Neue Rezepte

Lasagne mit Fleischsauce und Mozzarella

Lasagne mit Fleischsauce und Mozzarella


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Originalrezept ist nicht mit Mozzarella, aber für Liebhaber ist es köstlich!
Wenn ich Lasagne mache, koche ich in größeren Mengen und lege den Rest in den Gefrierschrank, damit ich sie länger habe!

  • Lasagneblatt ca. 500gr
  • Besziamel 1kg
  • Hackfleisch vom Schwein1 1,5 kg
  • 3 große Mozzarella von 125gr
  • Parmesankäse 500gr
  • 3 große Karotten
  • 2 kleine oder 1 große rote Paprika
  • Petersilie
  • 2 fängt klein an
  • 3 EL Tomatenmark oder 3 große Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2g Olivenöl

Portionen: 25

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Lasagne mit Fleischsauce und Mozzarella:

Olivenöl und Zwiebeln zum Härten geben, dann Hackfleischstücke hineinlegen.Nach dem Härten das Gemüse mit der Petersilie mit Tomatenmark hacken und über das gehärtete Fleisch in eine hohe Pfanne oder einen größeren Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen schmecken.

Etwa 30 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Währenddessen habe ich den Parmesan gerieben, die Mozzarellascheiben geschnitten und die Bleche vorbereitet. mehr Besziamel kann mehr oder umgekehrt und zum Fleisch geben) ein paar Scheiben Mozzarella, Parmesan und Lasagneblätter usw. dann habe ich sie 45 Minuten im Ofen gelassen, bis sich eine Art dunkle Rinde gebildet hat.

Tipps Seiten

1

Wenn Sie keine Bechamelsauce haben, machen Sie es mit 500 g Milch, 3 g Mehl und einem halben Esslöffel Muskatnuss und lassen Sie die Mischung kochen, bis sie eindickt.


Für einen mediterranen Abend bieten wir Ihnen ein leckeres Lasagne-Rezept, signiert von Küchenchef Cezar Munteanu. Traditionelle italienische Zutaten wie Mozzarella, Tomatensauce, Zucchini oder Parmesan finden Sie bei Selgros ebenso wie bestes Hackfleisch aus der eigenen Carmangeria, das für den Erfolg einer köstlichen Bolognese-Sauce sorgt.

Die Fleischsauce für die Lasagne vorbereiten: Hackfleisch anbraten, Tomatensauce hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen.

Bereiten Sie die weiße Lasagne-Sauce vor: Schmelzen Sie die Butter und fügen Sie das Mehl und die Milch hinzu. Nach dem Abkühlen Oregano und Basilikum, Sauerrahm, zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen.

Die Lasagneblätter werden aus dem Wasser genommen und abgekühlt. Ein Tablett einfetten, eine Lage Lasagneblätter am Boden des Tabletts so anordnen, dass sich die Kanten der Blätter überlappen. Kürbisse, Lasagneblätter und Fleischsauce einstreuen, dann weiße Sauce. Fügen Sie eine Schicht Blätter hinzu und fahren Sie fort, wobei Sie darauf achten, die Lasagne mit einer letzten Schicht Blätter und Kürbis abzuschließen. Die letzte Blattschicht mit Olivenöl beträufeln und mit Parmesan und Mozzarella bestreuen. Etwa 40 Minuten backen.

Selgros und Küchenchef Cezar Munteanu wünschen Ihnen mehr Kochen und guten Appetit!

Lasagne mit Zucchini-Bolognese-Sauce lässt man im Blech etwas abkühlen und kann dann serviert werden.


LASAGNA MIT SPINAT UND PILZEN

Lasagne mit Spinat und Champignons, Ein einfaches, leckeres und leicht zuzubereitendes Rezept ist eine diätetische und gesunde Option, perfekt zum Abendessen oder Mittagessen. Für diejenigen, die eine Diät machen oder für eine Weile auf Fleisch verzichten, ist dieses Rezept eine schmackhafte Lösung und sie werden es bei jeder Gelegenheit wiederholen. Du kannst das Rezept auch ausprobieren Lasagne mit Gemüse, Lasagne mit Hühnchen und Champignons oder Lasagne mit Kürbis und Schinken.

ZUTAT:

Für die Füllung:

300 g Spinatblätter (gefroren)

500 g Champignons

300 ml dicker Tomatensaft (Kartoffelpüree)

Für Bechamelsoße:

1 fein gehackte Zwiebel in 2 Esslöffel Öl erhitzen, dann die gefrorenen (oder frischen) Spinatblätter hinzufügen und bei schwacher Hitze halten, bis wir es auch schaffen, sie zu erhitzen. Separat in einer anderen Pfanne die in Scheiben geschnittenen Champignons erhitzen. Die von den Pilzen zurückgelassene Flüssigkeit wird abgelassen. Sowohl die Champignons als auch den Spinat mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Ricotta mit Telemea und geriebenem Mozzarella mischen, dann die Bechamelsauce zubereiten. Zuerst kochen wir die Milch, dann nehmen wir sie vom Herd. Die Butter schmelzen und wenn sie anfängt zu brutzeln, das Mehl hinzufügen. Mit einem Löffel oder einem Schneebesen gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Das Mehl etwas erhitzen, ohne es zu verfärben. Gießen Sie die Milch nach und nach ein und lösen Sie das Mehl auf. Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und köcheln lassen, bis die Konsistenz einer Sauce entsteht. Wir achten darauf, so oft wie möglich zu mischen, wenn es anfängt, dick zu werden, damit es nicht klebt. Wir legen auf den Boden einer hitzebeständigen Schüssel sehr wenig Béchamelsauce, dann 3 Blätter Lasagne, die zuvor 2 Minuten lang gekocht wurden.

Bedecken Sie die Lasagneblätter mit einer dünnen Schicht Tomatensaft, dann mit einer Schicht Spinat und einer Schicht Champignons (achten Sie darauf, die Menge an Spinat und Champignons so aufzuteilen, dass wir 3 Schichten erreichen). Darüber legen wir eine Reihe Ricotta mit Käse, dann setzen wir die Reihenfolge mit Bechamel, Lasagneblättern, rotem Saft, Spinat, Pilzen fort, bis wir die letzte Reihe Lasagne und Bechamelblätter legen.

Die Bechamelsauce mit Milch etwas verdünnen, dann die Lasagne mit Spinat und Champignons im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 30-40 Minuten (je nach Backofen) leicht bräunen backen.

Wir nehmen es aus dem Ofen und können sofort essen.

Ich empfehle Ihnen, dieses einfache, leckere und gesunde Rezept auszuprobieren. Wenn es dir gefällt und du es ausprobierst, kannst du mir ein Bild schicken, und wenn du es teilst, danke.


LASAGNA MIT RINDFLEISCH UND MOZZARELLA

Mein Lieblingsessen ist Lasagne. Seit ich im College war und auf einer Exkursion nach Italien. Dort habe ich es zum ersten Mal probiert und mich verliebt. Es gibt viele Arten von Lasagne, aber heute werde ich ein einfacheres Rezept machen, das im Fernsehen zu sehen ist und von einem Italiener kreiert wurde. Das Ergebnis ist unglaublich lecker. Es ist einen Versuch wert.

Kochzeit: 30 Minuten
Betragen: 4 Portionen

Zutat:
1 Päckchen Lasagneblätter (Barilla) - kein Kochen erforderlich

rote Sauce
• 500 g Hackfleisch
• 3 Knoblauchzehen
• 4-5 Esslöffel Öl
• 1 Esslöffel Tomatenmark
• 1 Dose Tomaten in Brühe - Würfel
• Salz und Pfeffer nach Geschmack
• 1/2 Teelöffel Oregano

weiße Soße - nicht beschamel
• 250g frischer Mozzarella
• 200 g Ricotta oder frischer Hüttenkäse
• Salz und Pfeffer nach Geschmack
• 3 Eier
• ein halber Bund Petersilie
• ½ Teelöffel Basilikum (oder frisches Basilikum, wenn Sie es haben)
• Geriebener Parmesankäse - optional - zum Auflegen

Zubereitungsart:

rote Sauce
Öl in eine heiße Pfanne geben, Hackfleisch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren hart werden lassen, bis das Wasser entfernt ist und es leicht anbratend aussieht (leicht knusprig und riecht gut).
Die mit einer Presse gemahlenen oder (je nach Wunsch) fein gehackten Knoblauchzehen, das in 4-5 EL Wasser aufgelöste Tomatenmark und eine Dose Tomaten in Brühe zugeben.
Mit Pfeffer und Oreganosalz abschmecken.
Mit einem Deckel abdecken und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Bis die Sauce Konsistenz annimmt.

weiße Soße
Weiße Soße ist nicht wirklich eine Soße, eher eine Komposition, extrem duftend.
Mozzarella mit einer Gabel hacken, Ricotta (oder Hüttenkäse), Parmesan (wenn Sie haben und möchten - ich empfehle!) hinzufügen.
Eier schlagen, über die Käsemasse geben, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
Petersilie fein hacken und über die gesamte Mischung geben.

Nehmen Sie ein Tablett mit höherem Rand oder eine Yena-Schale und beginnen Sie mit dem Zusammenbauen der Lasagne. Die Pfanne mit einer Schicht roter Sauce einfetten, eine Schicht Lasagneplatten darauflegen, ohne zu überlappen. Legen Sie eine großzügigere Schicht rote Soße über die Blätter und eine Schicht weiße Soße darauf. Darauf werden wieder Lasagneblätter und die beiden Saucen gelegt, bis die Komposition fertig ist, zuletzt immer die weiße Sojaschicht. Die letzte Schicht geriebenen Parmesan oder geriebenen Käse darüberstreuen, aber Sie können auch ohne gehen.
Die Lasagne in den vorgeheizten Ofen bei 170 Grad für ca. 20-30 Minuten schieben, bis die Lasagne braun wird.
5-10 Minuten abkühlen lassen, dann als solche oder mit Sahne verzehrt.


Lasagne mit Hackfleisch und Mozzarella

Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur leicht anbraten, bis es leicht braun wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3/4 der Marinara-Sauce dazugeben, umrühren und einige Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen.

Den Ricotta-Käse mit dem Ei in einer Schüssel verquirlen, bis ein homogenes und cremiges Ergebnis entsteht. Den Rest der Marinara-Sauce gleichmäßig auf dem Boden eines Blechs verteilen. Legen Sie eine gleichmäßige Schicht Ravioli darauf, sodass der Boden des Blechs vollständig bedeckt ist. Mit reichlich Fleisch und Marinara-Sauce belegen. Dann eine Schicht Ricottasauce und eine Schicht Mozzarella. Und so weiter, eins nach dem anderen, bis ich die Zutaten fertig habe.

VORSICHTIG: die letzte Schicht muss Mozzarella sein.

Bei starker Hitze etwa 35-40 Minuten backen.

Anmerkung 1: Ich habe mich für Geflügel entschieden, weil es leichter ist und schneller kocht. Wenn Sie möchten, können Sie es durch beliebiges Hackfleisch ersetzen, wobei die Garzeit etwas verlängert wird.

Anmerkung 2: Mozzarella und Ricotta können Sie natürlich auch ersetzen, wenn Sie andere Käsesorten zur Hand haben.


Je nach Größe des Tabletts benötigen Sie 2 oder 3 Päckchen frische Lasagneblätter.

Zwiebeln und Karotten in Olivenöl anbraten.

Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano hinzufügen und gut vermischen.

Den fein gehackten Knoblauch hacken und in die Pfanne geben

Machen Sie Platz in der Mitte der Pfanne und fügen Sie das Rindfleisch hinzu

Auch diesen erhitzen, dann den Rotwein dazugeben und reduzieren lassen

Fügen Sie dann die gehackten frischen Tomaten und 1/2 Teelöffel braunen Zucker hinzu, um mehr Säure zu reduzieren.

Dann fügen Sie die Worchester-Sauce hinzu (es ist streng optional), aber ich mag das leicht würzige Aroma, das sie der Bolognaise-Sauce verleiht

Gut mischen und die Hitze reduzieren, dabei gelegentlich umrühren, um ein Ankleben zu vermeiden

Fügen Sie einige Minuten vor dem Ausschalten der Sauce die Milch hinzu - sie hat die Aufgabe, den Geschmack des Fleisches sehr gut hervorzuheben.

Stoppen Sie die Sauce und lassen Sie sie abkühlen - in der Zwischenzeit können Sie mit der Bechamelsauce beginnen

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze etwas temperieren und das Mehl dazugeben

Mit einer Gabel kräftig umrühren und die Milch nach und nach einarbeiten

Sobald die Milch hinzugefügt wurde und die Masse zu verdicken begonnen hat, fügen Sie die Kochsahne, das Salz und das Muskatnusspulver hinzu.

Rühren Sie kräftig, bis Sie eine dicke, gebundene flüssige Zusammensetzung erhalten. Etwas abkühlen lassen

Nehmen Sie ein Backblech und geben Sie die Sauce Bolognaise auf den Boden

Lasagneblätter darauf legen und darüber Bechamelsauce und Bolognesesauce und nicht zu vergessen den Coup de Grace, ein paar Basilikumblätter

Darüber geben wir noch etwas geriebener Gourmet-Mozzarella und etwas Parmesan – das bindet die Komposition viel besser

Wiederholen Sie den Vorgang mit zwei weiteren Schichten und fügen Sie auf der letzten die Bechamelsauce, den Rest des Parmesans und den Rest des geriebenen Mozzarellas hinzu.

Es bleibt nur noch, die Lasagne für ca. 45-50 Minuten in den Ofen zu stellen und zu warten, bis die Blätter gut durchgegart sind und obendrauf schön gratiniert ist.


Lasagne mit drei Käsesorten

& Icirc & # 539i muss:
400 g c & acircrn & # 259ciori italiene & # 537ti
300 g Hackfleisch und Wein
100 g gehackte Zwiebel
2 Zehen zerdrückter Knoblauch
1 Dose ca. 500 g ro & # 537ii
200 g Tomatenmark
100 ml ap & # 259
2 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel & # 539 & # 259 getrocknetes Basilikum
1/2 Esslöffel & # 539 & # 259 Kreuzkümmel
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Oregano
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Salz
1/4 EL & # 539 & # 259 Pfeffer
4 Esslöffel gehackte Petersilie
12 Lasagneblätter
350 g Ricotta
1 oder
400 g geschnittener Mozzarella & # 259
150 g Parmesan r & # 259zuit
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Dieses Lasagne-Rezept ist sehr aufwendig und enthält verschiedene italienische Zutaten. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze wie die Krähen zusammen mit Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch köcheln lassen, bis sie gebräunt sind. Die zerdrückten Tomaten, das Tomatenmark und das Wasser hinzufügen. Mit Zucker, Basilikum, Kreuzkümmel, Oregano, einem Esslöffel Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Petersilie würzen.
Zugedeckt etwa eine Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Lasagneblätter in Wasser mit einer Prise Salz 8-10 Minuten kochen. Die Blätter abtropfen lassen und mit kaltem Wasser reinigen. In einer großen Schüssel den Ricotta mit dem Ei, der restlichen Petersilie und dem 1/2 Esslöffel Salz vermischen.
Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.
Für die Montage ca. 250 Gramm der Fleischsoße aufgießen & mit einem Drittel des geriebenen Parmesankäses bestreuen. Die Schichten mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Das Blech mit Folie abdecken und 25 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 25 Minuten backen. Sie brauchen heiße Lasagne.

Zubereitung: 35 Minuten Backen: 50 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Maria Aurora Voinea, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County

Geben Sie hier das traditionelle Lasagne-Rezept ein.


Lasagne, klassisches Rezept

Es ist neben Pizza und Pasta ein unverzichtbares Essen auf den Tischen der Italiener. Die meisten Italiener essen jeden Tag mindestens eine Art Pasta. Und Lasagne ist eine Art Muskatnuss, Schichten von Blättern und dicker Fleisch- oder Gemüsesauce, mit Parmesan- und Bechamelsauce.

Ich bereite oft verschiedene Arten von . vor Lasagne, in der Gegend, in der ich wohne, Marken, Lasagne mit Erbsen, Hackfleisch und Tomatensauce oder oder mit Bechamelsauce ist sehr beliebt. Jedes Mal, wenn wir mit italienischen Freunden ins Restaurant gehen oder zum Essen eingeladen werden, gibt es immer Lasagne oder Pasta.

Es gibt hier noch einen schönen Brauch, im Sommer isst man am Meer zu Abend, Tische und Stühle werden gebracht und jeder bringt etwas von zu Hause mit. Es wird im Licht von Fackeln und Duftkerzen gegessen und das Essen besteht im Allgemeinen aus Pizza, Reissalat, Lasagne, Obst. Es ist großartig!

Und wenn wir noch im Kapitel der italienischen Rezepte sind, vergessen Sie nicht, das Tiramisu-Rezept zu probieren, das berühmte Dessert der italienischen Küche. & # 128578

Und am Strand kommen tagsüber oft Familien mit Essen zu ihnen, nicht jeder isst in den Restaurants am Strand. Sie bringen Tüten oder Kühlboxen, Aufläufe mit Reissalat oder Tabletts. Ach, wie gut ist das! & # 128578

Normalerweise nehme ich Obst und Wasser, am Strand kann ich nicht essen, aber ich habe trotzdem Lust auf dieses wunderbare Gericht, das gebe ich zu & # 128578

Die Geschichte des Lasagne-Rezepts

Lasagne-Bolognesse, ist ein Rezept, das der Region Emilia Romagna, genauer gesagt der Region Bologna, zugeschrieben wird. Und doch wurden Schriften gefunden, in denen Lasagne im 14. Jahrhundert oder sogar in der Römerzeit erwähnt wurde, als sie eines der Lieblingsgerichte des berühmten Cicero war.

Während des Römischen Reiches wurde es & bdquolasana & rdquo oder & bdquolasanum & rdquo genannt, was Gefäß oder Tablett bedeutet. Es gibt Erwähnungen dieses Rezepts, das im Allgemeinen mit Gemüse und Käse zubereitet wird.

Aber kommen wir zum eigentlichen Rezept. So sieht es erst einmal aus, gerade aus dem Ofen geholt, dämpfen & # 128578

Als nächstes lade ich Sie ein, das Videorezept zu sehen, das Schritt für Schritt erklärt wird. Sie werden genau sehen, was sie tun und wie meine Lasagne aussieht. Schade, dass ich Sie nicht zum Probieren einladen kann.

Tipps von Gina Bradea

- Machen Sie viel Sauce, lassen Sie die Ragusauce flüssiger, nicht zu trocken, da die Lasagneblätter Flüssigkeit aufnehmen.

-Eine großzügige Schicht Bechamelsauce darübergießen, damit die Blätter nicht hart bleiben

-Nach ca. 20 Minuten Backzeit das Blech herausnehmen und mit einem Messer hier und da einstechen. Die Blätter werden schnell weich.

- Im Ofen maximal 30 Minuten backen, prüfen, ob die Blätter gut durchnässt sind und die Lasagne schön gebräunt ist

- Aus 2 Eiern und 200 g Mehl kann man selbstgemachte Lasagneblätter herstellen – das ist der klassische Nudelteig & # 128578

-Lasagne kann eingefroren, roh oder gebacken werden und ist 6 Monate haltbar.

-Es kann 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, mit Plastikfolie bedeckt.

Ich empfehle auch das Rezept für Lasagne mit Bechamelsauce, Erbsen und geräuchertem, spezifisch für die Region Marken in Mittelitalien.

Ich empfehle Ihnen, das Rezept auszuprobieren, etwas Wunderbares wird lecker. Ich mache mehr Ragusauce und fülle sie in Gläser, verwende sie dann, wenn ich sie brauche oder schicke sie der Studentin & # 128578

Ich überlasse dir eine virtuelle Portion Lasagne, als Dankeschön, dass du mir folgst & # 128578

Vergessen Sie nicht, dass Sie Beiträge unten, in Kommentaren, aber auch auf dem YouTube-Kanal abonnieren können. Es folgen noch viele weitere leckere Rezepte & # 128578


Backofen auf 180 vorheizen *


Das Fleisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dann abtropfen lassen.


Spaghettisauce und Wasser dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen


Währenddessen in einer anderen Schüssel den Frischkäse und die Hälfte des Mozzarellas, Parmesan, Petersilie, Eier, Salz und Pfeffer mischen.


Etwa eine Tasse Soße in ein Tablett geben und 3 UNGEKOCHTE Lasagne darauf anrichten (Sie werden mehr von mir sehen, weil ich ein größeres Tablett hatte)


Bedecken Sie die Lasagne mit einer Schicht (etwa einer Tasse) Sauce und dann 1/2 der Käsemischung. Aber es ist einfacher für mich, zuerst die Käsefüllung und dann die Sauce zu geben


Wiederholen: 3 Lasagne, die andere 1/2 Käse- und Saucenfüllung, und 3 Lasagne, über die der Rest der Sauce gegossen wird und mit der restlichen Hälfte des Mozzarellas bestreuen.


Mit Folie abdecken (Tomaten sind sauer, ich bevorzuge es, zuerst ein Blatt Pergamentpapier und dann Aluminiumfolie zu legen.


Stelle es in den Ofen. Entfernen Sie nach 45 Minuten die Folie (und das Papier, falls Sie es verwendet haben) und backen Sie weitere 10 Minuten. Herausnehmen und vor dem Schneiden 10 Minuten ruhen lassen.
Guten Appetit!


Lasagne mit Auberginen und Hühnchen

1. Lasagneblätter müssen zuerst zubereitet werden, da sie in Salzwasser gekocht werden müssen, wobei sehr darauf geachtet werden muss, dass sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung nicht zerbrechen. Es ist sehr wichtig, diesen Aspekt bei jeder Art von Lasagne zu berücksichtigen. Durch den Garprozess werden die Blätter weich und werden beim Servieren mit Gemüse, Käse oder Fleisch sehr weich und verbinden sich sehr gut mit der Füllung. Es ist auch ratsam, das Wasser, in dem sie gekocht wurden, aufzubewahren, da sie während des Garens von Zeit zu Zeit bestreut werden, damit sie nicht austrocknen und nicht knusprig werden.

2. Aubergine schälen, in Ringe schneiden und 5 Minuten auf der einen und 5 Minuten auf der anderen Seite braten und abtropfen lassen.

3. Die Zwiebel in etwas Öl anbraten und das Hackfleisch dazugeben, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Wenn die Fleischzusammensetzung abgekühlt ist, fügen Sie das Ei und die fein gehackte Petersilie hinzu und mischen Sie alles glatt. Bereiten Sie das Blech mit Butter und etwas Semmelbrösel vor und legen Sie eine Reihe Auberginen, eine Reihe von Blättern, über die Käse streuen, eine Reihe Fleisch usw., bis sie mit der letzten Schicht Auberginen bedeckt ist. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den geriebenen Käse auf die Auberginen legen.

4. Bei einer Temperatur von 160 ° in den Ofen geben und nach dem Bräunen warm servieren, garniert mit grüner Petersilie.



Bemerkungen:

  1. Shyam

    show someone else who is boring!

  2. Jody

    Schade, dass ich mich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist gezwungen zu gehen. Aber ich werde freigelassen - ich werde unbedingt schreiben, dass ich über diese Frage nachdenke.

  3. Amaru

    deine Meinung, das ist deine Meinung

  4. Ghassan

    Natürlich. All das ist wahr. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  5. Shaithis

    Unübertroffenes Thema, ich mag es wirklich :)

  6. Ferar

    Wo kann ich es finden?



Eine Nachricht schreiben