Neue Rezepte

Erdbeeren mit Balsamico-Essig Rezept

Erdbeeren mit Balsamico-Essig Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Nachtisch
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts
  • Erdbeerdesserts

Dies ist eine einzigartige Art, diese köstliche Sommerfrucht zu servieren! Der Balsamico-Essig bringt die schöne Farbe der Beeren zur Geltung und verstärkt ihren Geschmack. Großartig serviert mit einem einfachen Biskuit, über Vanilleeis oder einfach pur mit einem Klecks Sahne.

385 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 500 g frische Erdbeeren, geschält und halbiert
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Erdbeeren in eine Schüssel geben. Essig über die Erdbeeren träufeln und mit Zucker bestreuen. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur mindestens 1 Stunde, jedoch nicht länger als 4 Stunden ruhen lassen. Kurz vor dem Servieren Pfeffer über die Beeren mahlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(315)

Bewertungen auf Englisch (248)

das ist einfach lecker. Verdoppeln Sie den Zucker und das 4-fache des Balsamico für noch mehr Sauce. Ich bin im Himmel. Danke für dieses Rezept-22 Okt 2010

Veränderte Zutatenmengen. Doppelter Zucker und 4-facher Balsamico für noch mehr Sauce - hmmmm lecker

von Wanda S.

Ich muss zugeben, der einzige Grund, warum ich das probiert habe, ist, dass ich nicht glaubte, dass Erdbeeren mit Balsamico-Essig und Pfeffer richtig schmecken würden. Junge, lag ich falsch! Meine Gäste und ich haben das geliebt, besonders bei Vanilleeis. Der Saft war ein tolles Eis-Topping! Werde es auf jeden Fall wieder machen!!!-14.06.2006


Erdbeeren mit schwarzem Balsamico-Pfeffer

Balsamico-Essig und schwarzer Pfeffer intensivieren den Geschmack von Erdbeeren und bringen ihre Süße zur Geltung. Wenn Sie zum ersten Mal davon hören, dass Sie die Aromen zusammen verwenden, sind Sie vielleicht misstrauisch, es auszuprobieren, aber das Verkosten ist Glauben.

Wenn Sie wählerische oder nicht abenteuerlustige Esser servieren, möchten Sie dieses Geheimnis vielleicht für sich behalten, bis sie davon geschwärmt haben, wie großartig die Erdbeeren schmecken.

Diese Beeren passen sowohl zu süßen als auch zu herzhaften Gerichten. Probieren Sie sie auf Feldgemüse mit Ziegenkäse oder servieren Sie sie zum Nachtisch über Eis oder Pfundkuchen.

Je besser die Qualität des verwendeten Balsamico-Essigs und der Beeren ist, desto besser wird dieses Rezept. Die einzige Ausrüstung, die Sie benötigen, ist ein Messer zum Schneiden der Erdbeeren.


Rezept für Erdbeeren und Balsamico-Essig

Erdbeeren und Balsamico-Essig sind himmlisch zusammen! Dies ist eine einzigartige und köstliche Art, Ihrer Familie und Ihren Freunden die schönen lokalen Sommererdbeeren zu servieren. Der Balsamico-Essig bringt die schöne Farbe der Beeren zur Geltung und verbessert ihren Geschmack wirklich. Sie werden es genießen, den überraschten Blick auf den Gesichtern Ihrer Gäste zu sehen, nachdem sie den ersten Bissen dieser Balsamico-Erdbeeren genommen haben. Großartig serviert mit einem einfachen Pfundkuchen, über Vanilleeis oder einfach allein. Alle sind beeindruckt, aber – Ich sage ihnen nie, wie einfach es ist, es zu machen.

Natürlich sind die besten Erdbeeren diejenigen, die Sie selbst von Ihren lokalen Erdbeerfeldern pflücken oder von Ihren lokalen Produktständen und / oder Bauernmärkten kaufen. Wählen Sie in den Geschäften während der Erntezeit immer lokal angebaute Erdbeeren (sie sind süßer und saftiger als diejenigen, die für den Versand gezüchtet werden). Denken Sie daran, dass Ihre lokale Erdbeersaison nur 3 bis 4 Wochen dauert. Erfahren Sie alles über Erdbeeren Hinweise, Tipps und Informationen .

  • Frische Erdbeeren, gewaschen, geschält oder ungeschält und getrocknet
  • 1/2 Tasse gereifter Balsamico-Essig, gute Qualität*
  • 1 Tasse Puderzucker (Konditoreizucker)

Erdbeeren auswählen und kaufen:

Wenn Sie Beeren im Supermarkt kaufen, kaufen Sie mit der Nase ein. Pflücken Sie immer die prallsten und duftendsten Beeren. Sie sollten fest, hell und frisch aussehen, ohne Schimmel oder blaue Flecken und frischgrüne Kappen (Stiele). Die Kappen sollten hellgrün sein, frisch aussehen und vollständig befestigt sein. Beeren sollten trocken und sauber sein, in der Regel haben mittlere bis kleine Beeren eine bessere Essqualität als große.

Verwenden Sie die Beeren so schnell wie möglich, da die Erdbeeren nach der Ernte nicht weiter reifen. Lassen Sie die Kappen (Stiele) auf den Erdbeeren, bis sie verzehrt oder in Ihren Rezepten verwendet werden. Für den besten Geschmack waschen Sie die Erdbeeren erst, wenn Sie sie essen oder verwenden möchten. Feuchtigkeit ist der Feind bei der Lagerung von Erdbeeren

Erdbeeren, Balsamico-Essig und Puderzucker in separate Schüsseln geben.

Zum Servieren jeden Gast eine frische Erdbeere in den Balsamico-Essig und dann in den Puderzucker dippen lassen.

Beobachten Sie die Gesichter Ihrer überraschten Gäste, während sie diese Erdbeeren essen.

Serviert viele Erdbeeren und Balsamico-Essig.

* Was ist Balsamico-Essig? Balsamico-Essig ist eine aus Trauben hergestellte Reduktion, gilt jedoch nicht als Weinessig, da der verwendete Traubensaft unvergoren ist. Der verwendete unvergorene weiße süße Traubensaft wird als Most bezeichnet und stammt aus der Trebbiano-Traube.

Sie werden viele Balsamico-Essige in Ihren lokalen Geschäften finden. Einige sind ihren hohen Preis wert, andere nicht. Kaufen Sie für diesen köstlichen Erdbeer-Balsamico-Essig hochwertigen Balsamico-Essig, der in der Regel etwa zehn Jahre gereift ist. Wenn Ihr Budget es zulässt, kaufen Sie den erstklassigen und absolut besten Balsamico-Essig namens Aceto Balsamico tradizionale. Bestimmen Sie, welche Art von Balsamico-Essig Sie für Ihre Küche und Ihre verschiedenen Rezepte verwenden sollten:


Ähnliches Video

Warum sollte jemand ein Rezept für Erdbeeren mit Balsamico-Essig und Basilikum bewerten, wenn er Pfirsiche mit Honig und Estragon macht? Und warum sollte derselbe jemand dem Rezept nur drei Gabeln geben? Wenn Ihr Rezept, das diesem nicht ähnelt, nicht gut genug war, um vier Gabeln zu bewerten, warum sollten Sie sich dann die Mühe machen?

AAAAAH KANN ZING! Das war sooooooo lecker, ich habe es einfach geliebt. Obwohl ich die Erdbeeren durch Pfirsiche ersetzt habe. Oh, und ich hatte keinen Balsamico mehr, also musste ich etwas Honig einlegen, mmmm Honig, so lecker. Aber es war so gut. Auch mein Basilikum war super welk, also warf ich es weg und schnappte mir stattdessen einfach etwas Estragon. Deeelishhhh! Danke für das Rezept bae, fam 4eves yo <3

Ich habe auch den Balsamico halbiert und Basilikum durch Shiso-Blätter ersetzt - köstlich zu Vanilleeis!

Wir hatten das Rezept wie angegeben, außer weniger Zucker. Es war fantastisch mit etwas Vanilleeis. Ich würde wetten, dass griechischer Joghurt auch gut wäre.

Ich hatte das Glück, daran zu denken, zuerst die Kritiken zu lesen (ich tue es nicht immer und bereue es manchmal), also habe ich den Balsamico halbiert und die Erdbeeren 20 Minuten im Zucker ruhen lassen, bevor ich den Rest der Zutaten hinzugefügt habe. Es hat sehr gut geschmeckt.

Ich mag Balsamico und Erdbeeren. mmmm, aber ich würde definitiv auf den Balsamico in diesem Rezept verzichten. Es ist zu viel. brauchen nur die Hälfte von dem, was benötigt wird. Und wieder weg mit dem Basilikum. Ich finde das ganze Gericht schmeckt besser, wenn die Beeren zuerst ca. 1 Stunde in Zucker mazeriert werden, dann die restlichen Zutaten (die Hälfte des Essigs und etwas weniger Basilikum) gemäß der Zubereitungsanleitung hinzufügen. Jede Portion mit etwas LIMEZESTE auffüllen! Das wird Ihre Geschmacksnerven glücklich machen.


Rezept für Erdbeer-Balsamico-Sauce

Balsamico-Essig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis der Essig eingedickt und auf 1/4 seines ursprünglichen Volumens reduziert ist, 5 bis 10 Minuten.

Erdbeeren, Zucker, Salz und Zitronenschale einrühren. Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis die Erdbeeren ihren Saft abgegeben haben und weich sind, etwa 5 Minuten.

Mit der Rückseite eines Holzlöffels die Erdbeeren gegen den Topfrand zerdrücken. Weiter köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt und sirupartig ist, weitere 5 bis 10 Minuten. Vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann sofort verwenden oder in einen luftdichten Behälter umfüllen und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.


Vorbereitung

  • In einer großen Schüssel die Erdbeeren vorsichtig mit Zucker und Essig mischen. Bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis die Erdbeeren ihren Saft abgegeben haben, aber noch nicht matschig sind, etwa 30 Minuten. (Lass die Beeren nicht länger als 90 Minuten ruhen, sonst fangen sie an zu kollabieren.)
  • Stapeln Sie die Basilikumblätter kurz vor dem Servieren auf einem Schneidebrett und rollen Sie sie vertikal in eine lockere Zigarrenform. Mit einem scharfen Kochmesser sehr dünn über die Rolle schneiden, um eine feine Chiffonade aus Basilikum zu erhalten.
  • Portionieren Sie die Erdbeeren und ihren Saft auf vier kleine Schüsseln und bestreuen Sie sie mit dem Basilikum zum Garnieren oder wählen Sie einen der folgenden Serviervorschläge.
  • Die Erdbeeren über gegrilltem oder getoastetem Pfundkuchen servieren. Mit einem Klecks Crème fraîche garnieren.
  • Für Shortcakes die Beeren auf Spaltkekse legen, mit Schlagsahne belegen und mit Basilikum bestreuen.
  • Für ein Parfait die Beeren mit Eis oder Joghurt schichten. Mit Basilikum garnieren.
  • Die Erdbeeren über eine pochierte oder geröstete Pfirsichhälfte geben.
  • Verwenden Sie die Beeren als Füllung für Crêpes oder als Topping für Waffeln.
  • Die Beeren leicht zerdrücken und für einen schnellen Idioten unter Schlagsahne heben. Mit Basilikum garnieren.

Um die schöne Form einer Erdbeere zu erhalten, verwenden Sie ein Schälmesser, um die Kappe mit einem schrägen Schnitt zu entfernen.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Zutaten-Spotlight


Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen, um diese Erdbeeren mit Balsamico-Essig zuzubereiten:

Sehr überschaubar und eine großartige unerwartete Art, den Gästen Erdbeeren zu servieren! Ich liebe es, darauf zu warten, wie angenehm überrascht die Leute sind, wenn sie diese Kombination von Gefälligkeiten zum ersten Mal ausprobieren und sie lieben. Es ist wirklich lecker.

Der Vorgang (wie ich bereits erwähnt habe) ist der gleiche wie beim Mazerieren von Erdbeeren, bei dem nur Zucker zu den Früchten hinzugefügt wird und der Zucker die Säfte herausziehen kann.


Fragole all’aceto balsamico (Erdbeeren mit Balsamico-Essig)

Wie ich bereits geschrieben habe, ist das Dessert in unserem Haus meist nichts anderes als ein Stück Obst. Aber ab und zu mag ich es, die Dinge ein bisschen aufzupeppen. Und ehrlich gesagt, auch wenn sie normalerweise aussehen appetitlich, die meisten Früchte brauchen in Zeiten der industriellen Landwirtschaft Hilfe in der Geschmacksabteilung. Erdbeeren sind ein typisches Beispiel. Eine saftige, süße, rubinrote reife Erdbeere ist ein Wunder der Natur. Die, die man wahrscheinlich im typischen Supermarkt findet, so prall und reif sie im Regal auch aussehen mögen, entpuppen sich beim Anbeißen als unterreif und fast geschmacklos. Es ist eine Geschichte, die an das erinnert, was mit der Tomate passiert ist.

Eine einfache und effektive Möglichkeit, mittelmäßigen Früchten etwas Geschmack zu entlocken, besteht darin, sie zu mazerieren. In diesem klassischen Dessert aus der Region Emilia-Romagna in Italien, Erdbeeren mit Balsamico-Essig, die übliche italienische Methode zum Einweichen von Früchten in Zucker und Zitronensaft, die wir in unserem Beitrag zum italienischen Obstsalat gesehen haben, wird auf einfachste, aber exquisiteste Weise aufgegriffen: mit einem Schuss feinen Balsamico-Essig. So werden selbst die geschmacklosesten Supermarkt-Erdbeeren zu etwas Essenswürdigem, gute Erdbeeren zu etwas Außergewöhnlichem. Und wenn Sie das Glück haben, Zugang zu Walderdbeeren zu haben –fragoline di bosco auf Italienisch – Sie werden einen großartigen Genuss erleben.

Wenn Sie noch nie echten Balsamico-Essig probiert haben, wird es eine Offenbarung sein

Wenn Sie Balsamico-Essig noch nie wirklich probiert haben, ist dies eine Offenbarung – sirupartig, glänzend und tiefbraun, mit reichem und komplexem, fast rauchigem, süß-saurem Geschmack. Balsamico-Essig ist anders als jeder Essig, den Sie je zuvor probiert haben. Leider ist es ein Opfer seines eigenen Erfolgs. Balsamico-Essig wurde nach seiner Einführung in den USA und anderswo in den späten 1970er Jahren so beliebt, dass ziemlich bald billige Imitationen auftauchten. Was die meisten Leute heute als “Balsamico-Essig” kennen, ist überhaupt nicht die Realität. Und es gab einen Punkt - war es in den 1980er Jahren? -, dass Balsamico-Essig auf fast jedes Restaurantgericht von der Vorspeise bis zum Dessert geträufelt wurde, um den Kunden 'Raffinesse' zu signalisieren. Allergisch wie ich auf Lebensmittel als Mode bin, das hat mich jahrelang von Balsamico-Essig abgeschreckt.

In letzter Zeit habe ich begonnen, es mir noch einmal zu überlegen. Letztendlich, aceto balsamico tradizionale gibt es seit fast tausend Jahren. Die Tatsache, dass es zu einer Modeerscheinung wurde und dann verblasste, sagt uns nichts über seine wahren Vorzüge. Der allerbeste traditionell hergestellte Balsamico-Essig kann unerschwinglich teuer sein, aber es gibt anständige Mittelklasse-Marken, die für das tägliche Kochen erschwinglich sind. Sie müssen nur darauf achten, was Sie kaufen. Siehe die Anmerkungen unten für Hintergrund.

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 2-3 EL. superfeiner Puderzucker
  • Ein Spritzer frisch gepresster Zitronensaft
  • Balsamico Essig, q.b.

Richtungen

Schneiden Sie die Erdbeeren von ihren Spitzen. Wenn sie groß sind, halbieren oder, wenn sie sehr groß sind, vierteln. Wenn sie ziemlich klein sind, können Sie sie ganz lassen.

Die Erdbeeren in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker und einem Spritzer Zitronensaft vermengen, gerade genug, um sie zu befeuchten. Lassen Sie sie etwa 20-30 Minuten mazerieren, oder bis der Zucker vollständig geschmolzen ist und die Erdbeeren etwas dunkler geworden sind und einen schönen Glanz angenommen haben.

Die Erdbeeren in Servierschalen anrichten und den Balsamico-Essig darüberträufeln. Sofort servieren.

Hinweise zu Erdbeeren mit Balsamico-Essig

Je nach Reife und Qualität Ihrer Erdbeeren möchten Sie diese möglicherweise länger mazerieren, als im obigen Rezept angegeben. Einige Rezepte erfordern mehrere Stunden Mazeration – je weniger reif und geschmacklos die Erdbeeren sind, mit denen Sie arbeiten, desto länger sollte die Mazeration sein. Es gibt jedoch einen Kompromiss, da die Erdbeeren beim Mazerieren weich werden. Bereits reife Erdbeeren werden praktisch zu Brei, wenn sie zu lange stehen bleiben. Viele Rezepte für Erdbeeren mit Balsamico-Essig sagen Ihnen übrigens, dass Sie die Erdbeeren im Essig selbst und nicht im Zitronensaft mazerieren sollen. Ich habe diese Methode auch ausprobiert und mag sie. Das resultierende Gericht hat einen noch reicheren Geschmack als das hier vorgestellte, ist aber nicht ganz so hübsch, da die Erdbeeren ziemlich dunkel werden – gut essen, aber nicht ganz so bloggen. Schließlich verlangen einige Rezepte nach einem Klecks Schlagsahne auf Ihren Erdbeeren mit Balsamico-Essig. Das nenne ich das Vergolden der Lilie.

Die lange Geschichte des Balsamico-Essigs

Balsamico-Essig gibt es schon sehr lange. Es gibt Hinweise darauf, die bis ins Jahr 1046 zurückreichen, als dem römisch-deutschen Kaiser Heinrich III. Er wird in der Region Emilia-Romagna in Italien hergestellt, genauer gesagt in den Provinzen Modena und Reggio Emilia.

Ich mag diesen Balsamico-Essig von Fattoria Estense, 12 Jahre alt, den ich bei Williams-Sonoma abgeholt habe. Es kostete mich 30 Dollar für eine kleine 250-g-Flasche.

Der wahre Balsamico-Essig, aceto balsamico tradizionale, trägt ein DOP (Denominazione di Origine Protetta) Bezeichnung, die ihre Qualität, Herstellung und Herkunft garantiert. Es wird hergestellt, indem gepresste Trebbiano- und Lambrusco-Trauben zu einem sirupartigen Most, genannt Mosto Cotto auf Italienisch reift der Traubenmost dann mindestens 12 Jahre – die besten sind 25 Jahre oder mehr – in nacheinander kleinen Holzfässern, was ihm seine dunkle Farbe und sein komplexes Geschmacksprofil verleiht. Traditioneller Balsamico-Essig ist sehr teuer. Selbst die billigste kleine Flasche, die ich online finden konnte, kostet 160 US-Dollar, und die beste kann bis zu 200 US-Dollar pro Unze kosten.

Viel günstiger ist die werksseitige Aceto Balsamico di Modena, immer noch recht teuer im Vergleich zu gewöhnlichen Essigen, aber erschwinglich. Es trägt ein IGP (Indicazione Geografica Protetta) Bezeichnung, die nur den Herkunftsort bescheinigt. Bei den Marken dieser Balsamico-Klasse finden Sie eine enorme Preis- und Qualitätsspanne. Einige können nur 2 Monate alt werden, andere werden wie die traditionelle Sorte über Jahre gealtert. Suche nach dem Begriff invecchiato auf dem Etikett, was bedeutet, dass er mindestens drei Jahre gereift ist. Für die meisten von uns ist dies die praktische Wahl. Aber ich meide die billigsten Marken, die nur minimal gealtert sind und mische Traubenmost mit normalem Essig, diese Ersatzbalsamicos werden mit Karamellfarbe abgedunkelt und mit Guarkernmehl oder Maisstärke künstlich angedickt.

Balsamico-Essige haben auch andere Spin-offs inspiriert, darunter Gewürzbalsamico (eine Art Mittelweg zwischen den traditionellen und industriellen Versionen des Produkts) sowie eine Vielzahl von Imitationen und verwandten Produkten – einschließlich Balsamico-Ketchup (!?). Ich habe keines davon probiert, kann es also nicht wirklich empfehlen sie so oder so. Persönlich halte ich es jedoch einfach und bleibe bei einem aceto balsamico tradizionale oder eine gute qualität Aceto Balsamico di Modena.


Sommerrezepte: Erdbeeren mit Balsamico-Essig

Für unsere letzte Rate in unserem Sommerrezeptserie, bringen wir Ihnen eine ungewöhnliche Kombination: Erdbeeren und Essig. Der Küchenchef des Nordostens, Tom Barton, sagt jedoch, dass es köstlich ist, wenn Sie das richtige Verhältnis der beiden Zutaten kombinieren. Hier ist ein Dessert, von dem er sagt, dass Sie es direkt aus der Schüssel essen oder für einen Erdbeerkuchen verwenden können.

Bevor Sie beginnen, hören Sie zu, wie der Küchenchef von Northeastern Tom Barton das Gericht erklärt und ein paar Tipps gibt:

Erdbeeren mit Balsamico-Essig
Ergibt sechs bis acht Portionen

Zutaten:
4 Pints ​​frische Erdbeeren, gewaschen, geschält und in Scheiben geschnitten
5 Esslöffel Balsamico-Essig
2 Esslöffel Zucker
¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen:
1. Etwa eine Stunde vor dem Servieren die Beeren, den Balsamico-Essig und den Zucker in einer Schüssel vermischen. Gut mischen und bei Zimmertemperatur beiseite stellen.
2. Kurz vor dem Servieren frischen Pfeffer dazugeben und gut mischen.


(Rezept) Erdbeeren mit Balsamico-Essig

Hier sind zwei gute Gründe, Erdbeeren in Ihre Ernährung aufzunehmen:

  1. Erdbeeren sind eines unserer nährstoffreichsten Lebensmittel. Sie sind in der Liste der nährstoffreichen Lebensmittel des Centers for Disease Control and Prevention enthalten. Die gesamte antioxidative Kapazität der Erdbeere platziert sie unter den Top 5 unter den Früchten. Etwa acht Erdbeeren liefern mehr Vitamin C als eine Orange.
  2. Sie schmecken gut! Das könnte ein Grund sein, warum sie die beliebteste Beerenfrucht der Welt sind!

Erdbeeren mit Balsamico-Essig

Zutaten

2 Esslöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Balsamico-Essig
Spritzer weißer Pfeffer
3 Tassen Erdbeeren &ndash in Scheiben geschnitten (ca. 1 Pfund)
12 Unzen Sorbet & mdash Zitrone ist gut

Richtungen

Zucker, Essig und weißen Pfeffer mischen. Erdbeeren unterheben. 30 Minuten marinieren. Sorbet in Dessertteller geben und mit Erdbeeren belegen. Nach Belieben mit frischer Minze garnieren. Aufschlag.

Servieridee: Fügen Sie ein Quadrat dunkler Schokolade als Garnitur hinzu. Achten Sie darauf, dass es 60% oder mehr Kakao enthält, um die gesundheitlichen Vorteile der Schokolade zu maximieren.

Nährwert-Information

Pro Portion (ohne hinzugefügte Artikel):

Kalorien 170
Fett 2g (10,4% Kalorien aus Fett)
Protein 2 g
Kohlenhydrate 38 g
Ballaststoffe 2 g
Cholesterin 44 mg
Natrium 29 mg
Börsen: 1/2 Frucht 1/2 Fett 2 andere Kohlenhydrate.



Bemerkungen:

  1. Arajas

    Es ist bemerkenswert, ziemlich wertvolle Idee

  2. Rabbani

    Es wird auf zwei Arten so verstanden

  3. Mason

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und eine gute Idee, da stimme ich dir zu.

  4. Tano

    Ich möchte sicherlich, sorry, ich möchte auch die Meinung äußern.

  5. Jayronn

    Vielen Dank für eine sehr interessante Notiz.

  6. Grolkree

    Natürlich danke ich für die Informationen.



Eine Nachricht schreiben