Neue Rezepte

Minikuchen mit Kakao und Walnüssen

Minikuchen mit Kakao und Walnüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem harten Schaum schlagen, dann den Zucker dazugeben und weiter schlagen, bis ein hartes Baiser entsteht, den Zitronensaft dazugeben.

Wir mischen das Eigelb mit dem Öl und Wasser, dann fügen wir es in das erhaltene Baiser ein, wir mischen mit langsamen Bewegungen, am Ende fügen wir Fayence und Kakao hinzu, wobei wir darauf achten, von unten nach oben mit langsamen Bewegungen zu mischen. Ich habe die Keramikformen eingefettet und Papiermuffins auf den Boden der Form gelegt (ich habe keine zu großen Papiere gefunden), in die Silikonformen habe ich auch Muffinpapier gelegt, dann habe ich die Komposition in alle Formen aufgeteilt.

Oben habe ich grob gehackte Walnüsse und Schokoladen-Dragees gestreut, die Formen in den vorgeheizten Ofen gestellt, den Zahnstochertest gemacht, beim Backen die Formen aus dem Ofen genommen und dann aus den Keramik- und Silikonformen genommen , ich habe sie kühl gelassen.



Bemerkungen:

  1. Fergus

    Ich bin Ihnen sehr dankbar für die Informationen. Das habe ich ausgenutzt.

  2. Akinorisar

    Darin ist etwas. Vielen Dank für eine Erklärung, ich denke auch, dass je einfacher desto besser ...

  3. Jerriel

    Wahrscheinlich fehlt

  4. Pemton

    Ich entschuldige mich, aber ich biete, einen anderen Weg zu gehen.



Eine Nachricht schreiben