Neue Rezepte

Rezept für Chiasamen-Muffins

Rezept für Chiasamen-Muffins


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins

Diese feuchten Chia-Muffins mit Vanille- und Mandelgeschmack sind einfach zuzubereiten und eine köstliche Variante von Mohn-Muffins. Dieses Rezept ergibt 24 Muffins.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 24

  • 375g einfaches Mehl
  • 465g Puderzucker
  • 350 ml Mandelmilch (oder Vollmilch)
  • 275ml Pflanzenöl
  • 3 Eier, geschlagen
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 2 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 150 C / Gas 2 vorheizen. 2 Muffinformen leicht einfetten.
  2. Mehl, Zucker, Mandelmilch, Pflanzenöl, Eier, Chiasamen, Mandelextrakt, Vanilleextrakt, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Die Masse in die vorbereiteten Muffinformen füllen.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt und die Oberseiten hellgolden sind, ca. 40 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (3)

von Sheila Hawes

Mein 8-jähriger wollte diese Muffins diese Woche zum Frühstück machen. Sie und ihr Vater haben sie gemacht. Also haben wir sie heute Abend probiert. Sie waren lecker! Einfach zuzubereiten und Zutaten zur Hand. Wir werden sie wieder herstellen. Danke!-25. März 2018

von Jindy

Leckere Muffins! Da dies die erste Bewertung ist, werde ich meine Erfahrung posten, obwohl ich ein paar verschiedene Zutaten verwendet habe. Um sie vegan zu machen, habe ich stattdessen EnerG-Eier verwendet, geschmolzenes Kokosöl anstelle von Pflanzenöl und Vanille-Mandelmilch (Vanilleextrakt auf 1 TL reduziert und Mandelextrakt weggelassen). Diese sind schön gebacken und sie sind saftig und herzhaft. Ich schlage vor, Sie verwenden Muffinförmchen oder fetten und bemehlen die Antihaftpfanne, wenn Sie kein Kochspray haben, da sie bei der Verwendung von Olivenöl in meiner ersten Charge schlecht haften. Die lange Backzeit und 300F Temperatur funktionierten perfekt. Das machte 16 Muffins in normaler Größe für mich. Ich werde diese gerne wieder machen!-30. April 2017


Gesundes Rezept: Protein-Muffins mit Zitrone & Chia-Samen

Wenn Sie versuchen, morgens etwas mehr Protein zu sich zu nehmen, probieren Sie diese mächtigen kleinen Muffins. Eine Kombination aus Milch, Joghurt und Pulver bedeutet, dass sie mit reiner Molke gepumpt sind. Jeder Muffin enthält etwa 10 Gramm Protein, du kannst also zwei zum Frühstück essen oder einfach einen für einen Snack nach dem Training nehmen.

ZUTATEN

2 große Eier
1/3 Tasse (3 oz/90 g) Cashewbutter
¾ Tasse (6 oz/185 g) Griechischer Joghurt, natur, fettfrei
¼ Tasse (2 oz/60 g) Zucker
1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
Schale und Saft von ½ Zitrone
1¼ Tassen (6½ oz/200 g) Allzweckmehl
¼ Tasse (1 oz/30 g) 100-prozentiges reines Molkenproteinpulver
½ Esslöffel Backpulver
½ Teelöffel Backpulver
1/8 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Chiasamen
½ Tasse (4 fl oz/125 ml) fettfreie Milch

ANWEISUNGEN

Den Backofen auf 180 °C (350 °F) vorheizen. Eine Standard-Muffinform mit 12 Tassen mit Papierförmchen auslegen.

In einer großen Schüssel Eier, Cashewbutter, griechischen Joghurt, Zucker, Vanille und Zitronenschale und -saft verquirlen. In einer separaten Schüssel Mehl, Proteinpulver, Backpulver, Natron, Salz und Chiasamen verquirlen. Die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und einige Male umrühren. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie, bis sie glatt ist.

Verteilen Sie den Teig auf die Tassen in der vorbereiteten Pfanne. 20 bis 25 Minuten backen, bis die Muffins aufgebläht und goldbraun sind. Leicht abkühlen und warm servieren oder vollständig abkühlen lassen, in einen luftdichten Behälter umfüllen und bis zu 5 Tage lagern.

Für 12 Muffins, 6 Portionen

Nährwertangaben (pro Portion)

Kalorien 328
Eiweiß 20 g
Gesamtfett 11 g
Gesättigtes Fett 2 g
Kohlenhydrate 39 g
Faser 2 g
Gesamtzucker 12 g
Zuckerzusatz 8 g
Natrium 434 mg

Diese Informationen dienen nur zu Bildungszwecken und sind nicht als Ersatz für eine medizinische Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten diese Informationen nicht verwenden, um ein Gesundheitsproblem oder einen Gesundheitszustand zu diagnostizieren oder zu behandeln. Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Ihre Ernährung ändern, Ihre Schlafgewohnheiten ändern, Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder eine neue Fitnessroutine beginnen.

Becky Duffett

Becky Duffett ist Ernährungsredakteurin bei Fitbit und Lifestyle-Autorin mit einer Leidenschaft für gutes Essen. Als ehemalige Williams-Sonoma-Kochbuchredakteurin und Absolventin der San Francisco Cooking School hat sie Dutzende von Kochbüchern und unzählige Rezepte herausgegeben. Das Leben in der Stadt hat sie zu einer Spinsüchtigen gemacht – aber sie würde immer noch lieber auf einem Pferd reiten. Sie lebt im süßesten Viertel von San Francisco, verbringt die Wochenenden auf dem Bauernmarkt, versucht in der Bäckerei zu lesen und braten große Abendessen für Freunde.

Wenn du Fragen zu einem Fitbit-Tracker, zur Produktverfügbarkeit oder zum Status deiner Bestellung hast, kontaktiere unser Support-Team oder suche in der Fitbit-Community nach Antworten.

Bitte beachten Sie: Kommentare werden moderiert und erscheinen möglicherweise nicht sofort nach der Einreichung.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Chiasamen-Muffins (Rezept)

Chia-Samen sind die olympischen Turner der Ernährungswelt. Sie sind klein, leistungsstark, vielseitig. Die einzige Ausnahme ist vielleicht, dass sie nicht bis zum Alter von 18 Jahren in Rente gehen müssen.

Chiasamen enthalten doppelt so viel Kalium wie Bananen und dreimal so viele Antioxidantien wie Blaubeeren. Sie enthalten ähnliche Nährstoffe wie Leinsamen, müssen aber nicht gemahlen werden, um vom Körper aufgenommen zu werden. Chiasamen sind auch länger haltbar. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Protein (2 Esslöffel = 4 Gramm), Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren.

In Rezepten fungieren Chia-Samen als Bindemittel und verdicken Lebensmittel, ohne eine Menge Kalorien hinzuzufügen. Streuen Sie Chia auf Joghurt, rühren Sie es in Smoothies, werfen Sie es in Kekse, fügen Sie es zu Nudeln hinzu, machen Sie Energiehäppchen.

Ich mache diese Chia-Samen-Muffins, wenn ich nur einen schnellen, einfachen Muffin möchte. Sie erfordern keine ausgefallenen Zutaten oder kniffligen Schritte. Sie backen sehr ähnlich wie Mohn-Muffins, leicht süß und dicht, mit etwas Crunch aus diesen winzigen Chia-Samen. Sie könnten Zitrusschale, gemahlenen Zimt oder Früchte hinzufügen, wenn Sie diese noch ein bisschen besser machen möchten, aber ich mag es irgendwie, dass sie nur gute, ehrliche, schnörkellose Muffins sind.

Gute Dinge kommen in kleinen Paketen! Wenn der Schwebebalken nicht Ihre Stärke ist, schalten Sie stattdessen einfach Ihren Ofen ein.

Chiasamen-Muffins
Ertrag: 12

1/2 c. (1 Stick) ungesalzene Butter, weich
2/3 c. Zucker
2 Eier
3/4 c. Naturjoghurt oder Sauerrahm
2 t. Vanilleextrakt
2 c. Vollkornmehl oder ungebleichtes Allzweckmehl
1/3 c. Chiasamen
1/2 t. Salz
1/4 t. Backsoda

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. Muffinformen mit Papierförmchen auslegen oder leicht einfetten.
  2. Butter und Zucker in der Schüssel eines elektrischen Mixers schaumig schlagen. Eier, Joghurt und Vanille unterrühren.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Chiasamen, Salz und Backpulver vermischen. Fügen Sie die trockenen Zutaten langsam zu der cremigen Mischung hinzu und mischen Sie sie, bis sie sich gerade verbunden haben.
  4. Jede Muffinform zu 2/3 mit Teig füllen. Die Spitzen mit Zucker bestreuen (optional). 15-20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen, bevor sie aus der Form genommen werden.

Winco oder Costco haben die besten lokalen Preise für Chia-Samen, aber Amazon liegt nicht allzu weit zurück. Diese Viva Naturals rohe Bio-Chia-Samen sind knapp 11 USD für einen 2-Pfund-Beutel oder 5,50 USD pro Pfund!

Du hast eine Tüte Chiasamen, hurra! Was jetzt?

Auf der Suche nach weiteren Muffin-Rezepten?

Folgen Sie Frugal Living NW auf Pinterest!

Fantastische Auswahl an Boards von beste rezepte und Tipps für ein sparsames Leben zur Garten- und Haushaltshilfe.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in der Offenlegungsrichtlinie.


So servieren und lagern Sie Bananen- und Chiasamen-Muffins

Perfekt zum Frühstück, als Lunchpaket oder als Snack halten sich meine Bananen-Chia-Samen-Muffins gut abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 3 Tage. Wenn es dort sehr heiß ist, können Sie sie lieber im Kühlschrank aufbewahren. Achte nur darauf, sie vor dem Essen wieder auf Raumtemperatur zu bringen oder leicht zu erwärmen.

Dieses Rezept wurde ursprünglich 2015 auf AprilJHarris.com veröffentlicht. Aktualisiert mit einigen neuen Fotos im Januar 2021. Der Pin oben stammt aus dem Originalbeitrag.


Wie sind diese glutenfreien Haferflocken-Muffins gesund?

Diese Muffins strotzen vor Nährwert dank all der ballaststoffreichen Zutaten.

  • Flachs Mahlzeit: Vollgepackt mit Ballaststoffen, um die Verdauung zu unterstützen und Sie länger satt zu halten. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken!
  • Kokosnussöl: Reich an gesättigtem Fett, aber ein gesundes Fett, das den Stoffwechsel ankurbelt.
  • Glutenfreies Mehl: Ohne Gluten! Wenn Sie an Zöliakie oder anderen Weizenallergien leiden, ist glutenfreies Mehl perfekt und verursacht in den meisten Fällen keine Blähungen.
  • Hafer: Die Verwendung von glutenfreiem Hafer (stellen Sie sicher, dass er als glutenfrei zertifiziert ist) in Backwaren ist eine perfekte Möglichkeit, Vollkornprodukte in Ihre Ernährung aufzunehmen, wenn Sie an Zöliakie leiden. Hafer ist reich an Ballaststoffen, hilft dabei, Cholesterin aus dem Körper zu spülen und ist reich an Eisen.
  • Gewürze: Zimt & Ingwer sind entzündungshemmend. Haben Eigenschaften, die helfen, Arthritis-Entzündungen und Schwellungen des Körpers zu verringern.
  • Chia-Samen: Vollgepackt mit herzgesunden Omega-Fetten und Ballaststoffen, die Sie länger satt machen.

Abgesehen davon ist es unglaublich einfach, hausgemachte Muffins mit weit weniger Kalorien und viel Nährwert direkt in Ihrem eigenen Zuhause zuzubereiten! Kann ich bitte vorbeikommen und in deiner Küche spielen, um diese mit dir zu backen? Wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, sind diese einfachen Haferflocken-Muffins glutenfrei, gesund, milchfrei, nussfrei und erfüllen die meisten Allergien, die in Schulen verweilen. Ich packe diese für die Snackzeit in den Rucksack meines 5-jährigen, weil sein Klassenkamerad keine Nüsse oder Gluten haben darf. Auf diese Weise fühlt er sich sicher, mit anderen zu teilen.

Was kann ich diesen gesunden Haferflocken-Muffins hinzufügen?

  • Füge Nüsse hinzu, wenn du mehr Crunch willst
  • Rosinen oder dein Lieblingstrockenobst fein gehackt
  • Schokoladenstückchen

Verwenden und fügen Sie ungefähr ½ eine Tasse eines der oben genannten Produkte hinzu, ist ein perfektes Verhältnis.

Gerade als ich Fotos von diesen herrlich flauschigen Muffins machte, kam unser Sitter, um die Jungs zu beobachten, damit ich eine Minute bei Verstand gehen und E-Mails bearbeiten konnte. Sie wachte auf und schwärmte davon, wie köstlich das Haus roch. Die Realität ist, dass ich diese gesunden Hafermuffins seit Tagen backe – dies ist meine dritte oder vierte Charge. Ich habe sie an diesem Tag nicht einmal gemacht, sondern nur wieder aufgewärmt, was sie auf eine ganz andere Ebene bringt! Sie müssen diese Babys aufwärmen, bevor Sie sie essen. So viel besser. SOOOOO sehr viel besser! Sie probierte sie aus und liebte sie. Also mach weiter &8230 probiere sie aus&8230 Ich verspreche dir, sie werden dir schmecken, und wir sind fast beim Rezept :-)


5. Apfelbecher-Muffins mit Chia-Samen

Es ist ein eifreies Chiasamen-Rezept, das Kokosmehl gegenüber verarbeiteten Mehlen verwendet, was dieses Rezept sowohl kalorienfrei als auch vegetarisch/veganfreundlich macht.

Äpfel sind dank ihres hohen Anteils an Ballaststoffen und entzündungshemmenden Eigenschaften eine gute Ergänzung für jedes Muffin-Rezept.

Äpfel enthalten eine besondere Verbindung namens Pektin, die sich hervorragend für den Verdauungstrakt eignet.


Zitronen-Chiasamen-Muffins Unser Mai-Rezept des Monats sind Zitronen-Chia-Samen-Muffins. Da ich wusste, dass dieses Rezept auf den Markt kommt, habe ich sie dieses Wochenende für meine Familie gemacht und sie waren ein Hit – ich habe sie am Samstag gemacht und sie waren am Sonntag weg. Zitronen-Chia-Muffins sind eine Variante eines traditionellen Zitronen-Mohn-Muffins. Der Geschmack ist jedoch ähnlich, nicht so süß, da dieses Rezept weniger Zucker verwendet. Der größte Unterschied, den Sie vielleicht bemerken werden, ist, dass dieses Rezept Chiasamen anstelle von Mohn erfordert. Wir haben uns aus mehreren Gründen für Chiasamen entschieden: Kosten: In meinem örtlichen Lebensmittelgeschäft kostet eine 32-Unzen-Tüte Chiasamen 7,96 US-Dollar. Dies scheint zunächst ein hoher Preis zu sein, aber wenn Sie bedenken, dass dies etwa 70 Esslöffel Chiasamen sind, geben Sie nur 0,11 pro Esslöffel aus. Vergleichen Sie das mit Mohnsamen, die etwa 0,86 pro Esslöffel sind. Vielseitigkeit: Nun, da Sie diese Tüte Chiasamen haben, was sollen Sie damit machen? Chiasamen sind vielseitig und können vielen Rezepten hinzugefügt werden – Backwaren, Smoothies und Haferflocken. Oder Sie können sie über Müsli oder Joghurt streuen. Verschließe deinen Beutel mit Chiasamen und bewahre ihn nach dem Öffnen im Kühlschrank auf. Ernährung: Chiasamen unterscheiden sich ernährungsphysiologisch von Mohnsamen. Der größte Unterschied besteht darin, dass Chiasamen etwa doppelt so viele Ballaststoffe enthalten wie Mohnsamen. Dies ist ein Bonus, da die meisten von uns mehr Ballaststoffe verwenden können.

Justine Hoover

Justine Hoover ist eine eingetragene Ernährungsberaterin und Mutter, die es liebt, für ihre Familie zu kochen.


Zitronen-Chia-Samen-Heidelbeer-Superhelden-Muffins

Beim Quarantänebacken kann man sich gut fühlen

Zutaten:

  • 2 Tassen Mandelmehl
  • 1 1/2 Tassen altmodische Haferflocken (glutenfrei, wenn empfindlich)
  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1⁄2 Teelöffel feines Meersalz
  • 3 Eier
  • 1 Tasse geriebene gelbe oder weiße Karotten (ca. 2 Karotten), geschält
  • 1⁄2 Tasse Honig
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1/4 Tasse Zitronensaft (etwa 2 Zitronen)
  • 1/4 Tasse natives Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Tasse Blaubeeren (frisch oder gefroren)

Stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Eine 12-Tassen-Standard-Muffinform mit Papier-Muffinförmchen auslegen.

In einer großen Schüssel Mandelmehl, Haferflocken, Chiasamen, Backpulver und Salz vermischen.

In einer separaten Schüssel Eier, Karotten, Honig, Zitronenschale, Zitronensaft und geschmolzenes Kokosöl verquirlen. Fügen Sie den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Blaubeeren unterrühren.

Den Teig in die Muffinförmchen füllen und jede bis zum Rand füllen. Backen, bis die Oberseiten golden sind und ein Messer, das in die Mitte eines Muffins eingeführt wird, sauber herauskommt, 25 bis 30 Minuten.

GLUTENFREI: Verwenden Sie zertifizierten glutenfreien Hafer. MILCHFREI. VEGETARIER.

EIN AUTOGRAPHIERTES KOCHBUCH IST EIN BESONDERES GESCHENK FÜR DEN MUTTERTAG (ODER VERHANDELN SIE SICH SELBST)! ANGEBOT ENDET AM 30. APRIL 2020 UND BÜCHERVERSAND ANFANG MAI.


Honig-Zitronen-Chia-Samen-Muffins

NEUES VIDEO! Sehen Sie sich im Video unten an, wie Sie diese Honig-Zitronen-Chia-Samen-Muffins herstellen!

Die Muffins sind der ultimative Frühlingsgenuss. Sie sind so voller Zitronengeschmack, dass es so aussieht, als würden Sie eine Zitrone riechen.

Viel Zitronensaft und Zitronenschale werden in diesem Rezept verwendet, um ihm die ultimative Zitronenbombe zu geben.

Der Muffin duftet so wunderbar beim Bissen. Es ist auch der leichteste und flauschigste Muffin, den ich je gemacht habe.

Die geheime Zutat, die es so leicht und flauschig macht? Ricotta-Käse! Jawohl! Ich konnte es glauben.

Ich bin in letzter Zeit auch von Chiasamen besessen (so wie jeder andere Blogger), also habe ich versucht, sie in mein tägliches Frühstück und einige Backwaren zu integrieren.

Statt Mohnsamen durch Chiasamen ersetzen!

Klar, du könntest daraus Zitronen-Mohn-Muffins machen, aber warum nicht dem neuesten Superfood-Trend nachgeben und Chia-Samen ausprobieren? Sie haben eine Menge gesundheitlicher Vorteile!


Triple Berry Chia-Samen-Muffins

Falls Sie es nicht bemerkt haben, es war in den letzten zwei Wochen im Internet eine ausgewachsene Back-to-School-Manie, und es macht mir zu schaffen. Ich bin seit ein paar Jahren nicht mehr im Klassenzimmer, aber Werbetreibende haben es geschafft, mir das Gefühl zu geben, dass ich alle möglichen schicken Schulsachen und eine neue Brotdose brauche oder mein Leben zu Ende geht.

Ein großes Lob an das Staples-Marketingteam.

Um ehrlich zu sein, vermisse ich die Schule wirklich und ich würde nichts dagegen haben, für ein bisschen zurückzukehren. Die reale Welt ist manchmal beängstigend und die Schule klingt nach einem schönen Urlaub. Nicht wahr?

Um es klar zu sagen, wenn ich „Schule“ sage, meine ich nicht das College. Ich konnte definitiv nicht mehr kollege machen. Als mein Mitbewohner mich gestern Abend fragte: „Wie süß wäre es, wenn wir diese Woche wieder aufs College gehen würden. ” Ich bekam ein wenig Juckreiz/Angst. Die Leber (und Seele) meiner alten Frau empfand schon beim bloßen Gedanken daran Schmerzen.

(Zu Ihrer Information: Logan, der fast vier Jahre älter ist als ich, glaubt, dass er eine zweite Runde des Colleges „absolut ZERQUETZEN“ würde. Erschreckend.)

Ich wäre jedoch ziemlich aufgeregt, meine Grundschulzeit noch einmal zu erleben – vorzugsweise vom Kindergarten bis zur zweiten oder dritten Klasse. Weiß Gott, ich liebe einige Kapitelbücher, Freeze-Tags und Kunstunterricht, und ich würde Saftschachteln und Mittagsschlaf „absolut zerquetschen“. Ahhhh, um wieder Shortalls und Butterfly-geschnittene Cornrows zu rocken…

Im Guten wie im Schlechten führt die Erinnerung an meine glorreichen Jahre in der Grundschule unweigerlich zu einem intensiven Verlangen nach einem Muffin. Ich weiß, das mag zufällig klingen, aber es macht wirklich Sinn, weil ich als Kind eine wirklich lächerliche Menge Muffins gegessen habe.

Tatsächlich sind einige meiner schönsten Kindheitserinnerungen Ausflüge zu einer Bäckerei in unserer Umgebung von LA, wo meine Schwester und ich vor der Schule warme Kirschstreusel-Muffins und heiße Kinderschokolade inhalierten. Ich kann mich nicht an den Namen der Bäckerei erinnern (was mich den ganzen Tag ärgern wird), aber diese Muffins waren episch. Flauschig, gespickt mit perfekt herb-süßen Kirschen und gekrönt mit einem knusprigen, braunen Zuckerstreusel, waren sie alle Arten von Liebe und Glück auf meinen jungen Geschmacksknospen.

Zwischen den oben erwähnten Cherry Streusel Bad Boys, Mrs. Beasleys Zitronen-Mini-Muffins (wenn du in LA lebst und die noch nie probiert hast, mach mit) und den Costco-Blaubeermuffins, die meine Mutter immer in unserer Speisekammer auf Lager hatte (urteile nicht, du weißt, dass sie geil sind), habe ich wahrscheinlich fünf Jahre lang mindestens einen Muffin pro Tag konsumiert.

Geständnisse eines Muffinsüchtigen aus der Kindheit.

Als gestern Morgen wieder eine „Back-to-School“-Werbung auf meinem Computerbildschirm auftauchte, dachte ich, es wäre so gut wie jeder andere, um Muffins zu backen. Da traditionelle Muffins jedoch im Wesentlichen riesige Cupcakes sind und weniger als Tanga-Bikini-freundlich sind, habe ich mich entschieden, meinen einen nahrhaften Dreh zu geben. Geben Sie ein: Triple Berry Chia Seed Mini Muffins.

Ich habe mehrere Chargen gemacht, um diese Muffins genau richtig zu machen, und süßes Jesuskind, das sind sie herrlich. Der Teig ist dick genug, um zu verhindern, dass alle köstlichen Beeren auf den Boden sinken (das Schlimmste!), und jeder Bissen ist leicht, flauschig und perfekt süß.

Die meisten Backwaren mit Mehl, Zucker und Obst sind ziemlich gut, aber es sind die kleinen Dinge, die diese Muffins so süchtig machen. Eine Prise Zimt, eine Prise Zitronenschale, ein Schuss Vanille, ein Schuss Honig, drei verschiedene Beerensorten – all diese kleinen Dinge verleihen den Muffins eine ernsthafte Geschmackstiefe. Es ist magisch.

Außerdem sind sie überraschend gesund! Anstelle von Butter habe ich eine Kombination aus herzgesundem Kokosöl und fettfreiem griechischem Joghurt verwendet, die die Muffins unglaublich feucht hält (sorry). Sie haben auch viele antioxidative Beeren darin, und Superfood-Chiasamen sorgen für einen zusätzlichen Schub an Protein, Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren. (Weitere Informationen/Fangirling zu Chiasamen finden Sie hier.) Joy of JOYS.

Wie immer können Sie diese Muffins ganz nach Ihrem Geschmack anpassen. Ich wollte sie ursprünglich mit Kirschen machen, aber auf meinem Markt gab es keine, also ging ich die Beerenroute. Ich denke, frische Kirschmuffins wären genauso köstlich (lass es mich wissen, wenn du sie probierst), wie Pfirsich, Nektarine, Feige (?!) oder Blaubeere. Fügen Sie nach Belieben einige Nüsse hinzu. Sie tun Sie.

Wenn Sie richtig wild werden möchten, können Sie sogar versuchen, Ihre Muffins mit dem Walnuss-Crumble aus diesem Bananenbrot zu belegen. Das wäre super.

Diese einfachen Triple Berry Chia Seed Mini Muffins sind das perfekte Frühstück für unterwegs oder ein smarter Snack, Freunde. Ich stelle mir vor, dass sie auch bei kleinen Kindern sehr beliebt wären. Wenn Sie also zufällig einen oder mehrere (Yikes) von denen herumlaufen haben, machen Sie ihnen einen festen und packen Sie ein paar in ihre Lunchbox. Sie sollten diese Muffins auch zu Sportspielen mitnehmen, wenn Ihr Snack-Tag ist, denn jeder liebt die Eltern mit den guten Snacks (auch bekannt als Orangenscheiben).

Triple Berry Chia Samen Mini Muffins: (Ergibt etwa 20 Mini-Muffins)

Zutaten:
1 großes Ei
½ Tasse Kristallzucker
¾ Tasse fettfreier griechischer Joghurt
¼ Tasse flüssiges Kokosöl
2 Esslöffel Honig
¼ Teelöffel reiner Vanilleextrakt
1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
¾ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
1½ Tassen Allzweckmehl
1½ Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Salz
1 1/3 Tassen frische oder gefrorene Beeren (ich habe zu gleichen Teilen Blaubeeren, Himbeeren und gewürfelte Erdbeeren verwendet)
2 Esslöffel Chiasamen

Zubereitung Ihrer Triple Berry Chia Seed Mini Muffins:

-Heizen Sie Ihren Ofen auf 375 Grad vor. Eine Mini-Muffinform mit Kochspray einsprühen und beiseite stellen.

-In einer mittelgroßen Schüssel das Ei und den Zucker etwa eine Minute lang verquirlen.

-Joghurt, Kokosöl, Honig, Vanilleextrakt, Zimt und Zitronenschale hinzufügen und verrühren.

-In einer separaten Rührschüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen.

- Gießen Sie die nassen Zutaten über die trockenen Zutaten.

-Mix bis gerade kombiniert. Pass auf, dass du dich nicht zu sehr vermischst, Leute. (Übergemischter Teig = dichte Muffins) Der Teig wird ziemlich dick, fast wie Keksteig. Es ist eine gute Sache.

-Beeren und Chiasamen vorsichtig unterheben.

-Gehäufte Esslöffel Teig in die vorbereitete Muffinform geben. Sie sollten genug Teig für etwa 20 Mini-Muffins haben. (Natürlich verdoppeln oder verdreifachen Sie diese Menge, wenn Sie eine Standard- oder große Muffinform verwenden.)

- 15-17 Minuten backen, bis die Oberseiten goldbraun sind und ein in die Mitte der Muffins eingeführter Tester sauber herauskommt.

-Die Muffins in der Form etwa 10 Minuten abkühlen lassen und dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Gitter geben. Oder einfach warm essen. Sie sind wirklich sehr gut warm…


Schau das Video: CHIA SEMÍNKA - jak a proč je jíst. LADYSASETKA (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gavan

    Recht! Einverstanden!

  2. Rousse

    Ich kann Sie in dieser Angelegenheit beraten.

  3. Tevis

    Zugegeben, diese bemerkenswerte Meinung

  4. Boulboul

    Stimmt, die Botschaft ist sehr gut

  5. Ai-Wahed

    Aaaaaa! Beeil dich! Ich kann es kaum erwarten



Eine Nachricht schreiben