Neue Rezepte

Pisang Goreng (Indonesische gebratene Bananen)

Pisang Goreng (Indonesische gebratene Bananen)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wird Budiaman

Gebratene Bananen

Wie bei vielen Dingen im Leben gibt es also mindestens zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Keine Sorge, die Innenseiten sind immer noch perfekt – sie sind ganz anders als Bananen.

Die andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, normale alte, reife Bananen zu verwenden. Sie sollten wirklich duften und überall Flecken haben. Ich bevorzuge diese Zubereitung eigentlich, weil meine Mutter sie so gemacht hat, als ich aufwuchs – Bananen sind hier in den Staaten viel einfacher zu finden als Kochbananen.

Zu meiner großen Überraschung konnte ich Kochbananen finden, also habe ich das Gericht in beide Richtungen zubereitet. Also, was ist der Unterschied? Nun, wenn Sie eine zähere Textur und einen stärkehaltigen Geschmack mögen, verwenden Sie Kochbananen. Sie eignen sich eher als Beilage und sehen frittiert schöner aus. (Daher sind die Kochbananen links abgebildet.)

Auf der anderen Seite, wenn Ihnen der Geschmack wichtiger ist als das Aussehen, verwenden Sie Bananen. Das Frittieren mit dem leichten Teig verwandelt das Innere in ein klebriges Meisterwerk und die Kruste wird an den Rändern schön knusprig. Aus irgendeinem Grund bringt das Frittieren auch einen kleinen Geschmack hervor, der sie noch süchtig macht. Am Ende schmeckt es eher wie ein Frühstücksgericht, wie es in Indonesien gegessen wird, oder mit etwas Eis kann es ein tolles Dessert sein.

Klicken Sie hier, um Bananen zu sehen, Bananen überall.

Zutaten

  • 3 Tassen Rapsöl
  • 1/2 Tasse Tapioka- oder Reismehl
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3/4 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 5 reife Bananen oder 3 feste gelbe Kochbananen, geschält und schräg in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • Zimt nach Geschmack
  • Puderzucker nach Geschmack

20 einfache indonesische Desserts

Diese traditionellen Indonesische Desserts sind einfach, frisch und ein Kinderspiel!

Von süßen Reiskuchen bis hin zu Ananaskeksen sind diese indonesischen Leckereien sicher ein Hit.

Eine Sache, die ich an diesen authentischen Desserts liebe, ist die Einfachheit. Sie verwenden nur wenige fantastische frische Zutaten und lassen die natürlichen Aromen erstrahlen.

Kokos- und Palmzucker werden oft zusammen mit Pandan verwendet. Diese tropische Pflanze wird viel in der indonesischen Küche verwendet, indem sie die süßen Aromen aus ihren Blättern nimmt.

Pandanblätter finden Sie möglicherweise in einem asiatischen Geschäft oder der Extrakt ist online erhältlich.

Es gibt keinen anständigen Ersatz für das süße Blatt, daher empfehle ich, zu versuchen, etwas zu beschaffen.

Fast alle diese Desserts enthalten Kokosnuss in irgendeiner Form, von Kokosmilch bis Kokosraspeln, und in den meisten Fällen ist sie für das Gericht unerlässlich.

Es ist jedoch möglich, Kokosraspeln durch Mandelblättchen und Kokosmilch durch eine Milchalternative zu ersetzen.

Denken Sie nur daran, dass das Gericht sehr unterschiedlich schmeckt und möglicherweise nicht die gewünschte Konsistenz hat.

Wenn Sie Lust haben, etwas Neues und Lustiges auszuprobieren, gibt es auf dieser Liste von 20 indonesischen Desserts mehr als ein Rezept, das Sie zum Lächeln bringen wird.


Knusprig frittierte Banane/Pisang Goreng 炸香蕉

Ergibt 8 gebratene Bananen

Zutaten

8 Bananen (Pisang Raja)
Öl zum Frittieren

Teig
100 g Reismehl (oder etwas mehr, wenn der Teig zu wässrig ist)
120 g Wasser
2 TL Zucker (ich bevorzuge 1 TL)
1/2 TL Salz
eine Prise Kurkumapulver
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Ammoniakbicarbonat
1 EL heißes Öl

1. Alle Zutaten für den Teig, außer heißem Öl, in eine Rührschüssel geben und glatt rühren.

2. Öl zum Braten erhitzen. Öl muss die ganze Banane untertauchen können. Wenn Sie fertig sind, schöpfen Sie einen Esslöffel heißes Öl, geben Sie es zum Teig und mischen Sie es schnell.

3. Bestreichen Sie die Bananen mit Teig. In heißes Öl geben und goldbraun braten.

4. Während des Bratens etwas Teig in das Frittieröl tropfen. Die Bananen zügig mit den entstandenen knusprigen Stückchen bestreichen. Dadurch würde eine weitere Schicht knusprigen Teigs für die Banane entstehen.


INDONESISCHE FRITTIERTE BANANEN PISANG GORENG

GEBRATENE BANANEN – Bekannt als PISANG GORNG , diese köstlichen frittierten Bananen sollten in der letzten Minute gekocht werden, damit die äußere Kruste des Teigs knusprig ist und die Banane innen weich und warm ist. Dies ist ein indonesisches Gericht.. in den USA an viele andere Versionen angepasst.. eine am berühmtesten als Bananenpflege bezeichnete.. Ich bin beim Originalrezept geblieben und habe mich nur ein wenig verirrt, um es nach meinem Geschmack zu machen Anstelle von Reismehl, das mit dem selbstaufgehenden Mehl vermischt wurde, habe ich stattdessen Maisstärke verwendet. Außerdem habe ich meinen in einer Mischung aus braunem und weißem Zucker mit einem Shake aus Zimt und Puderzucker gewälzt, anstatt nur weißen Zucker, wie es das Rezept verlangte. Ich servierte meinem mit Butter Pecan Ice Cream, einem Schuss Ahornsirup und etwas Hershey’s Sirup. UM ZU STERBEN.

Holen Sie sich ein paar der kleinen Bananen. Sie funktionieren am besten.

alles bereit halten dieses Rezept geht SCHNELL.. du musst es auch sofort essen.

sauberes Öl zum Frittieren.. Ich verwende einen alten Schnellkochtopfboden mit schwerem Boden zum Frittieren.

2 EL Reismehl (ich habe stattdessen 2 EL Maisstärke verwendet)

knappe Tasse Wasser (3/4 Tasse Wasser)

Limettensaft oder Zitronensaft in das Wasser geben EL

Tauchen Sie sie zwei- oder dreimal in den Teig und dann in das heiße Öl.

Öl sollte mindestens 190 Grad haben.. frittieren und vorsichtig wenden Ich musste einen geschlitzten Löffel und ein Fallmesser verwenden, um meins umzudrehen.

.wenn knusprig und golden herausnehmen und in den Zucker kleiden..

(Originalrezept soll Limetten verwenden, um Bananen nach gebratenem und granuliertem Zucker zum Bestäuben zu pressen, aber ich entschied mich, meine mit einer Mischung aus braunem Zucker und weißem Zucker, einem Shake Zimt und Puderzucker viel reicher zu machen, dann servierte ich Butter-Pekannuss-Eiscreme beträufelt mit Ahornsirup und Hershey’s Sirup)


Pisang Goreng

Gebratene Banane oder Pisang Goreng ist in Indonesien sehr beliebt. Es kann als Dessert oder als leichter Snack gegessen werden, um Ihre Teepause zu begleiten. Gebratene Banane ist einfach zuzubereiten. Es braucht nur wenige Zutaten und eine kurze Garzeit, Sie werden nicht glauben, wie lecker dieses einfache Dessert sein wird. Hier ist das Rezept.

Kochzeit: 30 Minuten

– 5 mittelgroße reife Bananen, geschält und in 2 geschnitten

1. Mehl mit Zucker, Ei und Margarine mischen. Mischen Sie es gut mit einem Löffel, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um es glatt zu machen.

2. Gib die Bananen in die Mischung

3. Öl in einem Wok erhitzen und die Bananen anbraten, aber den Wok nicht überfüllen. Wenn es knusprig und goldbraun ist, auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm servieren.

E-Book

200 saftige indonesische Essensrezepte sind genau das, was Sie brauchen!

Das Mini-Kochbuch - Leckeres indonesisches Essen

30 köstliche Rezepte mit farbigen Bildern und einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung!


Pisang Goreng (gebratene Bananen nach indonesischer Art)

Selemat Makan! Smaaklije Eten! Guten Appetit! Dieses Rezept haben wir in einem unserer Lieblingskochbücher gefunden, das uns unsere Freunde Barbara und Bill geschenkt haben. Da ich eine natriumarme Diät einhalte, habe ich dieses Rezept entsprechend angepasst

Die Quelle für dieses Rezept ist "Asia the Beautiful Cookbook", herausgegeben von Stonehenge Press

Zutaten, die Sie brauchen

12 reife Bananen (nicht überreif)
1/2 Tasse (60 g) Reismehl*
1 Tasse 125g) Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
1 Esslöffel hellbrauner Zucker
1 großes Ei, leicht geschlagen
2 Tassen Kokosmilch

Öl zum braten

Richtungen

Bananen schälen, abdecken und beiseite stellen.

Die restlichen Zutaten bis auf das Öl verrühren.

Etwa 25 Minuten stehen lassen.

Das Öl bis zum Rauchpunkt erhitzen, dann die Hitze etwas reduzieren.

Tauchen Sie die Bananen einzeln in den Teig und gleiten Sie dann in das Öl. (Nicht mehr als drei gleichzeitig frittieren, da sonst die Temperatur des Öls zu stark abfällt, wodurch der Teig schwer und ölig wird. goldgelb backen und dabei ein- oder zweimal wenden.

Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Heiß mit Kokoseis servieren.

Fragen, Kommentare und Bewertungen

Machen Sie Ihr eigenes Kochbuch

Bewahren Sie Ihre Rezepte auf (und verkaufen Sie sie sogar). Ideal für Gruppen, Fundraising, Buchvorschauen, Brautgeschenke und mehr. Macht das perfekte sentimentale Geschenk.


Easy Peasy Pisang Goreng Liebst du Bananen? Ich habe das einfachste 5-Zutaten-Rezept, das ich heute mit Ihnen teilen kann. Wir alle wissen, dass die immer beliebter Pisang Goreng wird in ganz Indonesien und anderen Teilen Südostasiens gegessen und wird von vielen auf der ganzen Welt geliebt! Ganze Bananen in Teig getaucht und frittiert sind als Streetfood oder selbstgemachter Snack sehr beliebt. Wenn Bananen jedoch überreif werden – Sie werden oft püriert und etwas anders zubereitet, wie ich heute mit Ihnen teilen werde. Ich erstelle immer meine Pisang Goreng nach diesem einfachen Rezept, von einem alten Freund der Familie und nach meinem Geschmack abgewandelt. Dies ist eines der einfachsten indonesischen Rezepte, die ich kenne. Mit nur 5 Zutaten daher der Grund, warum ich dies in meiner Lehrzeit so oft gemacht habe. Es ist das perfekte Rezept, da es billig und einfach ist! Sie könnten diese mit Vorschulkindern / frühkindlichen Lernenden machen! Und ja, wenn du diese mit einer Note machen willst, brauchst du natürlich jede Menge Bananen. Normalerweise arbeite ich jedoch in kleinen Gruppen von 4-5 Schülern – Pisang Goreng Essen! TIPP: Gehen Sie auf Ihrem lokalen Markt auf die Jagd nach überreifen Bananen. Normalerweise bekommst du im Supermarkt eine Tüte mit überreifen Bananen für einen Bruchteil der Kosten von perfekt reifen Bananen. Sparen Sie Ihr Budget! PISANG GORENG ZUTATEN 3-4 überreife Bananen, püriert 1 Ei 1/2 Tasse einfaches Mehl 1 1/2 EL Zucker Öl zum braten Zimtzucker zum drüberstreuen! TIPP: Die Mischung kann frittiert oder flach gebraten werden. Ich neige dazu, als gesündere Option flach zu braten. Wenn die Ränder der Krapfen beginnen, braun zu werden, ist es Zeit, sie umzudrehen. Wenn Ihre Krapfen auf beiden Seiten knusprig und goldbraun sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne, legen Sie sie zum Abtropfen auf ein Papiertuch und servieren Sie sie noch warm. *Ich liebe es, Zimtzucker auf meinem zu bestäuben! Yum! nakal‘ Dann gib eine Kugel deines Lieblingseises hinzu!> *Ich habe diesmal auch etwas Kokos zur Hälfte meiner Mischung hinzugefügt, nur um etwas anderes auszuprobieren. Kann ich nur sagen, … Ich glaube, ich werde das nächste Mal Kokosnuss zu der gesamten Mischung hinzufügen! Es war lecker! Und das ist es, Leute – am einfachsten Pisang Goreng Rezept ich weiß. Ich hoffe, Sie probieren es aus und integrieren einfache traditionelle Küche in Ihr indonesisches Sprachprogramm und auch zu Hause! Ich verspreche, es wird ein großer Hit! Magst du Pisang Goreng? Haben Sie schon einmal Pisang Goreng in Ihrem Klassenzimmer für Indonesisch gemacht? Fotoführer

Die Bananen schälen und längs halbieren.

Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Bananen in den Teig und lassen Sie sie etwa 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie frittieren. Dadurch kann das Backpulver seine Magie entfalten und Sie erhalten einen knusprigeren Bananenkrapfen.


Pisang Goreng Rezept – Gebratene Bananenkrapfen

‘Gorengan’ ist ein beliebter Snack in ganz Indonesien. Es bedeutet wörtlich ‘frittierte Dinge’ und deckt eine breite Palette an knusprigen Leckereien ab. Einer meiner Favoriten ist Pisang Goreng (frittierte Bananen im Teig), besonders morgens mit einer Tasse heißem Kaffee.

Pisang Goreng ist auch ein großartiges Dessert, das mit einer Kugel Eis und einem Schuss Palmzucker oder Karamellsauce darüber serviert wird. Es ist so einfach zuzubereiten, weil es so schnell ist und Sie kaum Zutaten benötigen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Sie das Öl wirklich heiß machen und denken Sie daran, die Bananen nicht zu dick zu schneiden oder zu viel Teig darauf zu geben. Mein Lieblingspisang Goreng sind diejenigen, bei denen das Öl direkt mit einigen Stücken der darunter liegenden Banane in Kontakt gekommen ist und eine Art karamellisierte Textur annimmt.

Zutaten: (ausreichend für 4-6 Personen – je nachdem wie gierig du dich fühlst!)
85g selbstaufziehendes Mehl
150ml Wasser
eine Prise Salz
3 Bananen (schräg in 4-5 cm große Stücke geschnitten)
Genug Öl zum Frittieren der Bananen

Anweisungen:
1. Mischen Sie das selbstaufziehende Mehl, Salz und Wassersalz, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
2. Erhitzen Sie das Öl, bis es heiß genug ist, um die Bananen zu braten (Testen Sie, indem Sie etwas Teig hineintropfen lassen und sehen, ob es Blasen wirft).
3. Tauchen Sie die Bananen in die Teigmischung, bis sie damit bedeckt sind, geben Sie sie dann in das Öl, um sie goldbraun zu braten, dann entfernen Sie sie und lassen Sie sie abtropfen.
4. Servieren Sie es allein, mit anderen Kaffee-Snacks oder als köstliches Dessert mit Eis.


Knusprige frittierte Bananen (Pisang Goreng) gefüllt mit geschmolzener Schokolade

Sie haben es wahrscheinlich in den meisten indonesischen Restaurants auf der Speisekarte gesehen: gebratene Bananen, AKA Pisang Goreng. Dieses südostasiatische Dessert ist immer köstlich, denn schließlich ist es eine knusprig frittierte Banane im Teigmantel. Aber es lohnt sich immer noch, es zu Hause zu machen, und sei es nur für die Möglichkeit, der Mischung Schokolade hinzuzufügen. Und genau das passiert in diesem Rezept: frittierte Bananen gefüllt mit ooey, klebriger Schokolade, umhüllt von einem super knusprigen Teig, der dank essbarer Kreide seine Knusprigkeit bekommt! Klingt bananen, oder?

  • 1 Tasse Mehl
  • ½ Tasse Reismehl
  • 2 EL Maisstärke
  • ⅓ Tasse Zucker
  • 3 TL Sesamkörner
  • ¼ Tasse Kokosraspeln
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ Tasse Kokosmilch
  • 2 TL gemahlene Speisekreide
  • 1 Tasse kaltes Wasser

1. Schäle die Bananen und wickle sie einzeln in einen Gefrierbeutel.

2. Beide Bananen flach drücken.

3. Legen Sie Schokoriegel auf eine der Bananen.

4. Legen Sie die zweite Banane darauf und wickeln Sie die Bananen fest in den Gefrierbeutel. Friere die Tüte mit den Bananen 90 Minuten lang ein.

5. Während die Bananen im Gefrierschrank sind, können Sie mit dem Teig beginnen. Um den Teig besonders knusprig zu machen, reibe etwas essbare Kreide in ein Glas und gieße sehr kaltes Wasser darüber. Rühren Sie die Mischung um und warten Sie, bis das Wasser wieder fast klar ist und sich die Kreide am Boden abgesetzt hat. Dann das Limettenwasser mit den restlichen Teigzutaten mischen, bis es eingearbeitet und glatt ist.

6. Nehmen Sie die Bananen aus dem Gefrierschrank, wickeln Sie sie aus und bestreichen Sie sie vollständig mit Teig. Jede Banane maximal 1 Minute frittieren, dann mit einer weiteren Schicht Teig bestreichen und noch einmal ca. 3 Minuten goldbraun frittieren.

Wenn Ihr glücklicher Ort Schokolade, Bananen und alles Gebratene ist, dann könnte dieses Rezept Ihr Leben verändern. Diese mit Schokolade gefüllten Bananen mit knusprigem Äußeren sind ein sofortiger Hit und ein absoluter Publikumsliebling. Außerdem versüßen sie garantiert einen gemütlichen Abend auf der Couch!

Holen Sie sich das Rezept für die Bananenbrot-Sticks aus dem Bonus-Video.



Bemerkungen:

  1. Amot

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  2. Moketoveto

    Dieser Satz ist unvergleichlich))), er gefällt mir :)



Eine Nachricht schreiben