Neue Rezepte

7 Orte, um Ihr Getränk mit Hummer in New York City zu kombinieren

7 Orte, um Ihr Getränk mit Hummer in New York City zu kombinieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hummersaison ist da und damit eine neue Gelegenheit, Sommergetränke zu kombinieren. Von Brötchen über Platten bis hin zu Surf-and-Turf-Burgern gibt es viele Möglichkeiten für Hummerliebhaber, die sich nach einer Beilage sehnen.

Lukes Hummer: Lassen Sie sich in dieser klassischen Hummerhütte (mit fünf Standorten in Manhattan) sofort nach Maine bringen. Kombinieren Sie Ihr Hummerbrötchen nach Maine-Art mit Cape Cod-Chips, einer Gurke und einem von vielen Maine-Mikrobrauereien (die Auswahl umfasst Bier von Allagash, Peak, Geary's, Atlantic Brewing Company/Bar Harbor und Maine Beer Co.) für eine großartige Summe von 20 Dollar.

L&W Oyster Co.: Den ganzen Sommer lang, Dienstag und Samstag ist Lobster Night in dieser Flatiron Austernbar. Für 29,95 USD pro Person erhalten Sie einen 2-Pfund-Hummer aus Maine, gefüllt mit einem Florentiner- oder Casino-Topping Ihrer Wahl oder einfach mit gezogener Butter gedünstet. Auf der Seite gibt es Maiskolben mit Hummerrogenbutter, Chipotle-Kartoffelsalat und einem feuchten Limonadenschuss. Reservierungen werden empfohlen.

Ed's Lobster Bar: Das Innere dieses SoHo-Bistros besteht aus weiß marmorierten Theken, schlichten Holztischen und -stühlen und Ziegelwänden, die mit Tafeln der alten Schule geschmückt sind, auf denen die neuesten fangfrischen Spezialitäten zu sehen sind. Holen Sie sich den frischen Hummer nach Belieben – gedünstet, gegrillt oder gegrillt – oder probieren Sie Hummerbrötchen, Hummerravioli, Hummertopfkuchen, Hummerburger ... Sie bekommen das Bild. Vergessen Sie nicht, sich die ausgezeichnete Wein- und Bierauswahl anzusehen, um das Essen abzurunden.

Petite Abeille: Hallo, Hummernacht donnerstags! In dieser bezaubernden belgischen Bar mit vier Standorten in der Stadt erhalten Sie einen 1 1/4-Pfund-Hummer plus ein Bier für 27 US-Dollar.

Ulysses Volkshaus: Suchen Sie nach Hummer, um den Montags-Blues zu heilen? Jeden Montagabend serviert dieser Irish Pub (mit einer gut bestückten Bar) im Financial District 1 1/2-Pfund-Hummer mit Maiskolben und Ofenkartoffeln für 18,95 US-Dollar – ein Angebot, das kaum zu schlagen ist.

Smithfield: Möchten Sie Ihren Angus-Burger mit einer herzhaften Portion süßem Maine-Hummer und pochiertem Spargel belegen? Diese dreistöckige Chelsea Sportstaverne kann Ihnen helfen. Probieren Sie den Surf-and-Turf-Burger oder Hummer Mac and Cheese, wenn Sie zur Happy Hour vorbeischauen, die von Montag bis Freitag den ganzen Tag bis 20:00 Uhr stattfindet.

Hotel Chantelle: Jeden Sonntag nach dem Brunch beginnt in dieser LES-Cocktaillounge der Hummerkuchen „Maine Squeeze“ (kapiert?) mit 25 Dollar-Eimern Red Stripe und Reggae-Musik. Für 29,92 $ erhalten Sie einen ganzen Maine-Hummer, gedünstete kleine Halsmuscheln, gebackene rotbraune Kartoffeln und Maiskolben – plus ein kostenloses Bier oder einen Cocktail, wenn Sie ein Ticket im Voraus kaufen.

— Tori-Ann Gardiner, Drink NYC

Mehr von The Drink Nation:

Gewinnen Sie Tickets für das Great American Beer Festival!
Packen für ein Sixpack: Waffen in Bars in Amerika
Bewahren Sie diese Flasche auf: Ihr Wein und Ihr Bier verdienen etwas Besseres


7 Orte, um Ihr Getränk mit Hummer in New York City zu kombinieren - Rezepte

Es ist fast an der Zeit, wieder auf den Hudson zu steigen, ein paar Lobster Rolls, ein paar Drinks zu holen und unglaubliche Sonnenuntergänge und die schönste Skyline der Welt zu genießen. Wir bereiten uns darauf vor 22. April wieder geöffnet – Kein Moment zu früh. Laden Sie einen Freund oder noch besser eine Gruppe von Freunden ein und kommen Sie zu einem sicheren, geselligen Essen und Spaß auf unseren Außendecks. Wir können es kaum erwarten, Sie zu sehen!


Time Out Market New Yorks Panoramablick auf die Stadt

Die Dachterrasse beim Time Out Market

Wir haben im Time Out Market jedes Detail kuratiert: das Essen, die kulturellen Erlebnisse, die Getränke, der Raum und alles, einschließlich der atemberaubenden Aussicht, die die perfekte Kulisse für das &ldquobeste in New York City&rdquo-Erlebnis ist. Auf der Rooftop Terrace des Time Out Market können Sie beeindruckende Häppchen kulinarischer Rockstars entdecken, während Sie entspannt Cocktails mit Blick auf Manhattan und die Brooklyn Bridge schlürfen.


Die Spots

Grobian

Egal, wie viel Sie über Wein wissen, bei Ruffian werden Sie eine gute Zeit haben. Diese Weinbar im East Village mit 19 Sitzplätzen bietet über 250 Naturweine, hauptsächlich von kleinen Produzenten in Süd- und Osteuropa, und das sachkundige Personal geht immer gerne ins Detail, während es Aromen von obskuren Orangenweinen aus Griechenland oder oxidierten Optionen aus dem Jura serviert . Sie können auch einfach nur mit einem Date an der Bar sitzen, ausgezeichnetes mediterranes Essen essen, lauten Hip-Hop aus den Lautsprechern hören und Rosés aus den Abschnitten „Beach Sipping“ oder „Stoop Sipping“ trinken Speisekarte.

LaLou

Die Vanderbilt Avenue in Prospect Heights bietet viele großartige Restaurants - Olmsted, Maison Yaki, Faun, Chuko und mehr. Aber von allen Orten auf dieser Strecke nördlich des Prospect Parks hat LaLou das beste Weinprogramm. Die lange Weinkarte besteht hauptsächlich aus natürlichen Weinen mit einer großen Auswahl bekannter Rebsorten aus berühmten Regionen in Frankreich und Italien sowie weniger bekannten Optionen, auf die Sie nur zeigen, anstatt zu versuchen, sie auszusprechen. Kommen Sie zum Abendessen und bitten Sie das sehr freundliche Personal, Ihnen bei der Auswahl einer Flasche zu helfen - die meisten kosten zwischen 40 und 70 US-Dollar - oder holen Sie sich einfach Getränke und Snacks an der Bar mit Blick auf die offene Küche oder auf der hinteren Terrasse.

Blue Ribbon Downing Street Bar

Blue Ribbon Downing Street ist mehr als eine Weinbar, sondern eine Date-Bar. Jemanden an diesem winzigen Ort in einer ruhigen Straße im West Village zu treffen, sendet die gleiche Botschaft wie das Angebot, dort zu bleiben, Abendessen zu kochen und zuzusehen Grausame Absichten, ohne wirklich zu bleiben, Abendessen zu kochen und Ryan Phillippe 90 Minuten lang Gedankenspiele mit High-School-Schülern zu beobachten. Ob Sie sich hier zur Happy Hour oder zum Schlummertrunk nach einer Show im Comedy Cellar treffen, Sie sollten einen Wein trinken. Es gibt Optionen von Arizona nach Österreich, eine große Auswahl an halben Flaschen und Verkostungsflüge, die nach Kategorien wie weißem Burgunder und gekühlten Rotweinen organisiert sind.

Küste und Tal

Es gibt viele Orte in der Stadt, an denen Sie tief in slowenischen Orangenwein oder französische Pet-Nats eintauchen können, aber wenn Sie nach kalifornischem Wein suchen, gehen Sie zu Coast And Valley. Dieser Ort in Greenpoint serviert nur Weine aus Kalifornien, und alle 100 sind in 2 und 5 Unzen erhältlich, sodass Sie alles von einem traditionellen Napa-Taxi bis hin zu einer natürlichen Roussanne probieren können, ohne viel Geld auszugeben.

Stadtweingut

Wenn Sie in einer Rooftop-Bar mit toller Aussicht Wein trinken möchten, aber keine 16 Dollar für ein Glas Krugwein Pinot Grigio ausgeben möchten, gehen Sie zu City Vineyard. Dieses Restaurant und Weinbar liegt abseits der Laufstrecke des Hudson River in Tribeca, und das riesige Dach ist ein großartiger Ort, um erschwinglichen Qualitätswein - von dem ein Großteil in der City Winery ein paar Blocks entfernt hergestellt wird - vom Fass zu bekommen.

Franks Weinbar

Franks Wine Bar ist einen Besuch wert, nur wegen des Essens, denn Sie können alles von der Speisekarte nebenan im Frankies 457 oder kleine Gerichte, die für die Weinbar spezifisch sind, wie Burrata mit Hechtkaviar, Stockfischkroketten und Brot mit phänomenalem Olivenöl bekommen . Sie können auch nur zu diesem Ort in Carroll Gardens gehen, um Wein zu trinken, und ein paar Stunden oder Monate damit verbringen, sich durch die 400-Flaschen-Liste zu arbeiten, die mit hilfreichen Beschreibungen geordnet ist. Oder Sie könnten beides tun.

Habe & Meyer

Sie servieren Pasta bei Have and Meyer, und es ist ziemlich gut. Aber das ist nicht der Grund, warum Sie hierher kommen. Sie kommen, weil es über 100 glasweise Weine gibt, darunter mehr als 30 verschiedene Orangen. Wenn Sie also etwas Unbekanntes ausprobieren möchten, von dem die Mehrheit der Erdbevölkerung noch nie gehört hat, ist dieser kleine Ort in Williamsburg ein guter Ort dafür. Es gibt nur wenige Tische im Inneren, aber es gibt eine lange Bar, an der Sie abhängen können, und es ist eine großartige Option für eine Verabredung. Es fühlt sich an wie eine alte italienische Buchhandlung, aber mit Weinflaschen an den Wänden anstelle von Büchern.

Terre

Vielleicht sind Sie ein Fan von Naturweinen und bestellen funky pet-nats, wann immer Sie sie auf einer Speisekarte sehen - oder vielleicht haben Sie es einfach satt, die gleichen vier Flaschen aus dem Verkaufsregal in Ihrem Eckweinladen zu trinken. Bei Terre in Park Slope werden Sie in jedem Fall fündig. Sie haben über 100 Naturweine, die alle glasweise erhältlich sind. Sagen Sie dem freundlichen Personal, was für Sie interessant erscheint, und sie werden Ihnen einige verschiedene Optionen vorstellen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen. Sie haben auch eine riesige Auswahl an Wurstwaren und einige Sitzgelegenheiten an der Bar. Aus all diesen Gründen ist dies einer der besten Casual-Date-Spots in der Nachbarschaft.

D'Antan

D'Antan stammt von denselben Leuten wie Have & Meyer und Terre, und alles, was Sie wissen müssen, ist, dass es im Grunde eine Nachbildung dieser Orte ist, aber in Crown Heights. Wenn Sie mit diesen Orten nicht vertraut sind, können Sie eine überwiegend italienische Weinkarte erwarten, die mehr als 100 natürliche Weine im Glas umfasst. Es ist eine gute Option für zwanglose Verabredungen, wenn Sie an einem Tisch im Freien sitzen und eine Reihe verschiedener Weine und Wurstwaren teilen möchten.

Amélie

Es gibt keinen Mangel an Bars in NYC mit Happy-Hour-Weinangeboten, aber die meisten bieten eine Auswahl zwischen Eichen-Chardonnays und Malbec, die seit drei Tagen geöffnet sind und jetzt wie lauwarmer Traubensaft schmecken. Wenn Sie mehr Optionen als ein Haus in Weiß und Haus in Rot haben möchten, gehen Sie zu Amelie in Greenwich Village. Während der Happy Hour erhalten Sie für 12 US-Dollar ein halbes Glas von drei beliebigen Weinen auf der Speisekarte. Wer die lange, internationale Weinkarte nicht selbst durchgehen möchte, dem empfehlen die Kellner auch gerne Flüge.

Schwanzfeder

Tailfeather ist eine Weinbar in Clinton Hill, die sich auf Naturweine spezialisiert hat. Brillen beginnen bei 9 US-Dollar und es gibt eine Reihe von Optionen aus Orten wie Griechenland, Georgien und der Tschechischen Republik. Es gibt auch eine ganze Abteilung, die gekühlten Rotweinen gewidmet ist, falls Sie ein kaltes Getränk benötigen, aber eine Phobie vor weißen oder roséfarbenen Getränken haben. Es ist eine interessante Auswahl und die freundlichen Barkeeper helfen Ihnen, etwas zu finden, das Ihnen gefällt. Probieren Sie diesen Ort für ein ungezwungenes Date, nutzen Sie ihn als Treffpunkt für ein Glas Wein unter der Woche oder machen Sie einen Ausflug, wenn Sie Naturwein besonders mögen. Der Raum ist ein großer Raum mit dunkelgrauen Wänden und vielen Tischen, und es gibt eine kleine Terrasse vor der Tür, auf der Sie bei etwas Wein und Käse abhängen können.

Juni Weinbar

Eine weitere Bar, die sich auf Naturweine spezialisiert hat, ist June, ein wirklich ausgezeichnetes Viertel in Cobble Hill. Dies ist nicht der Ort, an dem Sie Ihren Freund eines Freundes treffen, der sich vernetzen möchte, oder Ihren anhänglichen Ex-Mitbewohner, den Sie aufgeschoben haben. Dies ist die Art von Ort, an dem Sie mit Leuten kommen, die Sie wirklich mögen (oder für ein erstes Date), an einem Abend, an dem Sie sich nicht beeilen müssen. Es ist bequem, es ist charmant und es ist preiswert genug, dass Sie von Ihrer Drei-Stunden-Rechnung nicht entsetzt werden.

Weingut Brooklyn

Wenn Sie einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten, der immer noch ziemlich entspannt ist, sollten Sie die Brooklyn Winery kennen. Diese große, industrielle Weinbar in Williamsburg verfügt über Gemeinschaftstische, an denen Sie neue Leute kennenlernen oder während der Happy Hour viel ermäßigten Wein trinken können. Sie stellen ihre eigenen Weine vor Ort her, und es wird nie zu laut, denn Leute, die etwas aufdrehen möchten, gehen einfach zu Union Pool oder The Commodore ein paar Blocks entfernt.

Der Immigrant

Das Immigrant ist zwei Bars in einem. Auf der linken Seite servieren sie Bier und auf der rechten Seite gibt es Wein. Warum sie das so aufgeteilt haben, wissen wir nicht – aber zumindest machen sie etwas anderes. Und wenn Sie das ungewöhnliche Konzept hinter sich haben, werden Sie feststellen, dass dies eine schöne Bar ist, in der Sie einige Zeit verbringen können. Es ist nicht aufdringlich oder ausgefallen - es ist nur ein guter, ruhiger Ort, um Wein und Käse im East Village zu trinken .

Jadis

Technisch gesehen liegt Jadis auf der Lower East Side, aber es fühlt sich nicht wirklich danach an. Dieser Ort im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses ist leiser als eine durchschnittliche LES-Bar, hat aber dennoch ein entspanntes Downtown-Feeling. Es ist gut für ein erstes Date oder ein paar zurückhaltende Drinks mit Freunden, und wenn Sie sich danach entscheiden, etwas weniger Verantwortung zu übernehmen, sind all diese anderen LES-Bars immer noch da.

Vanguard Weinbar

Dies ist eine französische Weinbar, aber nicht die ruhige / urige Art. Das Layout ist offen, die Atmosphäre lebendig und gut für Gruppen. Kommen Sie mit ein paar Freunden und beginnen Sie Ihre Nacht hier. Oder hängen Sie einfach an der Bar ab und essen Sie selbst eine Fleisch- und Käseplatte. Wenn Sie das nächste Mal im Lincoln Center oder am Columbus Circle herumhängen und einen nicht langweiligen Ort brauchen, um etwas zu trinken, denken Sie an Vanguard.

La Compagnie des Vins Surnaturels

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie den Namen dieses Ortes nicht aussprechen können, und holen Sie sich einen Drink. Diese Soho-Weinbar bietet etwa 25 Weine im Glas und kann für viele verschiedene Situationen verwendet werden - egal ob Sie alleine an die Bar rollen, einzeln an einem Tisch sitzen oder einen halbprivaten Raum für einen größere Gruppe. Versuchen Sie, während der Happy Hour (die unter der Woche um 18:00 Uhr und am Wochenende um 16:00 Uhr endet) für 5 USD Snacks und 5 USD Rabatt auf Weine im Glas hierher zu kommen.

Die zehn Glocken

Das Ten Bells ist ein großartiges Standby in der Lower East Side. Die große Weinkarte besteht hauptsächlich aus natürlichen Weinen aus Frankreich, mit etwa 30 Optionen im Glas, und vor allem gibt es täglich bis 19 Uhr eine Happy Hour mit Wein und Austern. Es gibt eine lange Speisekarte mit meist spanischen kleinen Tellern, aber hier ist es unnötig, eine ausgewachsene Mahlzeit zu sich zu nehmen. Bleiben Sie bei den Austern und dem Wein und Sie werden sehr zufrieden sein.

Vier Reiter

Egal, ob Sie zu Four Horsemen wegen seiner riesigen natürlichen Weinkarte kommen oder wegen der ausgezeichneten kleinen Teller oder weil es einem Mitglied von LCD Soundsystem gehört, Sie werden hier eine gute Zeit haben. Der Raum mag klein sein, aber die Bar und die Tische sind beide ausgezeichnete Orte für ein Date oder eine kleine Gruppe. Und fragen Sie unbedingt Ihren Server nach Empfehlungen – die Leute hier wissen, wovon sie sprechen.

BLVD Weinbar

BLVD hat keine große Auswahl, um es zu einem Muss aus anderen Teilen der Stadt zu machen, aber wenn Sie in der Gegend wohnen oder sich nach dem Hören Ihres Freundes „hmm“ für die letzten drei Stunden im MoMA PS1, dies ist der beste Ort, um Wein in Long Island City zu trinken. Die Weinkarte ist nach Stil geordnet und bietet Optionen aus der ganzen Welt, mit vielen guten Flaschen unter 50 US-Dollar. Die besten Zeiten sind die Happy Hour (werktags bis 19 Uhr), wenn Sie in einem bequemen Sitz an der langen Bar sitzen und ein paar Gläser Wein im Wert von 7,50 USD trinken sollten, oder jederzeit am Montag - wenn die Flaschen alle zum halben Preis erhältlich sind.

Terroir Tribeca

Terroir hatte früher überall in der Stadt Standorte, aber dies ist der einzige, der noch übrig ist. Das ist schade, denn dieser Ort ist großartig. Sie bieten halbe Gläser der meisten Weine auf der riesigen Weinkarte an, die voller unterhaltsamer Klappentexte über Rebsorten und Verkostungsnotizen ist, die Sie auf einer Dinnerparty wiederholen können, um so zu klingen, als ob Sie wissen, wovon Sie sprechen. Es zieht aufgrund seiner Lage tendenziell ein Firmenpublikum an, aber es ist immer noch entspannt und das Essen ist ausgezeichnet. Bestellen Sie die Frikadellen. Sie werden es nicht bereuen.

Petra

Petra ist von den gleichen Leuten, die Sunrise/Sunset besitzen, und es ist eher eine einfache Weinbar. Es ist nur nachts geöffnet, es werden einige mediterrane Gerichte wie Sabich und Lammkofta serviert, und die Weinkarte hier ist durchweg interessant. Kommen Sie auf einen schnellen Drink vorbei und vielleicht probieren Sie etwas aus Slowenien, Mallorca oder Tschechien. Und der Ort selbst ist nicht im Geringsten protzig – er ist schwach beleuchtet, mit rosa Tapeten und fühlt sich an wie eine offene Wohnung, die in eine Bar umgewandelt wurde. Bringen Sie ein Date mit, wenn Sie einen Ort in Bushwick brauchen, der beeindruckend ist.

Ardesia

Ardesia liegt im Erdgeschoss einer Eigentumswohnung und ist ein schöner Ort, um in Hell's Kitchen Wein zu trinken. Der Schwerpunkt liegt auf „mineralischen“ Weinen, und obwohl dies eine seltsam spezifische und wenig hilfreiche Art ist, eine 100-Flaschen-Weinkarte zu kategorisieren, ist dieser Ort eine gute Option für ein Date oder einen After-Work-Drink während der Happy Hour. Das Essen ist auch solide - holen Sie sich einige dieser hausgemachten Brezeln.

Lelabar

In gewisser Weise ist Lelabar Ihre Standard-Weinbar: Kerzen überall, ein Jazz-Soundtrack und eine einschüchternde Liste mit über 500 Weinen, die Sie durchsuchen müssen. Aber es gibt ein paar Dinge, die diesen Ort auszeichnen. Zum einen hat es eine ausgezeichnete tägliche Happy Hour (bis 19.30 Uhr), während der normalerweise teure Flaschen 28 $ und Gläser 8 $ kosten. Wir sind auch Fans des U-förmigen Bar-Setups - sollten Sie sich gesellig fühlen, bietet es sich an, mit Ihren Nachbarn zu plaudern und sich von den freundlichen und sachkundigen Sommeliers Ratschläge zur Bestellung zu holen.

Weinhaus am Schwarzen Berg

Das Black Mountain Wine House ist die Berghütte Ihrer Träume, mitten in Gowanus. Wenn Sie die Stadt für ein Wochenende nicht verlassen können, ist dies eine ausgezeichnete Alternative. Bringen Sie ein Date mit, machen Sie es sich bequem und genießen Sie die gemütliche, aber völlig un-käsige Umgebung. Wenn Sie etwas aufdrehen möchten, gehen Sie danach ein paar Blocks zu Royal Palms oder Lavender Lake.

Aldo Sohm Weinbar

Aldo Sohm ist zugegebenermaßen etwas teuer und etwas spießig. Es ist schließlich die Weinbar von Le Bernardin. Aber das Personal ist wirklich sachkundig, und wenn Sie in Midtown nach einem gehobenen Ort suchen, um sich auf einen Drink (und ein paar tolle kleine Teller) zu treffen, ist dieser einen Besuch wert.

Anfora

Anfora ist die Weinbar direkt neben dell’anima, einem unserer beliebtesten italienischen Restaurants im West Village, und es gehört denselben Leuten. Der dunkle Raum hat eine lange Bar, die sich gut für ein Glas Wein nach der Arbeit oder vor dem Abendessen eignet - aber der beste Zug hier ist, eine der Lederbuden mit einem Date oder einer kleinen Gruppe zu bekommen, etwas Käse und Wurstwaren zu teilen und bei zu bestellen die umfangreiche Flaschenliste.


Die 7 besten Orte für Nachmittagstee in New York City

Ob Sie nach einer einfachen Mittagstasse oder einer Fünf-Gänge-Nachmittags-Extravaganz suchen, hier sind unsere Lieblings-Teelokale in New York.

Bester ausgefallener Tee: Der Pierre

Dieses High Tea-Service ist unsere erste Wahl für einen eleganten und köstlichen Nachmittagstee und umfasst Blinis mit Kaviar, süßen Ingwer-Scones und Karamell & Eacuteclairs. The Pierre, 2 East 61st Street, New York

Beste Teestube: Bosies

Diese warme, einladende Teestube ist ein Favorit im West Village und bietet über 100 verschiedene Teesorten sowie Gebäck und Makronen, die alle von ihrem hauseigenen französischen Konditor handgefertigt werden. Bosies, 10 Morton Street, New York

Bester Nachmittagstee: Das Carlyle Hotel

Besuchen Sie die Gallery dieser angesehenen Institution für einen englischen Nachmittagstee in einem alten New Yorker Ambiente, das vom Speisesaal des Sultans im Topikapi-Palast in der Türkei inspiriert wurde. The Carlyle, 35 East 76th Street, New York

Bester Champagner-Tee: Der Crosby

Versteckt im Trubel von Soho lieben wir die Crosby's Bar für ihren Champagner-Tee und herzhaften Scones. Trinken Sie ein Glas Ruinart, bevor Sie zu exotischen Tees von Harney & Sons übergehen. The Crosby, Crosby Street 79, New York

Bester wunderlicher Teeladen: Alices Teetasse

Trinken Sie einen Tee im Looking Glass Room bei Alice's Tea Cup, der nur wenige Blocks vom Central Park entfernt liegt. Wie etwas direkt aus Lewis Carrolls klassischem Bilderbuch ist dieser Laden ein farbenfrohes Wunderland für die ganze Familie.
Alice's Tea Cup - Kapitel II, 156 E 64th Street, New York

Bestes Single-Konzept: MatchaBar

Matcha-Liebhaber strömen in die Single-Concept-MatchaBar für Variationen des aus Japan importierten fein gemahlenen Grüntees und eine Speisen- und Dessertkarte von Watty & Meg. MatchaBar, 93 Wythe Avenue, Brooklyn

Bester Familientee: Der Platz

Es gibt kaum etwas Schöneres in New York als den Eloise-Themen-Tee im Plaza. Der Eloise Shop sorgt für eine glamouröse Kulisse und der Service ist auf junge angehende Eloises zugeschnitten. The Plaza, 768 5th Avenue, New York


Bring dein eigenes mit

WIR SIND EINE BYOB-EINRICHTUNG. BITTE FÜHREN SIE ALLE ALKOHOLISCHEN GETRÄNKE UND ALLE LEBENSMITTEL ODER GETRÄNKE MIT, DIE IST NICHT HIER VERKAUFT.

WIR EMPFEHLEN, EINE FLASCHE WEIN ZU UNSEREM FRISCHEN HUMMER UND SCHALENFISCH ZU PASSEN ODER UNSEREN FREUNDEN AUF DER STRASSE BEI ​​DER TRIBUTARY BREWING COMPANY ZU BESUCHEN, UM EINEN GROWLER MIT IHREM HANDGEBROCHENEN BIER ZU BRINGEN.


Schrittweise Wiedereröffnung des Geschäfts

Jede Region wird Unternehmen in Phasen wiedereröffnen, mit mindestens zwei Wochen zwischen jeder Phase. Dies ermöglicht es staatlichen und lokalen Führern, die Auswirkungen der Wiedereröffnung zu überwachen und sicherzustellen, dass Krankenhausaufenthalte und Infektionsraten nicht steigen, bevor sie in die nächste Phase übergehen und mehr wirtschaftliche Aktivitäten ermöglichen.

Der Phase-in-Plan priorisiert Unternehmen, von denen angenommen wird, dass sie größere wirtschaftliche Auswirkungen und von Natur aus ein geringes Infektionsrisiko für die Arbeitnehmer und Kunden haben, gefolgt von anderen Unternehmen, die weniger wirtschaftliche Auswirkungen haben, und solchen, die ein höheres Risiko einer Infektionsausbreitung aufweisen.

Darüber hinaus dürfen Regionen bei der schrittweisen Wiedereröffnung keine Attraktionen oder Geschäfte eröffnen, die eine große Anzahl von Besuchern von außerhalb der Region anziehen würden.


61 lustige und einzigartige Restaurants in NYC

1. Während Maille ist nicht gerade ein Restaurant, dieser Senfladen in Manhattan bietet über 50 Senfsorten zum Probieren sowie Senfverkostungen und einen Senfsommelier vor Ort.

2. Molly’s Cupcakes lässt Sie wieder ein Kind sein, indem Sie hausgemachte Cupcakes in kleinen Mengen essen, die Sie auf Schaukeln essen können, während Sie Brettspiele spielen.

Sie sind oft mit Füllungen wie Nutella, Butterscotch-Karamell-Pudding und Käsekuchen gefüllt.

Die Optionen ändern sich je nach Saison. Egal, ob Sie NYC im Herbst, Frühling, Winter oder Sommer besuchen, Sie finden einzigartige Optionen.

3. Wenn Sie eine Naschkatze haben, Die Zuckerfabrik bietet skurrile Süßigkeiten, dekadente Fondues, köstliches Diner-Essen und unverschämte Desserts, die Sie sich in Ihren sündigsten Träumen vorstellen (24-Kugel-Eisbecher, irgendjemand?).

Der wahre Grund für einen Besuch sind jedoch ihre verrückten Cocktails in Monstergröße, die mit Süßigkeiten gefüllt sind.

Ich liebe das blaue Hpnotiq-fokussierte “Ocean Blue” mit “swimming” Gummihaien!

Sie haben mehrere Standorte, sodass es sich wahrscheinlich in der Nähe Ihres Hotels befindet, egal wo Sie in New York City übernachten.

4. Musikalisches Pairing hat das ganze Jahr über Popup-Events, bei denen Sie nicht nur Gerichte mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken kombinieren, sondern auch verschiedene Melodien, um zu sehen, wie Melodien den Geschmack beeinflussen.

5. Sprechen Sie über interessante Restaurants in NYC! Oiji im East Village macht köstliche Honig-Butter-Chips, dünn gebraten mit Honig und braunem Zucker, der in die Butter geschmolzen ist, die sie umhüllt – mit einem Schuss Cayennepfeffer im Sirup, um die Süße zu reduzieren.

Kombinieren Sie sie mit ihrem “Hwayo Negroni”: mit Jasmin angereicherter Hwayo 41, süßem Wermut, Campari und Orangenbitter.

Sie werden auch nicht zu weit sein, wenn Sie die Kalorien der Mahlzeit bei einem Spaziergang über die Manhattan Bridge verbrennen möchten!

6. Im Rahmen des auf die Kunst des Himalaya ausgerichteten Rubin Museums Besuch Café Serai Probieren Sie die Momos, die eine New Yorker Note — a la Reuben Sandwich — auf traditionelle tibetische Knödel verleihen.

Sie haben die Wahl zwischen gedünstet oder gebraten, wobei die Knödel mit Corned Beef und Sauerkraut gefüllt und mit russischem Dressing beträufelt werden.

7. Haben Sie schon einmal über Shake Shack gegen In-N-Out debattiert?

Die glücklichste Stunde hat einen Burger namens The Happiest Burger, der die charakteristischen Patties der beiden verbindet.

8. Wie klingen Broadway-Interpreten, die Ihnen beim Essen singen?

Ellen’s Stardust Diner ist eines der schrulligsten Restaurants in NYC & #8212 und vielleicht des Landes.

Das Restaurant im Stil der 50er Jahre bietet klassische Diner-Gerichte, und während Sie im Retro-Dekor speisen, werden Sie von singenden Kellnern besungen.

Ungewöhnliche Optionen finden Sie auf der Dessertkarte, auf der Sie alles bekommen, von leuchtend regenbogenfarbenem Kuchen über einen gesundheitsbewussten “Jimmy Fallon Shake” bis hin zu einem gesalzenen Karamell-Brezel-Shake mit Rum.

9. Wenn Sie nach einem lustigen Abendessen in NYC suchen, gehen Sie zu 99 Geschmacksvorlieben.

Nicht nur die Preise machen das Essen in diesem All-you-can-eat-Hot Pot und koreanischen BBQ-Spot zu einem der günstigsten Dinge in New York City, sondern die Zutatenoptionen reichen von Ihrem typischen Rindfleisch und Tofu bis hin zum ungewöhnlicheren Schwein Gehirn.

Übrigens, wenn Sie zum Geburtstag nach coolen Restaurants in NYC suchen, hier schmeißen mein Mann und ich jedes Jahr unsere Partys!

Brauchen Sie Hilfe, um die Schönheit von NYC einzufangen – mit Ihnen auf den Fotos? Buchen Sie eine private NYC Photo Journey, einen Rundgang mit Fotos Ihrer Gruppe, die Sie behalten können. Oder steigern Sie Ihr Spiel noch weiter mit einem NYC Influencer Shoot. E-Mail [email protected] mit Anfragen.

10. Ich muss die kreativen Kreationen mit den farbenfrohen Namen lieben bei Großes schwules Eis.

Der Salty Pimp, bei dem Vanille-Softeis mit einer harten Schokoladenschale überzogen ist und Dulce de Leche-Stücke in Ihren Mund platzen.

Sie bieten auch atypische Topping-Optionen wie Wasabi-Erbsenstaub, Cayennepfeffer, Ingwersirup und Limettenquark.

11. Wenn Sie Eis lieben, sollten Sie auch zu gehen OddFellows Eiscreme, wo der Name schon alles sagt.

Die Eissorten in kleinen Chargen ändern sich regelmäßig, aber Sie können alles von Safran-Passionsfrucht über Manchego-Ananas bis hin zu thailändischem Eistee und mehr finden.

12. Die VNYL präsentiert eine Retro-Ästhetik der 70er und eine sehr Instagram-taugliche Speisekarte mit Gerichten wie Bangers & Mash Croquettes und Bacon Quinoa Sushi mit Avocado und Sambal Créme Fraiche.

Sparen Sie Platz für eine Keksteig-Frühlingsrolle!

Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nach trendigen Restaurants in Midtown NYC suchen, die auch Spaß und entspannt sind.

13. At Robertas Pizza in Bushwick bekommen Sie den Bee Sting, eine süße, salzige und würzige Pizza mit Honig, Chiliöl und -flocken sowie Soppressata.

14. Wenn es um ungewöhnliche Restaurants in NYC geht, ist dieses hier genau das Richtige. Wenn Sie auf Angstfaktor-esque isst, Schwarze Ameise im East Village mischt Insekten auf ihre Speisekarte, sei es Guacamole mit schwarzem Ameisensalz oder mit Heuschreckenmais verkrustete Garnelen.

15. Im Hotel Le Soleil am Herald Square, Markenzeichen Geschmack & Mahlen bietet ausgefallene Häppchen in einem der besten Instagram-Spots in NYC!

Denken Sie an Burrata & Knots (ein gehobenes Spiel mit Knoblauchknoten), vegetarisches Roasted Cauliflower Steak und ihre eigene Kreation, den Doffle.

Für letzteres denken Sie, Donut trifft Waffel, mit neuen Geschmacksrichtungen — von Sweet Potato Pie bis Pear Cardamom —, die jede Woche angeboten werden.

16. Nicht nur Pizza Suprema lecker und direkt in der Nähe der Penn Station, aber Sie können ein sizilianisches Stück „Upside Down“ mit der Sauce und dem Käse austauschen. Sprechen Sie über skurrile Dinge, die Sie in New York unternehmen können!

17. Für ein ländliches Flair in der Stadt, Brooklyn Grange veranstaltet Kurse zur kulinarischen, landwirtschaftlichen und nachhaltigen Küche sowie köstliche Abendessen auf dem Dach.

18. Gehen Sie zu Cafeteria und bestellen Sie Mac & Cheese Spring Rolls — tatsächliche Frühlingsrollen aus gebratenem Mac und Käse!

Brauchen Sie Hilfe, um die Schönheit von NYC einzufangen – mit Ihnen auf den Fotos? Buchen Sie eine private NYC Photo Journey, einen Rundgang mit Fotos Ihrer Gruppe, die Sie behalten können. Oder steigern Sie Ihr Spiel noch weiter mit einem NYC Influencer Shoot. E-Mail [email protected] mit Anfragen.

19. Die späte Spät ist eine meiner Lieblingsbars für Craft-Cocktails und Musik (hey, ihre Melodien wurden von Rob Ackroyd von Florence & the Machine ausgewählt).

Die nicht-klassische irische Bar bietet auch atypische Gerichte wie Fish & Chip Tacos, Dublin Cheddar Sticks und das Tayto Crisp Sambo.

Letzteres ist ein britisches Sandwich, das in den USA nicht wirklich zu finden ist, mit irischen Kartoffelchips, Ballymaloe Stout Relish (als Ketchup von Irland angesehen), Gurken und Käsemayo, serviert auf einem Schnittlauchbrioche-Brötchen.

Verbrennen Sie Ihre Mahlzeit bei einem Spaziergang über die Williamsburg Bridge in der Nähe!

20. Zusammen mit leckeren Suppenschüsseln, Kogane Ramen serviert leckere Ramen-Burger: saftige Patties zwischen Brötchen aus den leckeren gebratenen Nudeln.

21. Begib dich auf den Farm-to-Fork-fokussierten Julia’s Bier- und Weinbar in Ridgewood, Queens.

Probieren Sie den ungewöhnlichen gerösteten dreifarbigen Blumenkohl und den Rosenkohl in Büffelsauce und garniert mit Blauschimmelkäse aus Schafsmilch.

22. Auch in Ridgewood gibt es ein weiteres Farm-to-Table-Restaurant. Norma’s Ecke Shoppe, wirklich lustige Desserts servieren.

Probieren Sie die Frankencrispies, eine Kombination aus Schokoladenkeksen, knusprigem Reis und Himbeer-Brownie.

23. Schon mal davon geträumt, eine Bar Mizwa zu zerstören?

Bei Berühmtes rumänisches Steakhouse von Sammy’ in der Lower East Side essen Sie rumänisches Filet und gefüllten Kohl, bevor Sie mit Fremden zu Live-DJ-Musik die Hora tanzen.

Ziemlich verrückt, besonders wenn Sie seltsame NYC-Restaurants lieben!

24. S’MAC ist ein ausschließlich Makkaroni und Käse gewidmetes Restaurant mit einzigartigen Aromen, die über vier Käsesorten hinausgehen.

25. Im West Village von NYC können Sie besuchen Pasticceria Rocco um kopfgroße Kekse sowie ausgefallene Latte-Geschmacksrichtungen zu genießen.

Einige umfassen Käsekuchen, gefrostetes Shortbread, Bananenpflege, Crème Brlée, Erdbeerbanane, Karamellkeks und einen süßen Vanille-Cupcake-Latte mit einem echten Cupcake.

26. Wenn Sie auf der Suche nach lustigen trendigen Restaurants in NYC sind, die auch ungewöhnlich sind, NR in der Upper East Side kombiniert Cocktails mit Ramen.

Erwarten Sie handwerkliche Trankopfer mit Zutaten wie Palo Santo Holzbitter, Trüffelhonig und Kirschblüten neben Schüsseln mit Ramen und kreativen Speisen.

Probieren Sie zum Beispiel für einzigartige Speisen in NYC die in Bier gedämpften Muscheln aus Yuzu-Schale und Zuckerwatte oder das japanische Brathähnchen mit Matcha-Salz.

27. Haferflocken sind nicht nur ein Frühstücksessen bei HaferMahlzeiten, die ihren Vollkorn-Stahlhafer mit atypischen Zutaten wie Kürbispüree-Swirl, scharfem Cheddar-Käse und Schinkenwürfeln schnüren.

Die Käseplatte mit Trüffelhonig präsentiert Ziegenkäse, getrocknete Feigen, Haselnüsse, Trüffelhonig, Meersalz und gebrochenen schwarzen Pfeffer.

28. Toloache NYC hat eine umfangreiche Speisekarte, die zumindest in New York einen sehr untypischen Taco enthält:

Die Chapulines, ein würziger Taco mit getrockneten Heuschrecken nach Oaxaca-Art.

29. Es geht nicht so sehr um das Essen? Lillies viktorianisches Etablissement das ist seltsam, aber die Erfahrung des Essens, während man in das viktorianische Zeitalter eintaucht.

Eines der Top-Themenrestaurants in NYC erwartet Sie mit vergoldeten Spiegeln, kunstvollen Antiquitäten, viktorianischen Gemälden und einem Kaminsims und einer Bar aus Marmor.

Tatsächlich wurde ein Großteil der Einrichtung aus einem viktorianischen Herrenhaus in Belfast, Irland, nach New York gebracht.

30. Pflaumenrestaurant serviert köstliche Omelettes — wie ein gebratenes Austernomelett und das geröstete Kümmel-Sauerrahm-Omelette.

Brauchen Sie Hilfe, um die Schönheit von NYC einzufangen – mit Ihnen auf den Fotos? Buchen Sie eine private NYC Photo Journey, einen Rundgang mit Fotos Ihrer Gruppe, die Sie behalten können. Oder steigern Sie Ihr Spiel noch weiter mit einem NYC Influencer Shoot. E-Mail [email protected] mit Anfragen.

31. Verwöhnhaus bietet knusprige Reis-Knusper-Quadrate und Pops in Geschmacksrichtungen wie Geburtstagskuchen, M&M und Cookies & Cream.

32. Dominique Ansel, der für seinen Cronut berühmt ist, serviert einen interessanten Burrata-Softaufschlag bei Dominique Ansel Küche.

Ein Haselnuss-Schokoladen-Swirl-Boden mit Balsamico-Karamell und Basilikum mit Erdbeer-Confit am Boden des Kegels.

33. Sei wieder ein schrulliges Kind bei Sticky’s Finger Joint, mit ungewöhnlichen Hühnerfinger-Optionen.

Verpassen Sie nicht die gesalzenen Carmel Brezel Chicken Fingers oder die Thai Fiesta Sorte mit Mac-Sauce, Thai Sweet Chili, Taco-Gewürz und Sesam.

34. Ein Favorit von mir seit Jahren, fast nichts auf dem Momofuku Milk Bar dessert menu is like anything you’d find elsewhere.

I love the soft serve in flavors like Cereal Milk, Sweet Potato, and Pretzel, though the Crack Pie — which doesn’t contain crack but is just as addictive — is amazing with its gooey butter filling.

35. The aptly named Bagel Store in Williamsburg offers unusually-flavored bagels as well as rainbow bagels with quirky cream cheeses (Funfetti, anyone?).

My favorite is the chocolate cherry bagel with cannoli cream cheese.

36. If you have a sweet tooth, you won’t want to miss Chikalicious, where creative treats and multi-course dessert pairings are the focus.

Don’t miss their beautiful and delicious dessert bento box, which in itself makes this one of the most unique places to eat in NYC!

37. COSME is an interesting contemporary Mexican restaurant.

It features elements of Japanese and Italian cuisines woven into dishes like uni tostada served with avocado, bone marrow salsa and cucumber, or seared Brussels sprouts done in a mole verde with pine nuts and kale.

38. Abigail’s Kitchen offers an interesting Dinners in the Dark series where you’ll enjoy your meal blindfolded, heightening your other senses.

The $125 ticket for the event includes your food, wine, tax and tip. It’s quite the novelty restaurant in NYC!

39. While somewhat touristy, my parents used to take me to Jekyll and Hyde Club when I was younger.

We always had a blast being immersed in an atmosphere of bizarre live performances, movie-themed dishes and monsters who would come to the table and talk to you.

The decor is really out there, too!

Need help capturing the beauty of NYC — with you in the photos? Book a private NYC Photo Journey, a walking tour that includes photos of your group to keep. Or step your game up even further with an NYC Influencer Shoot. Email [email protected] with inquiries.

40. Don’t miss Shalom Japan‘s, a unique fusion restaurant blending Jewish and Japanese cultures.

Some recommended dishes include:

The Matzoh Ball Ramen with foie gras dumplings and the Okonomi-Latke, a cross between Japanese okonomiyaki pancake and the traditional Jewish latke.

41. For a wild array of empanadas, Empanada Mama showcases not often seen varieties like an Americano with hot dog bits and cheddar, and a Viagra stuffed with seafood stew.

42. For some hearty Georgian eats (as in the country Georgia, not the state), head to Chama Mama in Chelsea.

With an expansive menu featuring small plates of stuffed grape leaves, kebabs, and incredible wines from the region, you’ll leave wondering why you never checked out this cuisine before.

A cheesebread for the table is an absolute must!

43. Looking for some of the best South Indian eats in NYC? You’ll find it at the Ganesh Hindu Temple in Flushing, Queens.

Tucked inside the house of worship is the Temple Canteen, serving a wide array of vegetarian delicacies to all temple visitors, regardless of faith.

Missing the canteen’s tasty snacks at home? Don’t worry – they ship nationwide!

44. Looking for fun New York themed restaurants? The Cauldron NYC brings magic to life with science, technology, and design.

In fact, you’ll literally feel like you’ve been transported to a world of wizards, witches, and warlocks through imaginative decor, potion-making classes, and a fantastical menu.

A few items to try include the “Smokey Fish & Chips” served with dry ice that flows over the table and the “Flaming Cheesy Cauliflower” served with actual flames.

Pair your meal with “The Ode-to-Mullica”, a drink featuring bourbon and maple cocktail served in a smoking bell jar.

Additionally, you can attend their LGBTQ-friendly events on Thursdays — like #FreeBritney themed drag bingo. Profits from these happenings are donated to the Translatinx Network.

45. If you like unique dining experiences in NYC that also include an activity, look no further than Kickaxe in Brooklyn.

Here, you can pair a hearty “Lumberjack (Pizza) Pie” or some “Kick Axe Jerky” with a local craft beer and some hatchet throwing.

Honestly, there probably isn’t a better place to let out some steam and destress after a crazy work week!

46. Raise your hand if you love carbs!

<Raises both hands and jumps up and down>

Bei Faro Brooklyn, one of the best restaurants in NYC, fresh handmade pasta is the focus.

In fact, they offer over 100 shapes of pasta — all made from organic semolina wheat milled daily onsite.

You can try them via an eight-course pasta tasting menu!

While the options rotate, the squid ink strozzapreti with olive oil poached skate and pumpkin seed pangrattato is one plate to look out for.

47. Think you can’t find great, authentic barbecue in New York City?

With locations in Brooklyn and Harlem, Dinosaur Bar-B-Que offers generous helpings of barbeque favorites like pulled pork, ribs, and wings alongside classic sides like mac & cheese and potato salad.

And with plenty of outdoor seating and complimentary water bowls, it’s one of the best places for dog lovers to eat alongside their four-legged friends.

This spot also makes for a fun summer date idea in NYC!

48. Music lovers and izakaya fans alike will love Tokyo Record Bar, an underground eatery that lets you play DJ for the night.

Modeled after the listening rooms of Japans, Tokyo Record Bar allows you to pick the evening’s soundtrack by choosing from their library of vinyl records and pairs your meal with that night’s playlist.

Book early, as seatings fill up fast, and you won’t want to miss one of the most unique places to eat in New York.

49. Red Hook’s Brooklyn Crab is the perfect spot to while away an afternoon while chowing down on unfussy seafood faves like peel n’ eat shrimp.

With three floors of (mostly outdoor) seating space, cornhole equipment galore, and a backyard beer garden, this waterside spot has something for everyone.

As far as quirky restaurants in New York go, you can’t beat a spot with its own mini-golf course.

50. Fans of all things kitschy will love The Trailer Park Lounge & Grill, one of the most unusual restaurants in NYC.

With a menu full of backyard favorites like burgers and hot dogs and walls covered in every piece of quirky Americana you could imagine, Trailer Park has been a Manhattan favorite since 2000.

One too many “Jim Bob’s I.Q.” cocktails and you’ll swear you’re seeing two of those hula girls in the corner.

Need help capturing the beauty of NYC — with you in the photos? Book a private NYC Photo Journey, a walking tour that includes photos of your group to keep. Or step your game up even further with an NYC Influencer Shoot. Email [email protected] with inquiries.

51. Vegetarians and vegans will act like kids in candy stores at Dirt Candy, one of the most unique food places in NYC.

This veggie-based eatery offers two tasting menus:

The Vegetable Patch, featuring five courses of the restaurant’s greatest hits, and Vegetable Garden, a seasonal menu of ten courses.

And yes, even the deliciously sweet desserts are veggie-based, proving that truly anything is possible when it comes to food.

52. Take a trip back to the 1920s at Brooklyn Farmacy and Soda Fountain in Cobble Hill, one of the most unique restaurants in NYC.

A former apothecary, this eatery now offers vintage-style milkshakes, classic New York egg creams, and sundaes galore to satisfy both your nostalgia and your sweet tooth.

53. Drag fans will go gaga —in a good way — over a night at Lips, one of New York’s oldest drag queen shows and dining experiences.

Enjoy a three-course menu featuring dishes named after famous drag queens as you watch performers lip sync for their lives on stage and throughout the dining room — so be sure to bring cash for tips!

Take your Sunday brunch to the next stage at Broadway Brunch, where you can sip unlimited mimosas and Bloody Marys while you watch the queens belt out their favorite show tunes.

54. Go as DIY with your meal as the Board of Health will allow at Astoria Seafood.

This seafood market and Greek eatery allows you to choose your own fish from their super fresh selection before it’s cooked up to your liking.

Going along with the DIY vibe, Astoria Seafood is BYOB. May we suggest a bottle of ouzo?

55. Is there anything better than grandma’s cooking? At Staten Island’s Enoteca Maria, they don’t think so.

At this unique New York City restaurant, nonnas from around the world cook you dishes from their homeland, allowing you to travel the globe through the palate.

56. Craving some alone time in such a bustling city? Ichiran feels you and has you covered.

Sit at one of Ichiran’s “Ramen Focus Booths” and fill out an order form to enjoy their delicious ramen with minimal distractions from servers or your fellow diners.

While it may not be for everyone, this more mindful approach to eating makes Ichiran one of the most unique food places in NYC.

57. For fresh fish with a nice helping of kitsch, head north to Sammy’s Fish Box in City Island.

This quirky Bronx eatery boasts a huge menu of all your seafood favorites, including basically every combination of surf and turf you could imagine.

58. At Beetle House, every day is Halloween! This creepy yet cool New York City restaurant celebrates horror through themed decor and fare.

Expect purple lighting, black-and-white-striped wall paper (a la Beetlejuice), walls lined with skulls and scary artwork, and even actors dressed as creepy characters — like Jack Skellington from Tim Burton’s Nightmare Before Christmas.

In terms of interesting food and drink items, pair a gin-laced “Bio-Exorcism” or a “This Is Halloween” with Fireball, sour apple, and pumpkin liqueur, and apple cider with the Sweeney Beef filet mignon or some creamy Cheshire Mac & Cheese.

59. If you enjoy interactive dinners in NYC, Cacio e Pepe in the East Village serves up their signature Tonnarello Cacio e Pepe — in a giant Pecorino cheese wheel.

60. Dinner and a show anyone?

For some Rat Pack-style cabaret and delicious Italian eats, take the ferry over to Staten Island for a night at Lorenzo’s Restaurant and Cabaret.

This lush dining room and show space regularly hosts acts such as Deana Martin and the Jersey Tenors, perfect for anyone looking for a great meal complimented by a night of entertainment.

61. Looking for some of the best Peruvian eats in the city?

Inca’s Grill Peruvian Cuisine on Staten Island has you covered.

From ceviche to yucca fries, Inca’s will satisfy your cravings while introducing you to one of the many international cuisines represented in New York City.

Need help capturing the beauty of NYC — with you in the photos? Book a private NYC Photo Journey, a walking tour that includes photos of your group to keep. Or step your game up even further with an NYC Influencer Shoot. Email [email protected] with inquiries.


4. Tacocina

Tacocina is a casual, lively restaurant in Williamsburg, Brooklyn. It sits within Domino Park, one of the area&rsquos newest green spaces. Before you chow down, you can walk along the river, sit on a lounge chair and observe the skyline or snap some pictures for a lovely memento.

Then, head to Tacocina for some Mexican fare and a margarita. You&rsquoll have to wait in line to place your order. Sometimes, the wait lasts more than an hour because the taco stand is so popular. But it&rsquos worth it.

This is an ideal place to gather with friends. Bring your food and drinks to the picnic tables that overlook the East River, and take a load off. Tacocina was conceived by the same people who started Shake Shack.


Gansevoort Rooftop

Unique within the Meatpacking District bars, Gansevoort Rooftop was renovated in 2021 and is now open! It’s an escape for hotel guests and downtown locals, located on top of the Gansevoort Meatpacking NYC’s rooftop. Surrounded with amazing 360-degree views of the Manhattan skyline and the Hudson River, up here you can enjoy innovative, refreshing cocktails paired with fresh light bites. One of the more exclusive NYC rooftop bars, perfect for chic nightly drinks and bites with a view.

About the author

This guide was made by The Rooftop Guide, the world's leading experts on rooftop bars. With over 800 rooftops visited over the last five years, we keep you up to date in the ever growing universe of rooftop venues.

NYC Rooftop Map

Plan your stay in New York

FAQ NYC Rooftops

The legal drinking age in New York is 21, just like in the rest of the United States (source). This means that the age limit at the rooftop bars in NYC by standard is +21. People under the age of 21 can usually visit rooftop bars during daytime, in the company of a legal guardian.

New York City has some of the toughest smoking laws in the United States (source). Smoking is illegal at all indoor bars and pubs, including sidewalk seating areas. Rooftop bars are however more "away from the crowds", and some rooftop bars have designated smooking areas, but most NYC rooftop bars has a no-smoking policy.

There is no general dress code on the NYC rooftop bars. However, the most common dress code is smart casual. Aim to dress in well-fitting clothes that are neat and appropriate, and don't wear sporting clothes, flips flops or other attire more associated with the beach. During daytime the dress code is usually more casual, and then more strict at night. You can find the specicifc dress code for each rooftop bar by clicking them above, and more information in this article.

The majority of NYC rooftop bars has free entrance. If there is an entrance fee, it is usually in connection with an event, like a late night weekend rooftop party with DJs, or something even more special, like a New Year's Eve event. To book a table at a rooftop bar might mean a minimum spend.

Our recommendation for the best time to visit a NYC rooftop bar is late afternoon / early evening. This usually means a bit calmer, but still vibrant atmosphere and daytime views hopefully turning into a beautiful sunset. However, the best time is also dependant on what you seek. Late nights there are several NYC rooftop bars offering a real party vibe, and during weekends you can get the day started with rooftop brunch. Don't forget that as a non-American nationals you need to apply for your ESTA before you visit USA.

No, in general the NYC rooftop bars located at hotels are open to all, both to the public and to hotel guests. There might however be sections of the rooftop that is exclusive to hotel guests. This is for instance usually the case with NYC hotels with a rooftop pool, where the pool is often only available to guests staying at the hotel.

Yes, rooftop yoga in NYC is a popular trend, and many rooftops offers this more healthy way to enjoy the skyline views several times a week. Usually in the mornings. In this article you can read more about NYC rooftop yoga.

Hot Read

Follow us

15% discount on Chimi Eyewear - the perfect sunglasses for a sunny rooftop

You may also like

The Crown Rooftop - Amazing Manhattan views

Bar 54 - Tasty food & drinks at one of the highest rooftops in NYC

Harriet's Rooftop - One of our favorites in NYC, and in the world

Combine a NYC city weekend with some sun, swimming and views

Food, bottomless mimosas and NYC-views? This is what you need!

38 best rooftop bars Bangkok

34 best rooftop bars London

23 best rooftop bars Chicago

Timeless watches for timeless views
City info

Rooftop bar New York

Rooftop-grade: 10/10
Prime season: April-Oct
Residents: 20 millions
Climate: humid temperate

Which are the best rooftop bars NYC? This guide will help you find all the best rooftops located in NYC. New York is, probably alongside Bangkok, the world's best city in terms of great rooftop bars. NYC is packed with luxurious, cozy and large roof terraces that include everything one could ask for.

The best rooftop bars in NYC are often located at the top of a hotel roof, and often with quite breathtaking views over the city's skyscrapers and skyline.

The climate here is hot with the exception of a few months in winter, resulting in the rooftop bars in New York beeing open most of the year.

When it comes to terrace bars in this lovely city, they are scattered throughout Manhattan, Brooklyn, Queens and New Jersey. There are so many rooftop bars here that you would almost not have enough time to visit all of them, if you were here for a whole month.

Most are obviously located in Manhattan and many of them around Central Park or Downtown. New York is often ranked as one of - if not - the best city in the world when it comes to places to drink with a view.

We have gathered the best rooftop bars here at our website. And the page is filled with newly opened ones as well. Check out the map of the best NYC rooftops and also find the ones nearest to your location. And here you can find free tours by foot in New York.

About New York

New York is the largest city in the US. New York counts as a metropolis that has a strong global influence in finance, media, politics, education, entertainment, sports and fashion. The city is the world's leading financial center and they also have the UN headquarters. "The city that never sleeps" and "The Big Apple" are just some of the nicknames that New York has received over the years. There are numerous attractions such as Times Square, Wall Street, the Statue of Liberty, the Empire State Building, Rockefeller Center, etc.

Food, drink and party on rooftop bars in New York

New York is a city that has everything. Even so when it comes to rooftop bars. Here you can find everything in terms of food and drinks. Modern cocktails, classic cocktails, fine wines, a variety of different beers, bubbles, etc. The same goes for food. Some roof terraces offer fine al a carte dinners, while others only have a bar snack menu. If there is one thing you can do in NYC, it's partying. In most of the rooftop bars in New York it’s a lovely festive atmosphere. The roof terraces here are perfect places to meet up for party and drinks, before venturing on to any nightclub or similar. Some rooftop bars in New York are open all night where you can party until the wee hours.

Alltitude and views from the rooftop bars in NYC

The rooftop bars really stand out in New York when compared to many other cities. Rooftop bars located on the roof of skyscrapers always gives absolutely stunning views, creating a magical view of the whole city and its surroundings. From the rooftop bars in NYC, you can see the most famous spots and buildings here. Or how about Central Park, Times Square, the Hudson River, One World Trade Center, New Jersey, Statue of Liberty, Empire State Building, etc. The list is endless. By far the best way to get a good overview of New York and Manhattan is to get up to one of the city's high altitude rooftops and just enjoy the views they have to offer.

Other attractions in New York

Yes, where do we start. As with everything else regarding this city, almost all you could want to do is available here. If you like sports, you can watch basketball, hockey, football, baseball, soccer, etc. If you like to party and eat delicious food you have some of the world's hippest and best nightclubs and restaurants here. For those who like to stroll around and shop then there is probably no better city in the world than New York. Otherwise you can always go around and look at known sites and buildings. Or what about the Statue of Liberty, Empire State Building, Broadway, Times Square, Wall Street, Yankee Stadium, etc. And when you want to take it easy, just stroll to Central Park to settle down in the grass or walk around and look at the city's impressive skyline and cozy parks.

Rooftop pools in New York

In New York, there is an OK amount of great rooftop swimming pools, or so-called rooftop pools. But looking at the amount of rooftop bar available in NYC, it's not really common with swimming pool right on the roof terraces. Some of New York's Hotel can take pride in having rooftop pools. Unfortunately, there is no infinity pools here, which is quite common in Asia and some parts of Europe. The season for rooftop bars in New York lasts for about 6 months and the same applies to the city's rooftop swimming pools. The rooftop pools found in NYC is only available for hotel guests. So go on and book a room at a hotel with rooftop pool right here, and get the best prices on the market.

Flights and hotels in New York

Here you find some of the world's busiest airports. Total 3 very large airports, where planes from all countries and cities in the world arrive. The airports are located at some distance from Manhattan, but by taxi you are inside the city in about 30-40 minutes. New York and Manhattan in particular is probably the center of the whole world that has the most hotels. In many of these hotels you can find the best rooftop bars throughout New York. Both super luxury and a little more relaxed and affordable is available. Hotel prices are quite expensive, but considering what you get to experience it is well worth every penny you spend. Book your hotel through us and take advantage of the best rates and deals you can get on the market. At this lovely website, you can find the best hotel views in NYC.



Bemerkungen:

  1. Thurleigh

    Soll ich auf ein Update warten?

  2. Togami

    Vielen Dank für die Erklärung, jetzt weiß ich es.

  3. Zusar

    Die nette Antwort

  4. Mokatavatah

    ist absolut nicht dem vorherigen Satz entspricht



Eine Nachricht schreiben