Neue Rezepte

Geschmackstest: Schneller Hafer

Geschmackstest: Schneller Hafer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haferflocken im Stahlschnitt schmecken gut, brauchen aber ewig auf dem Herd. Diese schnellen Versionen liefern Geschmack und Textur.

BESTES GEFRORENES HEISSES GETREIDE
Gutes Essen einfach gemacht 100 % stahlgeschnittener Hafer, 3,39 $ (2 Portionen [8-Unzen])
Herzhafter Hafer, der zäh und saftig ist und gerade genug Cremigkeit für einen perfekt ausgewogenen Biss hat. Köstlich pur mit etwas Süßstoff oder als schöne Basis für Obst, Nüsse und andere Frühstücks-Toppings.

BESTE SCHNELLKOCHEN STAHLSCHNITTHAFER
Bob's Red Mill Schnellkochender Steel Cut Hafer, $ 4,39 (22-Unzen-Beutel)
Leicht salzige Noten (obwohl es 0 mg Natrium pro Portion enthält) ergänzen die robuste und nussige Vollkorngüte. Angenehm gehaltvoll mit einem vollmundigen Kauen.


32 einfache und leckere Haferrezepte, die Ihr Baby gerne essen wird

Ein Baby kann nicht wirklich alles essen und braucht in den ersten sechs Monaten nur Muttermilch. Was passiert, wenn sie bereit ist, feste Nahrung zu sich zu nehmen? Sie möchten ihr das bestmögliche Futter geben und dafür sorgen, dass die Kleine ein gesundes und robustes Leben genießt. Falls Sie sich über die Ernährung Ihres Babys wundern, essen Sie Hafer, ohne mit der Wimper zu zucken!

Haferflocken sind sehr nahrhaft. Der hohe Ballaststoffgehalt macht sie leicht verdaulich. Sie können Haferflocken einführen, sobald sie anfangen, feste Nahrung zu sich zu nehmen, d. h. im Alter von sechs Monaten. Machen Sie interessante Rezepte mit Hafer und fügen Sie andere nahrhafte Zutaten hinzu, um die Mahlzeit gesund zu machen.

Hier sind einige interessante und leckere Rezepte mit Hafer für Babys. Sie sind einfach zu machen! Und rate was? Ihr Kleines wird diese lieben und möchte mehr davon!

1. Haferbrei (6+ Monate)

Dieses einfache hausgemachte Haferflocken-Müsli-Rezept ist wirklich einfach zuzubereiten.

Was du brauchst:

  1. In einem Topf ausreichend Wasser aufkochen. Haferflocken durch sanftes Rühren in das Wasser geben.
  2. Lassen Sie es gut kochen. Gelegentlich umrühren.
  3. Nach dem Garen abkühlen lassen und servieren.

Sie können auch Formelmilch (nach Bedarf) und eine Prise grünen Kardamom (optional) hinzufügen, um Milchhaferbrei zuzubereiten.

2. Apfelhaferbrei (6 Monate+)

Haferbrei für Babys ist eine köstliche Frühstücksoption, wenn Ihr Baby ein Jahr alt ist.

Was du brauchst:

  • ¼ Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Wasser
  • ¼ TL geklärte Butter
  • 1 Apfel (mittelgroß)
  • ¼ TL Mandelpulver (vor dem Hinzufügen einen Kinderarzt konsultieren/optional)
  1. Haferflocken in einen Topf mit Wasser geben und auf kleiner Flamme kochen, bis sie weich sind.
  2. Den Apfel waschen, schälen und in Scheiben schneiden oder bei Bedarf pürieren.
  3. Wenn der Brei eindickt, fügen Sie geklärte Butter, Apfel und Süßstoff hinzu. Gut umrühren.
  4. Abkühlen lassen und servieren.

3. Haferflocken-Scramble (leckeres Fingerfood ab 8 Monaten)

Was du brauchst:

  • 1 Tasse gekochte Haferflocken
  • 1/4 Tasse weich gekochtes Gemüse oder Obst deiner Wahl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Eigelb
  1. Zwei Eigelb in einer Schüssel verquirlen und beiseite stellen.
  2. Eine Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Haferflocken, Obst und Eigelb in die Pfanne geben. Vorsichtig braten, bis die Eier gar sind.
  5. Brechen Sie das Haferflocken-Rührei in Stücke und bieten Sie sie Ihrem Kleinen an.

4. Porridge mit Apfel, Birne und Aprikose (6+ Monate)

Was du brauchst:

  • 1 Apfel (geschält, entkernt und gehackt)
  • 1 reife Birne (geschält, entkernt und gehackt)
  • 4 verzehrfertige getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 4 EL Wasser
  • 150ml Milch
  • 15g Haferflocken (3 EL)
  1. Wasser und Früchte in eine Pfanne geben. Abdecken und kochen, bis die Früchte weich werden.
  2. Haferflocken und Milch in einen kleinen Topf geben. Bringen Sie es zum Kochen und senken Sie die Flamme.
  3. Rühren Sie einige Minuten weiter.
  4. Mischen Sie die Früchte und den Brei in einer Schüssel und mischen Sie sie zusammen.

5. Bananen-Hafer-Porridge für Babys (6 Monate+)

Was du brauchst:

  • 2 EL Haferflocken (schnell kochender Hafer)
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse weiche reife Banane (gehackt)
  • 3/4-1 TL Bio-Jaggery-Pulver (optional)
  1. Koche Haferflocken in drei Viertel Tasse Wasser bei schwacher Hitze und rühre ständig um, bis sie dicker werden.
  2. Schalten Sie die Flamme aus, sobald Sie die Konsistenz des Brei erreicht haben. Lassen Sie es abkühlen.
  3. Bananenpüree zum Haferbrei geben.

Notiz: Sie können Haferflocken (Haferflocken) zum schnellen Kochen verwenden. Wenn Sie Jaggery hinzufügen möchten, lösen Sie es in einem Esslöffel Wasser auf, filtern und fügen Sie es dann hinzu.

6. Cremige Haferflocken mit Birnen

Was du brauchst:

  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Birne geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • Milch, optional)
  1. Haferflocken, Wasser und Birnenstücke in einen Topf geben.
  2. Bringen Sie es bei mittlerer Hitze für fünf bis sieben Minuten zum Kochen. Rühren Sie häufig.
  3. Flamme ausschalten und in einen Mixer geben und mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Notiz: Mischen ist nicht erforderlich, um ältere Babys zu füttern. Bei Bedarf Milch hinzufügen.

7. Cremiges Apfel-Hafer-Püree

Was du brauchst:

  • 3 süße Äpfel (geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 EL Wasser
  • Prise gemahlener Zimt (optional)
  • 1 Teelöffel. Agavennektar (optional)
  • 1 EL. Baby-Haferflocken
  • 2 EL. Muttermilch oder Formel
  1. Die Apfelscheiben in einen Topf mit Wasser geben. Bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie es vorsichtig, bis es weich wird.
  2. Fügen Sie den Zimt hinzu und machen Sie ein Püree oder Brei, bis es glatt ist.
  3. Mit Agavennektar süßen. Apfelmus abkühlen lassen und kalt stellen.
  4. Bei Bedarf zwei Esslöffel Apfelmus erwärmen und Milch und Haferflocken einrühren.

8. Mango-Haferflocken-Rezept

Was du brauchst:

  • 3 EL Instant-Haferflocken
  • 1 Tasse Mangomark
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 TL Zucker
  • Prise Zimtpulver (optional)
  1. Eine Pfanne erhitzen, Milch und Haferflocken hinzufügen. Koche die Haferflocken einige Minuten und rühre weiter.
  2. Schalten Sie die Hitze aus, wenn die Haferflocken gekocht sind. Lassen Sie es abkühlen.
  3. Mangomark in eine Schüssel geben, Zucker und Zimtpulver hinzufügen. Gut mischen. Haferflocken dazugeben und nochmals gut vermischen.

9. Hafer- und Beeren-Smoothie

Was du brauchst:

  • 1/4 Tasse (1 oz) ungekochte Haferflocken
  • 2 EL Apfelsaft
  • 1/4 Tasse (2 oz) frische Blaubeeren (oder jede andere Beere)
  1. Geben Sie trockene Haferflocken in den Mixer, um sie zu pulverisieren.
  2. Apfelsaft zugießen und die Beeren dazugeben. Mischen Sie alles zusammen, um einen Smoothie zuzubereiten.
  3. Gießen Sie die Mischung aus dem Mixer in eine Tasse oder Schüssel und servieren Sie sie Ihrem Kleinen.

10. Hafer Roti

Hafer hat einen geringen Fettgehalt und ist ein gutes eisenreiches Rezept für Ihren Kleinen. Wenn Sie Ihrem Kleinen Hafer-Roti geben möchten, sollten Sie darauf achten, dass er weich und leicht zu kauen ist.

Was du brauchst:

  • 1 Tasse Weizenmehl
  • 1/2 Tasse Haferflocken kochen
  • 1 TL fein gehackter Koriander
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Öl
  1. Nehmen Sie eine Tasse Vollkornmehl und eine halbe Tasse schnell kochende Haferflocken. Etwas fein gehackten Koriander hinzufügen.
  2. Den Teig mit Wasser durchkneten und 15 Minuten ruhen lassen. Nehmen Sie nun kleine Portionen Teig und machen Sie runde Rotis.
  3. Eine Pfanne erhitzen und die Roti mit Öl anbraten, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Servieren Sie es mit Joghurt.

11. Hafer-Dosa

Was du brauchst:

  • ½ Tasse Schnellkoch-Haferflocken
  • ½ Tasse Reismehl
  • Salz für den Geschmack
  • 2 kleine grüne Chilis (fein gehackt)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ Tasse Joghurt
  • 1 1/2 Tasse Wasser
  1. Haferflocken in eine Schüssel geben, Reismehl und Kreuzkümmel hinzufügen.
  2. Curryblätter, Chilis, Korianderblätter, Wasser und Joghurt hinzufügen.
  3. Mischen Sie die Zutaten, um die Konsistenz eines Dosa-Teigs zu erhalten.
  4. Fetten Sie Ihre Antihaftpfanne ein und erhitzen Sie sie gut. Gießen Sie ein wenig Teig darauf.
  5. Fügen Sie Öl hinzu und kochen Sie es auf mittlerer Flamme.
  6. Wenn die Ränder locker (oder hellbraun) werden, drehen Sie es mit einem Holzspatel auf die andere Seite und kochen Sie es.

12. Hafer-Ananas Sheera

Dies wird für Babys aufgrund seines hohen Nährwerts dringend empfohlen. Vergessen Sie nicht, diese süße Haferflockensorte für Babys hinzuzufügen.

Was du brauchst:

  • 1 EL geklärte Butter
  • ¼ Tasse Haferflocken
  • ½ Tasse Ananaspüree
  • 1 EL Zucker
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Wasser
  1. Nehmen Sie geklärte Butter in eine beschichtete Pfanne und fügen Sie Hafer hinzu.
  2. Die Mischung einige Minuten anbraten und die Haferflocken hellbraun werden lassen.
  3. Jetzt Ananaspüree dazugeben und gut vermischen. Fügen Sie Zucker, Milch und Wasser hinzu. Kochen, bis das Wasser verdunstet ist.

13. Hafer Idli

Diese leckeren und weichen Idlis werden Ihr Kleines dazu bringen, mehr zu verlangen.

Was du brauchst:

  • 2 Tassen Hafermehl
  • 1 Tasse Rava
  • 1 Tasse Joghurt oder Quark
  • 1 Karotte (mittelgroß, gerieben)
  • 2 grüne Chilis (fein gehackt)
  • 3 EL Korianderblätter
  • Curryblätter
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 TL Backpulver
  • Wasser – nach Bedarf

Zum Würzen:

  • 1 TL Öl
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL gespaltenes schwarzes Gramm
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1/4 TL Asafoetida (für Babys ab 10 Monaten)

Wie man ... macht:

  1. Nehmen Sie eine Schüssel, fügen Sie Hafermehl, Sooji, Wasser, Quark, Karotten, Chilis, Curryblätter und Korianderblätter hinzu. Machen Sie einen dicken Teig.
  2. Nehmen Sie einen kleinen Topf, fügen Sie Öl und alle Zutaten zum Würzen hinzu. Lassen Sie sie für eine Minute brutzeln.
  3. Über den Teig gießen und gut vermischen. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, damit der Teig eine rieselfähige Konsistenz erhält.
  4. Fügen Sie Backpulver hinzu. Gut kombinieren.
  5. Eine Leerlaufplatte mit Öl einfetten. In jede Form eine Schöpfkelle voll Teig geben.
  6. Dämpfen Sie es für zehn Minuten. Schalten Sie die Flamme aus.
  7. Herausnehmen und zwei Minuten abkühlen lassen. Schieben Sie mit einem Löffel unter die Leerlaufräder, um sie zu entfernen.

14. Hafer und Orange Halwa

Was du brauchst:

  • ½ Tasse Hafer
  • 1 Tasse Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL geklärte Butter
  • 4 Orangenscheiben
  1. Butterschmalz in eine beschichtete Pfanne geben und Haferflocken darin anbraten. Milch und Zucker hinzufügen und acht bis zehn Minuten kochen lassen.
  2. In einer separaten Pfanne Orangenstücke und Zucker nehmen. Kochen Sie es für ein paar Minuten.
  3. Vermische nun die beiden Mischungen und lasse es köcheln. Servieren Sie es warm oder kalt.

15. Hafer Khichdi

Khichdi ist ein wunderbares Gericht und wenn es aus Hafer hergestellt wird, wird es zu einer rundum gesunden Ernährung.

Was du brauchst:

  • ½ TL Sesamkörner
  • ¼ TL Kurkumapulver
  • ¼ TL Chilipulver
  • ¼ Tasse grünes Gramm
  • 1 EL Öl
  • ½ Tasse Hafer
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz für den Geschmack
  1. Nehmen Sie Öl in einen Schnellkochtopf und fügen Sie einige Sesamsamen, Kurkumapulver und Chilipulver hinzu. Ein paar Sekunden anbraten.
  2. Fügen Sie nun grünes Gramm und Hafer hinzu und rühren Sie eine Weile um. Fügen Sie etwas Wasser und Salz hinzu.
  3. Lassen Sie es drei Pfeifen kochen. Mit Quark servieren.

16. Gemüse-Hafersuppe

Eine gute Möglichkeit, Ihrem Baby gesundes Gemüse zu servieren, besteht darin, es in eine leckere Hafersuppe zu geben. Es ist sättigend, aromatisch und voller Nährstoffe.

Was du brauchst:

  • 1 EL Speiseöl
  • ¼ Tasse Kohl
  • ¼ Tasse Karotten
  • ¼ Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  1. Öl in eine Pfanne geben und Kohl und Karotten darin anbraten. Haferflocken hinzufügen und erneut anbraten.
  2. Nun die Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen. Nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Für einen minzigen Geschmack können Sie auch Pfefferminzblätter hinzufügen.

17. Bananen-Hafer-Smoothie

Gesundheits-Kraftpaket für Ihre Kleine und ein leckeres Rezept, um ihre Geschmacksknospen zu beruhigen.

Was du brauchst:

  1. Quark, Banane, Haferflocken und Leinsamen in einem Mixer vermischen.
  2. Sie können es eine Weile im Kühlschrank aufbewahren und servieren und zusehen, wie Ihr Baby es genießt.

18. Hafer-Gemüse-Upma

Upma ist ein universeller Lieblingssnack und kann Ihrem Kleinen als gesundes Rezept dienen.

Was du brauchst:

  • 1 EL Speiseöl
  • 1 TL gespaltenes schwarzes Gramm
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Chili
  • Curryblätter
  • fein gehackter Ingwer
  • ¼ Tasse fein gehackte Karotten
  • ¼ Tasse Erbsen
  • Salz für den Geschmack
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Milch
  1. Nehmen Sie Öl in eine Pfanne, fügen Sie gespaltenes schwarzes Gramm hinzu und braten Sie es an. Senfkörner dazugeben und warten, bis sie knusprig sind. Fügen Sie nun Ingwer, Curryblätter und Chilis hinzu.
  2. Fügen Sie fein gehacktes Gemüse wie Karotten und Erbsen hinzu. Einige Zeit kochen und salzen.
  3. Fügen Sie nun Haferflocken und Milch hinzu und lassen Sie es fünf Minuten kochen. Frisch servieren.

19. Cremiger Bananenbrei

Was du brauchst:

  • 150ml Milch (Formel oder Muttermilch)
  • 2 EL Haferbrei
  • Bananenpüree oder zerdrückte Banane (für den Geschmack)
  1. Haferflocken und Milch in eine Mikrowellenschüssel geben. Erhitze es fast zwei Minuten lang auf hoher Flamme.
  2. Herausnehmen, gut umrühren und den Brei einige Minuten eindicken und abkühlen lassen.
  3. Sie können Haferflocken auch in einem Topf kochen, aber während des Kochens weiterrühren.
  4. Sobald der Porridge die gewünschte Temperatur und Konsistenz erreicht hat, das Bananenpüree einrühren.

Notiz: Das Rezept funktioniert auch mit anderen Fruchtpürees wie Pfirsich oder Apfel gut. Für den Geschmack können Sie auch eine Prise Zimt hinzufügen.

20. Baby-Haferflocken mit Apfel und Sultaninen (6 Monate+)

Was du brauchst:

  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/4 Tasse Apfelsaft
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Apfel (geschält und gewürfelt)
  • kleine Prise Muskatnuss
  • 1 EL Sultaninen
  1. Wasser und Saft in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Sultaninen und Apfelscheiben dazugeben. Haferflocken darüberstreuen und auf kleiner Flamme gut umrühren.
  3. Bringen Sie die Mischung erneut zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie Muskat hinzu. Kochen, bis es eindickt.
  4. Vor dem Servieren Milch hinzufügen.
  5. Alternativ können Sie es auch direkt im Topf mit einem Stabmixer pürieren. Sie können die einweichen
  6. Sultaninen (um sie zu erweichen), pürieren und zum Gericht geben.

21. Haferflocken- und Bananenriegel (10 Monate+)

Was du brauchst:

  1. Den Backofen auf 180 °C (350 °F) vorheizen. Die Banane zerdrücken und die Haferflocken mahlen.
  2. Beides zu einem klebrigen Teig vermischen. Nehmen Sie nun kleine Teigstücke und geben Sie ihnen verschiedene Formen.
  3. Backen Sie sie so kurz wie 10-15 Minuten.
  4. Lassen Sie die Riegel goldbraun werden und behalten ihre zähe Textur.

22. Baby-Haferflocken-Gemüse-Kombination (6 Monate+)

Was du brauchst:

  • 1 Lauch (gehackt)
  • 1 Karotte (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 1 Pastinake (geschält, gewürfelt)
  • 1 Tasse Brokkoliröschen
  • 3 EL Haferbrei

Vorbereitung:

Entfernen Sie die harten und faserigen Wurzelenden und die dicken äußeren Blätter des Lauchs. Restliche Blätter abschneiden und Lauch längs halbieren. Die Hälften in einer Wasserschüssel waschen und fein hacken.

  1. Alle Zutaten zusammen mit Wasser in einen Topf geben. Bringen Sie es zum Kochen.
  2. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie etwa 10-15 Minuten, bis das Gemüse weich wird.
  3. Sobald sie gekocht sind, pürieren Sie sie in einer Küchenmaschine.
  4. Sie können frisch gehackte Kräuter für eine zusätzliche Geschmacksexplosion hinzufügen (Schnittlauch oder Petersilie sind lecker).

23. Baby-Haferflocken und Apfelkekse (Fingerfood, 10+ Monate)

Was du brauchst:

  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 1TL Muskatnuss
  • 1 Ei
  • 1TL Zimt
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Apfelmus
  • 1/2 TL Backpulver
  • Salz für den Geschmack
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Mischen Sie alle trockenen und nassen Zutaten in zwei separaten Schüsseln und mischen Sie sie dann in einer.
  3. Mit einem Dessertlöffel einzelne Kleckse auf ein gefettetes Backblech legen. Im Ofen backen, bis sie fest sind.

24. Zuckerfreie Flapjacks (10 Monate+)

Was du brauchst:

  • 2 Tassen Hafer
  • 1 EL Kokosraspeln
  • ⅓ Tasse Butter oder Kokosöl (in der Mikrowelle geschmolzen)
  • 1½ Bananen
  • 3 Termine
  • 4 EL Apfel- oder Orangensaft
  1. Den Backofen auf 170 °C oder 340 °F vorheizen. Nehmen Sie etwas Pergament und legen Sie eine Auflaufform aus.
  2. Mahlen Sie die Haferflocken eine Weile in einer Küchenmaschine und geben Sie sie in eine Schüssel.
  3. Kokosraspeln hinzufügen und gut vermischen.
  4. Bananen, geschmolzenes Kokosöl oder Butter, Datteln und Fruchtsaft pürieren, bis
  5. es entsteht eine klebrige Paste.
  6. Die Paste in die Hafermischung geben und gut verrühren.
  7. Schaufeln Sie die Mischung in die Schüssel und drücken Sie sie mit der Rückseite eines Löffels nach unten.
  8. Im Ofen etwa 20-25 Minuten backen. Sie werden feststellen, dass die Ränder der Mischung braun werden.
  9. Heben Sie nach dem Backen das Pergamentpapier heraus.
  10. Abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Diese Flapjacks können jedoch zwei Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, es ist jedoch ratsam, sie Babys innerhalb von 24 Stunden nach der Zubereitung zu verabreichen. Sie können sie auch einfrieren, indem Sie die Flapjacks einfach einzeln in Pergamentpapier einwickeln oder in Gefrierboxen aufbewahren. Wenn Sie sie servieren möchten, tauen Sie sie einfach in 30 Minuten bei Raumtemperatur auf.

25. Hausgemachter Haferflocken- und Dattel-Smoothie (6 Monate+)

Was du brauchst:

  • ½ Tasse Haferflocken
  • 10-12 Unzen heißes Wasser
  • 1-2 EL Dattelpüree/Ersatz mit entkernten Datteln
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • ⅛ TL gemahlene Muskatnuss
  • 3 EL Naturjoghurt (falls gewünscht)
  1. Haferflocken, Wasser und Dattelpüree etwa zwei Stunden einweichen. Zu einer glatten Masse mixen und servieren.
  2. Bewahren Sie den Rest in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank zur späteren Verwendung auf. Es ist jedoch ratsam, Babynahrung frisch zuzubereiten. Fügen Sie keinen Joghurt hinzu, wenn Sie im Kühlschrank sind.

26. Fruchtiges Baby-Müsli (6+ Monate)

Was du brauchst:

  • 4 EL Haferflocken
  • 2 Äpfel (geschält, entkernt und gehackt)
  • 6 EL Milch
  • 1 reife Birne (geschält, entkernt und gehackt)
  • 2 EL Wasser oder Apfelsaft
  • 2 EL Rosinen
  1. Die Haferflocken einige Stunden oder über Nacht (wenn möglich) in Milch einweichen.
  2. Nimm einen Topf. Fügen Sie gehackte Birne, Apfel und Apfelsaft oder Wasser hinzu. Decken Sie die Pfanne ab.
  3. Kochen Sie es acht bis zehn Minuten auf kleiner Flamme. Zerdrücken Sie es mit einer Gabel, nachdem Sie es vom Herd genommen haben.
  4. Die eingeweichten Haferflocken und Rosinen dazugeben. Fügen Sie mehr Fruchtpüree hinzu, um den Geschmack zu verbessern.

27. Baby Overnight Oats Rezept (6 Monate+)

Was du brauchst:

  • 1/3 Tasse Naturjoghurt
  • 5 EL Fruchtpüree
  • 2 EL Säuglingsnahrung/Muttermilch
  • 1/3 Tasse altmodischer Hafer
  1. Alle Zutaten vermischen und gut verrühren.
  2. Mindestens vier bis sechs Stunden oder über Nacht kühl stellen.

28. Zuckerfreie Haferflocken-Bananen-Kekse (8 Monate+)

Was du brauchst:

  • 1 Tasse schnelle Haferflocken
  • ¼ TL Vanille
  • ¼ Tasse Milch
  • 1 zerdrückte Banane
  • ¼ Tasse Bio-Vollkornmehl
  • 3 EL Bio-Butter (geschmolzen)
  1. Nehmen Sie eine Schüssel und mischen Sie Milch, Haferflocken und Vanille. Die Zutaten in einem Mixer oder Prozessor pürieren.
  2. Fügen Sie zerdrückte Banane hinzu. Mehl und geschmolzene Butter hinzufügen. Püriere sie. Es sollte jetzt eher wie ein Pfannkuchenteig aussehen.
  3. Gib einen Löffel davon auf ein gefettetes Backblech. Nun 20 Minuten backen, bis der Boden goldbraun ist.

29. Haferflocken-Pfannkuchen-Rezept (10 Monate+)

Was du brauchst:

  • 2 Eier
  • 1,5 Tasse Haferflocken
  • Salz für den Geschmack
  • Prise Zimt (falls gewünscht)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 TL weiche Butter oder Öl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  1. Haferflocken in einen Prozessor geben und in eine Schüssel geben. Salz, Zimt und Backpulver dazugeben und gut vermischen.
  2. Milch, Butter, Eier, Vanille und Zucker verquirlen. Mehl hinzufügen und gut vermischen. Lassen Sie es für zehn Minuten.
  3. Eine Pfanne mit Butter oder Öl einfetten und erhitzen. Gießen Sie eine Schöpfkelle der Mischung und verteilen Sie sie vorsichtig.
  4. Kochen, bis es auf einer Seite fertig ist. Wenden und die andere Seite ebenfalls kochen.

30. Bananen-Hafer-Kekse (10+ Monate)

Was du brauchst:

  • 1 reife Banane
  • 2 EL Raps- oder Olivenöl
  • 15 ml Wasser
  • 500 ml Hafermehl/Mischkorn-Baby-Cerealien/Haferflocken
  1. Backofen auf 350˚F vorheizen. Banane in einer Schüssel mit Wasser und Rapsöl zerdrücken.
  2. Mehl hinzufügen und gut vermischen, bis ein glatter Teig entsteht. Rollen Sie den Teig, bis er ein Viertel Zoll dick ist und schneiden Sie ihn in die gewünschte Form.
  3. Legen Sie diese Formen auf ein ungefettetes Backblech. Das Blech in den Ofen schieben und 15 bis 20 Minuten backen. Sie können sehen, wie sie goldbraun werden.
  4. Vollständig abkühlen lassen und dann servieren. Bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf.

31. Babynahrung Haferflocken Bites (10 Monate+)

Was du brauchst:

  • 2 und 1/2 Tassen Hafer
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Tasse Kürbis
  • ½ Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 1 Banane (gestampft)
  • 1 Avocado (Püree)
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.
  2. Backpulver, Zimt und Haferflocken in eine Schüssel geben.
  3. Fügen Sie zerdrückte Banane, Apfelmus, Kürbis und zerdrückte Avocado zu der obigen Mischung hinzu und mischen Sie gut.
  4. Mini-Muffinform mit Antihaft-Kochspray einfetten.
  5. Den Teig gleichmäßig auf die Mini-Muffinförmchen verteilen. Stellen Sie sicher, dass jede Tasse vollständig gefüllt ist. 10-12 Minuten backen. Nicht überbacken.
  6. Lassen Sie die Bissen mindestens fünf Minuten in der Schale abkühlen. Entfernen Sie das Gitter, um es vollständig abzukühlen.
  7. Stellen Sie sicher, dass sie weich genug sind, damit das Baby es essen kann. Bewahren Sie sie eine Woche lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

32. Baby-Bananen-Haferflocken-Häppchen (10 Monate+)

Was du brauchst:

  1. Nehmen Sie eine Schüssel und fügen Sie die Zutaten hinzu. Mischen Sie sie gut und gießen Sie sie in die Mini-Muffinformen.
  2. 15 Minuten bei 350 ° F backen.

Unsere Lieblings-Old-Fashioned Haferflocken: Jetzt echtes Essen

Das Wichtigste zuerst: Jetzt hat Real Food's Hafer den Haferkeks gemacht, der einstimmig zum besten gekürt wurde. Ich habe einen Publikumsliebling-Rezeptklassiker mit den drei besten Haferflocken gebacken und die Charge mit Now zu perfekten, nussigen, zähen Scheiben gepufft. Ein anderer Konkurrent, dessen Hafer etwas dicker war als der Hafer von Now, verteilte sich zu viel – der dickere Hafer nahm die Feuchtigkeit nicht schnell genug auf, und daher waren die Kekse dünner und mit Hafer gefüllt, den wir als zu zäh empfanden. Die Haferflocken der anderen Konkurrenten waren dünner als die des Gewinners – das bedeutete, dass der Hafer die Feuchtigkeit zu schnell aufnahm, was zu einem trockeneren Keks führte, der in einer mehr gewölbten Form blieb.

Abgesehen von Keksen mochten wir den subtilen fruchtigen Geschmack, den Now's Hafer zu einfach geröstetem Hafer brachte, was sich in Haferflocken mit einem nuancierteren Geschmack übersetzte. Und obwohl die mit Now's Haferflocken hergestellten Haferflocken eine festere Textur hatten als einige andere Marken (die gelegentlich zu Brei wurden), war sie entschieden breiartig, mit wenigen ausgeprägten Haferkernen. Wenn Sie also nach einem Hafer suchen, der zu einem cremigen Haferflocken kocht, der noch viel zähe Hafertextur hat, sind dies die Haferflocken für Sie.

Foto von Chelsea Kyle, Foodstyling von Anna Stockwell


Quäker-Müsli-Rezepte

Erdnussbutter und Honig Cheerios Granola mit großen, knusprigen Clustern! Nur 5 Zutaten und nur 10 Minuten Zubereitungszeit!

Wochentage beginnen immer mit einer Schüssel griechischen Joghurts mit hausgemachtem Müsli. Dieses Kirsch-Walnuss-Granola ist ein leckerer Start in den Tag!

Die süß-salzige Geschmackskombination in diesem Slow Cooker Salted Caramel Mandel Granola macht Lust auf den knusprigen Genuss zum Frühstück, Snack und Dessert! Es kann vegan, milchfrei und glutenfrei hergestellt werden.

Stovetop Pumpkin Spice Granola ist eine knusprige Mischung aus gesunden und leckeren Leckereien. Sein Hafer, gemischt mit Honig, Nüssen und meinem Lieblings-Herbstgewürz, wird zusammen sautiert, um ein perfektes Herbstgefühl zu geben.

Dieses Apfelkuchen-Müsli-Rezept ist vollgepackt mit herzhaftem Hafer, Walnüssen und gemütlichen Herbstgewürzen. Er ist der perfekte Herbstsnack und schmeckt wie Apfelkuchen, in gesunder Form!

Eier und Speck nicht vergessen! Schauen Sie sich diese 23 herzhaften Frühstücksrezepte für einen stressfreien Morgen an

Wie isst du Hafer am liebsten?

Kostenlose Rezepte, Giveaways, exklusive Partnerangebote und mehr direkt in Ihren Posteingang!
Danke fürs Anmelden!
Wir konnten Sie nicht anmelden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schlagwörter / Verwandte Themen

Ihre zuletzt angesehenen Rezepte

Bilder von anderen Köchen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Ich liebe Erdnussbutter Overnight Oats und hausgemachtes Honiggranola! Ich bin froh, dass es so viele andere Möglichkeiten gibt, mit Hafer zu kochen!

Von Fatso-Videobändern, die sie mit ihren Händen macht - ich benutze einen Löffel

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Inhalt unserer Website zu verbessern.

Rezept des Tages

Saftige und süße Short RibsVideokamera

Dieses Rippchen-Rezept wird Ihre Geschmacksknospen definitiv erfreuen. Diese saftigen und süßen Short Ribs geben Ihnen wirklich das Beste von&hellip Mehr anzeigen Lesen Sie weiter: "Sukkulente und süße Short RibsVideokamera"

Was ist angesagt

Meine Rezeptbox (0) Ansehen »

Etwas, das es wert ist, gerettet zu werden?

Verbinde dich mit uns


Unsere neuesten Rezepte & Artikel

Kostenlose eKochbücher

Prime Publishing Food Group

&Copy Copyright 2021 Prime Publishing, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Melden Sie sich mit einem Ihrer sozialen Konten an
Melden Sie sich mit E-Mail und Passwort an

Jetzt registrieren!

Passwort vergessen?

Bilder von anderen Köchen

Teile deine Bilder

Helfen Sie anderen, indem Sie diesem Rezept Bilder hinzufügen. Es ist einfach! Hier klicken um zu Starten

Bitte melden Sie sich in Ihrem Konto an, um neue Bilder hinzuzufügen.

Es gibt derzeit keine Bilder von anderen Köchen.

Terms & amp; Bedingungen

Sie müssen diese Vereinbarung abschließen, wenn Sie digitale Bilder oder andere Inhalte an Prime Publishing übermitteln möchten über Teilen von Kundenbildern (der Service"). Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet "wir" oder "Prime Publishing" Prime Publishing, LLC. und „Sie“ bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die Materialien an Prime Publishing übermittelt. Jede natürliche oder juristische Person, die den Service nutzen möchte, muss die Bedingungen dieser Vereinbarung unverändert akzeptieren. DURCH KLICKEN DER TASTE AKZEPTIEREN DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ERKLÄREN SIE SICH MIT ALLEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG SOWIE ALLEN SPEZIFIKATIONEN UND RICHTLINIEN, DIE DURCH REFERENZ AUFGEFÜHRT WERDEN, EINVERSTANDEN.

1) Berechtigung. Sie dürfen nur Materialien an den Dienst übermitteln, für die Sie alle geistigen Eigentumsrechte besitzen. Mit anderen Worten, wenn Sie uns ein digitales Bild übermitteln, müssen Sie alle Rechte an diesem Bild besitzen oder Sie benötigen die Genehmigung der Person, die diese Rechte besitzt. Der Service ist auf Parteien beschränkt, die nach geltendem Recht rechtmäßig Verträge abschließen und bilden können. Minderjährige dürfen keine Materialien an den Dienst übermitteln. Darüber hinaus dürfen Sie keine personenbezogenen Daten über Kinder unter 13 Jahren übermitteln.

2) Definitionen. Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet (a) "Verbundene Unternehmen" jede Einheit, die von Prime Publishing kontrolliert wird, von Prime Publishing kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Prime Publishing steht, (b) "Materialien" bezeichnet alle Inhalte, die Sie an Prime Publishing übermitteln, einschließlich aller Fotos, Abbildungen, Grafiken und Text, und (c) "Medien" bezeichnet jedes Mittel zur Übermittlung von Informationen, ob jetzt bekannt oder später entwickelt.

3) Lizenzerteilung für Materialien. Sie gewähren Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen hiermit ein weltweites, nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes Recht und eine Lizenz, (a) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise zu reproduzieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich vorzuführen und öffentlich anzuzeigen und Medien, (b) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise und in jeglicher Art und Weise modifizieren, anpassen, übersetzen und abgeleitete Werke erstellen, und (c) die vorstehenden Rechte ganz oder teilweise an Dritte unterlizenzieren, mit oder ohne Gebühr.

4) Entfernung von Materialien. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Materialien aus dem Dienst zu entfernen, können Sie Prime Publishing schriftlich benachrichtigen, indem Sie entweder das Bild über die Prime Publishing-Benutzeroberfläche löschen oder sich an den Kundenservice von Prime Publishing wenden. Prime Publishing wird diese Materialien aus dem Dienst entfernen innerhalb einer angemessenen Frist.

5) Lizenz für Namen, Marken und Bildnisse. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern hiermit eine nicht ausschließliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Verwendung aller Marken, Handelsnamen sowie der Namen und Abbildungen von Personen, die in den Materialien erscheinen. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern das Recht, den Namen, den Sie in Verbindung mit den Materialien übermitteln, zu verwenden.

6) Spezifikationen und Richtlinien. Sie erklären sich damit einverstanden, uns Materialien gemäß allen Richtlinien für die Nutzung des Dienstes zu übermitteln, die auf der Prime Publishing-Website veröffentlicht sind oder über die Sie anderweitig informiert werden („Richtlinien“), da diese Richtlinien in Zukunft geändert werden können.

7) Zusicherungen, Gewährleistungen und Freistellungen. Sie erklären und garantieren gegenüber Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, dass (a) Sie über das Recht, die Befugnis und die Befugnis verfügen, die erforderlich sind, um diese Vereinbarung einzugehen, Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag vollständig zu erfüllen und die in den Absätzen 3 und 5 oben aufgeführten Lizenzen zu erteilen , (b) Sie entsprechen voll ausgestattet mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung, (c) die Materialien in der Prime Publishing eingereicht von Ihnen, und Prime Publishing und seine Tochtergesellschaften für die Ausübung ihrer Rechte aus diesem Vertrag, nicht und werden nicht verletzt, missbrauchen oder infringe Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Markenrechte, Urheberrechte, Urheberpersönlichkeitsrechte und Veröffentlichungsrechte Dritter, (d) Sie besitzen alle Rechte, die für die Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, öffentliche Aufführung, öffentliche Zurschaustellung und sonstige Verwertung erforderlich sind der Materialien von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, wie hierin gestattet, (e) die Materialien nicht pornografisch, obszön, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt oder anderweitig rechtswidrig sind, und (f) alle von Ihnen abgegebenen Tatsachenaussagen sind richtig und nicht irreführend. Sie erklären sich damit einverstanden, Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen eine in . dargelegte Zusicherung oder Gewährleistung ergeben dieser Absatz.

8) Einschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Materialien einreichen, die rechtswidrig, pornografisch, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt, obszön oder rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößig sind oder anderweitig gegen allgemeine Prime Publishing-Gemeinschaftsstandards verstoßen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Materialien, die unserer Ansicht nach gegen diese Vereinbarung, geltende Gesetze oder unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen, nach eigenem Ermessen zu entfernen oder nicht zur Verfügung zu stellen. Sie stimmen zu, dass Sie keine Materialien hochladen, posten, per E-Mail versenden oder anderweitig an uns oder unsere verbundenen Unternehmen übermitteln, die Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität von Computersoftware zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken oder Hardware oder Telekommunikationsgeräte.

9) Keine Verpflichtung. Obwohl wir das Recht haben, Ihre Materialien in den Service oder in Medien aufzunehmen, sind wir dazu nicht verpflichtet. Wir können die Materialien nach eigenem Ermessen und aus beliebigem Grund jederzeit ablehnen oder aus unserem Service entfernen.

10) Änderungen der Vereinbarung. Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Vereinbarung oder alle Spezifikationen oder Richtlinien, die den Service regeln, jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung im Dienst wirksam. Für alle Änderungen dieser Vereinbarung, mit Ausnahme von Spezifikationen und Richtlinien, werden wir jedoch dreißig (30) Tage lang eine Änderungsmitteilung veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, die Mitteilung und alle anwendbaren Änderungen zu überprüfen. IHRE FORTGESETZTE NUTZUNG DIESES SERVICE NACH UNSERER VERÖFFENTLICHUNG VON ÄNDERUNGEN STELLT IHRE ANNAHME DIESER ÄNDERUNGEN DAR.

11) Geistiges Eigentum von Prime Publishing. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie unser geistiges Eigentum, insbesondere unsere Marken, Handelsnamen, Handelsaufmachungen oder urheberrechtlich geschützten Materialien, in keiner Weise nutzen.

12) Kommunikation. Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen können mit Ihnen in Verbindung mit dem Service elektronisch und in anderen Medien kommunizieren, und Sie stimmen solchen Mitteilungen unabhängig von „Kundenkommunikationspräferenzen“ (oder ähnlichen Präferenzen oder Anfragen) zu, die Sie auf den Websites angegeben haben von Prime Publishing oder seinen verbundenen Unternehmen oder auf andere Weise.

13) Verzicht. PRIME PUBLISHING UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN HAFTEN NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SOLCHE SCHÄDEN, DIE DURCH VERTRAGS- ODER GEWÄHRLEISTUNGSVERLETZUNG ODER AUS FAHRLÄSSIGKEIT ODER STRENG HAFTUNG MIT ODER ENTSTEHENDER VERBINDUNG MIT ODER ENTSTEHEN) SELBST WENN WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN (ODER WUSSTEN ODER WISSEN MÜSSEN).

14) Haftungsausschluss. PRIME PUBLISHING BIETET DEN DIENST "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG.

15) Sonstig. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika und des Bundesstaates Washington, ohne Bezugnahme auf Regeln zur Rechtswahl. Alle Klagen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung müssen bei den Bundes- oder Staatsgerichten in Seattle, Washington, eingereicht werden, und Sie stimmen der Zuständigkeit dieser Gerichte unwiderruflich zu. Sie dürfen diese Vereinbarung ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder kraft Gesetzes noch auf andere Weise abtreten. Vorbehaltlich dieser Einschränkung ist diese Vereinbarung für die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und zulässigen Zessionare bindend, gültig und durchsetzbar. Unser Versäumnis, Ihre strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen. Die Spezifikationen und Richtlinien (einschließlich aller zukünftigen Änderungen) werden durch Bezugnahme in diese Vereinbarung aufgenommen. Diese Vereinbarung gilt zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen der Websites von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen und ersetzt oder ändert diese nicht.

Teilen Sie Ihre eigenen Bilder

Du! Jeder, der ein registrierter und angemeldeter Benutzer ist.

Bitte teilen Sie Bilder, die anderen Besuchern helfen. Zum Beispiel:

  • Bilder, die die Funktionen eines Artikels hervorheben ("Hier sind die Bedienelemente dieses Musikplayers", "Siehe den Verschluss dieser Halskette", "Schauen Sie sich die Verpackung an, in der dieser Artikel geliefert wurde")
  • Bilder, die jemanden zeigen, der ein Produkt verwendet ("Hier trage ich diesen Schal", "Installieren Sie die Tintenpatrone hier")
  • Bilder zu einem Thema ("Mein Hund Skipper", "Ein tolles Outfit", "Unsere Familie im Yellowstone", "Wie man einen Stuhl mit einer Schrankklemme verklebt")
  • Bilder, die zeigen, wie sich ein Produkt verhält ("Ich habe dieses Bild mit dieser Kamera aufgenommen", "Dieses Hemd ist beim Waschen geschrumpft", "Das Sägeblatt nach 100 Schnitten")
  • Images that give a sense of the size of the product ("This refrigerator is actually 6' tall", "A cellphone the size of a credit card")

Do include captions for your images. While not required, they provide context for your images. Additionally, you can use the Image Notes feature to highlight one or more interesting areas in your image. Everyone will see your notes when they roll over your image.

What shouldn't I share?

Behave as if you were a guest at a friend's dinner party: please treat the Prime Publishing community with respect. Do not share:

  • Profane, obscene, or spiteful images, or any images with nudity
  • Images to which you do not own the intellectual property rights
  • Images featuring phone numbers, mail addresses, or URLs. You can watermark an image with copyright information.
  • Images featuring availability, price, or alternative ordering/shipping information
  • Images featuring external Web sites, contests, or other solicitations
  • Any personal information about children under 13
  • Images with automobile license plates that are prominent and easily read (pictures with license plates that have been fuzzed out or that otherwise cannot be read are acceptable).

The same guidelines apply to your captions and notes.

What image formats and sizes are supported?

We support JPEG, GIF and PNG images. Files must be no more than 1MB. Both the image height and the image width must be between 60 and 3500 pixels.

Instead of uploading an image, can I just enter a link to an image?

No, all images must be uploaded to Prime Publishing. This ensures your image is always available.

How long does it take to upload an image?

The time varies depending on the speed of your Internet connection and the size of the image file. For a 400KB image, for example, you should expect 2 to 4 minutes over a 56KB modem and under 1 minute for DSL or cable modem.

Where will my image appear?

Generally your image will appear where you uploaded it: in the article image gallery.

Who owns the images I upload?

The rights owner of the image continues to own the image uploading your image to Prime Publishing does not transfer ownership.


Taste Test: Quick Oats - Recipes

The Maple & Spice oatmeal comes as part of a variety pack.

The maple and spice instant oatmeal produced for Whole Foods’ 365 house brand comes as part of a variety pack that also includes apple cinnamon, cinnamon and spice, and oats and flax. We tasted this oatmeal as part of a side by side comparison with its closest counterpart at its largest competitor, Trader Joe’s maple and brown sugar instant oatmeal.

We made this oatmeal by following the box’s directions and adding ½ cup of boiling water to the dry oatmeal, stirring, and letting it sit for a couple minutes. The result was an oatmeal that was very sweet, as most instant oatmeals are, but we really enjoyed the flavor overall, thanks to the addition of “organic spices” that we wish they went into more detail with, but was heavy on the cinnamon. The other ingredients are only rolled oats, cane juice, maple sugar, salt, and natural flavor, lacking the added vitamins and minerals that go into the one from Trader Joe’s.

The texture of the oatmeal, however, was lacking. Whereas the Trader Joe’s oatmeal used whole rolled oats, these were steel cut, and the final product was a sticky, gloopy mush without much in the way of texture.

The oatmeal contains 150 calories per packet, as well as 1.5 grams of fat, 30 grams of carbohydrates, and 13 grams of sugar.


What are quick oats?

I must admit, I had no idea what a quick oat was until I looked it up. I only knew that at the store you see regular Quaker Oats and also Quaker Quick Oats and that more often than not we buy the quick oats. We&rsquove tried both in our recipes and the quick oats have seemed to produce more pleasing results in most instances. So finally I figured I&rsquod search (google it!) and see if I could figure out the difference.

It turns out the answer is as simple as you can get. The quick oats and the regular oats are essentially the exact same thing only the quick oats are sliced thinner so that they will cook faster. Oh! That makes sense! That Quaker Oats website even says, &ldquoJust because you don&rsquot have time for a relaxing breakfast doesn&rsquot mean you don&rsquot deserve the tasty benefits of Quaker Oats&rdquo. Well, in 3 kid household time is definitely at a premium. And &ldquorelaxing&rdquo is definitely not a word that often describes meal prep and meal time. So we&rsquoll take any time savers we can get. And if you&rsquore looking to make quick and easy oatmeal cookies or quick and easy anything, then you may find that the quick oats are the right choice over regular oats. At the end of the day it&rsquos about what works best and produces the best result for you. Quaker Quick Oats have been working well for us so we don&rsquot mind giving them a proper shout out!


Make Delicious Overnight Oats by Avoiding These Common Mistakes

When it comes to fast, healthy breakfast options, it's hard to beat overnight oats. They're the ultimate big-batch food, meaning they easily double, triple, and quadruple in scale—and they get better the longer they sit. But it's not all rainbows, unicorns and chia seeds—there are a few major errors you can make when whipping up a batch of "refrigerator porridge." Avoid these common mistakes, and your mornings will be so easy, you may even have time to pick out matching socks.

At their most basic, overnight oats are raw rolled oats (or other grains, like rolled spelt, for example) that are combined with a liquid—most frequently milk, alt-milks like almond or coconut milk, or yogurt. They're seasoned, sweetened, and mixed well, then left to soften in the fridge overnight. At their best, they're creamy, spoonable porridges. But if the oats-liquid ratio is off, the grains will absorb all of the milk and lose their spoonable consistency they'll be less creamy and more akin to freshly-mixed concrete. You know what's not palatable at 7 a.m.? Freshly-mixed concrete. Make sure you have at least double the liquid per each serving of oats (so, 1 cup of milk to ½-cup of oats), increasing the amount if you want a soupier texture.

Steel-Cut Oats are best when cooked use rolled oats for refrigerator porridge. Photo: Kimberley Hasselbrink

We love the chewy, hearty texture of steel-cut oats, but they're too firm to use for overnight oats. Steel-cut are much better simmered slowly, although if you are short on time, soaking them in water overnight then draining them before simmering will drastically cut down the cooking time. On the other hand, instant oats will break down after an overnight spin in the fridge, disintegrating completely into the milk, etc. Associate food editor Rick Martinez says stick with old-fashioned regular or thick rolled oats for the best results.

If you're looking for a little crunch, don't add any nuts or seeds to the porridge until just before eating. Most fresh fruit should be added just prior to digging in, too. Banana can go either way if you add it before refrigerating, make sure it's ripe, and mash it to help it better incorporate into the porridge.

One exception: Chia seeds. These super seeds need time to absorb liquid. Martinez points out that they also help to thicken the porridge, so increase the amount of liquid accordingly. If you're grain-free, you can make a porridge with just the liquid portion and chia seeds they plump up enough to thicken any milk or alt-milk.

Cold food needs more seasoning than hot, says Martinez, so no matter what you put in your overnight oats, be sure to add a little more than you would to hot oatmeal. Martinez also considers a pinch of salt imperative. "Without salt, oats just taste like glue," he says. He also likes to use brown or raw sugar, which has deeper and richer flavor than granulated white sugar.

Another way to add flavor? Toast the oats in a dry pan until they're golden brown and nutty-smelling. They'll be much tastier in the final product.

Yes, overnight oats are one of the lowest-maintenance breakfast foods in your arsenal. But most people miss an important step in between removing them from the fridge and chowing down: re-mixing. Take a few extra seconds to stir the oats, and you'll be rewarded with the perfect mix of sweetness, chewy texture, and crunch in every bite.


We prefer rolled oats for baked goods, since their thin, flat shape gives cookies, bars, and toppings just the right amount of chew. In addition, they make good oatmeal relatively quickly. To find the best rolled oats, we rounded up five contenders and sampled each product as oatmeal (prepared according to package instructions) and in our recipe for Chewy Oatmeal Cookies (where we weighed the oats to ensure consistency).

In the oatmeal test, three products were nutty and hearty, but two were borderline unpalatable: one was too clumpy and dry, and the other was a gluey mass of goop. Worse, some tasters noticed a metallic, chemical taste in the gluey oats. Products that were mushy or parched in oatmeal made cookies that were a tad dense or dry. We were perplexed, too, by the appearance of cookies made with one “extra-thick” product they spread into flat disks with crispy edges.

To find out why, we took a closer look at the oats. There wasn’t a noticeable difference when we examined the raw extra-thick oats next to standard rolled oats, but when we painstakingly counted out 100 oats from each product and weighed them on a lab-grade scale, it turned out that the extra-thick oats had about 1,114 oats per ounce, while our preferred products had an average of about 1,200 oats per ounce. That may not seem like a huge difference, but when you consider that there are 9 ounces of oats in our standard cookie recipe, that adds up to more than 700 fewer oats to soak up liquid and provide structure—it’s no wonder that cookies made with the extra-thick oats spread so thin.

Our new winner, Bob’s Red Mill Old Fashioned Rolled Oats, makes perfectly formed cookies and hearty, creamy oatmeal in about 10 minutes.


Other oat milks we tried

Oatly oat drink

About the oat milk: Made with these 10% Swedish oats, water, rapeseed oil and vitamins, this oat drink is free from lactose and soya.

Comments: The yellow colour of this oat milk was off-putting, it was a bit blander than others we tried with a slightly syrupy mouthfeel.

Price: £1.50/1L, ocado.com

Rude Health longlife unsweetened oat drink

About the oat milk: This oat drink is made from 11% organic pure oats, spring water and sea salt. It’s gluten and lactose-free and suitable for vegans.

Comments: This drink had a biscuity aroma with notes of oat, however it was too thin for our liking.

Innocent oat dairy alternative milk

About the oat milk: A blend of 15% oats, spring water and sea salt, this oat milk is free from diary and suitable for vegans.

Comments: This milk alternative was a little too sweet for some of the tasters, and had a slightly bitter aftertaste. We found the consistency to be a little too thin.

Price: £2/750ml, ocado.com

Plenish organic oat dairy free milk

About the oat milk: A blend of water, 11% organic oats and sea salt, this unsweetened oat milk is suitable for vegans.

Comments: This dairy-free milk had a rich oat flavour and pleasant appearance, however it was too watery for us.



Bemerkungen:

  1. Mikio

    Attendance is good

  2. Jamall

    völlige Verschwendung

  3. Akisar

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich möchte dieses Thema nicht entwickeln.

  4. Sloane

    Ich finde, du hast nicht Recht. Ich lade Sie zum Diskutieren ein. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Ordman

    Kommt irgendwie zurecht.

  6. Gradasso

    Jeder seltsame Verkehr wird empfangen.

  7. Mattias

    Nicht im IT -Geschäft.



Eine Nachricht schreiben