Neue Rezepte

Der tiefviolette Cocktail

Der tiefviolette Cocktail


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Deep Purple-Cocktail.

Überlassen Sie es Jim Meehan von PDT, den perfekten Herbstcocktail zu kreieren. Mit Noval Black Port kreierte Meehan einen wahren Portcocktail aus den besten Concord-Trauben des Herbstes, Lillet Rouge, Shiso und Cognac. Während Portwein immer als Aperitif oder als Late-Night-Drink genossen werden kann, verleiht er Ihrem gewohnt temperamentvollen Cocktail eine neue Dimension.

Zutaten

  • 1 3/4 Unze Tesseron Lot 76 XO Cognac
  • 1 Unze Noval Schwarzer Portwein
  • 3/4 Unzen Lillet Rouge
  • 6 Eintracht-Trauben
  • 1 Shiso-Blatt

Richtungen

Mischen Sie die Concord Trauben und Shiso. Restliche Zutaten und Eis dazugeben. Schütteln und fein in ein mit Kieseleis gefülltes, gekühltes Rocks-Glas abseihen. Mit einem Shiso-Blatt garnieren.


Festliche Aperol-Cocktails, die Sie den ganzen Sommer lang genießen möchten

Sehen Sie, wie der italienische bittere Aperitif in diesen farbenfrohen Getränken glänzt.

Mit seiner intensiven scharlachroten Farbe, seinem bitteren Geschmack und der Fähigkeit, jedes Getränk in einen festlichen, lebendigen Cocktail zu verwandeln, gibt es so viele Gründe, Aperol zu lieben. Während es schon immer ein Grundnahrungsmittel in Spritzen war, hat Aperol in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Trotz seiner visuellen Ähnlichkeiten mit Fruchtpunsch ist Aperol tatsächlich eine ziemlich raffinierte Zutat. Obwohl es als alkoholarmer Apéritif— gilt, was es traditionell vor den Mahlzeiten konsumiert, ist es ein Grundnahrungsmittel in anderen Cocktailrezepten, insbesondere dem Aperol Spritz. Das Rezept für diese 100 Jahre alte Spirituose ist streng geheim, aber wir wissen, dass Aperol mit einer Kombination aus Orangen, Rhabarber, Wurzeln und Kräutern und einem Hauch Vanille hergestellt wird.

"Die Kombination aus Rhabarber und Orange ist der einzige Grund, Aperol zu Ihrem Lieblingsspritz hinzuzufügen. Die Farbe ist so einladend, dass jeder Spritzer mit Ihren Lieblingsspirituosen, Beilagen und lustigen Eiswürfeln zugänglich ist. Aperol ist eine Kombination aus süß, kräuterig und hell, die alle Ihre Sinne großartig fühlen lässt“, sagt Tiffanie Barriere, Barkeeperin und der Kopf hinter The Drinking Coach. Im Voraus teilen wir neun farbenfrohe Cocktails, die diesen Likör gut nutzen.


Wie man Purple Rain Drink Mix herstellt

  1. 1 und ½ Schüsse Soda oder Wodka
  2. 1 Schuss Blue Curaçao
  3. 1 Schuss Cranberrysaft
  4. 1 Schuss Ananassaft
  5. 1 Schuss Grenadine
  6. 1/2 Schuss frischer Limettensaft
  7. Eiswürfel.

Zubereitungsmethode Schritt für Schritt

Schritt 1: 1 und ½ Schüsse Wodka oder eine beliebige Limonade werden in ein Glas gegossen, um den starken frischen Geschmack des Purpur-Regengetränks zu verleihen.

Schritt 2: Als nächstes kommt 1 Schuss Blue Curacao, um dem Getränk eine blaue Textur zu verleihen.

Schritt 3:Dann wird 1 Schuss Ananassaft aufgegossen, der dem ganzen Getränk ein schönes kleines Ozeanblau im Glas verleiht.

Schritt 4: Nach Zugabe von 1 Schuss Cranberry-Saft ist die gewünschte violette Farbtextur sichtbar, die ihren perfekten Namen beschreibt.

Schritt 5: Dann kommt der wichtigste 1 Schuss Grenadine, der die perfekte tiefviolette Textur bringt und den regenvioletten Geschmack hinzufügt.

Schritt 6: Zum Schluss wird dann noch der Saft einer halben Limette ins Glas gegossen, um den Drinks eine herrlich saure Seele zu verleihen.

Schritt 7: Danach werden die ganzen Mischungen im Getränk gut lange geschüttelt und in ein Glas voller Eiswürfel gegossen.

Zum Schluss noch ein Stück geschnittene Zitrone hinzufügen, die Lila Regengetränk Die Mischung ist servierfertig.


Lila Cocktails, die nicht saugen

Wir gestehen, dass wir normalerweise bunte blaue, rosa und violette Cocktails meiden, diese bonbonartigen Farbtöne sind seit langem der Hauptindikator dafür, dass ein Cocktail eine sirupartige, zuckerhaltige Konfekt ist, die es nicht wert ist, getrunken zu werden. Andererseits ist es nicht zu leugnen, wie schön es ist, ein Veilchengetränk in einem Glas zu sehen – es sieht aus wie etwas Magisches, wie ein Manatrank oder der Saft einer jenseitigen Frucht.

Wir haben zwölf feste lila Cocktails gefunden, die eigentlich gut genug waren, um es in der Cocktailparty-App zu schaffen. Von den Dutzenden lila Drinks, die wir getestet haben, sind diese Cocktails die ausgewogensten und trinkbarsten – und keiner von ihnen wird deine Zunge lila färben!

Zuerst haben wir Cocktails mit einer unserer Lieblingszutaten: Creme de Violette. Dieser Veilchenblütenlikör stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert, verschwand jedoch für einen Großteil des 20. Jahrhunderts aus den USA und anderen Ländern, als sich der Geschmack änderte und Mixologen sich von seinem belebenden, parfümartigen Geschmack abwandten.

Die Luftfahrt ist einer der schönsten Cocktails, die je geahnt wurden: hell, sauer, mit einer Farbe wie die Morgendämmerung. Sub in Triple Sek für Maraschino, und du bekommst die Seerose, ein süßes Getränk, das an viktorianische Veilchenbonbons erinnert.

Einer unserer beliebtesten Low-Proof-Brunch-Cocktails ist der Stürmischer Morgen, eine herrliche Mischung aus Crème de Violette, Holunderblütenlikör, Limettensaft und Sekt. Wir mögen es wirklich mit einem trockenen, fruchtigen spanischen Cava (obwohl er auch mit Champagner oder Prosecco wunderbar schmeckt). Dieses Getränk liest sich etwas mehr blau als lila, aber der Gesamteffekt ist so hübsch, wie Sonnenlicht, das durch Regenwolken gefiltert wird.

Zwei Getränke, die ursprünglich nach Creme Yvette (einem rubinroten Likör) verlangten, nehmen beim Einspielen von CdV einen blau-violetten Farbton an: der Blauer Mond und der Bella Luna.

Die schönsten violetten Cocktails sind jedoch wahrscheinlich die mit Eiweiß oder Sahne. Die Deckkraft dieser Zutaten trägt dazu bei, dass die violette Farbe etwas besser zur Geltung kommt. Die Adlers Traum ist ein wunderschönes kleines Juwel, fügen Sie etwas Sahne und Soda hinzu und Sie haben ein Violett Fizz. Die Blauer Engel verwendet auch Sahne, und die modernisierte Rezeptur mit CdV anstelle von Blue Curaçao verleiht ihm einen schönen Rouge-Violett-Ton. Die Fahrt bekommt einen hübschen lila Farbton, wenn Sie eine Brombeermarmelade anstelle der Standardhimbeere verwenden, und es schmeckt wie das Innere einer Macaron!

Lavendelsirup kann entweder eine natürliche strohgelbe Farbe haben oder kann künstlich lila getönt sein. Normalerweise bevorzugen wir das Natürliche - aber in einem Getränk wie dem Lavendel Maultier, die Wirkung von lila Sirup ist atemberaubend.

Brombeeren kann manchmal eine ähnliche magenta-violette Farbe erzeugen – die Frische Brombeere bietet einen wunderschönen lila-roten Verlaufseffekt aus den verworrenen Beeren.

Schlehen-Gin kann auch einen rotvioletten Farbton erzeugen – vor allem, wenn er durch einen braunen Spiritus abgedunkelt wird, wie bei overproof Demerara-Rum, wie in der Kohlensäurehaltiger Kolbenschleuder.


So färben Sie Ihre Cocktails lila. Und nicht so, wie Sie wahrscheinlich denken.

Denken Sie, dass der Ursprung der lebendigen Farben dieser Cocktails unmöglich in der Natur zu finden ist? Ganz im Gegenteil, denn sie alle bekommen ihre schockierende Farbe von der Schmetterlingserbsenblume. Diese Presto-Chango-Zutat macht ein Getränk anfangs blau, färbt sich dann violett, wenn es mit einer sauren Zutat in Kontakt kommt – oder rosa, wenn eines mit einem hohen pH-Wert hinzugefügt wird.

Zu gleichen Teilen wissenschaftliches Experiment und cooler Salontrick, Schmetterlingserbse steht Barkeepern als Tee oder Extrakt zur Verfügung. Und jetzt ist es in einen neuen Geist eingeflößt. Der Empress 1908 Gin wurde vom Fairmont Empress Hotel auf Vancouver Island inspiriert, das für seine Tees und Pflanzenstoffe bekannt ist.

Egal wie es eingearbeitet wird, Schmetterlingserbsenblüten verleihen Trankopfern einen Wow-Faktor. „Wenn ein Cocktail optisch ansprechend ist, ist er höchstwahrscheinlich das, was ein Gast trinken möchte“, sagt Joshua Anthony Campbell, Barkeeper bei Leyenda and Pouring Ribbons und Auszubildender bei The NoMad Bar. Diese sechs Drinks sind in der Tat eine Augenweide.

Sie können es nicht zu einer der Bars schaffen, die diese großartigen Butterfly-Erbsen-Extrakt-Getränke servieren? Versuchen Sie, die Birds & Bees aus dieser Liste zu Hause zu machen.


Das Galaxy Magic Mule – Ein Wodka Moscow Mule

Als wir Kinder waren und Bill Nye the Science Guy im Fernsehen sahen, wussten wir noch nicht, dass einige dieser wissenschaftlichen Experimente, mit denen wir gespielt haben, nützlich sein würden, wenn es um die Herstellung von Getränken geht! Einige der Ergebnisse zu sehen, fühlte sich wie Magie an (besonders als Kind!). Jetzt, wo wir erwachsen sind, wissen wir, dass es wirklich nur die richtige Anwendung der Wissenschaft war!

Farbwechsel-Cocktail

In einer unserer lokalen Cocktailbars sahen wir einen Cocktail, der langsam seine Farbe änderte, als das Eis schmolz. Dann wussten wir, dass wir ein wenig Zeit hinter unserer Bar verbringen mussten, um herauszufinden, wie wir ein bisschen von dieser Magie einfangen können! Das Ergebnis ist unser Galaxy Magic Mule, ein klassischer Moscow Mule mit ein bisschen Zaubereis für ein auffälliges Flair!

Dieser Beitrag enthält gesponserte Inhalte, die Ihnen bereitgestellt wurden von JoyJolt Premium-Glaswaren. Wir haben diese doppelwandigen Tassen von JoyJolt erhalten, um in diesem Beitrag zu werben, aber alle hier präsentierten Meinungen und Ansichten sind zu 100% unsere eigenen. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links für Produkte, von denen wir glauben, dass Sie als Leser nützlich sein könnten, und wir machen Provision davon diese! Weitere Informationen zu unseren verbundenen Unternehmen finden Sie auf unserer Seite Offenlegung und Kontakt.


Diese 3 Cocktails bringen Frühling in Ihren Schritt

IM FRÜHLING SITZEN WIR AUF DER PATIO mit einem erfrischenden, hellen Cocktail. Es ist, wenn frische Blumen die Luft duften und wenn kluge Barkeeper wie Sarah Crowl, die Front-of-House- und Barmanagerin des schicken Montrose-Restaurants Rosie Cannonball von Goodnight Hospitality, die lokalen Prämien nutzen, die ihnen zur Verfügung stehen, genau wie Köche. „Unsere Speisekarte enthält saisonale Zutaten“, erklärt Crow. „Warum sollten Sie also keine Cocktails machen, die dazu passen?“

Sie hat einen Punkt. Um den knackigen Gemüse- und Kräutergerichten des Frühlings standzuhalten, bricht sie gerne den Gin und andere blumige Spirituosen heraus, verfeinert Cocktails mit frischem Obst und legt großen Wert auf knackige Aromen. Ein Beispiel: Ranch Water – das beliebte Mischgetränk aus Tequila, Limette und Sodawasser, serviert auf den Felsen.

„Es ist kein Wodka-Soda“, sagt sie. "Es ist ein bisschen aufregender."

Ihre herzhafte Version des Getränks, Rosie Ranch Water, ist eine Mischung aus Tequila und dem mexikanischen pflanzlichen Spirituosen Sotol, mit verworrener Orange, die auf dem Boden des Glases bleibt und eine zitrusartige Grundlage für dieses trübe Getränk mit Eis und Biss bildet – es auch bekommt einen Spritzer Limette und einen Topper von (was sonst?) Topo Chico, kein Zucker notwendig. „Es ist wie ein Highball“, sagt sie. „Kein übermäßig zuckersüßer Cocktail, von dem ich denke, dass Houston im Allgemeinen viel hat. Sogar die Margaritas.“

Die Anziehungskraft ihres Ranchwassers wird durch eine unglaublich künstlerische Garnitur verstärkt. Sie glänzt oben im Glas in einer Salzmischung, die mit den Aromen eines Gartens gesprenkelt ist – Nepitella, Pennyroyal, Rose, Distel, Oregano, Kamille, Rosmarin und Aleppo-Pfeffer – und arrangiert frische Kräuter (z. B. Salbei oder Minze) von Goodnight Hospitality's Good Thyme Farm in Bellville in einen Strauß, den man wie eine eigene Vase ins Glas knallt, natürlich neben einer Limettenscheibe. Es ist Frühlingsperfektion.

Lieber Gin als Tequila? Versuchen Sie es mit einem Blackberry Woo. Hier zieht Crowl Gin mit Brombeeren für mindestens 48 Stunden auf, fügt Zitronensaft, Honig, je einen Barlöffel Crème de Cassis und den minz- und nelkenlastigen Likör Fernet Vallet sowie einen Sektaufsatz hinzu und ergibt ein tiefes lila Cocktail, der alles blumig ist.

Für eine abenteuerliche Alternative, warum nicht einen Highball probieren, der mit Ananas angereicherten Fino-Sherry, Regenwasser-Madeira, trockenes Curaçao, eine italienische Spirituose namens Punsch-Fantasia und harten Apfelwein kombiniert? „Es ist nicht saftig oder tiki“, sagt Crowl. Aber es ist das tropische Vergnügen, von dem Sie nie wussten, dass Sie es brauchen, zumindest bis wir auf einer abgelegenen Insel für einen Frühlingsurlaub am Strand zurückkehren können.


Sicher, Sie können florale Cocktails mit Zutaten wie Rosenwasser, Lavendelsirup und essbaren Blüten zubereiten. Aber wussten Sie, dass es auch einen ganzen Markt für blumige alkoholische Getränke gibt? Legen Sie sie in Ihr Signature-Getränk bei Ihrer Brautparty oder Hochzeit, um Ihre Cocktailkarte sofort aufzuwerten. Sie können sie sogar verwenden, um Ihre Getränke mit den Blumen in Ihrem Blumenstrauß abzustimmen.

Im Folgenden haben wir neun blumige Spirituosen und Liköre vorgestellt, die das Spiel bei Signature-Cocktails verändern. Diese alkoholischen Getränke sind mit einigen unserer beliebtesten Hochzeitsblumen, darunter Rosen, Pfingstrosen und Lavendel, sowie unerwarteten Blüten wie Mohn und Hibiskus angereichert. Es gibt Bar-Klassiker wie Veilchen- und Holunderblütenliköre und auch einzigartige botanische Mischungen. Wir geben Ihnen den Löffel auf jeder Flasche und geben Ihnen Ideen für Mixgetränke, in die Sie sie einbringen können. Speichern Sie die Rezepte als Lesezeichen, um sie selbst zuzubereiten oder an Ihren Barkeeper weiterzugeben. Alternativ können Sie auch nur die Produkte mit Ihrem Mixologen teilen und sich gemeinsam einen benutzerdefinierten Cocktail ausdenken.

Suchen Sie nach weiteren Optionen? Checken Sie in nahegelegenen Getränkegeschäften ein, besuchen Sie eine Getränkemesse oder besuchen Sie Ihren örtlichen Bauernmarkt. Kleinere Unternehmen sind persönlich leichter zu finden als online. Neben blumigen Spirituosen und Likören gibt es auch blumige Weine. Chateau Renaissance Wine Cellars zum Beispiel stellt unglaubliche Rosenblüten-, Lavendel- und Löwenzahnsorten her, die in New York City erhältlich sind. Blumen sind ein großer Teil von Hochzeiten, also warum nicht sie auf überraschende Weise verwenden? Die Möglichkeiten sind reichlich.


Warum ist es lila?

Historisch gesehen ist es die Crème de Violette, die diesem fast vergessenen klassischen Cocktail eine violette Farbe verleiht. Vielleicht hat das Getränk daher seinen Namen – vielleicht stellte sich der Erfinder diesen tiefen Indigo-Farbton vor, den Piloten bei Nachtflügen sahen. Oder zumindest machte diese Erklärung für uns völlig Sinn, als wir drei tief waren.

Wenn Sie die Farbe richtig zur Geltung bringen möchten, verwenden Sie Empress 1908 Gin. Es ist mit Schmetterlingserbsenblüten angereichert und von Natur aus blau. Aber wenn Sie ihm Zitrusfrüchte hinzufügen (in diesem Fall den Zitronensaft), beeinflussen Sie das pH-Gleichgewicht der Spirituose und sie ändert sich auf magische Weise in Violett. (Oder vielleicht ist es eine chemische Reaktion – wir hätten wahrscheinlich im naturwissenschaftlichen Unterricht mehr aufpassen sollen.)

Wenn Sie bereits einen Gin haben, den Sie lieben – wir haben auch eine Vorliebe für Aviation Gin – ist es ziemlich einfach, Ihren eigenen Gin mit Farbwechsel herzustellen. Sehen Sie sich einfach das Video unten an, um herauszufinden, wie (Sie können die Schmetterlingserbsen-Teeblüten hier erhalten.)


Für mehr über Veilchen, einschließlich Veilchenrezepte, holen Sie Ihr Exemplar noch heute ab. Es ist überall dort erhältlich, wo Bücher verkauft werden.

Sobald Sie Ihr Buch erhalten haben, erhalten Sie hier Ihre Boni.

Sie können jede Art von essbarem verwenden Viola für dieses Rezept, aber diejenigen mit dunkelvioletten Blüten werden den exquisitesten juwelenfarbenen Essig herstellen. Träufle Veilchenessig über Obst und Salate oder trinke ihn in Form eines Oxymels oder Cocktails.

Zutaten für das Veilchenessig-Rezept

  • 1 Tasse frische Veilchenblüten
  • Bis zu 2 Tassen Champagner- oder Weißweinessig (mindestens 5% Säure)

Essig-Veilchen-Rezept-Anleitung

1. Geben Sie die Veilchen in ein Pint-Glas. Gießen Sie genug Essig hinein, um das Glas zu füllen, und tauchen Sie die Blüten vollständig ein.
(Sie verwenden möglicherweise nicht die gesamten 2 Tassen.)

2. Decken Sie das Glas ab, vorzugsweise mit einem Glas- oder Plastikdeckel (Essig korrodiert Metall). Wenn Sie einen Metalldeckel verwenden, legen Sie Pergamentpapier zwischen den Deckel und das Glas. Beschriften Sie das Glas.

3. Lassen Sie das Glas 1 bis 2 Wochen bei Raumtemperatur ohne direkte Sonneneinstrahlung stehen und schütteln Sie es täglich. Je länger Sie es ziehen lassen, desto stärker wird der Geschmack.

4. Den Essig in ein sauberes Glas mit nichtreaktivem Deckel abseihen. Im Kühlschrank bis zu 1 Jahr lagern.

Rosalee ist Kräuterkennerin und Autorin des Bestsellers Alchemie der Kräuter: Verwandeln Sie alltägliche Zutaten in Lebensmittel und Heilmittel, die heilen und co -Autor des Bestsellers Wild Remedies: So finden Sie heilende Lebensmittel und stellen Ihre eigene Kräutermedizin her. Sie ist eine registrierte Kräuterkennerin bei der American Herbalist Guild und der Education Director für LearningHerbs. Lesen Sie hier in ihrer ganzen Geschichte, wie Rosalee von einer unheilbaren Krankheit zur Bestsellerautorin wurde.