Neue Rezepte

Die 20 besten College-Städte für Essen in Amerika

Die 20 besten College-Städte für Essen in Amerika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie müssen keine Kochschule besuchen, um im College gutes Essen zu genießen. Jedes College hat Orte, die von seinen Studenten besonders beliebt sind, aber diese 20 Colleges beherbergen Speisen, die von Studenten, Eltern und Besuchern gleichermaßen geliebt werden. Hier sind die besten College-Städte für Essen in Amerika.

Klicken Sie hier für die 20 besten College-Städte für Essen in Amerika

Wir haben eine Liste der 10 beste College-Städte für Essen im Jahr 2011, und die Forschung zeigt uns, dass die Städte, die wir damals ausgewählt haben, eine kulinarische Szene haben, die stark geblieben ist. Viele sind durch ethischere Coffeeshops und Farm-to-Table-Restaurants noch stärker geworden. Wir haben die Neulinge für diese Liste ausgewählt, indem wir die Löffel Universität Website, um herauszufinden, was die Favoriten der Studenten unter den vielen Colleges und Universitäten waren, die die Website abdeckt. Nachdem wir sie mit Bewertungen von Lebensmittelkritikern und Kunden verglichen hatten, einigten wir uns auf unsere letzten 20.

Obwohl es eine Fülle von Schulen in Amerika mit exzellentem Essen auf dem Campus, es ist etwas Besonderes, den Campus zu verlassen, um in einem Restaurant zu essen, das bei Studenten und Professoren gleichermaßen zu einem Kultliebling geworden ist. Campus-Kult-Essen sind in der Regel für ein Studentenbudget optimiert, was für Besucher mit kleinem Budget umso besser ist. Es gibt einige College-Gerichte, wie das Doughboy in Saratoga Springs, die nur während des Colleges wirklich gut sind; Nach dem College lässt der Reiz von Frischkäse im Pizzateig nach. Aber hey, wenn in Saratoga, richtig? Dann gibt es College-Lebensmittel, die universelle Anziehungskraft haben, wie die Donuts im Monuts in Durham, North Carolina.

Es gibt auch diese vertraute Panik, die alle College-Studenten verspüren, wenn sie feststellen, dass ihre Familie zum Elternwochenende zu Besuch ist und sie noch keinen Tisch reservieren müssen. Das Gute an College-Städten ist, dass die Nachfrage nach Elternfreundlichkeit so groß ist, dass viele Köche ihr Spiel gesteigert haben. Das Essen in Restaurants wie dem herrlichen The Dorrance in Providence und dem malerischen Olde Pink House in Savannah ist fast immer großartig: Sie wollen beeindrucken.

Behalten Sie diese Städte im Hinterkopf, während Sie sich durch Zulassungsschreiben oder College-Broschüren blättern – insbesondere, wenn Sie mit dem Bauch denken.

20. Braunschweig, Maine

Diese Liste wäre ohne mindestens eine College-Stadt in Maine nicht vollständig. Wo sonst findet man die besten Hummerbrötchen? Wenn Sie nur einen Ort auswählen müssen, um sie zu bekommen, entscheiden Sie sich für Retro Fat Boy Drive In. Brunswicks wunderschöne Küstenlandschaft bereichert eine Restaurantszene, die von der kleinen, aber robusten Gemeinde des Bowdoin College nicht unbeachtet bleibt. Die Anlaufstelle für Studenten ist die Wild Oats Bakery and Café, eine Bäckerei von Grund auf, die stolz auf frische, gesunde Zutaten ist. Den besten Blick auf das Wasser genießen Sie im Frontier Café, das eine künstlerische, kantinenartige Umgebung bietet. Flipside-Pizza, mit seinem eleganten Dekor, und Gelato Fiasco mit eisigen Leckereien aus der Milch von Maine-Kühen sorgen für die College-Grundnahrungsmittel Pizza und Eiscreme.

19. Amherst, Masse.

Amherst, Massachusetts, hat den Ruf, eine Art Hippiestadt zu sein, aber da es die Heimat des Five College Consortiums (Amherst College, Hampshire College, Mount Holyoke, Smith College und U-Mass Amherst) ist, finden Sie viel mehr als ausgezeichnete vegetarische und vegane Kost hier. Antonios Pizza scheint auf der ganzen Linie beliebt zu sein, mit nicht-allgemein gesehenen Belägen wie Tortellini und Crème fraîche. Für ein teils südwestliches, teils jüdisches Comfort-Food-Frühstück, schau mal vorbei Der einsame Wolf. Gehe zu Raos zu lernen und großartigen Single-Origin-Kaffee zu trinken – eine Notwendigkeit für jeden College-Studenten. Gemeinsames Essen in einem Gewächshaus ist eine sehr beliebte Sache, die man in Amherst machen kann, und der beste Ort dafür ist bei 30 Bolzenholz.


Die 101 besten College-Städte in Amerika für 2021

Wir könnten zwar darüber diskutieren, welche Colleges in den Vereinigten Staaten die „besten“ sind, aber das ist nicht das Ziel dieses Beitrags. Je nachdem, wie Sie die Daten prüfen, könnten Sie dieses Argument sogar für etwa ein Dutzend übergeordneter Institutionen vorbringen.

Unser Ziel mit diesen Daten macht viel mehr Spaß.

Wir wollten wissen, welche Hochschule Städte sind die besten.

Weißt du, die Art von Orten, an denen es Energie und Stimulation gibt, aber die Art von Orten, an denen man nachts herumlaufen kann. Wo Sportfans gedeihen, aber wo Kinder tatsächlich ihren Abschluss machen. Die glücklichsten, chilligsten und absolut lustigsten Orte, an denen Sie Ihre Kinder aufs College schicken können, wo Sie nicht die Bank sprengen oder sich um ihr Wohlergehen sorgen.

Und anhand von Daten sind hier die 10 besten College-Städte in Amerika:

Während einige von ihnen nicht wie eine „echte“ Universitätsstadt an sich erscheinen (hallo, Seattle), wenn man sich die Zahlen ansieht, ist es schwer, dagegen zu argumentieren.

Und für diejenigen, die in Morgantown, Laramie und Iowa City leben – wir ziehen unseren Hut vor Ihnen. Im Umkreis von drei Autostunden von Ihrer Universitätsstadt gibt es nichts anderes zu tun, also haben Sie zumindest das hier!

Schließlich, wenn Sie in Bakersfield, CA, leben, ist es offiziell die schlechteste Universitätsstadt in Amerika. Entschuldigung, Bako!

Es ist ein gefährlicher Ort, an dem es nicht viel zu tun gibt, und ein wirklich mieses Basketballteam. (Während das Basketballteam der Männer von Cal State Bakersfield damals einige ziemlich gute Jahre als Division 2-Programm hatte, kann es einfach nicht mit den großen Jungs in D1 mithalten.)


20. Bellingham, Washington – Western Washington University

(Foto: Bellinghamhometour.com, 247Sports)

American Institute for Economic Research: "Bellingham wurde als kleineres, etwas weniger exzentrisches Portland, Ore, beschrieben. Die kleine Stadt hat eine entspannte, umweltbewusste Atmosphäre. Die schöne Gegend ist reich an Kunst- und Unterhaltungsstätten mit einer Fülle von Restaurants in der Innenstadt, Cafés, Food Coops und Outdoor-Aktivitäten mit innerstädtischen Wanderwegen."

247Sport-Take: Mit fast einer Viertelmillion Einwohnern in Bellingham gehört diese „Stadt“ sicherlich nicht zu den kleineren in diesem Ranking, hat aber dennoch viele einzigartige Qualitäten. AIER belegt Bellingham landesweit an vierter Stelle in der Kategorie Kunst und Unterhaltung und unter den Top 15 für Bars und Restaurants. Allerdings ist es hier live recht teuer. Aber Sie werden möglicherweise keine malerischere Aussicht von der Innenstadt aus finden.


Claremont, Kalifornien

Claremont ist zwar Teil von SoCal – L.A., um genau zu sein – aber es liegt Welten entfernt in einem eigenen, charmanten Flugzeug mit gemütlichen Bungalows, viktorianischen Häusern und nachhaltig lebenden Gemeinden, die sich von einer begehbaren Innenstadt namens The Village erstrecken. Obwohl es im Distrikt sieben verschiedene Schulen gibt, ist die Schülerzahl gering, was Claremont von den wilden Partymassen befreit, die andere akademische Städte ausmachen. Programme wie die Claremont Avenues for Lifelong Learning, die Menschen ab 60 Jahren kostenloses Auditing ermöglichen, machen dies zum perfekten Ort, um sich für immer niederzulassen.


Studenten der United States Naval Academy werden Ihnen sagen, dass dies der richtige Ort ist. Alle Menüpunkte sind nach Politikern und Persönlichkeiten des öffentlichen Dienstes aus Maryland benannt. Wenn Sie jeden Morgen das Treuegelöbnis sagen möchten, schauen Sie bei Chick & Ruth's vorbei, weil sie es sagen werden.

Die Studenten der Rutgers University, die für ihre "fetten Lastwagen" bekannt sind, wissen, dass sie zu RU Hungry gehen müssen, wenn sie sich nach fettigem Essen sehnen. Ein ehemaliger Rutgers-Student hat sogar ein Sandwich nach ihm benannt. Wer weiß, vielleicht bist du der Nächste.


Die 20 besten College-Städte in Amerika

Boulder, Colorado, ist laut einer Liste des American Institute for Economic Research die am besten bewertete Universitätsstadt in den USA.

Die Stadt mit rund 200.000 Einwohnern (für die Bevölkerung im Großraum) hat sich den Spitzenplatz dank ihrer Erreichbarkeit – mehr als 20 % der Pendler nehmen öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrrad rund um den Boulder Creek Corridor – und ihrer vielfältigen und gebildeten Bevölkerung verdient. Boulder hat auch eine aktive Bar- und Restaurantszene mit vielen Cafés und Mikrobrauereien.

AIER hat seine Liste anhand von neun wirtschaftlichen, demografischen und Lebensqualitätsfaktoren zusammengestellt. Es definiert College-Städte mit weniger als 250.000 Einwohnern.

Neben dem Gesamtranking haben wir die individuellen Bewertungen der Städte für bemerkenswerte Kennzahlen wie Miete, Einkommen sowie Bars und Restaurants berücksichtigt. Wir haben den einen Messwert gewählt, bei dem die Stadt von den neun am besten abschneidet.


5 von 21

Athen, GA

Wenn der Himmel voller Künstler und Hipster ist, wird es wahrscheinlich so etwas wie Athen sein, wo das ausgewiesene historische Viertel der Innenstadt auch ein Musik- und Kulturzentrum ist. Von dort aus fächert sich die Stadt auf, um andere Viertel einzubeziehen, insbesondere Five Points, das für seine Mischung aus alten Herrenhäusern in Georgia, gehobenen Restaurants und Verbindungshäusern bekannt ist.

Warum es in unsere Liste aufgenommen wurde: Athen ist für die Musik das, was die Internationalen Filmfestspiele von Cannes für das Kino sind und ein Nährboden für Künstler. Fragen Sie einfach Michael Stipe von R.E.M., der hier angefangen hat.

Nicht verpassen: Eine Live-Show an einem von zwei berühmten Veranstaltungsorten. Der 40 Watt Club hat R.E.M. und die Indigo-Girls. Sein Kader wird nur vom Georgia Theatre konkurriert, das letzten Monat wiedereröffnet wurde.


Bates College

Zweites Jahr:  Ich bin ein großer Befürworter des Bates College! Bates bietet außergewöhnliche Restaurants (von gegrilltem Käse bis Teriyaki-Tofu wird alles serviert), wunderschöne Backsteingebäude, ein offenes Quad, in dem die Leute sich unterhalten und Rasenspiele spielen, einen Teich mit Sitzgelegenheiten im Freien und Wildtieren und ein paar atemberaubende Sportplätze. Die wahre Magie liegt jedoch in den Menschen auf dem Campus, alle sind freundlich, akzeptierend und leidenschaftlich für ihr Studium, ihren Sport, ihre Hobbys oder jede andere Art von außerschulischen Aktivitäten. Trotz dieser hart arbeitenden Mentalität gibt es viele Clubs, organisierte Aktivitäten und Bereiche außerhalb des Campus, in denen Sie mit Ihren Freunden Spaß haben können. Es gibt sogar einen Skiberg in der Nähe!
377 Bewertungen lesen


Die 51 besten College-Bars in Amerika

Ein Teil einer guten College-Ausbildung sollte wirklich eine gründliche Untersuchung der Bars auf und um den Campus beinhalten &mdash nennen wir es einen Kurs in "Sozialwissenschaften" &mdash, aber zum Glück für die Faulenzer da draußen haben wir deine Hausaufgaben für dich gemacht. Dieser Überblick über die besten College-Bars in jedem Bundesstaat wird sicherstellen, dass Sie nicht durstig werden.

Scharfe Flügel, schneller Service und viele Fernseher mit aktuellen Spielen sorgen dafür, dass die Schüler aus Alabama immer wieder ins The Houndstooth zurückkehren. Rolltide!

UAF-Menschen drängen sich ins The Marlin, um einen dunklen, intimen Treffpunkt mit angenehmer Atmosphäre und gelegentlicher Live-Musik zu genießen.

Die Open-Air-Terrasse von Casey Moore's Oyster House ist der richtige Ort für günstige Getränke und überraschend gutes Bar-Essen und hol dir die Kartoffelschalen und Austern mit cremiger Meerrettichsauce.

Sideways ist weniger laut als einige andere Studentenkneipen und bietet eine umfangreiche Auswahl an Bieren vom Fass, darunter Klassiker, Saisons und Mikrobrauereien, die sich perfekt zum Schlürfen beim Billardschießen eignen.

Stanford-Studenten und -Alumni schwören auf The Dutch Goose im Menlo Park für seine entspannte Terrasse. Bestellen Sie Slider, Pommes und die berühmten Deviled Eggs und schnitzen Sie Ihren Namen diskret in einen der Holztische wie Gäste vor Ihnen.

Schnappen Sie sich ein Bier und eine Portion Nostalgie im World Famous Dark Horse. Das lässige Lokal ist mit viel dunklem Holz und kitschigen Flohmarkt-artigen Gegenständen dekoriert. Genießen Sie einen Frühstücks-Burrito und schauen Sie sich die Fußballspiele am Nachmittag an. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Die Sports Bar in North Windham ist der richtige Ort, um Donnerstagabends zu sein und gesehen zu werden. UConn- und Eastern-Studenten unterhalten sich drinnen mit Darts und Pools oder hängen auf dem Außendeck ab.

Die GW-Crowd kann jede Nacht oder jedes Wochenende im Sign of the Whale gefunden werden. Sicher, es hat klebrige Böden und laute Stammgäste, aber das Personal ist freundlich und die Getränke sind billig und vor allem die fruchtigen Whale Pail-Cocktails.

Das Klondike Kate's liegt mitten in der Main Street und verfügt über eine geräumige Außenterrasse und tolle Happy-Hour-Specials, so dass Sie sich unterhalten können, ohne Ihre Bar-Tabs hochzufahren.

USF-Studenten trinken bei Mr. Dunderbak's im deutschen Biergarten-Stil. Die Bierkrüge passen perfekt zu Schnitzel und anderen deutschen Spezialitäten, dazu gibt es Live-Musik.

Diejenigen, die einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten, gehen im The Globe für Fish & Chips und eine ungezwungene Pub-Atmosphäre. Auch während des Semesters treffen sich hier Studierende und Professoren der UGA zu Meet and Greets.

Einheimische und Studenten wissen gleichermaßen, dass Manoa Gardens ein Grundnahrungsmittel ist. Es hat sich nicht nur in all den Jahrzehnten, die es gibt, überhaupt nicht verändert, sondern es gibt auch gute, billige Brunnengetränke und jede Menge Pupus. Chicken Wings, Lumpia Rolls und Pommes sind Favoriten.

Deadwood Tavern ist genau die richtige Mischung aus Townie- und Studentenbar. Obwohl es nicht von betrunkenen College-Kids überlaufen ist, hat es ein junges, lustiges Gefühl, komplett mit Flipper, einer Jukebox und einem Billardraum. Bestellen Sie unbedingt eine Bloody Mary.

Ob Sie Margs und Tacos oder Bloodys und Wings wollen, Crescent "No Lawyers" Bar & Grill ist ein Campus-Go-to. Im Fernsehen finden Sie immer ein großes Sportspiel, dazu hochwertige Musik und eine Außenterrasse für wärmere Abende.

Bereiten Sie sich auf einen klebrigen Boden, verrückt laute Musik und einige beunruhigende Gerüche vor, aber Kam's ist trotz allem immer voll. Bestellen Sie eine der verrückten Getränkezubereitungen und dieser Profi allein wird alle Nachteile aufwiegen.

Linebacker Lounge &mdash wird liebevoll "der "Backer" genannt &mdash gibt es schon seit den 60er Jahren, und seitdem hat sich nicht viel geändert. Gönner graben die riesigen Biere, Killer-Burger, hausgemachten Chili und kostenloses Popcorn in Gesellschaft von anderen Fighting Irish-Fans.

Dieser farbenfrohe Ort vor und nach dem Spiel hat viel Charakter und Charme, und die Schüler finden immer den Weg zum The Wagon Wheel, um erstklassige Pizza und kaltes Bier zu genießen, während sie ihre Jayhawks anfeuern.

College-Kids strömen in die Two Keys Tavern, um Bier und bunte "Fish Bowls" zu trinken, wenn in Großbritannien gespielt wird. Die Getränkeangebote sind unschlagbar und die hauseigene Jukebox oder der gelegentliche DJ hält die Musik am Laufen. Schauen Sie sich unbedingt die Terrasse an.

Hum-Drum-Bar-Essen steht im The Chimes definitiv nicht auf der Speisekarte. LSU-Studenten beobachten, wie sie sich an ESPN satt sehen, während sie an diesem kühlen Ort im Süden Langusten-EtouffÉe, Garnelen und Austern probieren.

Charlie's Kitchen gibt es seit mehr als 30 Jahren und serviert billige Burger und Bier über einen schnellen Service im Diner-Stil. Fügen Sie einen Biergarten im Freien und eine umfangreiche Getränkekarte hinzu, und es ist kein Wunder, dass die Kinder der Ivy League immer wiederkommen.

Das neu renovierte Common Loon Public House bietet etwas für Studenten aller Couleur. Gehen Sie in die Bar im Erdgeschoss, um unglaubliche Pizza und Wings zu genießen, tanzen Sie oben im Club oder spielen Sie im dritten Stock Billard. Studenten packen an Schneetagen für feierliche Happy-Hour-Specials ein.

Nachos und "Big Ass Beer"-Specials halten Terps-Fans im Cornerstone Grill & Loft auf Trab. Wer weniger Lust hat, dem Spiel zuzusehen, kann Billardtische und viel Platz zum Tanzen in der Bar nutzen.

Diese entspannte Bar mit Restaurant, die mit Sparty-Erinnerungsstücken geschmückt ist, ist der perfekte Ort, um die Nacht zu beginnen und zu beenden. Machen Sie sich auf den Weg mit Crunchys beeindruckender Pizza, Burgern und Craft-Bieren und bleiben Sie für unaufdringliches Karaoke in der Nähe.

Im Kitty Cat Klub ist zu jeder Zeit viel los. Kommen Sie für die Drinks, bleiben Sie für die knallharten Live-Auftritte.

Gebrochene Studenten können dank der Killer-Deals immer noch eine gute Zeit im Shiloh Bar & Grill haben. Es ist der richtige Ort für das Sunday Funday und bringen Sie Ihre Crew mit, um ein Kardinalsspiel zu sehen oder Pizza mit dünner Kruste zu bestellen und an einem der Tische auf der Terrasse zu posten.

Darts, Wissenswertes und Live-Bands machen Dave's Dark Horse Tavern zu einem idealen Treffpunkt nach dem Fußball. Auch vegane und glutenfreie Besucher werden die abwechslungsreiche Speisekarte lieben.

Finden Sie das versteckte Juwel The Molly Brown zum Spaß in Form von Barspielen wie Billard, Darts und Wissenswertem. Jedes Spiel, das Sie sehen möchten, läuft immer und das freundliche Personal sorgt dafür, dass Ihre Getränke serviert werden.

Top of the Hill in einer klassischen UNC-Kneipe, in der Hausgebraute wie Old Well White und Blueberry Wheat ausgeschenkt werden. Mischen Sie sich unter die Menge oder stöbern Sie in der Auswahl an Brettspielen hinter der Bar für eine entspannte Nacht.

Mosey rüber zu Dempseys Public House, um Live-Musik zu hören oder am Dienstagabend für Karaoke hinters Mikro zu kommen. Das Irish-Pub-Feeling sorgt dafür, dass sich jeder wie zu Hause fühlt.

Sie meinen es ernst mit dem Live-Musik-Setup in Duffy's Tavern und Sie werden hier keinen statischen Sound hören. Schauen Sie sich ein Huskers-Spiel an, genießen Sie eines der verrückten Fish Bowl-Getränke der Bar und schauen Sie sich die Feuerstelle hinten an.


Ranking der besten Speisesäle an Colleges

Ob kleine Colleges oder große Colleges, öffentlich oder privat, Institutionen aller Art arbeiten daran, die Campusgastronomie zu revolutionieren. Natürlich kann keine solche Auflistung als völlig objektiv betrachtet werden. Um sich für das Ranking zu qualifizieren, müssen Schulen einen Konsens-Score haben, der aus ihren Publisher-Rankings und Schülerbewertungen generiert wird. Von dort aus haben die Redakteure von College Consensus Rankings der besten College-Mensen durchsucht, um die Institutionen zu finden, die für ihre Innovationen und ihre Qualität in der Gastronomie am meisten Anerkennung verdienen. Das Ergebnis ist ein Ranking, das die besten Colleges und Universitäten hervorhebt, wobei der Schwerpunkt auf ihren gastronomischen Programmen liegt.



Bemerkungen:

  1. Nigor

    Ich sollte vielleicht besser schweigen

  2. Ferda

    die gute frage

  3. Shoemowetochawcawe

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Mezirisar

    Versuchen nicht zu foltern.



Eine Nachricht schreiben