Neue Rezepte

Erdbeermousse mit weißer Schokolade

Erdbeermousse mit weißer Schokolade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses cremige Erdbeermousse besteht aus frischen Erdbeeren, Sahne, Gelatine, Zucker, Zitronensaft und weißer Schokolade. Es ist das perfekte Make-Ahead-Dessert!

Bildnachweis: Sally Vargas

Erdbeermousse mit weißer Schokolade

Diese Erdbeermousse ist mit der Kombination aus Erdbeere und weißer Schokolade fabelhaft kühl, reichhaltig und cremig, ein perfektes elegantes Dessert für die Unterhaltung!

Wir sind bei Martha Stewart Living auf ein faszinierendes Rezept für Erdbeermousse gestoßen und haben uns entschieden, den Kuchenteil zu überspringen und einfach die Erdbeermousse mit weißer Schokolade zuzubereiten. Ich habe einige Änderungen vorgenommen, um das Rezept für ein eigenständiges raffiniertes Dessert anzupassen.

Es ist lecker! Und die Mühe lohnt sich. Da die Mousse mehrere Stunden Kühlzeit benötigt, ist sie ein ausgezeichnetes Gericht, wenn Sie ein Dessert suchen, das Ihre Gäste begeistern wird.

Zutaten für Erdbeermousse

Damit diese Show Erdbeermousse stoppt, verwenden wir:

  • Frische Erdbeeren
  • Zitronensaft
  • weiße Schokolade
  • Nicht aromatisierte Gelatine
  • Fette Schlagsahne
  • Puderzucker

Wie man Erdbeermousse macht

Zuerst machen wir aus etwa der Hälfte der frischen Erdbeeren ein Püree und rühren etwas Zitronensaft unter, um ihr Aroma aufzuhellen.

Dann schmelzen wir weiße Schokolade und mischen sie mit etwas Gelatine, das mit Sahne und Puderzucker vermischt wurde. Warum die Gelatine? Es wird dazu beitragen, unserer Erdbeermousse Struktur zu verleihen, sodass wir die Mousse mehrere Stunden oder sogar einen Tag im Voraus zubereiten können.

Dann kombinieren wir die Schokoladenmischung mit dem Erdbeerpüree und der Schlagsahne. Wir kühlen die Mischung und rühren dann einige frische Erdbeeren unter.

Mehrere Stunden kalt stellen und diese Erdbeer-Weiß-Schokoladen-Mousse mit etwas restlichem Erdbeerpüree darüber servieren. Das Püree ist nicht gesüßt und fügt der satten weißen Schokolade eine schöne mild-herbe Balance hinzu.

Weitere einfache elegante Desserts zum Probieren!

  • Ricotta-Mascarpone-Mousse mit Balsamico-Erdbeeren
  • Rhabarber Narr
  • Ricotta- und Sommerbeerenparfaits
  • Pavlova mit Himbeersauce
  • Einfacher Zitronenpudding

Erdbeermousse mit weißer Schokolade Rezept

Zutaten

  • 1 ½ Pfund Erdbeeren
  • 2 EL frischer Zitronensaft, geteilt
  • 8 Unzen weiße Schokolade, fein gehackt
  • 1 ¼ Teelöffel geschmacksneutrale Gelatine (etwa ein halber kleiner Umschlag)
  • 2 Tassen Sahne
  • 2 EL Puderzucker (Konditor)

Methode

1 Erdbeerpüree herstellen: Die Erdbeeren putzen und schälen. Beginnend mit ungefähr halb Erdbeeren (3/4 Pfund), vierteln und entweder in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren.

Die Püree-Mischung durch ein Sieb mit dem Löffelrücken in eine Schüssel drücken. Sie möchten mit 1 Tasse Püree enden.

1 EL Zitronensaft einrühren und beiseite stellen.

2 Restliche Beeren in Scheiben schneiden: Mit den restlichen 3/4 Pfund oder so Beeren schneiden Sie so viele, dass Sie 2 Tassen füllen, und stellen Sie sie beiseite.

3 Schmelzen Sie die weiße Schokolade: Schmelzen Sie weiße Schokolade in einem Wasserbad oder einer Edelstahlschüssel über kochendem Wasser (achten Sie darauf, dass das siedende Wasser nicht den Boden der Schüssel berührt).

Glatt rühren, beiseite stellen.

4 Gelatine einweichen: Gib 1/4 Tasse kaltes Wasser in eine kleine Schüssel. Das Gelatinepulver über das Wasser streuen und 5 Minuten ruhen lassen.

5 Gelatinemischung in heißer Sahne und Puderzucker auflösen: 1/4 Tasse Sahne in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze geben. 2 EL Puderzucker einrühren und zum Köcheln bringen. Rühren Sie die Wasser-Gelatine-Mischung ein, bis sie sich aufgelöst hat.

6 Mit geschmolzener Schokolade kombinieren: Diese Mischung in die Schüssel mit der geschmolzenen weißen Schokolade geben und glatt rühren.

7 3/4 Tasse der pürierten Erdbeeren einrühren, die restliche 1/4 Tasse reservieren.

8 Schlagsahne herstellen: Mit einem elektrischen Mixer mit dem Schneebesenaufsatz die restlichen 1 3/4 Tasse Sahne bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden. (Es hilft, wenn Ihre Creme sehr kalt ist.)

9 Schlagsahne in die Mousse-Basis einarbeiten, kalt stellen: Ein Drittel der Schlagsahne unter die Schokoladenmasse rühren.

Mit einem großen Gummispatel die restliche Schlagsahne vorsichtig unter die Masse heben.

1 Stunde kalt stellen.

10 In die Mousse geschnittene Erdbeeren einarbeiten: Den restlichen 1 EL Zitronensaft in die zurückbehaltenen geschnittenen Beeren rühren. Die in Scheiben geschnittenen Beeren unter die Mousse heben.

11 Löffel Mousse in Servierbecher geben und kühl stellen für mindestens eine weitere Stunde, am besten mehrere Stunden, oder sogar über Nacht (mit Frischhaltefolie abdecken).

12 Top mit reserviertem Erdbeerpüree: Wenn Sie zum Servieren der Mousse aufgefordert werden, gießen Sie einen Klecks des reservierten Erdbeerpürees auf jede Portion. Als Garnitur ein paar Erdbeerscheiben hinzufügen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Taschkuchen!

Ich hätte dieses Entremet einfach "Erdbeer-Schokoladen-Mousse-Überraschung" nennen können, aber ich habe zu hart daran gearbeitet, um ihm nicht den französischen Pâtisserie-Namen zu geben, den es verdient.

Also, was zum Teufel ist überhaupt ein Entremet? Früher war es ein kleines Gericht, das in Ye Olden Days zwischen den Mahlzeiten serviert wurde, aber jetzt wird es so ziemlich verwendet, um jedes mehrschichtige Dessert mit mehreren Texturen zu beschreiben (normalerweise mit mindestens einer Art Mousse und oft mit einer glänzenden "Spiegel"-Glasur) ). Mein Erdbeer-Schokoladen-Entremet besteht aus einer Brownie-Basis, einer Schokoladenmousse, mit Schokolade überzogenen Reisknusperstücken für die Textur, einem Erdbeer-Cremeux-Einsatz und einer Erdbeer-Spiegelglasur, dekoriert mit hausgemachten temperierten Schokoladenquadraten, Locken und (nicht selbstgemachten) silbernen Schokoladenkugeln.

(Winzige Schoko-Knusper-Dinge, auch nicht selbstgemacht, da das wahnsinnig wäre)

Jeder Schritt dieses Entremets ist nicht besonders schwer zu machen, solange Sie beim Zubereiten der Mousse eine leichte Hand behalten - es hat einfach viele Schritte und dauert ewig, besonders wenn Sie die Abbindezeit berücksichtigen. Das wusste ich, als ich anfing, das Rezept zu entwerfen. Allerdings scheue ich mich nie vor Herausforderungen (wie meine Matcha Mousse Latte Cups bewiesen).

Seltsamerweise ist der erste Schritt die letzte Phase der Montage: die Glasur (Spiegelglasur). Dies liegt daran, dass Sie, wenn Sie es herstellen, auch viele kleine, nervige Blasen machen. Der Sinn der Spiegelglasur ist natürlich, spiegelartig auszusehen. Um dem entgegenzuwirken, müssen Sie es herstellen, einstellen und dann erneut schmelzen. Ich würde vorschlagen, zumindest die Spiegelglasur in der Nacht zuvor zu machen.

Dieses Rezept würde sechs kleine Entremets ergeben – oder in meinem Fall vier mit übrig gebliebenen Mischungen, da ich nur vier der kleinen Puddingschalen besitze, die ich als Formen verwendet habe (die ich auch für Matcha- und Erdbeer-Lavakuchen verwendet habe). Für ein eigenständiges Dessert einfach die übrig gebliebenen Brownies, Cremeux und Mousse in kleine Gläser schichten.

Bereit? Sicher? Tief durchatmen. Auf geht's.

Erdbeerspiegelglasur

-100ml Wasser
-100g Puderzucker
-50g weiße Schokolade, geschmolzen in 100ml Doppelrahm
-1,5 TL Gelatine, eingeweicht in 1 EL Wasser
-Erdbeeressenz und rote Lebensmittelfarbe

1) Wasser und Zucker zum Kochen bringen, dabei den Zucker vollständig auflösen und etwa drei Minuten kochen lassen (einen einfachen Sirup herstellen)

2) Die Gelatine im Sirup auflösen

3) Gut unter die weiße Schokoladencreme-Mischung rühren

4) Fügen Sie nach Bedarf Geschmack und Farbe hinzu

5) Vollständig auskühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen

Böse Blasen, die nur darauf warten, Ihre harte Arbeit zu vernichten: Setzen Sie zuerst!

Erdbeer-Cremeux-Einlage:

-100ml Doppelrahm
-100g Erdbeerpüree
-1,5 TL Gelatine in 1 EL Wasser eingeweicht
-3 EL Puderzucker
-Ein paar Tropfen Erdbeeressenz und Farbstoff (optional)

1) Sahne und Püree in einem kleinen Topf erhitzen und den Zucker darin auflösen. Nun die Gelatine einrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat, Farbstoff und Essenz dazugeben und vom Herd nehmen. In Formen gießen (ich habe meine mit Silberfolie gemacht, um sicherzustellen, dass sie während des Zusammenbaus passen) und mindestens zwei Stunden einfrieren oder bis sie fest gefroren sind.

-45g ungesalzene Butter
-60g Puderzucker
-1 Ei
-20g selbstaufziehendes Mehl
-40g einfaches Mehl
-100g Zartbitterschokolade (60-70% Kakaoanteil), geschmolzen
-1TL Vanille (ich habe Vanilleschotenpaste verwendet)
-eine Prise Salz

1) Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad C vor und fetten Sie eine 8 x 12"-Pfanne mit Backpapier und etwas Pflanzenöl ein

2) Butter und Zucker cremig schlagen und das Ei unterrühren

3) Das Mehl einrühren, gefolgt von der geschmolzenen Schokolade, Vanille und Salz

Schau dir diese Schokolade an. SCHAU ES AN. <3

4) Auf dem Boden der Pfanne dünn verteilen

5) 8-10 Minuten backen, bis ein Spieß gerade sauber herauskommt (lassen Sie den Brownie nicht zu lange - er ist dünn, damit er schnell gart!)

6) Abkühlen lassen und mit den Formen die Brownie-Scheiben markieren / ausstanzen: Um die Scheiben herum schneiden, damit sie etwas kleiner sind, herausnehmen und beiseite legen.

-200g dunkle Schokolade (60-70% Kakaoanteil), geschmolzen und abgekühlt
-2 Eiweiß
-4 EL Puderzucker
-200ml Doppelrahm
-100ml Milch
-1,5 TL Gelatine in 1 EL Wasser eingeweicht

1) Das Eiweiß verquirlen, bis es steife weiße Spitzen bildet und den Zucker gut einrühren, bis ein Baiser entsteht

2) Milch zum Köcheln bringen, Gelatine darin auflösen und etwas abkühlen lassen

3) Schlagen Sie die Sahne zu weichen Spitzen und heben Sie die geschmolzene Schokolade unter

4) Mit einem Schneebesen die Gelatine-Milch in das Eiweiß einrühren und die Eiweiß-Mischung unter die Schokoladen-Sahne-Mischung heben

5) Beginnen Sie sofort mit der Montage

1) Löffeln Sie ein paar Löffel in den Boden jeder Form, so dass Sie etwa einen Zentimeter Mousse haben

2) Etwa eine halbe Stunde einfrieren

3) Legen Sie einen gefrorenen Erdbeer-Cremeux-Block in jede der Formen

4) Mit mehr Mousse bedecken und oben nur weniger als einen Zoll Platz lassen

5) Streuen Sie etwas von Ihrem Schoko-Crispies

6) Eine Brownie-Scheibe fest einpacken, um einen Deckel zu bilden

7) Frieren Sie den Feststoff mindestens vier Stunden lang ein, bevor Sie jede Form in heißes Wasser tauchen und jedes Entremet aus den Formen herausdrehen (Sie müssen möglicherweise ein Messer um die Kanten der Formen führen, um den Prozess zu unterstützen).

8) Legen Sie die ungeformten Entremets zurück in den Gefrierschrank und holen Sie Ihre Spiegelglasur zurück

9) Schmelzen Sie die Glasur vorsichtig in der Mikrowelle nach und nach, bis sie dick, aber gießbar ist (lassen Sie sie etwas abkühlen, wenn sie zu warm wird, Sie möchten Ihre Mousse im nächsten Schritt nicht schmelzen)

Ich habe die Glasur vor dem Schmelzen direkt in einen hitzebeständigen Messbecher geschöpft

10) Legen Sie Ihre gefrorenen Entremets auf ein Kühlblech, das auf einem Backblech sitzt, und gießen Sie es über die Glasur, um es zu beschichten (lassen Sie die Glasur, schöpfen Sie die überschüssige Glasur ab und wiederholen Sie dies ein paar Mal, um eine gleichmäßigere Glasur zu erhalten). Sobald sie aufgehört haben zu tropfen, übertragen Sie Ihre Vorspeisen auf Servierplatten.

Jetzt müssen Sie nur noch die Schokoladendekoration machen! Ich habe diese gemacht, während ich auf das Glasurset gewartet habe, denn sobald Sie die Schokolade temperiert haben, härtet sie ziemlich schnell. Ich werde wahrscheinlich irgendwann ein separates Tutorial erstellen, wie ich Schokolade temperiere, da es eine Fertigkeit für sich ist, aber hier ist jetzt eine kurze Version.

Dekorationen aus temperierter Schokolade:

-200g dunkle Schokolade (60-70% Kakaoanteil)
-Schokolade Transferblätter
-Einfache Acetatstreifen

1) Ich temperiere Schokolade in der Mikrowelle: Reserviere etwa 50 g Schokolade und schmelze den Rest der Schokolade sehr, sehr vorsichtig in einer Schüssel in der Mikrowelle mit 30 Sekunden Stößen bei 50% Leistung und rühre zwischen den einzelnen Sitzungen um. Tun Sie dies, bis die Schokolade größtenteils geschmolzen ist, aber noch einige große Brocken herumschwimmen. Rühren Sie weiter, bis alles geschmolzen ist: Wenn alles vollständig geschmolzen ist, fügen Sie nach und nach etwas von Ihrer reservierten Schokolade hinzu. Sobald die geschmolzene Schokolade abgekühlt ist und keine feste Schokolade mehr darin schmilzt, ist sie gebrauchsfertig (dadurch führen Sie "gute Kristalle" aus der ungeschmolzenen Schokolade zurück in die geschmolzene Schokolade und helfen ihr, ihre frühere feste Struktur wiederzuerlangen ).

2) Um die Quadrate zu machen, schneiden Sie etwas von Ihrem Transferblatt in gleichmäßige Streifen und verteilen Sie dünn etwas Schokolade darauf. Übertragen Sie Ihre mit Schokolade bemalten Streifen zum Aushärten auf sauberes Backpapier, und wenn sie berührungstrocken sind (nach ein paar Minuten), verwenden Sie ein Messer, um gleichmäßige Quadrate zu ritzen. Lassen Sie es vollständig auf den Transferfolien aushärten, bevor Sie die Quadrate vorsichtig abbrechen.

3) Um die Locken zu machen, schneiden Sie ein paar Rechtecke aus Ihren einfachen Acetatstreifen (jedes Rechteck ergibt zwei Locken). Mit temperierter Schokolade dünn bestreichen, etwa 30 Sekunden teilweise fest werden lassen, in der Mitte eine diagonale Linie einritzen, um zwei Dreiecke zu bilden, und zum Festwerden zu Eierbechern rollen.

Ich habe auch ein paar Erdbeeren getaucht, aber am Ende nicht verwendet - zu viele Köche und so.

4) Ordnen Sie Ihre Vorspeisen nach Belieben an und servieren Sie sie Ihren glücklichen Gästen!

Dieses Dessert hat alles: satte Schokolade, spritzige Beeren, cremige Mousse und Cremeux, eine sättigende Kuchenschicht und ein bisschen Crunch von den Schoko-Crispies. Ich wünschte, ich hätte die Glasur gleichmäßiger machen können: Beim nächsten Mal werde ich die Glasur etwas dicker machen und vielleicht in richtige Entremetformen investieren, die sich leichter lösen lassen, wie offene Formen oder Silikonformen. Wie auch immer, ich bin wirklich stolz auf das, was ich nur mit den Ressourcen erreicht habe, die ich derzeit zur Verfügung habe. Die ganze harte Arbeit mit diesen Matcha-Latte-Mousse-Bechern hat sich auch gelohnt: Ich bin ohne Probleme durch die Schokoladendekoration gesegelt. Naja, vielleicht abgesehen von den Locken, die ich etwas kniffliger fand- aber es war immerhin das erste Mal, dass ich diese Technik anwendete: Ich kann mich nur verbessern.

Ich wollte diese Desserts unbedingt mit Blattgold abrunden, aber weißt du, wie viel das Zeug kostet?? Zum Glück kam mir Dr. Oetker mit diesen raffinierten Schokoladen-Silber-Dragées zu Hilfe – genau wie normale silberne Zuckerkugeln, aber aus Schokolade und weniger hart für die Zähne.

Auf jeden Fall erwiesen sie sich am Ende als ziemlich süß. Ich würde jedoch gerne denken, dass ich eines Tages so viel Geld haben werde, dass ich es für essbares Gold ausgeben kann.


VOLLSTÄNDIGES REZEPT HIER: https://biteswithbri.com/mexican-mule-recipe/Disclosure: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Dieser erfrischende Mexican Mule ist die perfekte Kreuzung zwischen einer Margarita und einem Moskauer Mule. Dieser einfache Cocktail benötigt nur 4 Zutaten und könnte nicht einfacher zu machen sein. Die frische Minze und der Limettensaft machen ihn zum perfekten Sommerdrink.


No-Bake weißer Schokoladen-Erdbeer-Mousse-Kuchen

Diesen Monat haben wir den Geburtstag meines Mannes gefeiert und ich wollte unbedingt einen Kuchen für diesen Anlass backen. Ich hatte nicht viel Zeit und dieser No-Bake-Mousse-Kuchen war einfach perfekt. Er liebte weiße Schokoladenmoussekuchen und Fruchtdesserts schon immer mehr als Schokoladenkuchen, daher schien diese Kombination aus weißer Schokolade und Erdbeere perfekt für seinen Geburtstagskuchen zu sein.

Obwohl es mit so vielen Zutaten und Anweisungen kompliziert erscheinen mag, ist es eigentlich ganz einfach zuzubereiten und es gibt keine Möglichkeit, etwas falsch zu machen. Es ist kein Backen erforderlich, was es zu einem perfekten Dessert für den Sommer macht.

Dieser weiße Schokoladen-Erdbeer-Mousse-Kuchen ist ein zartes und elegantes Sommerdessert, erfrischend und vor allem sehr würzig. Stellen Sie sich vor, eine knusprige Kruste, eine weiche weiße Schokoladen-Mousse-Schicht, gefolgt von einer fruchtigen Mousse-Schicht und mit frischen Erdbeeren belegt, die auch ein bisschen Textur und Geschmack bringen. Auf jeden Fall wird ein Rezept diesen Sommer wiederholen, wann immer ich die Gelegenheit dazu habe. Es ist so gut.

Jeder liebte diesen weißen Schokoladen-Erdbeer-Mousse-Kuchen und ich bin sicher, Sie würden es auch tun. Probieren Sie es aus und vergessen Sie nicht, es mir mitzuteilen :) Prost.

  • Ergibt etwa 10 Portionen
  • Kruste
  • 9 oz (250 g) Verdauungskekse/Graham-Cracker
  • 6 EL (80 g) Kokosöl oder Butter, geschmolzen
  • Weiße Schokoladenmousse
  • 7 oz (200 g) weiße Schokolade
  • 350 g Schlagsahne (35% Fett), kalt, geteilt
  • 1/2 EL (5g) Gelatinepulver
  • 2 EL (30 g) kaltes Wasser
  • Erdbeer Mousse
  • 300 g Erdbeeren
  • 1/4 Tasse (50g) Zucker
  • 1/2 EL (5g) Gelatinepulver
  • 2 EL (30 g) kaltes Wasser
  • 7 oz (200 g) Schlagsahne (35% Fett), kalt
  • Belag
  • frische Erdbeeren, in dünne Scheiben geschnitten
  1. Bereite die Erdbeersauce zu So hat es Zeit zum Abkühlen, bevor die Erdbeermousse zubereitet wird. Die Erdbeeren vierteln. Erdbeeren und Zucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und mit einem Mixer pürieren. Beiseite stellen, während Sie die Gelatine vorbereiten.
  2. Gelatine in 2 EL kaltem Wasser auflösen und etwa 5 bis 10 Minuten quellen lassen. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat und dann über das Erdbeerpüree gießen. Lasse die Erdbeermischung bei Zimmertemperatur abkühlen, während du den Rest zubereitest.
  3. Bereiten Sie die Kruste vor. Legen Sie die Kekse / Graham Cracker in die Schüssel einer Küchenmaschine. Mixen, bis sich Krümel bilden. Fügen Sie geschmolzenes Kokosöl oder Butter hinzu und verarbeiten Sie es, bis es vollständig vermischt ist.
  4. Drücken Sie die Mischung mit der Rückseite eines Löffels in den Boden einer antihaftbeschichteten 20 cm Springform. Kühl stellen, bis die weiße Schokoladenmousse zubereitet ist.
  5. Bereiten Sie die weiße Schokoladenmousse zu. In eine hitzebeständige Schüssel die Schokolade und 150 g Schlagsahne geben. Stellen Sie die Schüssel bei schwacher Hitze über einen Topf mit kochendem Wasser, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist. Inzwischen Gelatine in 2 EL kaltem Wasser auflösen und ca. 5 bis 10 Minuten quellen lassen. Legen Sie die Gelatine bei schwacher Hitze, bis sich die Gelatine auflöst und gießen Sie sie über die geschmolzene Schokoladenmischung. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Die restlichen 200 g kalte Schlagsahne schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie die geschmolzene Schokoladenmischung hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  7. Die Schokoladenmousse über die Kruste gießen und etwa 15-20 Minuten kühl stellen, damit sie fest wird.
  8. Bereiten Sie die Erdbeermousse zu. Die kalte Schlagsahne schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie die abgekühlte Erdbeermischung hinzu und mischen Sie, bis sich alles gut vermischt hat. Gießen Sie über die eingestellte weiße Schokoladenmousse.
  9. Vor dem Servieren etwa 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen. Führen Sie ein warmes Messer um die Ränder des Kuchens, um die Seiten der Pfanne zu entfernen.

Espero que isso ajude .. usou o Google Translate.

Faz cerca de 10 porções
crosta
9 onças (250 g) Biscoitos Digestivos / Biscoitos
6 Colheres de Sopa (80 g) von óleo de coco ou manteiga derretida
Mousse de Chocolate Branco
7 onças (200g) de Chocolate Branco
350 g Creme de Leite (35% de Gordura), o frio, dividida
1/2 Colher de Sopa (5 g) em pó de gelatine
2 Colheres de Sopa (30 g) von água fria
Morango Mousse
10 onças (300g) Morangos
1/4 xícara (50g) de açúcar
1/2 Colher de Sopa (5 g) em pó de gelatine
2 Colheres de Sopa (30 g) von água fria
7 oz (200 g) Creme de Leite (35% de Gordura), oder frio
cobertura
morangos fresken, cortados em fatias finas

Es ist in Ordnung, auch wenn Sie es mit 2 Tagen im Voraus zubereiten.. 24 Stunden sind also großartig.. es verliert keinen Geschmack


Schnapsgläser aus weißer Schokolade mit Erdbeermousse

Lassen Sie mich Ihnen sagen, bei all dem schönen Wetter waren Kiddo und ich super beschäftigt. Jeden Tag draußen, Sonne tanken, mit Freunden spielen, was auch immer. Am Ende meines Tages bin ich erschöpft und der leichte Sonnenbrand hilft nicht. Zum Glück hat meine Tochter die Gene meines Mannes und wird schön braun. Ich hingegen neige dazu, zu verbrennen und dann wieder blass zu werden… Danke, Genetik!

Angesichts all unserer Geschäftigkeit habe ich mich zum Muttertag einigen einfachen Desserts zugewandt. Meine Schokoladen-Shot-Gläser mit Erdnussbutter-Mousse sind auf dem Blog super beliebt geworden und ich wusste, dass ich diese süße Erfindung früher als später überdenken musste. Und was für eine lustige Geschmackskombination! Diese Schnapsgläser aus weißer Schokolade mit Erdbeermousse werden mit Wiltons Schnapsglasformen (keine Zugehörigkeit) hergestellt festigen!)

Jetzt ist weiße Schokolade tendenziell etwas schwieriger zu verarbeiten als andere Schokoladensorten. Schmelzen Sie einfach Ihre Schokolade in kurzen Abständen und haben Sie Geduld. Wenn sie fest werden, halten sie wunderbar zusammen und das weiche Mousse auf der Innenseite passt so gut zur Schokolade. Und diese Mousse? Es sind nur 2 Zutaten! Das ist richtig, ich habe geschummelt und bin ausnahmsweise nicht ganz hausgemacht, aber ich liebe die Leichtigkeit hier wirklich UND es erinnert mich total an diese dünnen gefrorenen Erdnussbutter-Peitschen, die ich vor einiger Zeit von The Creative Bite probiert habe!

Wenn weiße Schokolade nicht Ihr Ding ist, sollte jede andere Sorte reichen. Ich habe mich tatsächlich an der Herstellung von marmorierten Schokoladen-Schnapsgläsern versucht und war begeistert, wie sie sich herausgestellt haben! Meine Mutter mag dunkle Schokolade, also würde ich die hier definitiv für sie verwenden. Mir? Vollmilchschokolade! Ich habe nicht einmal eines dieser Schnapsgläser aus weißer Schokolade mit Erdbeermousse genießen können, aber die Kollegen meines Mannes haben einige begeisterte Kritiken hinterlassen


Kacey

Diese Schnapsgläser aus weißer Schokolade sind super einfach zuzubereiten, aber denken Sie daran, dass weiße Schokolade viel empfindlicher zu verarbeiten ist. Bis zum Servieren gekühlt aufbewahren, damit sie nicht schmelzen. Wenn dir die Mousse zu locker ist, gib mehr Cool Whip hinzu, aber sie neigt dazu, im Kühlschrank fest zu werden.


Ähnliches Video

Ich habe dies jetzt mehrmals mit lokalen Erdbeeren gemacht und dies ist eine großartige Möglichkeit, lokale Beeren zu genießen. Die weiße Schokoladenmousse ist unglaublich, Grand Marnier auf den Beeren unterstreicht den Geschmack. Nicht viel Arbeit für ein leckeres Dessert.

Diese sind absolut WUNDERBAR! Ich habe zum Muttertag eine doppelte Charge für meine Familie gemacht (wir waren zu sechst und ich dachte, wir hätten Reste) und sie waren alle innerhalb von Minuten weg! Niemand konnte aufhören, sie zu essen! Sie haben eine schöne, flockige Textur und einen wirklich guten Geschmack. Sehr empfehlenswert! Das ist unser neues Lieblings-Shortcake-Rezept!

ein wirklich tolles Dessert. Ich bin kein Fan von weißer Schokolade, aber es hat mir sehr gut gefallen. ein tolles Frühlingsdessert.

Das ist fabelhaft! Es lohnt sich jede Minute, die es braucht. Für die Mousse verwende ich weiße Lindt Schokolade mit Kokos. Perfekt für Unterhaltung. Alles kann am Vortag zubereitet und kurz vor dem Servieren zusammengebaut werden.

Das war einfach lecker! Die Schokoladenstücke in den Shortcakes sind ein zusätzlicher Bonus! Einfach zuzubereiten, aber wie mein Mann sagte: "Das schmeckt wie ein schickes Restaurantdessert". Ich hatte keine weiße Schokolade für die Mousse, also habe ich hochwertige Milchschokolade verwendet und sie war köstlich. Werde das auf jeden Fall wieder machen!

Ich habe diese Seite für viele Rezepte genutzt und sie alle (meistens) genossen, aber nie den Wunsch verspürt, eine Rezension zu schreiben. Aber dieser ist wirklich toll geworden und meine Gäste waren erstaunt (nicht mehr als ich, da ich noch nie eine Mousse gemacht hatte). Lecker. Ich habe die Mousse vielleicht überstürzt und nicht genug abkühlen lassen, aber das ist meine Unerfahrenheit. Ein Gewinner, den ich von nun an jede Erdbeersaison machen werde.

Tolles Rezept. Ich habe das mehrmals gemacht. Immer sehr beliebt. Die Mousse war etwas flüssig, also kühle ich sie das nächste Mal etwas länger. Großartig für die Unterhaltung, da alles im Voraus gemacht werden kann.

Ich habe dieses Rezept schon oft gemacht und es ist immer ein Hit. Normalerweise mache ich die weiße Schokoladenmousse nicht, aber das Shortcake-Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten und die Schokoladenstückchen sind eine schöne Ergänzung zu einem so traditionellen Frühlingsdessert.

Die Schokolade in den Shortcakes ist großartig. Ich werde dies wieder machen, aber achten Sie darauf, die Shortcakes bei 1/2 " Dicke zu halten. Mein Mann bevorzugt jetzt weißes Schokoladenmousse statt Schlagsahne! Sehr gut.

Die Mischung aus weißer Schokolade, Sahne und Erdbeeren ist an und für sich großartig, aber wenn Sie die Schokoladenflecken in die Shortcakes geben. . .lecker. Ich habe das schon ein paar Mal gemacht und bin total begeistert. Außerdem ist es so einfach zu machen. Sehr empfehlenswert.

Normalerweise genieße ich nur Desserts mit dekadenter Milchschokolade, aber ich fand das köstlich. Werde ich auf jeden Fall wieder machen es ist einfach zuzubereiten, sieht sehr gut aus und schmeckt auch super. Beim nächsten Mal werde ich auch dunkles Schokoladenmousse machen und mit dem Weißen einen Strudel erzeugen – dann wären es 4 Gabeln!

Ich habe noch nie "echte" Shortcakes vor diesem Rezept gemacht, also war ich aufgeregt, es auszuprobieren. Dieses Rezept war nicht schwierig, nur ein bisschen zeitaufwendig. Alles hat super geschmeckt und sah auch gut aus. Ich glaube, ich habe meine Sahne zu viel geschlagen. Meine Mousse war nicht gerade Mousse, sondern eine quarkartige weiße Schokoladenfüllung, aber sie schmeckte trotzdem gut!

Das war nicht schwer zu machen, aber ich fand es klang viel besser als es schmeckte. Wir dachten, die Mousse sei zu reichhaltig und die Erdbeeren hätten mit den Shortcakes und etwas leichter Schlagsahne oder kühler Peitsche besser geschmeckt. Ich habe dies 4 Personen serviert und niemand hat seine Portion beendet oder nach Sekunden gefragt! Wenn Sie die Shortcakes machen, sprühen Sie einfach Ihre Backform mit Backspray ein: Ich habe kein Pergamentpapier verwendet und hatte keine Probleme.

Nicht nur hübsche Präsentation, sondern einfach zuzubereiten und einfach köstlich! Begeisterte Kritiken!

Da wir heute Erdbeeren pflücken waren, habe ich mich für dieses Rezept entschieden. Es war unglaublich! Nichts geht über die Kombination von Schokolade und Erdbeeren. Ich hatte keine halbsüße Backschokolade, also habe ich Schokoladenstückchen mit guten Ergebnissen ersetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Pergamentpapier verwenden, von dem ich denke, dass die Schokolade kleben würde.


Erdbeer- und weiße Schokoladen-Mousse-Tarte

Erdbeeren! Sie haben Saison und sind im Moment fast überall leicht zu finden… rot, reif, saftig und bereit, aufgebraucht zu werden, bevor sie zu Brei werden. Dieses ach so fabelhafte Dessert ist ein wenig schick, aber es ist eine ausgezeichnete Wahl, um die Dinnerparty eines Gourmet Clubs zu beenden.

Die Kruste ist eine butterartige, zuckerhaltige Sorte. Ziemlich gut, sollte ich hinzufügen. **WARNUNG** Nehmen Sie eine Tarteform nicht mit einer Hand aus dem Ofen, während Sie mit der anderen telefonieren. Die Kruste springt ganz oben heraus und spritzt auf den Boden. Ja, das ist wirklich passiert… Ich habe meine Kruste zweimal gemacht. Und ich habe einen schönen, scharfen Brandfleck an meinem Handgelenk bekommen, weil ich verzweifelt versucht habe, ihn zu retten. Kochen und lernen, nicht wahr?

Die Mousse ist eine leichte und luftige Schicht Schlagsahne gemischt mit geschmolzener weißer Schokolade. Ein Oldie, aber ein Leckerbissen, diese Tarte dauert anderthalb Tage, um die Kruste zu machen und zu füllen, einen Tag lang gehen lassen, gut 24 Stunden gehen lassen und dann direkt vor dem Servieren mit Erdbeeren belegen.


Weiße Schokoladenmousse mit Erdbeersauce (Mousses-Rezept)

Hier ist eine weitere interessante Mousse, die weiße Schokolade verwendet. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass es von selbst abbindet, ohne dass Agar-Agar benötigt wird. Es besteht aus einfachen und leicht verfügbaren Zutaten und ist somit ideal für jeden Anlass. Frische Erdbeersauce schmeckt am besten, aber wenn die Früchte nicht in der Saison sind, können Sie Erdbeercrush verwenden, aber in diesem Fall den Zucker weglassen, um eine Übersüßung zu vermeiden.


Rezept für Erdbeer- und weiße Schokoladenmousse-Kuchen

Ich habe deinen Beitrag geliebt, mein Name ist Ronald Spinabella und ich werde ihn mit meinen Followern auf Instagram teilen.

bijoux cartier replique avis

Dienstag, 27. Juni 2017

cartierlovejesduas Ich weiß, dass diese Website qualitätsabhängige Inhalte und zusätzliche Daten bietet. Gibt es eine andere Website, die diese Art von Material in Qualität bietet? bijoux cartier replique avis http://www.bestcbangs.in/fake-cartier-love-bracelet-screwdriver-in-white-gold-b6035416-p740/

Dienstag, 20. Juni 2017

Hallo, bitte ist es notwendig, den Kuchen mit Zuckerguss zu bedecken, bevor er mit der Spiegelglasur bedeckt wird?

Rezepte von Carina

Hallo, ich bin Carina! Ich bin ein professionell ausgebildeter Koch, Food-Fotograf und ein Liebhaber von Rezepten! Essen, Kochen und Backen ist meine Leidenschaft, die Zeit in der Küche ist meine Lieblingsbeschäftigung. Hier teile ich alles von Klassikern bis hin zu neuen interessanten Geschmacksrichtungen, also komm vorbei!


Erdbeerweiße Schokoladenmousse in Schokoladenbechern

Keine Markenkarte kann "Ich liebe dich" so sagen, wie eine hausgemachte süße Leckerei für Ihren Schatz! Dieses einfache, elegante und köstliche Rezept wird pünktlich zum Valentinstag angeboten, um Ihnen zu helfen, Ihre wahren Gefühle für diese besondere Person auszudrücken.

Nichts buchstabiert Romantik wie Schokolade und Erdbeeren und dieses Dessert vereint diese beiden Zutaten. Der Star an diesem Valentinstag ist cremige weiße Schokolade, verfeinert mit einem Hauch von frischem Erdbeersaft. Wenn Sie Himbeeren bevorzugen, können Sie die Erdbeeren vollständig durch Himbeeren ersetzen. Diese Mousse in Schokoladenbecher (das perfekte Aphrodisiakum) zu füllen, schafft ein Meisterwerk, das der Patisserie entspricht. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Flasche Sekt und es wird nicht lange dauern, bis Sie diesem besonderen Menschen zeigen, wie Sie sich fühlen ... in mehr als einer Hinsicht! Fröhlichen Valentinstag!

Erdbeerweiße Schokoladenmousse in Schokoladenbechern
Rezept aus der Schokoladenliebhaber-Klasse von Le 15 Patisserie
Zeit: Aktiv: 30 Minuten Inaktiv: 3 Stunden (Einstellzeit)
Ertrag: 14-16 Schnapsgläser

Zutaten:
6 Unzen weiße Backschokolade
3 Unzen Vollmilch
3 Esslöffel, frisch gepresster Erdbeersaft (siehe Hinweis)
2 große Eiweiße, bei Zimmertemperatur (siehe Hinweis)
¼ Teelöffel Zitronensaft
7,5 oz Schlagsahne
Tassen oder Hüllen aus dunkler oder Milchschokolade, im Laden gekauft (siehe Hinweis)

Garnierung:
Gehackte Erdbeeren
Späne von Milch oder dunkler Schokolade

  • Eine Handvoll Erdbeeren in einen Mixer geben und pürieren. Dieses Püree in ein Sieb geben und mit einem Löffel den frischen Saft durch das Sieb drücken. Bewahren Sie den Saft auf und entsorgen Sie die Kerne und die Haut, die im Sieb übrig geblieben sind.
  • Die Eier müssen Zimmertemperatur haben, um beim Schlagen das meiste Volumen aus dem Eiweiß herauszuholen. Stellen Sie sicher, dass das Eiweiß keine Spuren von Eigelb enthält.
  • Die meisten großen Lebensmittelgeschäfte, Feinkostläden und Partyläden führen Schokoladenbecher oder -kästen zum Einrichten von Desserts. Diese können auch online bestellt werden. Sollten Sie diese nicht finden, stellen Sie die Mousse einfach in Shot- oder Likörgläser und erhöhen die Menge an Schokospänen.

Methode:
1) Stellen Sie einen Doppelkocher über dem Herd her und schmelzen Sie die weiße Schokolade darin. Rühren Sie weiter, damit die Schokolade nicht anbrennt.
2) Milch und Erdbeersaft in die geschmolzene Schokolade einrühren und beiseite stellen.
3) In einer separaten Schüssel den Zitronensaft unter das Eiweiß rühren. Schalten Sie einen elektrischen Handmixer oder einen elektrischen Standmixer auf niedriger Stufe ein und schlagen Sie das Eiweiß, bis sich steife Spitzen bilden. Die Schokoladenmasse vorsichtig unter das Eiweiß heben. Achten Sie darauf, die Luftmenge, die in das Eiweiß eingearbeitet wurde, nicht zu entleeren.
4) In einer separaten Schüssel mit einem Handrührgerät oder einem Standmixer die schwere Sahne auf niedriger Stufe schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.
5) Teilen Sie diese Mousse in Schokoladenbecher oder Cordial/Shot-Gläser und kühlen Sie sie mindestens 3 Stunden lang. Mit einem Spritzbeutel kann die Mousse in den Tassen noch schicker aussehen.
6) Kurz vor dem Servieren mit Schokostreuseln und gehackten Erdbeeren garnieren.


Schau das Video: Jahodová pěna (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Rypan

    Ich denke, ich meine beide

  2. Abdul-Hasib

    Superfett

  3. Tagor

    Baldezh, komm schon

  4. Maureo

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen.

  5. Kandiss

    Nicht im vorliegenden Fall.



Eine Nachricht schreiben