Neue Rezepte

Amerikas 50 beste Pommes Frites 2016

Amerikas 50 beste Pommes Frites 2016


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese Pommes sind die besten – knusprig, goldbraun und süchtig machend lecker

Pommes frittes finden Sie auf den Speisekarten von Restaurants in ganz Amerika, von der kleinsten Imbissbude bis zum große Bastionen der gehobenen Küche. Aber wie bei allen Universalnahrungen kann die Qualität von mehlig und matschig bis superknusprig und perfekt golden variieren. Als Service für unsere amerikanischen Landsleute haben wir es uns zum dritten Mal in Folge auf die Suche nach den besten Pommes frites in Amerika gemacht und sind stolz darauf, eine Auswahl von 50 Pommes zu präsentieren, die mit unserem höchsten Niveau an Pommes ausgezeichnet werden können Lob: Sie sind so gut, dass sie nicht einmal Ketchup brauchen.

Klicken Sie hier für 6 Dinge, die Sie über Pommes Frites nicht wussten.

Amerikas 50 beste Pommes Frites

Pommes frittes finden Sie auf den Speisekarten von Restaurants in ganz Amerika, von der kleinsten Imbissbude bis zum große Bastionen der gehobenen Küche. Als Service für unsere amerikanischen Landsleute haben wir es uns zum dritten Mal in Folge auf die Suche nach den besten Pommes frites in Amerika gemacht und sind stolz darauf, eine Auswahl von 50 Pommes zu präsentieren, die mit unserem höchsten Niveau an Pommes ausgezeichnet werden können Lob: Sie sind so gut, dass sie nicht einmal Ketchup brauchen.

Klicken Sie hier für 6 Dinge, die Sie über Pommes Frites nicht wussten.

#50 Django, Des Moines, Iowa

Es gibt viel zu lieben an den Pommes bei Django. Sie sind genau auf die richtige Dicke geschnitten, um außen superknusprig, aber innen weich und flauschig zu sein, und ein fachmännisches Frittieren in Entenfett macht sie fast fettfrei. Und um das Ganze abzurunden, heben die verschiedenen Dip-Saucen, mit denen sie serviert werden – darunter Béarnaise, Curry-Ketchup und Harissa Aïoli – sie zu neuen Höhen.

Klicken Sie hier für Amerikas beste Fast Food Pommes.

#49 Becks Prime, Houston

Becks Prime, ein regionaler Texas bietet frisch geschnittene Pommes Frites aus Idaho-Kartoffeln an. Diese köstlichen klassischen Pommes sind einfach, knusprig und sowohl mit Chili als auch mit Käse als Belag erhältlich.

#48 db Bistro Moderne, New York City

Daniel Bouluds db Bistro Moderne serviert dünne Pommes frites. Sie sind gut gesalzen und hoch in einem silbernen Kegel gestapelt und werden von einem Trio von Saucen begleitet: Mayonnaise mit Meerrettich, würzigem Dijon-Senf und Ketchup.

#47 Ankerstange, Superior, Wis.

Diners, Drive-Ins und Tauchgänge vorgestellt dieses Restaurant in Wisconsin, die dient nur Burger und Pommes. Das ist es. Kein Huhn, kein Fisch, keine Probleme. Die Pommes sind einfach großartig und werden auf der Website der Bar als "Fresh Potatoes just ago" beschrieben, was mit ziemlicher Sicherheit die beste Beschreibung in der Geschichte der Pommes Frites ist.

#46 Hopdoddy Burger Bar, Austin

Diese Bier- und Burgerbar in Austin kreiert handgeschnittene Pommes aus ausgewählten Kennebec-Kartoffeln. Riesige Portionen machen das Teilen einfach (vorausgesetzt, Sie möchten) und grüner Chili-Queso ist eine hervorragende Option zum Dippen.

#45 Leckerer Burger, Boston

Natürlich wird die Location des „Offiziellen Burgers der Red Sox“ einige leckere Pommes bieten. Beschrieben als „dünne knusprige Pommes“ machen sie schockierend süchtig: Je mehr Sie haben, desto mehr werden Sie wollen. Es gibt eine Lage direkt neben dem Fenway Park wo Sie vor oder nach dem Spiel Bier, Burger und Fry bekommen können.

#44 Verdienst, St. Paul. Min.

Yelp/Tian Q

Einer der feinste französische Restaurants in den Twin Cities werden auch einige der besten Pommes serviert, die Sie jemals essen werden. Für maximale Knusprigkeit leicht durchgegart serviert, sind diese innen noch fluffig und profitieren von einer reichlichen Prise Salz sowie einer Beilage von Sauce Béarnaise zum Dippen. Wenn Sie noch nie zuvor Pommes in butterartige Béarnaise getaucht haben, entschuldigen wir uns im Voraus für die zusätzlichen Kalorien.

#43 Liebeshütte, Fort Worth, Texas

Starkoch Tim Love besitzt dieser Burger-Spot in Fort Worth. Die Spitzenkochmeister Kandidat hat die Messlatte für Pommes höher gelegt und flache, knusprige Pommes mit den allerbesten Begleitungen zubereitet: Musik und Bier. Kunden lieben die flache Form der Pommes, weil sie knusprig sind, ohne trocken zu sein, und als großartige Vehikel für jedes gewünschte Gewürz dienen.

#42 Zuni Café, San Francisco

Ein Berg dünner, knuspriger Pommes ziert die Tische im San Francisco'S Zuni Café. Sie sind salzig und knusprig, aber die Gäste sollten davor gewarnt werden, sie zu füllen, da auch der Rest der Speisekarte köstlich ist.

#40 Republik, Detroit

Dies schicker Gastropub wurde vor ziemlich genau einem Jahr in Detroits historischem G.A.R-Gebäude eröffnet, und die Kreationen der Köchin Kate Williams sorgen bereits für Aufsehen (verpassen Sie nicht die Knochenmarkkrapfen). Kenner kennen aber schon ein Muss: die Pommes. Sie werden von Hand geschnitten und in Rindertalg gebraten, bevor sie mit Petersilie und grobem Salz bestäubt werden, und nachdem Sie die Paprika-Aïoli probiert haben, werden Sie vielleicht nie wieder zu Ketchup zurückkehren.

#39 Bernies Burger Bus, Houston

Bernies Burger-Bus serviert seine Gourmet-Burger und Pommes von einem Restaurantstandort sowie seinem eigentlichen Bus. Beide Lokale kreieren handgeschnittene Pommes mit hausgemachtem Ketchup. Die Portionen ziehen hier die Aufmerksamkeit vieler Leute auf sich, da eine Portion eine drei- oder vierköpfige Familie bedienen kann – oder einen sehr hungrigen Frittierliebhaber.

#38 Pike Street Fish Fry, Seattle

Pike Street Fish Fry ist wie eine Mischung aus einer Surfbude im Pazifik und einem authentischen britischen Fish and Chips-Laden. Die Pommes Frites sind extra knusprig und mittelgroß, und der goldbraune Farbton ist so ausgeprägt, dass er mit der Farbe des fachmännisch gebratenen Fisches mithalten kann, mit dem sie oft kombiniert werden. Außerdem ist jeden Freitag eine kostenlose Frittiernacht.

#37 Waterfront Bar & Grill, San Diego

Dieses Restaurant, das 1933 eröffnet wurde, ist die älteste Taverne in San Diego. Einheimische schwärmen von den Pommes, die schreiend heiß serviert werden. Es serviert auch Burger, gegrillte Käsesandwiches und verschiedene Slider, die alle gut zu den goldenen Pommes passen.

#36 Melt Bar und Grilled, Cleveland

Melt Bar und Gegrilltes hat sich auf zwei Dinge spezialisiert – gegrillten Käse und Pommes – und es macht beides so gut! Es serviert einfache, handgeschnittene Pommes, die von Stammgästen als gut gewürzt beschrieben werden und heiß, knusprig und gerade salzig genug serviert werden.

# 35 Tätowierter Elch, Charleston, S.C.

Dieses entspannte Charleston Tauchbar ist ein funky Joint (so sehr, dass es Guy Fieri zu einem Besuch für eine Folge von inspiriert hat Diners, Drive-Ins und Tauchgänge) und Sandwiches wie der Duck Club und Lowcountry Cuban sorgen dafür, dass die Einheimischen immer wieder kommen. Aber kein Besuch ist komplett ohne einen großen, überquellenden Korb mit den typischen Entenfett-Pommes. Dünn geschnitten für maximale Knusprigkeit und in einem sprudelnden Kessel aus Entenfett gebraten, sind diese wirklich etwas Schönes.

#34 Michaels echtes Essen & Trinken, Miami

#33 Die hungrige Katze, Los Angeles

Dies ist angeblich a Fischrestaurant, aber auf der Speisekarte verstecken sich ein hervorragender Burger und noch bessere Pommes. Kennebec-Kartoffeln werden über Nacht eingeweicht und zweimal gebraten, dann mit Salz und gehackter Petersilie geworfen. Sie sind voller Geschmack und superknusprig, und Sie werden die ganze Portion verschlingen, ohne es zu merken.

#32 Weißes Manna, Hackensack, N.J.

Dieser Hackensack, New Jersey, Abendessen, vorgestellt auf Food Networks Diners, Drive-Ins und Tauchgänge, befriedigt die Knabbereien mit seinen frischen Pommes, serviert mit oder ohne Käse. Der skurrile Prozess des Restaurants erfordert, dass Sie Ihre Burger zuerst beim Koch bestellen, während Pommes und Getränke separat an der Theke bestellt werden.

#31 Wild Willy's, York, Maine

Wild Willys "Country Fair" Pommes sind leicht gesalzene, handgeschnittene Maine-Kartoffeln, die in Pflanzenöl mit belassener Haut gebraten werden. Sie können Chili, Käse oder Jalapeños oder eine beliebige Kombination der drei hinzufügen, aber wir denken, dass sie gut genug sind, um sie ganz alleine zu genießen.

# 30 Kill Devil's Frozen Custard and Beach Pommes, Kill Devil Hills, N.C.

Yelp/Jayme W.

Die Outer Banks von North Carolina sind berühmt für viele Dinge – die Aussicht, den Strand, den Schauplatz des ersten Flugzeugflugs – aber sie werden zunehmend berühmt für den gefrorenen Vanillepudding und die „Strandfries“ bei Töte Teufels. Beide werden den ganzen Tag über aus den hochwertigsten Zutaten frisch zubereitet, und die Pommes sind dick geschnitten, goldbraun und lecker, ohne eine Spur von Fett oder Feuchtigkeit. Sie sollten wahrscheinlich einfach weitermachen und Ihre Pommes in einen Eimer holen, denn Sie werden nie aufhören wollen, diese zu essen.

#29 Burger & Bier Joint, Miami

#28 The Grey Lodge Pub, Philadelphia

jalp/Rachel B.

Dies Bierbar im Nordosten von Philadelphia stellt alle seine Lebensmittel von Grund auf selbst her (außer den Hühnerfingern: „Wir haben zahlreiche Hühner untersucht, aber wir konnten bei keinem von ihnen Finger finden“, erklärt die Website) und die Pommes Frites werden frisch geschnitten von jeden Morgen in die Hand geben und in Rapsöl frittieren. Die Pommes, die vom Philadelphia Magazine als die besten in Philly bewertet wurden, sind in „Rot und Gelb“ (eine Kombination aus Süßkartoffel und Rotbraun) oder mit Cajun-Gewürz oder Trüffelsalz erhältlich, aber die Sorgfalt beim Schneiden und Braten dieser bösen Jungs macht diese Notwendigkeit überflüssig für jede Beilage, sogar Ketchup.

#27 Absinth Brasserie & Bar, San Francisco

Obwohl Absinth ist bekannt als High-End San Francisco Französische Brasserie, ihre charakteristischen Menüpunkte sind Burger und Pommes. Die knusprigen Pommes Frites sind dünn geschnitten und kommen mit rauchigen Tomatenketchup und süßen Zwiebel-Aïoli und sind schwer zu schlagen.

#26 Neigung, Portland, Erz.

Yelp/Caroline N

Bestellen Sie eines von Tilts riesige Sandwiches oder gut zubereitete Burger und Sie erhalten auch eine riesige Portion der typischen Pommes. Sie sind superknusprig dank einer Beschichtung aus Bierteig vor der Fritteuse und das Endergebnis ist knusprig, knusprig, perfekt goldbraun und erstaunlich lecker.

#25 Thrasher’s French Fries, Ocean City, Md.

In einer Stadt, die für ihre Pommes am Strand bekannt ist, sind die in Thrasher Stehen Sie Kopf und Schultern über dem Rest. Wenn Sie Ocean City in der Hochsaison besuchen, müssen Sie damit rechnen, eine ganze Weile auf Ihre Pommes zu warten, und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein Schild bemerken, das Ihnen sagt, dass es keinen Ketchup gibt (machen Sie einfach damit - der stattdessen angebotene Apfelessig wirkt Wunder). Bestellen Sie einen Eimer mit frisch gebratenen Kartoffeln, bestreuen Sie ihn mit Salz und Essig und futtern Sie ihn dann, während Sie die Promenade hinuntergehen.

#24 Der Grind, Phoenix

Das Zermahlen ist bekannt für seine charakteristischen Kohleöfen und all das köstliche Essen, das aus ihnen kommt. Auch die Pommes, die nicht in diesen supercoolen Öfen gekocht werden, sind einzigartig. The Grind serviert köstliche Kräuter-Pommes, akzentuiert mit Basilikum, Estragon, Salz und Pfeffer. Wir können sehen, warum dies ein Dauerbrenner für Einheimische ist, die empfehlen, eine halbe Bestellung Kräuter und eine halbe Süßkartoffel zu bestellen und sie zusammen zu essen.

#23 Peter Luger, Brooklyn, New York

Peter Luger ist ein New York Institution. Die klassisch einfache Speisekarte umfasst gereifte Steaks, Rahmspinat, deutsche Kartoffeln und natürlich Pommes Frites. Jody Storch, Inhaberin, erklärt, dass die Pommes in Steakfett gekocht, heiß serviert und großzügig gesalzen werden. Storch sagt, diese Zubereitung „gibt den Extra-Kick“.

#22 Ishkabibble’s, Philadelphia

Auf eine gute Art und Weise solide, die Pommes bei Ishkabibbles dienen als ideale Kulisse für die berühmten Cheesesteaks des Restaurants. Der Ort ist auch bekannt für Pommes, die mit jedem erdenklichen Käse belegt sind, nur für den Fall, dass Sie verrückt werden.

#21 Christians Heckklappe, Houston

Benannt als Servieren eines der besten Burger Amerikas von Playboy, Dies Houston Kette von Tauchbars ist berühmt für sein großartiges Essen und seine solide, ungezwungene Atmosphäre. Seine Pommes sind beschrieben auf Jaulen als „perfekt gebraten“ und „hervorragend“.

# 20 Al's French Frys, Burlington, Vt.

Wenn Sie in Burlington leben, haben Sie davon gehört Als Pommes Frites. Der weitläufige Burgerladen, der sich südlich der Innenstadt befindet, begann in den späten 1940er Jahren als Pommesbude, die von Al und Genevieve Rusterholz betrieben wurde, und wuchs im Laufe der Jahre immer weiter. Die neueste Inkarnation hat immer noch eine deutliche Atmosphäre der 1950er Jahre und eine Speisekarte, die sich seit Jahren nicht geändert zu haben scheint (weder im Angebot noch im Preis). Burger kosten immer noch nur 1,60 Dollar und Pommes (oder braten) kosten noch weniger. Die Kartoffeln werden täglich geschrubbt und von Hand geschnitten und doppelt gebraten – und das Ergebnis ist das platonische Ideal der Pommes frites. Sie sind außen knusprig, innen kuschelig weich und es ist kein Ketchup nötig – aber wenn Sie sich dafür entscheiden, etwas Nacho-Käse und Chili darüber zu gießen, werden Sie es sicherlich nicht bereuen.

#19 Burger-Bar, Las Vegas

Hubert Kellers Vegas Burger-Bar serviert zwei verschiedene Stücke von einfachen Pommes – dünn und fett – und beide sind ein großer Hit bei Pommes-Kennern. Sie tragen genau die richtige Menge Fett (wie alle Pommes es sollten). Vor allem die knusprigen dünnen Pommes ernten begeisterte Kritiken.

#18 Die Apfelpfanne, Los Angeles

Dies lebhaftes kleines Diner serviert seit 1947 klassische Gerichte wie Burger, Pommes und Pie. Die Pommes in großen Portionen werden fett geschnitten und extra heiß serviert, und wenn Sie Ketchup möchten, wird es auf einem separaten Teller serviert. Klassisch schlicht mit Salz sind sie außen knusprig, innen weich und ein toller Essensbegleiter oder ganz allein köstlich.

#17 Burger-Imbiss, New York City

Burger-Joint serviert unvergesslich tolle Burger mit dünnen, superknusprigen Pommes, die in klassischen Papiertüten geliefert werden. Ein Yelper sagte sie waren „knusprig mit der perfekten Menge an Durchnässung“, was sich gut anhört. Ein cooles Feature des Burger Joint? Sie können zu Ihren Pommes einen Krug Bier bestellen.

#16 Der Original Hot Dog Shop, Pittsburgh

Wenn Ihre Vision von der perfekten Pommes-Reihenfolge darin besteht, dass ein riesiger Hügel von ihnen aus den Seiten eines Papierschiffchens herausläuft, umgeben von Tassen mit Soße, Käsesauce und Ketchup, die alle auf einem Tablett im Cafeteria-Stil serviert werden, dann Der Original Hot Dog Shop, das sich auf dem Campus der University of Pittsburgh befindet, ist für Sie da. Diese würden Pommes-Liebhabern immer noch das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, selbst wenn sie vorgefertigt und gefroren wären, aber die Tatsache, dass diese Pommes täglich frisch von Hand geschnitten und zweimal in Erdnussöl frittiert werden, bringt sie wirklich übertrieben.

#15 Santa Fe Biss, Santa Fe, N.M.

Santa Fe Biss kombiniert das Beste von Tex-Mex mit Burgern und Pommes. Die Wedge-Pommes sind hervorragend, und wenn Sie abenteuerlustig sind, fragen Sie nach den grünen Chili-Käse-Pommes. Sie sind ein geheimer Menüpunkt, von dem die Einheimischen schwärmen.

#14 Radkappengrill, Houston

Frisch geschnittene Pommes: überprüfen. Außen knusprig: check. Innen weich: prüfen. Radkappengrill's Spezialität Burger und Pommes wurden von Kunden online und von der Presse geschwärmt (denken Sie Reise- und Freizeitmagazin, Zagat, und Einsamer Planet). Es gibt auch Käse-Pommes und Chili-Cheese-Pommes, aber die Klassiker sind immer die besten.

#13 P.J. Clarke's, New York City

Einer der ältesten Joints auf unserer Liste, P.J. Clarkes wurde 1887 eröffnet und begeistert seitdem seine Gäste. Dieser Promi-Treffpunkt (der „Besitzer“ von Tisch Nr. 20 war Frank Sinatra, und sein Bild hängt dort noch heute) serviert knuffig frisch geschnittene Pommes frites, die in goldener Perfektion zubereitet und einfach mit Salz gewürzt werden.

#12 Pie 'n Burger, Pasadena, Kalifornien.

Pasadenas Pie 'n Burger kurbelt dick geschnittene Pommes an, wie es niemanden angeht. Seine riesigen Portionen nehmen zusammen mit einem Burger mindestens die Hälfte des Tellers ein, was für uns das ideale Verhältnis ist. Sie sind klassisch einfach, mit Salz gewürzt und treffen jedes Mal auf den Punkt. Gut gemacht Jungs.

#11 Die Varsity, Atlanta

Die Varsity hat acht Standorte in und um Atlanta, und das in der Innenstadt serviert täglich durchschnittlich 2.500 Pfund Pommes. Seine Kartoffeln werden nur für die Kette angebaut von Adlerauge Produkte in Idaho, jeden Morgen frisch geschnitten und für kurze Zeit in Wasser eingeweicht, bevor sie in Reiskleieöl gebraten und leicht gesalzen werden. Als ein Rezensent auf Viereck sagt es, The Varsity ist das Anlaufstelle in A-Town für knusprige goldene Strohhalme kartoffeliger Güte.

#10 Minetta Tavern, New York City

Die Leute von New York'S Minetta Taverne Verwirren Sie nicht, wenn es um Pommes Frites geht (oder wirklich alles andere). Diese täuschend einfachen Knollen durchlaufen eine ziemliche Kur: Zuerst werden sie am Vortag geschnitten und über Nacht in Wasser eingeweicht, um viel Stärke zu extrahieren, was wiederum die Wahrscheinlichkeit verringert, dass sie beim Kochen zusammenkleben. Als nächstes werden die rohen Pommes getrocknet und in Erdnussöl bei schwacher Hitze blanchiert, bis sie vollständig gekocht, aber noch nicht goldbraun sind. Nach dem Ausruhen, kurz bevor sie die Küche verlassen, werden sie für einige Augenblicke in schreiend heißem Öl gebraten, um diesen schönen und vertrauten goldenen Farbton zu erreichen, bevor sie großzügig gesalzen und einem glücklichen Gast serviert werden.

#9 Kumas Corner, Chicago

Kuma's Corner hat bereits kulinarisches Prestige in die Windige Stadt, wie der gleichnamige Burger hat unsere Liste angeführt des 101 Best in Amerika im Jahr 2014. Jetzt, da es sich unter den Top 10 dieser Liste der besten Pommes unseres Landes platziert hat, hat das Restaurant noch mehr Respekt gewonnen. Auf der Straße heißt es (seien wir ehrlich, wir meinen das Internet) dass sie mit einer ordentlichen Menge Salz angerichtet sind – umso besser, um sie mit einem der 16 Spezialburger zu kombinieren. Oder noch besser: Bestellen Sie den Kuma-Burger mit Pommes und genießen Sie die beste Kombi-Platte in ganz U.S. of A.

#8 Village Whisky, Philadelphia

Wir haben drei Worte für Sie: Entenfett-Pommes. Das ist richtig, bei Dorf Whisky in Philly, das ist die einzige Art von Pommes, die serviert wird, und sie sind auf allen drei Menüs des Restaurants erhältlich: All Day, Late Night und Brunch. Für zusätzliche 2 US-Dollar können Sie sie mit Sly Fox Cheddar-Sauce garnieren, und für zusätzliche 7 US-Dollar können Sie nicht nur Cheddar, sondern auch Short Rib hinzufügen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zuerst mit der gewöhnlichen Version zu beginnen, da Sie höchstwahrscheinlich feststellen werden, dass sie sehr wenig gewöhnlich ist.

#7 Blue Duck Tavern, Washington

In diesem Jahr feiert das Restaurant sein zehnjähriges Bestehen. Die BDT Fries sind seit unserer Eröffnung ein fester Bestandteil der Speisekarte und mit dem neuen Jahr dachten wir, es wäre Zeit für eine Veränderung. Wir wollten eine "einzigartigere" Textur für einen Braten. Es ist vielleicht nicht das, was Sie erwarten, wenn Sie eine Pommes Frites bestellen, aber es ist das, was Sie wollen. Wir dämpfen, trocknen und geben die rotbraunen Kartoffeln zum Würzen in den Mixer. Wir formen dann die Mischung zu einer Blechpfanne und schneiden sie von Hand. Es ist eine tolle Textur, wenn sie innen knusprig und weich gebraten sind. Sie sind komplett vegetarisch, sodass jeder sie genießen kann.

#6 Chickie’s und Pete’s, Philadelphia

In Philly, die Crabfries® sind geradezu legendär. Beachten Sie die Großschreibung und das Markensymbol? So legendär sind sie. Verkauft an den verschiedenen Chickies und Petes Diese Crinkle-Cut-Pommes sind dünner als die üblichen Crinkle-Cuts nach Nathan-Art, superknusprig und mit einem magischen Gewürz bestäubt Mischung, das ist das i-Tüpfelchen.

#5 Entenfett, Portland, Maine

Wenn ein Restaurant heißt Entenfett, Sie können sofort ahnen, dass die Pommes ziemlich gut sein werden. Und in diesem 11-jährigen Portland-Sandwichladen werden die Pommes den ganzen Tag von Hand aus lokalen Maine-Kartoffeln geschnitten und in – ja – Entenfett gebraten. In Gewürzsalz geschwenkt und in einer Tüte mit acht hausgemachten Dip-Saucen nach Wahl serviert, sind diese Pommes ein Traum. Wenn Sie sich fragen, welche Art von Zauberei diese Pommes kreiert hat, sollten Sie wissen, dass Duckfat eigentlich ein Ableger von Portlands legendärem Hugo's ist und Chefkoch Rob Evans den Food & Wine Award als bester neuer Koch und den begehrten James Beard Award gewonnen hat für den besten Koch: Nordosten.

#4 Büro des Vaters, Los Angeles

Es gibt ein paar Optionen zum Frittieren auf der Speisekarte bei Büro des Vaters, aber die klassischen Streichholz-Pommes sind der richtige Weg. Eine der wichtigsten Regeln im Büro des Vaters lautet, dass Ketchup keine Option ist. Stattdessen werden die Pommes von einem kleinen Topf hausgemachter Knoblauch-Aïoli zum Dippen begleitet.

#3 Dicks Drive-In, Seattle

Mit sechs Standorten, Dicks ist ein Seattle Institution. Seit 1954 werden hier Pommes serviert, die wie auf der Website erklärt werden: „Echte Kartoffeln... Das macht unsere Pommes unwiderstehlich!... Täglich frisch von Hand geschnitten.“ Gäste können sich gut fühlen, wenn sie dieses Familienunternehmen bevormunden: Es behandelt Mitarbeiter wie eine Familie und bietet volle Sozialleistungen, Stipendien, Kinderbetreuung, bezahlte gemeinnützige Arbeit und einen Startstundenlohn von 10 US-Dollar.

#2 The Breslin Bar & Dining Room, New York City

Dies funky Gastropub von Chefkoch April Bloomfield und Gastronom Ken Friedman hat den klassischen britischen Chip perfektioniert und dabei auch die Pommes frites perfektioniert. Die Pommes hier, die auf der Speisekarte als "dreimal gekochte Pommes" gekennzeichnet sind, werden dreimal gebraten, was nicht zu einer verkochten Pommes führt, sondern zu einer, die etwa die doppelte "Kruste" anderer Pommes hat und eine perfekt gekochte, cremige umhüllt Kartoffelzentrum. Dick geschnitten und süchtig machend, passen sie gut zu der Kreuzkümmel-Mayo, die neben ihnen serviert wird, aber sie sind gut genug, um sie allein zu essen. Diese Pommes sind anders als alle anderen: Während sie ihre grundlegende DNA beibehalten, brauchen sie kein Entenfett oder Trüffel, um sich abzuheben, und sie halten die Kartoffel im Mittelpunkt des Geschehens.

#1 Balthasar, New York City

Ein Restaurant, das trotz seines fast 20-jährigen Bestehens seinen Status als Ort des Sehens und Gesehenwerdens beibehält, Balthasar ist dafür bekannt, französische Bistro-Klassiker zu servieren. Eines der Markenzeichen auf einer Speisekarte mit vielen sind die Steak Frites, ein perfekt zubereitetes Steak, das zusammen mit einem Haufen knuspriger Pommes serviert wird. Dünn geschnitten und in einem überirdischen Goldbraun gebraten, sind diese unwiderstehlich, überhaupt nicht fettig und viel einfacher zu verarbeiten, als Sie vielleicht denken. Die ständige Schlange von Leuten, die darauf warten, einen Tisch zu bekommen, mag auf die schicke Kundschaft zurückzuführen sein, aber in Wirklichkeit dreht sich alles um die Pommes, die wir als die besten in Amerika angesehen haben.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber Ich hatte einfach ein Verlangen danach). Dann musste ich Baby Bee ein Nickerchen machen, und als ich in die Küche zurückkam, hatte Darryl alle Kartoffeln in Scheiben geschnitten und war damit beschäftigt, sie für den Ofen vorzubereiten!

45 Minuten später setzten wir uns zu den besten im Ofen gerösteten Pommes Frites, die ich je hatte. Sie waren so lecker! Außen schön knusprig und perfekt gewürzt. Darryl hatte alle Rezepte konsultiert, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man Ofenpommes macht, aber dann hat er seine eigene Gewürzmischung gemacht, also dachte ich, ich würde sie hier teilen!

Wir haben eine große Menge davon gemacht, was ich sehr empfehlen kann, da sie wirklich schnell gingen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wurden diese im Ofen gerösteten Pommes Frites mit Kartoffeln hergestellt, die ein wenig stärkehaltig waren, was perfekt war, um außen knusprig und innen zart zu werden. Die Kartoffeln, die wir verwendet haben, waren “new yellow” Kartoffeln von Costco. Ich denke, weiße Kartoffeln würden wahrscheinlich auch gut funktionieren.


Die besten im Ofen gerösteten Pommes Frites.

Ich erinnere mich, als wir diese im Ofen gebackenen Pommes zum ersten Mal gemacht haben. Es war vor einigen Jahren und jetzt sind diese Pommes in unserem regelmäßigen Wechsel.

Wir hatten viele Kartoffeln, und sie waren ein bisschen stärkehaltig, also sagte ich: “Wir müssen etwas daraus machen, vielleicht wären Pommes eine gute Idee.” (Pommes sind nichts, was wir normalerweise machen, aber I just had a craving for them). Then I had to get Baby Bee settled for a nap, and when I came back to the kitchen, Darryl had sliced all the potatoes and busy getting them ready for the oven!

45 minutes later, we sat down to the best oven roasted french fries I’d ever had. They were so delicious! Nice and crispy on the outside, and perfectly seasoned. Darryl had consulted all recipes to get an idea of how to make oven fries, but then did his own seasoning blend, so I thought I’d share it here!

We made a big batch of these, which I would highly recommend, as they went really fast.

Like I mentioned, these oven roasted french fries were made with potatoes that were a little bit starchy, which was perfect for getting a crisp outside and a tender inside. The potatoes we used were “new yellow” potatoes from Costco. I think white potatoes would probably work well, too.


The Best Oven Roasted French Fries.

I remember when we made these oven roasted fries for the first time. It was several years ago, and now these fries are in our regular rotation.

We had a lot of potatoes, and they were a bit starchy, so I said, “We need to make something with these, maybe fries would be a good idea.” (Fries are not something that we usually make, but I just had a craving for them). Then I had to get Baby Bee settled for a nap, and when I came back to the kitchen, Darryl had sliced all the potatoes and busy getting them ready for the oven!

45 minutes later, we sat down to the best oven roasted french fries I’d ever had. They were so delicious! Nice and crispy on the outside, and perfectly seasoned. Darryl had consulted all recipes to get an idea of how to make oven fries, but then did his own seasoning blend, so I thought I’d share it here!

We made a big batch of these, which I would highly recommend, as they went really fast.

Like I mentioned, these oven roasted french fries were made with potatoes that were a little bit starchy, which was perfect for getting a crisp outside and a tender inside. The potatoes we used were “new yellow” potatoes from Costco. I think white potatoes would probably work well, too.


The Best Oven Roasted French Fries.

I remember when we made these oven roasted fries for the first time. It was several years ago, and now these fries are in our regular rotation.

We had a lot of potatoes, and they were a bit starchy, so I said, “We need to make something with these, maybe fries would be a good idea.” (Fries are not something that we usually make, but I just had a craving for them). Then I had to get Baby Bee settled for a nap, and when I came back to the kitchen, Darryl had sliced all the potatoes and busy getting them ready for the oven!

45 minutes later, we sat down to the best oven roasted french fries I’d ever had. They were so delicious! Nice and crispy on the outside, and perfectly seasoned. Darryl had consulted all recipes to get an idea of how to make oven fries, but then did his own seasoning blend, so I thought I’d share it here!

We made a big batch of these, which I would highly recommend, as they went really fast.

Like I mentioned, these oven roasted french fries were made with potatoes that were a little bit starchy, which was perfect for getting a crisp outside and a tender inside. The potatoes we used were “new yellow” potatoes from Costco. I think white potatoes would probably work well, too.


Schau das Video: NEJHORŠÍ FAST FOOD v AMERICE vás dorazí.. TOTO JSEM JEŠTĚ NEVIDĚL (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tommy

    Toll, das ist eine lustige Antwort

  2. Shu

    Was folgt daraus?

  3. Grant

    Dies ist nichts weiter als eine Konvention

  4. Ceaster

    Warum so viel?



Eine Nachricht schreiben