Neue Rezepte

Reispilaf mit Pilzen und Pinienkernen

Reispilaf mit Pilzen und Pinienkernen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reispilaw, Reis zuerst gebräunt, dann in Brühe mit Champignons, Zwiebeln und gerösteten Pinienkernen gekocht.

Fotokredit: Elise Bauer

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass manche Leute Kartoffel-Leute sind und manche Leute Reis-Leute?

Mein Vater zum Beispiel ist ein Kartoffelmensch. Am glücklichsten ist er mit einer Beilage aus einfachen Salzkartoffeln als Stärke, für praktisch jede Mahlzeit. Er kann einen Teller voll davon essen, während ich nur ein Viertel eines kleinen Yukon-Goldes habe.

Ich bin ein Reismensch. Vielleicht ist es das Überbleibsel des jahrelangen Kratzens von gedünstetem Brokkoli und braunem Reis, bevor man die doppelten Freuden von Speck und Butter entdeckt. Oder vielleicht kommt es vom Leben in Japan, wo Reis so wichtig ist, dass das Wort dafür (Gohan) dasselbe ist wie das Wort für Essen.

Auf jeden Fall liebe ich Reis in jeder Hinsicht.

Dies ist ein nussiger, erdiger Reispilaw, ein Riff aus dem einfachen Pilaw meiner Mutter, aber mit Pilzen, gerösteten Pinienkernen, etwas Butter und einem Grün. Wir hatten dies ursprünglich als Füllung für ein Geflügelgericht in Betracht gezogen, entschieden uns aber, es stattdessen als Beilage zu servieren (ideal zu Hühnchen).

Haben Sie einen Lieblingsreispilaw oder eine pilawische Reisfüllung, die als Beilage dienen könnte? Ich würde gerne davon hören.

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen, der Reisbesessene.

Reispilaf mit Pilzen und Pinienkernen Rezept

Zutaten

  • Bis zu 4 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe (Gemüsebrühe für vegetarische Variante, glutenfreie Brühe für glutenfreie Variante), je nach verwendeter Reissorte oder eine Mischung aus Wasser und Brühe*
  • 1/2 Tasse Pinienkerne
  • 5 Unzen Shiitake, Cremini oder Champignons, grob gehackt
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln oder gelbe Zwiebeln
  • 2 Teelöffel Salz, plus mehr nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse (lose verpackt) gehackter Rucola, Brunnenkresse oder 1/2 Tasse gehackte frische Petersilie

* Die Menge der Brühe, die Sie für dieses Rezept verwenden, hängt von der verwendeten Reissorte und den Kochanweisungen auf der Reispackung ab. Wenn Ihr Reis beispielsweise 1 3/4 Tassen Flüssigkeit für 1 Tasse Reis erfordert, verwenden Sie 3 1/2 Tassen Brühe/Wasser für die 2 Tassen Reis, die dieses Rezept erfordert.

Methode

1 Brühe erhitzen: Messen Sie die Brühe entsprechend dem Flüssigkeitsbedarf auf Ihrer Reispackung für 2 Tassen Reis ab. In eine 2-Liter-Sauce-Pfanne geben und zum Köcheln bringen. Während die Brühe erhitzt wird, bereiten Sie in den nächsten drei Schritten die Pinienkerne, die Pilze und den Reis zu.

2 Pinienkerne rösten: Eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Pinienkerne dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren rösten, bis es leicht gebräunt ist und duftet. Pinienkerne aus der heißen Pfanne in eine Schüssel geben, beiseite stellen.

3 Die Champignons anbraten: Bringen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze. Die gehackten Champignons dazugeben. Die Champignons trocken anbraten (ohne Fett) unter gelegentlichem Rühren, bis die Champignons viel Feuchtigkeit abgeben und leicht braun werden. Champignons aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen (kann in dieselbe Schüssel wie die Pinienkerne geben.)

4 Reis anbraten: Olivenöl in die Pfanne geben und die Hitze auf hoch erhöhen. Fügen Sie den weißen Reis hinzu, verteilen Sie den Reis in der Pfanne und rühren Sie ihn um, um ihn mit dem Öl zu überziehen. Unter gelegentlichem Rühren einige Minuten köcheln lassen, bis der Reis zu bräunen beginnt.

5 Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, dann die Pinienkerne und Pilze: Die Zwiebeln untermischen und noch ein paar Minuten kochen, bis die Zwiebeln weich werden und durchscheinend werden. Pinienkerne und Champignons zum Reis geben und vom Herd nehmen.

6 Reismischung und Brühe mischen: Die Reismischung vorsichtig mit der heißen Brühe in den Topf geben. Salz und Pfeffer untermischen. Zum Köcheln bringen, die Hitze reduzieren und die Pfanne abdecken.

Je nach Reissorte 15 bis 45 Minuten gemäß den Anweisungen auf der Reispackung kochen. Vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

7 Butter und Gemüse einrühren: Butter und gehackten Rucola, Brunnenkresse oder Petersilie unterrühren. Mit einer Gabel auflockern. Nach Geschmack mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Pilz und gerösteter Pinienkern-Reis-Pilaw

Ich veranstalte jedes Jahr unser Familie’s Thanksgiving-Dinner in meinem Haus. Es ist eine Tradition, die vor einigen Jahren begann. Weil ich es liebe, in der Küche zu stehen, ist dies eine meiner absoluten Lieblingszeiten des Jahres. Eine andere Tradition, die ich begann, als ich anfing, Thanksgiving zu veranstalten, war, dass ich jedes Jahr ein neues Rezept mache, das ich zusätzlich zu all den üblichen Gerichten wie Pute, Auflauf mit grünen Bohnen und Maisbrot-Dressing ausprobieren kann.

Diese Beilagen beinhalten Cranberry Relish die ich letztes Jahr auf dem Blog geteilt habe und Ambrosia-Salat die ich vor ein paar Jahren geteilt habe. Dieses Jahr mache ich diesen Pilaf mit Pilzen und gerösteten Pinienkernen. Es ist ein einfaches Gericht, aber es wird perfekt zum Truthahn passen.

Jetzt weiß ich, dass du an Reispilaf denkst? Was ist daran spannend? Nun, das ist nicht nur ein gewöhnlicher, langweiliger Reis. Pilz- und gerösteter Piniennuss-Pilaw ist voller großartiger Aromen und ist nur ein bisschen ausgefallen.

Ich glaube, Phantasie muss nicht kompliziert sein. Eigentlich ist das irgendwie tiefgründig, vielleicht sollte ich Kreuzstiche auf einem Kissen oder vielleicht T-Shirts machen. Okay, zurück zum Rezept.

Dieses Rezept reicht für etwa sechs kleine Portionen. Je nachdem, wie viele Freunde und Familie Sie an Ihrem Tisch haben, müssen Sie das Rezept möglicherweise mehr oder weniger anpassen.

Ich begann damit, die Pinienkerne zu rösten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, aber ich empfehle, sie einfach in eine Pfanne zu geben und bei schwacher Hitze einige Minuten unter ständigem Rühren zu kochen.

Wenn die Nüsse duften und goldbraun werden, sind sie fertig. Behalte die Nüsse beim Toasten im Auge, da sie schnell anbrennen können. Sobald die Nüsse geröstet sind, in einer Schüssel beiseite stellen.

Dann in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze Zwiebeln und Champignons garen, bis sie weich sind. Dann füge die hinzu VeeTee Langkornreis und gefrorene Erbsen und kochen für etwa drei Minuten. Als nächstes gießen Sie Hühnerbrühe, Butter und Pinienkerne hinzu, um die Mischung zum Kochen zu bringen. Dann die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren zehn Minuten köcheln lassen.

Machen Sie diesen Pilaf mit Pilzen und gerösteten Pinienkernen mit VeeTee Reis verkürzt wirklich die Kochzeit. Seien wir ehrlich, wenn Sie eine große Mahlzeit wie Thanksgiving kochen, brauchen Sie ein paar großartige Abkürzungen.

VeeTee Rice ist die perfekte Abkürzung, denn Sie können den Reis in nur zwei Minuten rühren oder in der Mikrowelle braten. Das heißt, Sie müssen nicht warten, bis der Reis kocht! Wie können Sie das nicht lieben, wenn Sie damit beschäftigt sind, so viele andere Gerichte für Ihr Erntedankfest zu kochen?


Scrollen Sie zum Ende der Seite, um Links zu den anderen großartigen Rezepten zu sehen, die ich mit VeeTee Rice gemacht habe!


Pikanter Pilz & Basilikumpilaf mit gerösteten Pinienkernen

Dieses Gericht ist ein wunderschönes Arrangement aus Frühlingsaromen - Frühlingszwiebeln, Pilze, frische Basilikumblätter und geröstete Pinienkerne vereinen sich perfekt mit braunem Basmatireis und einem Hauch Olivenöl für einen reichen Geschmack.

Ich entschied mich für braunen Basmatireis für den Pilaw wegen seiner herzhaften Textur und der Fähigkeit, so viele Aromen aufzunehmen, ohne matschig zu werden.

Jetzt, da der Frühling vor der Tür steht, werden Sie überall frische Basilikumbüschel sehen. Schnappen Sie sich so viel wie möglich nicht nur für dieses Gericht, sondern auch für hausgemachte Pestos oder zum Stapeln mit Tomaten und Mozzarella.

Während der Reis kocht, die Pilze in kleine Stücke schneiden und die Frühlingszwiebeln von den weißen Zwiebeln bis fast zur Spitze schneiden.

Um die Pinienkerne zu rösten, erhitzen Sie eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze und bräunen Sie die Nüsse, bis sie duften. Gehen Sie nicht weg, da dies Toasten ist, da sie leicht anbrennen können. Dies sollte nicht länger als 4-5 Minuten dauern. Legen Sie die Seite für die spätere Verwendung beiseite.

In einer großen, mit Öl erhitzten Pfanne die Pilze und Zwiebeln anbraten, bis sie weich sind, dann den Reis, die Pinienkerne und das Basilikum hinzufügen. Lassen Sie den Reis ein wenig in der Pfanne rösten, fügen Sie dann etwas mehr Öl hinzu, um alles zu beschichten, und rühren Sie weiter. Das Salz und der Pfeffer runden es für einen einfachen, aber köstlichen Pilaw ab.


Was gehört in Reispilaf

Die Zutaten, die Sie für die Zubereitung dieses Reispilaws benötigen, sind:

Bester Reis für Reispilaf – Basmatireis ist der beste für Geschmack und Flaumigkeit. Basmati ist eine Art Langkornreis – je länger das Korn, desto flauschiger der Reis. Es hat auch einen schönen subtilen Duft, der die Aromen in diesem Reispilaf wirklich ergänzt

Fett – Ich wähle Butter für den Geschmack, aber jedes Öl meiner Wahl ist hier in Ordnung

Aromabasis – sautierter Knoblauch und Zwiebeln, um die Würze zu verleihen

Reis-Pilaw-Gewürze – Ich habe in diesem Reispilaf eine Kombination aus Zimt, Kardamom und Kreuzkümmel verwendet. Es erinnert an die Aromen des Nahen Ostens, ist aber auch eine festliche Kombination. Fühlen Sie sich frei, dies nach Ihrem eigenen Geschmack anzupassen

Brühe ODER Wasser – Für zusätzlichen Geschmack mache ich meinen Reispilaf fast immer mit Gemüse- oder Hühnerbrühe. Wasser funktioniert jedoch auch gut, obwohl ich von jedem der Gewürze eine zusätzliche Prise hinzufüge

Nüsse – Ich habe in meinem Reis-Pilaw-Rezept Pistazien und Mandeln verwendet. ich liebe beide Geschmack und Farbe die Pistazien zu diesem gewürzten Reis bringen. Mandeln und Pistazien sind auch ein Thema für einen Middle. Reispilaw nach östlicher Art. Für mehr von a traditionelles Thanksgiving- oder Weihnachtsthema, probieren Sie Pekannüsse plus / oder Mandeln. Walnüsse sind auch toll!

Trockenfrüchte – Verwenden Sie hier alles, was Ihnen gefällt. Ich verwende gerne Aprikosen für einen Hauch von Farbe und Rosinen oder Sultaninen, weil sich der Geschmack gut mit dem Reis verschmilzt. Preiselbeeren / Craisins funktionieren auch gut, aber beachten Sie, dass sie einen schärferen Geschmack bieten, da sie herb sind. Goji-Beeren wären auch toll.

Nicht-Nuss-Optionen (Allergien) – Versuchen Sie es mit Sonnenblumenkernen und/oder Pepitas/Kürbiskernen. Tolle Textur und Geschmack!

Es gibt einige Reispilaws, die mit herrlichen frischen Kräuteraromen gefüllt sind, aber dies ist nicht einer davon. Dies ist ein Reispilaf, der die erdigen, festlichen Gewürzaromen, die Nüsse und die süßen Pops der Trockenfrüchte zelebriert. Also füge ich nur eine kleine Prise Petersilie als Garnitur hinzu, nur um beim Servieren ein wenig Farbe hinzuzufügen.


Pilzreis Pilaw

Bohnenkraut Pilzreis Pilaw Rezept: Flauschiger Reis geküsst mit Butter, süßen Zwiebeln, Knoblauch, Sherry, Kräutern und Waldpilzen!

Schauen Sie sich das Rezept für vollen Pilzreis-Pilaw unten an


Anweisungen

Peppen Sie Ihren Tisch damit in wenigen Minuten auf 15 Minuten Pilaw Reispilaw. Hergestellt aus Zwiebeln, Champignons, Erbsen und flauschigem Minute® Instant Weißer Premiumreis, es ist eine einfache Seite, die voller Geschmack ist. Fügen Sie Ihre Lieblingskräuter hinzu, um ihm eine persönliche Note zu verleihen!

Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebeln 3-5 Minuten anbraten, oder bis sie weich sind.

Brühe, Champignons und Erbsen hinzufügen. Zum Kochen bringen.

Weißen Reis einrühren und abdecken. Vom Herd nehmen. 5 Minuten stehen lassen. Mit einer Gabel auflockern.

Rezepttipps
Um mehr hinzuzufügen Vollkorn zum Teller, eintauschen brauner Reis für das Weiß. Einfach wie oben beschrieben zubereiten, beim Einrühren des ungekochten braunen Reis 10 Minuten köcheln lassen, bevor er abgedeckt und vom Herd genommen wird. Vor dem Servieren unbedingt 5 Minuten stehen lassen. Würzen Sie nach Belieben mit Ihren gehackten frischen Lieblingskräutern.

Gewürzte Seite

Dies herzhafter Reis Pilaw Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Ihrer nächsten Mahlzeit ein wenig Geschmack zu verleihen, mit Reis, der mit in Butter sautierten Zwiebeln, herzhaften Pilzen und Erbsen in einer herzhaften Brühe perfekt gewürzt wurde. Ganz zu schweigen davon, dass es eine perfekte Beilage ist, die im Handumdrehen fertig ist 15 Minuten.

Wie dieses Rezept ist fleischfrei, wenn du isst Vegetarier Diät, tauschen Sie einfach die Hühner- / Rinderbrühe gegen eine Gemüsebrühe wie Sellerie aus. Sie können diese Beilage auch ganz einfach zu einer Hauptmahlzeit machen, indem Sie gekochtes Hühnchen, Linsen oder Quinoa untermischen.

Idee für die Zubereitung von Mahlzeiten

Verwandeln Sie Ihre schnelle Mahlzeit in eine Gelegenheit zur Zubereitung von Mahlzeiten. Dieses Reisrezept serviert 4 Portionen, sodass Sie es einfach in 4 Behälter aufteilen und mit zusätzlichen füllen können geröstetes Gemüse und 2 gekocht Hähnchen Brüste halbieren für 4 verschiedene Portionen.

Wenn Sie Ihren Tag mit Optionen für die Zubereitung von Mahlzeiten planen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren servierfertigen braunen Reis und Quinoa zu verwenden, um diese Quinoa- und Wurst-Frühstücksmuffins zuzubereiten, die Sie unterwegs mitnehmen und diesen Reispilaf zum Mittagessen genießen können.


Libanesischer Gewürzreis Zutaten

Ghee: Ist geklärte Butter und ist klassisch in diesem Rezept. Butter oder Olivenöl funktionieren zwar auch, aber das Olivenöl kann einen stärkeren und fruchtigeren Geschmack bieten.

Hackfleisch: Mageres Rinderhackfleisch wird mit dem Reis gebräunt, aber ich habe dies mit Lammhackfleisch und einer Kombination aus beidem gemacht.

Basmati-Reis: Unser Lieblingsreis, weil er leicht und duftend ist.

Zwiebel und Knoblauch: Klassische Aromen, ich habe in diesem Rezept eine rote Zwiebel für die Farbe und Süße verwendet, aber andere sollten gut funktionieren.

Warme Gewürze: Zimt, Kreuzkümmel, Piment, Muskat, Salz und Pfeffer verleihen diesem Gericht seine aufregenden und warmen Aromen.

Pint-Nüsse: In Ghee goldbraun geröstet. Mandelsplitter wären fantastisch, um sie hinzuzufügen oder zu ersetzen.


Brauner Reispilaf mit Pilzen

Backofen auf 350° vorheizen. In einer mittelgroßen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Champignons und alle bis auf 2 Esslöffel der in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Flüssigkeit der Pilze verdampft ist und die Pilze etwa 8 Minuten gebräunt sind. Fügen Sie den Knoblauch und den restlichen 1/2 Esslöffel Olivenöl hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter Rühren etwa 2 Minuten, bis der Knoblauch goldbraun ist. Sojasauce und Reis einrühren, Brühe und Wasser dazugeben und aufkochen. Je eine große Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.

Kratzen Sie den Reis in eine 9-Zoll-Quadrat-Glas- oder Keramik-Auflaufform. Den Reis mit Folie abdecken und 45 Minuten backen, oder bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und der Reis weich ist. Lassen Sie den Pilaw abgedeckt 10 Minuten stehen.

Die Limette über dem Pilaw ausdrücken und mit einer Gabel auflockern. Mit Salz würzen, mit den reservierten 2 EL geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.


Im Ofen gebackener Wildreis-Pilaw mit Pilzen

Teile das

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Da Wildreis doppelt so lange zum Kochen braucht wie weißer Reis oder Bulgur, ist es einfacher, diesen Pilaw im Ofen zu backen.

Zutaten

  • 2 EL. Olivenöl
  • 1 Lauch, weiße und hellgrüne Teile in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 Tasse)
  • 10 Unzen. in Scheiben geschnittene Champignons (ca. 3 1/2 Tassen)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt (ca. 2 TL)
  • 1 Teelöffel. gehackter frischer Thymian
  • 1 1/2 Tassen Wildreis
  • 1/4 Tasse Madeirawein
  • 1 EL. natriumarme Sojasauce
  • 3 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1/4 Tasse Pinienkerne

Vorbereitung

1. Backofen auf 375F vorheizen. Öl im großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Lauch hinzufügen und 5 Minuten kochen, oder bis er weich ist, dabei oft umrühren. Hitze auf mittlere Stufe erhöhen, Pilze hinzufügen und kochen
7 Minuten oder bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze anfangen zu bräunen. Knoblauch und Thymian einrühren und 1 Minute kochen lassen, bis es duftet. Reis einrühren. Fügen Sie <?xml:namespace prefix = st1 ns = “urn:schemas-microsoft-com:office:smarttags” />Madeira und Sojasauce hinzu und köcheln Sie 2 Minuten oder bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Brühe und 1 Tasse Wasser hinzufügen und wieder zum Köcheln bringen.

2. Deckel auf den Schmortopf legen und 45 Minuten backen. Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten backen oder bis die meiste Flüssigkeit aufgesogen ist. Aus dem Ofen nehmen, abdecken und 5 Minuten stehen lassen.


Wildreis in Hühnerbrühe kochen, bis die meisten Körner geblüht haben, 45 bis 60 Minuten. Überschüssige Flüssigkeit abgießen und Reis für die spätere Verwendung aufbewahren.

Speck in 1/4 Zoll breite Stücke würfeln und anbraten, bis er knusprig wird, Fett abtropfen lassen und beiseite stellen.

Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebel hinzufügen. 3 bis 4 Minuten anbraten, oder bis die Zwiebel durchscheinend ist. Champignons hinzufügen und anbraten, bis sie weich sind (ggf. mehr Butter hinzufügen). Petersilie und Wildreis dazugeben und gut vermischen. Vor dem Servieren salzen und pfeffern.

Zu Wild, Geflügel oder Zander servieren!

Tipps: Probieren Sie geröstete Maiskörner, rote Paprika, Mandeln, Cashewkerne oder geröstete Pinienkerne für Abwechslung!


Wildreispilaw mit Champignons und Erbsen

Es gibt keine falsche Art, Pilaw zu servieren, aber dieses Gericht ist ein sicherer Gewinner.

Als ich aufwuchs, war Pilaw ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus. Meine Mutter hat es fast zu jeder Mahlzeit gemacht, unabhängig vom Hauptgericht. Ich dachte oft, selbst wenn wir Reis als Hauptgericht hätten, würde sie trotzdem Pilaw machen.

Ich scherze jetzt, aber als ich aufs College ging, war es das Einzige, wonach ich mich sehnte. Diese Heftklammern sind aus gutem Grund Heftklammern. Ich sehne mich immer noch danach.

Dieses Rezept ist nicht das von meiner Mutter, aber es ist verdammt gut.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse Wildreis
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse geschnittene Champignons
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie

Richtungen

In einem mittelgroßen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.

Schalotten hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, 3 Minuten.

Wildreis hinzufügen und unter Rühren kochen, bis er duftet und geröstet ist.

/>Wildreis ist reich an Proteinen und komplexen Kohlenhydraten und enthält wenig Fett. (Foto: Jerry James Stone)

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Gemüsebrühe aufgießen.

Bei starker Hitze zum Kochen bringen, auf Köcheln reduzieren, abdecken und 15 Minuten kochen lassen. Pilze anbraten, während der Reis kocht.

Erbsen und Champignons hinzufügen. Bedecken und kochen, bis die Erbsen warm sind und das Wasser aufgenommen ist, 5 Minuten.

Mit einer Gabel auflockern und mit Pinienkernen und Petersilie bestreuen. Genießen!

/>Mit Pinienkernen bestreut, bietet dieses Gericht die perfekte Mischung aus Knusprigkeit und Komfort. (Foto: Jerry James Stone)

Jerry James Stone ist ein vegetarischer und veganer Food-Blogger, der Rezepte für den Discovery Channel, den Whole Foods Market und viele mehr erstellt hat.


Schau das Video: RiceCooker Part 5: Rice Pilaf (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Wilpert

    Entschuldigung, dachte ich und entfernte Ihre Idee

  2. Yogami

    Es ist die Wahrheit.

  3. Bingen

    Ihre Meinung ist nützlich

  4. Kajora

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben