu verhindern und können sogar das Wachstum einiger menschlicher Krebszellen hemmen.

22. Knoblauch Ja, der Atem mag nicht unbedingt wünschenswert sein, aber diese Gewürznelken können mehr als nur Geschmack und werden seit Jahrhunderten als Nahrung verwendet und Medizin. Heutzutage wird Knoblauch zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzerkrankungen bis hin zu bestimmten Krebsarten verwendet. Außerdem deuten Studien auf Knoblauch hin Extrakt kann zur Behandlung von Hefepilzinfektionen bei Frauen und Prostataproblemen bei Männern verwendet werden.

23. Blumenkohl Während all die Vitamine und Mineralstoffe ein großer Bonus sind, sind der wahre Star hier die krebsbekämpfenden Verbindungen des Blumenkohls, die Glucosinolate. Diese sekundären Pflanzenstoffe sind für den manchmal bitteren Geschmack von Blumenkohl verantwortlich, aber sie haben auch gezeigt, dass sie Lungen- und Magenschäden durch Karzinogene verhindern und möglicherweise vor diesen Krebsarten schützen. Und dank der Wechselwirkungen mit Östrogen kann Blumenkohl auch dazu beitragen, hormonbedingte Krebsarten wie Brust-, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs zu verhindern.

24. Lauch Lauch verdankt viele seiner Anti-Krebs-Superkräfte seinen schwefelorganischen Verbindungen. Diesen Nährstoffen wird alles zugeschrieben, von der Bekämpfung von Krebs bis zur Stärkung der Immunität. Studien deuten auch darauf hin, dass Lauch dazu beitragen könnte, das Verdauungssystem vor Magen- und Magenkrebs zu schützen.

25. Linsen Sie sind ziemlich billig, einfach zuzubereiten und reich an Protein, Eisen und anderen essentiellen Nährstoffen. Müssen wir noch mehr sagen? Das Eisen kann helfen, Anämie zu bekämpfen (eine Erkrankung, die besonders bei Vegetariern und Veganern häufig vorkommt), und sie haben auch einen niedrigen glykämischen Index. Das bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel weniger schnell ansteigen lassen als andere Stärken, sodass unsere Energie länger hält.


Diese 23 gesunden Muffin-Rezepte sind echt *gut für Sie*

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie sich persönlich von Dunkins fettreduzierten Blaubeer-Muffins und Little Bites Chocolate Chip Mini-Muffins schikaniert fühlen. (Bin ich der einzige, der die Heranwachsenden praktisch eingeatmet hat?)

Für mich war eine der traurigen Wahrheiten des Erwachsenenalters zu erkennen, dass Muffins nicht gerade das gesündeste, sättigendste Frühstück und sogar der Snack sind. Tatsächlich fühlen sich gesunde Muffins wie eine Unmöglichkeit an.

Typischerweise sind die süßen Leckereien massiv, super kalorienreich und so ziemlich frei von allen anderen Nährstoffen, besonders wenn Sie sie vorgefertigt an einer Tankstelle oder im Supermarkt kaufen.

Kein Problem ab und zu (hey, gönnen Sie sich etwas), aber definitiv kein ideales Essen zum Mitnehmen.

&bdquoVerpackte Muffins enthalten oft viel zugesetzten Zucker und Konservierungsstoffe, aber wenig bis gar keine Nährstoffe“, sagt die Ernährungsberaterin Maggie Michalczyk, MS, RD. &bdquoIch sage, überspringen Sie die Dinge, die Sie in der Zellophanverpackung finden würden, und machen Sie Ihre eigenen Muffins zu Hause.“

Ja, mit ein wenig Kreativität (und einer Muffinform) können Sie Muffins deutlich besser machen.

Zuallererst bedeutet das Selbermachen von Muffins, dass Sie kontrollieren können, welche Art von Zucker (und wie viel davon) Sie verwenden, sagt Michalczyk.

Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, andere für Sie geeignete Zutaten in die Mischung einzuschleusen. (Michalczyk fügt gerne Produkte &mdash wie zerkleinerte Karotten oder Zucchini, Kürbis oder Blaubeeren &mdash zu gesunden Muffin-Rezepten hinzu.)

Bereit für ein großes Muffin-Comeback? Schlagen Sie Ihre Backform aus und legen Sie los, mit diesen 22 gesunden Muffin-Rezepten.


Schau das Video: Chips mit Sauerkraut-Geschmack? Wir testen ausgefallene Chipssorten. Frühstücksfernsehen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Zologore

    Sicherlich. Ich habe mich ganz oben erzählt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  2. Mausar

    Ich denke, was ist die gute Idee.

  3. Kijas

    This phrase is incomparable)))

  4. Masichuvio

    Aktueller Blog, frische Info, lesen :)

  5. Jugami

    Ich schlage vor, Sie gehen mit einer großen Menge an Informationen zu dem Thema, das Sie interessiert, auf die Website. Für mich selbst habe ich viele interessante Dinge gefunden.

  6. Symeon

    Wirklich und wie ich es vorher nicht vermutet habe



Eine Nachricht schreiben