Neue Rezepte

Auberginensalat mit Tomaten

Auberginensalat mit Tomaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe diesen Salat extra für meinen Mann gemacht, der heute Ernährungsberater war ...

  • 1 Vanata
  • 3 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Auberginensalat mit Tomaten:

Aubergine und Tomaten habe ich in 1 cm dicke Scheiben geschnitten, in ein Blech gelegt, mit Öl, Salz und Pfeffer bestreut. Ich schiebe das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 20 Minuten, bis die Aubergine weich und gebräunt ist. Die Tomaten- und Auberginenscheiben habe ich abwechselnd auf einem Teller angerichtet und etwas abkühlen lassen. Ich zerdrückte den Knoblauch und fügte das restliche Öl und Essig hinzu und bestreute die entstandene Sauce mit dem Gemüse. Ich habe Basilikum darüber gestreut.


Schritte zum folgen

Zubereitung Auberginen:
Gut waschen, mit einem Zahnstocher etwas einstechen und auf einem Backblech anrichten, im vorgeheizten Backofen bei 200-220 ° C 40-45 Minuten backen, alles hängt von der Größe der Aubergine ab. Dann lassen wir sie abkühlen, schälen und geben sie in ein Sieb, um ihren bitteren Saft zu hinterlassen, 30-40 Minuten, danach waschen wir sie gut unter einem Strom von kaltem Wasser und lassen sie wieder im Sieb, bereits zum Abtropfen Gut.
Mit einem Messer in kleine Stücke schneiden und in eine größere Schüssel geben, in der wir den Salat zubereiten.


Die Vorteile des Verzehrs von Auberginen

Aubergine - die Hauptzutat, um die der Salat herum aufgebaut ist, hat wenig Kalorien und viele Ballaststoffe.

Enthält gute Mengen an Magnesium, Kalium, Folsäure, Kupfer, Mangancholin und Antioxidantien & #8211 phenolischen Verbindungen und Anthocyanen (Nasunin, Lutein und Zeaxanthin).

Antioxidantien, Vitamin C, Ballaststoffe, Kalium und Vitamin B6 in Auberginen unterstützen die Herzgesundheit. Anthocyane wurden in Studien mit verringerten Entzündungsmarkern in Verbindung gebracht, die zur Entwicklung von Herzerkrankungen beitragen.

Gleichzeitig helfen diese Verbindungen, den Blutdruck zu senken. Menschen, die anthocyanreiche Lebensmittel zu sich nehmen, haben flexiblere Arterien.

Ballaststoffe sind für die kardiovaskuläre Gesundheit äußerst wichtig, da sie den Cholesterinspiegel senken.

Ein weiteres Antioxidans in Auberginen & # 8211 Chlorogensäure - hilft auch, schlechtes Cholesterin zu senken und beugt nichtalkoholischen Fettlebererkrankungen vor.

Polyphenole haben antitumorale Eigenschaften und verhindern die Ausbreitung von Krebszellen.

Auberginen enthalten Nasunin, ein Antioxidans in der Schale, das die Zellmembranen des Gehirns vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Nasunina transportiert Nährstoffe zu den Gehirnzellen und beseitigt Abfall.

Anthocyane verhindern neuronale Entzündungen und erleichtern die Durchblutung des Gehirns. Durch diese Wirkungen helfen sie, Gedächtnisstörungen und altersbedingten kognitiven Verfall vorzubeugen.

Nicht zuletzt schützt der Verzehr von Auberginen aufgrund des Gehalts an Lutein und Zeaxanthin das Sehvermögen. Diese Antioxidantien beugen der Makuladegeneration bei älteren Menschen vor.


Libanesische Auberginensalat Zutaten:

  • 3 mittel-kleine Auberginen oder 2 größere Auberginen (das entstandene Fruchtfleisch habe ich nach dem Backen und Reinigen gewogen, ich hatte 400 Gramm Auberginen-Fruchtfleisch)
  • 1 mittelgroße Paprika (ich habe 80 Gramm Paprika verwendet, die zum Reinigen und in Würfel geschnitten sind, ich habe Gelb gewählt, um eine zusätzliche Farbe in der Zubereitung zu haben)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (wenn Sie keine Frühlingszwiebeln haben, können Sie zum Beispiel rote Zwiebelwürfel verwenden)
  • 150 Gramm Rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60ml. Natives Olivenöl extra
  • Saft von 1 Zitrone und Pfeffer nach Geschmack
  • optional etwas frische Chilischote
  • 1 Bund Petersilie

Auberginenzubereitung

1. Backen Sie die Auberginen auf dem Grill / direkt auf der Flamme / auf der Glut / Scheibe oder wie Sie können. Wichtig ist, dass der Kern weich und saftig wird und die Schale gut geröstet ist. Dies verleiht dem Auberginenmark seinen spezifischen Rauchgeschmack. Nach der Reife werden die Auberginen von der verbrannten Schale befreit und in ein Sieb gegeben, um die Flüssigkeit abzulassen.

2. Die abgetropften und abgekühlten Auberginen fein hacken, vorzugsweise mit einem nichtmetallischen Werkzeug oder einem, das sicher aus Edelstahl besteht. Diese Vorsichtsmaßnahme ist erforderlich, um die Oxidation von Auberginen zu verhindern. Sie werden nicht nur schwarz, sondern beschleunigen auch auf unangenehme Weise.

Zubereitung des anderen Gemüses

3. Das Gemüse schälen und waschen. Beträufeln und in kleine Würfel / Stücke schneiden. Die Petersilie hacken und der Knoblauch soll zerdrückt werden, ich habe ihn ganz im Bild gelassen, damit man ihn erkennen kann (am Ende der Petersilie).

Libanesischer Auberginensalat Zubereitung

4. Geben Sie die Aubergine und den zerdrückten Knoblauch in eine Schüssel und fügen Sie das Olivenöl hinzu und gießen Sie es in einen dünnen Faden. Während dieser Zeit werden wir mit einem Holzlöffel gut mischen, wie Mayonnaise.

5. Kurz vor dem Servieren des Salats die restlichen Zutaten hinzufügen. Halten Sie nur einen Esslöffel gehackte Petersilie beiseite, um den Salat am Ende zu bestreuen. Gut mischen, mit Salz und Pfeffer, eventuell Chilischoten, abschmecken. Fügen Sie den Zitronensaft nach und nach hinzu und passen Sie den sauren Geschmack genau so an, wie Sie es möchten.

6. Den Salat pyramidenförmig anrichten. Wenn Sie es in einer Schüssel lassen, wird niemand verärgert. Mit konservierter gehackter Petersilie bestreuen. Sofort servieren, es passt hervorragend zu einem kleinen gerösteten Stick, aber auch zu meinem natürlichen Mayonnaise-Brot war es köstlich. Spaß haben!


Der technologische Prozess

Wie ich oben geschrieben habe, ist das Rezept für Auberginensalat mit Tahini und Knoblauch (baba ghanoush) nicht kompliziert, aber die Schritte erfordern etwas Zeit und etwas Geschirr zum Abwaschen.

Auberginen: Die beste Option sind gegrillte gebackene Auberginen. Wenn Sie bereits im Gefrierschrank gebacken sind, sind Sie raus! Wenn nicht, können Sie sie im Ofen unter dem Grill bei 250 Grad backen. Die Wirkung ist großartig, aber ohne das Aroma von Holzkohle. Wenn Sie andere gedünstete Zutaten kochen, können Sie diese Option auch ausprobieren. Nach dem Erweichen (ca. 40 Minuten) sollten sie gereinigt und ca. 10 Minuten in einer Pfanne in etwas Olivenöl bei schwacher Hitze gebraten werden.

Ich wiederhole, es ist eines dieser Rezepte, bei denen jede angegebene Menge verwirrender ist, als die Arbeit zu erleichtern. Geben Sie die Aubergine also in einen Mixer und beginnen Sie mit kleinen Mengen der anderen Zutaten, bis Sie den gewünschten Geschmack erreicht haben.

Wenn Sie sich für die gedämpfte Auberginenversion entschieden haben, schneiden Sie einige Tomaten in den Boden in X, nicht tief, nur die Haut und lassen Sie sie einige Minuten dämpfen. Sie werden sie dann ganz leicht schälen. Den Salat damit dekorieren. Wenn Sie kein schwarzes Salz wie ich haben, ist es keine Tragödie (es ist sehr gut, aber ich habe es eher als Kontrast verwendet), verwenden Sie ein gutes Meersalz und bestreuen Sie ihn mit Olivenöl-Auberginensalat mit Tahini.

Ich habe viele gute Auberginensalat-Rezepte gegessen, darunter einen ungarischen Ansatz mit Eigelb / Mayonnaise, im Allgemeinen sind Auberginen die Grundlage vieler wunderbarer Rezepte, also sei offen für viele und unterschiedliche Ansätze, suche nicht unbedingt nach dem Originalrezept wird dich glücklich machen

Zu jedem Auberginensalat oder Hummus passt ein warmer Stick. Am schnellsten ist bleib bei joghurt aber mit Sesam kleben es funktioniert noch besser.


Auberginen- und Tomatensalat

1. In einer Schüssel die zwei Teelöffel Salz in einem Liter Wasser auflösen. Auberginen in dünne Scheiben schneiden und in Salzlake legen. Lassen Sie sie eine halbe Stunde stehen.

2. Lassen Sie sie ab und legen Sie sie auf ein Papiertuch, um das Wasser aufzunehmen. Leicht bestreuen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und einige Minuten backen oder bis sie braun werden. Wenn Sie es eilig haben, braten Sie die mit Öl eingefetteten Auberginenscheiben in einer sehr heißen Pfanne oder auf einem Grill.

3. Die Tomaten halbieren und mit den reifen Auberginen in eine Schüssel geben.

4. Reiben Sie den Knoblauch ein wenig mit Öl ein. Nach und nach Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack gießen und die Sauce über den Auberginen-Tomaten-Salat gießen.

5. Vorsichtig mischen, ein paar Basilikumblätter bestreuen und sofort servieren.

Bildnachweis: © sarsmis & # 8211 Fotolia.com

Anregung. Für einen kräftigeren Geschmack einen viertel Teelöffel Senfkörner zum Auberginen-Tomaten-Salat geben.


Etikett: Aubergine

Schließen Sie sich einer der größten kulinarischen Gruppen in Rumänien an: Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea, offizielle Gruppe.

Rumänische und internationale kulinarische Rezepte, Schritt für Schritt erklärt. Wir haben Fastenrezepte, Konserven, Kuchen und Kuchen, einfaches und Fast Food vorbereitet. Ich habe 30 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich und eine große Leidenschaft für rumänische gastronomische Traditionen.

Fastenrezepte

Ich habe das Buch "50 Fastenrezepte" herausgebracht. Bestellen Sie jetzt das Rezeptbuch, ideal für Vegetarier und zum Fasten.

Meine Lieblingsnetzwerke

Was lese ich noch

COPYRIGHT & Kopie 2021 Guten Appetit mit Gina Bradea. Alle Artikel, Filme und Bilder gehören den Autoren Guten Appetit mit Gina Bradea. Jede Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der Autoren untersagt und wird nach dem Gesetz 8/1996 - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geahndet. Alle Rechte sind vorbehalten. Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Design von The Medically

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.


Auberginensalat mit Sellerie-Mayonnaise

Auberginensalat mit Sellerie-Mayonnaise eignet sich zum Fasten und darüber hinaus.

Ich habe die Sellerie-Mayonnaise wirklich genossen und ich sagte, ich solle sie in Kombination mit Auberginen probieren.

Ich habe Senf mit Honig für einen zusätzlichen Geschmack verwendet, aber er kann aus dem klassischen oder aus dem mit Meerrettich genommen werden, aber mit Maßen.

Wenn Sie Meerrettich verwenden möchten, entfernen Sie den Knoblauch.

  • 1 kg Aubergine
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 mittelgroße Selleriewurzel
  • 200 ml Öl
  • 1 Teelöffel Senf mit Honig
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Tomatenscheiben

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Wir bereiten die Zutaten für den Auberginensalat mit Sellerie-Mayonnaise zu

Backen Sie die Auberginen, bestreuen Sie sie mit Salz und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen, dann reinigen Sie sie unter einem kalten Wasserstrahl.
Wir lassen sie in einem Sieb abtropfen, während wir die Mayonnaise zubereiten.

Wir putzen den Sellerie, waschen ihn, schneiden ihn in Würfel und kochen ihn in Wasser mit etwas Salz.

Eine Zwiebel schälen und in kleine Schuppen schneiden.

Wenn es weich ist, abgießen und abkühlen lassen.

Sellerie-Mayonnaise zubereiten

Wir geben den Sellerie durch einen Mixer oder geben ihn einfach mit einer Gabel gut durch.

Den Senf, den gereinigten und gepressten Knoblauch oder gerieben und etwas Salz hinzufügen.

Wir fangen an, die Zutaten nach und nach zu mischen, tropfendes Öl, bis wir die gewünschte Konsistenz haben.

Auberginensalat mit Sellerie-Mayonnaise beenden

Auf den Fleischwolf, über die fein gehackte Zwiebel, die gut abgetropften Auberginen legen.

Hacken Sie sie zusammen mit der Zwiebel mit dem Auberginenhacker, bis die Auberginen fein gehackt sind.

In die Schüssel geben, mit der Sellerie-Mayonnaise glatt rühren und den Salzgeschmack anpassen.

Den Salat mit Toast und Tomatenscheiben darauf servieren.

Ich hoffe es gefällt euch und findet mein Rezept nützlich!

Denken Sie daran, dass Sie auch meinen Rezepten auf der Seite folgen können Facebook , aber ich warte auf euch mit kulinarischen Überraschungen und weiter Instagram.


Die Vorteile des Verzehrs von Auberginen

Aubergine - die Hauptzutat, um die der Salat herum aufgebaut ist, hat wenig Kalorien und viele Ballaststoffe.

Enthält gute Mengen an Magnesium, Kalium, Folsäure, Kupfer, Mangancholin und Antioxidantien & #8211 phenolischen Verbindungen und Anthocyanen (Nasunin, Lutein und Zeaxanthin).

Antioxidantien, Vitamin C, Ballaststoffe, Kalium und Vitamin B6 in Auberginen unterstützen die Herzgesundheit. Anthocyane wurden in Studien mit verringerten Entzündungsmarkern in Verbindung gebracht, die zur Entwicklung von Herzerkrankungen beitragen.

Gleichzeitig helfen diese Verbindungen, den Blutdruck zu senken. Menschen, die anthocyanreiche Lebensmittel zu sich nehmen, haben flexiblere Arterien.

Ballaststoffe sind äußerst wichtig für die kardiovaskuläre Gesundheit, da sie den Cholesterinspiegel senken.

Ein weiteres Antioxidans in Auberginen & # 8211 Chlorogensäure - hilft auch, schlechtes Cholesterin zu senken und beugt nichtalkoholischen Fettlebererkrankungen vor.

Polyphenole haben antitumorale Eigenschaften und verhindern die Ausbreitung von Krebszellen.

Auberginen enthalten Nasunin, ein Antioxidans in der Schale, das die Zellmembranen des Gehirns vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Nasunina transportiert Nährstoffe zu den Gehirnzellen und beseitigt Abfall.

Anthocyane verhindern neuronale Entzündungen und erleichtern die Durchblutung des Gehirns. Durch diese Wirkungen helfen sie, Gedächtnisstörungen und altersbedingten kognitiven Verfall vorzubeugen.

Nicht zuletzt schützt der Verzehr von Auberginen aufgrund des Gehalts an Lutein und Zeaxanthin das Sehvermögen. Diese Antioxidantien beugen der Makuladegeneration bei älteren Menschen vor.


Einfache Auberginensalat Zutaten & #8211 Fastenrezept

  • 1 Kilogramm Auberginen
  • 150-200ml. von Sonnenblumenöl
  • 1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
  • Salz
  • la Zitronensaft (optional, aber sehr zu empfehlen)
  • Wenn du wirklich willst, nimm eine Knoblauchzehe

Wie wählen wir Auberginen aus, um einen leichteren Auberginensalat zu erhalten?

Das folgende sehr einfache Rezept basiert auf der Eigenschaft von Auberginen, in Kombination mit Öl eine Emulsion zu bilden. Theoretisch kann Aubergine eine Emulsion bilden, bei der die Ölaufnahme bis zu 1:1 beträgt, dies erfordert jedoch eine ziemlich hohe Schleuderdrehzahl und ich glaube nicht, dass jemand eine Zubereitung mit so viel Öl möchte. Die Idee ist, dass sich reife Auberginen weitgehend wie Eigelb verhalten und in Kombination mit Öl eine Mayonnaise-ähnliche Substanz bilden. Es ist nur so, dass diese "Mayonnaise" offensichtlich zu 100% pflanzlich ist.

Ich verstehe, dass die Leute besonders daran interessiert sind, einen leichteren Salat zu bekommen. Je mehr Öl in die reife Aubergine eingearbeitet wird und je mehr wir mischen / mischen, desto heller ist die Farbe der erhaltenen Zubereitung. Sie brauchen nicht unbedingt Mayonnaise und auf keinen Fall Milchpulver, da ich verstanden habe, dass es immer noch üblich ist, Auberginensalat aufzuhellen. Jedenfalls ist es nicht weiß, sondern hellbraun-grün.

Für einen guten und leichten Auberginensalat ist es gut, mittelgroße Auberginen zu wählen, die nicht sehr stark sind. Sehr schwer zu berührende Auberginen sind unreif, daher enthalten sie eine größere Menge Nikotin. Sogar Nikotin, Aubergine ist eine mit Tabak verwandte Pflanze, über die ich auch in . geschrieben habe Artikel über Auberginen aus dem Jahr 2012. Die perfekten Auberginen zum Kochen geben leicht dem Fingerdruck nach, ohne weich und faltig zu werden, haben eine glänzende Schale und möglichst wenig Kerne im Inneren.

Woher wissen wir, welche Auberginen weniger Samen enthalten?

Darüber habe ich vor nicht allzu langer Zeit auch in einem Artikel von Mircea Banu auf der Website von Adrian Hădean erfahren. Es scheint, dass Auberginen Geschlecht haben, das durch den Anteil der braun-grauen Haut an der Spitze bestimmt werden kann. Diejenigen mit einem kleinen, runden Knopf oben sind männlich und diejenigen mit einem verlängerten Teil sind weiblich. Sie können beide Typen im Bild unten identifizieren. Nun, weibliche Auberginen haben mehr Samen und implizit weniger Fleisch. Und da die Samen die größte Menge an Alkaloiden in der Pflanze konzentrieren, werden die Auberginenmädchen noch bitterer, daher ist es besser, sie zu vermeiden.

Ich war zuerst ziemlich skeptisch, aber ich weiß, dass diese seltsame Sache mit Auberginensex praktisch bewiesen und bewiesen ist.

Zubereitung & # 8211 Zubereitung von Auberginen

1. Ich bevorzuge es, Auberginen für Salat in direktem Kontakt mit einer heißen oder flammenden Oberfläche zu backen. Sie können auch im Ofen gebacken werden, haben dann aber nicht mehr den hervorragenden Rauchgeschmack, den wir so sehr mögen. Andere Methoden zum Backen von Auberginen finden Sie Hier. Vergessen Sie nicht, die Auberginen vor dem Backen zu stechen, da sie sonst durch den darin angesammelten Dampf explodieren und unerwünschte Unfälle verursachen können. Ich backe sie auf dem heißen Grill und wende sie von Seite zu Seite, bis der Kern ganz weich ist.

2. Legen Sie die Auberginen während des Garens in ein Sieb, das über einer Schüssel hängt, und bedecken Sie sie leicht mit einem Deckel oder einer Folie. Das in der Aubergine enthaltene Wasser läuft in den Auffangbehälter ab und der Dampf lässt die Schale leicht abgehen.

3. Sobald sie alle gekocht sind, schälen Sie die Auberginen, vorzugsweise solange sie heiß sind. Am einfachsten graben wir den Kern mit einem Löffel aus der Schale.

4. Hier sind die gebackenen und gereinigten Auberginen, die in einem Plastiksieb abgetropft wurden. Es ist wichtig, den Saft gut abzulassen, er kann bitter und adstringierend sein und den Geschmack von Auberginensalat negativ beeinflussen.

5. Nach dem Abtropfen die Aubergine so klein wie möglich hacken. Ich benutze dafür ein Keramikmesser, nur weil ich es für nichts anderes benutze. Jedes rostfreie Messer ist genauso gut, denn wenn es rostfrei ist, bedeutet dies, dass es nicht oxidiert. Auch nicht in Kontakt mit Auberginen. Wer möchte, kann die Aubergine in den Mixer geben, in letzter Zeit bevorzugen viele dies. Ich bevorzuge die klassische Variante, ich habe gerne etwas Textur im Auberginensalat.

Salat vorbereiten

5. Sobald die Auberginen gekocht, gehackt und abgekühlt sind (bei Raumtemperatur), geben Sie sie in eine Schüssel. Wir gießen das Öl in einen dünnen Faden, wie Mayonnaise, während wir ständig mit einem Holzlöffel umrühren. Oder mit dem Mixer, wenn wir uns beeilen, klappt es mit dem Mixer schnell und gut.

7. Je mehr Öl in die reifen Auberginen eingearbeitet wird, desto cremiger und leichter wird die Paste. Wann hören wir auf? Nun, wenn wir denken, das reicht! Wie gesagt, wir können je nach Vorliebe mehr oder weniger Öl hinzufügen. Es ist wichtig, es nach und nach in einem dünnen Faden hinzuzufügen. Und hören wir nicht auf, kräftig zu mischen / zu mischen, denn Auberginensalat kann wie Mayonnaise geschnitten werden.

8. Schließlich erhalten wir eine feine Paste, gut emulgiert und ziemlich hell in der Farbe. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Zitronensaft immer dazugeben. Dies hilft auch, sowohl eine hellere Farbe zu erhalten als auch zu schmecken. Eine solche Menge Öl ist ohne etwas Säure ziemlich schwer zu schlucken, und einige ziehen es vor, Senf hinzuzufügen.

9. Also Knoblauch oder Zwiebel im Auberginensalat? Diesmal habe ich nur Zwiebeln, eine kleine, fein gehackt. Ich mischte gut und probierte noch einmal, ich fügte etwas Salz hinzu. Wenn Sie Knoblauch oder beides hinzufügen, ist nichts daran auszusetzen, es ist wichtig, dass Sie es mögen.

Einfachen Auberginensalat servieren

Vor dem Servieren fülle ich den Salat in eine saubere Schüssel, decke ihn mit Frischhaltefolie ab und kühle ihn mindestens eine Stunde lang. Wenn es kalt ist, wird der Salat fester und gleichmäßiger. Es kann als solches serviert oder zum Füllen verschiedener Gemüse (Tomaten, Paprika usw.) verwendet werden.


Auberginen- und Tomatensalat

1. In einer Schüssel die zwei Teelöffel Salz in einem Liter Wasser auflösen. Auberginen in dünne Scheiben schneiden und in Salzlake legen. Lassen Sie sie eine halbe Stunde stehen.

2. Lassen Sie sie ab und legen Sie sie auf ein Papiertuch, um das Wasser aufzunehmen. Leicht bestreuen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und einige Minuten backen oder bis sie braun werden. Wenn Sie es eilig haben, braten Sie die mit Öl eingefetteten Auberginenscheiben in einer sehr heißen Pfanne oder auf einem Grill.

3. Die Tomaten halbieren und mit den reifen Auberginen in eine Schüssel geben.

4. Reiben Sie den Knoblauch ein wenig mit Öl ein. Nach und nach Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack gießen und die Sauce über den Auberginen-Tomaten-Salat gießen.

5. Vorsichtig mischen, ein paar Basilikumblätter bestreuen und sofort servieren.

Bildnachweis: © sarsmis & # 8211 Fotolia.com

Anregung. Für einen kräftigeren Geschmack einen viertel Teelöffel Senfkörner zum Auberginen-Tomaten-Salat geben.


Video: Tatarák z lilku podle tradičního řeckého receptu (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Saelig

    Das ist der Skandal!

  2. Mosar

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich werde nicht über dieses Thema sprechen.

  3. Osaze

    Abbestellen !!!!

  4. Kasim

    Bravo, noch ein Satz und noch rechtzeitig

  5. Kerisar

    Ich denke du liegst falsch.

  6. Filmore

    An deiner Stelle hätte ich versucht das Problem selbst zu lösen.



Eine Nachricht schreiben